Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 14

Corona-Fälle in Oberösterreich
3.988 Corona-Infizierte, 332 Neuinfektionen, 1.674 Verstorbene

Die Corona Zahlen heute: Mit Stand Montag, 19. April 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 3.988 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 332 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.674 Menschen mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 280 (+9/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 70 (+3) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten zu Lage in OÖ...

Corona OÖ

Beiträge zum Thema Corona OÖ

Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.

Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf
77 Corona-Infizierte, 1 Neuinfektion im Bezirk Kirchdorf

Mit Stand 19. April 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Kirchdorf 77 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK KIRCHDORF. Von gestern auf heute ist eine Neuinfektion gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Kirchdorf beträgt 3.900. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 96,4. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Corona-Bluttest
2

Corona-Fälle in Urfahr-Umgebung
146 Corona-Infizierte, 10 Neuinfektionen im Bezirk Urfahr-Umgebung

Mit Stand 19. April, 12 Uhr, gibt es im Bezirk Urfahr-Umgebung 146 mit dem Corona-Virus positiv getestete Menschen. Das sind 15 "aktive" Fälle weniger als vor 24 Stunden. Der Bezirk hat eine Sieben-Tage-Inzidenz von 132,6 Infizierten. BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.840. Im Bezirksvergleich liegt Urfahr-Umgebung mit 146 aktiven Fällen auf Platz 12 der insgesamt 15 Bezirke und 3 Statuarstädte. Da nehmen die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Aktuelle Corona-Fälle aus der Region Wels.

Corona-Fälle in der Region Wels
469 Corona-Infizierte und 150 Neuinfektionen in Wels und Wels-Land

Mit Stand Montag, 19. April 2021, 10 Uhr, gibt es in Wels-Stadt 248 und im Bezirk Wels-Land 221 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. WELS, WELS-LAND. In den vergangenen 24 Stunden sind in Wels 66, in Wels-Land 84 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus der Region beträgt 10.032 – (Wels 4.970, Wels-Land 5.062). Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Um die Ausbreitung des Coronavirus abzuschwächen, sollten man soziale Kontakte eingrenzen, Abstand wahren und Hygiene-Regeln beachten.
5

Corona Fälle im Bezirk Schärding
Schärdings 7-Tages-Inzidenz liegt bei 256

Hier finden Sie die aktuellen Zahlen des Landes OÖ zu den bestätigten Corona-Virus-Fällen. Der Beitrag wird – sofern es Fälle im Bezirk Schärding gibt – laufend aktualisiert. Das Update vergleicht die Zahlen von 12 Uhr mit denen von 12 Uhr des Vortages. Die Vergleichszahlen geben nur Auskunft über den Anstieg oder Rückgang der positiven Fälle. INFORMATION vom 19. April, 13 Uhr: 227 Corona-Fälle werden im Bezirk Schärding am heutigen Montag – vier Corona-Fälle weniger als vor dem Wochenenden....

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Derzeit gibt es 546 aktive, nachgewiesene Corona-Fälle in Linz.
1 2 2

Corona-Fälle in Linz
547 Corona-Infizierte, 63 Neuinfektionen in Linz

Mit Stand vom 19. April, 8.30 Uhr, gibt es 547 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus in Linz Stadt. Die Zahl der Gesamtfälle beträgt 12.118. LINZ. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 63 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 12.118. Weitere Informationen zum Corona-Virus auf der offiziellen Seite des Landes OÖ. 7-Tage-Inzidenz für LinzDie 7-Tage-Inzidenz – das ist der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Zahlen zu den aktuellen Corona-Fällen im Bezirk Perg.

Corona-Fälle im Bezirk Perg
172 Corona-Infizierte, 13 Neuinfektionen im Bezirk Perg

Mit Stand Montag, 19. April 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 172 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 13 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 5.450. Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit bei...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Steyr & Steyr-Land.

