Trinken

Beiträge zum Thema Trinken

Lokales
Stephan Demelbauer und Reinhard Redinger vom Restaurant Lachinger.
6 Bilder

Gastronomie
Der große Ansturm blieb aus

Seit 15. Mai hat Gastronomie wieder geöffnet. Wie von vielen Wirten befürchtet, blieb das große Geschäft aus. BEZIRK SCHÄRDING (ebd). "Die Wiedereröffnung lief ganz gut, da uns sehr viele Stammgäste gleich wieder besucht haben, bei denen ich mich auch hier auf diesem Weg bedanken möchte. Mehr wie Stammgäste war aber nicht, der große Ansturm ist ausgeblieben", resümiert Schärdings Stiegenwirt und Bezirks-Wirtesprecher Stefan Schneebauer. "Dies sehen auch die meisten anderen Wirte im Bezirk...

  • 02.06.20
Gesundheit
Nach den Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen Anfang Mai zieht es immer mehr Menschen wieder in die Berge. Dabei sollte aber auf die notwendige Flüssigkeitszufuhr nicht vergessen werden. Wir haben fünf Tipps parat.
2 Bilder

Wandern & Trinken
5 Trinktipps für die Wandersaison 2020

Nach dem Anfang Mai die Ausgangsbeschränkungen gelockert wurden, zieht es viele Österreicher wieder in die Berge und die Natur. Ob beim gemütlichen Spaziergang durch die Natur oder bei einer anspruchsvollen Gipfel-Wanderung: Unterwegs in den Bergen ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr unabdingbar. Jutta Mittermair von Gasteiner Mineralwasser verrät, welche Trinktipps man als Bergfex beachten sollte, um sicher und erfrischt an’s Ziel zu kommen. SALZBURG. Nachdem die Österreicher einen...

  • 18.05.20
Leute

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Der Stier sieht rot!

19.04.20 Die Zeitperiode der Stiere startet heute und somit nehmen Themen wie Sicherheit, Werte, Besitz, aber auch Genuss und Sinnesfreuden einen entscheidenden Platz in unserem Leben ein. Wir sind darauf bedacht, unseren Besitz zu hegen und zu pflegen sowie Werte und Traditionen zu erhalten. Wir lieben das Vertraute, zeigen uns gesellig, treu und beständig und haben eine Engelsgeduld. Genießen Sie mit Maß und Ziel, aber nehmen Sie sich vor übertriebener Genusssucht in Acht! Unser Denken ist...

  • 17.04.20
LokalesBezahlte Anzeige

Gesundheit-Abnehmen
Apfelessig: Wie wir uns in Zeiten von Covid-19 den Alleskönner zu Nutze machen können.

Apfelessig ist ein uraltes Hausmittel mit vielfältigen Wirkungen und Anwendungsgebieten. Er unterstützt nicht nur beim Abnehmen, sondern fördert vor allem die Gesundheit und das Wohlbefinden. In Zeiten von Covid-19 können wir so unser Immunsystem stärken. Gesund und schlank mit Apfelessig 1. Apfelessig wirkt desinfizierend und keimtötend gegen virale und bakterielle Infekte. Besonders bei Verkühlungen, Halsschmerzen, Husten und Heiserkeit. easyTIPP: Apfelessig mit Wasser verdünnt zum...

  • 07.04.20
  •  4
Gesundheit
Auf das Trinken sollte man im Home-Office nicht vergessen. Das obligatorische Büro-Wasserglas sollte auch daheim neben dem PC oder Laptop stehen.

Corona-Zeit
Auf das Trinken im Home-Office nicht vergessen

Zurzeit ist das Home-Office für viele Österreicher der neue Arbeitsplatz. Dabei ist, wie auch im Büro, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sehr wichtig. Denn: Wassermangel macht müde und die Konzentration schwindet schnell. Wie man es schafft, genug zu trinken und damit gesund und produktiv zu arbeiten, verrät Jutta Mittermair von Gasteiner Mineralwasser. SALZBURG. Seit fast zweieinhalb Wochen heißt es für viele Österreicher Home-Office statt Büro. Dabei fällt auch eine Routine weg, die man...

  • 03.04.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen/Niederösterreich
Team Österreich Tafeln weiterhin gefüllt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (kellner). Versorgungssicherheit ist gerade jetzt ein wichtiges Thema für viele Menschen – vor allem auch für jene, die sich den Einkauf kaum leisten können. Die Ausgabestellen der Team Österreich Tafeln, einer Initiative von Rotem Kreuz und Ö3, sind in Niederösterreich deshalb fast alle geöffnet. Der Situation entsprechend, wurden Sicherheitsmaßnahmen für die Mitarbeiter und Klienten gesetzt.

