Riedau

Beiträge zum Thema Riedau

Riedauer Familenmesse "It´´sBabyday" auf Oktober verschoben

RIEDAU. Eigentlich hätten die Kinderfreunde am 24. April die Familienmesse „It’s Babyday“ veranstaltet, aber corona-bedingt wird das Event rund um das Thema Baby, Kind & Familie nun auf den 9. Oktober verschoben. Bei der Familienmesse werden Eltern mit Informationen rund um Geburt, Schwangerschaft, Kleinkindalter und Familienalltag informiert. Ein Tag, der dazu inspiriert, wie man ein bewusstes, achtsames und nachhaltiges Familienleben führen kann. Auf der Messe werden regionale, pädagogisch...

  • Schärding
  • Judith Kunde
5

Hui statt Pfui 2021
Gemeinsam für ein sauberes Riedau

RIEDAU. Am Samstag, 10. April stand die jährlich Flurreinigungsaktion des ÖAAB Riedau auf dem Programm. Dabei beteiligten sich neben anderen fleißigen Helfern auch die Kicker des SV Luksch Heizung Riedau. Bewaffnet mit Müllsäcken machten sich die Jungs in Blau-Weiß-Blau als Teil der Aktion auf die Reise und befreiten die Gemeinde vom herumliegenden Müll. Die SV Luksch Heizung Riedau möchte sich bei allen mitwirkenden, herzlich bedanken.

  • Schärding
  • Melanie Bachmayer
Markus Hansbauer wurde von der ÖVP Riedau zum Bürgermeisterkandidat für die Wahl im Herbst ernannt. Der 50-Jährige ist Direktor der Mittelschule Riedau.
2

Riedau
Markus Hansbauer tritt im Herbst für ÖVP als Bürgermeisterkandidat an

Markus Hansbauer tritt im Herbst für die ÖVP in Riedau als Bürgermeisterkandidat an.  RIEDAU. Die ÖVP Riedau hat ihn offiziell als Bürgermeisterkandidat nominiert. Hansbauer ist den meisten Riedauern als Lehrer und Direktor der Mittelschule Riedau bekannt. Seinen Beruf möchte er weiter ausüben, auch wenn er die Wahl im Herbst gewinnen sollte. Der 50-Jährige ist verheiratet und hat zwei Söhne. Markus Hansbauer lebt seit mittlerweile 24 Jahren in Riedau. Über 40 Jahre war er in verschiedensten...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Thomas Jetzinger und Eduard Danninger haben die RTK Solutions in Eggerding gegründet – und einen neuen Vermessungsstab entwickelt.
3

Neue Gründer
Von GPS-Pionieren bis zu einem Bäcker im Homeoffice

Trotz Krise wagten viele Schärdinger den Sprung in die Selbstständigkeit – hier drei Beispiele. EGGERDING, ST. FLORIAN, RIEDAU. Corona hat dem Unternehmergeist im Bezirk Schärding keinen Abbruch getan. Im Krisenjahr 2020 wurden 218 neue Firmen gegründet. "Das Mehr an Zeit, aber auch Jobverlust oder Kurzarbeit haben viele Schärdinger dazu veranlasst, teilweise lang gehegte Ideen für eine Selbstständigkeit in die Tat umzusetzen", so Alois Ellmer, Leiter der Wirtschaftskammer. Eine der neuen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Armin Windhager hat Medizin-Studium an der JKU Linz absolviert – nun lässt er sich weiter in Oberösterreich ausbilden.

Armin Windhager
Er gehört zu den ersten Medizin-Absolventen der JKU

Armin Windhager aus Riedau gehört zum ersten Jahrgang, der das Medizin-Studium an der Johannes Kepler Universität in Linz absolviert hat. RIEDAU. Im Sommer hat er seine universitäre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Nun geht es für ihn bis Mai weiter mit der Basisaubildung am Kepler Universitätsklinikum in Linz. Mit der Abwicklung des ersten Medizin-Jahrgangs zeigt sich Windhager vollends zufrieden: "Ich würde mich wieder für die JKU entscheiden. Die Kooperation mit den bestehenden...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Riedaus Bürgermeister Franz Schabetsberger.

