freizeit

Beiträge zum Thema freizeit

Die Angst des Torwarts vor dem Elfmeter: Das Training in der Torwart-Akademie von Hans Peter Berger im Sportzentrum Nord dient als Ergänzung zum Mannschaftstraining
Aktion 4

Vereinsbefragung
Stadt Salzburg erarbeitet neues Sportleitbild

Wie gut steht es um das Sportangebot in Salzburg? Wo gibt es noch Nachholbedarf in Sachen Infrastruktur und Sportstätten? Dazu will die Stadt Salzburg eine Umfrage unter 100 Sportvereinen machen.  SALZBURG.  Mit der Vereinsbefragung und einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Grundlagenforschung (IGF) unter der Bevölkerung will sich die Stadt bis Sommer einen Überblick über die sportlichen Bedürfnisse der Vereine verschaffen. Auch Wünsche der Salzburger Bevölkerung werden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Roland Oberhauser, Leiter der städtischen Betriebe, freut sich auf den Badesommer – am Freitag wurde mit der Befüllung des Sportbeckens im "Lepi" begonnen.
11

Badesommer
Freibäder rüsten sich für den Saisonstart

"Wasser marsch!" hieß es im Leopoldskroner Freibad, wo eifrig alles für den Saisonstart im Mai vorbereitet wird. SALZBURG. Bei einem Blick aus dem Fenster hält sich die Lust auf einen Sprung ins kühle Nass bei den meisten Salzburgern wohl noch in Grenzen. Um pünktlich am ersten Mai aufsperren zu können, laufen die Vorbereitungen auf den Badesommer in den städtischen Freibädern jedoch bereits auf Hochtouren. Badevergnügen mit Auflagen "Wasser marsch!" hieß es daher am Freitag für das Sportbecken...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
ÖVP-Vizebürgermeisterin Barbara Unterkofler und Christian Stadler, Leiter des Gartenamts, am neuen Volksgarten-Spielplatz.
2

Für Abenteurer
Am Volksgarten-Spielplatz geht es in luftige Höhen

Der erneuerte Spielplatz im Volksgarten wartet mit einem Hochseilgarten auf die jungen Abenteurer. SALZBURG. Die Corona-Pandemie hat für einen erhöhten Zulauf auf Salzburgs Spielplätzen und Parks gesorgt. Das merkt auch Wilfried Ristits, Obergärtner im städtischen Gartenamt, der mit seinem Team ein großes Augenmerk auf die Sicherheit der Spielplätze legt. "Bei dem schönen Wetter der vergangenen Wochen war viel Betrieb auf den Spielplätzen, das ist für uns natürlich auch eine Bestätigung, wenn...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Stadträtin Anja Hagenauer, Abteilungsvorstand Patrick Pfeifenberger und Jugendbeauftragter Paul Laireiter hoffen auf rege Beteiligung

Mitreden
Jugendliche können ihre Ideen einbringen

Die aktuelle Umfrage unter Jugendlichen soll Anregungen für künftige Projekte in der Stadt liefern. SALZBURG. Lernen im Distanz-Unterricht, kein Ausgehen mit Freunden, kein Fußballspielen im Verein – für die Jugendlichen bringt die Corona-Pandemie besonders starke Einschränkungen. Unter dem Motto "Du bist uns ned wuascht" startet die Stadt Salzburg eine Jugendumfrage, in der junge Menschen ihre persönlichen Belastungen zum Ausdruck bringen und gleichzeitig konkrete Anregungen an die Stadt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Eiszauber im Volksgarten soll weiterhin geöffnet bleiben - um Besucherströme zu entzerren, wird mit Zeitslots gearbeitet.

Zeitslots
Im "Eiszauber" gelten jetzt neue "Spielregeln"

Ein neues Konzept mit drei Zeitslots soll jetzt das Offenhalten für Eislauf-Fans im Volksgarten weiterhin ermöglichen.  SALZBURG. Weil einige Besucher des "Eiszaubers" im Volksgarten die Abstandsregeln und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes missachteten, musste die Stadt am Samstag die Notbremse ziehen und das Eislaufvergnügen vorzeitig beenden. "Leider haben einige Unbelehrbare mit ihrer Disziplinlosigkeit beim Anstellen immer wieder für Probleme gesorgt. Am Samstag gipfelten diese...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Knusper, knusper, knäuschen ... ein zartschmelzendes Schokoladenhaus mit einem Wald aus Keksen und Schnee aus Zuckerguss ist schneller gebaut als man denkt.
16

Bildergalerie
UMFRAGE - Mit Kreativität der Langeweile trotzen

Man kann fernsehen oder den Moment nutzen, um Kraft zu tanken und sich selbst etwas gutes zu tun. SALZBURG. Das Jahr bietet viele Herausforderungen, aber auch die Möglichkeit zum Reflektieren und Wahrnehmen. Diese Zeit, so schwer sie für manche auch ist, lädt dazu ein Dingen nachzugehen, die einem guttun und ein Stück weit zu sich selbst bringen. Stadtspaziergang mit Kultur verbinden Die Bewegung draußen tut gut und lässt sich gleich mit einem Kulturspaziergang verbinden. So lässt sich derzeit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Ablauf an den insgesamt drei Teststandorten verlief reibungslos.

