Alles zum Thema Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Lokales

Waldenstein
13-Jähriger setzte Museum unter Wasser

WALDENSTEIN. Der Vandalenakt im Wallfahrts- und Gemeindemuseum der Gemeinde Waldenstein konnte geklärt werden. Wie berichtet wurden die Abläufe des Waschbeckens und der Toilette verstopft und dann der Wasserhahn aufgedreht. Als Täter konnte nun ein 13-Jähriger aus der Gemeinde ausgeforscht werden. Es handelt sich also um einen Lausbubenstreich, der allerdings enormen Schaden verursacht hat. Die genaue Summe kann noch nicht beziffert werden und auch ob eine Versicherung für den Schaden...

  • 22.05.19
Lokales

Fahrerflucht
Auto zerschmetterte Glasfassade der Schremser Billa

SCHREMS. Nach einem Unfall mit Fahrerflucht bittet die Polizei um Hinweise: Ein bislang unbekannter Autofahrer dürfte am Montag zwischen 9 und 11 Uhr beim Ein- oder Ausparken mit der Glasfassade der Schremser Billa-Filiale kollidiert sein. Dadurch ging das Glas zu Bruch. Zeugen konnten bislang nicht ermittelt werden. Falls Sie etwas gesehen haben, wenden Sie sich bitte unter der Nummer 059133/3408 an die Polizeiinspektion Schrems. Hinweise werden vertraulich behandelt.

  • 20.05.19
Lokales
Der Ärger über die mutwillige Zerstörung im Wallfahrts- und Gemeindemusem ist groß.
2 Bilder

Waldensteiner Museum wurde von Vandalen geflutet

Nun bittet die Polizei um Hinweise. WALDENSTEIN. Das Wallfahrts- und Gemeindemusem der Gemeinde Waldenstein wurde Opfer von Vandalismus.  Bisher unbekannte Täter verstopften irgendwann zwischen 7. und 16. Mai zuerst die Abläufe des Waschbeckens und der Toilette im Museum und drehten dann den Wasserhahn auf. Das Museum wurde auf einer Fläche von rund 80 Quadratmetern geflutet. Dadurch wurden der Fußboden und Teile der Einrichtung stark beschädigt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht...

  • 17.05.19
Lokales
In den neuen Kindergarten in Kobenz wurde eingebrochen.

Murtal
Einbrüche in Schulen und neuen Kindergarten

Einbrecher haben großen Schaden im nagelneuen Kindergarten in Kobenz verursacht. MURTAL. Erst vor drei Wochen wurde der Kindergarten in Kobenz feierlich eröffnet. Einbrecher hatten es am Wochenende auf ihn abgesehen. In der Nacht von Sonntag auf Montag sind unbekannte Täter in den Kindergarten und die Volksschule eingedrungen und haben einen Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro verursacht. Gestohlen haben sie Bargeld in unbekannter Höhe. Reisende Tätergruppe "Sie haben offenbar nur...

  • 30.04.19
Lokales
Das ist der Verdächtige Janos V.

Polizei-News
Opferstockdiebstahl geklärt: Suche nach weiteren Geschädigten

Ein Mann wurde in diesem Zusammenhang verhaftet BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Bedienstete der Polizeiinspektion Reichenau an der Rax führten ab dem August 2018 , gemeinsam mit dem Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungen gegen einen unbekannten Täter wegen Verdachtes der Opferstockdiebstähle in Kirchen. 60-Jähriger ertappt Ein 60-jähriger ungarischer Staatsbürger konnte am 14. April, gegen 18 Uhr, vor einer Kirche im Gemeindegebiet von Schottwien, von Bediensteten des...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
Der Straßenverkaufswert des beschlagnahmten Kokains liegt etwa bei 20.000 Euro.

POLIZEI
Kokaindealer in Tulln festgenommen

Kriminalpolizei Tulln und Landeskriminalamt Wien schnappt Drogenbande TULLN (cb). "270 Gramm Kokain wurden beschlagnahmt, drei Verdächtige festgenommen", informiert Bezirksinspektor Christian Rechberger über den erfolgreichen Schlag der Kriminalpolizei Tulln gemeinsam mit dem Landeskriminalamt Wien gegen eine Suchtmittelbande. Aufgrund von Hinweisen wurden die beiden bosnischen Staatsbürger Senad S. (37) und Amir M. (43) bei einem versuchten Drogenverkauf im Stadtgebiet von Tulln observiert...

