Bezirk Schärding

Beiträge zum Thema Bezirk Schärding

Der Kirchenwirt in Andorf wird ab Juni 2021 weiter ausgebaut. Aktuell wird ein neuer Pächter gesucht.
4

Gastronomie
Kirchenwirt hört auf – neuer Pächter gesucht

Mit 9. Mai hört Roland Ebner nach 4 Jahren als Kirchenwirt auf – und übernimmt Stiftsrestaurant in Reichersberg. ANDORF, REICHERSBERG. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, wie Ebner zur BezirksRundschau sagt. "Ich gehe mit einem weinenden Auge. Es war eine sehr schöne Zeit und ich hab mich sehr wohlgefühlt. Ich habe wirklich lange überlegt, aber als angestellter Geschäftsführer in Reichersberg ist für mich der finanzielle Druck weg." Seinen neuen Job in Reichersberg wird der...

  • Schärding
  • David Ebner
Um die Ausbreitung des Coronavirus abzuschwächen, sollten man soziale Kontakte eingrenzen, Abstand wahren und Hygiene-Regeln beachten.
5

Corona Fälle im Bezirk Schärding
Zwölf Infektionen weniger seit gestern – insgesamt 116 Corona-Infektionen in Schärding

Hier finden Sie die aktuellen Zahlen des Landes OÖ zu den bestätigten Corona-Virus-Fällen. Der Beitrag wird – sofern es Fälle im Bezirk Schärding gibt – laufend aktualisiert. Das Update vergleicht die Zahlen von 12 Uhr mit denen von 12 Uhr des Vortages. Die Vergleichszahlen geben nur Auskunft über den Anstieg oder Rückgang der positiven Fälle. INFORMATION vom 6. Mai, 13 Uhr: Schärdings Corona-Fallzahlen gehen seit Tagen zurück. Seit gestern sind es wieder zwölf Fälle weniger – insgesamt werden...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Die Brüder Jonas und Jakob Mittermayr.
2

Jakob Mitermayr
Riesenerfolg für Andorfer Tennisnachwuchsspieler

Jakob Mittermayr vom Tennisverein Andorf gewinnt auf beeindruckende Weise das top-besetzte Kategorie 1-Turnier in Schwechat. ANDORF. Mittermayr war als Nummer Sechs gesetzt. Nach zwei klaren Auftaktsiegen an den ersten beiden Tagen kam es bereits im Viertelfinale zum Duell gegen die Nummer Vier Selmi Badis. Gegen den Wiener gab der Andorfer im ersten Satz eine 3:1 Führung aus der Hand und verlor das Tiebreak glatt mit 7:1. Er ließ sich aber nicht beirren und gewann den zweiten Satz souverän mit...

  • Schärding
  • David Ebner
Gemeindevorstand Thomas Strauß,  Vizebürgermeister Harald Wintersteiger, Bürgermeister Bernhard Brait, Baumgartner Geschäftsführer Gerhard Altendorfer, Baumgartner Prokurist Albert Wirkert
8

Fixiert
Gemeinde kauft Landhotelareal in St. Florian

Jetzt ist es fix. Die Gemeinde St. Florian kauft – wie berichtet – das seit Jahren umworbene Grundstück des Landhotels St. Florian. Der Gastronomiebetrieb und Pächter bleiben. ST. FLORIAN/I, SCHÄRDING. Nach zahlreichen, konstruktiven Gesprächen um das Landhotelareal in St. Florian, wurde die Liegenschaft mit dem rund 18.000 Quadratmeter großen Grundstück nun offiziell an die Gemeinde veräußert. Die Gemeinde St. Florian sichert sich nun die Fläche für die zukünftige Entwicklung des...

