Alles zum Thema Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Lokales
Die Sölder Polizei ermittelt gegen Einbrecher.

Einbruchsdiebstahl in einen Baucontainer in Sölden

SÖLDEN. Im Zeitraum vom 17.07.2019, 17:30 Uhr bis 18.07.2019, 07:30 Uhr brachen unbekannte Täter einen Baucontainer in Sölden auf. Aus dem Container entwendeten sie eine HILTI Schlagbohrmaschine, zwei dazugehörige Akkus sowie ein Ladegerät. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise erbittet die bearbeitende Dienststelle: PI Sölden Tel.: 059133/7108.

  • 19.07.19
Lokales
Wenn die Einbruchspezialisten der Polizei kommen, waren andere - Diebe - schon da. Beugen Sie daher gezielt einem Einbruch vor.

Vorsicht Diebe!
Die Polizei gibt wichtige Tipps für die Urlaubszeit

REUTTE (rei). Die Einen  (Urlauber) fahren weg, die Anderen (Einbrecher) kommen in dieser Zeit gerne her. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich vor Dieben schützt. Urlauber machen sich im Sommer auf den Weg in die diverse Länder und lassen dann naturgemäß ihre Häuser und Wohnungen zurück. Oft unbeaufsichtigt. Das lockt jene Gruppe Personen an, die keiner braucht: Einbrecher und Diebe. Walter Schimpfössl, stellvertretender Polizei-Bezirkskommandant und Kriminalreferent der Polizei im Bezirk,...

  • 17.07.19
Lokales
Staatsanwalt Karl Fischer
3 Bilder

Gerichtsverhandlung
Schuss auf Einbrecher bringt Hausbesitzer im Bezirk Amstetten vor Gericht

BEZIRK AMSTETTEN. Zu einem Wiedersehen mit mulmigem Gefühl kam es am Landesgericht St. Pölten zwischen einem 66-jährigen Hausbesitzer aus dem Bezirk Amstetten und einem zwölffach einschlägig vorbestraften Kroaten, dem der Pensionist mit einer Pistole in den Oberschenkel schoss, um „sein Hab und Gut zu verteidigen“. Auf Diebestour durch die Region Eindeutig, nicht zuletzt aufgrund des Geständnisses, war die Situation des 46-Jährigen, der schon seit Jahren finanzielle Engpässe mit Einbrüchen...

  • 15.07.19
Lokales

Polizeimeldung
Einbruch in Bad Dürrnberg – Täter unbekannt

Bislang Unbekannte sollen in der Nacht auf 10. Juli 2019 in ein Gebäude in Bad Dürrnberg eingebrochen sein. HALLEIN. Die Einbrecher sollen anschließend Büros und Aufenthaltsräumlichkeiten durchsucht haben. Abhanden gekommen ist nämlich ein zweistelliger Betrag. Bei einer Firma in Bad Dürrnberg hätten die Unbekannten ein Fenster aufgebrochen und durchsuchten laut Polizei ebenso die Räumlichkeiten. Im Gebäude waren weitere Türen sowie ein Getränkeautomat aufgebrochen. Dort wurde ein...

  • 11.07.19
Lokales
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte in ein Wohnhaus in Köttmannsdorf ein

Köttmannsdorf
Unbekannte brachen in Wohnhaus ein

Zwischen circa 1.30 und 1.40 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Gemeinde Köttmannsdorf ein. KÖTTMANNSDORF. Unbekannte Täter brachen heute in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Haus in der Gemeinde Köttmannsdorf ein. Im Haus befanden sich der Eigentümer, seine Mutter sowie eine 24-Stunden-Pflegerin. Mit Klebeband geknebeltNachdem die Täter ins Haus einbrachen, gingen sie zuerst ins Zimmer der Pflegerin. Sie fesselten und knebelten die Frau mit Klebeband und gingen...

  • 10.07.19
Lokales
Die Polizei sucht einen Einbrecher, der in der Nacht zum Freitag in ein Mondseer Restaurant eingedrungen ist.

