Tresor

Beiträge zum Thema Tresor

Unbekannte Täter brachen in die Volksschule Kaprun ein und erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag.

Polizeimeldung
Unbekannte Täter brachen in Kapruner Volksschule ein

Von Mittwoch auf Donnerstag in der Nacht wurde in die Volksschule Kaprun eingebrochen – Täter bisher noch unbekannt. KAPRUN. Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf den 16. September in das Gebäude der Volksschule Kaprun ein. Sie haben ein Fenster aufgebrochen und dadurch gelangten die Täter in die Innenräume. Geringe BeuteSie durchsuchten laut Polizei sämtliche Schubladen und stahlen einen kleinen Tresor, mit einem geringen Bargeldbetrag. Die Höhe des verursachten Gesamtschadens ist derzeit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
In St. Andrä ereignete sich ein Einbruchdiebstahl.

St. Andrä
Bei älterem Mann eingebrochen und Tresor aus Schrank gerissen

Es wurden Wertpapiere, Schlüssel und Dokumente gestohlen. ST. ANDRÄ. In der Zeit zwischen 4. und 18. August 2021 gelangten bisher unbekannte Täter in das Wohnhaus eines 74-jährigen Mannes aus dem Bezirk Wolfsberg. Dabei rissen die Täter einen Kleintresor aus einem Schrank. Im Tresor befanden sich Sparbücher, ein Autoschlüssel und Dokumente. Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Unbekannte Täter wollten Tresor öffnen

STRANING. In der Zeit von 05.08.2021, 17:10 und 06.08.2021, 07:00 Uhr gelangten unbekannte Täter durch das nicht versperrte Tor in den Innenhof des Gemeindeamtes und angrenzender Volksschule in 3722 Straning. Durch Einschlagen einer Fensterscheibe konnte das Fenster geöffnet werden und unbekannte Täter gelangten in das Gemeindeamt. Im Bürgerbüro wurden mehrere Aktenschränke geöffnet. In einem Aktenschrank befand sich ein Wandtresor. Es wurde durch massive Schläge versucht den Tresor aus der...

  • Horn
  • H. Schwameis
Schon wieder wurde eine Wolfsbergerin Opfer eines Trickbetrügers.

Schon wieder Trickbetrug
"Kapitän Felix Shuster" zockte Wolfsbergerin ab

Nachdem vergangene Woche ein vermeintlicher "Army-Major" eine Wolfsbergerin um mehrere tausend Euro erleichterte, war es jetzt ein "Offizier der internationalen Streitkräfte in Afghanistan". WOLFSBERG. Unter dem Pseudonym „Kapitän Felix Shuster“ – Offizier der internationalen Streitkräfte in Afghanistan – umgarnte ein bislang Unbekannter eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg monatelang in sozialen Netzwerken. Im Laufe des Kontaktes überwies die 54-Jährige mehrere tausend Euro auf ein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die bisher unbekannten Täter drangen durch ein zuvor offen gelassenes Fenster in ein Gastlokal in Kufstein ein. (Symbolfoto)

Diebstahl
Einbrecher erbeuten in Kufsteiner Lokal Geld aus Tresor

Unbekannte Täter ließen bei einem Einbruchsdiebstahl in Kufstein einen fünfstelligen Eurobetrag mitgehen.  KUFSTEIN. Ein offen gelassenes Fenster in einem Gastlokal in Kufstein nutzten kürzlich unbekannte Diebe. Sie drangen durch das Fenster zwischen dem späten Abend des 19. Juni und dem 21. Juni bis Mittag in das Lokal ein und stahlen im Barbereich zwei Kellnergeldtaschen. Darüber hinaus zwangen sie die zugesperrte Tür zum Büro auf und brachen den darin befindlichen Tresor auf. Die Einbrecher...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Polizei ist auf der Suche nach den bisher noch unbekannten Tätern. Sie entwendeten einen fünfstelligen Betrag aus einem Tresor.
2

Tresor geöffnet
Täter stehlen in Telfs fünfstelligen Betrag aus Werkstatt

TELFS. Am 12.6. kam es in Telfs zu einem Einbruch in eine KFZ-Werkstätte. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht die Hintertüre zur Werkstätte auf und durchwühlten mehrere Aktenschränke. Dabei fanden die Täter einen Schlüssel, der zu einem Tresor passte und stahlen daraus einen niederen fünfstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
4

Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach
Gründungstresor nun im Museum Pregarten beheimatet

PREGARTEN. Aufgrund des Umbaus in der Zentrale der Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach AG wanderte ein besonderes historisches Stück ins Museum Pregarten: Ein Tresor aus der Gründungszeit der Sparkasse wurde kürzlich in den Ausstellungsräumen platziert. Auch in Zukunft beherbergt dieser Panzerschrank aus dem Jahr 1895 Geld- und Wertgegenstände – so zum Beispiel Pregartner Notgeld, Münzen aus dem Meitschenhofer Münzfund, eine Kriegsanleihe aus dem Ersten Weltkrieg und eine Aktie der „Oberkraft“,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Aus einer Wohnung in Kitzbühel wurde ein fünf Kilogramm schwerer Tresor entwendet.

