Alles zum Thema Gasthaus

Beiträge zum Thema Gasthaus

Lokales
Kärntner Hamatle schloss seine Pforten

Ein Traditionsgasthaus weniger in Klagenfurt
Kärntner Hamatle schloss seine Pforten - Kärntner Eck wird eröffnet

Am Samstag schloss das den Klagenfurter gut bekannte Traditionsgasthaus "Kärntner Hamatle", in der Linsengasse 1, seine Pforten. "Wir haben unser Lokal seit Samstag geschlossen und eröffnen am Montag den 03. Dezember, wenn alles nach Plan verläuft, unser neues Lokal "Kärntner Eck" in der Karfreitstraße 4 / 8.-Mai-Straße 9 in Klagenfurt" Mark und Karoline Buchtela (Inh.) Nachbericht folgt!

  • 28.11.18
Lokales

St. Kanzian
Einbruch in Gasthaus

Die Täter hatten es auf Zigaretten abgesehen. ST. KANZIAN. Bisher unbekannte Täter zwängten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag das Küchenfenster eines Gasthauses in St. Kanzian auf. Sie stahlen aus einem offen stehenden Regal in der Küche insgesamt 24 Stangen Zigaretten der Marken Marlboro, Chesterfield und Camel. Der Gesamtschaden beträgt über 1.000 Euro.

  • 24.11.18
Lokales
54 Bilder

Eröffnung des Stadtrestaurant Jedermann`s
Eröffnung des Stadtrestaurant Jedermann`s

STEYR. Seit letzten Mittwoch (21.11) ist es also in Eisenstadt Steyr soweit, der ehemalige “Bräuhof” am Stadtplatz hat endlich wieder geöffnet. Es hat aber nicht nur einen neuen Namen erhalten, es nennt sich jetzt “Stadtrestaurant Jedermann`s ”, sondern auch ein ganz neues Design und wird unter neuer Art der Küche geführt. Vedran Dujmovic, Günther Sevcan und Kevin Weickinger haben augenscheinlich ganz schön die Ärmel hochgekrempelt, um den “alten Bräuhof” wieder ins Laufen zu...

  • 24.11.18
Leute
Jürgen Wolf, Haubenkoch in der Großen Neugasse.
24 Bilder

Restaurants
Wenn der Wolf kocht

WIEN (rc). Entdeckt man "Gebratene Kalbsbriesterrine mit Marillenchutney" auf einer Speisekarte, ist man angekommen im Gourmetgasthaus des Jürgen Wolf aus Gänserndorf. Der Haubenkoch auf der Wieden verarbeitet alles, was das Tier hergibt. In seine Küche kommt nur Regional-Biologisches. Wegen der Nachhaltigkeit warad's, meint er grinsend, nichts bleibt über. Alles ist essbar. Ein Saisonsspeisenbetrieb der Sonderklasse mit Schwerpunkt auf Innereien ist entstanden. Die Speisekarte wechselt nahezu...

  • 19.11.18
Freizeit
3 Bilder

Mühlviertler Kombo interpretiert Superhits des letzten Jahrhunderts
Delaytanten laden zum 5-Uhr Tee ins Gasthaus Auerhahn

LINZ. Superhits der Beatles, Rolling Stones, von Bob Dylan oder David Bowie stehen am kommenden Sonntag, 18. November ab 17 Uhr im Gasthaus Auerhahn in Linz-Urfahr am Programm. Die Delaytanten, eine siebenköpfige Kultband aus dem Mühlviertel, lädt zum 5-Uhr-Tee und erweckt dabei aus purer Liebe und Hingabe Klassiker der Pop-und Rockgeschichte mit großer Lautstärke zu neuem Leben. Besonderes Markenzeichen der Delaytanten sind nicht nur mehrstimmige Chorgesänge im Stil der 60er und 70er, jeder...

  • 12.11.18
Lokales
Streitigkeiten endeten mit einem Schlag ins Gesicht

Nachtrag vom 12. November
Streit endet mit Schlag ins Gesicht

Zwei Gäste gerieten in einem Lokal in der Gemeinde Magdalensberg in Streit. Opfer verstarb zwei Tage später. MAGDALENSBERG. Zu einer Rauferei kamen es in der Nacht auf Samstag in einem Gasthaus in der Gemeinde Magdalensberg. Die Kellnerin wollte gerade Sperrstunde machen. Daraufhin gerieten ein 52-jähriger und ein 57-jähriger Gast ohne ersichtlichen Grund in Streit. Bewusstlos nach Schlag ins Gesicht Der 52-jährige versetzte dem 57-jährigen bei den Streitigkeiten einen Schlag ins...