Einbruch in Mondsee
Nächtlicher "Besucher" hinterließ Blutspuren

Unbekannter warf Sessel in den Mondsee, schlug ein Fenster ein und besprühte das Gebäude. MONDSEE. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht von 27. auf 28. Juni Zutritt zum Gelände eines Restaurants in Mondsee. Er warf Sessel und einen Sonnenschirmständer, die sich auf der Terrasse befanden, in den See. Weiters schlug der Unbekannte ein Fenster ein, riss die Abdeckplane eines weiteren Fensters ab und besprühte das Gebäude mit Graffiti. Dann konsumierte er noch einige...

  • 29.06.19
Lokales
Die Polizei ermittelt.

Polizeimeldung
Diebstahl aus einer Tiefgarage in Leogang

Gestohlen wurden drei hochwertige und versperrt gewesene Mountainbikes. LEOGANG. In der Nacht auf den 17. Juni 2019 verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einer Tiefgarage eines Hotels in Leogang. Aus der Tiefgarage wurden drei hochwertige und mittels Spiralschloss versperrte Mountainbikes gestohlen. Der Täter konnte samt Bikes unerkannt flüchten.

  • 19.06.19
Lokales
Harald Pleier sichert seit 18 Jahren Häuser und Wohnungen.

Urlaubszeit lockt Einbrecher: So schützen Sie sich

Alarmanlagen werden im Bezirk Gmünd immer gefragter, doch es gibt weitere wichtige Tipps, die Sie beachten sollten. BEZIRK GMÜND. In der Urlaubszeit ziehen verwaiste Häuser und Wohnungen verstärkt Einbrecher an. Wenn Sie simple Tipps beachten, können Sie das Risiko, Opfer zu werden, deutlich reduzieren. Der Einsatz von Alarmanlagen-Attrappen gehört allerdings nicht dazu: Zuverlässige Alarmanlagensysteme kosten Geld. Interessierte erliegen daher oft der Versuchung, sich eine günstige...

  • 17.06.19
Lokales
Die Polizei hatte im Murtal viel zu tun.

Murtal
Rauferei bei Drogendeal, Bank ausgeraubt

In Kobenz ist ein Drogenhandel eskaliert - die Polizei klärte den Vorfall. In Möderbrugg wurde eine Bankfiliale mit einem Radlader ausgeraubt. MURTAL. Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit einem gestohlenen Radlader eine Bankfiliale im Pölstal ausgeraubt. Sie fuhren gegen das Eingangsportal und haben den Bankomat aus der Verankerung gerissen. Ob die Täter auch Geld erbeuten konnten, ist laut Polizei noch unklar.  Alarmfahndung Den Radlader haben...

  • 14.06.19
Lokales
Verwaiste Häuser und Wohnungen rücken zur Urlaubszeit ins Visier der Einbrecher.

Die Urlaubszeit lockt Einbrecher

In der Urlaubszeit locken verwaiste Häuser und Wohnungen verstärkt Einbrecher an. Höchste Zeit das Zuhause vor den Ferien einbruchssicher zu machen. Doch zuverlässige Alarmanlagensysteme, die rund um die Uhr 365 Tage im Jahr schützen, kosten Geld. Verbraucher erliegen daher oft der Versuchung, sich eine günstige Alternative wie beispielsweise eine Attrappe zuzulegen. Experten raten aber dringend davon ab, die Nachbildungen zu nutzen. Denn versierte Einbrecher erkennen rasch, ob sie nur...

  • 10.06.19
Lokales
Die Polizei ermittelt

Polizeimeldung
Einbruch in Niedernsill

Der Einbruch geschah in der Nacht auf Donnerstag, 6. Juni. NIEDERNSILL. In der Nacht auf den 6. Juni 2019 verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zugang zu einem Vereinsheim in Niedernsill. Der Täter stahl dort Bargeld im dreistelligen Euro-Bereich und konnte unerkannt flüchten.

  • 07.06.19
Lokales
Verwaiste Häuser und Wohnungen rücken zur Urlaubszeit ins Visier der Einbrecher.

Sicherheit
10 Tipps gegen Einbrecher in der Urlaubszeit

Verwaiste Häuser oder Wohnungen locken Diebe magisch an. Doch es gibt Abhilfe – Tipps gegen Einbrecher. SALZBURG, TENNENGAU. Eine Alarmanlagen-Attrappe schützt meist nicht vor Einbruch, weil versierte Einbrecher schnell merken, ob sie nur getäuscht werden. Das bestätigt auch Sicherheitsexperte Christoph Zeuner von Telenot:  „Profi-Einbrecher erkennen die Attrappen, die Schein-Sicherheit ist schnell durchschaut. Echte Sicherheit gehört in Profi-Hände.“10 Tipps gegen LangfingerKeine...

