freizeit

Beiträge zum Thema freizeit

Die Pipeline ist auch für Familien ein beliebtes Ausflugsziel
2

Bitte haltet die Promenade sauber, sonst drohen Ahndungen!
Task Force für Pipeline Bregenz

Achtlos liegen gelassener Müll veranlasste Bürgermeister Michael Ritsch zur raschen Handlung. "Task Force" wurde ins Leben gerufen. Am vergangenen Wochenende hat sich aufgrund der intensiven Freizeitnutzung an der Pipeline eine entzetzliche Mülldeponie entwickelt. Absolutes Verständnis für ein Treffen im Freien nach dem langen Lockdown beim Bürgermeister von Bregenz. Aber absolut kein Verständnis für den produzierten und liegen gelassenen Müll. Aus diesem Grund hat Bürgermeister Michael Ritsch...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Der ressortzuständige Vizebürgermeister Bernhard Auinger kritisiert die geplanten Eintritts-Regeln für die städtischen Freibäder - so wie hier im Aya-Freibad an der Alpenstraße.
3

Zutrittsregeln
Auinger vermisst bei Regeln für Freibäder "Hausverstand"

Vor dem Saisonstart der Freibäder in der Stadt Salzburg vermisst der ressortzuständige Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ) angesichts der geplanten Zutrittsvoraussetzungen "Realitätsnähe".  SALZBURG. Nach aktuellem Verordnungs-Entwurf der Bundesregierung können auch in den Freibädern in der Stadt Salzburg ab dem 19. Mai nur geimpfte, getestete oder genesene Personen Zutritt bekommen. Beim ressortzuständigen SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger sorgt das für Kopfschütteln, er vermisst...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Mit Frühlingsbeginn steigt wieder die Lust zum Grillen.
2

Start in die Grillsaison
„Dem Fleisch soll man seine Zeit geben"

Grillen weckt Urinstinkte – nicht nur bei Männern. Mit Frühlingsbeginn steigt wieder die Lust zum Grillen. Der Fleischermeister und Grillexperte Johann Höglinger gibt Tipps, damit das Fleisch auch gelingt. KIRCHBERG. Mit Kindern am Lagerfeuer oder beim Grill zu sitzen und dabei selbst etwas zuzubereiten, fördert die Gemeinschaft“, sagt Grillmeister Johann Höglinger aus Kirchberg. Das Gleiche gilt auch für Feiern im Freundeskreis oder im Verein. Die verschiedenen Grillmethoden sind dabei von den...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die feierliche Eröffnung der Auwaldbrücke mit Alkovens Bürgermeisterin Monika Rainer (4. v. r.) und Kulturausschuss-Obfrau Sieglinde Ortmayer (2. v. l.).
13

"Weg der Vielfalt" komplettiert
Eröffnung der neuen Auwaldbrücke

Mit der feierlichen Eröffnung des Fußgängerübergangs im Auwald vervollständigte die Gemeinde Alkoven den "Weg der Vielfalt".  ALKOVEN. Bereits 2016 entstand die Idee vom "Weg der Vielfalt", einem Rundweg, der vom Donauradweg zum Institut Hartheim führt und nun mit der Eröffnung der Auwaldbrücke komplettiert wurde. Der Weg gliedert sich in zwei Teile: Der Erlebnisraum Alkoven – Hartheim wurde vom Institut umgesetzt. Es entstand unter anderem ein Sinnes- und Therapiegarten mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
1 2

Natur Apotheke
Löwenzahn oder Kuhblume

Löwenzahn oder Kuhblume Wenn die Sonne höher steht und es milder wird, dann zieht die Landschaft ein goldgelbes Blütenkleid an. Es ist der blühende Löwenzahn, dessen leicht bittere jungen Blätter im Vorfrühling gesammelt werden, um das Blut zu „reinigen", die Drüsen anzuregen und den Körper zu entschlacken. Löwenzahntee ist stark harntreibend, so dass in verschiedenen Mundarten „Bettseicher" oder „Bettpisser" genannt wird. Ein Tee aus den Wurzeln ist, aufgrund des Bitterstoffes, ein...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Michael Obermailänder
Spielplatz Unterkohlstätten
60

