Öffnung

Beiträge zum Thema Öffnung

Hinsichtlich möglicher regionaler Öffnungsschritte im Mai, sprachen sich die beiden SPÖ Politiker für eine regionale Differenzierung bei der Bewertung der Situation aus.
1 2

Sicherheit
SPÖ fordert: Sicherheit neu denken

TIROL. Wie man auf der gemeinsamen Pressekonferenz des Tiroler SPÖ Vorsitzenden Dr. Georg Dornauer und des SPÖ Sicherheitssprechers im Nationalrat Reinhold Einwallner erläuterte, möchte die Partei sich stark auf das Thema "Sicherheit in Österreich neu denken" fokussieren. Die aktuelle österreichische "Sicherheitsarchitektur" wäre nicht mehr zeitgemäß, so die Kritik.  Neue "Sicherheitsarchitektur" für Österreich Die Herausforderungen mit denen Österreich in Zukunft konfrontiert werden könnte,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Covid-19-Test-Container am Sonnendeck als Lösung? Die Aufnahme stammt von Ostersonntag 2021.

Corona in Innsbruck
Test-Container für Sonnendeck, Öffnung für Flohmärkte

INNSBRUCK. Mit 561 aktiv positiven Fällen hat Innsbruck einen neuen Spitzenwert in den vergangenen drei Monaten erreicht. Zum Vergleich: am 3.2. gab 132 aktiv positive Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 230. 58,49 Prozent der aktiv positiven Fällen in Innsbruck sind unter 39 Jahre alt. Politisch wird ein Covid-19-Test-Container am Sonnendeck und die Öffnung der Flohmärkte gefordert. Testen statt Sperren Wie bereits vergangenes Jahr, füllt sich das Sonnendeck bereits in den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
6

Feuerwehreinsatz
Türöffnung „Unfall wird vermutet“ in Steyr

Am Samstag, den 3. April 2021, wurde der Löschzug 5 Münichholz der Freiwilligen Feuerwehr Steyr zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht in die Otto-Pensel-Straße alarmiert, 20 Mann rückten aus. STEYR. Bekannte des Wohnungsbesitzers alarmierten die Polizei, da dieser nach mehrmaligem Läuten nicht zur Tür ging und auch Anrufe nicht entgegennahm. Der Löschzug 5 Münichholz und das Rote Kreuz wurden daraufhin alarmiert. Die Florianis verschafften sich über die Eingangstüre, im Beisein der Exekutive,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Vor der neuen Glassicherheits-Barriere auf Burg Güssing: Stiftungsadministrator Werner Unger, Bgm. Vinzenz Knor und Burgmanager Gilbert Lang (von links).

Für Osterspaziergänge
Güssinger Burghof wieder für Besucher geöffnet

Das Burgmuseum auf der Hochburg Güssing ist aufgrund der Corona-Pandemie zwar geschlossen, der Burghof ist aber tagsüber wieder frei zugänglich. Das Tor zum Hof ist dienstags bis sonntags von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet, um 19.00 Uhr wird es geschlossen, teilte Gilbert Lang von der Burgstiftung mit. Geplanter Tag für die Wiedereröffnung des Burgmuseums ist Donnerstag, der 29. April. An diesem Tag wird die Sonderausstellung "Von Deutschwestungarn ins Burgenland - Geschichte einer Region 1848...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Team der Schwimmschule Nautilus rund um Ruth Strehl wäre bereit wieder im Wasser zu unterrichten.
2

Online-Petition
"Lasst uns wieder Schwimmen lernen"

KLOSTERNEUBURG. "Lasst uns wieder schwimmen lernen": Mit einer Online-Petition richtet sich Ruth Strehl, Schwimmschule Nautilus in Klosterneuburg, an die Bundesregierung. "Wir treten dafür ein, dass es sobald als möglich grünes Licht für Schwimmunterricht gibt und dass die Bäder Unterstützung für ihren sicheren Betrieb erhalten." Dringender Appell "Nach fast einem Jahr der massiven Einschränkungen für das Schwimmen sehen wir nicht tatenlos zu, wie die Anzahl der Kinder und Jugendlichen, die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Spaß an der Bewegung für Familien – hier in der Turnhalle Grünbach.