  • Schärding
  • David Ebner
Im Herbst 2019 und 2020 jubelte die Union Schardenberg jeweils noch über den Herbstmeistertitel. Durch die Meisterschaftsabsagen kommen die Schardenberger gleich zweimal um die Aufstiegschance.
6

Fußball-Unterhaus
"Wir sind natürlich extrem enttäuscht"

Nun ist es fix: Die Erwachsenenbewerbe im Fußball-Unterhaus werden annulliert. Schärdings Vereine sind enttäuscht – zum Teil sogar extrem. BEZIRK SCHÄRDING. "Unter Berücksichtigung einer angemessenen Vorbereitungszeit von sechs Wochen wäre für die Austragung der Nachtragsspiele aus dem Herbst gemäß Beschluss des OÖFV-Präsidiums eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs spätestens mit 3. Mai erforderlich gewesen. Da diese aber laut aktuell gültiger Verordnung des Gesetzgebers nicht möglich ist,...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Stadtgemeinde Schärding bietet auch Hochzeiten im Schlosspark an; denn die Nachfrage nach Trauungen im Freien nimmt zu.
3

Trauungen
Trotz Corona mehr Hochzeiten im Bezirk

Corona sorgt vielerorts für Rückgang bei Hochzeiten. Nicht so im Bezirk – zumindest beim Standesamtsverband. BEZIRK SCHÄRDING. "Wir hatten 2020 sogar mehr Trauungen als die Jahre davor", berichtet der Obmann des Standesamtsverbandes, Schärdings Bürgermeister Franz Angerer. In Zahlen ausgedrückt: Wagten 2019 68 Ehepaare den Schritt zur Vermählung, waren es 2020 87 Eheschließungen. Die Gründe dafür seien laut Angerer mannigfaltig: "Wie zum Beispiel unsere Saalgröße, die Grenznähe oder die...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Bezirks-SPÖ rief am Abend des 30. April zur Kundgebung in Schärding auf.
1 3

Tag der Arbeit Schärding
"Krise zeigt, wer für die Menschen wirklich wichtig ist"

Bezirks-SPÖ beging den "höchsten Feiertag der Sozialdemokratie" nach einem Jahr Pause wieder mit Kundgebung – Landesvorsitzende Gerstorfer in Schärding. SCHÄRDING. Den "höchsten Feiertag der Sozialdemokratie" beging die Bezirks-SPÖ nach einem Jahr Pause wieder mit einer Kundgebung. Als Hauptrednerin war Landesparteivorsitzende war Birgit Gerstorfer nach Schärding gekommen.  Bezirksparteivorsitzender Karl Walch ging in seiner Eröffnungsrede auf das schwere letzte Jahr ein: „Die Corona-Krise hat...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die BH Schärding warnt vor Waldbränden und gibt deshalb eine ab 1. Mai entsprechende Verordnung heraus.

Verordnung
BH Schärding warnt vor Waldbränden

Mit 1. Mai verhängt die Bezirkshauptmannschaft für den gesamten Bezirk Schärding eine Waldbrandschutz-Verordnung. BEZIRK SCHÄRDING.  Demnach ist jedes Anzünden von Feuer sowie das Rauchen in sämtlichen Waldgebieten aller Gemeinden im Bezirk Schärding sowie in deren Gefährdungsbereichen verboten. "Ein Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen", so Bezirkshauptmann...

  • Schärding
  • David Ebner
5

Muttertag, regionale Geschenke
Muttertag: Ein großes Danke an alle Mamis

Am 09. Mai ist heuer Ehrentag aller Mütter. Da werden sie rundum verwöhnt und ausgiebig beschenkt. SCHÄRDING (tazo). Der Muttertag ist ein Tag zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft. Er hat sich seit 1914, beginnend in den Vereinigten Staaten, in der westlichen Welt etabliert. Im deutschsprachigen Raum und vielen anderen Ländern wird er am zweiten Sonntag im Mai begangen. Mütter in ganz Österreich haben das Recht, die Füße hochzulegen und sich von den Liebsten verwöhnen zu lassen. Egal ob...

  • Schärding
  • Tamara Zopf
Bürgermeister Johann Starzengruber mit der Schulleiterin Elisabeth Altmann.

