Wirte

Beiträge zum Thema Wirte

 200 vorwiegend namenlose Sparbücher mit einer Gesamteinlage von mehr als 2,7 Millionen Euro sollen vorgefunden worden sein.
1 4

Chronik
Massiver Schwarzgeldfund in Flachau öffentlich gemacht

Lokalbetreiber eines großen Après Ski-Lokals in Flachau müssen sich vor dem Landesgericht Salzburg verantworten. Vor eineinhalb Jahren wurden bei Hausdurchsuchungen Bargeld und Sparbücher mit Schwarzgeld in einer Gesamthöhe von über 3,5 Millionen Euro sichergestellt. Bei dem Verfahren droht ihnen eine Geldstrafe in Millionenhöhe, auch eine mehrjährige Freiheitsstrafe ist möglich. SALZBURG. Die Salzburger Steuerfahndung machte 2019 bei Hausdurchsuchungen bei den Betreibern eines großen Après...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Margit Dworak (Steirer Mandl) freut sich mit ihren Gästen über jede Lockerung der Covid Verordnungen!
2

Benediktinermarkt
Keine Maskenpflicht mehr

Klagenfurt / Benediktinermarkt - 10. Juni 2021 Keine Maskenpflicht Seit heute, 10. Juni 2021, besteht keine FFP2 MNS Maskentragepflicht mehr am Benediktinermarkt in Klagenfurt - ausgenommen die Markthalle, da ist weiterhin eine FFP2 MNS Maske aufzusetzen! ErleichterungDie Kunden, die Händler & die Gastronomen sind froh, so auch Margit Dworak vom Steirer Mandl und ihre Gäste, dass es ab heute einige Erleichterungen der Covid Schutzmaßnahmen für sie und ihre Kunden gibt! Info Benediktinermarkt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Anzeige
Aktion 2

WOCHE Gastro-Gewinnspiel
Kulinarisch verwöhnen lassen und 50€ Gastro-Gutscheine gewinnen!

ENDLICH IST ES SOWEIT! Die Gastronomie hat ihre Pforten unter besonderen Voraussetzungen wieder geöffnet. Unterstützen wir unsere Lieblingswirten, indem wir uns vor Ort kulinarisch von ihnen verwöhnen lassen. Nutzen Sie Ihre Chance beim großen WOCHE-Gastro-Gewinnspiel, unterstützt durch die Raiffeisenbank Mürztal, und gewinnen Sie einen von 10 Gastro-Gutscheinen in der Höhe von 50€! Also auf zum Lieblingswirt und gewinnen! So einfach funktioniert es: Besuchen Sie ihren Lieblingswirten unter den...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Jakob Reithofer und Alexandra Huber vom Café Wien in Mürzzuschlag sind froh, wieder für ihre Gäste da sein zu können.
1 4

Nach der Öffnung
So geht es unseren Gastronomen im Mürztal

Mürztaler Wirte erzählen, wie es ihnen seit der Öffnung am 19. Mai und mit den geltenden Maßnahmen geht. Fast sieben Monate hatte die heimische Gastronomie aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Mit einigen Auflagen konnte mit dem 19. Mai wieder aufgesperrt werden, ab Donnerstag gelten wieder neue Lockerungen. Wir haben uns bei heimischen Wirten umgehört, wie das Geschäft angelaufen ist, wie die Umsetzung der Maßnahmen funktioniert und wie die Wirte in die Zukunft blicken. Hoffen auf...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Christoph Kiener (Gh. Kiener, Schlatt) und Bezirksbäuerin Elfriede Schachinger.

