Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

2

Neunkirchen
Langfinger ging mit gestohlener Bankomatkarte shoppen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Dieb ging mit der Bankomatkarte einer 22-Jährigen schön einkaufen. Dabei wurde der Verdächtige von einer Kamera gefilmt. Der Diebstahl liegt schon einige Monate zurück. Die 22-jährige Frau aus dem Bezirk war am 12. März zwischen 13 und 13.30 Uhr in einem Geschäft im Stadtgebiet Neunkirchen einkaufen. "Danach habe sie ihre Handtasche im Einkaufswagen vergessen. Ein bislang unbekannter Täter soll die Handtasche samt Inhalt unterschlagen haben", heißt es seitens der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Ternitz-St. Johann
Kater Leon wird vermisst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kater Leon gehörte quasi zum Reitstall Handler in Ternitz-St. Johann dazu. Doch seit dem Abend des 16. Juni fehlt von der Samtpfote jede Spur. Wer hat Leon gesehen? "Wir vermissen unseren Stall-Kater. Falls ihn jemand gesehen hat, bitte bei mir melden", so Anton Kraushofer vom Reitstall Handler. Leon ist noch nicht kastriert, ca. ein halbes Jahr alt "und ungeheuer lieb und verschmust", so Kraushofer. Hinweise zum Verbleib des Katers bitte unter: 0664/4381830 melden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Polizeiinspektion Kufstein bittet die Betroffenen sich zu melden.

Ermittlungen
Mehrere Personen bei Auseinandersetzung in Kufstein verletzt

In Kufstein kam es am 3. Juni zu einer tätlichen Auseinandersetzung bei der mehrer Personen bedroht und verletzt wurden. Die Polizei bittet um Hinweise. KUFSTEIN (red). In der Nacht des 3. Junis kam es im Stadtgebiet von Kufstein (Bereich Marktgasse) zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurden mehrere Personen von einer Gruppe aus rund acht Männern durch Verwendung von Schlagringen, Messern, Gabeln und sogar eines Fahrradsitzes am Körper verletzt. Zudem wurden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Dieses Bild vom Goldschakal in Söll konnte eine Wildkamera am 15. Mai aufnehmen.

Große Beutegreifer
Wildkamera sichtete Goldschakal in Söll

Im Gemeindegebiet Söll nahm eine Wildkamera am 15. Mai einen Goldschakal auf.  SÖLL (red). Am 15. Mai hat eine Wildkamera im Gemeindegebiet von Söll einen Goldschakal aufgenommen. Der Behörde wurden allerdings keine Schäden in Zusammenhang mit dem Tier gemeldet.  Es wird gebeten, Sichtungen, Risse, Aufnahmen etc. zu großen Beutegreifern an die zuständige Bezirkshauptmannschaft zu melden. Aktuelle Nachrichten über Nachweise von Wolf, Bär, Luchs und Goldschakal sowie weiterführende Informationen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Polizei sucht nach einem Langfinger.

Diebstahl durch unbekannten Täter in Mils bei Imst
Ein Langfinger wird gesucht

MILS bei IMST. Zwischen Anfang Dezember 2020 und Ende April 2021 stahl ein bisher unbekannter Täter aus einem unversperrten Stadel südlich der Raststation „Trofana Tyrol“ in Mils bei Imst eine Gelenkswelle für einen Kunstdüngerstreuwagen. Dadurch entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Imst (Tel. 059133/7100) wird ersucht.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Polizeiinspektion Kramsach bittet die Betroffenen um Hinweise auf die gesuchten Mopedfahrer.

Hinweise
Rowdys auf Innradweg in Reith im Alpbachtal unterwegs

Zwei Mopedlenker gefährdeten am 15. Mai die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern in Reith im Alpbachtal. REITH IM ALPBACHTAL (red). Die Polizeiinspektion Kramsach ermittelt derzeit gegen zwei Mopedlenker, die mit ihren "getunten" Fahrzeugen, ohne Kennzeichen und ohne Rücksicht auf Fußgänger und Radfahrer, am 15. Mai in Reith im Alpbachtal im Ortsteil Weng auf dem Innradweg unterwegs waren. Zu diesem Zeitpunkt war der Weg stark frequentiert und die Mopedfahrer gefährdeten so die Sicherheit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Frische Spure eines Bären wurden am 11. Mai im Gemeindegebiet von Serfaus entdeckt.

