Haubenkoch

Beiträge zum Thema Haubenkoch

Chef(koch)Mario Naschenweng heißt seine Gäste in der Altdeutschen Weinstube in Spittal willkommen.
  9

Spittal/Altdeutsche Weinstube
Wirtshausküche auf neues Level gehoben

In der Altdeutschen Weinstube in Spittal kocht Chef Mario Naschenweng. Das Restaurant bietet eine moderne Wirtshausküche nach alter Tradition mit Bezug zur Regionalität und Saisonalität. SPITTAL. Mittwoch, 11.30 Uhr Mittag: Die ersten Besucher betreten die "Altdeutsche Weinstube" am Neuen Platz in Spittal. Eine moderne Alpe Adria Küche gemäß alter Tradition wird den Gästen des Traditionsgasthauses geboten: Gschmackige Köstlichkeiten wie Kalbsrahmgulasch mit Spätzle,  Wiener Schnitzel mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Koch Jakub Kymlicka findet sein Glück in Aggsbach.
  10

Heiße Liebe in Aggsbach
Ein Haubenkoch für die Wachau

AGGSBACH. Wenn man Leidenschaft für etwas empfindet, dann macht man es gut und auch mit Begeisterung. Jakub Kymlicka aus Tschechien hätte eigentlich Leidenschaft für Eishockey gezeigt, doch diese Karriere wurde ihm verwehrt. So entfachte bei ihm eine andere Flamme. "Kochen war schon immer meine zweite Liebe. Mit rund 16 Jahren begann ich dann die Ausbildung in Prag", erklärt Kymlicka, der nun in der Residenz Wachau in Aggsbach-Dorf die Gäste kulinarisch verwöhnt. Holpriger Start In...

  • Melk
  • Daniel Butter
„Land der Berge“: Mit Marlies Raich im Paznaun. Die Dokumentation wird am 8. Juli 2020 um 21:05 Uhr auf ORF III ausgestrahlt.
  4

ORF III
„Land der Berge“: Mit Marlies Raich im Paznaun

PAZNAUN. Der smaragdgrüne „Berglisee“, die Sommerfrische der „Paznauner Schafl“ und ein Gipfel hoch über Galtür – das sind nur ein paar der Orte, zu denen Marlies Raich Zuschauer am 8. Juli 2020 um 21:05 Uhr in der Sendung „Land der Berge“ auf ORF III führt. Breites Spektrum am sportlichen AktivitätenBereits zum dritten Mal moderiert die ehemalige Skikönigin Marlies Raich die Sendung „Land der Berge“ – diesmal meldet sie sich aus dem Paznaun, das in den Sommermonaten besonders viel zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Stainzerhof in Stainz  zählt seit Jahrzehnten zu den führenden Gastronomiebetrieben der Region. Jetzt hat Gerhard Kuess diesen Leitbetrieb übernommen.
 1   2

Gerhard Kuess übernimmt den Stainzerhof

Auch in schwierigen Zeiten wie gerade jetzt, können wir von einem wirtschftlichen Coup in Hotelerie und Gastronomie berichten: Der weststeirische Immobilien-Entwickler Gerhard Kuess ist neuer Eigentümer des Stainzerhofs. Nach der „Corona-Krise“ soll das 4-Sterne-Superior Hotel in bewährter Qualität wieder öffnen. STAINZ. Seit Anfang März steht sowohl die Immobilie des Stainzerhofs als auch das darin befindliche 4-Sterne-Superior Hotel im Eigentum des steirischen Immobilen-Entwicklers Gerhard...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Haubenkoch Lukas Kienbauer begegnet dem Fachkräftemangel mit geänderten Öffnungszeiten.
 2

Personalmangel
Schärdinger Haubenkoch stellt auf Vier-Tage-Woche um

Fachkräftemangel trifft auch die Spitzengastronomie: Lukas Kienbauer setzt auf attraktivere Arbeitszeiten und mehr freie Tage. SCHÄRDING (ebd). Mit neuen Öffnungszeiten reagiert Schärdings Gastronom Lukas Kienbauer auf die zunehmend prekäre Personalsituation in der Branche: Seine beiden Schärdinger Lokale „Lukas Restaurant“ und „Lukas Steak“ sind ab 1. März jeweils von Mittwoch bis Samstag geöffnet. Dazu kommen an zwei Dienstagen pro Monat spezielle Themenabende für zwölf bis 20 Gäste, vom...

