Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Zusätzliche Kräfte des Bundesheeres sollen erst nächste Woche an den Grenzen im Einsatz sein. Daher muss sich Kärnten für das Wochenende rüsten.

Corona-Krise
Kärnten intensiviert Grenzkontrollen trotz zu wenig Personal

Zusätzliche Kräfte des Bundesheeres sollen erst nächste Woche an den Grenzen im Einsatz sein. Daher muss sich Kärnten für das Wochenende rüsten. KÄRNTEN. Auch am heutigen Mittwoch traf sich das Corona-Koordinationsgremium und besprach die Intensivierung der Grenzkontrollen am kommenden Wochenende. "Da der Bund leider keine bundesweiten Vorgaben gemacht hat, haben wir mit den Bezirkshauptmannschaften abgesprochen, wie wir von Kärntner Seite aus die Grenzkontrollen intensivieren werden",...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
1 3

Ortstafeln sind kein Malbuch!
Beschmieren kostet Steuergelder

Motto von CARINTHIja 2020 wohl nicht verstanden! Unverständliche Äußerung von Frau Bürgermeisterin bezüglich der auf einer Kinder- Sandkiste angebrachten, zweisprachigen Beschriftung (Klagenfurt/Celovec) führte nun zu einer beschmierten Ortstafel in Klagenfurt. Politiker einer Großstadt wie Klagenfurt sind für alle Bürger und Bürgerinnen da, ohne jegliche Voreingenommenheit, so sollen wir es glauben. Jeder Mensch hat das Recht auf Meinungsfreiheit, nur eine Frau Bürgermeisterin sollte dabei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • VDAK Deutschsprachige Alt-Kärntner
Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß: „Polizei-Arbeit erfordert in Zeiten wie diesen besondere Sensibilität.“
1 1

Corona-Folge
In Kärnten geht die Kriminalität zurück

Die Kärntner Polizei ist in schwierigen Corona-Zeiten bestens gerüstet, versichert Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß im Interview mit der WOCHE Kärnten. Sie verfügt über einen „faktischen Personalhöchststand“. WOCHE: Das Leben verlagert sich in Zeiten der Corona-Verordnungen in die eigenen vier Wände. Ist die Zahl der Polizei-Einsätze in Kärnten deshalb rückläufig? MICHAELA KOHLWEISS: Aktuell zeigen unsere Statistiken im Bereich der Kriminalität einen deutlichen Rückgang – und das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Symbolbild ..Masken...

10.000.000 Masken für Deutschland sind viel zu wenig ...
In Österreich und Europa fehlen Schutzbekleidung und Atemschutzmasken usw. ...

ARD-TV ca. 20.15 Uhr - Masken in Deutschland fehlen - und jetzt bestellte 10.000.000 Masken für Deutschland seien viel zu wenig!   Laut aktuellen Berichten in den europäischen Medien,  gibt es in Europa und Österreich zuwenig Schutzbekleidung und fehlen Atemschutzfilter für Ärzte , für Pflegepersonal, für Polizei usw. usw. - Tendenz steigend.  Wegen der Corona-Krise stellt nun in Kärnten ein großes Filterwerk die Filterproduktion ein und sind daher ab Montag alle Mitarbeiter des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Ha MO
In den frühen Morgenstunden kam es in einem Lokal in Klagenfurt zu einer Körperverletzung.

Klagenfurt
Körperverletzung in einem Klagenfurter Innenstadtlokal

In den frühen Morgenstunden kam es in einem Klagenfurter Innenstadtlokal zu einer angezeigten Körperverletzung. Zwei Klagenfurter (32 und 29 Jahre alt) waren daran beteiligt. Dabei wurde der 29-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Ungefähr eine Stunde später wurden die Beamten erneut an dieselbe Öffentlichkeit gerufen. Der 32-jährige musste festgenommen werden und in das Polizeianhaltzentrum gebracht werden. KLAGENFURT. Um kurz vor vier Uhr in der Früh wurden Polizeibeamte zu einem Einsatz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
In ein sicheres Jahr 2020 rutschen

Die Kärntner Polizei benötigt ein Einsatztrainingszentrum, damit die Menschen auch im neuen Jahr ihr subjektives Sicherheitsgefühl nicht verlieren. Im Jahr 2018 sank die Kriminalität in Kärnten um 8,5 Prozent, gleichzeitig stieg die Aufklärungsquote um 3,5 auf den bisherigen Höchststand von 58,9 Prozent an. Obwohl die Bilanz noch nicht ausgewertet ist, kündigt Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß im Interview mit der WOCHE Kärnten an, dieses hohe Niveau im Jahr 2019 beibehalten zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Ottmar Karner ist der neue Leiter der Flugeinsatzstelle Klagenfurt.

