Freinberg

Beiträge zum Thema Freinberg

2015 gab's in Freinberg vier Bürgermeisterkandidaten. Amtsinhaber Anton Pretzl machte damals das Rennen.
2

Wahl 2021 in Oberösterreich
Freinberg wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

Die Freie Wähler-Liste von Alois Stadler mischte 2015 die Wahl in Freinberg auf und erreichte auf Anhieb 22,33 Prozent und damit hinter der ÖVP die zweitmeisten Stimmen.  FREINBERG. Die Freien Wähler Freinberg, gegründet von Bezirksjägermeister Alois Stadler, sorgten damit dafür, dass die ÖVP ihre absolute Mehrheit verlor. Wobei die Schwarzen mit 41,95 Prozent an Stimmen nach wie vor die stimmenstärkste Partei in Freinberg sind. Deutliche Verluste gab es auch für die SPÖ, die mit 19,01 % ein...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Die Ministranten sammelten vorm Supermarkt Lebensmittel und Güterspenden für arme Familien in Albanien.
7

Ministranten Freinberg
36 Schachteln sind schon auf dem Weg nach Albanien

Corona zum Trotz organisierten Freinbergs Ministranten nach einem Jahr Pause die Aktion Kilo für arme Menschen in Albanien. FREINBERG. Am 14. und 15. Mai sammelten die jungen Christen vor dem Spar Markt Teufelberger in Schardenberg Güter und Sachspenden für arme Familien in Albanien. 36 Bananenschachteln voll mit Lebensmitteln und Toilettenartikeln kamen zusammen. Auch für den Transport haben einige Einkäufer Geld gespendet. Die Schachteln sind bereits auf dem Weg in die albanischen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Etwa 30 historische Fahrzeuge kamen beim ersten Benefiz-Oldtimertreffen. Der Oldtimerclub St. Aegidi hat sein Kommen schon zugesagt.
9

Benefiz Oldtimer Treffen
Oldtimer-Fans suchen Familie, die sie unterstützen möchten

Zweites Benefiz-Oldtimertreffen im Herbst in Freinberg geplant – Familie gesucht, die Unterstützung braucht. FREINBERG. Nachdem das erste Benefiz-Oldtimertreffen in Freinberg letztes Jahr so gut ankam, soll es 2021 eine Wiederholung geben. Michael und Julia Maier laden wieder in ihren Garten in Haibach ein – und zwar nicht nur, um ihre Leidenschaft für schicke Oldtimer auszuleben: Auch dieses Mal soll wieder eine bedürftige Familie unterstützt werden. Letztes Jahr kamen knapp 3.000 Euro für...

  • Schärding
  • Judith Kunde
In Zwickledt: Der Glasfaserausbau für über 1.000 Haushalte in Freinberg, Brunnenthal, Wernstein, Schardenberg und Esternberg ist im Gange.
6

Glasfaser
Fünf Gemeinden sind gemeinsam das derzeit größte Ausbaugebiet in OÖ

Bis Juli laufen Leitungsarbeiten von Freinberg bis Brunnenthal. Letzte Chance für Anmeldung zum Glasfasernetz. BEZIRK SCHÄRDING. Bagger, die orange Kabel in die Erde verlegen, sieht man derzeit überall. Dabei handelt es sich um die Leerverrohrung für Glasfaser und damit die Grundlage für schnelles Internet. Der gemeindeübergreifende Ausbau in Freinberg, Schardenberg, Wernstein, Brunnenthal und Esternberg ist derzeit sogar das größte Ausbaugebiet in ganz Oberösterreich. Hier werden in...

  • Schärding
  • Judith Kunde
In Riedau befüllte das ÖAAB-Team rund um Monika Tallier 43 Sandkisten.
9

ÖAAB Sandkistenaktion
Frisch aufgefüllte Sandkisterl in Diersbach, Riedau und Freinberg

FREINBERG, RIEDAU, DIERSBACH. In drei weiteren Gemeinden wurden die Sandkästen mit frischem Sand befüllt. In Riedau machte der ÖAAB Riedau rund um Obfrau Monika Tallier am 24. April insgesamt 43 Sandkisten wieder frühlingsfit. In Freinberg schaute das Team rund um ÖAAB-Obmann Christian Graf bei 23 Familien vorbei. Und auch die Ortsgruppe Diersbach rund um Obmann Johann Schlöglmann bereitet den jüngsten Gemeindebürgern mit einer Ladung frischem Sand Freude.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die technischen Lehrlinge von Schwarzmüller restaurierten einen Übersiedlungswagen aus den 1950er-Jahren. Projektleiter Bernhard Huber (li.) brennt fürs Restaurieren von alten Fahrzeugen.