Bilanz
Der große Ansturm auf die Massentests blieb aus

Die Massentests in der Stadt Salzburg sind abgeschlossen. Getestet wurde an drei Standorten. SALZBURG. Das Echo der Stadt-Bevölkerung auf die Organisation der Massentests, die am Freitag und Samstag in der Stadt Salzburg über die Bühne gingen, fiel durchwegs positiv aus. Getestet wurde an den drei Standorten Messezentrum, Terminal 2 am Salzburger Flughafen sowie im Kongresshaus. Reibungsloser Ablauf Insgesamt 27.985 Personen nahmen das Angebot wahr und ließen sich freiwillig und kostenlos auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Raphael Miksch von der BBU Salzburg freut sich auf Basketballspiele in der modernen Sporthalle.
3

Sport-Infrastruktur
Sporthalle Alpenstraße wurde um 900.000 Euro modernisiert

Die Stadt Salzburg investiert weiter in den Sport: die multifunktionale Sporthalle im Süden der Stadt steht ab November den Sportlern zur Verfügung. SALZBURG. Gute Nachrichten für Salzburgs Sportler: Nach der Generalsanierung steht die Sporthalle Alpenstraße ab zweiten November dem Schul- und Vereinssport wieder zur Verfügung. Rund 900.000 Euro hat die Stadt in die Modernisierung investiert. Neues Hallenlicht und neuer Bodenbelag Neben einem neuen Bodenaufbau inklusive Bodenheizung, dem neuen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Stadträtin Anja Hagenauer und Vizebürgermeisterin Barbara Unterkofler probierten den neuen Parcours gleich aus.
2

Sportlich
Seilparcours lädt zum Klettern nach Mülln

Beim Kletterpark Müllner Schanze steht für alle Bewegungsfans ein neuer Parcours bereit und lädt zum Spielen, Klettern und Balancieren ein. SALZBURG. „Wir alle hoffen natürlich auf einen goldenen Herbst. Dann wird es viele Menschen nach draußen ziehen. Mit dem neuen Parcours bieten wir ein weiteres attraktives und zeitgemäßes Outdoor-Sportangebot in der Stadt und ein tolles Freizeiterlebnis für die Salzburgerinnen und Salzburger“, erklärt sich Bürgermeister-Stellvertreterin Barbara Unterkofler....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Aya-Hallenbad an der Alpenstraße ist wegen Wartungsarbeiten derzeit geschlossen.

Schwimmpause
Aya-Hallenbad wegen Wartungsarbeiten geschlossen

Rechtzeitig vor Schulbeginn finden im Aya-Hallenbad Wartungsarbeiten statt. SALZBURG. Am Montag, 24. August, starteten im Aya-Hallenbad an der Alpenstraße die jährlich notwendigen Wartungsarbeiten. Das Bad ist daher für zwei Wochen bis einschließlich Sonntag, 6. September, geschlossen. Vor Schulbeginn werden die Wasseraufbereitungsanlage, Lüftungsanlage, Heizung sowie Beleuchtung kontrolliert, die Becken und die gesamte Anlage generalgereinigt. Ab Montag, 7. September, ist das Aya-Hallenbad...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Sobald 30 Grad erreicht sind, müssen die Fiakerpferde grundsätzlich hitzefrei bekommen, so die Forderung der Bürgerliste.

Hitzesommer
Bürgerliste sieht Fiaker als "überholte Touristenattraktion"

Angesichts der zunehmenden Hitzesommer in Salzburg sieht die Bürgerliste die Fiaker als eine "überholte Touristenattraktion".  SALZBURG. Die Stadt müsse sich die Frage stellen, ob Fiaker im Sinne des Tierschutzes noch tragbar sind, oder ob es nicht eher an der Zeit ist, von einer überholten Touristenattraktion Abstand zu nehmen. Mittel- und langfristig sei den Fiaker-Pferden die Hitze-Tortur nicht mehr zuzumuten. Aber auch kurzfristig müssen laut Bürgerliste dringend Maßnahmen zum Schutz der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
"Spielen das Beste draus": Anna Knott, Anja Clementi, Georg Clementi und Thomas Pfertner.
2

Kulturgenuss
Straßentheater-Ensemble macht "das Beste draus"

