Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Neue Tagesbar im Hotel am Mirabellplatz eröffnet: Georg Imlauer (rechts) und Sohn Thomas.
2

Gastronomie
Große Umbaupläne bei Stadthotelier Georg Imlauer

Hotelier Georg Imlauer will groß umbauen. Die neue Tagesbar sei nur der Anfang, der "Krebsenkeller" soll folgen. SALZBURG. Trotz wirtschaftlich schwieriger Zeiten wolle der Stadt-Hotelier Georg Imlauer ein positives Zeichen für die Zukunft setzen und bildet seit September fünf neue Lehrlinge in seinen Betrieben aus. Vom Nachwuchskoch über den Hotelkaufmann bis zur Restaurantfachfrau. "Sonst sind es meist zwischen zwölf und 15 Lehrlinge, die wir jedes Jahr neu aufnehmen, das ist heuer nicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Stadträtin Anja Hagenauer und KgL-Prokurist Bernhard Huber vor dem "Alt Salzburg".

Pächter gesucht
Ehemaliges Restaurant "Alt Salzburg" wird saniert

In der Bürgerspitalgasse in der Altstadt startet die Renovierung des Restaurant „Alt Salzburg“. SALZBURG. Elektroinstallationen, Heizungsanlage und Sanitäreinrichtungen werden überprüft und in Stand gesetzt, danach noch notwendige Maler- und Verputzarbeiten in den einzelnen Gasträumen und der Küche vorgenommen.  Sanierung im Herbst fertig „Jetzt starten wir dafür durch und hoffen, dass wir für dieses Schmuckkästen im Herzen der Altstadt bald neue Pächter finden. Interessierte können...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Juniorchef Moritz Maier: "Wir sperren nicht auf. Mit so einem kleinen Lokal wie unseres, ist es unmöglich den Sicherheitsabstand einzuhalten. Und wenn ich den einhalte, kann ich das Restaurant nur zu 50 % füllen und 50 % decken nicht mal meine Fixkosten."
2

Coronavirus & Gastronomie
Ans Aufsperren ist im Maier's noch nicht zu denken

Auf einen Lieferservice in der Corona-Krise umzustellen war ein Muss für das Salzburger Restaurant Maier's, wie Juniorchef Moritz Maier betont: "Wir mussten unsere Kosten decken und dafür sorgen, dass wir bei den Leuten nicht in Vergessenheit geraten." Vor allem auf den sozialen Medien hat ihr Konzept voll eingeschlagen. Zwar dürften sie am 15. Mai ihr Lokal wieder öffnen, doch die Maiers haben sich dagegen entschieden. Es bleibt geschlossen, aber der Lieferservice dafür bestehen. STADT...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Martin Ablinger ist der "zumOxn" Geschäftsführer und freut sich bereits auf die Eröffnung am 28. März.
Video 14

Bildergalerie
VIDEO - zumOxn: "Wir sind im Endspurt"

Das "zumOxn" ist das erste Hotel und Restaurant der Familie Ablinger. Serviert wird nicht nur Fleisch, sondern auch Kunst. LAUFEN. Was nach außen hin sehr edel wirkt, ist auf den zweiten Blick ein bis ins kleinste Detail durchdachtes Konzept, das breit gefächert ist und vom Business-Gast bis zum "Stammtischler" alles abdeckt. Die Materialien Holz, Stein, Glas, gedeckte Töne, klare Linien und florale Muster überwiegen. "Wir verschließen uns nicht, sondern wollen einen Ort der Begegnung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Walter Lanzerstorfer mit seiner Frau Andrea Lanzerstorfer, Barbara Rossmann, Fr. Hofbauer-Schmidt (Weingut), Karl-Heinz Rossmann, Hr. Hofbauer-Schmidt (seit 30 Jahren Weinbauer der Familie)
7

Frühstück im Künstlerhaus
Feierliche Neueröffnung im Cult

Rund 500 Gäste feierten das neue Restaurant und Bar "Cult im" Künstlerhaus, das mit dem Salzburger Kunstverein eröffnet wurde. SALZBURG. Nach dem "Cult im" Volksgarten ist es das zweite Lokal. Neben Vertreter aus der Kunstszene und namhaften Salzburgern sorgte Eva Rossmann, Romina und Amy sowie die Band Epik Vienna für musikalische Untermalung. "Unser Ziel ist das Beste ganztägige Frühstück in Salzburg zu bieten, leckere Mittagsgerichte und am Abend das After Work Bar Angebot kombiniert mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Kommentar
Japan ist im Kommen und Gehen