Bäuerinnen im Bezirk
Mehr Regionalität auf den Teller bringen

Die Bäuerinnen im Bezirk Vöcklabruck, mit Bezirksbäuerin Elfriede Schachinger an ihrer Spitze, haben anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni die Wirte in der Region besucht. BEZIRK VÖCKLABRUCK.  Als Geschenk hatten sie eine Kaffee-Obers-Box der Gmundner-Molkerei mit dabei. Hauptsächlich wurde im Rahmen dieser Aktion aber das Gespräch mit den Wirten gesucht, um noch mehr heimische Produkte gemeinsam direkt vermarkten zu können. Zugutekommen soll dies den Konsumenten und den Gästen, aber...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Florian Gollner von der Trattoria "La Dolce Vita"
3

Gastronomie
Öffnung mit Luft nach oben

Nach sechs Monaten Durststrecke können die Menschen endlich wieder zu ihrem Lieblingswirt gehen. WELS, WELS-LAND. Für viele Wirte war das Warten auf die ersten Öffnungsschritte in der Gastronomie nervenaufreibend. Aber seit 19. Mai können wieder Gäste empfangen werden. Die Regierung hat Lockerungen (unten) zugelassen. Der Neustart gestaltete sich großteils zufriedenstellend. Für Florian Gollner von der Trattoria "La Dolce Vita" in der Welser Pfarrgasse lief das Geschäft eher zögerlich an:...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
 Gisela Malzahn , Veroika, Franz Prachar
6

Gasthaus Öffnung
Regionaut

STAMMTISCHRUNDEN Die „Freitag Stammtischrunde“ vom Gasthaus Koberger freute sich sehr, endlich wieder in ihren Stammlokal in fröhlicher Runde zu sein um sich austauschen zu können. Bacher Peter, Veronika und Franz Prachar, Fred Savertschnig , Fuchs Karl so wie Gisela Matzahn, zur Begrüßung gab es ein Bier oder ein Glas Wein zum Anstoßen. Auch im Gasthaus zur Kaiserlinde in Neustift- Innermannzing freut man sich das man die Stammgäste wieder begrüßen konnte.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Heribert Punz
"Zum Hof": Reinhard Jud-Mund und Adi Wertner stoßen an.
Aktion 6

Hereinspaziert, Prost, Mahlzeit
Heimische Gaststätten haben wieder geöffnet

Nach einer Woche Wiedereröffnung von Wirtshäusern, Lokalen und Restaurants, macht sich ein kollektives Aufatmen bemerkbar. Wirte in den Bezirken Güssing und Jennersdorf freuen sich, endlich wieder ihrer eigentlichen Arbeit, der Bewirtung von Gästen, nachgehen zu können.  HEILIGENKREUZ/JENNERSDORF/Ollersdorf/Rudersdorf. "Es macht großen Spaß, Stammgäste und Freunde des Hauses wieder begrüßen zu dürfen", freut sich Gastwirtin Gerlinde Gibiser aus Heiligenkreuz. "Gleich der erste Tag war...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Gute Stimmung im Gourmet-Gasthaus Freyenstein.
1 3

Gastro-Öffnung in Währing
"Ein Menü und ein G’spritzter!"

In Lokalen in ganz Währing herrscht wieder Betrieb. Die bz hat sich bei den Gastronomen umgehört. WÄHRING. Sechseinhalb Monate lang befanden sich die Währinger Heurigen, Wirtshäuser und Res-taurants im Lockdown; nun wurden die Türen wieder aufgesperrt: Köche und Kellner kehrten aus der Kurzarbeit in teils frisch renovierte Gastrobetriebe zurück, Herde wurden wieder auf Betriebstemperatur gebracht, Wein- und Bierfässer aufgemacht. Ein paar Unterschiede zur Normalität bleiben aber, etwa die Test-...

  • Wien
  • Währing
  • Mathias Kautzky
Das Team von der Burger Boutique mit Gästen
41

Gastro Wiedereröffnung
Feucht-Fröhlich wurde gefeiert

Klagenfurt / Innenstadt / 19. Mai 2021 Trotz, vor allem am Vormittag teilweise starkem Regen, feierten, buchstäblich feucht-fröhlich, treue Stammgäste die Wiedereröffnung, bei bester Stimmung, der Gastronomie mit ihren Wirten und Wirtinnen in ihren Stammlokalen. DANKE AN: * CAFE HERZIG * CAFE-BAR FOXY * ZADO CITY * EIS-CAFE HEILIGENGEISTPLATZ * CAFE-BAR DIE SCHNEIDEREI * CAFE-BAR LILLI * CAFE BENEDIKT * CAFE-BAR ALTSTADTBEISL * BURGER BOUTIGQUE * CAFE DOMINO * CAFE-BAR SERVUS