  • 16.04.19
Lokales

Fahndung
25-Jähriger auf dem Heimweg niedergeschlagen

Der Burch erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Polizei ersucht um Hinweise. LINZ. Drei bisher unbekannte Täter sprachen am 14. April 2019 um ca. 5:45 Uhr in der Fiedlerstraße in Linz einen 25-jährigen auf dem Heimweg von der Altstadt in Richtung Hinsenkampplatz an, wobei ihm einer der drei plötzlich einen Faustschlag gegen sein rechtes Ohr versetzte. Das Opfer erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins UKH Linz eingeliefert. Eine Fahndung nach den Verdächtigen blieb...

  • 14.04.19
Lokales
Unbekannte zwickten in Kundl den Maschendrahtzaun an einem Betriebsgelände auf, schoben einen "Quad" durch das Loch auf die Autobahn und verluden ihre Beute. Die Polizei bittet um Hinweise
2 Bilder

Auf die Autobahn geschoben
Zaun aufgezwickt & Quad geklaut

Unbekannte zwickten in Kundl den Maschendrahtzaun an einem Betriebsgelände auf, schoben einen "Quad" durch das Loch auf die Autobahn und verluden ihre Beute. Die Polizei bittet um Hinweise. KUNDL (red). Bisher unbekannte Täter gelangten in der Nacht vom 1. auf den 2. April auf das Gelände einer Firma in Kundl, indem sie einen Maschendrahtzaun aufzwickten. Dort stahlen sie einen auf einem Anhänger abgestellten Quad, schoben ihn durch den aufgebrochenen Zaun auf die angrenzende Inntalautobahn...

  • 02.04.19
Lokales
Dieser Mann wird seit Tagen vermisst.

Hinweise erbeten
Pensionist ist seit Tagen abgängig

Kärntner wird seit einer Woche vermisst, gesucht wird auch im Raum Neumarkt. NEUMARKT. Ein 73-jähriger Pensionist aus Hüttenberg (Gemeinde St. Veit an der Glan in Kärnten) ist laut Angaben der Polizei seit vergangener Woche nach einer Bergwanderung abgängig. Da er auch im steirisch-kärntnerischen Grenzgebiet unterwegs gewesen sein könnte, ersucht die Landespolizeidirektion Kärnten auch um Hinweise aus der Steiermark. Hüttenberg liegt nur wenige Kilometer von der Murauer Gemeinde Neumarkt...

  • 26.03.19
Lokales
In mehrere Kramsacher Geschäfte, darunter eine Zahnarztordination und ein Friseursalon, wurde in der Nacht zum Montag eingebrochen, die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Einbrecher in Kramsacher Geschäften auf Diebestour

Ein Friseursalon, eine Zahnarztordination und drei weitere Geschäfte lagen auf der Einbrechertour bislang unbekannter Täter in Kramsach-Voldöpp, Ortsteil Hagau. Teils drehten die Unbekannten die Türschlösser aus, bei zwei Läden wurden die Scheiben eingeschlagen. Die Schäden durch Beute und Einbruch seien "beträchtlich", so die Polizei. KRAMSACH (red). In der Nacht zum Montag, den 25. März brachen derzeit unbekannte Täter im Kramsacher Ortsteil Hagau (Katastralgde. Voldöpp) in vier Geschäfte,...

  • 26.03.19
Lokales
Die Polizei sucht einen fahrerflüchtigen Lenker (Symbolbild).

Fahrerflucht
Polizei bittet um Hinweise

Ein bislang unbekannter Lenker verursachte am Montag, 25. März 2019 um 22.45 Uhr einen Verkehrsunfall und beging anschließend Fahrerflucht. WELS. Der Mann wird beschrieben als älterer, grauhaariger Mann, der mit einem schwarzen Alfa Romeo unterwegs war. Der Vorfall ereignete sich in der Welser Innenstadt auf der Ringstraße, Fahrtrichtung Osten. Der unbekannte Autofahrer touchierte einen dort abgestellten Pkw einer 49-jährigen Frau und beging anschließend Fahrerflucht. Das Fahrzeug des...

  • 26.03.19
News
Kate Middleton: Sind das Hinweise, die auf eine Schwangerschaft deuten?