  • Schärding
  • David Ebner
Edith Grünseis-Pacher mit Köchen, Klaus Eglseder, Thomas Hofer, Bernhard Preslmayer, Edith Grünseis-Pacher, Lukas Kienbauer, Florian Schlöglmann, Barbara Nowecki, Peter Reithmayr (v. l.).
  2

Guter Zweck
Haubenkoch tauscht Kochlöffel gegen Lenkrad

Sechs oberösterreichische Gourmetköche, darunter auch der Schärdinger Haubenkoch Lukas Kienbauer, tauschten im Rahmen eines Charity-Events die Herd- mit der Schleuderplatte. SCHÄRDING. Edith Grünseis-Pacher hatte vor 30 Jahren einen schweren Autounfall. Seitdem ist sie auf ihren Rollstuhl angewiesen. „Ich gründete damals den Club Mobil, mit dem ich gemeinsam mit verschiedensten Organisationen sowohl Verkehrs- als auch Mobilitätsprojekte für behinderte Menschen in Österreich entwickle. Um...

  • Schärding
  • David Ebner
Benjamin Parth (li.) mit David Sinapian (Präsident Les Grandes Tables du Monde) bei der Präsentation der neuen Mitglieder am 27.01.2020 im Pavillon Ledoyen in Paris.
 1   2

Exklusive, weltweite Restaurantvereinigung
Ischgler Spitzenkoch Benjamin Parth Mitglied der „Les Grandes Tables du Monde“

ISCHGL. Großer Erfolg auf internationaler Bühne für den Ischgler Koch Benjamin Parth: Sein Gourmetrestaurant Stüva ist ab sofort eines der wenigen Mitglieder der exklusiven Restaurantvereinigung Les Grandes Tables du Monde. Who’s-Who der internationalen Gastronomie „Unsere Vereinigung ‚Les Grandes Tables du Monde‘ repräsentiert das Who’s-Who der internationalen Gastronomie. Sie ist gewissermaßen die Haute Couture der Haute Cuisine“, so David Sinapian, Präsident der 1954 gegründeten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Florian Phleps, Simon Taxacher, Signe Reisch, Sandra Bobald, Ekke Walch.
  4

Fünf-Hauben-Koch lud ein
Für Hedonisten und Gourmets: Simon Taxacher lud zum Genussmarkt

KIRCHBERG. Dass in Simon Taxachers Rosengarten Genießen groß geschrieben wird, ist bekannt. Bereits zur Tradition gehört mittlerweile auch sein alljährlicher, vorweihnachtlicher Genussmarkt. Der Fünf-Hauben-Koch lud erst kürzlich zum kulinarischen Spaziergang ein. In locker-legerer Atmosphäre konnten sich die zahlreichen Gäste am „Rosengarten-Marktplatz“ durch die Köstlichkeiten der zahlreichen heimischen und internationalen Lieferanten Taxachers kosten. Unter anderem mit dabei war auch die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Stefanie Wolf und Küchenchef Josef Balogh.
  2

"Die Haube gehört dem Team"

Das Steinfeld ist um eine Haube reicher: Das Fontana Restaurant ist kürzlich ausgezeichnet worden. OBERWALTERSDORF. Es sind die Oskars der Kulinarik, der Traum eines jeden Kochs - nun ist dieser Traum für das Küchenteam des Fontana Restaurants in Oberwaltersdorf wahr geworden: Ende November wurde die Ausgabe 2020 des renommierten Restaurantführers Gault Millau präsentiert und dem Oberwaltersdorfer Restaurant eine Haube verliehen. "Wir sind sehr stolz, es ist eine tolle Bestätigung für unser...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Benjamin Parth (li.) mit Karl Obauer, dem bestbewerteten österreichischen Koch in "La Liste 2020", bei der Awardverleihung im Quai d’Orsay in Paris.
 1   2

Einziger Preisträger im deutschsprachigen Raum
Benjamin Parth erhielt den "Young Chef Award" von La Liste