Freizeit
Das sind die öffentlichen Kinderspielplätze im Bezirk Oberwart

Die Bezirksblätter Burgenland schauten sich die Spielplätze in den Gemeinden im Bezirk Oberwart an. BEZIRK OBERWART. Im Rahmen einer österreichweiten Aktion nahmen die Bezirksblätter Burgenland die öffentlichen Kinderspielplätze in den Bezirken unter die Lupe. Einige Schmuckstücke gibt es auch im Bezirk Oberwart, weitere werden in den nächsten Wochen zu solchen umgestaltet. Schließlich gehören Spielplätze zu beliebten Treffpunkten und sorgen für Spaß, Bewegung und Abwechslung für die Kinder in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2

111 Orte rund um den Neusiedlersee von Bernadette Németh
Das neue Buch "111 Orte rund um den Neusiedlersee" von Bernadette Németh lädt zu Entdeckungsreisen ein

Vom Neusiedler See ist Freizeitsportlern meist nur die österreichische Seite als Segel- und Radfahroase bekannt. Einige behaupten sogar, er sei seicht. Doch wagen Sie sich auch mal rundherum! Im ungarischen Teil gibt es den Halswirbel einer Seekuh in einem Hinterhof, eine Mumie mit Loch im Kopf, ein Eisenbahnlampenmuseum und ein Stück des Eisernen Vorhangs zu bestaunen. Erfahren Sie, wo Sie Muscheln suchen, die Füße in den Sand stecken, Barockeseln in die Augen schauen und den besten Pálinka...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bernadette Grohmann-Németh
Die Schwestern Tina und Carmen Schachinger eröffnen am 12. Mai einen Unverpacktladen im „Grünen Heinrich" in Oberaichwald am Faaker See.
4

Zero Waste
Im “Grünen Heinrich" geht's auch ohne Verpackung

OBERAICHWALD. „Der Grüne Heinrich" liegt am Südufer des Faaker Sees auf einer Anhöhe und wird seit inzwischen 2015 offiziell von den Schwestern Tina und Carmen Schachinger geführt. Ihre Eltern haben das Hotel vor über 30 Jahren gekauft. Mit viel Leidenschaft und Liebe haben die beiden Jungunternehmerinnen dem Haus in den letzten Jahren eine eigene Handschrift verpasst. Neues KonzeptNeben einem „Bett und Frühstück"-Konzept mit 30 Betten gibt es ein Café mit Snacks und Kuchen und ab 12. Mai einen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Martina Winkler
Der Minigolfplatz-Betreiber Markus Schleich nützt selbst jede Gelegenheit, um sein spielerisches Können zu verbessern.
2

Penzing
Einlochen wie ein Profigolfer

Saisonbeginn: Der Minigolfplatz am Baumgartner Spitz freut sich über große und kleine sportliche Besucher. WIEN/PENZING. Schon aus der Ferne kann man die bunten Bahnen zwischen all den Blumen und Sträuchern in der Müller-Guttenbrunn-Straße 37 erkennen. Top gepflegt und seit letztem Jahr neu renoviert, strahlen der Platz und sein Besitzer Markus Schleich, der selbst leidenschaftlicher Minigolfer ist. „Ich habe im Alter von zehn Jahren mit dem Miniaturgolf begonnen. Meine Mutter wollte damals die...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Der Arbeitsalltag einer Fitnessbetreuerin macht Selvi Kobler viel Spass.begeistert. Leider seien viele dieser Tätigkeiten seit Corona nicht mehr in gewohnter Weise möglich.
3

Lehrling berichtet
„Die Situation ist schon sehr zach“

Vor zwei Jahren startete Selvi Kobler eine Lehre im Fitnessstudio City Fit in Rohrbach-Berg. Coranabedingt ist nun aber nicht nur ihr ihr Arbeitsalltag sehr eingeschränkt.   ROHRBACH-BERG. Die Arbeit im Fitness- Studio macht Selvi Kobler viel Spaß. Als „Sportskanone“ möchte sie ihre Leidenschaft mit anderen teilen und sie anstecken. "Der Arbeitsalltag einer Fitnessbetreuerin ist sehr vielseitig. Dazu zählt die Betreuung und Beratung von Kunden, um ihnen zu ermöglichen ihre gewünschten Ziele zu...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Auf den Radwanderwegen im Tal wird schon fleißig geradelt und auch die offiziellen Mountainbike-Routen sind seit 1. April wieder geöffnet.