Polizei
Die Flugeinsatzstelle Klagenfurt hat einen neuen Leiter

Chefinspektor Ottmar Karner ist seit 1. November der neue Leiter der Flugeinsatzstelle Klagenfurt. KLAGENFURT. Seit Anfang November steht die Hubschraubereinheit des Innenministeriums am Flughafen Klagenfurt unter der Führung von Ottmar Karner. Insgesamt stehen damit sieben Piloten, 15 Flug- und Flir-Operatoren sowie drei Hubschrauber im 24-Stunden-Betrieb unter seiner Leitung. Zur PersonKarner absolvierte die Polizeischule in Krumpendorf und war lange Zeit dem Gendarmarieposten in...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Der Innenminister mit den Kollegen der Polizeiinspektion Klagenfurt-Landhaushof
4

Besuch
Innenminister Peschorn in Klagenfurt

Innenminister Wolfgang Peschorn war gestern zu Gast in der Landespolizeidirektion – und nicht nur dort. KLAGENFURT. Landespolizeidirektor-Stellvertreter Markus Plazer begrüßte gestern Innenminister Wolfgang Peschorn in der Landespolizeidirektion. Peschorn sprach dort mit Führungskräften der Exekutive über aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Polizei. "Mein Anspruch ist es, mir ein realistisches Bild der Lage zu machen, auch wenn das manchmal heißt, Probleme im Arbeitsalltag...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Mario Wurzer, Philipp Glanzer und Gottlieb Schrittesser berichteten über die Ermittlungen

Klagenfurt Stadt/Land
Polizei zerschlägt Organisation von Suchtgift-Händlern

Durch umfangreiche Ermittlungen rund um einen Suchtgift-Händlerring konnte die Polizei tief in die kriminellen Strukturen vordringen. KLAGENFURT (kh). Erste Ermittlungen im Jahr 2017 weckten bei der Polizei die Vermutung, dass eine kriminelle Organisation Suchtgift von Italien nach Kärnten schmuggelt und schließlich an Abhängige gewinnbringend verkauft. Aus gegebenem Anlass wurde die Arbeitsgemeinschaft "Ferrara" unter Einsatzleiter Philipp Glanzer, Hauptmann des Bezirkspolizeikommandos...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Ein Mann bedrohte seine Frau mit einem Messer

Polizei Kärnten
Familienstreit eskalierte

Gestern Nacht eskalierte in Klagenfurt ein Familienstreit – Ein Mann bedrohte seine Frau mit einem Messer. KLAGENFURT (hm). Am 11. Juli um 23.45 Uhr wurden die Beamten der Landespolizeidirektion Kärnten zu einem Familienstreit in ein Mehrparteienhaus in Klagenfurt gerufen. Ein 50-jähriger Serbe bedrohte in seiner Wohnung seine 43-jährige Ehefrau mit einem Messer. Zudem schlug er sie davor und bedrohte sie verbal. Die Polizei musst beim Einsatz die Wohnungstür auftreten, da der Schlüssel...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Hannah Maier
Eine gefährliche Verfolgungsjagd lieferte sich ein 19-Jähriger in der Nacht auf heute mit der Polizei. Er wird nun wegen mehrerer Delikte angezeigt.

Polizei Klagenfurt
Gefährliche Verfolgungsjagd mit 160 km/h in der Nacht durch Klagenfurt

Ein 19-Jähriger lieferte sich mit der Polizei eine gefährliche Verfolgungsjagd durch die Stadt: Mit 160 km/h, ohne Licht und zuletzt nur noch auf der bloßen Autofelge!  KLAGENFURT. Bei einer Verkehrskontrolle der Klagenfurter Polizei in der Nacht auf heute, 16. 6., in der Feschnigstraße hat gegen ein Uhr Früh ein vorerst unbekannter Autolenker nicht anhalten wollen. Er gab Gas und fuhr davon. Verfolgungsjagd durch Stadt mit 160 km/h!  Mit der Polizeistreife lieferte er sich eine wilde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Kursbeginn 1. Juni in der Sicherheitsakademie Bildungszentrum Kärnten, Krumpendorf
2

Kärntner Polizei-Aspiranten
Feierliche Angelobung in der Sicherheitsakademie

Zwei neue Polizeiausbildungskurse für Kärntens Exekutive. KRUMPENDORF. Mit 13. Mai bzw. 1. Juni begann für 56 neue Aspiranten die zweijährige Grundausbildung zum Exekutivbediensteten im Bildungszentrum Kärnten der Sicherheitsakademie. Die Worte " Ich gelobe" sprachen zwölf Polizeischülerinnen und 16 Polizeischüler pro Klasse. Diese werden in den kommenden 24 Monaten sowohl theoretische Abschnitte als auch Praxisphasen auf verschiedenen Polizeiinspektionen absolvieren....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Ein Streit um Geld ist gestern in Klagenfurt eskaliert: Mann wurde verletzt ins Klinikum gebracht