Franz Schabetsberger
Besinnlicher Plausch mit Riedaus Gemeindeoberhaupt

Weihnachtszeit bedeutet für mich … ... Hektik und Besinnlichkeit Ich schenke gerne … ... Zeit Christkind oder Weihnachtsmann … .. .Christkind, mag aber auch den Weihnachtsmann Das perfekte Geschenk ist für mich … ... wenn ich jemanden glücklich machen kann Eine gelungene Weihnacht ist es, wenn … ... Zufriedenheit und Harmonie einkehren Meinen Bürgern verspreche ich für 2021 … ... mit ganzer Kraft für Riedau zu arbeiten Stark macht mich … ... die positive Entwicklung von Riedau Zu einem...

  • Schärding
  • David Ebner
3

Erfüllen sie Kinderwünsche vom Weihnachtsbaum in Riedau
Vom Kinoabend mit Popcorn bis hin zum Sommerrodeln kann man mit seinem Beitrag selbst entscheiden, wie man die Kinder beschenken möchte

Gemeinsam mit dem SOS-Kinderdorf wurde die Aktion "Weihnachtsbaum" ins Leben gerufen. Die Bevölkerung wird eingeladen, die Aktion mit einer Spende zu unterstützen und so Herzenswünsche von SOS-Kinderdorf-Kindern zu erfüllen. Vor dem Riedauer Gemeindeamt wurden zwei Weihnachtsbäume mit den Wünschen der Kinder aus den SOS Kinderdörfern geschmückt. Und so funktionierts: Links und rechts vor dem Eingang zum Riedauer Gemeindeamt stehen in der Adventszeit zwei Weihnachtsbäume. An diese Bäume wurden...

  • Schärding
  • Franz Arthofer
Um Lehrlingen trotz der Corona-Auflagen einen Einblick in den Betrieb zu geben, verlängert Leitz seine "Highleitz Inside"-Touren.
5

Leitz
Statt Erlebnisabend persönliche Touren für angehende Lehrlinge

Statt eines Lehrlingsabends gibt es unter dem Slogan "#Highleitz Inside" beim Werkzeughersteller Leitz persönliche Touren durch die Firma für interessierte Schüler und ihre Eltern. RIEDAU (juk). So können Jugendliche die Lehrberufe Zerspanungs-, Automatisierungs- und Maschinenbautechniker kennenlernen. 2021 sucht das Unternehmen wieder 12 bis 14 technikbegeisterte Jungs und Mädels in diesen Lehrberufen. "Die Leitz-Ausbildner stehen für ein persönliches Gespräch über die verschiedenen Bildungs-...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Von links: Josef Mayrhuber (BR), Christian Zahn (GF), Ingrid Hofer, Erwin Grillneder (BR), Leopold Humer, Walter Seidl, Franz Süss, Erich Maier, Karl Fasching, Johann Berger, Franz Häupl, Hermann Parzer, Karl Steiner, Josef Großpötzl, Silvio Kinzl, Anton Haselberger, Martin Ortbauer, Manfred Aumayr, Günter Feichtner, Herbert Probst, Josef Schmiedbauer, Anto Fisic, Günther Mühringer, Franz Mayr, Manfred Paireder und Günther Kamml (GF)
3

72 Jubilare
Leitz feiert seine treuen Mitarbeiter

72 Jubilare, die gemeinsam bereits 2.115 Jahre bei Leitz in Riedau gearbeitet haben, wurden geehrt. Diese langjährige Unternehmenszugehörigkeit feierte der Werkzeughersteller aus Riedau vor zwei Wochen. „Sie sind mitverantwortlich dafür, dass Leitz heute der Weltmarktführer ist, der für Qualität und Zuverlässigkeit steht“ – mit diesen Worten dankten die beiden Geschäftsführer, Günther Kamml und Christian Zahn, den Jubilaren und neuen Pensionisten für ihr langjähriges Engagement. „Sie können...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Thomas Oberbauer hat seit drei Jahren einen Spenglerbetrieb mit mehreren Mitarbeitern in Schärding.
2