Corona-Fälle in Steyr & Steyr-Land
60 Neuinfektionen seit Freitag

Mit Stand Montag, 19. April, 8.30 Uhr, gibt es in Steyr & Steyr-Land insgesamt 224 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. STEYR & STEYR-LAND. Seit Freitag, 16. April, sind in Steyr-Stadt 24 Neuinfektionen dazugekommen.  In Steyr-Land sind 36 Neuinfektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus den beiden Bezirken beträgt 6.107. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Hier finden Sie täglich die aktualisierten Zahlen im Bezirk Linz-Land.

Corona-Fälle in der Region Enns
424 Corona-Infizierte, 33 Neuinfektionen

Mit Stand Montag, 19. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 424 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. REGION ENNS. In den vergangenen 24 Stunden sind 33 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 9.279.  Hier geht es zu den Zahlen in Amstetten.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Salzkammergut.

Corona-Fälle im Salzkammergut
231 Corona-Infizierte, seit Freitag 58 Neuinfektionen im Bezirk Gmunden

Mit Stand Montag, 19. April 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Gmunden 231 Corona-Virus-Infizierte. SALZKAMMERGUT. Seit Freitag, 16. April, sind 58 neue Infektionen im Bezirk Gmunden gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 7.404. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Gmunden derzeit bei 165,9. Dieser Wert hat sich zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Vöcklabruck.
7 5

Corona-Fälle im Bezirk
497 Corona-Infizierte, 59 Neuinfektionen im Bezirk Vöcklabruck

Mit Stand Montag, 19. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Vöcklabruck 497 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Das sind 17 mehr als gestern, Sonntag, Früh. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 59 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Vöcklabruck beträgt 10.564. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Zahl der Infizierten im Bezirk Rohrbach ist derzeit weitgehend stabil.
8 2 3

Corona-Fälle im Bezirk Rohrbach
69 Corona-Infizierte, 14 Neuinfektionen im Bezirk Rohrbach

Mit Stand Montag, 14. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Rohrbach 69 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus.  BEZIRK ROHRBACH. Im Lauf des vergangenen Wochenendes sind im Bezirk Rohrbach 14 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 4.964. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Maske tragen und Abstand halten sind die obersten Gebote der Stunde.
9

Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land
424 Corona-Infizierte, 33 Neuinfektionen

Mit Stand Montag, 19. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 424 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. LINZ-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurde 33 Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 9.279.  Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich –...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Entlastung
Oberösterreich steigt auf die Gebührenbremse

Das Land Oberösterreich verzichtet heuer auf die vorgesehene Inflationsanpassung bei Kommissionsgebühren und senkt die Jagdabgabe. OÖ. Konkret wird heuer auf die vorgesehene Inflationsanpassung (mehr als zehn Prozent) bei Kommissionsgebühren verzichtet. Dazu gehören etwa KFZ-Genehmigungen, Bauverhandlungen, Ziviltechnikerprüfungen oder Bewilligung von Röntgenanlagen etc. Das Land OÖ verzichtet durch diese Entlastung heuer auf 150.000 Euro. Die Gemeinden auf etwa 60.000 Euro. Der entsprechende...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Corona bestimmt den Alltag der Oberösterreicher bereits seit Mitte März 2020.

Corona-Fälle im Bezirk Freistadt
Aktuell 172 Corona-Infizierte

Mit Stand Montag, 19. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Freistadt 172 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK FREISTADT. Das sind um 14 Infektionen mehr als am Freitag, 16. April. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Freistadt beträgt 5.119. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 14

Corona-Fälle in Oberösterreich
3.988 Corona-Infizierte, 332 Neuinfektionen, 1.674 Verstorbene

Die Corona Zahlen heute: Mit Stand Montag, 19. April 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 3.988 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 332 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.674 Menschen mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 280 (+9/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 70 (+3) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten zu Lage in OÖ...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Ried.
1 2 2

Corona-Fälle im Bezirk Ried
248 Corona-Infizierte, 63 Neuinfektionen in 72 Stunden & 5.195 Genesene

Mit Stand Montag, 19. April 2021, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Ried 248 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK RIED. In den vergangenen 72 Stunden wurden 63 neue Infektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.514.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für Ried derzeit bei 299,9. Dieser Wert hat sich zur...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Hier finden Sie die aktuellen Corona-Fälle in den Bezirken Eferding und Grieskirchen.