Radsaison
Neue Radrouten in Tirol entdecken

TIROL. Die Radsaison ist trotz eines kühlen Aprils schon länger eröffnet. Radrouten, die bereits schneefrei sind, bietet "Bergwelt Tirol – miteinander erleben" an. Das Land Tirol selbst schlägt bei radrouting.tirol einen Tourenplaner für alle Ansprüche vor.  Auf die Radl, fertig,...los!Es ist ein breites Angebot, das vom Land Tirol geboten wird, wenn man sich gerne auf den Fahrradsattel schwingt. Auf 1.100 Kilometern Radwanderwegen, 6.400 Kilometern Mountainbike-Routen und 330 Kilometern...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
3

STOCKSPORT: Neuer Anlauf zur Durchführung des NÖEV-CUP 2021
STOCKSPORT: Neuer Anlauf zur Durchführung des NÖEV-CUP 2021 - Weinviertel mit 12 Mannschaften vertreten.

STOCKSPORT: Neuer Anlauf zur Durchführung des NÖEV-CUP 2021 Das Weinviertel wird bei diesem Bewerb nun mit 12 Mannschaften vertreten sein. Anmeldung bis 14. Mai 2021 noch möglich, am 16. Mai 2021 ist die Auslosung der 1. Runde. NÖEV - Niederösterreichischer Eisstocksportverband NÖ CUP 2021 News Nach dem am 19. Mai der Breitensport wieder möglich sein soll, und der NÖEV auch den Spielplan für die 1. und 2. Landesliga beschlossen hat. Gibt es auch einen neuen Plan für den NÖ Cup 2021. Der will...

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
1 3 39

Regionauten-Bilder
Die besten Schnappschüsse im April 2020 aus Oberösterreich

Von der Schneeschmelze bis zum "Pink Moon" – mit Fotos unserer Regionauten machen wir einen Rückblick auf die schönsten Seiten Oberösterreichs im April!  Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrierenund aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden. BezirksRundschau auf Instagram Schnappschüsse unserer Regionauten werden auch auf Instagram veröffentlicht. Folge uns...

  • Oberösterreich
  • Bettina Kirchweger
Der Regenbogenpark, der erste Spielplatz in Dölsach, öffnet seine Pforten.
8

Petrus Canisius Gedenkjahr
Regenbogenpark - Herzensverbindungen in Dölsach

Der katholische Familienverband Dölsach errichtete mit zahlreichen Helfern und Unterstützern den Regenbogenpark Dölsach, den ersten Spielplatz in der Gemeinde. DÖLSACH. Bischof Hermann Glettler hat aufgerufen, im Gedenkjahr des Hl. Petrus Canisius 500 Herzfeuer des Glaubens und der Nächstenliebe in Tirol zu entfachen. Mit diesem Ziel begeht die Diözese Innsbruck das Gedenken an den 500. Geburstag ihres Diözesanpatrons Petrus Canisius. Die viele Initiativen und Aktionen sollen so ein lebendiges...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Projektvorstellung: Andreas Braun, Gabi Kolar, Manuela Khom, Bibiane Puhl.

Murau/Murtal
Ein Masterplan für die Radfahrer

Regionalmanagement will ein Radverkehrskonzept in den Bezirken Murau und Murtal umsetzen und hat dafür rund 25 Millionen Euro zur Verfügung. MURAU/MURTAL. Das Radfahren in der Region soll jetzt kräftig angekurbelt werden - und zwar gleich auf mehreren Ebenen. Während am Freizeit- und Tourismussektor ein Angebot besteht, das auch ständig ausgebaut wird, beschäftigt sich ein neues Projekt mit einem Konzept für den Alltagsradverkehr. Das erklärte Ziel ist: Die Region Murau-Murtal soll...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Im September 2021 wird der Elinor-Ostrom-Park im Nordosten der Seestadt Aspern eröffnet.
Aktion

Freizeit in der Seestadt
Spiel und Spaß im neuen Elinor-Ostrom Park

Im September soll der Elinor-Ostrom Park in der Seestadt eröffnen. Donaustädter wird nicht nur eine weitere Grünfläche, sondern auch zusätzliche Sport- und Freizeitangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geboten. WIEN/DONAUSTADT. Zwei großzügige Spielbereiche, eine Sandspielfläche, eine Kletter-Rutsch-Kombination, Balancierelemente, eine Wippe, vier Hängematten und Sitzgelegenheiten: Das und noch viel mehr bietet der 30.000 Quadratmeter große Elinor-Ostrom-Park. Ab September wird der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Die Angst des Torwarts vor dem Elfmeter: Das Training in der Torwart-Akademie von Hans Peter Berger im Sportzentrum Nord dient als Ergänzung zum Mannschaftstraining
Aktion 4

