büro

Beiträge zum Thema büro

4

Relext und Gefahrlos durch die Pandemie
Kaltvernebelung ist das Geheimnis

Die winzigen Aerosol-Partikel spielen eine entscheiden Rolle bei der Übertragung von Sars-CoV-2, diese können, wenn nicht gut gelüftet wird Stunden in der Luft schweben. Unabhängig ob geimpft oder nicht, ist für jeden das Risiko einer Ansteckung oder Erkrankung gleich groß. Wirkungsvolle Sicherheit in geschlossenen Räumen und sensiblen Kontaktbereichen bietet die Kaltvernebelung während der Anwesenheit von Kunden, Mitarbeitern oder Freunden. Magier Tony Rei war der erste, der die Technik des...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • anton h. reisner
Übersicht der Kulturveranstaltungen im Oktober.
1 2

Murau/Murtal
Das Kulturprogramm im Oktober

Hier gibt es einen Überblick über einige Veranstaltungen in den Stadtgemeinden Judenburg, Knittelfeld und Zeltweg. Auch Murau hat dieses Wochenende etwas kulturelles im Programm. MURTAL/MURAU. Dieses Jahr gibt es ein vielseitiges Kulturprogramm in unserer Region. Von A-Capella über Konzerte bis hin zu Kabarett Auftritte ist alles dabei.  Kultur im Zentrum ProgrammAlle Karten sind im Kulturbüro in Spielberg erhältlich oder an den Ö-Ticket Verkaufsstellen und online. Das ganze Programm gibt es...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
TTI Austria-Geschäftsführer Markus Archan, Julia Mang, Anna Wilding, Heike Holler und Niederlassungsleiterin Melanie Bärnthaler.
1 18

Spielberg
TTI Murtal ist jetzt offiziell eröffnet

Personaldienstleister bietet ab sofort Komplettlösungen in Sachen Personal für die Bezirke Murau und Murtal. SPIELBERG. Der neueste Standort von Personaldienstleister TTI Austria ist jetzt auch offiziell eröffnet. Den ganzen Tag über gaben sich am Mittwoch Kunden, Bewerber und Kollegen am Marktplatz 1 in Spielberg die Klinke in die Hand. TTI Austria hat jetzt insgesamt 19 Filialen über ganz Österreich verstreut. In Spielberg werden Unternehmen und Bewerber aus den Bezirken Murau und Murtal...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Franz Leuthner, Markus Seehofer, Nina Sam, LH-Stellvertreter Dr. Stephan  und Matthäus Barthofer

Architekten ZT KG
Eröffnung des Büros in Krems

Gestern besuchte LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf die Eröffnungsfeierlichkeiten der neuen Bürogemeinschaft der Firmen Seehofer-Partner Architekten ZT KG und alp achitektur zt gmbh. KREMS. Die neue Bürogemeinschaft entstand da beiden Firmen am jeweiligen Standort Platznot hatten, nun wurde gemeinsam ein Objekt gesucht und auch ein Bürogemeinschaft gegründet. Einen neuen Standort fand man in der Kaiser Friedrich-Straße 6 in Krems. Die beiden Geschäftsführer Markus Seehofer und Matthäus...

  • Krems
  • Doris Necker
Schon seit ihrer Kindheit ist Bettina Sagl von der Malerei fasziniert und hat sich auf diesem Gebiet umfassend weitergebildet.
3

Wolfsberger Künstlerin stellt aus
Werke von Bettina Sagl sind zu sehen

Die Künstlerin Bettina Sagl stellt im Büro der Lavanttaler WOCHE aus. WOLFSBERG. Bis Ende September sind Werke der Wolfsberger Künstlerin Bettina Sagl im Büro der Lavanttaler WOCHE in der Johann-Offner-Straße 10 in Wolfsberg zu sehen. Künstlerische Ausbildung Für die Hattendorferin Bettina Sagl ist die Malerei Ausdruck ihrer Emotionen und Empfindungen. Dabei geht die diplomierte Grafikdesignerin ganz spontan zu Werke: „Es gibt keine konkreten Pläne. Wenn ich zu malen beginne, weiß ich nie, was...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Melanie Bärnthaler, Heike Holler, Anna Wilding und Julia Mang.
1 3

TTI Murtal
Jahrelange Erfahrung am neuen Standort

Personaldienstleister TTI Murtal ist nach Spielberg gesiedelt und lädt Bewerber zur Eröffnungsfeier. SPIELBERG. Die jahrelange Erfahrung haben die vier Damen bereits mitgebracht. Der Standort ist allerdings völlig neu: Personaldienstleister TTI Austria hat heuer bereits stark expandiert und unter anderem einen neuen Standort im Bezirk Murtal eröffnet. Nun sind Niederlassungsleiterin Melanie Bärnthaler und ihre drei Mitarbeiterinnen ins neue Büro in Spielberg übersiedelt. Vielfältige Jobs Dort...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Josef und Leonie Dettenholzer zeigen, wie man eine Schultasche mit Hilfe von Klett-Patches verschönert und unverwechselbar macht.
5