Spenglermeister Oberbauer
"Schätze an meinem Handwerk besonders den Vorher-Nachher-Effekt"

Schon in der Lehre hatte Thomas Oberbauer seine eigene Firma im Sinn SCHÄRDING, RIEDAU. Spenglermeister Thomas Oberbauer erklärt im Interview, welchen Vorher-Nachher-Effekt er an seinem Handwerk schätzt. Wie sind Sie damals auf den Beruf Spengler gekommen? Oberbauer: Ich wollte auf jeden Fall einen handwerklichen Beruf erlernen. Nach einigen Schnuppertagen in verschieden Betrieben habe ich mich für die Lehre als Spengler und Dachdecker entschieden, da für mich die Verarbeitung von Blechen und...

  • Schärding
  • Judith Kunde
"Man lernt nie aus", sagt der junge Tischlermeister Kevin Hirner.
2

Tischlermeister Kevin Hirner
"Man muss nicht studieren, um im Leben etwas zu erreichen"

Der Tischlereimeister Kevin Hirner darf sich dieses Jahr über eine besondere Auszeichnung freuen. Er erklärt uns seinen Werdegang und wie es dazu gekommen ist, dass er einer der Tischlermeister ist, die noch Hoffnungen auf den umkämpften Lignorama-Award haben. WALD. Kevin Hirner aus Wald  ist der Beweis dafür, dass man mit viel Einsatz und Schweiß alles erreichen kann, was man sich vornimmt. Der junge Pinzgauer ist einer von zwölf Tischlermeistern, die noch dieses Jahr in Wettstreit um den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Das Meisterstück Pichler's: Das Weinmöbel "sommelier"
2

Heiligenblut
Der Meister und sein "sommelier"

Maximilian Pichler aus Heiligenblut gehört zu den besten Jung-Tischlermeister Österreichs. HEILIGENBLUT. Maximilian Pichler aus Heiligenblut gehört zu den 12 besten Jung-Tischlermeistern aus Österreich. Der 23-jährige legte heuer erfolgreich seine Meister-Prüfung ab. Sein Meisterstück nennt der Oberkärntner „the sommelier“.  Wichtig waren ihm bei der Gestaltung zeitlose Eleganz und eine Geradlinigkeit, die die Aussagekraft nicht trübt. Dieses Vorhaben ist Pichler gut gelungen: Das Weinmöbel in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Agrarlandesrat Max Hiegelsberger, Bürgermeiser Riedau Franz Schabetsberger, Johannes Hanger von pro Holz Oberösterreich , Architekt Oliver Dornstädter, Bürgermeister Machtrenk Paul Mahr.
3

Im Lignorama
Wanderausstellung "Holzbau in Fünf Vierteln" möchte Gusto auf den Baustoff Holz machen

Im Lignorama ist Wanderausstellung "Holz in fünf Vierteln" zu Gast. RIEDAU (juk). Das Land Oberösterreich hat gemeinsam mit proHolz Oberösterreich eine Wanderausstellung zu den baulichen Vorzügen des Baustoffes Holz konzipiert – diese gastiert bis 30. September im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama in Riedau. Oberösterreich ist ein Wald- und Holzland – knapp 42 Prozent der Landesfläche bestehen aus Holz. Der natürliche Rohstoff hat als Baustoff viele positive Eigenschaften. Es ist klimaneutral...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die drei Bürgermeister (Franz Schabetsberger – Riedau, Thomas Ahörndl – Dorf an der Pram, Matthias Bauer – Zell an der Pram) und die Betreuerinnen mit den Kindern des Sommerkindergartens.

