Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ein kleines Kind wurde von einem E-Rollerfahrer unter Drogeneinfluss umgefahren.

Klagenfurt
Drogenlenker fährt Kleinkind mit E-Roller um

Heute Mittag kam es zu einem Unfall von einem jungen Mann unter Drogeneinfluss und einer 3-Jährigen. KLAGENFURT. Gegen 12:45 Uhr lenkte ein 24-jähriger Klagenfurter einen E- Roller am Gehsteig am Heuplatz in Klagenfurt. Ein 3-jährigen Mädchen aus dem Bezirk Klagenfurt Land wartete vor einem Auto am Gehsteig, während seine Großmutter gerade einen Parkschein ins Fahrzeug legte. Der 24-jährige fuhr zu knapp am Pkw vorbei und kollidierte mit dem Kind, wodurch beide zu Sturz kamen. Das Mädchen wurde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Die Straßenlaterne wurde völlig zerstört.

Verkehrsunfall
Alkoholisierter Lenker mäht Straßenlaterne um

Gestern Abend kam es auf der Rosentaler Straße zu einem Verkehrunfall mit einem Verletzten. KLAGENFURT. Gegen 23 Uhr prallte ein 52-jähriger mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne. Glücklicherweise wurde der Lenker dabei nicht eingeklemmt, er konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen. Er wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt eingeliefert. En durchgeführter Alkotest verlief positiv, den Führerschein ist der Lenker los. Über die Dauer des Einsatzes kam es stadteinwärts zu einer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Die Polizei konnte die jungen Täter ausforschen.

Klagenfurter Autohaus
Buben als Täter ausgeforscht

KLAGENFURT. Diese Vandalismus-Aktion kommt einem Elternpaar in Klagenfurt ganz schön teuer zu stehen. Am 7. und am 11. September kam es nämlich zu einer schweren Sachbeschädigung bei einem Klagenfurter Autohaus. Nun konnten die zwei mutmaßlichen Täter von Beamten der Polizeistation St. Peter/Klagenfurt ausgeforscht werden. Dabei handelt es sich um einen Achtjährigen und einen Zehnjährigen. Das Brüderpaar hatte durch Herumtrampeln und Herumhüpfen auf 23 PKW beim Autohaus einen erheblichen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Ohne oranger Gefahrguttafeln waren zwei ausländische LKW mit Gefahrgut an Bord unterwegs, die Weiterfahrt wurde untersagt.

Klagenfurt
Ungekennzeichnete Gefahrentransporte aus dem Verkehr gezogen

Zwei ausländische LKWs wurden in Klagenfurt angehalten und die Weiterfahrt aus mehreren Gründen untersagt. KLAGENFURT. Von Beamten der Verkehrsinspektion Klagenfurt wurden gestern Nachtmittag zwei montenegrinische Sattelkraftfahrzeuge zum Zweck einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Im Zuge der Kontrolle wurde festgestellt, dass beide Sattelaufleger mit jeweils 22.000 kg Gefahrgut beladen waren, obwohl beide Transporte nicht als Gefahrguttransport gekennzeichnet waren. Des Weiteren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
So bitte nicht! Beißende Hunde niemals beim Kopf versuchen zu trennen (Symbolfoto).

Hundeattacke in Klagenfurt
Pittbull-Mischling verletzt sein Frauerl schwer

KLAGENFURT. Eine 76-jährige Hundebesitzerin wurde gestern von ihrem eigenen Hund gebissen. Zum Vorfall kam es gestern abends, als sie ihren Pitbull-Podenco-Mischling vom Hund ihrer Tochter trennen wollte. Beide Hunde waren zuvor aufeinander losgegangen. Die Folge: Die 76-jährige Hundebesitzerin wurde mit Bissverletzungen in der rechten Gesichtshälfte und schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.  Pitbulls: keine einfach RasseStellt sich die Frage: Wieso fällt ein Hund seinen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Teure Panzerschlösser schrecken Fahrraddiebe an. Das Rad wenn möglich im Büro abstellen.
2

Achtung, Langfinger in Lauerstellung!
Gelegenheit macht Fahrrad-Diebe

Jetzt haben Fahrraddiebe Hochsaison! Tipps und Tricks zur Diebstahl-Prävention von Expertin Miriam Wellik vom Landeskriminalamt der Polizei Kärnten. KLAGENFURT/KLAGENFURT-LAND. Die WOCHE hat bei Bezirksinspektorin Miriam Wellik vom Landeskriminalamt nachgefragt, worauf Pedalritter achten müssen, damit ihnen ihre geliebten Drahtesel nicht abhandenkommen. Denn kaum ein Tag vergeht, in dem nicht eine Meldung zu einem Fahrraddiebstahl einlangt. Was gesagt werden kann: Egal, ob E-Bike, teures...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
So sah der Reifen nach der Gummi-Gummi-Aktion aus, der gerade gewechselt wurde, als die Polizeibeamten einschritten.

