Alles zum Thema Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Lokales

Fahrerflucht in St. Valentin: Polizei bittet um Hinweise

BEZIRK AMSTETTEN. Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land erstattete am 2. März 2019, gegen 22.00 Uhr, die Anzeige, dass es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen sei und der Lenker anschließend Fahrerflucht begangen habe, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ. Ein 41-Jähriger sei laut Zeugenangaben sichtlich alkoholisiert auf die Fahrbahn der Steyrer Straße im Stadtgebiet von St. Valentin gegangen und habe anschließend ein Fahrzeug angehalten. Danach habe er versucht zur...

  • 04.03.19
Lokales
Erwin Weinberger wird vermisst.

Hinweise erbeten
Judenburger wird seit Tagen vermisst

Erwin Weinberger wird seit vergangener Woche verzweifelt gesucht. JUDENBURG. Seit Donnerstag vergangener Woche wird ein 82-jähriger Judenburger vermisst. Eine groß angelegte Suchaktion mit vielen Einsatzkräften blieb am Wochenende erfolglos. Nun bitten die Polizei und Angehörige des Judenburgers um Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise Erwin Weinberger ist seit Donnerstag, 7. Februar 2019, abgängig. Angeblich wurde er am Samstag von einem Bekannten noch in Zeltweg im Bereich des A.i.Z....

  • 12.02.19
Lokales

Am Eislaufplatz
Kind mähte Frau (29) nieder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Krankenhaus endete für Susanne H. (29) der Besuch des Ternitzer Eislaufplatzes am 5. Februar. Die Neunkirchnerin: "Ich bin am Eis gestanden als mir ein Kind, ein Mädchen um die zehn Jahre, reingefahren ist." Die Folgen waren fatal. Beim folgenden Sturz zog sich die 29-Jährige eine komplizierte Fraktur an der rechten Hand zu. Die Frau wurde von der Rettung ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert. "Am Mittwoch (13. Februar – Anm. d. Red.) muss ich operiert werden",...

  • 09.02.19
  •  9
  •  1
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise
3 Bilder

Murtal
Bankomatkarte gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte Täter haben in Judenburg mehrere Tausend Euro abgehoben. JUDENBURG. Am 20. Oktober des Vorjahres haben unbekannte Täter einen 37-jährigen Murtaler in Judenburg bestohlen. Danach haben sie mit seiner Bankomatkarte mehrere Tausend Euro an einem Bankomaten in Judenburg behoben. Hinweise Die Staatsanwaltschaft Leoben hat nun die Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera angeordnet. Auf den beiden Fotos sind laut Polizei zumindest zwei der Täter ersichtlich. Die...

  • 31.01.19
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise.

Hoher Schaden
Einbruch: Polizei bittet um Hinweise

Einbrecher verursachten einen Schaden von über 100.000 Euro. PÖLS-OBERKURZHEIM. Einen hohen Sachschaden haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Geschäftslokal in der Gemeinde Pöls-Oberkurzheim hinterlassen. Sie räumten laut Angaben der Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Sportgeschäft aus und verursachten einen Schaden von über 100.000 Euro. Hinweise erbeten Gestohlen wurden dabei unter anderem zehn wertvolle Fahrräder, Sportkleidung, diverse Schuhe und Schibrillen....

  • 28.01.19
Lokales
Ein bislang unbekannter Täter warf während eines Faschingsballs ein Bierglas in die Menschenmenge. Hinweise an die Polizeiinspektion Aspach unter  059133/4203.

Hinweise erbeten
Unbekannter warf Bierglas in Menschenmenge

ASPACH. Am 19. Jänner warf ein bislang unbekannter Täter gegen 22.45 Uhr in Aspach während des Faschingsballs "Top Secret" ein Bierglas in die Menschenmenge. Der Ball fand im Festsaal eines Gasthauses statt. Die Gründe für die Tat sind bisher unbekannt. Das geworfene Weißbierglas traf eine 20-jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis mit voller Wucht im Gesicht. Die junge Frau sank benommen zusammen. Am darauffolgenden Tag, den 20. Jänner, suchte die 20-jährige das Krankenhaus Ried im Innkreis...

  • 22.01.19
Lokales
Wer hat etwas gesehen? Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 7.15 Uhr

Wolfsberg
Mädchen (11) gestreift: Polizei sucht nach Fahrerflucht Autolenker

Die Wolfsberger Schülerin erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. WOLFSBERG. Ein unbekannter Autolenker streifte am Donnerstag in der Früh eine elfjährige Schülerin beim Überqueren eines Schutzweges auf der Kreuzung Redinger Straße/Klagenfurter Straße. Das Mädchen befand sich bei "Grün" für die Fußgänger auf der Ampel bereits am dritten weißen Feld, als vor ihr ein auf der Klagenfurter Straße aus Richtung Norden kommender PKW nach links in die Redinger Straße einbog. Dabei...