  • 10.11.18
Lokales
Hauseigentümer Bernhard, Tochter und Sängerin Sandra Ledermüller, Wirtin Sonja "Sumsi" Ledermüller, Sänger Chrissi Dietachmair und Herbert Bauer von der Brauunion.

Eröffnung
Neue "Donauperle" in Pyrawang eröffnet

ESTERNBERG (ebd). Mega Stimmung und volles Haus gab es bei der Eröffnung der DonauPerle in Pyrawang am Samstag, dem 3. November 2018. Bürgermeister Rudolf Haas von Esternberg überbrachte der neuen Wirtin, Sonja Sumsi Ledermüller Blumen und Glückwünsche. Sandra und Chrissi unterhielten die anwesenden Gästen im Rahmen eines Benefiz-Auftrittes und die Gäste amüsierten sich köstlich bis in den späten Abend. Das seinerzeitige Gasthaus Steininger in Pyrawang bekam nun den Glanz eine Perle.

  • 09.11.18
Lokales
Der Haslacher Geigenbauer Ludwig Friess
2 Bilder

Der Haslacher Geigenbauer

HASLACH. Kurz bevor die Windgasse in den Marktplatz übergeht, direkt neben einer Apotheke liegt, etwas unscheinbar, die Geigenwerkstatt von Ludwig Friess. "Seit ich mit 17 Jahren meine erste Gitarre gebaut und diese im Zuge eines Matura-Projekts präsentiert habe, weiß ich, wohin mein Weg mich führt", sagt der gebürtige Steirer. Nach dem Zivildienst absolvierte Friess die Fachschule für Instrumentenbau. Danach hängte er noch den Meister dran. "2008 habe ich schließlich meine Werkstatt hier...

  • 07.11.18
Lokales
Sylvia und Günter Schreiber nahmen sich in ihrem Gasthaus für Restauranttester August Teufl viel Zeit.
17 Bilder

Teuflisch gute Küche
Der Teufl ‚schreibt‘ den Tafelspitz in sein Menü

Das "Gasthaus Schreiber" ist quasi eine Institution in Poysdorf. Wirtshaus trifft hier auf Moderne. POYSDORF. Ein Wirte-Paar wie aus dem Bilderbuch empfängt BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl bei seinem Besuch. Sylvia Schreiber steht in der Küche, Günter bespaßt die Gäste – und bringt als Konditor süßes Know-how mit. Der Gastraum versprüht zeitlose Eleganz – und gleichzeitig Gemütlichkeit. "Einfach zum Wohlfühlen", meint der Teufl. Das Wirtspaar hat den Familienbetrieb 2010...

  • 07.11.18
Lokales
Martin Watz freute sich über den Besuch von Restauranttester August Teufl. Dem Teufl wurde ein köstliches Menü serviert.
18 Bilder

Genussgasthaus Kobenzl in Mödling
Frischer Fisch und der Teufl: Ab zum Kobenzl

Vor acht Jahren übernahm Familie Watz das abgelegene Ausflugslokal und schuf das Gasthaus "Kobenzl". MÖDLING. Heute präsentiert sich der "Kobenzl" als ein familiengeführtes Genussgasthaus. Die Produkte beziehen die Wirte ausschließlich aus der Genussregion. Auch Restauranttester August Teufl ist sichtlich begeistert: "Ein sehr abgelegenes, wunderbares Ausflugslokal mit einem sehr schönen Gastgarten. Besonders hervorzuheben: die wunderschöne Fischvitrine. Das ganze Gasthaus ist hervorragend...

  • 07.11.18
Lokales
Die Geräte der FF Ligist waren diesmal zum Glück nicht vonnöten.

Glück im Unglück
Gast löschte Brand in Ligist

Eine Kerze löste am Abend des 5. November einen Wohnungsbrand in Ligist aus. Dabei wurde niemand verletzt, allerdings dürfte der Sachschaden mehrere tausend Montagabend, 5. November 2018, einen Wohnungsbrand aus. Dabei wurde niemand verletzt, der Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Gedenkkerze Eine 51-Jährige zündete am späten Nachmittag auf einer Fensterbank in einem Tongefäß eine Gedenkkerze an. Durch die Strahlungswärme geriet gegen 20 Uhr ein Vorhang in Brand. Ein Passant...