Keine weiteren Hinweise
Bärenspuren im Gemeindegebiet von Serfaus entdeckt

SERFAUS. Frische Bärenspuren wurden im Gemeindegebiet von Serfaus fotografiert. Derzeit gibt es keine weiteren Hinweise auf die Anwesenheit eines Bären. Auch sind derzeit keine allfälligen Schäden bekannt. Keine weiteren Sichtungen Im Gemeindegebiet von Serfaus wurden am Dienstag (11. Mai) frische Spuren von einem Bären im Schnee fotografiert. Abseits der Spuren liegen der Behörde derzeit keine Meldungen über Sichtungen oder allfällige Schäden vor. Um welchen Bären es sich handelt, kann anhand...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl startete die Stille-Örtchen-Umfrage" und sammelt Hinweise aus der Bevölkerung, wo es in der Stadt Salzburg zusätzliche öffentliche Toiletten benötige.

Stille Örtchen
KPÖ-Plus: "Öffentliche WCs sind Mangelware"

Wo braucht es in der Stadt Salzburg zusätzliche öffentliche Toiletten? Dazu startete die KPÖ-Plus eine Umfrage unter der Bevölkerung.  SALZBURG. Mit der "Stille-Örtchen-Umfrage" sammelt KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl derzeit Hinweise aus der Bevölkerung, wo es in der Stadt Salzburg zusätzliche öffentliche Toiletten benötige. Auch die Sauberkeit, Ausstattung mit Klopapier und Seife, Wickeltische und die Barrierefreiheit der Toiletten werden in der Umfrage abgefragt. Bisher haben rund 250...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Polizeiinspektion Wörgl bittet die Bevölkerung um Hinweise bezüglich der Tat am 1. Mai.

Hinweise
Unbekannter schlug Fenster in Wörgl ein

Ein unbekannter Täter schlug am 1. Mai ein Fenster bei der Mittelschule 2 in Wörgl ein. WÖRGL (red). Am Abend des 1. Mais schlug ein bisher unbekannter Täter Bei der Mittelschule 2 in Wörgl mutwillig ein ebenerdiges Fenster ein. Die Tat übte er mit einem dort vorgefunden Gegenstand aus, diesen lies er auch dort zurück.  Die entstandene Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Nach Abschluss der Ermittlungen wird Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet. Die Polizei bittet um zweckdienliche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Ötztaler Polizei sucht nach Einbrechern.

Einbruchsdiebstahl in Längenfeld
Langfinger im Ötztal gesucht

LÄNGENFELD. Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum vom 22.04.2021 - 01.05.2021 in Bruggen in ein Vereinshaus ein und stahl daraus einen Kaminofen/Holzofen samt dem dazugehörigen Ofenrohr sowie einen vor dem Vereinshaus angebrachten LED Strahler. Zur beschädigten Eingangstüre kommt durch den Diebstahl noch ein Vermögensnachteil idH von einem mittleren 3-stelligen Eurobetrag hinzu. Hinweise bitte an die bearbeitende Dienststelle: PI Sölden: Telefonnummer: +43 59133-7108.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Wer kann Angaben zum Tatort bzw. zum Besitzer dieser Sammelmünzen machen. Hinweise an das LKA unter 059133-70-3333.

Aufruf
Polizei sucht Eigentümer gestohlener Sammlermünzen

REUTTE. Am 25.03.2021 stellten Ermittler in Reutte acht Sammlermünzen bei einem Einbrecher sicher. Die Münzen konnten bisher aber keinem konkreten Tatort bzw Geschädigten zugeordnet werden. Bei den Münzen handelt es sich um unterschiedliche Währungsformen (US, Uganda, Bolivien,…) und sie weisen zudem ein besonderes Prägejahr auf, wobei sich deren Wert zum Teil im dreistelligen Eurobereich festlegen lässt. Der Täter agierte laut derzeitigen Erkenntnissen vorwiegend im Bezirk Reutte. Hinweise...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
3

Nach Biberfund in illegaler Falle
Mininger setzt „Kopfgeld“ auf Täter aus

Hinweise, die zur Ergreifung des unbekannten Fallen-Legers führen, werden mit 500 Euro belohnt. ALTHEIM, MINING (ebba). Ein Mininger, der der Redaktion bekannt ist, jedoch anonym bleiben möchte, setzt 500 Euro für zielführende Hinweise zum Täter aus, der in Altheim verbotene Tellereisen platziert hat. Am 18. April wurde in so einer Schlagfalle ein schwer verletzter Biber lebend gefunden – die BezirksRundschau berichtete. Das Tier wurde von Spaziergehern sowie vom Tierschutzverein Ried und der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Polizei Kramsach startet einen Zeugenaufruf bezüglich der verunstalteten Skulpturen in Kramsach.
5

Hinweise
Unbekannte verunstalteten Skulpturen in Kramsach

Zu einer schweren Sachbeschädigung kam es zwischen dem 11. und 13. April im Kramsacher Skulpturenpark.  KRAMSACH (red). Zwischen dem 11. und 13. April  verunstalteten bisher unbekannte Täter die im Skulpturenpark Kramsach aufgestellten Skulpturen mit Farbe. Dadurch entstand ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich. Die Polizeiinspektion Kramsach bittet um zweckdienliche Hinweise.  Telefon:  059133/7213 Mehr Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kufstein gibt es hier. 