Polizei Klagenfurt
Streit um Geldschulden eskalierte

In Klagenfurt eskalierte gestern ein Streit um Geld: Ein Mann ist verletzt, der zweite wurde wegen Raub und Nötigung angezeigt.  KLAGENFURT. Gestern gegen 11 Uhr Vormittag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, bei denen Beamte des Stadtpolizeikommandos einschreiten mussten: Ein 27-jähriger iranischer Asylwerber hat einen 20-Jährigen aus Afghanistan in dessen Wohnung aufgefordert, seine Schulden zurückzuzahlen. Daraufhin ist es zu einem Handgemenge gekommen und der Iraner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Symbolfoto

Anzeige nach dem Suchtmittelgesetz
Drogendealer verhaftet

Nach gemeinsamen Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Kärnten und die Krimimaldienste des SPK Klagenfurt und des BPK Klagenfurt Land, konnte am 30.04.2019 um 19:15 Uhr ein 28-jähriger nigerianischer Staatsangehöriger auf einem Parkplatz in Klagenfurt am Wörthersee beim Verkauf von Heroin beobachtet und festgenommen werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand steht der 28-Jährige im Verdacht seit November 2018 insgesamt ca. 170 Gramm Heroin und 2 Gramm Kokain mit einem Straßenverkaufswert...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Zwei Fußgänger aus Feldkirchen sind gestern in Klagenfurt auf einem Schutzweg von Auto erfasst worden. Sie wurden ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert

Schwerer Unfall
Auto erfasste zwei Fußgänger am Zebrastreifen

Ein Auto blieb stehen, das zweite fuhr weiter: Zwei Fußgänger aus Feldkirchen auf Klagenfurter Zebrastreifen angefahren.  KLAGENFURT. Gestern Abend gegen 20.10 Uhr kam es in der Klagenfurter Völkermarkterstraße zu einem schweren Unfall, bei dem zwei Fußgänger von einem Auto erfasst wurden. Eine 30-Jährige aus Albeck sowie ein 38-Jähriger aus Himmelberg wollten einen Zebrastreifen überqueren. Die Ampelanlage war nicht in Vollbetrieb, sondern das blinkende Gelblicht aktiviert. Während ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Giftköder: Der Alptraum jedes Hundebesitzers
3

Giftköder
Die Konsequenzen für "Hundehasser"

Immer wieder erreichen uns Meldungen von ausgelegten Giftködern. Für Hunde hat dies oft lebensbedrohliche Folgen. Die WOCHE hat nachgefragt, welche rechtlichen Folgen dies für die Täter hat.  KÄRNTEN. Laut Auskunft der Polizei sind die Anzeigen seit 2015 eher rückläufig. Rund zehn Fälle pro Jahr kommen zur Anzeige. "Da nicht jeder Tierhalter bei Erkrankung seines Tieres Anzeige erstattet, dürfte die Dunkelziffer höher liegen", so Mario Nemetz, Pressesprecher der Polizei.  Vermittlungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Drei Brieftaschen wurden am Freitag in Friesach und Klagenfurt gestohlen

Polizei sucht Täter
Brieftaschen in Friesach und Klagenfurt gestohlen

Polizei sucht nach Brieftaschen-Dieb. Fünf Personen wurden in Supermärkten in Klagenfurt und Friesach bestohlen. Letzten Freitag stahl ein unbekannter Täter in einem Friesacher Supermarkt einer 67-jährigen Pensionistin aus Osttirol die Brieftasche aus dem Mantel. In der Brieftasche befanden sich Bargeld, Führer- und Zulassungsschein, Bankomatkarte und mehrere Kundenkarten. Ein ähnlicher Fall ereignete sich am gleichen Tag in zwei Klagenfurter Supermärkten. Dabei wurden Brieftaschen samt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Verfolgungsjagd auf der Autobahn: Klagenfurter Polizei bremste jungen Veldener Alko-Lenker aus, der zuvor einen Parkschaden in Klagenfurt verursacht hat
1

Polizeieinsatz
Verfolgungsjagd nach Parkschaden vor Disco

KLAGENFURT, VELDEN. Heute früh, gegen halb drei Uhr, hat ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Velden vor einer Diskothek in Klagenfurt einen Parkschaden verursacht. Der 18-Jährige hat daraufhin Fahrerflucht begangen, er ist aber wegen seiner Fahrweise Zeugen ins Auge gestochen.  Über die August-Jaksch-Straße wollte er dann auf die Südautobahn Richtung Villach fahren, die Polizei nahm die Verfolgung auf.  Polizei bremste Flüchtigen aus Der 18-Jährige hat alle Anhaltezeichen der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Cobra-Beamter rettet 54-Jährige vor dem Ertrinken