Einbruchsdiebstahl
Tresor aus Wohnung in Kitzbühel entwendet

KITZBÜHEL (jos). Am 6. Juni zwischen 20.15 und 20.30 Uhr verschaffte sich ein Unbekannter in Kitzbühel über ein Fenster im ersten Stock Zugang zu einer Wohnung, indem er es mit einem Werkzeug aufzwängte. Er entwendete einen im Kleiderschrank befestigten, rund fünf Kilogramm schweren Tresor. Darin befanden sich ein Bargeldbetrag im unteren fünfsteligen Eurobereich, Pin-Codes von Kreditkarten sowie Codes für Kryptowährung. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der Einbrecher wurde von der Polizei schnell erwischt.

Verdächtiger gefasst
Einbrecher stahl hohen Bargeldbetrag

Der Einbrecher und ein Großteil der Diebesbeute konnten von der Polizei rasch ausgeforscht werden. ATTNANG-PUCHHEIM. Ein 62-Jähriger erstatte am Samstag, 3. April, bei der Polizei eine Anzeige über einen Einbruch in sein Wohnhaus. Dabei wurde ihm ein hoher Bargeldbetrag aus seinem Tresor gestohlen. "Aufgrund intensiver Ermittlungen der Beamten der Polizeiinspektion Attnang-Puchheim konnte rasch ein 44-jähriger serbischer Staatsbürger aus dem Bezirk Vöcklabruck als Tatverdächtiger ausgeforscht...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die Polizei ermittelte erfolgreich.

Kobenz
Einbruch konnte geklärt werden

Verdächtiger aus Weiz soll Schlüssel gestohlen und dann einen Tresor aus einem Haus in Kobenz entwendet haben. KOBENZ. Einen Einbruch mit großem finanziellen Schaden konnte die Polizei kürzlich aufklären und den Täter ausforschen. Die Kriminaldienstgruppe Knittelfeld führte zuvor mit dem Landeskriminalamt umfangreiche Ermittlungen durch. Der 61-jährige Verdächtige aus dem Bezirk Weiz legte aufgrund der Beweislage ein umfangreiches Geständnis ab. Spürhunde im Einsatz Der Mann verschaffte sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei ist derzeit mit einigen Firmeneinbrüchen im Raum Gleisdorf konfrontiert.

Firmeneinbrüche
Fünf Firmen bekamen ungewollten Besuch

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Freitag, 19. Februar 2021, in einem Industriegebiet in Ludersdorf-Wilfersdorf bei insgesamt fünf Firmen ein. Sie stahlen Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe. Zwischen Donnerstag 18:00 Uhr und Freitag 07:30 Uhr brachen unbekannte Täter Fenster und Türen auf und gelangten so in die Firmengebäude. Dort durchsuchten sie die Büros und Werkstätten und erbeuteten Bargeld in derzeit unbekannter Höhe. Von einem Tatort transportierten sie einen etwa 50x70x40...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
5

Einbrecher am Werk
Spurensicherung bei Billa-Supermarkt in Schwarzau am Steinfeld

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer am 25. Jänner seinen Einkauf in der Billa-Filiale Schwarzau am Steinfeld erledigen musste, hatte Pech: der Supermarkt war nach einem Einbruch geschlossen. Es scheint das Werk von Profis gewesen zu sein. Die "Männer in Weiß" waren mit der Spurensicherung beschäftigt. Bezirkspolizei-Kommandant Oberstleutnant Johann Neumüller sprach gegenüber den Bezirksblättern von einem "nicht alltäglichen Einbruch". Die Tatzeit dürfte die Nacht von Sonntag auf Montag gewesen sein. Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Tresorraub in Mödling
Polizei präsentiert neue Erkenntnisse

BEZIRK MÖDLING. Nach dem aufsehenerregenden Einbruch in die Schließfächer der Mödlinger Raiffeisenfiliale präsentierten die Ermittler neueste Ergebnisse. Medienberichte, wonach ein Schaden in mehrstelliger Millionenhöhe zu verzeichnen sei, konnten dabei nicht bestätigt werden: "Die Einvernahmen von Geschädigten ist noch im Gange. Auch die Anzahl der Schließfächer, welche kompromittiert wurden, ist mit insgesamt (Wien und NÖ) 68 nicht so hoch, wie dargestellt", heißt es vonseiten der Polizei....