Grünbach am Schneeberg
Turnhalle für Familien geöffnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zur Bewegung verführt Grünbachs Bürgermeister Peter Steinwender mit Fitness-Aktionen. Ein neues Projekt steht vor der Umsetzung. Alle Ärzte sind sich einig, dass ein fitter Körper eine deutlich verbesserte Abwehrkraft hat. Gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung hält den Körper gesund und steigert deutlich die Lebensqualität durch eine erhebliche Steigerung des psychophysischen Wohlbefindens. "Als Motivationskick für unsere regelmäßige Bewegung braucht es attraktive...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
FPÖ-Bezirkskoordinator Claus Aniballi: "Die Menschen wollen für ihren Lebensunterhalt arbeiten und keine Almosen."

FPÖ Landeck
Aniballi fordert Wirtschafts-Rettungsinitiative und Öffnungen

BEZIRK LANDECK. Um der massiven Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken, brauche es Öffnungen. FPÖ-Bezirkskoordinator Claus Aniballi: "Die Menschen wollen für ihren Lebensunterhalt arbeiten und keine Almosen." Landeck Spitzenreiter bei der Arbeitslosigkeit Durch Corona und vor allem die Maßnahmen der Bundesregierung explodiert die Arbeitslosigkeit. Trauriger Spitzenreiter in Tirol ist der Bezirk Landeck, der einen Anstieg der Arbeitslosenzahlen um über 500 Prozent zu verzeichnen hat. Aktuell liegt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wifo-Chef Christoph Badelt sieht bei einem Öffnungszenario ein BIP-Wachstum von 2,3 Prozent im Jahr 2021 und von 4,3 Prozent im Jahr 2022.
Aktion 3

Frühjahrsprognose 2021
Wifo und IHS: Jede weitere Lockdown-Woche kostet 400 bis 800 Millionen

Die Forschungsinstitute Wifo und IHS senken ihre Wachstumsprognosen für 2021. Ein Lockdown im Frühjahr könnte das Wachstum auf 1,5 Prozent bremsen.  ÖSTERREICH. Am Freitag präsentierten Wifo und IHS ihre Prognosen für 2021/22. Erstmals wurden zwei Szenarien für das Bruttoinlandsprodukt (BIP) errechnet. Die erste Prognose geht davon aus, dass es zu keinen neuerlichen Verschärfungen oder Lockdownmaßnahmen kommt und die derzeit geltenden Regelungen im Frühjahr 2021 schrittweise aufgehoben werden. ...

  • Julia Schmidbaur
Aufgrund einer technischen Umstellung sind von Karfreitag mittags bis einschließlich Ostermontag alle AMS Tirol Geschäftsstellen geschlossen.

AMS Tirol
Alle AMS Geschäftsstellen über Ostern geschlossen

TIROL. Wie das AMS Tirol in einer Presseaussendung bekannt gab, werden über Ostern alle AMS Geschäftsstellen geschlossen sein. Aufgrund einer technischen Umstellung sind von Karfreitag mittags bis einschließlich Ostermontag alle AMS Tirol Geschäftsstellen zu. Auch die AMS Tirol ServiceLine ist nicht besetzt. Zusätzlich werden die Online-Dienste eingeschränkt sein.  Geschäftsstellen zu Ostern geschlossenWer dringende Angelegenheiten mit dem AMS Tirol klären muss, sollte sich beeilen, denn über...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eine Ampelregelung bleibt vorerst noch aufrecht.