  • 06.11.18
Wirtschaft
Mitzi Barelli: Chefin des Weydner, Unternehmerin und Theaterstück-Autorin.

Unternehmerinnen-Porträt
Köchin aus Leidenschaft: Mitzi Barelli, Wirtin des Weydner

OBERWEIDEN (up). Was macht eine Wirtin mit kreativem Talent? Sie schreibt Theaterstücke. Mitzi Barelli hat im Februar das Weydner Wirtshaus in Oberweiden von Isabel Neduchal übernommen und sprüht vor Ideen. "Ich liebe meinen Beruf und wer gern in der Küche steht, ist sowieso ein bisschen... plemplem." Denn abseits von den Fernsehkochshows bedeutet er Stress, hohen logistischen Aufwand und unkonventionelle Arbeitszeiten. Bühnenbildnerin Unkonventionell ist Mitzi Barelli ohnehin, das zeigt...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Bei der Präsentation in Bierbaum: Franz Bayer, Waltraut Haas, Stephan Solich, Markus Strahl.
11 Bilder

Aus Omas Küche
"Kulinarische Geschichten" beim Solich in Bierbaum

BIERBAUM / NÖ. Kommt auch nicht alle Tage vor, dass man die "Rösselwirtin" Waltraut Haas trifft. Wenn doch, dann deswegen, weil die Aktion "Kulinarische Geschichten bei Niederösterreichs Wirten" startet. So auch Montag, 30. Oktober 2018, im Gasthaus Solich – Landgasthof zum Goldenen Hirschen in Bierbaum. Dort wo schon Bundeskanzler Leopold Figl Stammgast war, wurde von Franz Bayer Wein kredenzt, es wurde musiziert und Michael Staribacher, AGRAR PLUS GesmbH, präsentierte die ersten...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Die Eröffnung des neuen Gasthauses sorgte für freudestrahlende Gesichter.

Gastronomie
Neues Wirtshaus am Marktplatz

ST. MARTIN. Mitte Oktober ist ein langer Wunsch der Bevölkerung und Gemeindeverantwortlichen in Erfüllung gegangen. Vier Jahre nach der Fertigstellung des Marktplatzes wurde dort das Gasthaus „Fanny's Einkehr“ eröffnet. Damit ist ein wichtiger Schritt zur weiteren Belebung des Marktzentrums gesetzt worden. Architekt Markus Fahrner hat das Gasthaus eingerichtet, Pächterin ist Franziska Lehner. Der Einladung zur Eröffnung folgten viele Gemeindebürger, Pfarrer Reinhard Bell segnete die...

  • 02.11.18
Lokales
<f>Seit 1986</f> hat das Gasthaus "Zum Wilden Mann" in Lans ununterbrochen die Haube des "Gault&Millau"-Führers verliehen bekommen.
2 Bilder

Eine Haube und 14 (von 20) Punkte
Auszeichnung für Lanser Gasthaus "Zum Wilden Mann"

LANS. Seit 1986 hat der Lanser Gasthof "Zum Wilden Mann" die Haube von Gault&Millau. Sie zu behalten, ist aber alles andere als einfach. Auch heuer wurde sie der Küche verliehen (vierzehn von zwanzig Punkte bekam das Gasthaus). Chefin des Hauses ist Sieglinde Schatz. Sie führt das Gasthaus gemeinsam mit ihrer Tochter Regina und meint zu der Anerkennung des bekannten Restaurantführers: "Das ist ein großer Wert. Die Haube zu behalten ist aber eine sehr mühsame Arbeit. Man muss den Kontakt zu...

  • 31.10.18
Lokales
Spuren der Verwüstung im Inneren: Die Ruine verkommt zusehends. Ratten waren jedoch keine zu sehen.
2 Bilder

Karolinengasse
Wird das Sperl zur Müllhalde?