Corona-Fälle Grieskirchen & Eferding
115 Corona-Infizierte im Bezirk Grieskirchen, 70 Corona-Fälle im Bezirk Eferding

Mit Stand Montag, 19. April 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Grieskirchen 115, im Bezirk Eferding 70 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die Anzahl der aktuell bestätigten Corona-Fälle ist seit Freitag im Bezirk Grieskirchen um 4 Personen gestiegen, im Bezirk Eferding um 17 Personen gefallen. Derzeit sind im Bezirk Grieskirchen 115 Personen infiziert, im Bezirk Eferding sind 70 „aktive" Corona-Fälle gemeldet (Gesamt abzüglich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Nur in vier der insgesamt 52 Gemeinden des Bezirkes Vöcklabruck ist derzeit kein positiver Corona-Fall registriert.

Corona im Bezirk Vöcklabruck
Stand der positiv Getesteten in den Gemeinden (19. 4.)

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zahl der positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getesteten Personen in den einzelnen Gemeinden des Bezirkes (Stand: Montag, 19. April 2021, 7.30 Uhr; Quelle: Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck). Ampflwang im Hausruckwald ... 27 Attersee am Attersee ... 2 Attnang-Puchheim ... 56 Atzbach ... 3 Aurach am Hongar ... 0 Berg im Attergau ... 7 Desselbrunn ... 8 Fornach ... 4 Frankenburg am Hausruck ... 16 Frankenmarkt ... 14 Gampern ... 7 Innerschwand am Mondsee ... 3 Lenzing ... 22...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Am 12. April öffnet der Shop, einen Monat später, am 10. Mai, startet der Servicebetrieb im Kundenzentrum in Asten.

Update – Rosenbauer
„Wollen für Feuerwehren leicht erreichbar sein“

Feuerwehrausstatter Rosenbauer baut mit dem Kundenzentrum in Asten seine Service-Infrastruktur aus. LINZ-LAND. Wir wollen im Geschäftsbereich Kundenservice weiter wachsen und unser Angebot ausbauen,“ erklärt Andreas Zeller, Rosenbauer Vertriebsvorstand und bekräftigt: „Gerade bei der Instandsetzung sehen wir da großes Potenzial und haben dabei nicht nur die heimischen Feuerwehren im Auge, sondern wollen von Asten aus auch grenzüberschreitend tätig sein". Im neuen „Rosenbauer Kundenzentrum...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
2

Sanierung
Anton Bruckner Mittelschule bald in neuem Glanz

„Seit 2 Jahren wird die Anton Bruckner Schule in Ansfelden um fünf Millionen Euro generalsaniert. Bis auf wenige Bereiche ist schon vieles fertig und die Schule erstrahlt schon seit Herbst letzten Jahres in neuem Glanz“, freut sich Ansfeldens Schulreferent und Vizebürgermeister Christian Partoll. ANSFELDEN. Nun hat sich der Ansfeldener Gemeinderat dazu entschlossen, die Fassade des Turnsaals der nicht im Projekt enthalten war ebenfalls zu erneuern. „Wenn man so ein großes Projekt einmal in...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Dietmar Lackner, Ofterings Bürgermeister im Interview.