ISCHGL/PARIS. Jährlich zeichnet der französische Restaurantführer „La Liste“ die weltbesten Gastronomiebetriebe aus. Im Kreise renommierter Spitzenrestaurants findet sich auch das Gourmetrestaurant Stüva aus Ischgl in der Anfang Dezember veröffentlichten Rangfolge der Top 1000 Restaurants weltweit. Als echte Sensation gilt der „Young Chef Award“ von La Liste, der dem Tiroler Koch Benjamin Parth in Paris verliehen wurde. Diese Auszeichnung wird jedes Jahr nur einer Handvoll junger Talente zuteil...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Stefan Csar (Wachter-Wieslers Ratschen) erkochte sich die dritte Haube.
 1   2

Gault Millau
Fünf Hauben für Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Im aktuellen Gault Millau 2020 wurden die besten Restaurants Österreichs bewertet und mit Hauben versehen. Fünf Hauben gingen dabei in den Bezirk Oberwart. Wachter-Wieslers Ratschen, bei dem kürzlich als neuer Partner der Unternehmer Hans Kilger einstieg, erhielt vom Gourmetmagazin tolle 15 von 20 möglichen Punkten und damit eine dritte Haube verliehen. Jürgen Csencsits aus Harmisch erreichte mit 14,5 Punkten im Vorjahr abermals zwei Hauben.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bernhard Zimmerl ist jetzt Haubenkoch.
  2

Gault Millau: Foggy Mix ist Haubenlokal

Der Gault Millau ist ein einflussreicher Restaurantführer, Bernhard Zimmerl erhielt die Auszeichnung der Gault Millau-Kochhaube. Das Foggy Mix ist nun das nördlichste Haubenlokal Österreichs. WAIDHOFEN. Die Qualität und Saisonalität der verwendeten Produkte, der erhaltene Eigengeschmack, Aromen und Harmonie der Speisen sowie die Präsentation, Speisenkarte und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind einige der Kriterien für die begehrte Auszeichnung.  "Ich habe gerade die Küche geputzt, als ich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Haubenköchin Heidi Neuländtner-Ratzinger und Neo-Wirt Hans Jörg Ulreich.
 1  2   3

Wirtschaft am Markt
Eine Haube für den Meidlinger Markt

Nach rund einem halben Jahr nach der Eröffnung gibt es für die "Wirtschaft am Markt" eine Haube vom Gault Millau. MEIDLING. "Ich kann es einfach nicht glauben", so war die erste Reaktion von Heidi Neuländtner-Ratzinger. Die Köchin von der "Wirtschaft am Markt" ist einfach nur glücklich. Anfang Juni hat das Lokal erstmals eröffnet. Und mit 12,5 von 20 Punkten vom renommierten Gault Millau braucht sich das Team nicht zu verstecken. "Ich habe nicht damit gerechnet", bedankt sich...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Jeder bekam eine Haube auf den Kopf: gefeiert wurden die Hauben mit bodenständigem Essen und Schampus; die Veldener Köche Patrick (4. v. li.) und Stefan (2. v. re.) Sagmeister
  3

Gault&Millau
Haube, Haube, Haube mal drei (und vier)

Es regnete Hauben für Kärntner Restaurants, auch im Bezirk Villach Land. Aber auch abseits freute man sich freilich.  VELDEN, ST. ANTON. Wie Schneekönige freuten sich die Brüder Patrick und Stefan Sagmeister (Chef de Cuisine) über die drei Hauben für Raffl's St. Antoner Hof (Tirol). Am Samstag ging es für die beiden Köche aus Velden wieder nach St. Anton. "Über die drei Hauben freuen wir uns gemeinsam mit dem Team natürlich wahnsinnig", so beide unisono.  Die HaubenMit Spannung erwarteten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Harald Irka thront in der Steiermark auf Platz eins.
  2

Kulinarik
Die "Hauben" adeln unsere Spitzenköche

Im Bezirk "tragen"sieben Kulinariker Haube. Irka und Rauch sind Steiermarks allerbeste Köche. Der renommierte Restaurant-Guide Gault Millau hat in seiner mittlerweile 41. Ausgabe sein Bewertungssystem verfeinert. Gemäß dem Vorbild von Gault-Millau-Mutterland Frankreich wurden nun erstmals auch in Österreich fünf Hauben vergeben. Die Bewertung unterstreicht die enorme Qualität der heimischen Küche. So gibt es alleine in der Tourismusregion Bad Gleichenberg gleich fünf Haubenlokale. 18,5...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Haubenköchin Sandra Uhlig von der Pumafalle in Trins.
  3

