Alles zum Thema Gasthaus

Beiträge zum Thema Gasthaus

Wirtschaft
Leonhard Ogris jun., Geschäftsführer der ELO Immobilienverwaltungs-GmbH, und Bilal Sari freuen sich auf die neue Filiale.
3 Bilder

"Mediterran"
Neues Restaurant in Deutschlandsberg eröffnet

Deutschlandsberg ist seit diesem Wochenende wieder um ein Restaurant reicher: Das "Mediterran", bekannt aus Lannach, Stainz oder vom Sobother Stausee, ist in die Lokalräumlichkeiten in der Fabrikstraße 4 bis 6 (gegenüber der Post) eingezogen. Inhaber Bilal Sari und Leonhard Ogris jun. von der ELO Immobilienverwaltungs GmbH luden letzten Freitag bereits zu südländischen Genüssen mit Livemusik und Bieranstich und eröffneten den neuen Standort mit vielen Gästen.

  • 25.02.19
Lokales
GR DI Christian Schuh, Elfie Kreitner, GR Alfred Friedl, StR Günter Herz, Bgm. Dr. Reinhard resch, GR Mathias Maißner

SPÖ Stein lud zum Stelzenschnapsen nach Stein

KREMS-STEIN. Volles Haus im Gasthaus Schütz in Stein-Förthof. Der gesamte Nichtraucherbereich gehörte am Samstagnachmittag den Schnapserinnen und Schnapsern, denn die SPÖ-Sektion Stein hat wieder zu ihrem jährlichen Stelzenschnapsen gerufen. Die Organisatoren, Sektionsvorsitzender Gemeinderat Alfred Friedl, Elfie Kreitner und Stadträtin Günter Herz konnten mit ihrem bewährten Team der SPÖ Stein viele Ehrengäste begrüßen, die sich als begeisterte und begabte Schnapser erwiesen. Allen voran...

  • 25.02.19
Lokales
Astrid Wessely, Christian Linko, Isabella Samstag-Kobler und Andreas Kirnberger

Purkersdorf: Neueröffnung des Bachstüberls
Linko's Bachstüberl eröffnete

PURKERSDORF. Christian Linko eröffnete im Jänner in Purkersdorf sein Lokal „Linko´s Bachstüberl“. Der Unternehmer bietet im neu renovierten und gemütlichen Ambiente eine eigene Mittags- und Abendmenükarte, wobei man sich die Speisen mittags auch mitnehmen kann. Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Frau in der Wirtschaft-Bezirksvertreterin Astrid Wessely und Außenstellenleiterin Isabella Samstag-Kobler gratulierten Christian Linko zur gelungenen Eröffnung und wünschen ihm alles Gute für die...

  • 24.02.19
Leute
13 Bilder

Event
Süßes für die Damen bei der Pittental-Ball-Premiere

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schokolade gab's als Damenspende beim 1. Pittental-Ball. Bei der Premiere dieser Ballnacht am 23. Februar konnten Ines Perlinger, Gerald Hanke und Markus Reisenbauer unter anderem Bundesrätin Andrea Kahofer, Landtagsabgeordneten Jürgen Handler, Bgm. Günter Wolf, Bgm. Johann Lindner und viele mehr im Gasthaus Reisenbauer begrüßen.

  • 24.02.19
Freizeit

Dreh am Stoderer bei Brummelhausen: Einwohner erfreut

Filmdreh auf einem Berg nahe Brummelhausen BRUMMELHAUSEN. Dokumentation am Stoderer  Am Stoderer, dem Hausberg Brummelhausens, soll in Kürze ein Filmdreh zu einer Dokumentation über die schöne Landschaft stattfinden. In der Nähe Brummelhausens wächst die seltene Bienenbrotblume, eine gelbe Blume mit hellbraunen Flecken auf den Blättern. Sie kann bis zu einem Meter hoch werden, die Köpfe erreichen einen Durchmesser von bis zu 13 cm. Nun möchte der Braunsteiner Filmbund (BFB) einen...

  • 23.02.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Manuela und Karl Aschauer sind die Pächter des Kulinariums Aschauer und bauten es zu einem florierenden Wirtshaus aus.

Gastronomie
Kulinarium Aschauer- eine gastronomische Erfolgsgeschichte

Manuela und Karl Aschauer sind seit zwei Jahren die Pächter des Gastronomieteils im ehrwürdigen Gebäude Herzogentum in Adlwang. Vormals führte das erfolgreiche Gastwirtepaar drei Jahre das Lokal Kulinari in Neuzeug. Aus platztechnischen Gründen trafen sie die Entscheidung sich zu vergrößern. Als sich die Gelegenheit ergab in ihrer Heimatgemeinde Adlwang ein Lokal mit entsprechender Größe zu erwerben, griffen sie sofort zu.  Von Anbeginn entwickelte sich der Betrieb schnell zu einem geselligen...