Schnelle Hilfe
Cobra-Beamter und Joggerin retten Frau

Gestern Nachmittag retteten ein Cobra-Beamter und eine Joggerin eine ertrinkende Frau aus dem Wörthersee. WÖRTHERSEE. Während seines Lauftrainings auf Höhe des Strandpavillons auf der Friedl Promenade in Klagenfurt, enteckte der Cobra-Beamte eine im Wörthersee treibende Frau. Keine ReaktionAls die vollbekleidete 54-Jährige, die etwa 25 Meter vom Ufer entfernt im Wörthersee trieb, nicht auf die Zurufe des Beamten reagierte, sie keine Schwimmbewegungen machte und auch ihr Kopf immer wieder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Rund 300g Cannabiskraut stellten Beamte des Stadtpolizeikommandos Klagenfurt bei indischem Staatsangehörigen am Klagenfurter Bahnhof sicher

Drogen am Bahnhof Klagenfurt sichergestellt

KLAGENFURT. Heute konnten Beamte des Kriminalreferates beim Stadtpolizeikommando Klagenfurt bei einem Zugreisenden 330 Gramm Cannabiskraut sicherstellen: Die Beamten kontrollierten im Zuge der Amtshandlung den Rucksack eines 33-jährigen indischen Staatsangehörigen, der mit dem Zug von Villach kommend am Bahnhof Klagenfurt ausstieg.  Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Nach Abschluss der Ermittlungen wird er auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Der 23-Jährige und seine Lebensgefährtin verkauften seit längerem Drogen an Konsumenten in Klagenfurt

Polizeimeldungen Kärnten
391 Gramm Heroin bei 23-Jährigem gefunden

Im Rahmen einer Personenkontrolle wurden bei einem 23-Jährigen 391 Gramm Heroin gefunden. Eine Wohnungsdurchsuchung folgte. KLAGENFURT. Während Fahndungsmaßnahmen am 29. Oktober durch das Landeskriminalamt und die Einsatzgruppe zur Bekämpfung von Straßenkriminalität wurden bei der Kontrolle eines 23-Jährigen und seiner Wohnung in Klagenfurt 391 Gramm Heroin sichergestellt. Im Laufe der weiteren Erhebungen wurde festgestellt, dass der 23-Jährige und seine Lebensgefährtin seit Längerem Heroin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Klagenfurter Pärchen ging auf Tankstellen-Diebestour: Zweimal versuchten sie, Bier und Spirituosen zu stehlen; beim zweiten Mal wurden sie geschnappt.

Polizei schnappte Tankstellen-Diebespärchen

KLAGENFURT. Die Polizei meldete nun, dass am 24. Oktober gegen halb fünf Uhr Früh ein 23-jähriger Klagenfurter und seine 19-jährige Freundin, ebenso Klagenfurterin, in einem Tankstellen-Shop in der Landehauptstadt zahlreiche alkoholische Getränke und Eis stehlen wollten. Während die Frau die Angestellte abgelenkt hat, hat der Mann zahlreiche Biere und andere Spirituosen in mitgebrachte Behältnisse gepackt. Drei Eis hat er auch noch darin verstaut. Ein Kunde hat das aber bemerkt und der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer

Weiterer Drogentoter in Kärnten

Weiteres Drogenopfer tot in seinem Zimmer in Klagenfurt gefunden. KLAGENFURT. Vergangenen Freitag Nachmittag wollte der 34-jährige Freund und Zimmernachbar des Opfers den Klagenfurter durch Klopfen am Fenster aufwecken. Als der 34-jährige Klagenfurter einen Blick durch das Fenster warf, sah er seinen Zimmernachbarn reglos am Rücken auf der Couch liegen. Außerdem erkannte er eine Spritze die im Handrücken des Opfers steckte. Um die Zimmertüre zu öffnen musste ein Zweitschlüssel über die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Einbruch in Elektro-Geschäft in Klagenfurt: Zwei unbekannte Täter stahlen 50 Handys

Einbruch in Elektrofachgeschäft - Polizei gibt Personenbeschreibung aus

"Blitzeinbruch" mit Betonsockel: 50 Handys gestohlen. Heute Nacht (5. 9.) gegen zwei Uhr Früh sind zwei bisher unbekannte Täter in ein Elektrofachgeschäft in Klagenfurt eingebrochen: Mit einem Betonsockel haben sie die Scheibe eingeschlagen und ca. 50 Handys gestohlen. Diese haben sie in mitgebrachten schwarzen Reisetaschen verstaut. Die Täter konnten noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchten. Personenbeschreibung der Polizei: Die beiden Personen waren gleich bekleidet – jeweils mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.