Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Hausmannskost mit viel Liebe: Seit 2007 betreiben Bettina und Wolfgang Graf ihr Restaurant "Zum Burgenländer" im Stadion Center.
1 7

Restaurant "Zum Burgenländer"
Wirtshaus mit Dorfcharakter direkt im Stadion Center

Von Eiernockerl über Kaspressknödel bis hin zu Backhendl oder Schweinsbraten: "Zum Burgenländer" bietet heimische Spezialitäten aus regionalen Zutaten. Das Restaurant wurde 2007 im Stadion Center eröffnet. LEOPOLDSTADT. Einen echten Traditionsbetrieb vermutet man wohl kaum in einem Einkaufszentrum. Doch genau dort betreiben Wolfgang und Bettina Graf seit 2007 ihr Restaurant mit Dorfcharakter "Zum Burgenländer". Im Stadion Center wird klassische österreichische Küche mit kreativen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Alles neu am Wallensteinplatz 6: Aus der Kabarettbühne wird künftig eine Platz für Musiktheater, Konzerte und Varieté. Kabarettisten treten nur noch vereinzelt auf.
1 4 2

Theater und Café in der Brigittenau
Das "Vindobona" eröffnet mit neuem Konzept

Neueröffnung im August: Die Kabarettbühne am Wallensteinplatz wird zum multifunktionellen Theatersaal. Neuer Betreiber des "Vindobona" ist die Culinarical GmbH. BRIGITTENAU. Jahrzehntelang befand sich mit dem „Vindobona“ eine der eine traditionsreichsten Kabarett- und Kleinkunstbühnen im Herzen der Brigittenau. Doch im Februar kam die Hiobsbotschaft: Der Betreiber Albert Schmidleitner, der bis 2019 auch das Kabarett Simpl im 1. Bezirk betrieb, musste Insolvenz anmelden. Damit schloss das...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Im Vergleich zu 2019 muss der Saisonauftakt im Schweizerhaus heuer kleiner ausfallen (Archivfoto).
3 2

Corona in Wien
Das Schweizerhaus holt 100. Saisonauftakt nach

Am 15. Mai öffnet das Schweizerhaus wieder seine Türen. Doch startet die 100. Saison – aufgrund der aktuellen Situation –  ohne große Feier und ohne Live-Musik. LEOPOLDSTADT. Bald ist es endlich wieder soweit: Lokale dürfen ab Freitag, 15. Mai, wieder ihre Türen öffnen. Auch im Prater wird Familie Kolarik das Schweizerhaus wieder aufsperren – natürlich unter Berücksichtigung aller Schutzmaßnahmen. Aufgrund der Pandemie konnte Familie Kolarik nicht wie geplant im März mit den Gästen in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Auch die Lokale "Nussgart’l", "Coretto" und "Dal Maestro" öffnen ab 15. Mai wieder ihre Türen.
2

Corona in Wien
Brigittenauer Lokale sperren unter Vorbehalt wieder auf

Von Maskenpflicht biszu fixen Öffnungszeiten: Am 15. Mai öffnet die Brigittenauer Gastronomie ihre Türen. Doch gelten bestimmte Regeln. BRIGITTENAU. "Der 15. Mai steht. Dann darf unsere Gastronomie wieder aufsperren", freut sich Peter Dobcak, Gastro-Fachgruppenobmann der Wiener Wirtschaftskammer. "Aufsperren ja, aber" ist das Motto, denn es müssen gewisse Regeln eingehalten werden. "Der Schutz der Gesundheit von Mitarbeitern und Gästen ist oberstes Gebot", stellt Tourismusministerin...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Paul Ivić verkocht nur Hochwertiges.
1 2

Träum dein Wien
Stopp dem Verschwenden

Essen gehört nicht in den Müll: Das ist Sarah Stabers Vision, die sie bei "Träum dein Wien" eingereicht hat. WIEN. Was kann, soll und wird sich in Wien ändern? Das wollte die bz-Initiative „Träum dein Wien“ von den Wienern wissen. Sarah Staber ist angehende Volksschullehrerin. "Im Alltag wird häufig achtlos mit Lebensmitteln umgegangen. Schulkinder beißen oft nur einmal von ihrer Jause ab und werfen den Rest weg", sagt sie. "Da muss sich etwas ändern!" Ihr Traumpate Paul Ivić ist...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Essen telefonisch oder online bestellen kann man in vielen Bezirken.
5

