Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Die Bewohner und Eigentümer haben ihre Schlüssel übernommen, auch jene der Diakoniewohnungen.
5

Hopfgarten - Wohnbau
Gelebte Integration in neuer Wohnanlage

24 Eigentumswohnungen und sieben Einheiten für das Diakoniewerk Tirol wurden in Hopfgarten übergeben. HOPFGARTEN. Die Alpenländische errichtete neben dem Sozialzentrum im Ortsteil Elsbethen eine neue Wohnanlage. Die Freude war groß, als die neuen Eigentümer ihre Schlüssel übernehmen konnten, richtiger Jubel kam jedoch auf, als die Klienten der Diakonie diese überreicht bekamen. Diese wohnten zum Teil im Altenwohnheim, nun finden zwölf junge Menschen ein neues Zuhause in Diakonie-Wohnungen. "Wir...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wohnungsbrand in Hall, Nachbarin eilte mit Feuerlöscher zur Hilfe.

Wohnungsbrand in Hall
Bub zündet Sessel an – Nachbarin eilte zur Hilfe

In einem Mehrparteienhaus in Hall kam es Sonntagnachmittag zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Ein kleiner Bub hatte unbeaufsichtigt einen Stuhl angezündet. HALL. In der Wohnung hatten sich vier unmündige Kinder aufgehalten, ihre Eltern waren gerade nicht zu Hause. Ein kleiner Bub (3) hatte unbeobachtet mit einem Feuerzeug einen Bürostuhl entzündet, welcher sofort zu Brennen anfing. Eine Nachbarin eilte mit einem Feuerlöscher zu Hilfe und konnte das Feuer rasch  löschen. Durch den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Home Sweet Home: NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (li.), Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader und Bürgermeister Helmut Berger überreichen an Jungfamilie Kofler die Schlüssel fürs neue Eigenheim.
2

Kirchberg - Wohnbau
Weiteres Wohnprojekt in Kirchberg übergeben

NHT investierte für Wohnanlage in Kirchberg 2,7 Mio. €; Wohnungsvergabe durch Gemeinde an Einheimische. KIRCHBERG. Die Neue Heimat Tirol (NHT) hat in Kirchberg eine weitere Wohnanlage fertiggestellt: Am Freitag wurden die neun Eigentumswohnungen am Kasbachweg offiziell übergeben. Die NHT hat rund 2,7 Mio. Euro investiert. Der Kaufpreis für eine neue Zwei-Zimmerwohnung liegt bei 195.000 Euro. „Die Wohnungen wurden ausschließlich an Gemeindebürger vergeben“, freut sich Bgm.  Helmut Berger: „Wir...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eine 15-Jährige stieg in Wörgl beim Fensterputzen auf ein Fensterbrett und stürzte aus einer Höhe von rund sieben bis acht Metern auf eine Grünfläche. (Symbolfoto)

Unfall
15-Jährige stürzt in Wörgl aus dem Fenster

Mädchen verliert beim Fensterputzen das Gleichgewicht und stürzt rund acht Meter tief. WÖRGL. Ein 15-jähriges Mädchen war am Mittwoch, den 30. Juni gegen 12:20 Uhr damit beschäftigt, mit seiner Mutter in der Wohnung in Wörgl Fenster zu putzen. Die 15-Jährige stieg dazu auf ein Fensterbrett, verlor das Gleichgewicht und stürzte aus einer Höhe von rund sieben bis acht Metern aus dem Fenster. Das Mädchen fiel auf eine Grünfläche und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Herr und Frau Österreicher leben zwar größer als noch vor zehn Jahren. Beim Neubezug von Immobilien setzen aber viele den Sparstift an.
1

Wohnträume
Österreicher wohnen heute großzügiger als noch vor zehn Jahren

Die Wohnflächen der Österreicher haben sich insgesamt vergrößert. Der Trend geht aber zu mehr Bescheidenheit. Eine immoScout24-Trendumfrage zeigt den Zehnjahresvergleich in Österreich an: Während Frau und Herr Österreicher aktuell großzügiger wohnen als noch vor einer Dekade, schlagen sich permanent steigende Preise auch in einer neuen Bescheidenheit nieder. Im Ländervergleich besonders genügsam, was die gesuchte Fläche angeht, sind dabei die Wiener. „Die Immobilienpreise sind auch 2020 wieder...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Nachdem ihm die Exfreundin die Türe nicht öffnete, zündete ein 31-Jähriger Gegenstände vor deren Wohnung in Kramsach an.