Schulbeginn
Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein beim Schuleinkauf

Immer mehr Schulen unterstützen den regionalen Fachhandel. Eine willkommene Entwicklung. BEZIRK. Gerade noch zwei Wochen bis Schulbeginn! Spätestens jetzt heißt es Schulranzen, Hefte, Stifte und Einbände besorgen. Aber auch wenn man spät dran ist, lohnt sich der Kauf beim regionalen Fachhandel. Der offeriert, was Handelsketten nicht bieten können: Umfangreiche Beratung und Service. Der regionale Fachhändler wird immer häufiger zum regelrechten "Einkaufspartner". Vor allem dann, wenn er von...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Das freigewordene Büro befindet sich im zweiten Obergeschoss.
4

Lavanthaus in Wolfsberg
Bürofläche steht zur Vermietung frei

Wer auf der Suche nach einem Büro in Stadtnähe ist, könnte im Lavanthaus in der St. Michaeler Straße 2 fündig werden. WOLFSBERG. Das zu vermietende Büro verfügt über eine Fläche von 40 Quadratmeter und befindet sich im zweiten Obergeschoss. Hier gibt es WCs für Kunden und Mitarbeiter sowie eine kleine Teeküche, die von den Mietern des jeweiligen Stockwerkes genutzt werden kann. Alle Büroräumlichkeiten sind ausgestattet mit Holzfußböden und Fußbodenheizung bzw. Fußbodenkühlung sowie...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
OSG-Chef Alfred Kollar, Franz Drescher, Architekt Gerald Guttmann,  Bürgermeister Manfred Kölly, Claudia Kugler, Dr. Michael Heinrich
1 3

OSG
Neues Multifunktionsgebäude im Herzen von Deutschkreutz

Auf dem Areal des ehemaligen Gasthaus Weber wird in den kommenden Monaten ein Multifunktionsgebäude mit Arztordination, Physiotherapiepraxis, Büros und betreuten Wohnungen für Senioren entstehen. 
Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2023 geplant, die Kosten belaufen sich auf rund 4,6 Millionen Euro.  DEUTSCHKREUTZ. Das ehemalige Gasthaus Weber im Ortskern von Deutschkreutz wird in den nächsten Tagen abgerissen und schafft somit Platz für ein bodenschonendes und ressourcenschonendes Projekt.  22...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Essen und Arbeit: Wie kombinierst du das?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Mittagessen in der Arbeit: Fauli-Snack oder großes Aufkochen?

Regelmäßige und gesunde Mahlzeiten sind wichtig für unseren Körper und die Energie, die wir zum Arbeiten brauchen – jaja, wissen wir alles schon. SALZBURG. Wie man es machen sollte, weiß fast jeder von uns, aber wie machen wir es denn wirklich? Da nimmt man sich frisch und erholt vom Wochenende vor, dass man Sonntagabend brav vorkocht, um was Gesundes am Montag-Mittag in der Arbeit zu sich nehmen zu können. Oder voller Willensstärke in den nächsten Supermarkt schlendern – den knackigen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic
Am Freitag durften Medienvertreter erstmals auf Filmset der Soko Linz in der Tabakfabrik.
19

Soko Linz
So sieht es am Soko Linz-Set in der Tabakfabrik aus

Die Soko Linz hat ihre Zelte in der Linzer Tabakfabrik aufgeschlagen. In nur zwei Monaten Bauzeit sind in den denkmalgeschützten Gemäuern TV-Büros, ein Verhörraum und die Gerichtsmedizin entstanden. LINZ. "Wenn Linz mit ordentlichen Mordfällen verbunden wird, die natürlich immer super geklärt werden durch die Ermittlungen der SOKO Linz, dann soll das so gut sein", so Bürgermeister Klaus Luger bei einem Besuch am Filmset in der Linzer Tabakfabrik. Der Linzer Stadtchef ist über die Dreharbeiten...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Offizieller Baustart für das Projekt "Neue Mitte Erpfendorf" am 20. Juli.
11

Baustart
Projekt "Neue Mitte Erpfendorf" nimmt Form an

Vertreter der Gemeinde und der ÖWB Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft luden zum offiziellen Baustart und zur Kaufvertragsunterzeichnung für die neue Kinderkrippe in Erpfendorf. ERPFENDORF (jos). In zentraler Lage in Erpfendorf entsteht aktuell das Projekt "Neue Mitte Erpfendorf". Die ÖWB Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft, ein Unternehmen der Salzburg Wohnbau-Gruppe, errichtet auf einem 3.700 Quadratmeter großen Areal (ehem. GH Alpenrose, Salzburger Straße, Anm.) drei Gebäude in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die zertifizierte Yoga-Lehrerin Ingrid Fasching zeigt Übungen fürs Büro.
Aktion Video

