Birgit Gerstorfer

Beiträge zum Thema Birgit Gerstorfer

H.v.l.: Direktorin Anita Aigner, LRin Birgit Gerstorfer, KiJA Projektleiter Rupert Herzog, Romana Moser, Ulrike Klincok-Riedl, Kinder- und Jugendanwältin Christine Winkler-Kirchberger. V.v.l..: Anneliese Obermair, Hanna Eichlseder, Schulsprecherin, Sarah Eidenberger, Schulsprecherin STV., Winklhammer Christine.
2

Gewalt effektiv vorbeugen
digiTNMS Altheim mit Zertifikat "respect@school" ausgezeichnet

Am 8. Juni bekam die technisch-naturwissenschaftliche Mittelschule (digiTNMS) Altheim von der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes (KiJAOÖ) das Zertifikat "respect@school" verliehen.  ALTHEIM. Respect@school ist ein Angebot der KiJAOÖ zur Entwicklung einer respektvollen Schulkultur mit dem Schwerpunkt Mobbing- und Gewaltprävention. Durch diese Auszeichnung wird das Bemühen der Schule um ein respektvolles, gewaltfreies Miteinander gewürdigt.  "Mobbing ist ein gravierendes Problem"Das...

  • Braunau
  • Johannes Paul Andras
Die SPÖ-Bürgermeister aus der Pyhrn Priel Region und die Naturfreunde fordern eine Modernisierung der Wurzeralm.

Spital/Pyhrn
SPÖ fordert Modernisierung der Wurzeralm

Die Bürgermeister der Pyhrn-Priel Region legen gemeinsam mit den Naturfreunden ein Bekenntnis zur Modernisierung der Wurzeralm und des Wurbauerkogels ab. BEZIRK KIRCHDORF. Nur ein zeitgemäßes, bedarfsgerechtes Angebot kann nachhaltig die touristische Ausrichtung der Gemeinden Spital am Pyhrn, Windischgarsten, Rosenau und Roßleithen gewährleisten. Die Vertreter der Naturfreunde unterstützen die Lokalpolitiker bei der Forderung der Region einen attraktiven Sommer- und Wintertourismus zu...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kinder und Jugendliche investieren teils große Geldmengen in Online-Spiele.

Online-Spiele
Wenn der virtuelle Spielspaß zur Kostenfalle wird

Eine Studie über Online-Spiele rückt erstmals die Kostenfallen für Kinder und Jugendliche in den Fokus. OÖ. Viele Kinder und Jugendliche sind fasziniert von Online-Spielen, die in immer größer werdender Zahl kostenlos auf den Markt kommen. Besonders beliebt sind Gratis-Spiele für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet. Die Games sind spannend und herausfordernd, bergen aber auch Risiken. Neben Verstößen gegen den Jugend- und Datenschutz lauern oft auch Kostenfallen. Denn viele dieser...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
 Birgit Gerstorfer, Christa Hochgatterer und Sabine Schatz.

Von SPÖ-Frauen
Auszeichnung "Marie" an Christa Hochgatterer übergeben

Das AMS Perg und im Besonderen die langjährige Geschäftsstellenleiterin Christa Hochgatterer war heuer für den Preis der SPÖ-Frauen ausgewählt worden. PABNEUKIRCHEN, BEZIRK PERG. Die Auszeichnung "Marie" wird jährlich von den SPÖ-Frauen im Bezirk Perg an Organisationen und Personen vergeben, die sich in ihrer Arbeit auch einem frauenpolitischen Schwerpunkt widmen. Nachdem Christa Hochgatterer, langjährige Leiterin des AMS Perg, wegen Krankheit im März nicht am Empfang teilnehmen konnte, wurde...

  • Perg
  • Michael Köck
Pressekonferenz mit Kinderschutz-Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) und Dietmar Krenmayr vom Institut Suchtprävention der pro mente OÖ.

