Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Ab 15. 7 ist das Restaurant Sehnsucht geschlossen.

Wirtschaft, Pielachtal
Restaurant Pielachtaler Sehnsucht schließt seine Pforten

Drei Jahre nach der Eröffnung schließt Werner Willach das Restaurant Sehnsucht in Hofstetten-Grünau. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). "Was so schön vor drei Jahren am 21.04.2017 begann muss nun leider am 15.07.2020 überraschend beendet werden", verkündete Werner Willach am Sonntag Abend. "Viele schöne Momente, lustige Abende, traurige und auch heitere Geschichten hat das Restaurant Sehnsucht mit seinen Gästen erlebt, man könnte fast ein Buch schreiben", so Willach weiter. Er erkläft, dass "Covid...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Auch die Außenfassade erstrahlt in neuem Glanz.
  7

Voitsberger Innenstadt
"Ronnys Burgerpub" eröffnet in Voitsberg

In der Conrad-von-Hötzendorf-Straße 2a eröffnet Ronald Hohl vom Wiednermichl im ehemaligen "Shakes" ein neues Burger-Restaurant. VOITSBERG. Seit 1. Juni wird auf Hochtouren gearbeitet, um so schnell wie möglich die Türen öffnen zu können. "Der Stil der Ausstattung geht in die Pub-Richtung. Es wird so ähnlich wie das neue Gastzimmer beim Wiednermichl aussehen", erklärt Hohl. Die Räumlichkeiten wurden komplett umgebaut: "Kein Stein blieb auf dem anderen", ergänzt der Wirt. Eine offene Küche...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Eröffnung: Angelika Jäger, Arno Riedl und Wolfgang Jäger (hinten von links) mit Dietmar Schatz und Kriemhilde Kummer
  2

EUCO-Center
Restaurant erstrahlt in neuem Glanz

Vergangenen Montag, 6. Juli 2020, öffnete das Restaurant im EUCO-Center wieder seine Pforten. WOLFSBERG. Rund vier Wochen nahmen die Umbauarbeiten des EUCO-Restaurants in Anspruch. Ziele der Modernisierung: etwas Neues für die Gäste und eine Erleichterung für die Mitarbeiter zu schaffen. Optische Veränderungen"Bis auf das Stüberl, welches seinen Charakter behält, wurde alles erneuert", erklärt Arno Riedl, Geschäftsführer der Adeg-Zentrale in St. Andrä. Bei dem Umbau ist kein Stein auf...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Vanessa Zarfl
Katrin Lechner (Band Husl), Arian Gashi (Albatros), Franz Horvath (Bandleader), Günter Freinberger (Centrum -Vermieter), Erwin Schlaudoschich (Band Husl)

Einstandsfeier
Restaurant in Ruprechtshofen feiert Zuwachs aus Tirol

RUPRECHTSHOFEN. Im Restaurant Albatros im Centrum Ruprechtshofen ging es kürzlich musikalisch zur Sache. Grund dafür, war ein kleines Einstandsfest für den neuen Pächters Arian Gashi welcher von Tirol nach Ruprechtshofen gewechselt ist. So ein Sprung muss natürlich gefeiert werden! Der Mundart Musiker Franz Horvath und Seine Lebensechten sorgten trotz limitierten Corona-Rahmen für gute Stimmung. Auch der Bürgermeister Leopold Gruber Doberer überzeugte sich von den fünf Musikern. Der neue...

  • Melk
  • Sara Handl
Glücklich in Götzens: Azdren Shala mit Gattin Lena, Söhnchen Azdren jun. und Mutter Drita
  3

BINIS wieder geöffnet
Bemerkenswertes Gastro-Re-Opening in Götzens

Das beliebte Restaurant BINIS im Alp Art-Hotel der Familie Ellinger in Götzens hat einen neuen Pächter. Azdren Shala hat das Lokal vor kurzem eröffnet. Eine gastronomische Neueröffnung ist in dieser Zeit nicht gerade selbstverständlich – noch außergewöhnlicher ist aber die Lebensgeschichte des Pächters. Azdren Shala stammt aus dem Kosovo. Sein Vater arbeitete Ende der 90er-Jahre in einem Gastrobetrieb in Steeg im Bezirk Reutte. Die Familie blieb vorerst zurück, ehe auch der schwangeren...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
  3