Das Salzburger Straßentheater tourt bis August durch die Stadt Salzburg und macht "das Beste draus".  SALZBURG. Das 50-Jahr-Jubiläum hat man sich beim Ensemble des Salzburger Straßentheaters wohl etwas anders vorgestellt. Dennoch ließen es sich die Salzburger Kulturvereinigung und das Straßentheater-Team rund um den künstlerischen Leiter Georg Clementi nicht nehmen, auch in diesem Sommer "auf Tour" zu gehen. Eigenes Sicherheitskonzept Mit dem Stück "Singen wir das Beste draus" wird bis zweiten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
9

Galerie HAAS & GSCHWANDTNER präsentiert "Julian Khol. Geträumte Zukunft"
Erfolgreiche Ausstellungseröffnung

SALZBURG. Diesen Sommer präsentiert die Galerie HAAS & GSCHWANDTNER die neuesten Arbeiten des renommierten Künstlers Julian Khol und dessen Sicht auf eine ungewisse und utopische Zukunft – ein Thema das aktueller nicht sein könnte. Hauptaugenmerk liegt dabei auf seinen neuesten überlebensgroßen Skulpturen und dem Gemälde "Unterströmung" das den Mittelpunkt der Ausstellung einnimmt. Die ehemalige Skirennläuferin und Gesamtweltcupsiegerin Alexandra Meissnitzer und 70 weitere Gäste feierten die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Gschwandtner
Bürgermeister Preuner beim Lokalaugenschein in der Josefiau

Mit Ferienstart
BMX-Strecke in Josefiau ist fertig

Rechtzeitig zu den Sommerferien wird die BMX-Strecke in der Josefiau fertig. SALZBURG. Bürgermeister Harald Preuner freut sich, dass aus den bisher „wilden“ und damit illegalen BMX-Radwegen durch den Wald im Süden der Stadt, ein offizieller BMX-Park für Kinder und Jugendliche wird. Das klärt zukünftig auch etwaige Haftungs- und Versicherungsfragen für die jungen Sportlerinnen und Sportler, aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Lebensraum für Vögel und Bienen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Für Anfänger und Profis gedacht: die neue Boulderwand in Salzburg.

Salzburg bekommt eine öffentliche Boulderwand

Eine neue, frei zugängliche Boulderwand bereichert das Freizeitangebot der Stadt Salzburg. SALZBURG. Der TÜV gab grünes Licht und alle Kletterfans dürfen sich freuen, denn damit steht in Salzburg die erste öffentliche Boulderwand bereit. An der Fassade der Sporthalle des Sportzentrums Mitte an der Akademiestraße locken bunte „Bouldergriffe“ unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade in bis zu vier Meter Höhe. Schutzmatten federn den Sturz beim Bouldern Dicke Schutzmatten auf dem Boden federn den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die ASKÖ Salzburg öffnet ab 3. Juni ihre Sportanlagen für die Schulen.

Mehr Bewegung
ASKÖ öffnet ihre Sportanlagen für Schulen

Für alle Schulen in Salzburg und für die schulische Nachmittagsbetreuung sind die Sportanlagen der ASKÖ Salzburg ab dritten Juni geöffnet. SALZBURG. Seit heute, 29. Mai, ist es wieder möglich, alle Outdoor- und Indoor-Sportanlagen zu öffnen, es ist nur mehr ein Abstand von zwei Metern einzuhalten. Für Trainer gilt nur mehr ein Abstand von einem Meter, der im Bedarfsfall jedoch auch unterschritten werden darf. Sportveranstaltungen sind nun mit 100 Personen limitiert und auch eine Regelung, wie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Tanzmeistersaal in Mozart Wohnhaus.

Sonderführungen
Mozart-Museen öffnen wieder ihre Pforten

Die Mozart-Museen der Stiftung Mozarteum Salzburg kehren nach der Coronapause mit einem speziellen Programm für alle Salzburger unter dem Motto "Besuch doch mal die Mozarts!" zurück. SALZBURG. Ab Ende Mai sind das Mozart-Wohnhaus und wenige Tage später auch Salzburgs berühmtes gelbes Wahrzeichen - Mozarts Geburtshaus - an den Wochenenden und Feiertagen unter Wahrung aller Vorgaben und Hygienemaßnahmen wieder geöffnet. Zudem wurde eine Reihe von Sonderführungen zusammengestellt. Hier können auch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2 Aktion

Kreuzworträtsel
Knackst du das große Bezirksblätter-Geheimnis?