Yoga mit Ingrid
Yoga-Übungen fürs Büro von Ingrid Fasching (Teil 4)

BERNSTEIN. Yoga im Büro mit der Zertifizierten Yoga-Lehrerin Ingrid Fasching (Gesundheitsyoga) aus Bernstein geht weiter! "Mit dieser kurzen Sequenz kräftigst du deinen Rücken- und die Schultermuskulatur, mobilisierst deine Wirbelsäule, dehnst deinen Brustkorb und stimulierst deinen Verdauungstrakt. Außerdem sorgt sie für mehr Energie am Arbeitsplatz! Viel Spaß beim Mitmachen!", meint Ingrid Fasching. Weitere Übungen gibt es hier

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige

Aus- und Weiterbildung
Als „diplomierte Büroassistenz“ zum effizienten Office-Management!

Im Juni 2021 absolvierten fünf Teilnehmerinnen die Ausbildung zur diplomierten Büroassistenz am BFI Gmünd. Die an diesem Standort erstmals angebotene Ausbildung beinhaltet sechs Module zu Themen rund um den strukturierten Büroalltag wie Organisation, Schriftverkehr, Kommunikationsverhalten sowie die professionelle Erstellung von Berichten, Präsentationen und Diagrammen. Mit diesen Fähigkeiten werden Sie zum kompetenten Profi administrativer und kommunikativer Aufgaben in allen Bereichen des...

  • Gmünd
  • BFI Niederösterreich
2 10

Co-Working
ECOSPACE Wieselburg zieht in ehemalige Queiser Druckerei

In der ehemaligen Queiser Druckerei können künftig Bürotische, Konferenzräume sowie Veranstaltungshallen und Lagerflächen gemietet werden. Unternehmer teilen Wissen und Ressourcen, um gemeinsam zu wachsen. Der ECOSPACE Wieselburg eröffnete vor kurzem mit einem Tag der offenen Tür das neue Büro- & Veranstaltungsgebäude inkl. Filmstudio der Firmen GemeindeTV und Berglandfilm in der ehemaligen Queiser Druckerei neben FH Campus in der Neubaugasse 1A, 3250 Wieselburg. Zur Eröffnung wurden nicht nur...

  • Scheibbs
  • Sarah Welter
FHWN-Studie erzielt überraschende Ergebnisse.

Macht ohne Hierarchien
FHWN-Studie erzielt überraschende Ergebnisse

In vielen Unternehmen wurde die Pandemie als Impulsgeber genutzt, um Strukturen zu überdenken und Prozesse neu zu definieren. Auch beim Thema Hierarchien zeichnen sich neue Trends ab. Eine Studie der Fachhochschule Wiener Neustadt hat untersucht, wie sich ein Aufheben von formalen Hierarchien auf das soziale Gefüge in einem Unternehmen auswirkt. Die Ergebnisse sind durchaus überraschend. WIENER NEUSTADT. Was passiert in Unternehmen, wenn formale, in Hierarchien abgebildete Macht in den...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
1 1 Video 13

Fledermaus wollte nicht raus
Fledermaus-Rettung mit Feuerwehr inklusive Videoclip

NEUNKIRCHEN. Ungewöhnlicher Besuch im 2. Stock der Bezirksblätter-Redaktion Neunkirchen: eine Fledermaus verirrte sich ins Büro und wollte nicht abfliegen. Behutsam verhalf die Freiwillige Feuerwehr 🚒  Neunkirchen "Batman" ins Freie. Eigentlich wollte die Bezirksblätter-Kreativassistentin Theres Stangl nur lüften. Dass sich dabei eine Fledermaus ins Büro in der Neunkirchner Schwarzott-Straße 2a verirren sollte, ahnte sie nicht. Plötzlich flatterte das Tier durch die Redaktionsräume. Versuche,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mario Peterschinek aus St. Andrä hat die Acrylmalerei für sich entdeckt.