In Oberösterreich
Drei Viertel der Betriebe hält sich an Jugendschutz

Seit 2019 werden in OÖ vom Institut für Suchtprävention flächendeckend Alkohol- und Tabak-Testkäufe durchgeführt. 2021 hielten sich 76,5 Prozent der getesteten Betriebe an die Jugendschutzbestimmungen. OÖ. Insgesamt wurden im Vorjahr 1.179 Testkäufe durchgeführt - davon 724 im Lebensmitteleinzelhandel, 199 in Tankstellenshops und 44 in Gastronomiebetrieben. 212 Testkäufe wurden in Tabakfachgeschäften getätigt. In 902 der getesteten Betriebe (76,5 %) wurden die geltenden Jugendschutzbestimmungen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Gemeindebediensteten stellten sich bei ihrem Chef mit einem Geschenkkorb ein.
6

Christian Denkmaier
Neumarkter Bürgermeister feierte seinen 60. Geburtstag

NEUMARKT. Am Freitag, 6. Mai, feierte der Neumarkter Bürgermeister Christian Denkmaier seinen 60. Geburtstag. Unter den zahlreichen Gratulanten befanden sich auch SPÖ-Landesparteichef Michael Lindner aus Kefermarkt und Birgit Gerstorfer. Die SPÖ-Landesrätin war ziemlich im Feststress, denn immerhin galt es am selben Tag, auch den Geburtstag ihrer Tochter zu feiern. Viele Freunde und Wegbegleiter ließen es sich nicht nehmen, Denkmaier zu seinem Jubiläum persönlich im neu gestalten Pfarrheim zu...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die neue Lebenshilfe-Werkstätte "Kreativum" mit dem Schwerpunkt Kunst in der Kapuzinerstraße wurde mit einer Ausstellung eröffnet.
4

Lebenshilfe Linz
Zentrum für künstlerische Miteinander eröffnet

Am 5. Mai, dem Tag der Inklusion, wurde die neue Lebenshilfe-Werkstätte in der Linzer Kapuzinerstraße eröffnet. Die Werkstätte "Kreativum" mit angeschlossener Galerie bietet Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit ihrer künstlerischen Tätigkeit nachzugehen und präsentiert in einer ersten Ausstellung die bereits entstandenen Werke. LINZ. Am 5. Mai wurde anlässlich des Tages der Inklusion die dritte Lebenshilfe-Werkstätte in Linz eröffnet. Die "Werkstätte Kreativum" in der Kapuzinerstraße...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Landtagsabgeordneter Rudolf Kroiß.
2

Polit-Diskussion
Maßnahmen gegen leere Pflegebetten

Rudolf Kroiß, FPÖ-Landtagsabgeordneter aus Ottnang, kritisiert die Pflegemaßnahmen der ehemaligen Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) und kündigt für Oberösterreich eine eigene Fachkräftestrategie an. Gerstorfer sieht auch die Sozialhilfeverbände und den Landeshauptmann in der Verantwortung. BEZIRK VÖCKLABRUCK, OÖ. Viele Pflegebetten stehen derzeit in Oberösterreich leer, weil es in der Pflegebranche zu wenig Personal gibt. Rudolf Kroiß führt diese Entwicklung auf ein Missmanagement im...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die SPÖ Buchkirchen veranstaltet am 1. Mai eine „Maifeier“. Der Aufmarsch startet um 9.15 Uhr.

Am 1. Mai
SPÖ lädt zur Maifeier in Buchkirchen ein

Die SPÖ Buchkirchen veranstaltet am 1. Mai eine „Maifeier“. BUCHKIRCHEN. Am 1. Mai finden wieder allerlei Feierlichkeiten statt. In der Gemeinde Buchkirchen lädt die SPÖ um 10 Uhr im Park beim Veranstaltungszentrum zur „Maifeier“ ein – bei Schlechtwetter im Saal des Veranstaltungszentrums. Reden halten Bürgermeister Nikon Baumgartner, Nationalrätin Petra Wimmer, Landesrätin Birgit Gerstorfer und die Vizebürgermeisterin aus Marchtrenk, Heidi Strauss. Wichtig: Der traditionelle Mai-Aufmarsch...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Kinder- und Jugendanwältin Christine-Winkler Kirchberger (li.) und Landesrätin Birgit Gerstorfer.