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Polizei bittet die Bevölkerung um wichtige Hinweise, um den Reifen samt Antriebsstange wieder aufzuspüren.

Zeugenaufruf Rattenberg
Unbekannte Diebe entwendeten Baustellen-Gegenstände

Diebstahl in Rattenberg. Unbekannte entwendeten einen abgelegten Reifen samt Antriebsstange eines Schreitbaggers. RATTENBERG (red). Am Nachmittag des 13. Aprils kam es zu einem Diebstahl in Rattenberg. Bislang unbekannter Täter entwendeten von einer Baustelle am Innufer einen dort abgelegten Reifen samt Antriebsstange eines Schreitbaggers. Mit einem Gewicht von achtzig bis hundert Kilo und rund einem Meter Durchmesser. Dadurch entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Polizei hat den Murauer festgenommen.
1

Murau/Graz
Flüchtiger Murauer wurde festgenommen

Der 53-Jährige soll Familienangehörige bedroht haben und war auf der Flucht. MURAU/GRAZ. Die Fahndung nach einem 53-jährigen Mann aus dem Bezirk Murau ist beendet. Der Mann wurde verdächtigt, mehrere Familienangehörige bedroht zu haben. Nach einer U-Haft war er vergangene Woche aus einer Krankenanstalt in Graz geflüchtet. Der 53-Jährige konnte am Wochenende in Steyr (Oberösterreich) angehalten und festgenommen werden. Zuvor hatte ihn ein Passant aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung erkannt und...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Symbolbild
2

Einschleichdiebstähle in Vorarlberg
Einbruch während Eigentümer im Haus schliefen

Die Polizei bittet Bewohner ihre Häuser und Wohnungen abzuschließen. Eine bislang unbekannte Täterschaft gelangte in der Nacht auf den 4. März 2021 durch nicht versperrte Türen in drei Wohnhäuser in Röthis und Weiler. Die Täterschaft durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete, während sich die Bewohner im Haus aufhielten und schliefen, Bargeld und Schmuck. In den Morgenstunden konnte eine männliche Person mit einer Umhängetasche, bekleidet mit heller Jacke und Schildkappe, eventuell...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Wer hat „Kira“ gesehen? Hinweise bitte an die Besitzer unter der Telefonnummer 0678/1257 266.

Ternberg
Katze „Kira“ wird seit Montag vermisst

Seit Montag früh wird eine braun-schwarz-getigerte Katze in der Nähe des alten C4 in Ternberg schmerzlich vermisst. Die Familie bittet um Mithilfe.  TERNBERG. Die Katze hört auf den Namen „Kira“ und ist noch kein Jahr alt, also relativ jung. Sie ist sehr zutraulich und verschmust, ihr Fell ist braun-schwarz-getigert. Besonderes Merkmal: Das Tier hat ein gepunktetes Fell am Bauch und sehr lange Schnurrhaare. Die Familie ist sehr traurig über das Verschwinden von „Kira“ und für jeden Hinweis...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Jimmy ist sehr zutraulich und menschenfreundlich.
2

Aufruf
Der Border Collie Jimmy wird von seiner Familie vermisst

Familie Haid aus Hüttau bittet die Leser der Bezirksblätter um ihre Hilfe. Ihr Border-Collie Jimmy ist am 23. Februar entlaufen und bis jetzt nicht nachhause gekommen. HÜTTAU. Der reinrassige Border-Collie Jimmy ist am 23. Februar von zuhause weggelaufen. Der sechsjährige Rüde ist sehr zutraulich, gutmütig und menschenfreundlich. Jimmy trägt ein blaues Halsband mit einem Namensschild in Knochenform, auf diesem ist die Telefonnummer von Familie Haid zu lesen. Darüber hinaus ist der schwarz-weiße...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Hinweise bitte an die Besitzer tel. unter 07255/6215.
3