Der Sektor "Asia" ist ja in Salzburg schon lange angekommen. Nicht nur als Besucherströme, sondern auch im Essen. Running Sushi und All-you-can-eat-Buffets sind in der Stadt häufiger vertreten als die französische Küche. Dabei ist die asiatische Küche mehr als ein Sashimi. Es kommt – wie so oft – auf das genaue Hinschauen an. Die original japanische Küche lässt sich adaptieren, aber wenn man im Discounter in Folie eingeschweißte Sushiröllchen kauft, hat das mit der japanischen Küche so wenig zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Verena Wegscheider, Forum 1 Center-Managerin, Nicole und Michael Rößlhuber, die eine Bäckerei im Center führen, überraschen Akakiko-Gründerin und Geschäftsführerin Mi-Ja Chun.
3

Urbane Asia-Küche
Akakiko eröffnet Restaurant in Salzburg und wartet mit Sushi, Sashimi und Teriyaki auf

Japanische und koreanische Speisen werden ab achten November im Restaurant Akakiko serviert.  SALZBURG. Liebhaber der japanischen Küche dürfen sich freuen: am achten November öffnet das erste Akakiko-Lokal Salzburgs seine Pforten. Untergebracht im Shoppingcenter Forum 1 beim Salzburger Hauptbahnhof stehen neben Sushi, Maki und Sashimi auch Spezialitäten auf der Speisekarte, die in Salzburg noch nicht jeder kennt: japanische Gerichte wie der Krautsalat Kabechu, Katsu Curry, Kamo Teriyaki,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Maximilian Neulinger, Restaurantleiter im Steak-Lokal "maier's", macht den nächsten Karriereschritt – ihn zieht es ab Ende September ins Belmond Cadigan Hotel in London.
2

Gastronomie & Hotellerie
Zwei am Anfang ihrer Gastronomie-Karriere

Den Weg in die Gastronomie haben Maximilian Neulinger und Moritz Maier vom Steak-Lokal "maier's" in der Stadt Salzburg über Umwege gefunden. Die beiden Mit-Zwanziger stehen noch am Anfang ihrer Karriere, doch die Leidenschaft für diese Berufsbranche hat die beiden bereits gepackt. SALZBURG. "Das Ziel eines jeden Abends muss sein: kein negatives Feedback bekommen", betont Maximilian Neulinger, der seit über drei Jahren als Restaurantleiter im Steak-Lokal "maier's" in der Steingasse in der...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
In Kombination mit den gemütlichen Sesseln und Sitzecken des Hotels, schafft der Naturholzboden der oberösterreichischen Firma "mafi" eine ganz besondere Stimmung in der Bar des Laschenskyhof.
4

Bauen & Wohnen
Neue Naturholzböden für den Laschenskyhof

Die Räume, die Bar und die Restaurants des Laschenskyhof in Wals bei Salzburg wurden im Zuge von Renovierungsarbeiten neu gestaltet und mit Naturholzböden aus "Eiche Country" von der oberösterreichischen Firma mafi ausgestattet. WALS. Seit 1973 heißt das Hotel Laschenskyhof der Familie Hauthaler Gäste aus nah und fern willkommen. Vor den Toren der Mozartstadt Salzburg bietet das familiengeführte Haus seinen Gästen Entspannung und Erholung vom feinsten. Nun veredelte das oberösterreichische...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
Sieger Master 7
1 11

SuperGiroDolomiti 2019
Es darf auch + / - gesagt werden, dass:

Am 9.Juni fand der Dolomiten Marathon – lange Strecke mit 207 km und 4.597 hm statt. Von Lienz nach Oberdrauburg – Gailbergsattel – Plöckenpass - eine kleine Runde in Italien, dann wieder über den Plöckenpass ins Lesachtal Richtung Sillian, zurück nach Lienz. Gebhard Fritz – Vorjahressieger der klassischen Runde mit 112km - erreichte den 1. Platz in der Kategorie Master 7 mit einer für sein Alter von 72 Jahren ausgezeichneten Zeit von 8:47. Welche Herausforderung dieses Renne an die 426...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Gebhard FRITZ
Spitzenkoch Joachim Wissler agiert im April als Gastkoch im Restaurant Ikarus im Hangar7.
2

Spitzenkoch
Deutscher Spitzenkoch Joachim Wissler ist Gastkoch im Restaurant Ikarus im Hangar7