KiJA OÖ
Belastbarkeit junger Menschen ist strapaziert

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ (KiJA OÖ) ist seit 30 Jahren in Oberösterreich aktiv. Nun veröffentlichte die Organisation ihren Tätigkeitsbereich über die letzten drei Jahre. In vielen Bereichen war die Arbeit von der Pandemie überschattet. Alleine die Beratungen sind auf 1.500 um 15 Prozent angestiegen. OÖ. Zwei Jahre Ausnahmezustand haben bei Kindern und Jugendlichen tiefe Spuren hinterlassen. Die Beratungszugänge haben sich auf viele Kanäle, wie etwa Telefon, WhatsApp, Social Media,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
v.l.: Clemens Klingan, Landesrätin Birgit Gerstorfer und Reinhold Rampler.
2

SOS-Kinderdorf und Land Oberösterreich
Gastfamilien für Kinder aus der Ukraine gesucht

Mit SOS-Kinderdorf steht Familien in Oberösterreich die bereit sind unbegleitete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine aufzunehmen ab sofort eine zentrale Anlaufstelle zur Verfügung. OÖ. Aufgrund der anhaltenden Kriegshandlungen sei damit zu rechnen, dass künftig auch vermehrt unbegleitete minderjährige Vertriebene nach Österreich kommen, so Kinderschutz-Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ). Neben der Betreuung in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe (für unter 14-Jährige) bzw....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Das Projekt „Gesund aus der Krise“ soll einen kostenlosen und raschen Zugang zu psychologischen Behandlungs­möglichkeiten für Kinder und Jugendliche ermöglichen.

Gegen Corona-Folgen
Kostenlose psychologische Hilfe für junge Menschen in OÖ

Neues Projekt „Gesund aus der Krise“ – Kostenlose psychologische Beratung und Behandlung für junge Menschen OBERÖSTERREICH. Für die psychosoziale Versorgung von Kindern und Jugendlichen, die besonders von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen sind, werden vom Bundesministerium für Gesundheit österreichweit 12,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Kostenlos und rasch Das Projekt „Gesund aus der Krise“ soll einen kostenlosen, raschen und niederschwelligen Zugang zu psychologischen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Vizebürgermeisterin Gabriela Rathje, Bürgermeister Gerhard Gründl jun., Gerti Gründl, Bürgermeister a. D. Gerhard Gründl, Landtagsabgeordnete Doris Margreiter, Landesgeschäftsführer Florian Koppler, Landesrätin Birgit Gerstorfer (v.l.).

Auszeichnung der SPÖ
Viktor-Adler-Plakette für Gerhard Gründl sen.

Schörflings Altbürgermeister Gerhard Gründl sen. erhielt die höchste Auszeichnung der Sozialdemokratie. SCHÖRFLING. Bei einer Bezirksparteisitzung im Schörflinger Poinerhaus wurde Bürgermeister außer Dienst, Gerhard Gründl sen., mit der höchsten Auszeichnung für SPÖ-Funktionäre geehrt. Die Viktor-Adler-Plakette als Zeichen jahrelangen Engagements und großen Einsatzes im Dienste der Allgemeinheit wird nur selten verliehen. Zu diesem besonderen Anlass konnte der aktuelle Bürgermeister Gerhard...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Ferdinand Aigner, Kinderschutz-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Wolfgang Hochreiter vor der Unterkunft in St. Georgen im Attergau.

St. Georgen
Volkshilfe übernimmt Betreuung der ukrainischen Waisenkinder

Am Montag, 14. März sind durch eine ehrenamtliche Initiative rund um Bürgermeister Ferdinand Aigner 73 Kinder und fünf Betreuerinnen aus einem ukrainischen Waisenhaus nach St. Georgen im Attergau gekommen. Die Volkshilfe soll nun schrittweise die Verantwortlichkeit vor Ort übernehmen ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Die Kinder und ihre Betreuer stammen aus Severodonezk, einer Stadt in der Ostukraine, etwa 2.300 Kilometer von Oberösterreich entfernt. Untergebracht sind sie im ehemaligen Sanatorium Rupp,...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
v. l.: Robert Steiner (Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft Neue Heimat), Kommandant Hermann Fasching, Bürgermeister Wolfram Moshammer, Pfarrer Paulinus Anaedu, Landesrätin Birgit Gerstorfer, zweite Landtagspräsidentin Sabine Binder, Vizebürgermeisterin Margot Arthofer, Landtagsabgeordnete Astrid Zehetmair.
1