Lautstarke Gummi-Gummi-Aktion
Führerschein-Neuling wollte"Spaß haben"

SCHIEFLING. Heute, 11. August 2021, erhielt die Polizei um 2.30 Uhr morgens einen Anruf. Ein Anrainer in Schiefling konnte nicht schlafen, auf einem Parkplatz ließ ein Fahrradhalter seine Autoreifen durchdrehen, dies verursachte verständlicherweise großen Lärm. Der Anrainer fühlte sich durch den Lärm gestört, konnte nicht schlafen. Als die Polizeibeamten Nachschau hielten, fanden sie einen Fahrzeuglenker vor, der gerade seinen Autoreifen wechselte. Dieser wurde solange beansprucht, bis es zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Die HipHop und R&B Party von "Klagenfurt Elite" am 9.Juli
1 1 5

„Klagenfurt Elite“ verurteilt Gewalt
Am Partyolymp regiert die Moral

Das Klagenfurter Social Media-Phänomen „Elite“ nützt in letzter Zeit immer wieder seine Reichweite, um gegen gewaltfreies Feiern aufzurufen. KLAGENFURT. Der Instagram-Account, der im Dezember 2020 als Comedy-Meme-Seite gestartet ist, erreicht mittlerweile knapp 28.000 Menschen. Neben lustigen Videos und aktuellen Ereignissen rund um Klagenfurt, werden auch immer wieder Videos von gewalttätigen Ausschreitungen im Partyrausch gepostet. Erst kürzlich verurteilte der Account Gewalttaten wie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Michael Schatt
Am Rednerpult: Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweis
4

Aus-/Weiterbildung
Lehrgangsabschluss und Angelobung der Polizei Kärnten

Am 30. Juni haben 10 Polizistinnen und 22 Polizisten die Dienstführenden-Ausbildung abgeschlossen. Gleichzeitig wurden 28 Aspirant*innen offiziell anlässlich ihrer bevorstehenden 2-jährigen Grundausbildung angelobt. KLAGENFURT. Bei der feierlichen Zeremonie anwesend waren auch Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß und die Leiterin des Bildungszentrums der Sicherheitsakademie Krumpendorf, Oberst Edith Kraus-Schlintl BA, die den neuen Polizist*innen der mittleren Führungsebene zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Michael Schatt

Betrug
Klagenfurter zahlte fast 300.000 Euro an falsche Offizierin

Ein dreister Betrugsfall beschäftigt das Kriminalreferat Klagenfurt. Ein 59-Jähriger Klagenfurter wurde über soziale Medien von einer angeblichen amerikanischen Offizierin kontaktiert. Diese lockte ihm mehrere Hunderttausend Euro heraus.  KLAGENFURT. Ein 59- jähriger Mann aus Klagenfurt wurde Anfang Juni 2020 in den sozialen Medien von einer angeblichen amerikanischen Offizierin kontaktiert. Es entstand ein reger Schriftverkehr wobei dem Mann eine Beziehungsabsicht vorgetäuscht wurde. Im Laufe...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
Oberst Adolf Winkler mit einem der neuen 300-PS-starken Zivilstreifen-Wägen.
5

Mit 300-PS-Boliden und Digi-Blitzer gegen Raser

Neues mobiles Geschwindigkeitsmessgerät und drei neue Wägen für Zivilstreifen sollen Raser in Kärnten ausbremsen. Exekutive kündigt verstärkte Kontrollen an. KEUTSCHACH. "Bis 250 km/H sind unsere Messgeräte geeicht, es gab schon Fälle, dass dieser Wert überschritten wurde", sagt Gerhard Lins von der Verkehrspolizei Kärnten. Sichtlich stolz ist Lins, Leiter der Geschwindigkeitsüberwachung, auf ihr neuestes Stückerl: Ein modernes Messgerät, das in Österreich einzigartig ist, Kostenpunkt: 80.000...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Der Schlangenbesitzer soll gesagt haben, dass die Tiere ungefährlich sind.