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Gernot Zeglovits, Parkhotel Hirschwang.
Video 9

Bezirk Neunkirchen
Der erste Tag für unsere lieben Wirtsleut' +++ Inklusive Video

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein tiefes Aufatmen der Erleichterung. Endlich wieder geöffnet. Viele Menschen genießen die Gastro-Öffnung. Mehr als sechs Monate stand die Gastronomie still. Umso höher schlagen die Herzen nun bei Gästen und Wirten. Neue Speisekarte Die Freude des Pittener Wirten Andreas Unger ist groß:" Das Gesellige haben wir sehr vermisst. Wir haben viele jahrelange Stammgäste mit denen eine Freundschaft entstanden ist und wir freuen uns sehr, sie wiederzusehen." Im Familienbetrieb...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Warten hat ein Ende: Ab dem 19. Mai werden die Gaststuben im Bezirk wieder mit Gästen und somit Leben gefüllt.
3

Start am 19. Mai
Zwettler Wirte sind voller Tatendrang

Nach einer gefühlten Ewigkeit dürfen die Wirtshäuser am 19. Mai wieder öffnen und Gäste empfangen. BEZIRK ZWETTL. Seit heute, Mittwoch, dürfen unsere Wirte wieder öffnen und uns Getränke und Speisen servieren. Wir haben uns bei unseren vier Feinschmeckerpass-Partnern umgehört. Schweighofer gut gebucht Karl Schweighofer von den Waldviertler Stuben und dem Faulenzerhotel in Friedersbach ist guter Dinge: "Wir haben die Zeit mit einem blauen Auge überstanden, vor allem weil der Sommer 2020...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Geld zurück nach dem Gastrobesuch: Michael Ehmann und Leon Swoboda starten morgen mit ihrer Aktion zur Stärkung der Grätzel-Gastro

SPÖ geht in die Gastro-Offensive
"Wirt ums Eck" stärken

Das Gastro-Comeback belebt die Innenstadt. Um auch Grätzel-Wirte zu stützen, startet die SPÖ jetzt eine Offensive. Morgen öffnet die Gastro wieder: „Unsere Wirte haben in den letzten sechs Monaten viele Einbußen hinnehmen müssen, manche haben es nicht geschafft. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, dass wir jetzt rasch und unbürokratisch helfen und den Neustart im Gastro-Bereich so gut wie möglich ankurbeln“, erklärt Michael Ehmann (SP).  Rote Forderung: Gastro-GutscheineFast schon ein Jahr ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Franz Wilhelmer vom Gasthaus Zeilinger mit Juniorchef Hans-Peter (l.).
2

Gastro-Öffnung
"Maßnahmen sind teilweise unverständlich"

Einige Gastrobetriebe der Region warten deshalb mit der Öffnung noch ab. MURTAL. Getestet, genesen oder geimpft muss man sein, wenn man ab Mittwoch einen Gastro- oder Beherbergungsbetrieb aufsuchen will. Für Wirte gibt es freilich noch zahlreiche weitere Verordnungen und Maßnahmen. Am Tisch dürfen indoor etwa maximal vier Personen sitzen, mit Kindern sechs. Im Außenbereich erhöht sich diese Grenze auf zehn Personen. Auf jeden Fall gilt die Sperrstunde ab 22 Uhr. "Schwer umsetzbar" Für Betreiber...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die geplanten Öffnungsschritte ab 19. Mai erfüllen die Menschen mit Freude und Hoffnung. Endlich wieder ein Stück Normalität.