Gibt es tatsächlich ein Rattenproblem beim ehemaligen Gasthaus Sperl? Ein Lokalaugenschein. WIEDEN. Die Berichterstattung rund um das Gasthaus Sperl ist ruhig geworden. Ebenso ruhig ist es vor Ort. Man wartet ab. Doch während das Umfeld immer mehr darauf vergisst, leiden die Anrainer unter der Ruine vor ihrer Haustüre. Nun steht sogar der Verdacht auf Ratten im Raum. "Wenn ich mit meinem Hund in der Nähe spazieren gehe, wird er vor der Baustelle ganz wild", erzählt ein Anrainer....

  • 29.10.18
Leute

Nachruf
Trauer um Fritz Lammer

Gratwein-Straßengel. Die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel trauert um Fritz Lammer. Der Gastronom ist am Donnerstagabend bei einem Unfall ums Leben gekommen und wurde 72 Jahre alt. Lammer galt nicht nur für seine Gäste im Gasthof Lammer als wichtiger Ansprechpartner in allen Lebenslagen, auch für die Gemeinde selbst setzte der gelernte Schlosser bedeutsame wirtschaftliche Akzente. So hat Lammer nicht nur das Gewerbezentrum aufgebaut und hier sogleich das Ärztezentrum integriert, auch der...

  • 23.10.18
Leute
8 Bilder

Gasthaus Goldener Hirsch eröffnet

WAIDHOFEN (chk): Vergangenen Freitag, 19. Oktober 2018 eröffnete das Gasthaus Goldener Hirsch, ein Wirtshaus wie damals, wo noch Tradition "groß" geschrieben wird. Obwohl das Restaurant von seiner Frau Heni betrieben wird, ließ es sich Landesrat Gottfried Waldhäusl nicht nehmen die Eröffnungsrede zu halten. "Alle, die hier sitzen, haben dazu beigetragen, dass es dieses Gasthaus gibt", so seine einleitenden Worte. Besonders bei seiner Frau Heni, die die Traditon von früher leben wird, möchte...

  • 20.10.18
Lokales
Gastgeberin Sabrina Binderlehner (2.v.r.) freut sich.

Landgasthaus Stadler "Liebstöckl"
Feinschmecker zieht es bis nach Reinsberg

REINSBERG. Es war ein großartiger kulinarischer Abend: Sabrina und Markus Stadler eröffneten im Rahmen des Herbstkulinariums beim Eisenstraße-Wirt ihren Zubau „Liebstöckl“ im Landgasthaus Stadler in Reinsberg. Über 90 Gäste waren vom stilvollen Ambiente und von der köstlichen regionalen Küche begeistert. Mehrere Monate hatten die Stadlers an den umfangreichen Zu- und Umbaumaßnahmen gearbeitet, Herzstück sind die neu gestaltete Küche und der Gästeraum „Liebstöckl“, der eine Hommage an den...

  • 16.10.18
Lokales
4 Bilder

Restaurant Forthuber aus Munderfing ist Aufsteiger des Jahres

MUNDERFING. Im Rahmen der Vorstellung des 20. Wirtshausführers wurde das Munderfinger Restaurant Forthuber im BRÄU von den Herausgebern Renate Wagner-Wittula, Elisabeth und Klaus Egle zum Aufsteiger des Jahres gekührt. Die Verleihung fand im Gasthof Klinger in Gaspoltshofen (Bezirk Grieskirchen) statt. Auch Gäste wie Landeshauptmann Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Landesrat Max Hiegelsberger wohnten der Preisverleihung bei.

  • 16.10.18
Lokales
Der Teufl genießt leckeres Essen beim Wirtshaus-Ehepaar Andrea und Roman Kozeny im Gutedel am Berg.
16 Bilder

Teuflisch gute Küche aus dem Industrieviertel
Teufl auf Regionaltrip: Speisen aus der Region im Gutedel

ALTENDORF.Andrea und Roman Kozeny vom Gutedel am Berg heißen den Teufl in klassischer Küche willkommen. Dieses Mal verschlägt es unseren Restauranttester August Teufl ins Industrieviertel. Das Wirtshaus Gutedel serviert klassische regionale Kost aus der Umgebung. Nach der teuflischen Ankunft im Gasthaus in Altendorf fällt dem Profi gleich etwas auf: "Das ist ein Wirtshaus mit Stammpublikum. Schön eingerichtet, ohne viel Schnickschnack." Die Besitzer Andrea und Roman Kozeny freuen sich über...

  • 10.10.18