  • 18.01.19
Lokales
In Hall wurde ein VW Passat aus einem Carport gestohlen.

Polizei bittet um Hinweise
Auto in Hall gestohlen

HALL. Ein bisher unbekannter Täter entwendete in der Zeit vom 25.12.2018, 17.30 Uhr bis 26.12.2018, 10.00 Uhr, einen versperrten PKW aus einem Carport in Hall. Beschreibung des PKWs: Marke VW Passat, Farbe silber/metallic Kotflügel vorne rechts: gelber Streifen von einem Unfall Kotflügel hinten links: sichtbare Reparatur Hintere Fensterscheibe fahrerseitig: Aufkleber ÖAMTC- 40 Jahre Cockpit: sichtbare Beschädigung ca. 5cm Durchmesser Rote Signallampe im Armaturenbrett für...

  • 02.01.19
Lokales
Nach diesen beiden Tätern wird gesucht
4 Bilder

Zeugenaufruf
Raub in Spiellokal in Schwaz

SCHWAZ. Am 20.12.2018, um 01:14 Uhr, betraten zwei maskierte Täter ein Glücks- und Unterhaltungsspiellokal in der Franz-Josef-Straße in Schwaz. Während einer der Täter die zwei weiblichen Angestellten und einen Besucher mit einer Pistole bedrohte, forderte der zweite Täter die Angestellten zur Herausgabe von Bargeldbeständen auf. Nachdem eine der Angestellten einen hohen 5-stelligen Euro-Bargeldbetrag in einem von den Tätern mitgebrachten Plastiksack verstaute, flüchteten die Täter aus dem...

  • 20.12.18
Lokales

Verwahrloster Hund im Wald ausgesetzt

LOCHEN AM SEE. Am Samstagnachmittag hat ein Jäger in Babenham, Gemeinde Lochen, einen stark verwahrlosten Hund im Wald gefunden, als er gerade zur Wildfütterung gehen wollte. Der junge Hund saß neben einem Futtersack am Wegesrand und konnte vor lauter Fell und Verfilzungen kaum gehen oder etwas sehen, berichtet Johanna Stadler, Geschäftsführerin der Pfotenhilfe. Nachdem der Notruf des nahen Tierschutzhofs gerufen wurde, konnte der Vierbeiner dort hingebracht und gleich von Stadler versorgt...

  • 17.12.18
Lokales
Die Frau wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Schwarzach gebracht. Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität der Unbekannten.

Hinweise erbetten
Rettung aus Salzach

SCHWARZACH. Am frühen Nachmittag des 12. Dezember 2018 wurden Polizisten im Bereich von Schwarzach über Notruf verständigt, dass eine Frau in die Salzach gesprungen sei. Polizist sprang ins Wasser Nach kurzer Suche konnten die Polizisten entlang des Treppelweges in Schwarzach zwei Koffer und einen leblosen Körper im Wasser treibend wahrnehmen. Einer der Polizisten entledigte sich seiner Ausrüstung und begab sich sofort in das sieben Grad kalte Wasser. Schwimmend konnte er die Frau erfassen...

  • 13.12.18
Lokales
Nach dem Stadlbrand bittet die Polizei um Hinweise.
3 Bilder

Hinweise erbeten
Zündler in Navis unterwegs

Dienstagabend kam es zu einem Brand in einem Wiesenstadl im Ortsteil Partul in Navis. Die FF Außernavis musste ca. 350 m Leitung in steilem Gelände verlegen und konnte den Brand nach ca. einer Stunde löschen. Technische Brandentstehungsmöglichkeiten konnten als Brandursache rasch und gänzlich ausgeschlossen werden. Vielmehr fanden die Beamten frische Spuren im Schnee, die in den Weiler Partul führten. "Damit kann davon ausgegangen werden, dass die Zündquelle eingebracht wurde", heißt es seitens...

  • 12.12.18
Lokales
Unter dem Vorwand Spenden für Taubstumme zu sammeln geht die mutmaßliche Täterin auf Passanten zu.