Losenstein
Kater „Schnurrli“ seit einigen Tagen vermisst

Seit einer Woche wird ein rot-getigerter Kater in der Nähe des Bahnhofs in Losenstein vermisst. Die Besitzer bitten um Mithilfe. LOSENSTEIN. Der Kater namens „Schnurrli“ ist ein sehr verschmustes und gemütliches Tier. Sein rot-getigertes Fell weist ein typisches Britisch-Kurzhaar-Tabby-Muster auf. Schnurrlis Ohren sind von einigen Revierkämpfen mit anderen Katern bereits etwas in Mitleidenschaft gezogen worden. Zum Zeitpunt seines Verschwindens trug er ein Halsband. Wer hat Kater Schnurrli...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die Polizei bittet um Hinweise.
1

Murtal
Pensionist wurde betäubt und bestohlen

Polizei sucht Zeugen und Hinweise nach Vorfall im Raum Pöls. PÖLS-OBERKURZHEIM. Betäubt und bestohlen wurde ein betagter Murtaler Mitte Februar in Pöls-Oberkurzheim. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Geschehen ist das Ganze am 15. Februar in den Mittagsstunden. Der alleinstehende 91-Jährige bekam zwischen 12 und 15 Uhr Besuch von einer weiblichen Person, die laut Polizei "ausländischer Herkunft" ist. Betäubt Die Frau hat in der Vergangenheit bereits mehrmals in männlicher Begleitung...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Polizei bittet um Hinweise.

St. Pölten
Kind in St. Pölten angesprochen - geklärt

Bedienstete der Polizeidienststelle St. Pölten Regierungsviertel wurde am 23. Februar 2021, gegen 14:45 Uhr verständigt, dass in Stattersdorf ein 9-jähriges Mädchen von einem Fremden angesprochen worden sein soll. Die Polizeibeamten konnten den Vorfall nun klären. STATTERSDORF (pa). Der Fahrzeuglenker eines roten Kleinwagens soll aus dem Fahrzeug heraus das im Wohnhaus befindliche Mädchen angesprochen haben, zu ihm ins Auto zu steigen. Daraufhin soll es vom Fenster weggetreten und die Mutter...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise.

Diebstahl in Pettnau
Unbekannte Täter entwendeten hohe Geldsumme

PETTNAU. Eine bisher unbekannte Täterschaft verschaffte sich am 16.02.2021, zwischen 03.00 und 06.00 Uhr in Pettnau unbemerkt Zutritt in die Wohnung eines Doppelhauses. Schaden im 5-stelligen BereichAufgrund der vorgefundenen Spurenlage geht man davon aus, dass die Täterschaft über die Terrasse und weiter durch die Terrassentür in das Objekt gelangte, wo sie mehrere Räumlichkeiten durchsuchte. Im Zuge dessen entwendete die Täterschaft eine Münzsammlung sowie Schmuckgegenstände und einen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Wenn die Fußgängerampel Grün hat, haben auch Autofahrer Grün. Eine Neunkirchnerin wurde beim Überqueren des Schutzweges verletzt.
1

Nach Unfall in Neunkirchen
Gatte von Opfer auf Zeugensuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Neunkirchnerin (30) wurde am 26. Jänner, 19.35 Uhr, am Fußgängerübergang im Bereich Bahnstraße-Wiener-Straße angefahren. Sie wurde ins Krankenhaus Wr. Neustadt eingeliefert (mehr dazu hier). Was den Unfallhergang angeht wurde kolportiert, die Frau habe trotz roter Fußgängerampel die Fahrbahn überquert. Das kann sich ihr Gatte, Albert S., beim besten Willen nicht vorstellen: "Sie ist Kindergärtnerin und bringt den Kindern bei, dass man nur bei Grün die Straße überquert....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Polizei konnte zweimal mehrere hundert Gramm Cannabis sicherstellen. (Symbolbild)

Grazer Polizei gelingt Drogen-Coup

Die Polizei Graz konnte am gestrigen Montag ein Drogendepot ausheben. Ein Mann wurde angezeigt. Weitere Ermittlungen laufen. Polizisten der Polizeiinspektion Jakomini stellten am Nachmittag des 18. Jänner nach einem Zeugenhinweis mehrere hundert Gramm Cannabis sicher. Der Hinweis auf ein mögliches „Suchtgiftdepot“ führte die Streife zu einer Baustelle. Der Verdacht bestätigte sich, tatsächlich fanden die Polizeibeamten dort einige hundert Gramm Cannabis. Weitere Hinweise und Ermittlungen...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.