"Wunder wird wahr"
Feuerwehr Oed in Bergen bekommt 2023 neues Depot

Seit vielen Jahren hat die Freiwillige Feuerwehr Oed in Bergen (Gemeinde Hartkirchen) um ein neues Depot gekämpft. Nun wird aus dem Wunsch endlich Realität: Kürzlich erfolgte die Grundsteinlegung, in einem Jahr sollen die Feuerwehrkameraden in ihre neue Heimat einziehen können. HARTKIRCHEN. Nun ist es offiziell: Der Bau für das neue Feuerwehrdepot für die Kameraden der FF Oed in Bergen wird in Angriff genommen. Aus diesem Grund kamen kürzlich Vertreter aus der Politik und der Gemeinde zusammen,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Mit der Durchführung der logopädischen Dienste sind die Volkshilfe, die Caritas sowie das Magistrat der Stadt Linz beauftragt.

Tag der Logopädie
„Frühe Sprachförderung eine der wichtigsten Aufgaben"

Anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie, macht Landesrätin Birgit Gerstorfer auf die Wichtigkeit von frühere Sprachförderung aufmerksam und zieht gemeinsam mit der Kinder- und Jugendhilfe OÖ sowie der Volkshilfe OÖ Bilanz. OÖ. Am 6. März findet seit 2004 europaweit der Tag der Logopädie statt. Dies nahm Kinderschutz-Landesrätin Birgit Gerstorfer „zum Anlass nehmen, um sowohl über die Aspekte des logopädischen Screenings in den Kindergärten zu berichten, als auch um sich bei den...

  • Oberösterreich
  • Manuel Tonezzer
Bürgermeister Christoph Schimpl (St. Pankraz), Bürgermeister Kurt Pawluk (Roßleithen), Landesrätin Birgit Gerstorfer, Bürgermeister Bernhard Rieser (Windischgarsten) und Bürgermeister Ägidius Exenberger aus Spital am Pyhrn (v.li.).

Pyhrn Priel Region
Besuch bei der Landesrätin

Die SPÖ-Bürgermeister aus der Pyhrn Priel Region zu Besuch bei Landesrätin Birgit Gerstorfer. BEZIRK KIRCHDORF. Die Bürgermeister von St. Pankraz, Spital am Pyhrn, Windischgarsten und Roßleithen waren in Linz zu Besuch bei Gemeindereferentin, Birgit Gerstorfer. In den knapp 1,5 Stunden Besprechungszeit wurden Themen über touristische Entwicklungsmöglichkeiten, aber auch gemeindeübergreifende Projekte besprochen. Auch die Gemeindefinazierug war ein großes Anliegen der Bürgermeister.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Michael Lindner (r.) ist seit vergangenen Montag SPÖ Parteichef in OÖ. Die abgewählte Birgit Gerstorfer bleibt noch bis Herbst Landesrätin.
2

Personalrochade
Rückhalt für neuen SPÖ-Parteichef Lindner in Urfahr-Umgebung

Michael Lindner hat nun das Kommando in der SPÖ. Für Bezirkschef Alois Stöger ist es der richtige Schritt. URFAHR-UMGEBUNG. Die seit den Wahlen im September 2021 in Kritik geratene SPÖ-Parteichefin Birgit Gerstorfer und der bisherige Geschäftsführer Georg Brockmeyer mussten gehen. Eine von vielen als missglückt erachtete Impfkampagne brachte das Fass zum Überlaufen. Der SPÖ-Landesparteivorstand wählte den bisherigen Klubobmann Michael Lindner einstimmig zum geschäftsführenden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Michael Lindner und  Birgit Gerstorfer.
3

Personalrochade
Lindner wird Parteichef der SPÖ Oberösterreich

Der Landesparteivorstand der SPÖ Oberösterreich hat Michael Lindner zum geschäftsführenden Parteivorsitzenden gewählt. LINZ. Am Montagvormittag hat der Landesparteivorstand der SPÖ Oberösterreich den bisherigen Klubobmann Michael Lindner einstimmig zum geschäftsführenden Parteivorsitzenden gewählt. Ganz besiegelt kann das aber erst nach der ordentlichen Wahl beim geplanten Landesparteitag im September werden.  Gerstorfer und Brockmeyer gehenDen Parteivorsitz übernimmt Lindner von Birgit...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Vor zwei Wochen besuchte SPÖ Landeschefin Birgit Gerstorfer noch Schärdings Bürgermeister Günter Streicher.
3