Route 32
Pizza der Extraklasse in Vitis

Pizzeria Route 32 verzaubert mit hoher Qualität und einigen außergewöhnlichen Ideen. VITIS. Die Pizzeria Route 32 in Vitis ist ein Muss für Liebhaber des guten Geschmacks. Ideal gelegen und von Weitem gut sichtbar, gegenüber der Firma Appel, stillt das Restaurant jeden Hunger. Hier kochen die Besitzer noch persönlich und zaubern mit ausgewählten Zutaten den Gästen ein Lächeln auf die Lippen und den Magen. Qualität und Erfindergeist "Qualität steht für uns an erster Stelle!", stellt der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
  4

Geistlicher Segen für das "Oums" in Telfs

TELFS. Der buddhistische Mönch Phramaha Pairin Siriwuttho besuchte vor kurzem Telfs, um eine besondere spirituelle Zeremonie durchzuführen: Der geistliche Würdenträger nahm die Segnung des neuen thailändischen Restaurants "Oums" am Telfer Wallnöferplatz vor. Neben den beiden Lokalinhabern Marco und Oum sowie Nitaya und Daunghathai Hame nahm auch VBgm. Christoph Walch als Vertreter der Gemeinde an der Zeremonie teil. Er wünschte dem Lokal und seinen Betreibern viel Erfolg und alles Gute für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Hereinspaziert: Konstantin Filippou lädt in seine Arravané Kantina.
  6

Pre-Opening: So sieht Konstantin Filippous Arravané Kantina im Merkur Campus aus

Alles neu, alles durchdacht und bis aufs kleinste Detail abgestimmt: Konstantin Filippou lud gemeinsam mit den Merkur-Vorständen zum Pre-Opening in seine Arravané Kantina, die am Samstag eröffnet.  Jetzt aber. Coronabedingt musste Konstantin Filippou mit der Eröffnung seines Grazer Restaurants im neuen Merkur Campus in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße warten. Am kommenden Samstag ist es aber soweit und das Team der Arravané Kantina begrüßt seine Gäste. Filippou ist gebürtiger Grazer mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Investitionen in Hopfgartner Gesellschaft.

Hopfgarten - Salvena GmbH
Kräftige Investitionen in der Salvena GmbH

HOPFGARTEN. In der Salvena GmbH wurde im März und April kräftig investiert, wie Bgm. Paul Sieberer berichtet. So wurde das Restaurant im Salvenland saniert und die Terrasse neu gestaltet. Bereits im vergangenen Herbst wurde der Badesee komplett entleert und gereinigt und die Einstiege an zwei Stellen erneuert. Gesellschafter der Salvena GmbH sind die Marktgemeinde und der Tourismusverband.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Stadträtin Anja Hagenauer und KgL-Prokurist Bernhard Huber vor dem "Alt Salzburg".

Pächter gesucht
Ehemaliges Restaurant "Alt Salzburg" wird saniert

In der Bürgerspitalgasse in der Altstadt startet die Renovierung des Restaurant „Alt Salzburg“. SALZBURG. Elektroinstallationen, Heizungsanlage und Sanitäreinrichtungen werden überprüft und in Stand gesetzt, danach noch notwendige Maler- und Verputzarbeiten in den einzelnen Gasträumen und der Küche vorgenommen.  Sanierung im Herbst fertig „Jetzt starten wir dafür durch und hoffen, dass wir für dieses Schmuckkästen im Herzen der Altstadt bald neue Pächter finden. Interessierte können...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Brigitte Reiner-Schirmbrand, Verena Jörgo, Jürgen Pollmann, Hilde Nagy-Pollmann, Florian Emberger, Alexander Hartl, Christiana Fehrer, Günther und Helga Emperer und Hannes Schebesta sind die Bühne Altenburg.

Kultur und Theater
Die Bühne Altenburg startet in die Saison

BAD-DEUTSCH ALTENBURG. Der Theater-Verein "Bühne Altenburg" startet mit einem Schluck Rosenwein in die neue Saison. Dieser wurde vom Direktor des Kurzentrums Ludwigstorff gesponsert. Im Kurkaffee wird die Bühne Altenburg ab Oktober im wahrsten Sinne des Wortes mit einem besonderen "Schmankerl", einem neuen Lustspiel auftreten. Denn im Rahmen des Theaters wird auch zum Dinner gebeten. "Der neue Restaurantleiter des Kurzentrums hat vorher im Palazzo gearbeitet und wird sicher seine Erfahrungen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
 1  1   9

Schönster Gastgarten Mattersburg

Sommeridylle in der Innenstadt Normalerweise steht das F&M Mattersburg für Rock Partys im kultigen Keller. Doch seit Corona hat sich auch hier viel getan und wir gehen mit der Situation ganz neu um. Der wunderschöne Garten im Innenhof des F&M wurde in eine idyllische Oase mitten in der Innenstadt verwandelt und lädt zum Chillen bei kühlen Drinks, leckeren Essen oder einfach nur zum Quatschen oder Tischtennis spielen ein. Bestens auch für unsere lieben Kinder geeignet, welche sich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Peter Nussbaumer
V.l.: Bgm. Christian Härting (Obmann ThT), Patrick Trois (Gasthof Dorfkrug) und Doris Schiller (Kassierin ThT).