  • 23.02.19
Lokales

Vor 50 Jahren
Für die Heimfahrt einen Lkw gestohlen

Vor 50 Jahren am 21.02.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weil dem 28-jährigen Siegfried U. aus Küb der Heimweg von Reichenau zu weit war, entwendete er einfach einen vor einem Gasthaus stehenden Lastkraftwagen. Die Fahrt endete aber nicht vor der Wohnung des Mannes, sondern sie nahm ein vorzeitiges Ende. Ein Brückenpfeiler, gegen den U. mit dem Lkw stieß, machte für ihn die Weiterfahrt unmöglich. Am 12. Februar kurz vor Mitternacht betrat U. in alkoholisiertem Zustand...

  • 21.02.19
Leute
Schauspieler Lorenz Prix als Cäsar.

Theaterspiel
Ein Cäsar in Otterthal

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die KdvJ-Theatergruppe aus Otterthal probt fleißig für ihr neues Stück: "Der Cäsar und die Beautyfarm". Das heitere Stück wird heuer auf die Bühne im Gasthof Rottensteiner gebracht. Die Handlung Die Gemeindeführung eines verschlafenen Dorfes versucht mit Hilfe eines sensationellen archäologischen Fundes den Tourismus anzukurbeln. Gleichzeitig will man eine Beautyfarm verhindern, von der die Sittenwächter irrtümlich annehmen, dass es sich um ein Freudenhaus handelt....

  • 19.02.19
Leute
Das Ehepaar Jean und Terence Gray waren die weitest angereisten Besucher.
4 Bilder

Wenn die Musi spielt
20. Musikantenstammtisch im Gasthaus Post

Sänger und Musikanten gaben sich wieder ein Stell-dich-ein in Gröbming. Kinder, wie die Zeit vergeht! Bereits zum 20. Mal lud kürzlich der Postwirt zum Sänger- und Musikantentreffen in das Gasthaus zur Post ein. Trotz widriger Wetterverhältnisse waren viele Hobbymusiker und Sänger der Einladung gefolgt und gaben mit ihren Instrumenten ihr Bestes. Unter dem Motto: „Musikanten spielt’s im Wirtshaus auf“ war es wieder ein gelungener Abend mit echter Volksmusik, Zitherklängen und Gesang. Wie...

  • 14.02.19
  •  1
Leute
61 Bilder

Kinderfasching
Zwischen Cowboys, Ninjas und Prinzessinnen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gesellig und lautstark ging's am 10. Februar im Gasthaus Rottensteiner zu. Der Elternverein der Volksschule Otterthal hatte unter Federführung von Obfrau Carina Gruber einen Kindermaskenball organisiert. Die kostümierten Kinder trugen Klassiker wie Cowboy-, Polizisten- und Prinzessinnen-Kostüme. Aber auch Außerirdische, Marienkäfer und Wikinger waren zu entdecken. Sogar ein kleines Teufelchen ging mit seinem Dreizack um.

  • 11.02.19
Lokales
Michael Just mit Gattin Gabriela.
2 Bilder

Top-Gastronom eröffnet "Elzer Stub’n"

LASBERG. Nach zwei Jahren Pause öffnet das Gasthaus in der Ortschaft Elz wieder seine Pforten. Aus dem ehemaligen "Sepp’n Wirt" wird ab 1. März die "Elzer Stub’n". Pächter ist der gebürtige Kefermarkter Michael Just. Der 29-Jährige absolvierte seine Lehre im Hotel Gugelwald und arbeitete danach in Topbetrieben wie dem "Juan Amador" in Mannheim, bei Dieter Koschina in Portugal oder im "Palais Coburg" in Wien. "Ich wollte mich verändern und wieder aus der Großstadt weg", sagt Michael Just. Mit...

  • 09.02.19
  •  1
  •  1
Lokales

Vor 50 Jahren
Faustschlag: Nasenbeinbruch

Vor 50 Jahren am 07.02.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Vorfall, der sich am 19. Oktober 1968 in Trattenbach ereignete, war vor kurzem Gegenstand einer Gerichtsverhandlung. Angeklagt war der 40jährige Oskar P. aus Prigglitz. Folgendes hatte sich damals abgespielt. Oskar P. war im Gasthaus Pöll in Trattenbach. Gegen 20 Uhr wollte er dann nach Hause fahren. Sein Wagen war aber zwischen anderen, vor dem Gasthaus abgestellten Fahrzeugen derart eingekeilt, dass P....