Gerstorfer Rücktritt
"Die Reaktionen sind natürlich gespalten"

Nach der Impfplakat-Affäre musste SPÖ-Landeschefin Birgit Gerstorfer ihren Platz räumen. Doch was sagen Schärdings SPÖ-Politiker dazu? BEZIRK SCHÄRDING. "Ich finde es sehr schade, meine Zusammenarbeit mit Birgit Gerstorfer war ausgezeichnet", so Schärdings SPÖ-Bürgermeister Günter Streicher zur BezirksRundSchau. "Der Rücktritt war für mich überraschend, weil Birgit erst vor zwei Wochen bei mir in Schärding war. Wir haben gemeinsam wichtige Projekte unserer Stadt besichtigt – wie etwa die...

  • Schärding
  • David Ebner
Birgit Gerstorfer, Georg Brockmeyer und Michael Lindner.
1 2

Krise in der SPÖ
Lindner wird SPÖ-Chef – Gerstorfer bleibt vorerst Landesrätin

Klubobmann Michael Lindner wird geschäftsführender SPÖ-Chef in Oberösterreich bleiben, Birgit Gerstorfer soll noch bis zum Parteitag im Herbst Landesrätin. Das entschieden die SPÖ-Gremien in einer Krisensitzung. LINZ. Auf die Ereignisse rund um die umstrittene Impfkampagne folgend, verkündete die SPÖ in einer Pressekonferenz am Mittwoch, dass Michael Lindner bereits mit kommendem Montag Landesparteichef der SPÖ Oberösterreich sein wird. Er löst damit Birgit Gerstofer ab. Interimistisch...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Bürgermeister Luger war maßgeblich an den Rochaden beteiligt.

SPOÖ in der Krise
Luger verkündet Ablöse von Birgit Gerstorfer

Paukenschlag in der SPÖ Oberösterreich: Parteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Landesgeschäftsführer Georg Brockmeyer müssen gehen. Michael Lindner wird die Partei übernehmen und auch inhaltlich neu ausrichten. Unmittelbarer Auslöser war eine umstrittene Plakatkampagne zur Corona-Impfung. LINZ. "Aus, jetzt reicht es, so geht es nicht mehr weiter" – so beschreibt Linzer Bürgermeister Klaus Luger die Stimmung Montag Abend in der SPÖ Oberösterreich. In der Folge haben sich heute die Ereignisse...

  • Linz
  • Christian Diabl
SPÖ-Landesgeschäftsführer Georg Brockmeyer und Parteichefin Birgit Gerstorfer.
Aktion 2

Krise in der SPÖ
SPÖ-Spitze Gerstorfer und Brockmeyer vor Rückzug?

UPDATE - 15.24 Uhr: Linzer Bürgermeister Klaus Luger verkündet Ablöse von Birgit Gerstorfer Ursprünglicher Bericht: Nun dürfte es doch schneller gehen als erwartet: Laut Medienberichten müssen SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer und Landesgeschäftsführer Georg Brockmeyer das Feld räumen. Der letzte Mosaikstein im Abgang des SPÖ-Spitzenduos dürfte eine missglückte Impfkampagne gewesen sein. OÖ. Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger kündigte gegenüber den OÖN die Ablöse von Gerstorfer und Brockmeyer...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Nationalrat Dietmar Keck fordert den sofortigen Rücktritt von Gerstorfer und Brockmeyer.
2

Nach Kampagne
Linzer SPÖ-Abgeordneter fordert Rücktritt von Birgit Gerstorfer

Die Plakatkampagne für die Corona-Impfung der SPÖ OÖ sorgt für Diskussionen – auch intern. Vom Linzer Nationalratsabgeordneten und Voest-Betriebsrat Dietmar Keck gibt es gar eine Rücktrittsforderung an die Parteispitze. LINZ. Mit drastischen Worten fordert der Linzer SPÖ-Nationalratsabgeordnete Dietmar Keck heute den Rücktritt der Spitze der SPÖ Oberösterreich. "Dieses infernale Duo ist für die SPÖ OÖ nicht mehr tragbar und muss umgehend ersetzt werden", so Keck. Gemeint sind Landesvorsitzende...

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.