Ist Kate Middleton schwanger? Diese Hinweise sprechen dafür

Immer wieder wird berichtet, dass Kate Middleton schwanger ist. Doch stimmt das auch? Hier findest du einige Hinweise die für eine vierte Schwangerschaft sprechen könnten. Meghan Markle befindet sich schon in ihrer Schwangerschaftspause, in wenigen Wochen wird sie das erste Mal Mutter. Mit hilfreichen Tipps könnte ihr Kate Middleton zur Seite stehen. Vorausgesetzt, sie streiten sich nicht, wie es oft behauptet wird. Denn Kate hat als dreifache Mutter durchaus Ahnung von Kindern. Wird sie nun...

  • 25.03.19
Lokales
Symbolbild

Sachbeschädigung in Landeck
Heckscheibe bei Fahrzeug eingeschlagen

LANDECK. Zwischen 1. und 5. März 2019 schlug ein bisher unbekannter Täter bei einem in Landeck in der Fischerstraße auf einem Parkplatz abgestellten Firmentransporter die Scheibe der Hecktüre ein. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Landeck (Tel. 059133/7140) wird ersucht.

  • 05.03.19
Lokales

Fahrerflucht in St. Valentin: Polizei bittet um Hinweise

BEZIRK AMSTETTEN. Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land erstattete am 2. März 2019, gegen 22.00 Uhr, die Anzeige, dass es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen sei und der Lenker anschließend Fahrerflucht begangen habe, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ. Ein 41-Jähriger sei laut Zeugenangaben sichtlich alkoholisiert auf die Fahrbahn der Steyrer Straße im Stadtgebiet von St. Valentin gegangen und habe anschließend ein Fahrzeug angehalten. Danach habe er versucht zur...

  • 04.03.19
Lokales
Erwin Weinberger wird vermisst.

Hinweise erbeten
Judenburger wird seit Tagen vermisst

Erwin Weinberger wird seit vergangener Woche verzweifelt gesucht. JUDENBURG. Seit Donnerstag vergangener Woche wird ein 82-jähriger Judenburger vermisst. Eine groß angelegte Suchaktion mit vielen Einsatzkräften blieb am Wochenende erfolglos. Nun bitten die Polizei und Angehörige des Judenburgers um Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise Erwin Weinberger ist seit Donnerstag, 7. Februar 2019, abgängig. Angeblich wurde er am Samstag von einem Bekannten noch in Zeltweg im Bereich des A.i.Z....

  • 12.02.19
Lokales

Am Eislaufplatz
Kind mähte Frau (29) nieder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Krankenhaus endete für Susanne H. (29) der Besuch des Ternitzer Eislaufplatzes am 5. Februar. Die Neunkirchnerin: "Ich bin am Eis gestanden als mir ein Kind, ein Mädchen um die zehn Jahre, reingefahren ist." Die Folgen waren fatal. Beim folgenden Sturz zog sich die 29-Jährige eine komplizierte Fraktur an der rechten Hand zu. Die Frau wurde von der Rettung ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert. "Am Mittwoch (13. Februar – Anm. d. Red.) muss ich operiert werden",...

  • 09.02.19
  •  9
  •  1
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise
3 Bilder

Murtal
Bankomatkarte gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte Täter haben in Judenburg mehrere Tausend Euro abgehoben. JUDENBURG. Am 20. Oktober des Vorjahres haben unbekannte Täter einen 37-jährigen Murtaler in Judenburg bestohlen. Danach haben sie mit seiner Bankomatkarte mehrere Tausend Euro an einem Bankomaten in Judenburg behoben. Hinweise Die Staatsanwaltschaft Leoben hat nun die Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera angeordnet. Auf den beiden Fotos sind laut Polizei zumindest zwei der Täter ersichtlich. Die...

  • 31.01.19
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise.

Hoher Schaden
Einbruch: Polizei bittet um Hinweise

Einbrecher verursachten einen Schaden von über 100.000 Euro. PÖLS-OBERKURZHEIM. Einen hohen Sachschaden haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Geschäftslokal in der Gemeinde Pöls-Oberkurzheim hinterlassen. Sie räumten laut Angaben der Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Sportgeschäft aus und verursachten einen Schaden von über 100.000 Euro. Hinweise erbeten Gestohlen wurden dabei unter anderem zehn wertvolle Fahrräder, Sportkleidung, diverse Schuhe und Schibrillen....

  • 28.01.19
Lokales
Ein bislang unbekannter Täter warf während eines Faschingsballs ein Bierglas in die Menschenmenge. Hinweise an die Polizeiinspektion Aspach unter  059133/4203.