Coronavirus
Welche Restaurants in Wien liefern

Wer keine Lust hat den Kochlöffel zu schwingen, kann sich von zahlreichen Lokalen in Wien verköstigen lassen. Dafür muss man nicht einmal die Wohnung verlassen, da viele Restaurants mittlerweile auch einen Lieferdienst haben.  WIEN. In allen Bezirken gibt es Gastronomen, bei denen man Essen telefonisch oder online bestellen kann: Plachutta: Wollzeile 38, 01 5121577 oder bringen@plachutta.at Öfferl Dampfbäckerei: Wollzeile 31, 02522 8837 oderwollzeile@oefferl.bio Fleischerei Kröppel:...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Wiener Schnitzel, Cordon Bleu oder Fiakergulasch kann man täglich (außer Dienstag) beim Gasthaus Kopp bestellen.
3 2

Coronavirus
Brigittenauer Grätzellokale bieten jetzt Lieferservice

Gasthaus Kopp, Rongits oder Dal Maestro: Nach der Schließung stellen auch kleine Restaurants in der Brigittenau auf Lieferung und Abholung um. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. BRIGITTENAU. Alle Restaurants im Bezirk haben seit vergangener Woche aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus ihre Türen geschlossen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen. Für nicht wenige der Brigittenauer Lokale...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Starkoch Paul Ivic verkocht in seinem Restaurant "Tian" nur Hochwertiges.
1 2

Lebensmittelverschwendung
So teuer sind Hamsterkäufe

Der vegetarische Spitzenkoch Paul Ivic legt nicht nur in seinem vegetarischen Restaurant größten Wert darauf, keine Lebensmittel wegzuwerfen. WIEN. Paul Ivic ist Koch, nein - Spitzenkoch: Ausgerechnet in der Schnitzel-Hauptstadt Wien hat er mit seinem vegetarischen Innenstadt-Restaurant Tian in der Himmelpfortgasse 23 einen Michelin-Stern erobert. Seine Devise: "Essen braucht eine Seele." Darum verwendet er nur hochwertige Lebensmittel und legt Wert darauf alles zu verwerten, um nichts...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Zehn Grillhütten, drei Bars und einen Take-away-Stand will das "Feuerdorf" im Sommer im Prater betreiben.
2

Restaurant Donaukanal
"Feuerdorf" zieht im Sommer in den Prater

"Feuerdorf" Donaukanal: Die Holzhütten gehen im Sommer nicht außer Betrieb, stattdessen sollen sie ein Übergangsquartier im Prater bekommen. INNERE STADT/LEOPOLDSTADT. Im März endet die Wintersaison am Donaukanal und das "Feuerdorf" muss seine Türen schließen. Zur Freude der benachbarten Leopoldstädter: Denn während der Sommermonate soll das Restaurant in den Prater übersiedeln. Geplant sind zehn Hütten, in denen Gäste ihr Essen selbst grillen können. Zudem soll es 250 Plätze im Freien,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die "Pizzeria il Mercato" ist ein echter Geheimtipp. "Bei 480 Grad Hitze wird die Pizza hier in 90 Sekunden perfekt", sagt Florian Hoffer.
2

Pizzeria il Mercato
Ein Stück Neapel am Vorgartenmarkt

"Pizzeria il Mercato": Das Geheimnis zur perfekten Pizza sind Zutaten aus Neapel und ganz viel "Amore". LEOPOLDSTADT. Der Vorgartenmarkt und das Grätzel rundherum erleben in letzter Zeit einen regelrechten gastronomischen Aufschwung. Immer mehr neue Lokale sperren im Stuwerviertel auf. Mit der Neueröffnung der "Pizzeria il Mercato" vor zirka einem Monat gibt es nun auch ein Stück Neapel am Vorgartenmarkt. Der gebürtige Italiener Florian Hoffer und sein Geschäftspartner Mihaly Czine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Naz Kücüktekin
9

Wiener Spaziergänge
Sonnig im Sonnwendviertel

Sonniger Spaziergang im Sonnwendviertel. Jedes Mal, wenn wir hier sind, ist es größer, bunter, grüner. Schöne Höfe, verkehrsberuhigte Straßen, beschattete Spielplätze. Die Naturwiesen blühen noch, immer neue Bauwerke werden errichtet, Fitnessgeräte im Grünen freuen sich auf BenützerInnen. Kleine Shops schießen aus dem Boden, eine vielfältige Infrastruktur blüht: Bildungsinstitutionen, Cafés, Restaurants, allerlei Geschäfte, auch Supermärkte - Kindergärten, ein Altersheim sowieso. Hotels. - Die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Das neue Leopoldstädter Restaurant "Retro" lockt mit stylischer und zugleich entspannter Wohnzimmeratmosphäre
2 17