Ferien 2020
Sommerkindergarten greift Eltern unter die Arme

DORF AN DER PRAM. Heuer bereits zum fünften Mal wird der gemeindeübergreifende Sommerkindergarten der drei Gemeinden Zell an der Pram, Riedau und Dorf an der Pram veranstaltet. Die Gemeindekooperation bietet eine Betreuung für Kinder im Monat August an. Die Kinder werden heuer im Gemeindekindergarten Dorf an der Pram betreut. Mit diesem Angebot wird vielen Eltern die Ferienplanung und Betreuung der Kinder massiv erleichtert. Betreut werden die Kleinen von zwei professionellen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
2

ÖAAB Riedau
Zum Dank für frischen Sand gab´s ein Sandeis

RIEDAU. Am 6. Juni 2020 lieferte der ÖAAB Riedau mit seinen Helferteams wieder an über 22 Abladestellen kostenlos Sand für die Spielplätze der Riedauer Kinder. Ursprünglich war die Auslieferung für Anfang April geplant. Wegen der Corona Schutzmaßnahmen wurde die Sandkistenaktion auf Juni verschoben. ÖAAB Riedau Obfrau Monika Tallier, freut sich, dass die Sandkisten mit über 200 Scheibtruhen Sand wieder befüllt wurden. Diese Aktion wird seit vielen Jahren durch ÖAAB und ÖVP Riedau gemeinsam...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Benno Wageneder war 20 Jahre als Rot Kreuz Ortsstellenleiter in Riedau im Einsatz. Er leitete auch den Aufbau der Rot-Kreuz Ortsstelle.

Nachruf
Langjähriger Riedauer Rot Kreuz Ortsstellenleiter Benno Wageneder gestorben

Benno Wageneder, Gründer und Leiter der Rot Kreuz Ortsstelle Riedau, ist im 90. Lebensjahr verstorben. RIEDAU. 1982 begann Wageneder mit der Leitung des ersten Erste-Hilfekurses, mit dem Aufbau der Rot-Kreuz Ortsstelle Riedau und übernahm auch die Ortsstellenleitung. "Wir verdanken ihm in den 20 Jahren, die er als Ortsstellenleiter tätig war, nicht nur den Bau eines Ortsstellengebäudes und 2001 den Ausbau, sondern auch eine tolle personelle Entwicklung der Freiwilligenarbeit", so...

  • Schärding
  • David Ebner

Kater Loki vermisst

Seit Sonntagabend , dem 29.3.2020 wird unsere Kater vermisst. Alter 9 Monate, schwarz und weiß, männlich. Er hört auf den Namen Loki und ist in 4752 Riedau Schwaben-Nähe Gemeindearzt beheimatet. Hinweise zum Verbleib bitte an 0677 61560109.

  • Schärding
  • Thomas Schwarz
Sogar die Feuerwehr Wels musste nach Riedau ausrücken.
9

Feuerwehreinsatz
Säureaustritt bei Leitz in Riedau – Firma evakuiert

300 Liter verdünnte Salpetersäure bei Leitz in Riedau ausgetreten. Das Unternehmen wurde sicherheitshalber evakuiert. Sogar die Feuerwehr Wels musste nach Riedau ausrücken. RIEDAU (ebd). Ein technischer Defekt an einer Umwälzpumpe dürfte der Auslöser für einen Säureaustritt in der Härterei des Werkzeugherstellers Leitz in Riedau am Nachmittag des 20. März gewesen sein. Dabei traten etwa 300 Liter 25-prozentig verdünnte Salpetersäure, die zum Reinigen eines Nickelbeckes verwendet wird, in den...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Kicker von Blau-Weiß Linz und der Verein "freiraum europa", der sich für Barrierefreiheit einsetzt, spendeten an die kleine Cataleya. Das fünfjährige Mädchen aus Riedau leidet an einer unheilbaren Stoffwechselkrankheit und wird bald alles Erlernte wieder verlernen.