  • 07.02.19
Wirtschaft
Für das Gasthaus gibt es mehrere Interessenten.

Interessenten vorhanden
Hoffnung auf Weiterbestand des Bildeiner Wirtshauses lebt

Für den Fortbestand des derzeit geschlossenen Restaurants "Die Wirten" in Bildein gibt es Hoffnung. Auf die Ausschreibung, die der Kulturverein "Grenzgänger", dem das Gebäude gehört, vorgenommen hatte, haben sich mehrere Bewerber gemeldet, berichtet Vereinsobmann und Bürgermeister Walter Temmel. In den nächsten Tagen würden vertiefte Gespräche mit den Kandidaten geführt. "Die Wirten" mussten den Betrieb Ende Oktober nach fünfeinhalb Jahren insolvenzbedingt schließen.

  • 05.02.19
Lokales
Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft möchte das Traditionsgasthaus Hirtenfelder in Windisch Minihof erwerben, umbauen und in seiner Nutzung erhalten.
3 Bilder

OSG hat Pläne
Windisch Minihof, Kukmirn: Neue Ära für Gasthäuser

Für das Gasthaus Hirtenfelder in Windisch Minihof dürfte eine neue Ära anbrechen. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) plant, das Traditionsgasthaus in Windisch Minihof zu kaufen und neu zu nutzen. "Die Verhandlungen laufen, ein Verkauf wäre in beiderseitigem Interesse", bestätigt Inhaberin Karin Siegl. Es seien aber noch viele Fragen offen. Gasthaus, Saal, Kegelbahn"Unser Ansinnen ist es, die gesamte Immobilie zu erwerben, umzubauen und damit zu erhalten", erklärt OSG-Obmann...

  • 05.02.19
Lokales
Dresdnerhof-ChefManuel Schmidt bietet auch dieses Jahr Menschen ohne Obdach warme Mahlzeiten und Getränke.

Hilfsaktion
Kostenlose Mahlzeit für Bedürftige im Dresdnerhof

Dresdnerhof-Chef Manuel Schmidt öffnet seit drei Jahren im Winter seine Gaststube für Bedürftige. BRIGITTENAU. Manuel Schmidt hat ein Herz für seine Mitmenschen. Damit Bedürftige im Winter zumindest einmal am Tag etwas Warmes im Magen haben, veranstaltet der Dresdnerhof-Chef schon das dritte Jahr in Folge eine besondere Aktion, heuer unter dem Titel "Together 2019". Dabei bekommen mittellose Menschen gratis eine Mahlzeit und ein Getränk. Auslöser der Aktion war der Tod einer obdachlosen...

  • 05.02.19
  •  5
  •  5
Lokales
Selbst ein Film wurde gedreht
5 Bilder

Wechsel nach 16 Jahren
"Offenes Singen" jetzt im "Wiazhaus" Putzer

RASSACH. - Gute 16 Jahre war das „Offene Singen“ zu Gast im Buschenschank Jud, der per Jahresende seine Pforten schloss, gut aufgehoben, am vergangenen Donnerstag kehrte die volkstümliche Initiative erstmals im „Wiazhaus Putzer“ von Gastwirt Günter Kalthuber ein. Ein Problem brachte die neue, größere Location mit sich: Sie fasst deutlich mehr Gäste. Für den Bestand an Gesangsunterlagen bedeutete dies: „Wir müssen mehr zusammenschauen.“ Wenn der Andrang derart groß bleibe, werde – so die...

  • 03.02.19
  •  1
Leute
65 Bilder

Ballnacht
Auftakt mit Quetschn und Schuhplatteln

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit einer Polonaise in Lederhosen wurde der Huatara-Dirndl-Ball am 1. Februar im Gasthaus Pyhrahof eröffnet. Unter den Besuchern: Otterthals Ortschef Karl Mayerhofer, Kirchbergs Bgm. Willibald Fuchs, Lukas Schneider mit Eva Walda sowie Martin Gruber und "Tupperware"-Königin Marina Peinsipp. Auch Karl und Renate Schiefer, Franz und Gabriele Mies, Johann und Johanna Kuntner, Josef und Anneliese Gruber und Christine Teschler schauten vorbei.

  • 02.02.19
Wirtschaft

Gastronomie
Ersatz für Grieche verzweifelt gesucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit das griechische Restaurant unweit des Gemeindeamtes Edlitz seine Pforten schloss, suchen die Gasthauseigentümer einen geeigneten Pächter. "Es ist schade, dass es leer steht, weil sich das Gasthaus an einem prominenten Platz in Edlitz befindet", so Bgm. Manfred Schuh.