Neueröffnung im 2. Bezirk
Das Restaurant "Retro" lockt mit traditionellen und exotischen Speisen

Im neuen Restaurant "Retro" in der Vorgartenstraße trifft kreative Kochkunst auf familiäre Atmosphäre. Ob italienisch, serbisch oder amerikanisch – alle Speisen werden auf traditionelle Weise zubereitet. LEOPOLDSTADT. Mit einer vielfältigen und zugleich außergewöhnlichen Speisekarte lockt das neue Lokal "Retro" im Stuwerviertel. Von Ćevapčići über Spareribs vom Holzkohlegrill bis hin zu Tafelspitz oder Wiener Schnitzel – in der Vorgartenstraße 159 ist für jeden Geschmack etwas dabei. Aber...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Wohnzimmer-Atmosphäre:  Wert legt man im Harvest  darauf, dass sich die Gäste wohlfühlen. Abends finden auch Veranstaltungen statt.
2 3

Harvest Café-Bistro Leopoldstadt
Veganes und vegetarisches Essen für jeden Geschmack

Karmeliterplatz: Das Harvest Café-Bistrot lädt zu schmackhaften Speisen ohne Fleisch oder tierische Produkte. LEOPOLDSTADT. Vegetarisches und vor allem veganes Essen sind oft mit Vorurteilen behaftet. Geschmacklos und langweilig sind nur zwei der Attribute, die häufig in einem Atemzug mit Speisen ohne Fleisch und tierischen Produkten genannt werden. Dass es ganz anders geht, zeigt das Harvest Café-Bistrot am Karmeliterplatz. "Die Grundidee war, den Menschen die Angst vor vegetarischem...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
"Der Hofgarten" des Leopoldstädter Restaurants Stefanie ist ein ruhiger Gastgarten – ideal für heiße Sommertage.
1 5

Hotel Stefanie
Fairtrade Menü im ältesten Hotel Wiens

Taborstraße: Im Hotel Stefanie gibt's noch bis Ende August Speisen aus fair gehandelten Zutaten. LEOPOLDSTADT. Das Hotel Stefanie der Familie Schick steht seit 400 Jahren für das traditionelle Wien – ebenso wie das hauseigene Restaurant Stefanie. Aktuell gibt's dort etwas ganz Besonderes auf der Speisekarte: "Fairtrade-Schmankerl", ein Vier-Gänge-Menü aus fair gehandelten Zutaten. Aber wie passt das zur Wiener Küche, für die das Restaurant Stefanie bekannt ist? Küchenchef Anton Kormanak...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der Weinkeller der Kuchlmasterei hat einiges zu bieten.
2 3

Die Kuchlmasterei: Frankreich in Wien

Französische Küche in Kombination mit österreichischer Geschichte - mit diesem neuen Konzept überzeugt das Wiener Kultrestaurant "Kuchlmasterei" unter Inhaber Vladimir Yadlovskiy. WIEDEN. Exklusiv, regional und saisonal - auf diese Kriterien legt man in der "Kuchlmasterei" besonders viel Wert. Seit vergangenem Dezember lockt das bekannte Restaurant im dritten Wiener Gemeindebezirk Liebhaber der französischen Küche mit seinem einzigartigen Angebot. "Wir wollen Gerichte anbieten, die es nicht...

  • Wien
  • Landstraße
  • Teresa Freudenthaler
2 4 13

das MAK

Hier einige Sichten des immer wieder gern fotografierten MAK-Gebäudes. Im Sommer ist natürlich auch der schöne Gastgarten zugänglich, dort kann man auch ohne Museumsbesuch gut essen. Der Museumsbesuch ist allerdings immer ein rlebnis, und nun gibt es für SeniorInnen eine Jahreskarte für nur 20 Euro!

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Eltern Chahua und Guorong Hu (vorne) mit ihren vier Kindern und deren Partnern.

Ein Viertel Jahrhundert chinesische Tradition in Velden

Seit 25 Jahren gibt es Fallaloon in Velden. Darum wird nun Jubiläum gefeiert. VELDEN (aw). Mittlerweile ist Mikel Hu der Geschäftsführer. Gemeinsam mit seinem Bruder kümmert er sich um das Familienunternehmen am Corso 2a in Velden. Das chinesische Restaurant Fallaloon. Seit 25 Jahren steht es nun an dem Standort, davor gab es die "Alte Mühle" hinter der Eni Tankstelle. "Meine Eltern hatten immer die Idee von einem eigenen Restaurant. Und so führte schließlich eines zum anderen", erzählt Hu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Kutschker44 bei der Wiener Restaurantwoche

Genießen Sie in Wiens Toprestaurants, Restaurantwochenmenüs zum Jubelpreis. Im Kutschker 44 werden Sie mit einem 3-Gänge Dinnermenü um €29,50 sowie einem 2-Gänge Lunchmenü um €14,50 verwöhnt! Hier reservieren: https://restaurantwoche.wien/kutschker44/ Hier finden Sie in Kürze das spannende Restaurantwochen-Menü! Wann: 11.03.2017 18:00:00 bis 11.03.2017, 22:00:00 Wo: ...