  • 06.06.19
  •  1
Lokales
Die Polizei konnte den Einbruch in einen Kiosk nun aufklären.

Polizeimeldung
Einbruch in Zell am See konnte geklärt werden

Am 10. April 2019 ist in einen Kiosk eingebrochen worden - nun wurde der Fall von der Polizei aufgeklärt. ZELL AM SEE. Ein 21-jähriger Syrer und zwei 20-jährige Einheimische hatten den Einbruch Tage zuvor geplant und kamen maskiert mit Handschuhen, und einem Baseballschläger zum Tatort. Mit einem Kanaldeckel schlugen sie die Glastür ein und stahlen 30 Stangen Zigaretten. Weil sie durch den Einbruch einen akustischen Alarm ausgelöst hatten, ergriffen sie die Flucht. Gegen die drei wird...

  • 03.06.19
Lokales

Polizeimeldung
Straftaten in Zell am See aufgeklärt - ein 14- und ein 20-jähriger Täter

Der Bursche bzw. der junge Mann wurden am Montag bei einem Diebstahl-Versuch gestellt. Danach gestanden die beiden weitere Straftaten. ZELL AM SEE. Am Nachmittag des 27. Mai 2019 ertappte ein Angestellter eines Elektrogeschäftes in Zell am See zwei Einheimische im Alter von 14 und 20 Jahren bei dem Versuch, mehrere Kopfhörer zu stehlen. Nach erfolgter Anzeigenaufnahme und den Vernehmungen durch die Polizei konnten die beiden wieder nach Hause. Der 14-Jährige kam nicht nach...

  • 29.05.19
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Landeck-Zams: Einbrecher hatten es auf Kellerabteile abgesehen

LANDECK/ZAMS. Die bisher unbekannten Täter hatten es auf Mountainbikes, E-Bikes und Sportausrüstung abgesehen. Der Schaden liegt über 10.000 Euro. Einbruchsdiebstahl in mehrere Kellerabteile In der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2019 brachen bisher unbekannte Täter in den Gemeinden Zams und Landeck mehrere Kellerabteile von versperrten Tiefgaragen in Wohnanlagen auf. Dabei wurden mehrere Fahrräder (Mountainbikes, E-Bikes), diverses Fahrradzubehör, Werkzeuge, Sportbekleidung und...

  • 21.05.19
Lokales
In Zell am See wurde in ein unbewohntes Wohnhaus eingebrochen.

Polizeimeldung
Einbruch in Wohnhaus in Zell am See

Laut der Landespolizeidirektion Salzburg wurde in ein Zeller Wohnhaus eingebrochen. ZELL AM SEE. In der Zeit von 10. bis 13. Mai 2019 wurde laut Polizei ein Wohnhaus in Zell am See aufgebrochen. Die Täter gelangten über eine Tür in das Objekt, das zum Tatzeitpunkt nicht bewohnt war. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten, es wurden einige Schmuckstücke gestohlen. Der Schaden beträgt einige hundert Euro, so die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 14.05.19
Lokales

Polizeimeldung
Einbrüche in Lofer

Gestohlen wurden insgesamt vier hochwertige E-Bikes. LOFER. In der Nacht auf heute, 9. Mai 2019, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einer versperrten und einer unversperrten Garage zweier Wohnhäuser. Insgesamt wurden vier hochwertige Elektrofahrräder gestohlen. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt.

  • 09.05.19
Lokales

Einbruch in Wochenendhaus

Vor 50 Jahren am 16.05.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unbekannte Täter verübten in der Zeit zwischen dem 4. und 10. Mai im Wochenendhaus des Ehepaares Herbert und Lieselotte F. in Breitenstein (...) einen Einbruch. Dieser wurde von dem Wiener Ehepaar entdeckt, als es am 10. Mai wieder nach Breitenstein kam, um dort das Wochenende zu verbringen. Die Einbrecher hatten an der Rückseite des Hauses ein Fenster eingeschlagen und waren danach in das Innere des Gebäudes...