Stubai-Wipptal
Die Brennerstraße ist wieder geöffnet

Nach Hangrutschung verbleibt kleiner Teilbereich der Straße noch mit Ampelregelung. STUBAI/WIPPTAL. Zügig vorangegangen sind die Holz- und Felsräumungsarbeiten sowie die Erneuerung sämtlicher Verkehrsleiteinrichtungen seit 8. März auf der B 182 Brennerstraße (wir berichteten). Aus diesem Grund kann die Brennerstraße bereits heute, Freitag, 12 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben werden. Nur in einem kleinen Teilbereich wird nach einem Hangrutsch noch für zwei bis drei Wochen eine einspurige...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Seit 15.3. dürfen Kinder und Jugendliche wieder im Verein trainieren.
Video 7

Corona Regeln gelockert
Kinder und Jugendliche dürfen wieder sporteln

TELFS, BEZIRK. Die Erleichterung ist groß. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre dürfen wieder ihren Sportarten nachgehen. Die, vor allem in Zeiten wie diesen, wichtige Bewegung ist wieder möglich. Auch der soziale Kontakt hat den SportlerInnen sehr gefehlt. Ein wichtiger SchrittSeit Montag letzter Woche darf nun nicht nur der Profi-Nachwuchs trainieren. Ein äußerst wichtiger und richtiger Schritt wie Josef Sporer, Nachwuchsleiter des SV Telfs meint: "Die Kinder haben eine riesen Freude, als...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Es wird ab 26.3. einen Teilbetrieb ab Gaissau geben

Ab 26.3.
Skigebiet Gaissau sperrt wieder auf

Die Wintersaison in Gaissau-Hintersee geht in die zweite Runde. Ab kommenden Freitag, den 26. März 2021 können Wintersportler wieder über die Pisten des Skigebietes wedeln. GAISSAU. „Wir starten nochmal durch. Bei den aktuellen Neuschneemengen ist uns die Entscheidung leicht gefallen das Skigebiet nochmals für unsere Gäste in Betrieb zu nehmen.“, sagt Geschäftsführer Bernhard Eibl. „Es werden gerade alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Anlagen schnell wieder betriebsfit zu machen. Die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Lebensecht und nach dem Stand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse rekonstruierte Dinosaurier gewähren Einblicke in die längst vergangene Zeit der Urzeitechsen.

Eröffnung
Dinopark Agrarium startet den Betrieb

Pünktlich zu den Osterferien öffnet der Dinopark Agrarium wieder seine Pforten. STEINERKIRCHEN. „Es reicht! Corona hin, Wetter her! Wir starten am Samstag, 27.3.2021, die neue Ausflugssaison. Unsere 100.000 Quadratmeter bieten wohl ausreichend Platz zum Abstand halten! Egal welche Logik die Regierung wieder auf Lager hat, wir haben überall frische Luft und können alle Regeln einhalten.“, so der Betreiber des Agrariums, Erich Preymann. Im Dinopark Agrarium warten zahlreiche Giganten der Urzeit...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Das  Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis hat für Einheimische und Tagesgäste in Osterferien täglich geöffnet.

Skibetrieb
Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis in den Osterferien täglich geöffnet

FISS, LADIS. Traumhafte Pistenverhältnisse und tief verschneite Berge – so präsentiert sich derzeit das Familienparadies Serfaus-Fiss-Ladis. Die Bergbahnen Fiss-Ladis bieten vom 27. März bis einschließlich 4. April einen eingeschränkten täglichen Skibetrieb. Täglicher Skibetrieb in den Osterferien Die Verantwortlichen aus Serfaus-Fiss-Ladis haben sich entschlossen, den Einheimischen und Tagesgästen, vor allem aber den Schülern und Kindern, die Karwoche in dieser besonderen Zeit mit einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Keine Öffnungen in Sicht?
Kann ein neuer Lockdown verhindert werden?