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Um 20:07 Uhr am 13. November betraten die beiden die Bank. Auffallendes Merkmal: Ein Täter trug eine rosa Jacke.
3

Einbruch in Mödlinger Raiffeisenfiliale
Raub blieb lange unbemerkt

BEZIRK MÖDLING. Zu einem Einbruch in die Schließfächer der Raiffeisenfiliale in der Mödlinger Hauptraße kam es ausgerechnet an einem Freitag, den 13. (Der Tatzeitraum laut ersten Ermittlungen zwischen 20 und 23 Uhr). Die Täter hatten mehrere Schließfächer leergeräumt, und da es dabei offensichtlich zu keiner Gewaltanwendung kam, blieb der Raub für mehrere Tage unbemerkt. Nach Bekanntwerden des Diebstahls Mitte der Vorwoche stellte sich allerdings bald heraus, dass am selben Tag auch zwei...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Schäffern/Kirchschlag
Betrüger versuchte Einbruch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 23.10.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Der Einbruchsversuch in die Sparkasse Kirchschlag, der sich in der Nacht zum 16. Mai ereignete, konnte nun geklärt werden. Bei dem Täter handelt es sich um einen Millionenbetrüger, den 28-jährigen Baumeister Walter W. aus Schäffern. Das Vorhaben des Mannes, den Tresor der Sparkasse Kirchschlag aufzuschweißen, schlug glücklicherweise fehl. W. war mit Hilfe einer Leiter durch ein Fenster in den ersten Stock des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Polizei ermittelt: in Neudörfl wurde ein Tresor aus einer Firma gestohlen.

Neudörfl
Tresor aus Firmengebäude gestohlen

NEUDÖRFL. In einem Firmengebäude in Neudörfl wurde ein Tresor gestohlen. Laut Landespolizeidirektion verschafften sich die bislang unbekannten Täter am 4. oder 5. Oktober gewaltsam Zutritt zu Firmengebäude, wo sie einen Wandtresor aus der Verankerung rissen und diesen mitnahmen Spuren sichergestellt Vermutlich dieselben Täter brachen auch in eine dahinterliegende Lagerhalle ein. Ob daraus etwas gestohlen wurde ist nicht bekannt. Es konnten an den Tatorten DNA-, Werkzeug- und Schuhabdruckspuren...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Bezirkspolizei-Chef Johann Neumüller informierte über den Einbruch.

Würflach
Einbrecher plünderten Tresor im Gemeindeamt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über ein Fenster im ersten Stock drangen Unbekannte in das Gemeindeamt Würflach ein. Ungebetene Gäste suchten zwischen 26. und 27. September das Gemeindeamt in Würflach heim. Sie brachen ein Fenster im ersten Stock auf, um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Der Tresor im Rathaus weckte ihr besonderes Interesse. Er wurde aufgebrochen und daraus ein dreistelliger Euro-Betrag entwendet. Laut Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller gebe es derzeit zwar "keine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Scheckübergabe vor dem Abbruchhaus: Huttlerbürgermeister Peter Ties, Jasmina Auer vom Verein "Freunde schenken Freude" und Birgit Suitner
9

Sondereinsatz
Völser Faschingsgilde als Tresor-Panzerknacker

Nein - es ist noch nicht Fasnacht! Das soll aber nicht heißen, dass die Gildenmitglieder nicht in Erscheinung treten dürfen, wiewohl das vorliegende Ereignis durchaus Potential hat, auch im Völser Fasching entsprechende Beachtung zu finden! Faktum: Ein Teil des Hauses „Dorfstraße 27“, in dem u. a. auch der einstmals beliebte Szene-Treff „Cafè HIFI“ für Furore sorgte, wird erneuert. Im Zuge der Abbrucharbeiten kam auch eine seit längerem stillgelegte, weitere Lokalität zutage, die ebenfalls dort...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Unbekannte Täter stahlen Tresor mit fünfstelligem Betrag aus einem Gastronomiebetrieb in Hannersdorf.