Sehr jung trifft sehr alt
Fahrzeug-Restaurierung wird bei Schwarzmüller Teil der Ausbildung

FREINBERG. Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums setzt sich die Firma Schwarzmüller mit ihren Wurzeln auseinander. Dabei haben technische Lehrlinge gemeinsam mit Projektleiter Bernhard Huber historische Fahrzeuge restauriert. Da die Jugendlichen neben handwerklichen Fähigkeiten hier auch wertvolle Erfahrung im Projektmanagement sammeln konnten, soll das ganze keine Eintagsfliege bleiben: CEO Roland Hartwig hat zugestimmt, die Restaurierung in den allgemeinen Ausbildungsplan aufzunehmen.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die verpflichtende Dachbegrünung ist ein Teilerfolg im Kampf um eine lebenswerte Stadt, mehr aber nicht.

Kommentar
Ein Erfolg über den Dächern von Linz

Christian Diabl kommentiert die Bemühungen der Stadt Linz in Sachen Klimaschutz und Lebensqualität. Bravo! Während Linz beim Klimaschutz bislang eher durch großspurige Ankündigungen bei bestenfalls kosmetischen Maßnahmen aufgefallen ist, kann man die künftig verpflichtende Dachbegrünung durchaus als großen Wurf bezeichnen. Backöfen Marke Kiesdach gehören damit der Vergangenheit an, wenn auch nur bei neuen Bauprojekten. Die Verordnung ist ein wichtiger Puzzlestein im Kampf um eine Stadt, die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Schwarzmüller installiert auf den Dachflächen an sechs Standorten Fotovoltaik-Panele.

Schwarzmüller testet Fotovoltaik

FREINBERG. Rund 11.500 Quadratmeter Dachfläche bestückt die Schwarzmüller Gruppe an insgesamt sechs Standorten mit Fotovoltaik-Paneelen. Nach Abzug der Förderung sind das noch etwa 1,3 Millionen Euro, die das Unternehmen in die Verbesserung seiner Energiebilanz steckt. "Wir starten mit Pilotprojekten, die bis zu zehn Prozent unserer Prozessenergie liefern können. Wenn das funktioniert, werden wir die Fotovoltaik deutlich ausbauen", so Roland Hartwig, Geschäftsführer. Die Schwarzmüller Gruppe...

  • Schärding
  • Judith Kunde
"Wir verwandeln alles, was wir in der Natur finden zum Trainingsgerät", motiviert Fitnesscoach Manuela Klaushofer zum Training an der frischen Luft.
Video 6

frischluft outdoor fitness
Wasserwald und Freinberg werden zum Fitnessstudio

Geschlossene Sporthallen und Fitnesscenter – wer derzeit sportlich aktiv sein will, der macht das entweder in den eigenen vier Wänden oder aber draußen im Grünen. Bei "frischluft outdoor fitness world" leiten Coaches wie Manuela Klaushofer das Training per Videochat am Handy an. LINZ. Da die Fitnesstempel weiterhin geschlossen sind, bleibt Sportbegeisterten nur, auf Online-Fitness-Angebote auszuweichen. Dass man dazu nicht unbedingt vor dem Laptop im Wohnzimmer schwitzen muss, beweist das...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Anzeige
Liebevoll gestaltete Präsentkörbe stellt das Bienenhaus seinen Kunden kostenlos zusammen – auch außerhalb der Öffnungszeiten.
3

