Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Die Polizei bittet um Hinweise zur Klärung des Diebstahls.

polizeimeldung - Hochfilzen
E-Bikes wurde in Hochfilzen gestohlen

E-Bike Diebstahl in Hochfilzen. Polizei ersucht um Hinweise. HOCHFILZEN. Zwischen 29. 6. und 1. 7. brachen unbekannte Täter die Schlösser zweier E-Bikes der Marke "Cube" auf, die in Hochfilzen (Am Rossberg) vor einem Wohnhaus abgestellt waren, und stahlen diese. Hinweise sind an die PI Fieberbrunn erbeten.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2

Bad Erlach/Pittental
Polizei sucht Vergewaltiger

BEZIRK WIENER NEUSTADT/PITTENTAL. Bereits 2x schlug der Täter zu. Einmal blieb es beim Versuch, einmal vollendete er die Tat. Bereits am 5. Juni, gegen 1.30 Uhr versuchte ein Mann im Alter zwischen 50 und 60 Jahren eine Frau zu vergewaltigen. Das Opfer konnte den kräftigen Mann von bulliger Statur abwehren, wurde aber verletzt. Am 24. Juni, gegen 0.45 Uhr, wurde abermals eine Frau überfallen, die mit dem Hund unterwegs war. Der Täter zerrte die Frau in ein Gebüsch und verging sich an ihr....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mit einem spitzen Gegenstand wurden zwei Autos in Kramsach beschädigt. (Symbolfoto)
2

Polizei ermittelt
Unbekannte Täter beschädigen Autos in Kramsach

Zwei abgestellte Autos wurden in Kramsach von Unbekannten beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise. KRAMSACH. Zwei PKW-Lenker haben aufgrund der Unwetter am Dienstag, den 28. Juni zwischen 16:00 und 19:50 Uhr ihre Fahrzeuge unter der Autobahnunterführung in Hagau/Kramsach in Sicherheit gebracht. Dachten sie zumindest. Während sie die Autos dort abgestellt hatten, zerkratzten bislang unbekannte Täter bei einem PKW die gesamte Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand. Beim anderen PKW wurde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Diese Metallstatuten wurden mutwillig vom Grab entfernt.
2

Polizei sucht weitere Geschädigte
Grabfiguren in Kalsdorf entwendet

In Nacht auf heute Mittwoch (29. Juni) kam es in Kalsdorf bei Graz zu einem mysteriösen Vorfall. Unbekannte Täter stehen im Verdacht mehrere Grabfiguren gewaltsam entfernt und für mögliche Diebstähle deponiert zu haben. KALSDORF BEI GRAZ. Am heutigen Mittwoch (29. Juni) erstattete eine 68-Jährige bei der Polizei die Anzeige, dass Unbekannte die Metallstatute ihres Familiengrabes am Friedhof in Kalsdorf bei Graz mutwillig entfernt hatten. Die entwendete Figur wurde unweit vom Grab entfernt am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Lebensgefahr
Wenn Kind oder Tier bei Hitze im Auto eingeschlossen sind

Was tun, wenn Kinder und Tiere bei Hitze im Auto eingeschlossen sind? Die Firma Carglass® klärt über verschiedene Hilfsmöglichkeiten auf.  KÄRNTEN. Im Zeitraum der letzten Wochen werden Temperaturanstiege groß geschrieben. Bei einer Hitze von bis zu 40 Grad kann dabei ein Auto schnell zur Lebensgefahr werden. Denn: Die Temperatur in einem parkenden Auto kann sich schnell auf mehr als 50 Grad Celsius erhöhen. Ein offenes Fenster bietet dabei keine Hilfe: Das Auto kann besonders für Kinder und...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
Ein Foto des bislang unbekannten Täters.
3

Polizei bittet um Hinweise
Unbekannter hat Parkscheinautomat geknackt

Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, nachdem ein bislang unbekannter Täter einen Automaten beim LKH Weststeiermark geknackt hat. DEUTSCHLANDSBERG. Bereits vor zwei Monaten - am 19. April gegen 3.20 Uhr - brach ein bislang unbekannter Täter einen Parkscheinautomaten am Gelände des LKH Weststeiermark in Deutschlandsberg auf. Die Staatsanwaltschaft Graz hat nun die Suche mittels einer Lichtbildveröffentlichung angeordnet. Tatort ausgekundschaftet Der bislang noch unbekannte Täter hat dabei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Stefan Verderber

Tier ausgebüxt
Graupapagei wird in Ranshofen vermisst

Am Sonntag, den 19. Juni 2022, ist in Blankenbach (Ranshofen) ein Graupapagei (ähnlich jenem im Bild) ausgebüxt. RANSHOFEN. Das exotische Haustier ist besonders gut erkennbar durch seinen roten Schwanz. Sollten Sie den Papagei sehen oder bereits irgendwo gesehen haben, informieren Sie bitte umgehend den Besitzer Josef Erlinger unter Tel. 0676/9162546.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Mit dem Fahhrad fuhr der nun Verletzte.