Exotischer Einsatz
Neues aus Klagenfurter Giftschlangen-Wohnung

KLAGENFURT. Wie berichtet wurde vor kurzem ein Klagenfurter in seiner Wohnung festgenommen. Die Fußfessel sei im "abgefallen". Nachdem die Polizei Nachschau hielt, konnte sie den Klagenfurter festnehmen und dieser wurde in die Justizanstalt Klagenfurt geliefert. Bei dem Einsatz fielen den Beamten Terrarien mit exotischen Tieren – Schlangen und Spinnen auf. Kärntens Schlangenexperten Helga Happ informierte die Beamten, dass es sich bei einer der Schlangen um den Taipan, die giftigste Schlange...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Jugendliche feiern!
(Symbolfoto)
1 1

Genug ist Genug!
Aufschrei / Aufstand der Jugend

Treffen von Jugendlichen am WE nach der Sperrstunde Die Sperrstunde wurde verlängertAuch an diesem WE trafen sich in ganz Österreich, so auch in Klagenfurt, tausende Jugendliche um nach der Sperrstunde (22:00 Uhr) weiter feucht-fröhlich zu feiern. WIEN Leider kam es dabei, unnötigerweise, auch zu tätlichen Aktionen gegen die ihre Pflicht erfüllende Polizei wobei es einige verletzte Beamte zu beklagen gibt - zahlreiche Jugendliche wurden angezeigt. Treffen auf Parkplätzen mit DJDie Klagenfurter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Kiloweise wurde Cannabiskraut nach Kärnten verkauft.

Klagenfurt
Handel mit Kiloweise Cannabiskraut aufgedeckt

Ein groß angelegter Drogenhandel konnte von der Polizei ausgehoben werden. KLAGENFURT. Letzte Woche wurde ein 23-jähriger Mann aus Klagenfurt im Stadtgebiet von Klagenfurt auf frischer Tat betreten, als er von einem 21-jährigen Mann aus Slowenien ca. 10 Kilogramm Cannabiskraut übernahm und in den PKW eines 52-jährigen Mannes aus Klagenfurt verstaute. Kiloweiser Handel Der Slowene gestand, dem Klagenfurter in der Zeit seit Februar 2021 bereits drei Mal jeweils ca. 10 Kilogramm Cannabiskraut...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Über Diebstähle gelangte er an Bankomatkarten, mit denen er dann unbefugt Einkäufe tätigte.

Klagenfurt
Seriendieb und Einbrecher wurde festgenommen

Eine Vielzahl an Diebstählen und Einbrüchen konnten aufgeklärt werden, indem der 29-Jährige festgenommen wurde. KLAGENFURT. Beamte des Kriminalreferates Klagenfurt konnten nach umfangreichen Erhebungen einen 29-jährigen in Klagenfurt wohnhaften italienischen Staatsbürger als jenen Täter ausforschen, der im Zeitraum März 2021 bis Mai 2021 in den Bezirken Klagenfurt-Stadt und Klagenfurt-Land gegen fremdes Eigentum gerichtete strafbare Handlungen. Einbrüche und Diebstähle Nach derzeit vorliegendem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Landespolizeidirektor-Stv. Wolfgang Rauchegger, Polizist des Jahres 2020 Erich Kügerl, Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß sowie Landespolizeidirektor-Stv. Markus Plazer

Ausgezeichnet
Kärntens „Polizist des Jahres“ wurde geehrt

Wie schon die letzten Jahre wurde ein "Polizist des Jahres" geehrt, diese Ehrung wurde heute vorgenommen. KLAGENFURT. Die Auszeichnung „Polizist des Jahres“ ging diesmal an Gruppeninspektor Erich Kügerl der PolizeiinspektionKlagenfurt/WS-Annabichl-Flughafen. Kügerl gelang es, einen Betrugsfall mit einer Gesamtschadenssumme von über 600.000 Euro zu klären. Am 18. Mai wurde er für seine besonderen Leistungen von Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß und ihren beiden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Einer der Täter richtete eine Gasdruck-Pistole auf sein Gegenüber und drückte auch mehrmals ab.

Klagenfurt/St. Veit
Drogendealer überfallen: Zwei Festnahmen

Zwei Klagenfurter bedrohten  beraubten einen Drogendealer in St. Veit. Der Dealer zeigte die beiden an, gegen ihn wird ebenfalls ermittelt. KLAGENFURT/ST.VEIT. Zwei Klagenfurter, ein 19-jähriger und ein 20-jähriger, beabsichtigten gestern einen 21-jährigen Drogendealer aus der Steiermark auszurauben. Dazu täuschten die Beiden einen Drogendeal vor und vereinbarten ein gemeinsames Treffen in einem Waldstück im Bezirk St. Veit. Die beiden Klagenfurter forderten den Dealer vorab telefonisch auf,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Chefinspektor Markus Wernig wurde zum neuen Inspektionskommandanten bestellt.

Landespolizei
Neuer Inspektionskommandant

KLAGENFURT. Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß überreichte im kleinen Rahmen das Bestellungsdektret für den neuen Inspektionskommandanten und gratulierte zur Beförderung. Gleichzeitig verwies sie aber auch auf die Herausforderungen und die große Verantwortung, die mit der Leitungsfunktion verbunden ist. Neu bestellt wurde Chefinspektor Markus Wernig zum Kommandanten der Polizeiinspektion Klagenfurt im Landhaushof.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Um die Mittagszeit kam es zu einem Verkehrsunfall in der Völkermarkter Straße.