Einsatz
Brandstifter entzündet in Kramsach Feuer vor Wohnung von Ex

Brandstiftung in Kramsach: 31-Jähriger hämmert gegen Tür der Exfreundin und zündet Gegenstände vor Wohnung an. KRAMSACH. Ein 31-jähriger Mann klopfte am Samstag, den 19. Juni kurz nach Mitternacht in Kramsach immer wieder gegen die Wohnungstür seiner Exfreundin. Der Mann lärmte im Stiegenhaus, die Exfreundin öffnete ihm jedoch nicht. Daraufhin setzte der 31-Jährige mehrere Gegenstände vor der Wohnung im Stiegenhaus in Brand. Polizei löschte FeuerNachdem die Polizei eintraf, konnten die Beamten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Stefan Haertl, Martin Eichtinger, Sandra Salomon, Karl Gerstl und Rosa Maria Wögerer bei der Schlüsselübergabe in Mühling

Schlüsselübergabe
18 neue Mieter beziehen ihre Wohnungen nun in Mühling

Symbolische Schlüsselübergabe in Mühling erfolgt WIESELBURG-LAND. In Mühling ist eine symbolische Schlüsselübergabe erfolgt: Landesrat für Wohnen Martin Eichtinger übergab 18 geförderte Wohnungen an die Mieterinnen und Mieter in Mühling. Die Bauzeit für die Wohnhausanlage der "Heimat Österreich gemeinnützige Wohnbau Gesellschaft mbH" betrug rund zwei Jahre. Tragende Säule der Konjunktur "Der gemeinnützige Wohnbau ist eine tragende Säule für die Konjunktur. Dadurch wird in Niederösterreich ein...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein Wäschetrockner geriet in Bad Häring in Brand. Die Feuerwehrmänner konnten den Wäschetrockner und eine daneben stehende Waschmaschine ins Freie bringen.
2

Einsatz
Wäschetrockner in Bad Häringer Wohnung geriet in Brand

FF Bad Häring rückt mit 35 Mann zu Brand in Wohnung aus – niemand verletzt. KUFSTEIN. Zu einem Brand kam es am 14. Juni  in einem Mehrparteienhaus in Bad Häring. Ein Wäschetrockner im Badezimmer einer Wohnung geriet gegen 14:43 Uhr aufgrund eines technischen Gebrechens in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Häring rückte mit 35 Einsatzkräften aus. Diese konnten den Wäschetrockner und eine Waschmaschine, die neben dem Wäschetrockner aufgestellt war, ins Freie bringen. Der Wäschetrockner war...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Lilienelds Immobilienpreise steigen derzeit stark an.
Aktion 2

Einfamilienhäuser innerhalb eines Jahres um ein Drittel teurer
Immobilienpreise im Bezirk steigen stark

Die Pandemie löste am Lilienfelder Immobilienmarkt ein Erdbeben aus. Die Preise schnellten in die Höhe. BEZIRK. Weltweite Knappheit an Baustoffen lassen den geplanten Hausbau für viele Lilienfelder zum fast unkalkulierbaren Risiko werden. Also warum nicht ein bestehendes Eigenheim erwerben? Geringeres AngebotSo steigt seit Monaten die Nachfrage. Gleichzeitig sank jedoch das Angebot. "Die Preise bei den Einfamilienhäusern stellen ganz gut die derzeit herrschende aufgeheizte Stimmung in diesem...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
NHT-GF Hannes Gschwentner, LR Beate Palfrader, Mieterin Nadja Seewald, Bgm. Stefan Jöchl in der neuen Wohnanlage im Ortsteil Bichlach.
7

NHT – Reith b. K.
Schlüssel für 38 Wohnungen in Reith übergeben

NHT übergab in Reith 38 Wohnungen; beschwerlicher Weg zum leistbaren Wohnbau; neun Jahre bis zur Schlüsselübergabe. REITH. Mit der Schlüsselübergabe hat das von der Neuen Heimat Tirol (NHT) im Jahr 2012 begonnene Bauvorhaben im Ortsteil Bichlach ein gutes Ende genommen. Das von der Gemeinde forcierte Projekt war über Jahre hinweg von diversen Anrainern blockiert worden, Verfahren gingen bis zum Höchstgericht. Letztendlich sind doch 8,5 Mio. Euro in den Bau von 38 leistbaren Miet- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Irene Partl (Sozial- und Wohnungsausschuss) mit den neuen Mietern, GF Franz Mariacher und Bgm. Eva Posch.
5