  • 09.05.19
Lokales
4 Bilder

Fahndung
Polizei sucht Einbrecher und Brandstifter

Zwei unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 20. auf den 21. Dezember 2018 in mehrere Betriebe und in ein Vereinshaus ein. DEUTSCH-WAGRAM. Die beiden Männer brachen am 20. Dezember 2018, gegen 21. 00 Uhr, in ein Vereinshaus im Stadtgebiet von Deutsch-Wagram ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Dabei stahlen sie mehrere Energy-Drinks. Anschließend dürften die beiden selben Täter in einen Gastronomiebetrieb eingebrochen sein, diesen durchsucht und Tabakwaren sowie Bargeld gestohlen...

  • 06.05.19
Lokales

Polizeimeldung
Tresor aus Büro gestohlen

Die Landespolizeidirektion Salzburg vermeldete einen Einbruchsdiebstahl in Tamsweg. TAMSWEG. Bisher Unbekannte sollen laut der Landespolizeidirektion Salzburg in der Zeit vom 3. bis zum 5. Mai 2019, durch Aufbrechen eines Fensters, in das Büro eines Verkehrsbetriebes in Tamsweg eingedrungen sein. Dort sollen sie einen mindestens hundert Kilogramm schweren Standtresor samt Holzsockel erbeutet haben. Im Tresor seien Wechselgeldbörsen und Kleingeldwechsler von Busfahrern verwahrt worden. Die...

  • 06.05.19
Lokales

Vandalismus
Rowdys wüteten in der Mittelschule

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zur Neuen Mittelschule in Ternitz-Pottschach. Die ungebetenen Gäste vergriffen sich an den Spinden im Lehrerzimmer, schmierten unter anderem das Wort "Hürenkinder" und ein Hakenkreuz hin. Die Polizei ermittelt.

  • 06.05.19
  •  1
Politik
Der Jüngste im Bunde beging die Tat und lieferte die Beute ab.

In Imbissstand eingestiegen
Bub (12) als Einbrecher – Fall wird zu Politikum

WELS. Einem aufmerksamen Welser ist es zu verdanken, dass die Polizei ein Trio kurz nach einem Einbruch geschnappt werden konnte. Der 31-Jährige wurde am Dienstag, 30. April, gegen drei Uhr morgens durch ein lautes Geräusch aus dem Schlaf gerissen. Als er aus dem Fenster sah, konnte er einen Unbekannten dabei beobachten, wie er die Scheibe eines gegenüberliegenden Imbissstandes einschlug und dort einstieg. Dann sah er, wie drei Personen flohen. Der Mann alarmierte die Polizei. Eine...

  • 30.04.19
Lokales
In den neuen Kindergarten in Kobenz wurde eingebrochen.

Murtal
Einbrüche in Schulen und neuen Kindergarten

Einbrecher haben großen Schaden im nagelneuen Kindergarten in Kobenz verursacht. MURTAL. Erst vor drei Wochen wurde der Kindergarten in Kobenz feierlich eröffnet. Einbrecher hatten es am Wochenende auf ihn abgesehen. In der Nacht von Sonntag auf Montag sind unbekannte Täter in den Kindergarten und die Volksschule eingedrungen und haben einen Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro verursacht. Gestohlen haben sie Bargeld in unbekannter Höhe. Reisende Tätergruppe "Sie haben offenbar nur...

  • 30.04.19
Lokales
Bereich Kriminalprävention: Im Landeskriminalamt NÖ gibt es auf Landesebene sechs Beamte, die von rund 300 geschulten Polizisten in den Bezirken vor Ort unterstützt werden.
3 Bilder

Landeskriminalamt NÖ
Kriminalprävention: "Nicht zum Opfer werden"

Vorbeugen will gelernt sein. Wie, verrät die Kriminalprävention des Landeskriminalamtes. ST. PÖLTEN (pw). Zu handeln, bevor etwas passiert, ist in den meisten Fällen die Ideallösung. Bei der Polizei ist es schlichtweg die Prävention. Thomas Schneeweiss, stellvertretender Bereichsleiter der Kriminalprävention im Landeskriminalamt NÖ, steht seit fast 20 Jahren im Dienste der Präventionsarbeit. Während dieser Zeit ist vor allem eine Entwicklung zu beobachten: "Zu Beginn sind die Leute zu uns...

  • 23.04.19