SALZBURG (tres). Liebe Leser, um euch in Corona-Zeiten das viele Daheimsitzen zu versüßen, haben sich die Bezirksblätter ein Kreuzworträtsel überlegt.  So funktioniert es: Das Kreuzworträtsel lösen, abfotografieren oder einscannen und (unten im grauen Kästchen) als Foto hochladen --> Teilnehmen --> Als Bild hochladen Wichtig: Das Kreuzworträtsel muss vollständig ausgefüllt sein (Frage 1-9 plus die 3 Lösungswörter). Kleine Hilfe beim Ausfüllen: ä=ae; ö=oe, ü=ue. Falls du keinen Drucker in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Renate Wurm, Geschäftsführerin des "Das Kino" freut sich über den Erfolg des Seniorenkinos.

Filmklassiker
Kinogenuss für Salzburgs Senioren geht weiter

Am Aschermittwoch geht im "Das Kino" das Seniorenkino in die nächste Runde.  SALZBURG. "Unser Anliegen ist es, die Kinoleinwand wieder attraktiver zu machen und die Leute vom Allein-daheim-vorm-Fernseher-Sitzen weg zu bringen", waren sich SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger und "Das Kino"-Geschäftsführerin Renate Wurm einig, als im November 2018 das erste Seniorenkino über die Bühne ging. Seither ist die einmal monatlich stattfindende Kinovorstellung, bei der Menschen ab 60 um einen Euro in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Freuen sich schon auf den winterlichen Eislauf-Spaß: Abteilungsvorstand Klaus Hinterberger, Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger, Bürgermeister Harald Preuner und Amtsleiter Roland Oberhauser.
3

Mehr Kapazitäten
Eislaufrunde bringt neues Winterlerlebnis in den Volksgarten

Eine Eislaufrunde durch das Badgelände beim Volksgarten soll ab Dezember 2020 für zusätzlichen Winterspaß in der Stadt Salzburg sorgen. SALZBURG. Dafür soll auch der Großteil jener 650.000 Euro eingesetzt werden, die nicht mehr für das SAK-Flutlicht im Nonntal benötigt werden, sind sich Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) und Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ) einig.  Mehr Kapazitäten für Publikum und Vereine „Das Geld bleibt so der Sport-Infrastruktur erhalten. Wir schaffen mit der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Zukunft gehört dem schlauen Haus und intelligentem Wohnen! Auf der Bauen+Wohnen Salzburg präsentiert das Familienunternehmen Gira Lösungen und Produkte für mehr Komfort und Sicherheit im Alltag, wie das neue Sicherheitssystem Alarm Connect.
6

Treffpunkt Messe Salzburg: Gira auf der Bauen+Wohnen Salzburg: 06.-09.02.2020
Wohnen: Alles smart, Schatz! Dem schlauen Haus gehört die Zukunft

Von 6. bis 9. Februar 2020 präsentiert Gira auf der Bauen+Wohnen Salzburg im Messezentrum Produktneuheiten und Wohntrends rund ums Thema „Intelligentes Wohnen“ und zeigt, wie einfach der Umstieg auf ein intelligentes Haus ist. „Mehr ist mehr für Bauherren – jedenfalls wenn es beim Bauen, Wohnen und Sanieren im Eigenheim um Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort geht. Wie man diese Ziele mithilfe intelligenter Gebäudetechnik und smarten Produkte erreicht, zeigen wir in Salzburg und stellen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Michael Weiß
Die neue Datenbank "aktivimalter" zeigt das vielfältige Bildungsangebot in Salzburg auf.

Neue Datenbank
Salzburgs Senioren können ihren Alltag aktiv und vielfältig gestalten

Sprachkurs, Zen-Seminar oder Nähwerkstatt: Salzburgs Pensionisten sind aktiv im Alter. Eine neue Kursdatenbank zeigt die Vielfalt der Angebote.  SALZBURG. In Pension zu sein, bedeutet heute mehr als Enkerldienst oder Sonntagsausflug. "Alt werden", das funktioniert nicht mehr so wie früher: Demografische Entwicklungen und ein sehr gutes Gesundheitssystem führen dazu, dass wir immer gesünder alt werden, was die Ansprüche an die Gestaltung der zweiten Lebenshälfte nachhaltig prägt. Aktive...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Kay-Michael Dankl präsentierte bei einer Pressekonferenz  77 Verbesserungsvorschläge für das Paracelsusbad.

Aus der Bevölkerung
KPÖ-Plus präsentierte 77 Ideen zur Verbesserung des Paracelsusbades

Gemeinderat Kay-Michael Dankl (KPÖ-Plus) präsentierte 77 Verbesserungs-Ideen, die Bürger bei der Test-Baden-Aktion im Paracelsus-Bad gesammelt haben. SALZBURG. 30 Salzburger testeten in den vergangenen vier Wochen auf Einladung von KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl das neue Paracelsusbad. Im Anschluss sollten sie Rückmeldungen zum Bade- und Sauna-Erlebnis geben und Ideen für Verbesserungen sammeln.  Positive Resonanz für Architektur und Sauna  Heute, Montag, präsentierte Dankl bei einer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.