Bezirk Kufstein
Licht am Ende des Lockdown-Tunnels

Die BEZIRKSBLÄTTER sprachen mit den Tourismusverbänden der Region, dem AMS und den Wirten über die geplanten Öffnungsschritte ab 19. Mai. Das Ergebnis war durchweg positiv. BEZIRK KUFSTEIN (mag/bfl.) Seit nun mehr als einem Jahr ist unser aller Leben begleitet von einem unsichtbaren Feind – dem Coronavirus. Nun scheint es aber einen Lichtblick am Ende des Lockdown-Tunnels zu geben, denn mit 19. Mai sollen einige Maßnahmen fallen und ein Urlaub soll unter Einhaltungen von gewissen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Das HAM (Haus am Markt) wird für den 19. Mai vorbereitet - mit am Foto: HAM Wirt Markus Hudelist
9

19. Mai 2021
Gastro: Hoffnungsvoll aber auch voller Skepsis

Umfrage zur Gastro Öffnung am (ab) 19. Mai 2021 Nach einer persönlichen Umfrage unter bekannten Wirten und Wirtinnen in Klagenfurt darf ich als Conclusio schreiben: Hoffnungsvoll aber auch voller Skepsis: Die Gastgärten wurden und werden noch verschönert, die Sicherheitsabstände ausgemessen und die Verordnungen studiert und genau diese Verordnungen sind, in der Praxis, ein großes Problem für viele Wirte und Wirtinnen: STIMMEN* "Kaum korrekt umsetzbar" * "Wir müssten, damit ein reibungsloser...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

Erleichterung für Gastronomen:
Mehr Schanigärten, aber keine Mehrkosten

BADEN. "Wir rechnen damit, dass viele Schanigarten-Betreiber aufgrund der erforderlichen Mindestabstände und des höheren Platzbedarfs eine Erweiterung überlegen," sagt Bürgermeister Stefan Szirucsek - und kündigt gleichzeitig Bereitschaft an, den Wirten gezielt helfen zu wollen. In der Gemeinderatssitzung am 18. Mai (18 Uhr, Achtung, diesmal in der Sport- und Mehrzweckhalle!!! öffentlich) soll deshalb entschieden werden, dass jeder Schanigarten-Gastronom eine Förderung in der Höhe der jeweils...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Andreas Plappert (Rothschild Schlosswirt/Waidhofen an der Ybbs) und Stefan Hueber (Hueber der Wirt/St.Georgen an der Leys) machen eine kulinarische "Zeitreise".
2

Essen wie bei Oma
Zwei Mostviertler Wirte wollen kochen "wie früher"

Andreas Plappert (Rothschild Schlosswirt/Waidhofen) und Stefan Hueber (Gasthof Hueber/St.Georgen an der Leys) haben sich zusammengetan. Sobald sie wieder aufsperren dürfen, werden Omas Rezepte ausgegraben und auf moderne Art und Weise nachgekocht.  ST.GEORGEN/LEYS. "Wir wollten diese Aktion eigentlich schon im Jänner/Februar veranstalten. Aber dann kam Corona dazwischen. Deswegen haben wir es auf das Frühjahr verschoben", sagt Stefan Hueber. "Die Idee ist, dass wir herzeigen, wo unsere...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Wieder Zsåmmkemma und "Hockdown" genießen!

Gastro-Öffnungen
"Zsåmmkemma" nach Öffnung in St. Johanner Gastro

St. Johann bietet auf buchen.sjo.tirol spezielle Eröffnungsangebote nach dem Lockdown. ST. JOHANN. St. Johanns Gastronomie feiert Wiedereröffnung. Unter dem Motto „Endlich wieder zsåmmkemma“ warten von 19. Mai bis 2. Juni besondere Eröffnungsangebote, die über die neue St. Johanner Buchungsplattform buchen.sjo.tirol reserviert werden können. „Zsåmmkemma und ein buntes Angebot genießen – das bietet St. Johanns Gastronomie anlässlich der Wiedereröffnung“, berichtet Michi Grander (Hotel Fischer)....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Egal, ob haute cuisine oder beim Wirt am Eck – alles fiebert der Öffnung entgegen ...
3