Volksschule Enzenkirchen
"Damit zählen wir zu den Technik-Musterschülern"

ENZENKIRCHEN. Um den Volksschülern künftig die besten Rahmenbedingungen im Unterricht bieten zu können, wurden mithilfe des Landes OÖ und der Gemeinde Enzenkirchen 12 Laptops angekauft. Die dafür nötige technische Infrastruktur wurde bereite vor zwei Jahren bei der Schulsanierung geschaffen. "Dass die Lernprogramme an allen Geräten in den Klassen nutzbar sind, wird durch eine zentrale Serverlösung gewährleistet. Damit zählt die VS Enzenkirchen zu den technischen Musterschülern im Bezirk", so...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein gesunder Wald trägt maßgeblich dazu bei, dass der Bezirk Schärding eine gute Zukunft hat.
4

Bezirk Schärding
Wald bedeutet Schutz – auch Klimaschutz

Warum Wald für Zukunft so wichtig ist und Waldbesitzer im Bezirk Schärding nach anstrengenden Jahren hoffen können. BEZIRK. "Grundsätzlich ist der Wald im Bezirk Schärding nicht bedroht. Probleme gibt es mit einzelnen Baumarten – bei Fichten mit Borkenkäferbefall, bei Eschen mit Eschentriebsterben. Die Schärdinger Waldflächen sind seit rund 100 Jahren praktisch gleich bleibend – entgegen dem Trend zum Flächenzuwachs in Österreich", informiert Hanspeter Haferlbauer, Leiter des...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Am vergangenen Sonntag montierten bislang unbekannte Täter in Brunnenthal ein Gerät zur Geschwindigkeitsmessung – die Polizei bittet um Hinweise.

In Bründlstraße
Diebe montierten Geschwindigkeitsmesser in Brunnenthal ab

Diebe haben am Wochenende in Brunnenthal ein Geschwindigkeitsmessgerät im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen – wer hat was gesehen? BRUNNENTHAL. Bisher unbekannte Täter haben zwischen Freitag und Samstag das mobile Geschwindigkeitsmessgerät der Gemeinde Brunnenthal gestohlen. Das Anzeigegerät wurde zuvor in der Bründlstraße in Brunnenthal aufgestellt. Der Wert des Messgerätes beträgt mehrere tausend Euro. Zeugen werden ersucht sich bei der Polizei Schärding (Telefonnummer 059133/4270) zu...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Wolfgang Berschl ist Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule Otterbach in St. Florian am Inn.
2

Fachschule Otterbach
Einzige Fachschule mit eigenem Stall, Wiesen und Wald

St. FLORIAN AM INN. Wolfgang Berschl, Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule Otterbach, über die Ausbildung der Landwirte von morgen. Seine Schule ist die einzige Fachschule in Oberösterreich, die ein eigenes Versuchsgut bewirtschaftet.  Wie viele Schüler werden aktuell an der Fachschule Otterbach unterrichtet? Es werden derzeit, inklusive der Abendschule, 170 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Die Fachschule Otterbach gibt es seit 110 Jahren. Zu Beginn war unsere Schule eine...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Gemeindebundpräsident Johann Hingsamer spricht über die Zukunft der Schärdinger Gemeinden.

Interview
"Flucht in Städte gehört der Vergangenheit an"

Corona stellt die 30 Gemeinden des Bezirks vor neue Herausforderungen – und zeigt schonungslos Defizite auf. BEZIRK SCHÄRDING. Im Interview spricht Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer über Glasfasernetz-Fleckerlteppich und darüber, weshalb Wohnen im ländlichen Raum plötzlich wieder hip ist. Herr Hingsamer, Corona hat ja allgemein viele Defizite in Sachen Digitalisierung aufgezeigt. Wie haben sich Ihrer Meinung nach bisher die Gemeinden im Bezirk geschlagen? Hingsamer: Der Ausbau des...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein erfolgreiches Leaderprojekt ist etwa der Vichtensteiner Laden, der sogar ausgezeichnet wurde. Eröffnung feierte der Laden im September 2020 – betrieben wird er von der Lebenshilfe Münzkirchen.
4

Förderperiode verlängert
800.000 Euro noch im Leader-Topf

Leader Sauwald-Pramtal stellt Weichen für Zukunft – dabei werden vor allem zwei Themen beherrschend sein. BEZIRK SCHÄRDING. Obwohl die aktuelle Förderperiode um zwei Jahre bis Ende 2022 verlängert wurde, basteln die Verantwortlichen parallel dazu bereits an der nächsten Periode, die von 2023 bis 2027 gelten soll. Wie der Geschäftsführer der Leaderregion Sauwald-Pramtal Johannes Karrer sagt, wird es für die beiden Übergangsjahre 2021 und 2022 noch zusätzlich rund 800.000 Euro an Fördergeldern...