Wasser für den guten Zweck
Dorfkrug Mösern übergibt großzügige Spende

MÖSERN. Eine großzügige Spende von € 2.000,- überreichte Patrick Trois vom Möserer Gasthof Dorfkrug kürzlich an den Unterstützungsverein "Telfer helfen Telfern". Das Geld stammt aus den Einnahmen vom Angebot besten Quellwassers , die Summe wurde von der Familie Trois aufgerundet. Ein neuer Weg der allen hilftIm Dorfkrug geht man seit geraumer Zeit einen anderen Weg beim Getränkeangebot. Statt stillem oder sprudelndem Mineralwasser in Flaschen bzw. Fässern steht natürliches Quellwasser aus...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Nach Corona-Schließung
Schärdinger Kurhaus besser gebucht, als erhofft

Nach 77 Tagen ohne Gäste startet das Kurhaus der Barmherzigen Brüder in Schärding wieder durch – und das deutlich besser gebucht, als erhofft. SCHÄRDING (ebd). Nach der Corona bedingten Schließung mitten in der Hauptsaison – von 100 Prozent Auslastung auf Null – startet das Kurhausteam wieder durch. „Wir sind mit 55 Gästen zu Pfingsten gestartet, in den kommenden Wochen freuen wir uns bereits auf über 70 Gäste. Für die Monate Juli und August haben wir eine vergleichbare Buchungslage wie in...

  • Schärding
  • David Ebner
Umfangreiche Baumaßnahmen werden am Restaurant in der Panorama-Badewelt ausgeführt.

Marktgemeinde St. Johann
Umbau des Restaurants in der Panorama-Badewelt

ST. JOHANN (jos). Im Jahr 1965 wurde das Restaurant in der Panorama-Badewelt erbaut. Nun wird es, nach einstimmigem Beschluss im Gemeinderat, umgebaut und komplett saniert. Ausschlaggebend für den Umbau des Restaurants sind die undichte Terrasse und das Dach, die in die Jahre gekommenen Fenster, die nicht barrierefreien WCs und das Geländer der Terrasse, welches nicht mehr den aktuellen Richtlinien entspricht. Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen Im Zuge der Sanierung werden ein Aufzug vom...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bgm. Erwin Eggenreich, JUFA Hotel Vorstand Gerhard Wendl und Ingo Reisinger (Hoteldirektor in Weiz). (v.l.n.r.)
  33

JUFA Weiz
Hotelerlebnis für nah und fern eröffnet in Weiz

Mit dem neuen Jufa in Weiz wird die gesamte Region aufgewertet. Eröffnung am 11. Juni.  Am 11. Juni ist es endlich soweit, das neue JUFA in Weiz öffnet seine Tore. Bei einer Pressekonferenz mit Vorstand der JUFA Hotels Gerhard Wendler, Hoteldirektor Ingo Reisinger und Bürgermeister Erwin Eggenreich durften im Anschluss die Medienvertreter erstmals das neu errichtete Gebäude besichtigen  – Kostenpunkt rund elf Millionen Euro. Und dabei kamen die vielen „e“ vom "Quartier e" zur Geltung, denn...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Yang Li Fen und ihre Familie betreiben das Restaurant seit 1991.
 2   2

Erfolgreiche Gastronomie
Sirllot Kindberg: Gekommen, um zu bleiben

Während sich andere Gastronomen in der Kindberger Innenstadt oft schwertun, sich zu halten, feiert das Chinarestaurant Sirllot an der Hauptstraße im kommenden Jahr bereits sein 30-jähriges Jubiläum. Die Personen hinter dem Erfolg sind Yang Li Fen und ihr Mann Hsiao Tung Ng. Immer gut besuchtIn den 80ern sind die ersten Chinarestaurants in unsere Breiten geschwappt. 1991 wurde das Restaurant in Kindberg eröffnet und hält sich seither mit ungebrochenem Erfolg. "Die Leute waren von Anfang an...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Sabrina und Matteo Lopez sowie Christoph Haller sind die Köpfe hinter der innovativen Erlebnisküche mit wertvollen Informationen.
  28