Ab 19. Mai
Wirte fiebern der Öffnung entgegen

Die Öffnung der Lokale voraussichtlich am 19. Mai hat heftige Betriebsamkeit bei den Gastronomen ausgelöst. WELS, WELS-LAND. "Wir scharren mit den Füßen", sagt Hannes Oberndorfer vom gleichnamigen Landwirtshaus in Schmiding/Krenglbach. "Wir und unsere Mitarbeiter sind voll motiviert und fiebern der Öffnung entgegen." Damit trifft er die Stimmung in Stadt und Land: Überall bereiten sich die Gastronomen mit Freude auf den baldigen Neustart vor. Das kann Helmut Platzer, Tourismusobmann der Region...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Schönsonntagmarkt könnte seine nächste Fortsetzung in der Wolfsberger Innenstadt finden.

Idee wird vorgestellt
Kommt der Schönsonntagmarkt in die Stadt?

Die Wolfsberger Stadtwerke und die Stadtgemeinde überlegen, den Schönsonntagmarkt im Stile eines Kirchtags in die Stadt zu verlegen. WOLFSBERG. Es ist eine Idee, von der sowohl die Wirte als auch die Händler profitieren sollten: Ungeachtet dessen, ob eine Durchführung des Schönsonntagmarktes heuer möglich sein wird oder nicht, will Bürgermeister Hannes Primus morgen Abend den Mitgliedern der Werbegemeinschaft Wolfsberg Überlegungen dazu präsentieren, den Schönsonntagmarkt künftig nicht mehr am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ab 19. Mai dürfen die Wirte wieder Gäste empfangen. Die einzuhaltenden Auflagen trüben die Freude darüber etwas.
Aktion 5

Stimmungsbarometer
Ungewisse Vorfreude bei den Mürztaler Wirten

So steht es um die Stimmung diverser Mürztaler Gastronomen, die ab 19. Mai endlich wieder Gäste empfangen dürfen. Nach nicht enden wollenden Monaten der österreichweiten Schließung der Gastronomie rückt die langersehnte Öffnung immer näher. Während bei Herrn und Frau Österreicher laut der Studie „So denkt Österreich“ die Vorfreude überwiegt, sind die Gastronomen noch ein wenig skeptisch – zu oft wurden sie in den letzten Monaten vertröstet. Freude mit VorbehaltDie Freude wieder aufsperren zu...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Christian Wilfling und Andreas Meixner vom Restaurant "Das Hermann´ s" in Fürstenfeld freuen sich schon sehr auf die Wiedereröffnung am 19. Mai.
Aktion Video 3

Video und Umfrage
Vorbereitungen für die Wiedereröffnung laufen auf Hochtouren

Mit gemischten Gefühlen bereiten sich Gastronomen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld derzeit auf die Wiedereröffnung am 19. Mai vor. Wir haben uns über die Stimmungslage informiert, worauf man sich bereits freut und was noch Kopfzerbrechen bereitet. HARTBERG-FÜRSTENFELD. "Das Bedürfnis in der Bevölkerung ist groß, endlich wieder Lokale zu besuchen, sich auszutauschen und "Gesellschaft" zu genießen. Dementsprechend groß ist auch die Nachfrage", freut sich WK-Spartenobmann der Gastronomie, Andreas...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das lange Warten hat ein Ende, auch das Gasthaus "Zur Dankbarkeit" in Podersdorf am See öffnet am 20. Mai wieder.
4

Lokales
Gibt es ihn noch: unseren Lieblingswirt?

Jeder von uns fiebert dem Tag entgegen, an dem die Wirtshäuser wieder öffnen. Jedoch mit einem mulmigen Gefühl: "Gibt es ihn noch, unseren Lieblingswirt?" fragt man sich bange. Hat er überlebt, in dieser langen schweren Krise? Gibt es die Hotels noch? Autorin Andrea Glatzer NEUSIEDL AM SEE. In den nächsten Wochen und Monaten wird sich das wahre Ausmaß zeigen, wer von dieser krisengebeutelten Branche auf der Strecke geblieben ist. Jeder kann sich noch an die schockierenden Worte des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.