Bienenhaus Freinberg
Viele Services für Imker und Bienen-Präsentkörbe

Das Bienenhaus in Freinberg ist die erste Anlaufstelle für Bienenprodukte und Imkereibedarf. Mit der Kundenkarte gibt es fünf Prozent auf alle Artikel, ausgenommen reduzierte oder nicht rabattfähige Ware. Aus dem Sortiment mit über 2.000 Artikeln stellt das Bienenhaus kostenlos liebevoll gestaltete Präsentkörbe zusammen. Besonders für Imker bietet der Laden zusätzliche Services wie Unterstützung beim Ausfüllen von Förderanträgen für dort gekaufte Waren. "Zudem verschicken wir für Imker...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Leiterin Michaela Meindl (3. v. li) und Irina Mayer (2. v. li) nahmen das Geld für den Kindergarten Freinberg von einer Schwarzmüller-Delegation rund um CEO Roland Hartwig (3. v. re.) entgegen.

Für Sportgeräte
Kindergarten erhält 500-Euro-Spende von Schwarzmüller-Mitarbeitern

500 Euro spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Schwarzmüller an den Kindergarten Freinberg. FREINBERG. Die Summe kam durch übrig gebliebenes Münzgeld eines Kaffeeautomats zustande, der aufgelöst wurde. Die Mitarbeiter wollten, dass dieses Geld für einen guten Zweck verwendet wird. Kindergartenleiterin Michaela Meindl nahm die Spende vor der Firmenzentrale in Hanzing dankend entgegen. Mit dem Geld werden Sportutensilien angekauft.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die neue Förderung soll "mehr Grün in die Stadt bringen", sagt Umweltstadträtin Eva Schobesberger.
1 1 2

"Mehr Grün in die Stadt"
Stadt Linz fördert Begrünung von Innenhöfen

Das Umweltressort der Stadt Linz fördert ab sofort die Pflanzung von Bäumen und die Begrünung von Innenhöfen. LINZ. "Städtisches Grün schützen und gleichzeitig auch neues Grün schaffen", gibt Umweltstadträtin Eva Schobesberger das Motto für die neue Stadtklimaförderung aus. Künftig gibt es von der Stadt finanzielle Zuschüsse für das Pflanzen von Bäumen sowie die Begrünung und Entsiegelung von Innenhöfen. Maximal 800 Euro pro neuem BaumSchobesberger und Anna Sonnleitner, Abteilung...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Familien in Freinberg können beim ÖAAB bis 25. März wieder gratis Sand für die heimische Sandkiste bestellen.

ÖAAB Freinberg
Es gibt wieder gratis Befüllung für Sandkisten

FREINBERG. Gratis frischen Sand für die eigene Sandkiste – den können Familien in Freinberg bis zum 25. März beim ÖAAB-Obmann Christian Graf (grafchri@aon.at und 0676 - 9238322) bestellen. Am Samstag, 27. März, wird der Sand dann vom Arbeitnehmerbund an die Familien inklusive kleinem Geschenk ausgeliefert.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Das Bienenhaus in Haibach 80 in Freinberg hat am Freitag (17 bis 20 Uhr) und Samstag (8 bis 12 Uhr) geöffnet.
3

Freinberg
Bienenprodukte und alles für Imker im Bienenhaus

Das Bienenhaus in Freinberg ist die erste Anlaufstelle für Bienenprodukte und Imkereibedarf. Kostbare Bienenprodukte wie Honig, Propolis, Bienenwachsartikel, Blütenpollen, Perga, Gelee Royale, Met oder Nahrungsergänzungen hat das Bienenhaus zu bieten. Imker finden hier alles von A wie Ablegerkästen bis Z wie Zuchtartikel. Zudem gibt es naturbelassene Kosmetik. Aus dem über 2.000 Artikel umfassenden Sortiment werden gerne auch liebevoll dekorierte Geschenkkörbe in Form einer Wabe...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
2020 hat die Schwarzmüller Gruppe einen Umsatz von 366 Millionen Euro erzielt – zwei Millionen Euro mehr als im Jahr davor. Damit habe das Unternehmen im Krisenjahr 2020 seine Widerstandsfähigkeit unter Beweis gestellt, betont Roland Hartwig.
2

Schwarzmüller Bilanz 2020
"Haben Stresstest des Jahres 2020 bestanden"