Update - Dietmar Lackner
„Versuchen den Abgang auszugleichen“

Ofterings Ortschef Dietmar Lackner zieht Bilanz über das vergangene Jahr und wirft einen Blick nach vorne. Wie sieht Ihre Bilanz für das Jahr 2020 aus? Lackner: So, wie auch in vielen anderen Gemeinden, hat Corona unseren Alltag schwer beeinflusst. Die vielen Lockdowns haben auch die Kreise der Gemeindevertretung sehr eingeengt. Es konnten kaum Sitzungen abgehalten werden. Trotzdem gab es ein konstruktives Miteinander, das die meisten Projekte möglich gemacht hat. So wurde der Ankauf eines...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Hausbesitzerin Irmi Lichtenauer in zweiter Reihe mit Margareta und Helmut Führlinger von der SPÖ Kematen
1

Update – Schenkbox in Kematen
Brauchbares weiter nutzen und Ressourcen schonen

Auf Antrag der SPÖ Kematen rief die Gemeinde Kematen 2020 die Schenkbox ins Leben. Der geschäftsführende Ortsparteivorsitzender Helmut Führlinger erklärt, was es damit auf sich hat. Wie kam man auf die Idee einer Schenkbox? Führlinger: In der heutigen Zeit leben zahlreiche Menschen im Überfluss und es wird daher viel weggeworfen. Aus diesem Grund kam die Idee auf, gut Erhaltenes und Brauchbares noch länger einem Nutzen und einer Wertschätzung zuzuführen und damit Ressourcen zu schonen. Zu viele...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Blicken nach vorne: Markus Stadlbauer und Töchterchen Mila.

Update – Markus Stadlbauer
„Gibt noch viele Dinge für die ich brenne“

Kematens Ortschef Markus Stadlbauer wird bei der Bürgermeisterwahl im Herbst wieder antreten. KEMATEN. „Der Grundstein ist gelegt und nun gilt es, darauf weiter aufzubauen und das Erreichte noch weiter zu verbessern“, betont Kematens Ortschef Markus Stadlbauer. Sinnstiftende IdeenAus diesem Grund möchte der Kommunalpolitiker auch zukünftig für Kematen anpacken und die Ärmel hochkrempeln. Ob der Martinshof, die Belebung des Ortskerns oder die Bereitstellung von schnellem Internet mit Glasfaser...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Obmann Oskar Meggeneder wünscht sich von der Politik mehr Unterstützung für den Dachverband Selbsthilfe OÖ.
4

Dachverband
Selbsthilfegruppen wollen als "systemrelevant" anerkannt werden

Selbsthilfegruppen leiden besonders unter den Kontakteinschränkungen der Corona-Zeit. Um ihre Treffen zu ermöglichen, wollen sie als "systemrelevant" eingestuft werden. Auch abseits von Corona wünscht sich der Dachverband mehr Unterstützung von der Politik. LINZ. Seit mehr als einem Jahr zwingt uns die Corona-Krise, Abstand voneinander zu halten. Persönliche Kontakte sind, je nach Lage, entweder eingeschränkt oder gänzlich untersagt. Manche trifft das besonders, wie etwa die vielen Menschen,...

  • Linz
  • Christian Diabl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Spannende Tage in Weyer: Es gibt Kurse für die Altersgruppen 12 bis 15, 9 bis 12 und 7 bis 9 Jahre.
3
  • 20. Juli 2021
  • Neue Mittelschule Weyer
  • Weyer

Drei spannende Tage bei der KinderUni Ennstal

KinderUniEnnstal 2021 – geplant von 20. bis 22. Juli: In drei vollen Tagen mit 30 Lehrveranstaltungen und sieben Exkursionen entdecken die KinderUni-Studierenden an der NMS Weyer mit spannenden Dozenten die Welt der KinderUni. ENNSTAL. Von 20. bis 22. Juli werden dabei in Weyer unter vielem anderen Saurierknochen erforscht, Arduino Boards programmiert, die Tierärztepraxis besucht, Parkour und Selbstverteidigung trainiert und in den Weltraum geschaut. Haltet euch den Termin frei und lasst euch...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.