Senftenberg
Polizei ermittelt nach Fahrerflucht

Unbekannter Pkw-Lenker bringt Radfahrer zum Sturz. Dieser erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Polizei bittet um Hinweise zur Ausforschung des Lenkers. SENFTENBERG. Ein 49-jähriger Mann aus dem Bezirk Krems-Land fuhr am 21. Juni, gegen 7.10 Uhr, mit einem Rennrad samt eingeschaltetem roten Rücklicht auf der L 73 aus Richtung Senftenberg kommend in Richtung Obermeisling durch das Gemeindegebiet von Senftenberg. Pkw touchiert Fahrrad Im Ortsteil Senftenbergeramt erfasste ein bisher...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Täter schlugen mehrmals auf die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in Waizenkirchen ein.

Zeugenaufruf
Geflüchtete Diebe nach Einbruch in Waizenkirchen gesucht

In Waizenkirchen kam es heute Nacht zu einem Einbruch, die Täter konnten mit der erbeuteten Ware flüchten. Die Polizei bittet nun um sachdienliche Hinweise. WAIZENKIRCHEN. Zwei bislang unbekannte männliche Personen schlugen heute gegen 4:00 Uhr mit einem Werkzeug mehrmals auf die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in Waizenkirchen ein. Aus dem eingeschlagenen Loch stahlen sie verschiedenste Wertgegenstände aus dem Schaufenster. Anschließenden flüchteten die Diebe mit einem vor dem Geschäft...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Polizei bittet um Hinweise
WIEDERRUF: Abgängige Minderjährige aus Seefeld i.T. gesucht

SEEFELD. Seit dem 17. Juni 2022, um 21:30 Uhr ist eine 15-jährige aus Seefeld i.T. abgängig. Die 15-Jährige brach zu dieser Zeit zu einem Spaziergang in Reith bei Seefeld auf und kam nicht mehr nach Hause zurück. Aufgrund durchgeführter Erhebungen war das Handy der Vermissten zuletzt am 18. Juni 2022 gegen 10:50 Uhr in Kufstein eingeloggt. Beschreibung:Schlanke Figur, ca. 180 cm groß, ca. 56 kg schwer, lange braune Haare (meistens zusammengebunden), Narben an der Innenseite des linken Oberarms,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Polizei sucht noch nach dem Täter des Handtaschenraubs.

Donauradweg Urfahr
Unbekannter Täter raubte Linzerin ihre Handtasche

Am Samstag ereignete sich in Urfahr auf der Donaulände ein Raubüberfall. Opfer war eine Linzerin, die dort mit Bekannten auf einer Parkbank saß. Ihr wurde ihre Handtasche geraubt. LINZ. Vergangenes Wochenende wurde eine 66-jährige Frau Opfer eines Raubüberfalls. Sie war am Samstag, 18. Juni, in Urfahr unterwegs, als ihr ihre Handtasche von einem unbekannten Mann entrissen wurde. Nach dem Täter wird gesucht. Flucht Richtung NibelungenbrückeDer Überfall auf die Linzerin ereignete sich am Samstag...

  • Linz
  • Sarah Püringer
Die PI Neustift ersucht um Hinweise

Hundebiss in Neustift
Polizei ersucht um Hinweise

83-Jähriger erlitt stark blutende Fleischwunde am Unterschenkel. NEUSTIFT. Am Sonntag gegen 10 Uhr ging ein 83-jähriger Österreicher im Neustifter Ortsteil Kampl spazieren. Auf dem Höhlebachweg kam ihm ein Mann mit einem kleinen, schwarzgrauen Hund entgegen. Der Hund, welcher nicht angeleint war, lief auf den 83-Jährigen zu und biss ihm zweimal in den linken Unterschenkel. Durch die Bisse des Hundes erlitt der Mann eine stark blutende Fleischwunde. Der Hundehalter, welcher auf den Vorfall nicht...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das gestohlene Geld war für die Restaurierung eines Marienbildes gedacht.
2