2020 hat die Schwarzmüller Gruppe einen Umsatz von 366 Millionen Euro erzielt – zwei Millionen Euro mehr als im Jahr davor. FREINBERG. Obwohl um sieben Prozent weniger Anhänger und Aufbauten verkauft wurden als 2019 sind die Erlöse leicht gestiegen. "Mit diesem Ergebnis im Corona-Jahr sind wir sehr zufrieden. Unsere Anstrengungen, die Resilienz des Unternehmens zu steigern, haben gewirkt. Wir haben den Stresstest des Jahres 2020 bestanden", meint CEO Roland Hartwig.72 Prozent der Produktion...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Christoph Schöndorfer wechselt mit März vom Luftfahrtunternehmen FACC zu Schwarzmüller, um dort das neue Innovations- und Zukunftszentrum zu leiten.

Mit FACC-Spezialist
Schwarzmüller gründet Innovations- und Zukunftszentrum

Dafür holte die Schwarzmüller Gruppe den bisherigen FACC-Spezialisten Christoph Schöndorfer an Bord.  FREINBERG. Die Schwarzmüller Gruppe gründet ein Innovations- und Zukunftszentrum. Aufgebaut wird es vom bisherigen Leiter des Innovations- und Technologiebereichs beim Innviertler Luftfahrtspezialisten FACC, Christoph Schöndorfer. Er sieht es als eine seiner Hauptaufgaben, die Zukunftsfähigkeit der Transportwirtschaft im Sinne von Effizienz, Wirtschaftlichkeit und ökologischer Verträglichkeit...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Kleine Alltagsfreuden zum selber pflücken in St. Magdalena.
7

Story der Woche
Romantische Orte für verliebte LinzerInnen

Das romantische Dinner findet heuer notgedrungen in der Wohnung statt. Wer auf der Suche nach dem etwas anderen Valentinstags-Date ist, für den haben wir ein paar besondere Platzerl in Linzer ausgesucht.  LINZ. Restaurant-, Kino- oder Konzertbesuch fallen heuer am Valentinstag leider aus – trotzdem kann man seinen Schatz zum spontanen Date entführen. Wir haben uns auf die Suche nach besonders romantischen Platzerln in Linz begeben. Alternativ eignet sich auch der Ort des ersten Kusses oder des...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Schwarzmüller übergibt nach 150 Arbeitsstunden den Aufbau des neuen Feuerwehrzeuges:  Josef Söllwagner, FF-Komandant Stephan Neulinger, Schwarzmüller-CEO Roland Hartwig, Werksleiter Philipp Kluge, Freinbergs Bürgermeister Anton Pretzl und Karl-Heinz Neulinger.
3

Aufbau von Schwarzmüller
Feuerwehr Freinberg nimmt neues Logistikfahrzeug in Empfang

Die Freiwillige Feuerwehr Freinberg darf sich über ein neues Logistikfahrzeug freuen. FREINBERG. Die Gemeinde Freinberg hat das neue Gefährt angekauft. Schwarzmüller fertigte in 150 Arbeitsstunden den Aufbau. Das Fahrzeug hat Allrad, klappbare Seitenwände, eine Rundum-Beleuchtung und Rückfahrkameras. Künftig werden damit Sandsäcke oder Schläuche zum Einsatz transportiert. Ein ganz neuer Luxus, denn bisher gab es dafür einen Anhänger aus den 1960er-Jahren. "Auch das neue Gefährt ist auf...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Schon in den 1930er-Jahren beschäftigte sich Schwarzmüller mit dem Fahrzeugbau – die Ursprünge liegen in einer Passauer Schmiede.
5

Freinberg
Schwarzmüller feiert 150. Firmenjubiläum

Auf 150 Jahre Firmengeschichte blickt Schwarzmüller 2021 zurück. Die Wurzeln liegen in einer Passauer Schmiede. FREINBERG. Die Wurzeln des Unternehmens gehen zurück auf eine Schmiede, die 1871 in Passau von Josef Schwarzmüller gegründet wurde. Die Anzeige über die Unternehmensgründung gilt heute als Geburtsstunde von Schwarzmüller – das haben historische Recherchen des früheren Leiters des Bistumsarchivs, Herbert Wurster, ergeben. Im Zuge dieser wurde auch das Gründungsdatum von 1870 um ein...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Pöstlingberg mit der Basilika und ganz links das Pöstlingbergschlössl
17 12 7