Wohnbau Tigewosi
18 neue Mietwohnungen in Hall übergeben

Die Wohnbaugesellschaft TIGEWOSI hat im Ortsteil Schönegg 18 Wohnungen errichtet, und den Mietern feierlich übergeben. HALL. Das neue Projekt in der Fuchsstraße 6 in Hall in Tirol steht für bedarfsorientiertes, leistbares und qualitativ hochwertiges Wohnen. Am vergangenen Mittwoch wurden den Mietern die Schlüssel für die 18 fertiggestellten Einheiten mit Balkon und Tiefgarage übergeben. Im ersten Bauabschnitt wurde der Abbruch von zwei Bestandsgebäuden durchgeführt, anschließend wurde der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Anzeige
Das Rechtsanwaltsteam der kunczicky rechtsanwälte aus Zell am Ziller berät Sie in all Ihren Anliegen.

Tiroler Rechtsanwaltskammer
Wohnungsrenovierung – Wie weit darf ich gehen?

TIROL. Wer darf bei den Renovierungsmaßnahmen meiner Eigentumswohnung mitreden? Hier finden Sie eine große Skizze darüber! Habe ich beim Renovieren meiner Wohnung alle Freiheiten?
 Als Wohnungseigentümerin teilen Sie mit anderen Personen Eigentum an einer Liegenschaft. Ihrer Freiheit mit der Wohnung zu machen was sie wollen sind Grenzen gesetzt. Wenn Ihre Miteigentümerin in der benachbarten Wohnung plötzlich eine lautstarke Klimaanlage an der an Ihre Terrasse angrenzende Außenwand anbringen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tiroler Rechtsanwälte
Anzeige

Wo in Zukunft gebaut wird
Wohnungsmarkt Prognose Q2/2021

Unsere zweite Immobilienmarkt Prognose für das zweite Quartal 2021 für die Süd- und Oststeiermark handelt über Wohnungen, Neubau und gebraucht, sowohl Miete als auch Kauf. Selbst die Wirtschaftslage des Vorjahres konnte den Neubauboom von Wohnungsanlagen nicht stoppen, es wurde weiterhin für den Eigenbedarf gekauft und in Anlegerwohnungen investiert. Ein Großteil der Gemeinden in den Bezirken Weiz und Leibnitz hat laut einer Auswertung von Immoservice Austria 2018-2020 ein deutliches...

  • Stmk
  • Weiz
  • Neuhold Immobilien GmbH
Die einäugige Katzendame Jeannie ist "eine verschmuste Maus", sagt Tierpflegerin Sabrina.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
"Bezaubernde Jeannie" sucht Wohnungsplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit den Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir heute die einäugige Katzendame Jeannie. NÖ. Sie ist schwarz wie die Nacht, verschmust und hat leider nur mehr ein Auge. Ja, das im September 2020 geborene Katzenmädchen Jeannie wurde verletzt neben der Straße gefunden. Durch diesen Unfall und eine nicht behandelte Krankheit musste ihr ein Auge entfernt werden. Auch auf dem anderen sieht sie nicht ganz gut, aber sie kommt damit zurecht. Man muss sich ihr langsam nähern –...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Vor 25 Jahren: "Die Innsbrucker Architekten Raimund Rainer und Andreas Oberwalder, umringt von Wohnungsinteressenten"
3

"Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"In St. Anton entsteht Siedlung Mooserkreuz"

BEZIRK LANDECK/ST. ANTON. In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 30. April 1996: "Die Gemeinde St. Anton trägt der steigenden Wohnungsnachfrage mit der Errichtung eines vierten Siedlungsgebietes Rechnung. Der Baubeginn für das Projekt "Mooserkreuz" soll bereits im Herbst '96 erfolgen" Neues Siedlungsgebiet Die BEZIRKSBLÄTTER werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: (ST. ANTON) Die Gemeinde St. Anton trägt der steigenden Wohnungsnachfrage mit der Errichtung eines vierten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bikes in Kitzbühel gestohlen.