  • Wien
  • Währing
  • Wiener Restaurantwoche

Chameläeon bei der Wiener Restaurantwoche

Genießen Sie in Wiens Toprestaurants, Restaurantwochenmenüs zum Jubelpreis. Im Chamäleon werden Sie mit einem 3-Gänge Dinnermenü um €29,50 sowie einem 2-Gänge Lunchmenü um €14,50 verwöhnt! Hier reservieren: https://restaurantwoche.wien/chamaeleon/ Dinner Glas Szigeti Frizzante (Aperitif) ***** Kleiner gemischter Salatteller mit Bündnerfleisch und Hobelkäse (Berner Oberländer Hartkäse-Spezialität) ***** Schweizer Käsefondue „Champagner -...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Wiener Restaurantwoche

Restaurant Danhauser bei der Wiener Restaurantwoche

Genießen Sie in Wiens Toprestaurants, Restaurantwochenmenüs zum Jubelpreis. Im Restaurant Danhauser werden Sie mit einem 3-Gänge Dinnermenü um €29,50 verwöhnt! Hier reservieren: https://restaurantwoche.wien/restaurant-danhauser/ Dinner Lachsforelle | Bauerntopfen | Kaviar | Kohlrabi | Kresse Variation vom Kohlrabi mit gebeizter Lachsforelle oder mit Bauerntopfen oder Freilandhuhn | Gemüsefond | Bärlauch Consomme vom Freilandhuhn mit Bärlauchroulade und...

  • Wien
  • Margareten
  • Wiener Restaurantwoche

Chinabar an der Wien bei der Wiener Restaurantwoche

Genießen Sie in Wiens Toprestaurants, Restaurantwochenmenüs zum Jubelpreis. Im Chinabar an der Wien werden Sie mit einem 3-Gänge Dinnermenü um €29,50 sowie einem 2-Gänge Lunchmenü um €14,50 verwöhnt! Hier reservieren: https://restaurantwoche.wien/chinabar-an-der-wien/ Dinner Shrimps-Glasnudeln Salat ***** Shanghai Rippchen ***** Heilbutt mit Sauer-Pakchoi € 29,50 p.P. Lunch Oktopus-Sellerie Salat ***** Sautierter Beiried „Szechuan“ € 14,50 p.P. Hier reservieren:...

  • Wien
  • Margareten
  • Wiener Restaurantwoche

Restaurant Herrlich bei der Wiener Restaurantwoche

Genießen Sie in Wiens Toprestaurants, Restaurantwochenmenüs zum Jubelpreis. Im Restaurant Herrlich werden Sie mit einem 3-Gänge Dinnermenü um €29,50 sowie einem 2-Gänge Lunchmenü um €14,50 verwöhnt! Hier reservieren: https://restaurantwoche.wien/restaurant-herrlich/ Dinner Marinierte Tranchen vom Silberlachs Fenchel | Gurke & Safran Aioli ***** Filet & Backe vom Kalb Süßerdapfel | Rübengemüse & Röstzwiebel oder Frittata vom Erdapfel & schwarzer Nuß Cremige Pilze | Rucola &...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Wiener Restaurantwoche

Café Bar Bloom bei der Wiener Restaurantwoche

Genießen Sie in Wiens Toprestaurants, Restaurantwochenmenüs zum Jubelpreis. Im CAFÉ BAR BLOOM werden Sie mit einem 3-Gänge Dinnermenü um €29,50 sowie einem 2-Gänge Lunchmenü um €14,50 verwöhnt! Hier reservieren: https://restaurantwoche.wien/cafe-bar-bloom/ Dinner Karotten-Rieslingsuppe mit Purple Haze Mousse (G,O) ***** Maishendlbrust an Paprikacreme mit Bandnudeln, Kirschtomaten und Nussbutterschaum (A,C,G) oder Gegrillte Bachforelle auf Mangold mit Pilzravioli und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Wiener Restaurantwoche
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.