Polizei sucht nach Zeugen
Vierstelliger Bargeldbetrag aus Pfarrkirche gestohlen

In der Pfarrkirche Klöch im Bezirk Südoststeiermark wurden am Dienstag, 7. Juni von einem noch unbekannten Täter Spendengelder in vierstelliger Höhe gestohlen.  KLÖCH/SÜDOSTSTEIERMARK. Bislang unbekannte Täter öffneten am Dienstag den 7. Juni 2022, laut Angaben der Landespolizeidirektion Steiermark in der Zeit zwischen 10.30 Uhr bis 19 Uhr zwei Spendenboxen in der Pfarrkirche Klöch. Die Boxen waren aus Karton und mit Superkleber verklebt. Die Diebe stahlen in weiterer Folge einen erstaunlich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Antonia Unterholzer
Die Polizeiinspektion Telfs bittet um Hinweise.

Polizeimeldung
Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall in Flaurling

FLAURLING. Am 28.05.2022, um 21:52 Uhr, kam es in Flaurling im Nahbereich des Fußballplatzes zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Österreicher unbestimmten Grades verletzt wurde. Hinweise erbetenDie Polizei wurde durch die LLZ Tirol über einen Unfall in Flaurling verständigt. Beim Eintreffen der Polizei am Unfallort wurde der verletzte 20-Jährige bereits von den Rettungskräften versorgt. An der Unfallstelle selber konnte jedoch kein Unfallfahrzeug festgestellt werden. Der Verletzte...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller sucht Zeugen des Raufhandels.

Neunkirchen
Schlägerei in der Herrengasse +++ Wimpassinger (39) verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Turbulente Szenen spielten sich um 4.45 Uhr früh in der Neunkirchner Herrengasse ab. Drei Verdächtige flüchteten. Die Polizei bittet um Hinweise. Die Polizei wurde am Sonntagmorgen, 4.45 Uhr früh, zu einer Schlägerei mit angeblich zehn beteiligten Personen in die Neunkirchner Herrengasse alarmiert. Vor Ort angetroffen wurde allerdings nur mehr das Opfer – ein in Wimpassing wohnhafter türkischer Staatsbürger – und drei weitere Personen, die noch als Zeugen einvernommen werden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Polizei Mutters bittet um Hinweie: Wer hat diesen Mann gesehen?

Aufruf
67-jähriger Mann aus Natters vermisst – Hinweise erbeten

Seit dem 4. Mai 2022 ist ein 67-jähriger Österreicher aus Natters abgängig. Der Mann besuchte an diesem Tag zwischen 08:00 und 09:00 Uhr seinen Bruder und holte zwischen 10:00 und 11:00 Uhr in Matrei am Brenner bei einem Schlüsseldienst bestellte Waren ab. Dabei wurde der 67-Jährige von einem unbekannten Mann begleitet. Laut vorliegendem Erkenntnisstand ist der Abgängige zumeist zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und besitzt kein eigenes Kraftfahrzeug. Derzeit wird ein Unfall...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller informiert über eine reisende Tätergruppe.

Neunkirchen
Schwarzarbeiter stehlen bei Gelegenheit +++ Vermutung: Täternetzwerk aus dem Osten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einbruchsversuch in der Pestalozzi-Gasse in Neunkirchen angezeigt. Die Polizei hat sogar das Schwechater Kennzeichen des flüchtigen Trios. Drei Männer touren mit einem Dacia Logan mit Schwechater Kennzeichen durch unsere Breiten. "In der Pestalozzi-Gasse wurde ein Einbruchversuch angezeigt", berichtet Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller.  Fahndung nach dem Dacia Es wurde sofort massive Fahndung eingeleitet. Wie sich herausstellen sollte, kam es zumindest...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Verdächtige Gestalten
Angebliche Maler wollen sich einschleichen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Siedinger schlagen Alarm: angebliche "Malermeister" wollen in die Häuser. Einheimische warnen auf Socialmedia vor "drei dubiose Männern". Demnach wollen diese Personen im Ternitzer Ortsteil Sieding Eintritt in Häuser erlangen, weil sie angeblich Malermeister seien. Das Trio wird als südländisch beschrieben. "Mit Ausländischem Dialekt", so eine Siedingerin. Einer soll um die 20 bis 25 Jahre alt sein. Die beiden anderen Personen sollen um die 30, 40 Jahre sein. "Einer trägt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Gesuchte soll mehrere Einbruchdiebstähle begangen haben.