Diebstahl
Trickdiebin im Pongau Unterwegs

PONGAU. Unter dem Vorwand für Taubstumme Spenden zu sammeln soll eine 26-jährige Rumänin eine 75-jährige Frau in Altenmarkt und einen 67-jährigen Mann in Bischofshofen abgelenkt und anschließend das Bargeld aus deren Geldtaschen gestohlen haben. Hinweise erbeten Die Rumänin sei im Nahbereich von Banken aufgetreten und habe einen Zettel mit dem Spendenzweck vorgezeigt. Der geschädigte Mann konnte die Rumänin auf Grund eines Fotos identifizieren. Die 26-Jährige hat vermutlich bereits vor...

  • 07.12.18
Lokales
Die Polizei sucht nach einem Banküberfall nach diesem Mann.

2.000 Euro Belohnung
Polizei sucht diesen Mann nach Banküberfall

Donnerstagfrüh, kurz vor 8 Uhr, soll der Mann eine Bank am Kärntner Ring 14  überfallen haben. Bei der Flucht wurde ein Security-Mitarbeiter durch einen Schuss verletzt.  INNERE STADT. Ein Mann betrat am Donnerstag, 6. Dezember 2018, um 7:50 Uhr die Filiale der "DenizBank" am Kärtner Ring 14. Er forderte mithilfe von einer Pistole Bargeld von den Mitarbeitern und ergriff mit seiner Beute die Flucht auf einem Fahrrad. Die drei Mitarbeiter der Filiale erlitten einen Schock, blieben aber...

  • 06.12.18
Lokales
Um 17:25 Uhr betraten zwei Männer am 9. November die Trafik in der Laudongasse im 8. Bezirk.
3 Bilder

Wien
Raubüberfall auf Trafik im 8. Bezirk

Die Polizei ersucht die Bevölkerung um Unterstützung bei der Fahndung nach zwei unbekannten Tätern. JOSEFSTADT. Um 17:25 Uhr stürmten zwei bislang unbekannte Täter am 9. November, in eine Trafik in der Laudongasse. Einer der beiden Tatverdächtigen zog eine Faustfeuerwaffe, bedrohte die Angestellte und forderte Geld. Der zweite Mann begab sich hinter den Verkaufstresen und räumte Zigarettenstangen in eine Bundesheer-Tasche. Danach flüchteten die mutmaßlichen Räuber zu Fuß....

  • 28.11.18
Lokales
Hinweise an den Täter können der Polizeiinspektion Neufelden gemeldet werden.

Versuchter Einbruch in Altenfeldner Trafik – Polizei bittet um Hinweise

ALTENFELDEN. Ein bislang unbekannter Täter versuchte heute, 21. November um 2:20 Uhr in eine Trafik in Altenfelden einzubrechen. "Der Versuch des Täters misslang jedoch, da er die Eingangstür nicht überwinden konnte. Er flüchtete zu Fuß Richtung Kirchengasse. Der Vorfall wurde von einem Nachbarn aus einer gegenüberliegenden Wohnung beobachtet. Dieser hat uns dann alarmiert", berichtet die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die örtlichen Polizeistreifen nach dem Mann mit...

  • 21.11.18
Lokales

Vandalismus
Schwere Sachbeschädigungen nach Veranstaltung

UNTERACH. Am 17. November 2018 fand in Unterach am Attersee ein großer Perchtenlauf statt, an dem ca. 400 Perchten und rund 700 Besucher teilnahmen. Bei der Veranstaltung selbst und auch bei der anschließenden "After-Show-Party" in einem großen Festzelt kam es zu keinerlei Beanstandungen. In der Zeit zwischen 2 Uhr bis 7 Uhr verübten jedoch unbekannte Täter mehrere, zum Teil schwere, Sachbeschädigungen. Im Ortsgebiet wurden ca. 20 Schneestangen abgebrochen. Ein Zaun, sowie ein Mobiles-WC...

  • 18.11.18
Lokales
Mögliche weitere Geschädigte von Radica S. werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Klosterneuburg unter Tel.: 059133-3220 in Verbindung zu setzen.

Einsatz
Schwerer gewerbsmäßiger Diebstahl durch Reinigungskraft

KLOSTERNEUBURG (pa). Eine 51-jährige dürfte zumindest seit dem Jahr 2015, während ihrer Arbeit als Reinigungskraft im Raum Klosterneuburg ihren Arbeitgebern fortlaufend Schmuck, Uhren und andere Wertgegenstände gestohlen haben. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg wurde bei der 51-Jährigen eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei konnten Polizisten der Polizeiinspektion Klosterneuburg mutmaßlich gestohlene Uhren, Schmuck und Pfandscheine sicherstellen. Bislang konnten diese...