  • 26.03.20
Lokales
Die Biermärzgala am Loryhof am kommenden Freitag, 13. März, wurde ebenfalls abgesagt.

Bierregion Innviertel
Zahlreiche "Biermärz"-Veranstaltungen abgesagt

INNVIERTEL. Erfolgreich wie nie ist der Innviertler Biermärz in seine achte Saison gestartet. Bis zum 10. März wurden mehr als 4000 Besucher gezählt. Umso bitterer für die Verantwortlichen, dass aufgrund des grassierenden Coronavirus zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Wie es heißt von Seiten der Bierregion Innviertel heißt, soll ein Teil der Veranstaltungen im Herbst nachgeholt werden. Verantwortungsvolles Handeln „Viele der Biermärz-Veranstaltungen waren ausverkauft. Wir...

  • 11.03.20
Lokales
Kasbua Will mit Cafe-Bar N°2 Gf. Wolfi
9 Bilder

Cafe-Bar N°2 präsentierte:
Vorarlberger Käse & Salzburger Wodka

Die Cafe-Bar N°2 am Alten Platz in Klagenfurt (das ehemalige La Carintha) präsentierte am Wochenende eine kleine aber feine Auswahl heimischer Köstlichkeiten. Kasbua Willi kredenzte köstliche Vorarlberger Käsespezialitäten und passend dazu gab es für die Gäste der Cafe-Bar N°2 eine Auswahl köstlicher milder Wodka Sorten auf Likörbasis (Weizenwodka, Gin, Liköre, Wodka mit feiner Note der Haselnuss, Cranberry, Erdbeere, Pfirsich und Marille) von Wotan Wodka Salzburg. GF. Wolfi, Chefin...

  • 09.03.20
Leute
94 Bilder

Bildergalerie
Mostkost St. Marienkirchen: Die Landjugend lässt's krachen

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING (ska). Wenn die Landjugend St. Marienkirchen zur Mostkost lädt, dann geht's rund Samaskirchner Bauhof. Am Samstagabend, 7. März 2020, stieg das diesjährige Fest. Die Prämierung der Siegermoste fand um 19:30 Uhr statt. Gewonnen hat dieses Jahr Stefan Schustereder, gefolgt von Ernst Ranftl auf Platz 2 und Alois Vorhauer auf Platz 3. Die Landjugend St. Marienkirchen selbst reichte sechs Moste zur Verkostung ein. Zwei davon schafften es unter die Top-Zehn, wurden...

  • 08.03.20
  •  1
Leute
26 Bilder

LEUTE/Kulinarik Hechinger Markt lockte mit Qualität aus der Region
Viel Genuss in unserer Region beim Hechinger Markt in Margarethen am Moos

Unsere Region hat auch von kulinarischer Sicht her viel zu bieten und lockt mit selbstgemachten Spezialitäten. MARGARETHEN AM MOOS (Nim). Der Hechinger Markt öffnete seine Pforten und bot regionalen Anbietern eine Bühne. "Wir zählen uns zu den Stammkunden und nutzen das vielfältige Marktangebot, dass von Honig, Fleisch- und Fruchtprodukten, bis über Kunsthandwerk reicht", schildern Sabine Strobl und Roswitha Schuch. Die Produkte sind von hoher Qualität und man weiß, woher sie kommen. "Ich...

  • 07.03.20
Leute

Kommentar
Spannendes Finale und Schnappatmung

"Nicht viel denken – werfen – es muss brummen", hieß es beim Medien-Kegelturnier vergangene Woche. Das Motto des Kegelns könnte man getrost auf die vielen Liköre anwenden. Gerade vergangene Woche, als der Fasching noch im Endspurt lag, wurden einige "Kurze" ohne Nachdenken gekippt und sorgten am nächsten Tag für einen Brummschädel. Gut, dass jetzt die Fastenzeit angefangen hat und man außer gelegentlichen Sünden – ich sage nur "Bienenkönigin" im Hotel Sacher – nüchtern bei der Sache...