NÖ/BEZIRK NEUNKIRCHEN. Momentan erleben wir eine Phase in der Pandemie, wobei eine Steigerung der Intensivpatienten sich um das dreifache erhöht hat. Sollte diese Situation weiter anhalten, droht uns möglicherweise ein „harter Lockdown“. Derzeit sind wir in einer Lage, wo Uneinigkeiten in der Regierung herrschen, aufgrund der massiven hohen Infektionszahlen. Es werden viele regionale Abriegelungen vorgenommen, um dies entgegenzuwirken. Lockdown oder Lockerungen? Derzeit ist das Gegensteuern...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
„Die Zahlen beweisen klar, dass diese Strategie unbedingt geändert gehört, denn es bleiben nur Kosten über, und der Nutzen ist mehr als bescheiden“, so der FPÖ-Landesparteiobmanns zu den Tests an den Tiroler Schulen.

FPÖ Tirol
Infektionszahlen-"Panikmache" – Gastronomie soll öffnen

TIROL. In den Augen des FPÖ-Landesparteiobmanns herrscht in Tirol bezüglich der Infektionszahlen bei Kindern und Schülern "Panikmache". Die Infektionszahlen im Land steigen stetig, doch Abzwerger bleibt dabei: die Infektionen ereignen sich vor allem privatem Bereich, dies würde zudem eine Öffnung der Gastronomie durchaus rechtfertigen.  "Nur Kosten statt Nutzen"Angesichts der veröffentlichten Auswertung der Bildungsabteilung des Landes Tirol bezüglich der Corona-Tests an SchülerInnen in Tirol,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bescheidenes Wetter und kühle Temperaturen: Dies könnte dem Gemütlichkeitsfaktor in den Gastgärten einen Abbruch tun.
Aktion

Ernüchterung bei den heimischen Gastwirten

STUBAI-/WIPPTAL. Die geplante Gastgarten-Öffnung Ende März stößt seitens der Gastronomen auf wenig Zuspruch. Seit Anfang November sind die Gastronomiebetriebe bereits geschlossen. Während der Handel und auch körpernahe Dienstleister wieder öffnen durften, heißt es für die Gastronomie weiterhin: „Die Küche bleibt kalt!“ Hoffen lässt die neue Gastgarten-Regelung, durch die Gastgärten ab dem 27.3. öffnen dürften. Wir haben bei den Gastronomen aus der Region nachgefragt, wie sie zu diesem...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Stephanie Kapferer
51

So viel Freiheit wie möglich, so viel Einschränkung wie nötig
CORONA AUF RUMÄNISCH - Das Erfolgsmodell der Dezentralisierung

Rumänien hatte zu keiner Zeit die Baumärkte geschlossen. Bars und Restaurants waren zu Beginn der Pandemie geschlossen, sind aber seit dem 1. Juni 2020 bis heute durchgängig zumindest auf den Terrassen, in weiten Teilen Rumäniens auch in den Innenräumen geöffnet. Und Not machte erfinderisch. Die Terrassen wurden mit Folien hermetisch abgeriegelt und mit Elektrostrahlern beheizt. Und weil es sich bei einer Terrasse um einen Bereich im "Freien" handelt, ist auch das Rauchen erlaubt. Echte...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
VP-Bezirksobmann und SK St. Johann Obmann-Stv. Peter Seiwald spricht sich für umfangreiche Öffnungen im Sport aus.

Corona - Sport
VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: "Sport im Freien muss möglich sein!"

Forderung: Nach Öffnung des Nachwuchstrainings im Verein auch für Erwachsene und Breitensport lockern. ST. JOHANN. Die Bundesregierung hat veröffentlichte am 12. März die 4. Novelle der 4. Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung. Damit ist unter Einhaltung strenger Maßnahmen für den Nachwuchssport in den Vereinen ein Trainingsstart ab 15. März möglich. VP-Bezirksobmann Peter Seiwald begrüßt diesen Schritt, fordert gleichzeitig aber auch eine schrittweise Öffnung für den Erwachsenen- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Wir freuen uns schon so sehr auf unsere lieben Stammgäste" (Ludwig & Sylke Schneider)
26

Gastro: Lockdown Lockerungen
"Wir freuen uns schon so sehr auf unsere Stammgäste"