Markt Allhau
Hallers Bullinarium - ein Erlebnis für alle Sinne

Das Bullinarium - Hallers Bull Beef & Infotainment - ist ein weiterer Eckpfeiler in der Kreislauflandwirtschaft von Christoph Haller und seiner Familie. MARKT ALLHAU. Mit dem Bullinarium schließt sich Christoph Hallers Kreislaufwirtschaft, der er sich schon seit Jahren voll und ganz verschrieben hat. In seinem Restaurant, dem Bullinarium, dreht sich alles um Hallers Bull Beef. Auf die Gäste warten kulinarische Genüsse aus eigener regionaler, nachhaltiger Herkunft....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Betreiberin Birgit Illner ist froh, dass sie wieder für ihre Gäste da sein kann.
  2

Gastro-Öffnung
Verhaltener Start – weniger Gäste

Nach einer zwei monatigen Corona-Sperre haben die heimischen Gastronomiebetriebe wieder aufgesperrt. Der Ansturm der Gäste bleibt derzeit noch aus, die Bezirksblätter haben sich umgehört. INNSBRUCK-LAND. Seit 15. Mai können die Gastrobetriebe wieder Gäste empfangen. Doch die Wirte tun sich mit den vorgeschriebenen Auflagen schwer, denn momentan gilt: Öffnungszeiten bis 23 Uhr und nicht mehr als vier Gäste an einem Tisch. Kellner müssen eine Maske tragen und auch der Mindestabstand zwischen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
 2   3

Gastronomie
Stirbt die Hausmannskost aus im südlichen NÖ?

Das Wirtesterben am Beispiel des Cordon Bleus. Seit Jahren muss ich mich um neue Stammlokale umsehen, weil alle "Alten" einfach aussterben und keine "Neuen" nachkommen :-( Ich lebe seit der Jahrtausendwende im Schwarzatal - zuerst in Neunkirchen und seit 2001 dann in Göttschach - ich koche nicht gerne - hatte 2 ExEhemänner, die mich ein Vierteljahrhundert lang bekocht hatten - und ich liebe Schnitzel und Cordon Bleu. Was jetzt nicht mehr der Fall sein dürfte ist, ich mag keine verrauchten...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald
Viele wollen nicht von Kellnern mit Mundschutz bedient werden.
 1

Gastronomie-Umfrage
Jeder zweite Restaurant-Gast kam zurück

Laut jüngster Gallup Umfrage hat die Hälfte der Österreicher seit dem Wiedereröffnungstermin 15. Mai Wirtshäuser, Restaurants und sonstige Gastronomie - Betriebe besucht, ein Drittel hat die Absicht, dies erst in nächster Zeit zu tun. ÖSTERREICH. Maskiertes Servierpersonal, Reservierungspflicht und maximale Gästezahlen pro Tisch lassen allerdings viele zögern, das gewohnte Ambiente fehlt. Das ist das Ergebnis der jüngsten repräsentativen Gallup Umfrage zum Verhalten der Bevölkerung seit der...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
Aniko Stampf und Senahid Jukic freuen sich viele Gäste im „Café Restaurant Central“ in Neudau begrüßen zu dürfen.
  3

Café Restaurant Central in Neudau unter neuer Leitung

Aniko Stampf und Senahid Jukic sind die neuen Betreiber des „Café Restaurant Central“  in Neudau. NEUDAU. Neues Gastronomie-Leben herrscht im „Café Restaurant Central“ in der Borckensteinstraße 5 in Neudau. Seit Ende März bieten Aniko Stampf (Ancsi) und Senahid Jukic (Eddi), beide ausgestattet mit großer Herzlichkeit und viel Humor, eine umfassende Speisekarte der gut bürgerlichen Küche – auch zum selber abholen oder als Zustelldienst im Umkreis von 5 km – an. Beide bringen umfangreiche...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
David Savasci, CEO von Delinski, wird als Country Manager für Österreich und Deutschland nominiert.
 1

Restaurantplattform
Tripadvisor kauft österreichisches Startup Delinski

Mega-Übernahme in der Startup-Szene: Die österreichische Restaurant-Buchungsplattform Delinski wird von TheFork, einer Gesellschaft von Tripadvisor, die weltweit führend ist als Restaurant-Entdeckungs- und Buchungsplattform, übernommen. Die Gastro-Plattform Delinski bietet Kunden Angebote in Top Restaurants zu schwächer ausgelasteten Zeiten - die Restaurants können so ihre Auslastung und ihren Umsatz steigern. Mit dem Zusammenschluss mit TheFork kann Delinski sein Produktportfolio...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.