  • Schärding
  • David Ebner
In der Raiffeisenbank Region Schärding war der Goldumsatz im Jahr 2020 etwa dreimal so hoch wie in den Vorjahren.
3

Seit Corona-Beginn
Nachfrage nach Gold im Bezirk Schärding gestiegen

Gold als Anlageform, aber auch Wertpapierfonds und Immobilien sind bei den Schärdingern seit Beginn der Corona-Krise besonders beliebt. BEZIRK SCHÄRDING (bich). "Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 war die Nachfrage nach Gold derart groß, dass man auf Gold sogar mehrere Wochen warten musste", berichtet Matthias Breidt, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Schärding und konkretisiert: "Der Umsatz im Jahr 2020 war ungefähr dreimal so hoch als in den Vorjahren." Mittlerweile habe sich...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Fitnesstraining im Wald ist seit 22. April wieder möglich.

Saisonstart
Fitnessstudio im Wald wieder geöffnet

ST. AEGIDI. Sauwaldfitness – das erste Fitnessstudio im Wald – ist mit 22. April wieder gestartet. "Sauwaldfitness bietet Yoga, Cross Fit, Bodyweight- und Functionaltraining in der freien Natur", so Inhaber Sebastian Jäger-Esberger. Nachsatz: "Egal ob sportlicher Anfänger oder nicht, bei uns wird jeder für sich im richtigen Maße gefordert". Übrigens: Ein Probetraining gibt's gratis. Anmeldungen sind über die Homepage (hier geht's zur Homepage) oder telefonisch unter 0660/5095799...

  • Schärding
  • David Ebner
Leander Ertl (ÖVP) kandidiert in Enzenkirchen für's Bürgermeisteramt.

ÖVP Enzenkirchen
33-jähriger Bürgermeisterkandidat sorgt für frischen Wind

Die ÖVP Enzenkirchen hat ihren Spitzenkandidaten für die Bürgermeisterwahl 2021 nominiert. ENZENKIRCHEN. Und zwar den 33-jährigen Leander Ertl, der für frischen Wind in der Gemeinde sorgen will. Ertl blickt bereits auf politische Erfahrung zurück. Von 2009 bis 2015 war er im Ersatzgemeinderat. Danach gestaltete er als Mitglied des Gemeinderates in verschiedenen Ausschüssen und diversen Arbeitskreisen aktiv Projekte mit. Seit eineinhalb Jahren ist der zweifache Familienvater im Gemeindevorstand....

  • Schärding
  • David Ebner
Christian Friedl aus St. Roman ist in einem Leserbrief überzeugt: Dass die St. Rominger Jäger ihr Jagdrecht verloren haben, sorgt im Ort für Kopfschütteln.

Leserbrief Jagdvergabe St. Roman
"Sehr viele St. Rominger schütteln den Kopf über Entscheidung und Vorgehensweise"

Christian Friedl aus St. Roman reagiert in einem Leserbrief an die BezirksRundschau Schärding auf den Bericht, dass die Jägerschaft St. Roman vor kurzem das Jagdrecht im Ort verloren hat. "Sehr viele Rominger schütteln über die Entscheidung und die Vorgehensweise betreffend der Jagdvergabe in St. Roman den Kopf und sind massiv darüber verärgert, dass jetzt Auswärtige das Ruder bei der Jagd in der Hand haben. In den letzten beiden Jahren hatten junge, heimische Jäger die Jagd übernommen und...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Hermann Brückl, Niklas Fischer und Landesobmann der Freiheitlichen Jugend, Silvio Hemmelmayr (v. l.).
1

Wahl
Neuer FPÖ-Bezirksjugendreferent für Schärding

Bei der jüngsten Sitzung des FPÖ-Bezirksparteipräsidiums wurde ein neuer Bezirksjugendreferent gewählt.  BEZIRK SCHÄRDING. Und zwar einstimmig Niklas Fischer aus St. Florian am Inn. Seine Stellvertreter Michael Mairinger aus Raab, Simon Mair aus Enzenkirchen und Daniel Schätzl aus Schärding wurden ebenfalls mit 100 Prozent der Stimmen bestätigt. Bezirksparteiobmann Nationalrat Hermann Brückl gratulierte dem neu gewählten Obmann und bedankte sich für die bereits im Vorfeld geleistete Arbeit....