  • 06.03.20
Leute
88 Bilder

Mostkost der Landjugend Diersbach
Die 37. Mostkost stieg am Sonntag in Diersbach

DIERSBACH. Die Landjugend Diersbach hat am Sonntag, 1. März 2020, zur bereits 37. Mostkost geladen. Zum fünften Mal war die Stockschützenhalle Veranstaltungsort für das traditionelle Fest. Die Landjugend hat als Organisator dafür gesorgt, dass die Besucher kulinarisch gut unterhalten und versorgt wurden. So gab's Bratwürstel, Speckbrote, Kaffee und Kuchen – und natürlich köstlichen Most. Zum besten Most des Tages wurde jener vom Diersbacher Stammtisch Grüne Jungs gekürt. Auf Platz 2 und 3...

  • 01.03.20
Freizeit
Immer einen Ausflug wert: Das Gasthaus Seeblick am Stausee in Klaus.
2 Bilder

Seeblick
Den Genuss am See erradeln

Das Gasthaus "Seeblick" mit den Pächtern Rene Judmaier und Verena Koller, idyllisch am Naturjuwel Stausee Klaus gelegen, startet in die neue Saison 2020. KLAUS (sta). Ab März 2020 ist das Gasthaus, vorerst an den Wochenenden von Donnerstag bis Sonntag geöffnet, ab Juni täglich. Neu im kulinarischen Programm: saftige Steaks und herzhafte Burger. Leicht erreichbar ist  das Gasthaus mit Sonnenterasse auch ganz einfach mit dem Rad. Genuss entlang des Radweges Durch den Lückenschluss des...

  • 25.02.20
Wirtschaft
Stopp im Belvedere am Semmering.

Semmering
Am Semmering wurde "g’hupft wia g’hatscht"…

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Toller Event der Tourismusschulen führte in verschiedene Lokale. Kulinarischer Winterspaziergang Eventmanagement nicht nur theoretisch zu erlernen, sondern auch praktisch umzusetzen, das haben sich die Tourismusschulen Semmering zur Aufgabe gemacht. Und die 4 AHL setzte dies mit einem besonderen Motto um –  "G’hupft wia g’hatscht" war ein kulinarischer Winterspaziergang in verschiedene Lokale am Semmering. Die zahlreichen Gäste waren begeistert. Start bei der...

  • 07.02.20
Freizeit
Bei der Präsentation: Tourismusschulen-Leiter Peter Kospach (r.) unter anderem mit Claudia Brandstätter (2.v.l.) und den Experten.

Urlauberstudie
Tagesausflüge lagen 2019 ganz groß im Trend

Schüler aus Bad Gleichenberg präsentierten in Graz die aktuelle Urlauberstudie.  REGION. Gemeinsam mit Marketing-Expertin Claudia Brandstätter haben die Abschlussklassen des Kollegs und der Höheren Lehranstalt der Tourismusschulen Bad Gleichenberg in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer in Graz die Ergebnisse der Urlauberstudie präsentiert. Mit dabei waren als weitere Experten auch Herberstein-Geschäftsführerin Doris Wolkner-Steinberger sowie die beiden Tourismusschulen-Absolventen...

  • 27.01.20
Leute
Der Genuss zählt.

Ternitz
European Street Food Festival in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Europas größtes mobiles Restaurant kommt am 23. und 24. Mai unter dem Titel "Genuss aus aller Welt" auf den Ternitzer Stadtplatz.   (unger). Dutzende Food Stände, Aussteller & Köche, Food-Trailer & Trucks aus aller Herren Länder bieten beim "European Street Food Festival" Köstlichkeiten aus aller Welt an. Egal ob Asia oder Thai, American-Burger oder Vietnamesische Frühlingsrollen, Gekochtes oder Gegrilltes, Spezielles aus dem Smoker, Vegetarisch und Vegan,...

  • 20.01.20
  •  1
  •  1
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Die fetten Tage sind vorbei

Diätologin Anita Tatzreiter im Interview: So essen Sie sich nach den Feiertagen in Form. WAIDHOFEN/YBBS. Fleischlastige Gerichte, fette Soßen und kalorienreiche Desserts und Kekse. Nach den Feiertagen ist man meist übersättigt: Hat das deftige Essen, abgesehen von der Gewichtszunahme Auswirkungen, auf den Körper und seine Funktionen? Wie ernährt man sich am besten nach diesen reichhaltigen Tagen um dem Körper Gutes zu tun und die zugenommenen Kilos wieder zu verlieren? ANITA TAZREITER. Man...