Im April bekocht der deutsche Spitzenkoch Joachim Wissler die Gäste im Restaurant Ikarus.  SALZBURG. In Deutschland positioniert Joachim Wissler das Restaurant "Vendôme" als eines der besten in der Weltrangliste: drei Michelin-Sterne, 19,5 Gault Millau Punkte und fünf „Feinschmecker-F“. Seine kontrastreichen Kompositionen stehen für Kreativität, Moderne und auch eine Prise Provokation, die ihm auch internationales Ansehen eingebracht hat. Im April agiert Wissler mit seinem eigenwilligen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Koch Daniel Strobl, Elisabeth Krones-Frey, Jakob Krones in Jakob's Esskultur
2 10

Neues Lokal
Genuss-Liebhaber kommen bei Jakob's Esskultur auf ihre Kosten

Österreichische Küche mit internationalen Einflüssen gibt es ab Donnerstag im neuen Lokal "Jakob's Esskultur" von Jakob Krones und Elisabeth Krones-Frey. SALZBURG. Die Salzburger Altstadt ist ab morgen Donnerstag um ein kulinarisches Angebot reicher: "Jakob's Esskultur" - beheimatet in einem Bürgerhaus im Kaiviertel - soll etwas abseits der Touristenpfade den Gästen Genuss und Entspannung bieten.  Kulinarische Vielfalt in Jakob's Esskultur "Wir wollen den Charme eines Altstadthauses aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Sascha Oskar Weis (Schauspieler), Ilse Fischer (Programmgestaltung) und Sandra Woglar-Meyer (GF Altstadt-Verband)
10

Genussvoll essen
Kulinarikfestival "eat & meet" wurde in der Salzburger Altstadt eröffnet

Mit dem Kulinarikfestival "eat & meet" werden in der Stadt Salzburg die lukullischen Genüsse zelebriert. SALZBURG. Im Weinarchiv des arthotel Blaue Gans in der Altstadt trafen sich am Donnerstag Abend Freunde des guten Essens zur Eröffnung des Kulinarik-Festivals "eat & meet". Reise durch die Kochtöpfe Weil beim Essen eben die Leute zusammenkommen dreht sich den ganzen März alles um die hohe Kunst der Kulinarik, heuer unter dem Motto "Junges Gemüse. Wermut & Bowls in the...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Team von "taste.it" begrüßt zu ihrem ersten "World Pasta Day" in Salzburg, am 25. Oktober.

Großes Pasta Essen
Weltnudeltag lockt mit Live-Cooking ins Adräviertel

SALZBURG (sm). Hausgemachte Pasta, Live-Musik und ein Campari Showbarkeeper sorgen für italienischer Flair, wenn am 25. Oktober der "World Pasta Day" gefeiert wird. Im Andräviertel im Restaurant "taste.it" begrüßen Küchenchefin Manuela Moser und Restaurantleiter Gaetano Corigliano ab 17:30 Uhr mit einem Aperitif und hausgemachten Pasta-Kreationen, deren Zubereitung man an den Live-Cooking Stationen beobachten kann. Ein Dessertbuffet mit italienischen Süßspeisen aus der hauseigenen Patisserie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Anzeige
2

Remax Immobilien

Endlich das eigene kleine Restaurant in Kaprun! Ca. 76 m² NFL, 35 Sitzplätze, Miete: € 1.360,00 inkl. BK, HWB 65,66 kWh/m²a. y.kuhlang@remax-homes.at, http://www.remax.at +43 (0) 699/150 150 08

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Immobilienmarkt Salzburg
Claudia und Norbert Koller vor der Tagesbar am Waagplatz.
16

Eröffnung
VIDEO - Tagesbar belebt das historische Gebäude neu

K+K am Waagplatz eröffnet nach sechsmonatiger Umgestaltung SALZBURG (sm). Das denkmalgeschützte Haus "Koller + Koller" wurde in sechs Monaten umgestaltet. "Damit möchten wir das historische Gebäude wiederbeleben und mit modernen Akzenten in das 21. Jahrhundert bringen. Es soll ein Ort der gediegenen Gastfreundlichkeit geschaffen werden", so Claudia und Norbert Koller. Eine Decke aus Messing in der Tagesbar Für die Neugestaltung des Hauses zeichnet Stephan Ferenczyvon verantwortlich. "Das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Schweizer Koch Sven Wassmer