Klagenfurt im März 2021 Wie hier auf den Fotos von der Cafe-Bar "Die Schneiderei" am Stauderplatz in Klagenfurt, Vor- und Beispielhaft zu sehen, bereitet sich die Gastro auf die lang ersehnte Lockerung der Lockdowns, mustergültig vor. "Wir freuen uns schon so sehr unsere liebgewonnen Stammgäste in schöner und sicherer Atmosphäre, zumindest in unserem familienfreundlichen Gastgarten, persönlich begrüßen zu dürfen! Unser "Lockdown" Lieferservice bleibt bestehen. Wir haben die Auswahl an Menüs und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Wann gibt es grünes Licht auch für Hallenbäder? Eine Frage, die viele schwimmbegeisterte Innsbrucker interessiert. Die IKB rechnen mit einer stark eingeschränkten Freibad-Saison ab dem 8. Mai.
2

Nach fünf Monaten Lockdown
Die Gäste dürsten nach ihren Schwimmbädern

Während Skifahrer auch im Lockdown auf ihre Kosten kommen, dursten die Stammgäste der Schwimmbäder und Saunen nach ihren Hallenbädern. Die Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) – Betreiber der Innsbrucker Schwimmbäder – bereiten sich ungeachtet der aktuellen Corona-Maßnahmen auf die Freibad-Saison vor. Es gibt auch ein Datum für den geplanten Start: 8. Mai. INNSBRUCK. Seit 3. November ist es ruhig in Innsbrucks Hallenbäder. Seither gab es niemanden, der in den Sportbecken seine Züge gemacht hat...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Aktion

Umfrage
Sind Sie für eine baldige Öffnung der Gastronomiebetriebe?

Unsere Gastronomen hoffen auf eine baldige Öffnung. Wann sie wieder öffnen dürfen, ist noch nicht festgelegt. Es ist eine der Branchen, die von der Krise am härtesten getroffen wurde. Man wolle öffnen und den Gästen größtmögliche Sicherheit bieten. Die Situation ist sehr belastend - für Wirte und auch für das Personal.

  • Horn
  • H. Schwameis
Einige Lokale werden am 15. März in Vorarlberg wohl nicht öffnen. Für sie rechnet sich das Aufsperren aufgrund der Auflagen nicht.
2

Gastro-Öffnung betriebswirtschaftlich?
Vorarlbergs Wirte rechnen nach

Vorarlberg wird am 15. März weitere Öffnungsschritte setzen. Darauf haben sich Bund und Land am Dienstag geeinigt. Die Auflagen, etwa die 2-Meter-Abstandsregel, stellt viele kleine Gastronome vor die Frage, ob sich ein Aufsperren überhaupt lohnt. ÖSTERREICH. In Vorarlberg darf die Gastronomie sowohl indoor wie outdoor wieder öffnen, allerdings gibt es einige Auflagen: Für den Besuch im Wirtshaus ist ein negativer Antigen-Schnelltest aus einer Teststraße nötig, der nicht älter als 48 Stunden...

  • Julia Schmidbaur
Noch sind Gastgärten wie im Bild bei Konditorei und Café Wiedmann im Winterschlaf, ab 27. März könnten sie aber mit dem ersten Öffnungsschritt für Gastronomiebetriebe wieder zum Leben erwachen. Mit den Vorbereitungen wird aber noch abgewartet.
1 Aktion 4

Geplante Gastgärten-Öffnung
Mit Vorbereitungen wird noch gewartet

BEZIRK LANDECK (sica). Ab 27. März soll es möglich sein, mit negativem Testergebnis einen Gastgarten besuchen zu können. Von Seiten der Gastronomen sowie der Wirtschaftskammer hält sieht man die Umsetzung skeptisch. Gastgärten voraussichtlich ab 27. März geöffnetEnde März soll in einem ersten Öffnungsschritt wieder ein Kaffe beim Wirt ermöglicht werden, allerdings nur im Gastgarten und mit negativem Testergebnis, wie die Bundesregierung in einer Pressekonferenz bekannt gab. Anders sieht das im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.