  • 03.01.20
  •  1
Leute
Alissia, Sarah und Margot
12 Bilder

Glücksbringer basteln Abenteuer Familie Wels

Das Glücksbringer basteln beim Verein Abenteuer Familie ist bereits zur Tradition geworden. Ob Glücksschweine aus Germteig, liebevoll geformte Marzipan-Glücksbringer oder Kreatives aus der Bastelwerkstatt - Alles für einen guten Start ins neue Jahr 2020. Der Verein Abenteuer Familie freute sich auf den letzten Bastel-Nachmittag 2019 mit zahlreichen Teilnehmern.

  • 28.12.19
Leute
Aktion

Bezirk Neunkirchen
Schießen Sie sich nicht völlig weg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alkohol gehört zum Fest der Liebe doch dazu, oder? Die Feiertage nahen und so manches Punschstandl lädt zum Verweilen ein. – Auch vor Heilig Abend. Konsumieren Sie ruhig das eine oder andere Gläschen Punsch oder Glühwein. Wann, wenn nicht jetzt? An dieser Stelle sei angemerkt, dass die Adventmeile in Höflein/Hohe Wand und der Advent im Stadtpark Neunkirchen wieder eine Klasse für sich zu werden versprechen. Aber bitte, liebe Eltern, trinken Sie mit Maß und Ziel. Es...

  • 13.12.19
Freizeit

Alte Gärtnerei zu Weihnachten
Last-Minute Geschenke-Punsch in Eichgraben

Wem am 22. Dezember noch das eine oder andere (kleine) Geschenk fehlt, kann sich abends in der Alten Gärtnerei eindecken. KünstlerInnen und Kulturschaffende aus Eichgraben verkaufen dort von 17.00 -21.00 Uhr ihre CDs, Bücher, Bilder oder Filzkunst. Mit dabei sind bisher: Elfriede Bruckmeier präsentiert eigene Lyrikbände, aber auch Radierungen ihres verstorbenen Ehemannes Lothar. Ursula Leutgöb nimmt CDs mit modernen Chansons mit, der Bassist Michael Schagerl präsentiert Musik seiner...

  • 11.12.19
  •  2
Leute
8 Bilder

Speck, Kekse und noch mehr

TULBING. Wunderschöne Adventgestecke, gekühlter Jungwein, oder einfach ein gutes Wildschweingeselchtes, direkt vom Bauern. Wie im Paradies fühlte man sich beim Weihnachtsbauernmarkt unter Weinbauvereinsobmann Walter Richter und Obmann der Bauern, Ernst Roiser. Doch, was kauft man denn so beim Bauernmarkt Gutes ein? Sabine Hofstätter: "In erster Linie Weihnachtskekse, die schmecken vom Bauern besser als die aus dem Geschäft und vor allem das Brot – ein Traum". Geträumt hatte man auch beim...

  • 09.12.19
Leute
Nina, Nicole und Isabella
59 Bilder

8. KEKSERLMARKT AM KUMPLGUT in Wels

Am Samstag den 16. November 2019 wurde am Kumplgut in Wels der 8. Kekserlmarkt veranstaltet. Für alle Gäste gab es ein abwechslungsreiches und familienfreundliches Progamm: Über 29 hausgemachte Kekssorten, kostenloses Ponyreiten, Bogenschießen für Kinder und RC Trial zum selber steuern. Um 14:30 + 16:00 Uhr kam der Kasperl mit dem Kasperltheater „Schneiderlino“ und um 17:30 Uhr kamen die Wallerner Trattnachteufel. Weiters gab es Weihnachtsstände mit Kunsthandwerk, Bratwürstel, Pofesen,...

  • 16.11.19
Leute
Nach dem Bierseminar ins Harmony dachten sich Helmut Schulter und Dietmar Kloiber
7 Bilder

Tanzcafe Harmony
Was trinken die Gäste im Pielachtal am Liebsten?

OBER- GRAFENDORF(ms). Die Bezirksblätter besuchten das Tanzcafe Harmony und befragten die Gäste: "Was ist ihr Lieblingsgetränk?" Helmut Schulter antwortete: "Bier und Wein, in der Reihenfolge, weil es einfach gut schmeckt." Georg Gogg stellte fest: "Bier, weil es zu jedem Anlass passt." Dietmar Kloiber meinte: "Bier, weil es ein mystisches, heiliges Getränk ist. Und gesund ist es auch." Sandra Steiner erklärte: "Bacardi- Cola, weil mein Arzt immer meint, Dehydrierung ist der Feind." Yasmine...

  • 03.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.