Polizei bittet um Hinweise
Teure Geräte aus Schuppen und Garagen in Pottendorf gestohlen

POTTENDORF. Ein bisher unbekannter Täter ist in der Zeit von 12. Dezember 2021, 13.00 Uhr, bis 13. Dezember 2021, 13.15 Uhr, in insgesamt fünf Gartenhäuser bzw. Garagen in Pottendorf, Bezirk Baden, eingebrochen bzw. eingeschlichen und hat hochpreisiges Werkzeug sowie Elektrogeräte gestohlen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von mehr als 25.000 Euro. Eine Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt zur Veröffentlichung des Fotos des mutmaßlichen Beschuldigten liegt vor. Hinweise, auch anonym,...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Die Polizei in Vöcklabruck ersucht um Hinweise.

Hinweise erbeten
Sachbeschädigung in Vöcklabrucker Kirche

Bislang unbekannte Täter beschädigte am 6. Mai 2022 im Zeitraum zwischen 14 Uhr und 18 Uhr drei Wegleuchten vor der evangelischen Kirche in Vöcklabruck in der Feldgasse. VÖCKLABRUCK. Die Leuchten traten die Täter mit Fußtritten um und wurden so aus der Bodenverankerung gerissen. In weiterer Folge wurden Zettel, Broschüren und Infoblätter, welche sich vor dem Altar zur freien Entnahme in einem Korb befunden haben, sowie Gebetsbücher im gesamten inneren Kirchengebäude verstreut und am Boden...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
Symbolfoto
2

Präparierte Knacker
Giftköder in Herzogsdorfer Waldstück gefunden

Ein bislang unbekannter Täter legte am 17. April 2022 im Rodltal in einem Waldstück in Herzogsdorf eine mit einem Giftköder (Coumatetralyl = Rattenköder) präparierte Knacker aus. HERZOGSDORF. Ein 44-jähriger Mann, seine gleichaltrige Frau und deren Kinder waren am 17. April gegen 12.45 Uhr mit ihrem 14 Monate alten Hund in einem Waldstück in Herzogsdorf spazieren. Da sich der Hund gerade in jagdlicher Ausbildung befindet, ließ der Hundebesitzer das Tier in Sichtweite frei umherlaufen. Dabei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der 19-Jährige wurde unbestimmten Grades im Gesicht verletzt und nach der Erstversorgung in das Kepler Uniklinikum nach Linz gebracht. Die Polizeiinspektion Pregarten bittet um Hinweise.

Vorfall in Unterweitersdorf
Unbekannter Täter attackierte 19-Jährigen – Hinweise erbeten

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung befand sich am 30. April 2022, gegen 3:20 Uhr, auf der Tanzfläche in einer Disco in Unterweitersdorf, als ihn plötzlich jemand schubste. UNTERWEITERSDORF. Laut Bericht der Polizei versuchte der Unbekannte offenbar nach einem kurzen Wortwechsel, den 19-Jährigen zu schlagen, traf ihn offenbar aber nicht. Daraufhin soll  der Täter einen 19-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt, der daneben stand, mit der Faust mehrmals gegen den Kopf geschlagen haben....

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Nach diesem Täter wird gefahndet.

Polizei sucht
Täterfahndung nach Einbruch und Diebstahl in Puch

Die Polizei fahndet nach einem mutmaßlichen Einbrecher, der am 7. März in ein Wohnhaus in Puch eingebrochen sein soll. PUCH BEI HALLEIN. Der mutmaßliche Täter konnte laut Polizei von einem Zeugen dabei beobachtet werden, dieser konnte den Täter bis zur S-Bahn-Station Puch-Urstein verfolgen. Der Täter soll zuvor die Fensterscheibe eines Wohnhauses eingeschlagen haben und 200 Euro entwendet haben. Die Polizei konnte an der S-Bahn Station Fotomaterial sicherstellen und sucht nun um Hinweise aus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
In letzter Zeit häufen sich Betrugsanrufe. Die Polizei warnt eigene, persönliche Daten über das Telefon mitzuteilen.

Behördenhinweis
Falscher Polizist brachte betagte Grazerin um zehntausende Euro

Gleich um mehrere zehntausend Euro hat ein Betrüger eine betagte Grazerin mit der "Telefonbetrugsmasche" gebracht. Nun warnt die Polizei neuerlich davor, auf Anrufe von Fremden einzugehen. GRAZ. Eine 80-Jährige wurde Dienstagabend nach 22 Uhr von einer ihr unbekannten männlichen Person angerufen. Der Anrufer gab sich dabei als Polizist aus und berichtete, dass in der Nähe ihrer Wohnung eingebrochen worden sei und dass sie nun ebenfalls damit rechnen müsse, Opfer eines Einbruchs zu werden....

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.