  • 16.11.18
Lokales
Die PKW-Lenkerin des schwarzen Kastenwagens wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mattighofen zu melden.

Verkehrsunfall in Braunau
Pensionistin in Braunau angefahren

PISCHELSDORF. Eine 88-jährige Frau aus dem Bezirk Braunau war am 12. November am späten Nachmittag auf der L1040 in der Gemeinde Pischelsdorf unterwegs. Unter Zuhilfenahme eines Rollators ging die Dame gemeinsam mit ihrer Pflegerin auf der linken Straßenseite . Gegen 16 Uhr, kam den beiden ein schwarzer Kleinwagen, aus der Ortschaft Hart in Richtung der Gemeinde Pischelsdorf entgegen.  Die PKW-Lenkerin dürfte die beiden Fußgängerinnen nicht gesehen haben, weshalb sie nicht auswich. Die...

  • 13.11.18
Lokales

Polizei bittet um Hinweise
15-Jähriger von drei Männern ausgeraubt

LINZ. Ein 15-Jähriger aus Marchtrenk wurde gestern, am 31. Oktober, gegen 19:50 Uhr am Hauptplatz in Linz von drei unbekannten Tätern bedroht und ausgeraubt.  Weil der Bursche nicht sofort sein Geld hergeben wollte, haben die Angreifer ihm ein Messer gezeigt. Als einer der Täter den 15-Jährigen schließlich am Hals packte, gab das Opfer 10 Euro heraus.  Daraufhin flüchteten die Angreife. Eine Fahndung verlief negativ. Nun bittet die Polizei Zeugen des Vorfalls um...

  • 01.11.18
Lokales

Die Polizei sucht Zeugen
Radfahrer angefahren – Unfalllenker begeht Fahrerflucht

BRAUNAU. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden. Gestern, am 31. Oktober, gegen 16:30 Uhr ist in Braunau, Auf der Haiden, ein 52-jähriger Radfahrer von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Unfalllenker beging daraufhin Fahrerflucht.  Der Radfahrer war von der Industriezeile kommend Richtung Sportplatz unterwegs. Der Unfalllenker fuhr in die entgegengesetzte Richtung. Kurz vor Bahnunterführung touchierte das Auto den Radfahrer.  Der 52-Jährige stützte und verletzte sich dabei....

  • 01.11.18
Lokales

Mattighofen: Fahrräder im Wert von 35.000 Euro gestohlen

MATTIGHOFEN. Unbekannte Täter brachen laut Meldung der Polizei in der Zeit zwischen 16. Oktober 2018, 21 Uhr, und 17. Oktober 2018, 7 Uhr, in ein Fahrradlager in Mattighofen ein. Die Täter schlugen dabei ein Kellerfenster unter einer Laderampe ein, das schwer einsehbar ist. Nachdem sie im Keller eine Bürotür aufbrachen und das Büro durchsuchten, brachen die unbekannten Täter eine Tür zu einem Lagerraum im Erdgeschoss auf. Eine weitere Tür zu dem Lager traten sie brachial auf. Daraus...

  • 18.10.18
Lokales

Einbruch
Opfer erwischte Einbrecher auf frischer Tat

LEONDING. Zwei bislang unbekannte Täter zwängten am 13. Oktober 2018 zwischen 16:45 Uhr und 20:10 Uhr mit einem unbekannten Werkzeug das gekippte Schlafzimmerfenster einer ebenerdigen Wohnung in Leonding auf. Die Täter durchsuchten die gesamte Wohnung und stahlen Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Als die 45-jährige Bewohnerin nach Hause kam, bemerkte sie von draußen, dass in sämtlichen Räumen ihrer Wohnung Licht brannte. Vom Parkplatz aus konnte sie zwei Männer in der Wohnung beobachten....

  • 14.10.18
Lokales
In Saalfelden entblößte eine Mann seinen Unterleib...

Belästigung in Saalfelden
Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

SAALFELDEN. Ein bislang Unbekannter entblößte am 30. September 2018 um 03.00 Uhr in Saalfelden seinen Unterleib vor einer 19-jährigen Frau. Sie konnte weggehen und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen laufen. Der Mann wird beschrieben als zirka 175 cm groß, zirka 40 Jahre alt, schlank, südländischer Typ, bekleidet mit Kapuzensweater und Jeans. Sachdienliche Hinweise zur Person bitte an die Polizeiinspektion Saalfelden oder jede andere Polizeiinspektion!

  • 01.10.18