Klagenfurt
Schwerer Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Übermüdet und unter Einfluss von Medikamenten und Drogen stehend verursachte eine junge Frau einen schweren Unfall. KLAGENFURT. Eine 20-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw gegen 13:40 Uhr auf der Völkermarkter Straße in Klagenfurt am Wörthersee als sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und über beide entgegenkommenden Fahrstreifen auf den Gehsteig fuhr. Dabei wurde ein 18-jähriger Passant vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Er wurde von den Rettungskräften erstversorgt und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Stadträtin Sandra Wassermann mit Wolfgang Pittino (Stv. Stadtpolizeikommandant), Markus Tilli (Leiter des Einsatzreferates), Ferdinand Pirmann (Fachbereichsleiter Verkehrsreferat) und Werner Schluifer.

Arbeitsgespräch
Stadtpolizeikommando im Gespräch mit Stadträtin

In einem einleitenden Arbeitsgespräch wurden von Stadträtin Sandra Wassermann gemeinsam mit dem Stadtpolizeikommando zentrale sicherheitsrelevante Themenbereiche der Landeshauptstadt erörtert.  KLAGENFURT. Besonders im Fokus lag die Verkehrssicherheit. Im vergangenen Jahr wurden im Klagenfurter Stadtgebiet 510 Unfälle mit Personenschaden gezählt - 218 davon entfielen auf Radfahrer, Scooterfahrer oder Fußgänger. Nicht selten war die Unfallursache Unachtsamkeit. Es ist wichtig Menschen für das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

"Geldsorgen"
Polizist in Klagenfurt war offenbar als Langfinger aktiv

Kleinere Beträge aus der Gemeinschaftskasse gingen in einer Polizeiinspektion in Klagenfurt ab. Tatverdächtig ist ein junger Inspektor. Motiv sind offenbar Geldsorgen.  KLAGENFURT. Mit einem nicht alltäglichen Fall waren Polizisten in Klagenfurt konfrontiert. In der Wachstube einer Klagenfurter Polizeiinspektion wurden immer wieder kleinere Beträge aus einer Gemeinschaftskasse vermisst. Im Zuge einer Inventur stellten sie einen Abgang in einer Höhe fest, welcher letztlich nur mehr mit einem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
Drei mutmaßliche Drogendealer wurden in Klagenfurt verhaftet.

Klagenfurt
Mutmaßliches Drogendealer-Trio geschnappt

Drei mutmaßliche Drogendealer wurden in Klagenfurt festgenommen. KLAGENFURT. Am 19.02. konnte ein 31-jähriger Mann aus Nigeria in Klagenfurt im Zuge einer Suchtmittelübergabe festgenommen werden. Es wurden bei ihm ein Mobiltelefon und ein geringer Bargeldbetrag, der offenbar aus dem Suchtgiftverkauf stammte, sichergestellt werden. Mutmaßlicher Kokaindealer Im Zuge der weiteren Ermittlungen wurde ein weiterer 41-jähriger Mann aus Nigeria ausgeforscht in dessen Wohnung im Zuge einer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Mehrere tausend Euro Schaden wurden verursacht.

Klagenfurt
Onlinebetrug über Investment-Versprechen

Ein Klagenfurter verlor mehrere tausend Euro durch Traiding-Betrüger. KLAGENFURT. Ein 68- jähriger Mann aus Klagenfurt wurde Anfang April durch eine Anzeige im Internet auf eine Investment-Möglichkeit mittels Krypto-Währungen aufmerksam. In weiterer Folge wurde er mehrmals von einem angeblichen „Trader“ via WhatsApp und Telefon kontaktiert, der ihn dazu brachte immer wieder hohe Geldsummen auf verschiedene Bankkonten zu überweisen. Nach mehrmaligem Kontakt stellte der Mann fest, dass er sein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Die Polizisten Bezirksinspektor Dominik S. und Inspektor Andreas K. retteten dem 59-Jährigem das Leben.

Klagenfurt
Polizisten beleben Klagenfurter wieder und retten ihm das Leben

Durch ihr beherztes Eingreifen konnten zwei Polizisten gestern Abend einem Klagenfurter das Leben retten. KLAGENFURT. Gestern Abend um 22:45 Uhr wurde eine Streife der Polizeiinspektion Landhaushof zu einem medizinischen Notfall in eine Wohnung in Klagenfurt gerufen. Dort fanden sie einen regungslosen 59-jährigen Mann auf dem Sofa seiner 58-jährigen Freundin vor. Da die Polizisten keine Vitalzeichen (keine Atmung, kein Herzschlag) mehr feststellten, begannen sie sofort mit der Reanimation...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.