  • 02.02.19
Wirtschaft
Melitta Ott (Wirtesprecherin im Bezirk) mit Ingeborg Dorner und Friedrich Dorner.

Jubiläum: 30 Jahre Gasthaus Dorner
 in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Das Gasthaus Dorner in Amstetten feierte mit Freunden und Gästen das besondere Firmenjubiläum. Wirtesprecherin Melita Ott gratulierte ihren Branchenkollegen und dankte für das jahrzehntelange Engagement in Sachen Gastronomie und überreichte die Jubiläumsurkunde der WKNÖ.

  • 30.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Kirchenwirt "KIWI" ist ab sofort wieder für die Gäste da.
14 Bilder

Hausmannskost und regionale Küche
Neueröffnung Kirchenwirt (KIWI) in Siget in der Wart

SIGET/WART. Der Kirchenwirt – auch liebevoll als KIWI bekannt – öffnet ab sofort wieder seine Pforten. "Wir freuen uns sehr, dass wir wieder für unsere Gäste da sein können. Es ist alles so, wie man es von früher kennt – friedlich, gemütlich und es gibt gewohnt leckeres Essen", so der Kirchenwirt. Regional und bodenständig Die erfahrene Gastrofamilie Miklos verwöhnt ihre Gäste mit Hausmannskost und regionaler Küche. Gruppen- und Familienfeiern sind natürlich auch außerhalb der...

  • 30.01.19
Wirtschaft
<f>Mitarbeiterin Nina Kogler (li.)</f> mit ihrer Chefin Stefanie Kopf vom Gasthaus Hüthmayr in Kremsmünster.

Karriere mit Lehre
Vom Lehrling zur Chefin

KREMSMÜNSTER (sta). Stefanie Kopf ist erst 22 Jahre jung. Im Oktober 2018 hat sie ihr eigenes Gasthaus in Kremsmünster eröffnet. "Karriere mit Lehre", das ist keine leere Worthülse. Das zeigt auch das Beispiel von Stefanie Kopf. Sie begann eine Lehre als Gastronomiefachfrau und führt jetzt als Chefin ihren eigenen Betrieb. Nachdem das Traditionsgasthaus Hüthmayr im Zentrum von Kremsmünster einige Zeit leer gestanden war, entschloss sich die Grünburgerin den Gastronomiebetrieb zu pachten....

  • 29.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Die Küchenchefs Eduard Sandor (re.) und Peter Petrovanszki verführen ihre Gäste mit raffiniert zubereiteten Speisen und stellen höchste Anforderungen an die Qualität ihrer Produkte.
12 Bilder

Spitzenköche verwöhnen
Eröffnung Landhaus Sonnenhof in Bad Tatzmannsdorf

Am 9. Februar 2019 eröffnet in Bad Tatzmannsdorf das Landhaus Sonnenhof mit einer Küche für Genießer. BAD TATZMANNSDORF. Die Spitzenköche Eduard Sandor und Peter Petrovanszki verwandeln die grandiosen Produkte der Region zu kreativen Kunstwerken. Bei den bäuerlichen Fleisch-, Obst- oder Gemüseprodukten von höchster Qualität sehen die Gastronomen noch großes Potenzial, welches sie voll ausgeschöpfen werden. "Unsere gute Küche bietet eine niveauvolle, kleine saisonele Karte." Küche von...

  • 29.01.19
Leute
Erleben Sie Peter Lang (l.) und Walter Wallner als lebenden Wurlitzer. Das Duo spielt am 9. Februar am Petersberg.

Musik
Walter Wallner & Peter Lang sind "der lebende Wurlitzer"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zum Vormerken für 9. Februar im Gasthaus Petersberg: Sie wählen aus 140 Nummern der Sixties. Schlager – Country – Western – Rock´n´Roll – Blues – Feeling Melodien. Die Band "Feeling Sax" wird als lebender Wurlitzer auf eure Musikwünsche eingehen. 60er Jahre Outfit ist nicht unerwünscht. Zu den Melodien wird Gutes aus der Wirtshausküche aufgetischt. "Der lebende Wurlitzer" Musik aus den Sixties 9. Februar, 17 Uhr Gasthaus Petersberg St.Paul-Gasse 7a 2630...

  • 25.01.19
Leute

Es ist wieder Zeit für den Kerzenball

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Er ist immer DAS Ball-Highlight in Edlitz: der Kerzenball. Am 16. Februar ist es wieder soweit. Man darf bereits gespannt sein, was sich die Organisatoren heuer für die Balleröffnung haben einfallen lassen. 16. Februar, ab 20 Uhr Gasthaus Grüner Baum Markt 26, 2842 Edlitz

  • 23.01.19