Schweizer ist Gastkoch im Ikarus

SALZBURG. Der Schweizer Sven Wassmer wird im Juli als Gastkoch im Restaurant Ikarus im Hangar 7 agieren. Er selbst gilt als Purist,Perfektionist und Naturkind, sammelt im Wald Pilze oder Wildkräuter und fügt seine Zutaten zu Kreationen abseits des Mainstream zusammen. Wassmer will in seinen Menüs Regionalität mit Weltoffenheit kombinieren und setzt auf kleine, lokale Produzenten.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Spitzenkoch Jari Vesivalo wird den Juni im Ikarus kochen.
2

Der Norden vergisst nie den Geschmack

Neuer Gastkoch im Restaurant Ikarus kommt aus dem Norden SALZBURG (sm). Der Finne Jari Vesivalo ist für seine dezente Raffinesse bekannt. Seine Küche beschreibt er als simpel und natürlich, in dem sich die Natur widerspiegelt. Bisher kochte er im Restaurant Olo in Helsinki, das zu den 50 besten Restaurants der Welt zählt, wo Vesivalo mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Vesivalo setzt auf frische, regionale Zutaten und kauft nur so viel ein, wie viel pro Tag auch wirklich benötigt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1 19

Rückblick Kulinarikfestival Eat & Meet im Restaurant Eulenspiegel

DAS WAR EAT & MEET 2018 IN DER SALZBURGER ALTSTADT In Salzburgs Altstadt kümmern sich herausragende GastgeberInnen, ProduzentInnen und KöchInnen das ganze Jahr über um das Wohl ihrer Gäste. Die hohe Qualität und Vielfalt in Küche und Keller stehen im Fokus. Das berühmte und mehrfach ausgezeichnete SalzburgerRestaurant Zum Eulenspiegel nahm heuer das erste Mal beim Kulinarikfestival teil, und es war restlos ausverkauft. Walter Ritzberger-Wimmer, Patron vom Eulenspiegel empfing die Gäste mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Michael Polixmair

Neu in Salzburg

Wo: Kochen ist Liebe, Münchner Bundesstraße 114, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Martin Schott

Soooooooo Lecker

Wo: Kochen ist Liebe, Münchner Bundesstraße 114, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Martin Schott
v.l. Alain Claux (Restaurantleiter), Tobias Hopfensberger (Sous Chef), Christian Calaminus (Sous Chef), Manuela Moser (Küchenchefin)

"First Taste" - neues Dinner Konzept

SALZBURG (sm). Die Küchenchefin Manuela Moser bietet mit "First Taste" ein neues Dinner Konzept an. Jeden ersten Donnerstag im Monat, hat ein kleiner Kreis von 12 bis 14 Personen die Möglichkeit, neu kreierte Gerichte als Erstes zu probieren. „Es ist mir eine besonders große Freude unseren Gästen an diesem Abend einen Einblick in die Geheimnisse unserer Küche zu geben und unsere neusten Kreationen exklusiv vorstellen zu dürfen. Oft lässt es die Zeit und das Geschäft nicht zu, direkt am Gast...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Inga Horny, Andreas Gfrerer

Monat des kulinarischen Genusses in Salzburg

SALZBURG (lg). Das Weinarchiv des arthotel Blaue Gans war prall gefüllt, als Andreas Gfrerer, Eigentümer des arthotel und Obmann des Altstadt-Verbandes das zehnte Kulinarik-Festival "eat & meet" eröffnete. Der Abend stand unter dem Motto „Who the fuck ist Knigge? Wie wir besser miteinander auskommen“. Bei einem kleinen Imbiss mit St.-Peter-Brot, Gänseleberknödel, Backhendl und Mousse au Chocolat konnte auch gleich die Frage geklärt werden, wie man denn jetzt eigentlich (mit den Fingern) esse....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Abraham Cabrera bringt mexikanisches Flair nach Salzburg

Die Cabreras jetzt am neuen Standort

SALZBURG (lg). Mehr Platz, mehr Genuss und mehr Mexiko in Salzburg: Unter diesem Motto wechselte das "Die Cabreras" vom Ursulinenplatz in die Priesterhausgasse. Mit dem "Die Cabreras" haben sich der gebürtige Mexikaner Abraham Cabrera und seine Frau vor rund vier Jahren einen Traum erfüllt. Auch am neuen Standort servieren die beiden Spezialitäten wie "Gefüllte Quesadillas", "Enchiladas de Mole", "Tacos" oder "Ceviche de Mango". Gäste des Cabreras dürfen sich auf eine erweiterte Speisekarte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.