Hannersdorf
Schwerer Diebstahl bei einem Gastronomiebetrieb

Ein Tresor wurde aus einem Gastronomiebetrieb in Hannersdorf gestohlen. HANNERSDORF. In der Nacht von 29.08. auf den 30.08.2020 wurde in Hannersdorf durch unbekannte Täter ein Tresor in einem Gastronomiebetrieb aus dem Büro gestohlen. "Die Täter verschafften sich über die angebaute Stahltreppe und die vermutlich unversperrte Außentür Zutritt zum Büro und rissen den Tresor aus der Verankerung der Außenwand", berichtet GrInsp Ludwig Goldenitsch von der Landespolizeidirektion. Anschließend wurde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Standtresor, Getränke und Putzutensilien wurden in einem Innsbrucker Altstadt-Lokal geklaut.

Altstadt
Standtresor, Getränke und Putzutensilien geklaut

INNSBRUCK. Statt Abrechnung und Vorbereitung für die nächsten Geschäftstage musste der Besitzer eines Altstadt-Lokals die Polizei rufen. Neben einen Standtresor haben die Gauner auch Getränke und Putzutensilien mitgenommen. PolizeimeldungIn der Zeit wischen 17.08.2020, 23:00 Uhr und 18.08.2020, 17:00 Uhr kam es in einem Gastlokal in der Innsbrucker Innenstadt zu einem Einbruchsdiebstahl durch unbekannte Täter. Dabei wurde ein ca. 90 Kilogramm schwerer Standtresor gestohlen und abtransportiert....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Polizei fahndet immer noch nach den Tätern, die erfolglos versuchten einen Tresor der Scheffauer Bergbahn aufzubrechen.

Sachschaden
Unbekannte Täter versuchten Tresor in Scheffau aufzubrechen

Am 9. März versuchten Unbekannte einen Tresor der Scheffauer Bergbahn aufzubrechen, dieses Vorhaben gelang ihnen jedoch nicht. Von den Tätern fehlt bislang jeder Spur. SCHEFFAU (red). Am 9. März, zwischen 1:00 Uhr und 3:00 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in das Gebäude der Bergbahn in Scheffau ein und versuchten einen Tresor aufzubrechen, was ihnen jedoch nicht gelang. Es entstand ein Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Weiter Polizeimeldungen vom Bezirk Kufstein finden Sie hier....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Einbrecher schlichen sich in die Scheffauer Talstation und stahlen Geld aus einem Tresor. (Symbolfoto)

Einbruch
Diebe schnitten Tresor in Scheffauer Talstation auf

Unbekannte Täter brachen in die Talstation des Brandstadlliftes in Scheffau ein und stahlen Geld aus einem Tresor.  SCHEFFAU (red). Am Donnerstag den 13. Februar, gegen 20:00 Uhr, brachen bislang noch unbekannte Täter in die Talstation des Brandstadlliftes in Scheffau ein. Sie brachen mehrere Türen des Gebäudes auf, bis sie schließlich in den Kassaraum gelangten. Dort durchsuchten die Einbrecher sämtliche Schränke und brachen einen an der Wand fixierten Tresor aus der Verankerung. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Täter stiegen in der Nacht in insgesamt neun Büros  ein.

Völkermarkt
Einbrecher hatten neun Betriebe im Visier

Täter drangen in der Nacht auf Dienstag in Büroräumlichkeiten von mehreren Betriebe vor. VÖLKERMARKT. In der Nacht auf Dienstag, den 4. Februar, trieben bisher unbekannte Täter in Völkermarkt ihr Unwesen. Sie brachen in Büroräumlichkeiten von insgesamt neun Betrieben ein, die im Industriepark beziehungsweise im Nahbereich angesiedelt sind. Dabei ließen sie ausschließlich Bargeld aus den Handkassen und einem Tresor mitgehen. Die Kosten des verursachten Schadens sind, laut Polizeiinspektion (PI)...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Einbrüche in Beherberungsbetriebe in St. Jakob am Arlberg (Symbolbild).

Polizeimeldung
Einbrüche in Beherberungsbetriebe in St. Jakob am Arlberg

ST. JAKOB. Zwei Einbrüche in Beherberungsbetriebe in St. Jakob am Arlberg beschäftigen derzeit die Polizei. Bargeld gestohlen Bisher unbekannte Täter brachen am 4. Februar 2020 in der Zeit zwischen 01:05 Uhr und 07:45 Uhr in zwei, in unmittelbarer Nähe befindliche, Beherbergungsbetriebe in St. Jakob am Arlberg (Gemeinde St. Anton am Arlberg) ein. In einem Gebäude brachen sie die Türe zum Büro auf und entwendete daraus einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag aus der Trinkgeldkassa. Im zweiten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.