Vereinsbefragung
Stadt Salzburg erarbeitet neues Sportleitbild

Wie gut steht es um das Sportangebot in Salzburg? Wo gibt es noch Nachholbedarf in Sachen Infrastruktur und Sportstätten? Dazu will die Stadt Salzburg eine Umfrage unter 100 Sportvereinen machen.  SALZBURG.  Mit der Vereinsbefragung und einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Grundlagenforschung (IGF) unter der Bevölkerung will sich die Stadt bis Sommer einen Überblick über die sportlichen Bedürfnisse der Vereine verschaffen. Auch Wünsche der Salzburger Bevölkerung werden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Ob Klettern und Schaukeln auf der Jesuitenwiese im Prater oder Seilbahnfahren in der Venediger Au: Kindern und Jugendlichen wird im 2. Bezirk einiges geboten.
1 12

Freizeit in der Leopoldstadt
Alle Spielplätze im 2. Bezirk auf einen Blick

Ob klettern und toben im Prater oder Seilbahnfahren in der Venediger Au: Kindern und Jugendlichen wird im 2. Bezirk einiges geboten. Die bz hat alle Spielplätze in der Leopoldstadt zusammengefasst. WIEN/LEOPOLDSTADT. Ganze 46 Spielplätze gibt es im 2. Bezirk. Und egal ob im Sommer oder im Winter, bei den unterschiedlichen Angeboten ist wohl für jedes Kind etwas dabei. Von Seilbahn fahren über klettern bis skaten: Wir stellen alle Spielplätze in der Leopoldstadt vor und geben Tipps, wo sich ein...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Ob klettern, rutschen oder skaten: Kindern und Jugendlichen wird im 20. Bezirk einiges geboten – wie hier im Forsthauspark.
2 12

Freizeit in der Brigittenau
Alle Spielplätze im 20. Bezirk auf einen Blick

Ob klettern und toben im Allerheiligenpark oder Skaten im Mortarapark: Kindern und Jugendlichen wird im 20. Bezirk einiges geboten. Die bz hat alle Spielplätze in der Brigittenau zusammengefasst. WIEN/BRIGITTENAU. Ganze 28 Spielplätze gibt es im 20. Bezirk. Und egal ob im Sommer oder im Winter, bei den unterschiedlichen Angeboten ist wohl für jedes Kind etwas dabei. Von Seilbahn fahren über klettern bis skaten: Wir stellen alle Spielplätze in der Brigittenau vor und geben Tipps, wo sich ein...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
12

"Einladung zum Tanz" in der Franz Schubert Regional Musikschule

Anlässlich des NÖ Musikschultages wurde in der Franz Schubert Regional Musikschule ein Video gedreht, das zum Mitmachen und Tanzen anregt und die jungen Tänzerinnen können gleich loslegen. Der Unterricht findet immer am Montag in der VS Schwarzau und Ballett für die Fortgeschrittenen ab 17.00 Uhr in der VS Seebenstein statt. https://youtu.be/rpIx02GWlHA Info und Anmeldung bei Tanzpäd. Andrea Schottleitner 0676/9339357 andrea@balletttanz.com

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

5
  • 6. Juni 2021 um 10:00
  • Trabrennbahn Baden
  • Baden

Endlich wieder etwas los! Hundetag Baden 06.Juni 10-18h Trabrennbahn Baden!

Österreichs größtes OPEN AIR eröffnet die tierische Event Saison (wenn der Herrgott will) Nach vielen Monaten des zermürbenden Lockdowns gibt es endlich wieder eine Veranstaltung für alle Menschen mit Hund und die es noch werden wollen. Auf der Trabrennbahn Baden im wunderbaren Ambiente aus der Kaiserzeit bietet der Hundetag Baden entspanntes Shopping, Spiel, Sport und Spaß für die ganze vier- und zweibeinige Familie. Auf zigtausend Quadratmetern Grünflächen wird dem Hundehalter Corona-Sicher...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.