Gault&Millau
Acht Hauben an drei Adressen im Stubai- und Wipptal

NEUSTIFT/TRINS. Mit der Hubertus Stube, dem Restaurant Schaufelspitz und der Pumafalle wurden die "üblichen Verdächtigen" ausgezeichnet. Überraschungen gab es trotzdem! NEUSTIFT/TRINS (tk). „Herzlichen Glückwunsch unserem Küchenchef Boris Meyer und dem gesamten Team – fantastische Leistung!“, zeigte sich Armin Pfurtscheller restlos begeistert. Die Hubertus Stube im 5-Sterne-Spa-Hotel Jagdhof in Neustift wurde im Restaurant-Guide Gault&Millau 2020 erstmals mit vier Hauben und 17 Punkten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Benjamin Parth wurde im Gault&Millau 2020 mit 18,5 Punkten (4 Hauben) ausgezeichnet und ist damit nach Simon Taxacher der bestbewertete Koch Tirols.
  7

Gault&Millau 2020
Haubenweise Lob für Ischgl und St. Anton am Arlberg

ISCHGL/ST. ANTON/SERFAUS/FISS (otko). Der Gourmetführer „Gault&Millau 2020“ bringt passend zum Start der Wintersaison neben einem neuen Bewertungsschema einen wahren Haubensegen für die Tourismusmetroplen. Benjamin Parth steigt mit seinem Gourmetrestaurant Stüva zur Nummer 2 Tirols auf. Neues Bewertungsschema „Nach vier Jahrzehnten erweitert Gault&Millau Österreich sein Haubenspektrum nach oben und vergibt erstmals fünf Hauben“, so die Herausgeber Martina und Karl Hohenlohe im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2 Gault-Millau-Hauben 2019: Port 361 mit Sarah Pleier und Peter Brandner.
  2

Haubenparade 2019
Gault Millau: Zwei Haubenlokale im Bezirk Leoben

LEOBEN, KAMMERN. "Zeugnistag" für die Gastronomie: Die Kritiker des Restaurantguides "Gault Millau" haben geurteilt. Heuer mit einem – dem internationalen Trend entsprechend – neuen Punktesystem. Es wurde auf das 5-Hauben-System umgestellt, das erweiterte Bewertungskriterium mit Halbpunkten soll differenzierte Beurteilungen ermöglichen. Der Einstieg in die Haubenwelt ist aber nicht leichter geworden. Port 361 und Gasthaus Spary An der Spitze der 91 steirischen Spitzenlokale steht nach wie...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Servus-TV-Moderator Richard Deutinger wollte von Haubenkoch Jürgen Csencsits mehr übers Martinigansl erfahren.
  4

Harmisch
Servus TV mit "Hoagascht" bei Jürgen Csencsits

HARMISCH. Der Martinstag am 11. November vereint eine bunte Fülle von Traditionen. Groß und Klein schätzen die beliebten Bräuche rund um Feuer und Licht, Heischen und Umherziehen, Essen und Trinken. In diesem "Hoagascht" begegnet ServusTV-Moderator Richard Deutinger Menschen, die eines gemein haben: Sie bewahren das Erbe des Heiligen Martin auf altbewährte Weise. Zu Gast ist er auch bei Haubenkoch Jürgen Csencsits in Harmisch. Ausgestrahlt wird die Sendung am Sonntag,  10.11.2019, ab 19:45...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Team von Lukas' Restaurant freute sich über den Besuch des Haubenkochs

Gastkoch in Lukas' Restaurant
Richi Rauch zu Gast bei Lukas' Restaurant

SCHÄRDING. Die Jeunes Restaurateurs d'Europe (JRE) ist eine Vereinigung talentierter Spitzenköche aus zwölf Ländern. Einmal im Jahr veranstalten sie ein Gastkochen der Spitzenklasse. Unter den Mitgliedsbetrieben wird ausgelost, welcher Top-Koch in welchem Restaurant kochen soll. Heuer wurden Lukas Kienbauer von Lukas' Restaurant in Schärding und Haubenkoch Richi Rauch ausgewählt. Rauch bekocht seine Gäste normalerweise beim Steira Wirt bei Lochau in Vorarlberg. Im Zuge des Roulette Tages von...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Für das Magazin #stadtNAH schauen wir im Restaurant #Didilicious, den Salzburger #Didi_Maier aus Filzmoos, in den Topf.
  5