Erholungsgebiet Freinberg
Spaziergang am Silvestertag

Das schöne Wetter haben viele Linzer und Linzerinnen genutzt im ältersten Park von Linz spazieren zu gehen. Familien mit Kinder zog der Spielpatz an, andere genossen auf einer Bank die Sonne, Hundebesitzer waren auch unterwegs, die Vierbeiner konnten sich auf den Wiesen austoben. Die Abendsonne tauchte die südlichen Hänge der Anlage in einen rötlichen Farbton, die Fernsicht war auch herrlich.  Vom nördlichen Teil des Freinberg ist die Sicht ins waldreiche Mühlviertel, der Pöstlingberg ist noch...

  • Linz
  • Margarete Hochstöger
Das Schwarzmüller Ausbildungszentrum ist fertig. Neben Lehrausbildung und Weiterbildung gibt es hier einen "Open Space".
4

Lehrwerkstätte
Schwarzmüller stellt Ausbildungszentrum fertig – samt Ort der Begegnung

Schwarzmüller mit neuen Räumlichkeiten für Lehrlinge und Schulungen – samt "Begegnungsort". FREINBERG. Nach 18 Monaten Bauzeit ist das neue Ausbildungszentrum der Schwarzmüller Gruppe fertig – es umfasst ganze drei Etagen. Auf 800 Quadratmetern werden ab nun am Hauptsitz in Hanzing, Freinberg, vor allem Lehrlinge ausgebildet. Es finden aber auch Schulungen jeglicher Art statt. CEO Roland Hartwig erklärt, dass zukünftig alle Lehrlinge der Gruppe bestimmte Ausbildungsmodule in dem neuen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Freinbergs Bürgermeister Anton Pretzl.
1

Anton Pretzl
Besinnlicher Plausch mit Freinbergs Bürgermeister

Weihnachtszeit bedeutet für mich ... ... Entspannung aus dem Alltag finden Ich schenke gerne ... ... Zeit für meine Familie Christkind oder Weihnachtsmann ... … natürlich Christkind Das perfekt Geschenk ist für mich ... ... Ruhe und Gesundheit Eine gelungene Weihnacht ist es ... ... wenn die ganze Familie beisammen ist Meinen Bürgern verspreche ich für 2021 ... ... immer ein offenes Ohr für jegliche Angelegenheiten zu haben Zu einem perfekten Tag gehört für mich ... ... ein gemeinsames...

  • Schärding
  • David Ebner
Während der Adventzeit ist der Weg zwischen Freinberger Kindergarten und Gemeindeamt liebevoll geschmückt.
3

In Freinberg
Lichterweg erhellt den Advent

Während der Adventzeit ist der Weg zwischen Freinberger Kindergarten und Gemeindeamt liebevoll geschmückt, und lädt die Besucher zum Sehen, Lesen und Verweilen ein. FREINBERG. Gestaltet haben den Lichterweg die Kinder des Kindergartens und der Volksschule, sowie die Bücherei. Mit den Worten "Wir machen uns auf den Weg" beginnt die Einladung zum Besuch des Lichterweges in Freinberg. Die adventliche Deko des Ortszentrums hat in Freinberg Tradition, muss jedoch der Zeit angepasst stattfinden, also...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Ein 67-Jähriger Radfahrer wurde gestern Abend gegen 21:30 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt.

In Freinberg
67-Jähriger Radfahrer nach Zusammstoß mit Auto am Bein verletzt

Gestern Abend kam es in Freinberg zu einem Unfall zwischen Autolenker und Radfahrer.  FREINBERG. Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr mit dem Auto gestern Abend (3. Dezember 2020) gegen 21:35 Uhr auf der Haugstein Bezirksstraße von Freinberg Richtung Schardenberg. Zur gleichen Zeit war ein 67-jähriger deutscher Staatsbürger, der im Bezirk Schärding lebt, mit seinem Fahrrad auf der Sportplatz-Siedlungsstraße unterwegs. Laut Polizeibericht wollte der Radfahrer von dort aus nach links auf...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.