Junge Künstler stellen aus
Mario Peterschinek will andere Menschen inspirieren

Im Büro der Lavanttaler WOCHE stellt ab sofort Mario Peterschinek aus St. Andrä seine Werke aus. WOLFSBERG. Großflächige weiße Wände schreien geradezu danach, mit Kunst behängt zu werden. Im Büro der Lavanttaler WOCHE geben wir deswegen Nachwuchskünstlern aus der Region die Möglichkeit, ihre Bilder auszustellen. Bis Mitte August sind bei uns Werke von Mario Peterschinek aus St. Andrä zu betrachten. Der 33-jährige führt als Bauleiter bei der Firma Possehl Spezialbau ein stressiges Berufsleben....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der TVB-Vorstand (A. Kienpointner, B. Geisl, J. Eder) und GF Armin Kuen.
5

TVB PillerseeTal
Neues Regionalbüro im PillerseeTal öffnete seine Pforten

Am 1. Juli öffnete am Standort des bisherigen Tourismusbüros das zentrale Informationszentrum seine Pforten. FIEBERBRUNN, PILLERSEETAL. Gäste, Vermieter und Einheimische waren am 1. und 2. Juli  eingeladen, die neuen Räumlichkeiten des neuen Regionalbüros des TVB PillerseeTal zu besichtigen und sich über die Neuigkeiten im TVB PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen zu informieren.  ZukunftsorientiertAuf 270 m2 ist in den vergangenen Monaten ein modernes, zukunftsgerichtetes Zentrum für die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Hitze
10 Tipps gegen den Hitzekollaps im Büro

Der Sommer ist schön, aber wenn die Temperaturen über einen längeren Zeitraum über 30° C steigen, sinken Konzentration und Leistungsfähig-keit. Die Qualität der Arbeit lässt nach, die Fehlerhäufigkeit und das Unfallrisiko nehmen zu. Die Anzahl der Hitzetage etwa habe sich laut ZAMG in den vergangenen drei Jahrzehnten verdoppelt. Für den Sommer 2021 liegt die Wahrscheinlichkeit für überdurchschnittliche Temperaturen bei knapp über 60 Prozent! Hitze hat starke Auswirkungen auf Gesundheit und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Renate Ruhaltinger-Mader
Im Büro kann es unangenehm heiß werden.
1 Aktion 3

Sommer
10 Tipps gegen die Hitze im Büro

Die Temperaturen klettern in die Höhe. Das kann im Büro-Alltag belastend sein. Doch es gibt Maßnahmen gegen die Hitze. ÖSTERREICH. Warme Temperaturen im Sommer können schön sein, aber wenn die das Thermometer über einen längeren Zeitraum über 30° C anzeigt, sinken Konzentration und Leistungsfähigkeit. Die Qualität der Arbeit lässt nach, die Fehlerhäufigkeit und das Unfallrisiko nehmen zu. Die nächste Hitzewelle hat sich bereits angekündigt. Immer mehr HitzetageDie Anzahl der Hitzetage hat sich...

  • Lukas Urban

Neu in der Industriezone Imst: Q24 Business Park

Q24 Business Park in Imst NEU IN IMST INDUSTRIEZONE: Handels-, Gewerbe- und Bürozentrum Eröffnung 2021 Freie Flächen zu vermieten! Parkplätze – kostenlos für Kunden und Mitarbeiter! Autobahn – eigene Ausfahrt Exit: Imst-Au Shopping – über 120 Betriebe in der Region Gastronomie – im Q24 und in der Umgebung Kontakt: 0664-4661177 | www.q24.tirol | office@q24.tirol

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Günter Vettori und Christian Moser wollen mit der Investition den Handelsstandort Hall stärken.

Umbau im Herbst 2021
Sportartikelgeschäft für Vettori Moden

HALL. Die Haller Altstadt ist bald um ein Geschäftslokal reicher: Denn seit kurzem gehen der Modehändler Günter Vettori und Büroprofi Christian Moser neue wirtschaftliche Wege. Im Zuge der Sanierung des Gebäudes am Oberen Stadtplatz und der Veränderung bei der Papierfachhandlung Skribo Moser, mietete Vettori Moden das freigewordene Eckgeschäft in bester Lage. Neues Geschäft für SportartikelDen Entschluss zu einem dritten Geschäft sieht Günter Vettori als eine Investition in die Zukunft des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Robert Fischer, Arbeiterkammer Bezirksstellenleiter Horn: "Vieles nach Covid werden die Gerichte klären."
Aktion Video 2

Wie können sich Geimpfte im Büro schützen, wenn jemand in ihrem Team die Impfung verweigert? (mit Video)

Rückkehr in Büros: Bist geimpft? BEZIRK. Homeoffice ist zumindest teilweise bald vorbei. Das Virus ist aber noch da. Wie kann ich mich als Arbeitnehmer vor Impfverweigerern im Büro schützen? Was kann der Arbeitgeber tun? Fürsorgepflicht"Ich kann niemandem sagen, er muss sich impfen lassen, wenn er zum Beispiel Angst vor Nebenwirkungen hat oder Allergiker ist", sagt Werner Groiß, Chef der Wirtschaftskammer in Horn. "Deswegen kann ich niemanden aus der Firma aussperren oder aus dem...

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.