Hinweise erbeten
Unbekannter warf Bierglas in Menschenmenge

ASPACH. Am 19. Jänner warf ein bislang unbekannter Täter gegen 22.45 Uhr in Aspach während des Faschingsballs "Top Secret" ein Bierglas in die Menschenmenge. Der Ball fand im Festsaal eines Gasthauses statt. Die Gründe für die Tat sind bisher unbekannt. Das geworfene Weißbierglas traf eine 20-jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis mit voller Wucht im Gesicht. Die junge Frau sank benommen zusammen. Am darauffolgenden Tag, den 20. Jänner, suchte die 20-jährige das Krankenhaus Ried im Innkreis...

  • 22.01.19
Lokales
Wer hat etwas gesehen? Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 7.15 Uhr

Wolfsberg
Mädchen (11) gestreift: Polizei sucht nach Fahrerflucht Autolenker

Die Wolfsberger Schülerin erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. WOLFSBERG. Ein unbekannter Autolenker streifte am Donnerstag in der Früh eine elfjährige Schülerin beim Überqueren eines Schutzweges auf der Kreuzung Redinger Straße/Klagenfurter Straße. Das Mädchen befand sich bei "Grün" für die Fußgänger auf der Ampel bereits am dritten weißen Feld, als vor ihr ein auf der Klagenfurter Straße aus Richtung Norden kommender PKW nach links in die Redinger Straße einbog. Dabei...

  • 18.01.19
Lokales
In Hall wurde ein VW Passat aus einem Carport gestohlen.

Polizei bittet um Hinweise
Auto in Hall gestohlen

HALL. Ein bisher unbekannter Täter entwendete in der Zeit vom 25.12.2018, 17.30 Uhr bis 26.12.2018, 10.00 Uhr, einen versperrten PKW aus einem Carport in Hall. Beschreibung des PKWs: Marke VW Passat, Farbe silber/metallic Kotflügel vorne rechts: gelber Streifen von einem Unfall Kotflügel hinten links: sichtbare Reparatur Hintere Fensterscheibe fahrerseitig: Aufkleber ÖAMTC- 40 Jahre Cockpit: sichtbare Beschädigung ca. 5cm Durchmesser Rote Signallampe im Armaturenbrett für...

  • 02.01.19
Lokales
Nach diesen beiden Tätern wird gesucht
4 Bilder

Zeugenaufruf
Raub in Spiellokal in Schwaz

SCHWAZ. Am 20.12.2018, um 01:14 Uhr, betraten zwei maskierte Täter ein Glücks- und Unterhaltungsspiellokal in der Franz-Josef-Straße in Schwaz. Während einer der Täter die zwei weiblichen Angestellten und einen Besucher mit einer Pistole bedrohte, forderte der zweite Täter die Angestellten zur Herausgabe von Bargeldbeständen auf. Nachdem eine der Angestellten einen hohen 5-stelligen Euro-Bargeldbetrag in einem von den Tätern mitgebrachten Plastiksack verstaute, flüchteten die Täter aus dem...

  • 20.12.18
Lokales

Verwahrloster Hund im Wald ausgesetzt

LOCHEN AM SEE. Am Samstagnachmittag hat ein Jäger in Babenham, Gemeinde Lochen, einen stark verwahrlosten Hund im Wald gefunden, als er gerade zur Wildfütterung gehen wollte. Der junge Hund saß neben einem Futtersack am Wegesrand und konnte vor lauter Fell und Verfilzungen kaum gehen oder etwas sehen, berichtet Johanna Stadler, Geschäftsführerin der Pfotenhilfe. Nachdem der Notruf des nahen Tierschutzhofs gerufen wurde, konnte der Vierbeiner dort hingebracht und gleich von Stadler versorgt...

  • 17.12.18
Lokales
Die Frau wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Schwarzach gebracht. Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität der Unbekannten.

Hinweise erbetten
Rettung aus Salzach

SCHWARZACH. Am frühen Nachmittag des 12. Dezember 2018 wurden Polizisten im Bereich von Schwarzach über Notruf verständigt, dass eine Frau in die Salzach gesprungen sei. Polizist sprang ins Wasser Nach kurzer Suche konnten die Polizisten entlang des Treppelweges in Schwarzach zwei Koffer und einen leblosen Körper im Wasser treibend wahrnehmen. Einer der Polizisten entledigte sich seiner Ausrüstung und begab sich sofort in das sieben Grad kalte Wasser. Schwimmend konnte er die Frau erfassen...

  • 13.12.18