Familie aus Riedau
FC Blau-Weiß Linz und "freiraum-europa" unterstützen die kleine Cataleya

Das fünfjährige Mädchen aus Riedau leidet an dem Sanfilippo-Syndrom, einer unheilbaren Stoffwechselerkrankung. RIEDAU. Nicht nur, dass das Mädchen laufend mit Krampfanfällen, Schluck- und Schlafstörungen zu kämpfen hat, es wird auch im Laufe der Zeit aufgrund des fehlenden Stoffwechsels alles bisher Erlernte wieder verlernen. Die Non-Profit-Organisation freiraum-europa initiierte mit dem Fußballclub Blau-Weiß Linz in der Vorweihnachtszeit eine Charity-Aktion für Cataleya. Spende von 1.000 Euro...

  • Schärding
  • Judith Kunde
4

Kindermaskenball Riedau
Der König der Löwen war zurück in Riedau

RIEDAU. Am 9. Februar  waren in Riedau die Löwen los und es wurde ordentlich gefeiert beim 42. Kindermaskenball. Das heurige Motto lautete „Der König der Löwen zurück in Riedau“. Obfrau Monika Tallier freute sich, dass wieder so viele verkleidete Kinder und Erwachsene der Einladung des ÖAAB Riedau folgten. Die Besucher kamen nicht nur aus dem Bezirk Schärding, sondern auch aus  umliegenden Bezirken, da der Ball über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Bürgermeister Franz Schabetsberger und Rot-Kreuz Ortsstellenleiter Josef Desch stellten sich beim Blutspenden in Riedau als Spender ein.
2

Blutspenden Riedau
Sogar Bürgermeister ließ sich anzapfen

84 Spender kamen zum Blutspende-Termin in Riedau am 5. Februar – machen auch Sie jetzt mit beim Blutspende-Marathon 2020.  RIEDAU (juk). Am 5. Februar fand in Riedau ein Blutspendetermin des Roten Kreuzes statt. Insgesamt ließen sich 84 Spender von Rot-Kreuz-Mitarbeitern Blut abnehmen, um darauf Blutkonserven zu gewinnen. Rund 50.000 solcher Konserven werden jährlich in oberösterreichischen Spitälern verbraucht. Blickt man auf ganz Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt....

  • Schärding
  • Judith Kunde
Bürgermeister Franz Schabetsberger gratulierte Rosa Kaufmann zum 99. Geburtstag.

Riedau
Rosa Kaufmann feiert ihren 99 Geburtstag

Rosa Kaufmann aus Riedau feiert ihren 99 Geburtstag – Bürgermeister Schabetsberger gratulierte. RIEDAU. Die gebürtige Riedauerin Rosa Kaufmann wurde vor kurzem 99 Jahre alt. Zu diesem besonderen Anlass besuchte sie der Riedauer Bürgermeister Franz Schabetsberger im Alten- und Pflegeheim in Zell an der Pram und gratulierte ihr recht herzlich zum Geburtstag.

  • Schärding
  • Judith Kunde
9

Brand
Zwischendecke brennt in Riedauer Tischlerei

RIEDAU (zema). Am Donnerstagabend den 06.02.2020 gegen 18:30 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem "Brand Gewerbe-Industrie" nach Habach bei Riedau alarmiert. Bei Eintreffen konnte ein Glimmbrand in der Zweischendecke einer Werkstätte festgestellt werden. Eine Brandausbreitung in dem Dämmmaterial konnte durch das rasche Eingreifen des Besitzer verhindert werden. Die primären Aufgaben des Atemschutztrupps stellten das Ablöschen der Zwischendecke sowie eine Temperaturkontrolle der Deckenbalcken...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Die Riedauer übergaben an "Ärzte ohne Grenzen" die 10.000 Euro-Spende.

Spendenübergabe
Riedauer überreichten Hilfsorganisation 10.000 Euro

RIEDAU (ebd). Am 30. Jänner wurde im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama aus dem Erlös des Pramtaler Advent 10.000 Euro an "Ärzte ohne Grenzen" überreicht. Insgesamt konnten von den Riedauern in den vergangenen Jahren fast 200.000 Euro an die Hilfsorganisation gespendet werden.

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.