  • Schärding
  • David Ebner
Ein Erinnerungsfoto am Tappenkarsee oberhalb Kleinarl im Salzburger Pongau.
4

Bergsteigerstammtisch Kubing
Obmann hört im Jubiläumsjahr auf

Vor 20 Jahren gründeten sieben Schardenberger den Bergsteigerstammtisch Kubing bei Schardenberg. Nun wird ein neuer Obmann gesucht. SCHARDENBERG. Bei der Gründung waren der heutige Obmann Wolfgang Gruber, August Maier, Franz Schwendinger, Norbert Koller, Helmut Mittermaier, Tourenleiter Georg Brummer sowie Franz Gruber dabei. Zahlreiche Touren und Wanderungen wurden jedes Jahr von Mai bis Oktober organisiert – darunter etwa die Schönfeldspitze im Steinernen Meer, der Große Priel, das Birnhorn...

  • Schärding
  • David Ebner
Der betroffene Bussard konnte gerettet werden.
6

Pyrawang
Tierschützerin befreit schwer verletzten Bussard aus misslicher Lage

Mitte April wurde der Verein "Animal Spirit" von einer Spaziergängerin gerufen, weil sich ein Raubvogel in einem Ast verheddert hat. Wie sich herausstellte, war der Grund dafür ungewöhnlich. ESTERNBERG. Marion Reisinger vom Gnadenhof Engelberg aus Engelhartszell machte sich sofort mit einem Kollegen auf den Weg nach Pyrawang. Dort angekommen, fand sie einen tatsächlich schwer verletzten Bussard in misslicher Lage vor, der sich panisch, aber bereits geschwächt in einem Ast festhängend zu...

  • Schärding
  • David Ebner
So sieht der aktuelle Entwurf des JUFA Hotels in Engelhartszell aus. In spätestens acht Wochen soll eine Bau-Entscheidung fallen.
5

JUFA Hotel Engelhartszell
Geplantes Hotelprojekt – es heißt weiter warten

Das geplante JUFA Hotel in Engelhartszell verzögert sich weiter. Ob überhaupt gebaut wird, ist noch nicht fix. ENGELHARTSZELL. Dabei hatten die Verantwortlichen von JUFA und Gemeinde noch im Oktober 2019 freudig den Bau des Hotels bekannt gegeben. Es soll das erste JUFA Hotel direkt an der Donau sein. Der Baubeginn war für das Frühjahr 2020 vorgesehen. Doch passiert ist seither nichts, stattdessen gibt es Gerüchte, wonach das Projekt sogar vor dem Aus stehen soll. Die BezirksRundschau hat...

  • Schärding
  • David Ebner
"Wo seid ihr" – mit diesem Plakat im Schaufenster will Angelika Brand-stötter (Mitte) von Friseur "Angelika" aufmerksam machen.
11

Eintrittstests
Friseure bangen um ihre Existenz

Schärdings Friseure bangen wegen der Eintrittstests um ihre Existenz. Brief an Regierungspartei blieb bisher unbeantwortet. BEZIRK SCHÄRDING. BEZIRK. "Die aktuelle Lage ist mehr als angespannt. Wir haben seit Wiedereröffnung und seitdem die Testpflicht besteht sicher 50 Prozent Umsatzeinbußen. Vorher lief das Geschäft nach den Lockdowns immer sehr gut, aber seit die Kunden sich vorher testen müssen, kommen viele lieber gar nicht. Weil's zu umständlich ist – vor allem für die Älteren", weiß...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.