Gastronomie
In den Topf g'schaut - in der Küche von Didi Maier

SALZBURG Treffpunkt: Europark Salzburg.Auftritt: graue Kochbluse, Schürze und eine perfekteFrisur. Daten und Fakten: Jahrgang 1983.Verheiratet: zwei Kinder (fünf und acht).Ausbildung: Lehre im elterlichen Betrieb, zehn JahreAuslandsaufenthalt (von den Niederlanden bis auf die Cayman Inseln). Kochen: leistbare Haubenküche.Kochtatort: Professionelle Küche im Didilicious.Eigene Betriebe: Didilicious und The Bakery by Didi,eigene Produktlinie "Interspar Enjoy by Didi". So wird's gemacht:Das...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Links hinten: Obmann Fritz Schlöglhofer, Franz Forstner und Bürgermeister Karl Huber (v.l.).

Regionale Köstlichkeiten
Besucherrekord bei Genussmarkt in Ernsthofen

Mit einem Rekord bei den Besucherzahlen endete am Samstasg, 14. September, der dritte und für dieses Jahr letzte Genussmarkt in Ernsthofen. ERNSTHOFEN. Bei herrlichem Wetter nutzten die zahlreichen Besucher die Einkaufsmöglichkeit von regionalen Köstlichkeiten. Der große Besucheransturm erfreute besonders die Aussteller und war ein Zeichen dafür, dass Kunden die Regionalität und Nachhaltigkeit schätzen. Ein besonderes Highlight waren dieses Mal die kulinarischen Genüsse, die Haubenkoch Franz...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Maria und Hans Renner geben ihre Tomaten fast zur Gänze an Toni Fritzenwallner ab.
  6

Gourmet Tomaten
Tomate ist nicht gleich Tomate

Haubenkoch Toni Fritzenwallner weiß, dass Tomate nicht gleich Tomate ist. Deshalb bezieht er das beliebteste Gemüse der Österreicher den Sommer über von Hans Renner aus Neumarkt. NEUMARKT, SALZBURG (kle). Rot, rund und prall: So wird die Tomate im Lebensmittelgeschäft angeboten. "Das sind sogenannte ‚Long-Life’-Tomaten, die kann man tagelang liegen lassen und sie verändern sich nicht, weil sie so gezüchtet wurden", erklärt Tomatenprofi Hans Renner. Dafür sind aber 30 Prozent der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Sara Mahlknecht, Online Verantwortliche bei „7Hauben“, beim erstellen eines Online-Kochkurses.

7Hauben
„Netflix“ für Hobbyköche

Das Start-up „7Hauben“ ist eine Onlineplattform für Kochinteressierte. OÖ. „7Hauben“ erstellt Online-Kochkurse mit Profiköchen in den verschiedensten Themenbereichen. Unter anderem gibt es bereits drei Kurse mit dem Linzer Haubenkoch Georg Essig oder einen Kurs für eine vegane Mahlzeit mit Stephan Schnedlitz. Inhalt eines Online-Kochkurs Die Online-Kochkurse beinhalten sowohl ein Video zur Zubereitung der Speiße, aber auch ein Pdf-Heft, zum nachlesen des Kurses sowie der Zutaten....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Osttirol de luxe - insgesammt 15 Spitzenköche verwöhnen ab Mittwoch, 15. Juli, die Gäste am Lienzer Hauptplatz mit ihren Gaumenfreuden.
  • 5. August 2020 um 12:00
  • Hauptplatz Lienz
  • Lienz

„Kulinarische Sommerfrische“ am Hauptplatz in Lienz

LIENZ. Ab Mittwoch, 15. Juli, ist es wieder soweit - der Lienzer Hauptplatz wird zum kulinarischen „Gourmet-Plaza“ umfunktioniert. Sieben Wochen lang (bis 3. September) verwandeln heimische Spitzenköche, prämiert mit 20 Hauben, 20 Gabeln und 13 Sternen, den Lienzer Hauptplatz in ein Paradies für Genießer.  Osttirols preisgekrönte Küchenvirtuosen verwöhnen alle Feinschmecker mit ihren Gaumenfreuden - direkt vor Ort und natürlich "live". Erstmals seit Bestehen von "Osttirol de luxe" bekochen...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.