Polizeimeldung - Kitzbühel
Hochwertige Bikes wurden gestohlen

KITZBÜHEL. Bisher unbekannte Täterer stahlen in der Zeit zwischen 1. November 2020 und 29. April 2021 aus einem Kellerabteil einer Wohneinheit in Kitzbühel ein hochwertiges Mountainbike und ein hochwertiges E-Mountainbike sowie ein dazugehöriges Akku-Ladegerät. Durch den Diebstahl entstand ein Gesamtschaden in der Höhe eines hohen vierstelligen Eurobetrages.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In einer Wohnung in Kufstein wurde eine stark verweste Frauenleiche gefunden. Anzeichen von Fremdverschulden gab es vorerst noch keine.
5

Ermittlungen
Polizei findet verweste Frauenleiche in Kufsteiner Wohnung

Leiche von Frau, die schon seit längerem verstorben war, in Wohnung entdeckt. 50-jähriger, vermeintlicher Sohn, war ebenfalls in der Wohnung. KUFSTEIN (bfl). Anrainer einer Wohnung in Kufstein verständigten am Montag, den 26. April am Nachmittag die Polizei. Sie gaben an, dass sie eine 79-jährige Bewohnerin schon seit längerem nicht mehr gesehen hatten. Die Polizei hielt Nachschau und fand in der Wohnung eine stark verweste Leiche. Ob es sich bei dieser Leiche tatsächlich um die 79-Jährige...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Auch in der Gemeinde Kirchberg ist das Thema "leistbares Wohnen" immer aktuell.

Kirchberg i. T. - Wohnbau
Bgm. Berger: "Leistbares Wohnen ist ein Dauerbrenner"

Zahlreiche Wohnungen entstanden in den vergangenen Jahren in Kirchberg; Warteliste ist lang. KIRCHBERG. "Leistbares Wohnen ist und bleibt ein Dauerbrenner. Wir benötigen laufend neuen Wohnraum. Auf der Warteliste der Gemeinde stehen derzeit rund 300 Anwärter, die eine Wohnung oder ein Grundstück suchen. Wir setzen alles daran, auch künftigen Generationen die Möglichkeit zu geben, im Dorf zu bleiben und hier in Haus, Wohnung oder zur Miete wohnen zu können", betont Kirchbergs Ortschef Helmut...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Blick in den Innenhof.

Waldmüller-Straße
19 neue Wohnungen in Amstettens Zentrum

In der Ferdinand-Waldmüller-Straße wurden 19 neue Wohnungen errichtet. STADT AMSTETTEN. In Amstettens Zentrum wird gebaut – oder besser gesagt: wurde. Denn nun fand die symbolische Schlüsselübergabe für die neue Wohnanlage der WET-Gruppe statt. In der Ferdinand-Waldmüller-Straße wurden 19 neue Wohnungen errichtet. Alle Wohneinheiten in der Größe zwischen 54 und 98 m² verfügen u. a. über Fußbodenheizung, Terrasse oder Balkon. Das heißt, in Amstettens Zentrum wird nun übersiedelt und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Privatwohnung in Kitzbühel unter den ausgezeichneten Projekten.
6

Holz-Auszeichnung
Wohnung in Kitzbühel unter ausgezeichneten Projekten

„Auszeichnungen für Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2021“ in Tirol vergeben. TIROL, KITZBÜHEL. Bereits zum dritten Mal lobte proHolz Tirol gemeinsam mit der Landesinnung der Tischler und des Holzgestaltenden Gewerbes die „Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk“ aus. Die Prämierung erfolgte Ende März. 110 Projekte wurden eingereicht und von einer Fachjury bewertet. Letztlich gab es fünf Auszeichnungen, fünf Anerkennungen und zwölf Nominierungen. Teilnahmeberechtigt waren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
willhaben untersuchte Angebotspreise für Eigentumswohnungen.

Eigentumswohnungen
Stärkster Anstieg der Angebotspreise in Kitzbühel

willhaben-Marktübersicht 2021: Angebotspreise bei Eigentumswohnungen stiegen deutlich. WIEN, BEZIRK KITZBÜHEL. Auch heuer hat sich die Immobilienplattform willhaben die Entwicklung der Angebotspreise von Eigentumswohnungen in ganz Österreich angesehen. Für die Marktübersicht wurden rund 230.000 Anzeigen unter die Lupe genommen. Das Fazit: Von 2019 auf 2020 ist der durchschnittliche Angebotspreis pro Quadratmeter in 87 % aller ausgewerteten Bezirke gestiegen. Auch in Tirol stiegen die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
St. Johann ist ein gefragter Boden für Wohnraumsuchende.

St. Johann - Wohnbau
St. Johanner Anstrengungen für leistbares Wohnen

Viel Bewegung am Wohnbaumarkt in St. Johann; Wohnungen fertiggestellt, vergeben bzw. in Planung und im Entstehen. ST. JOHANN. Auch in St. Johann werden zahlreiche Wohnungen zu sehr hohen Preisen auf dem freien Markt angeboten, und auf Grund der großen Nachfrage durch zahlungskräftige Interessenten (oft auch für Zweit- und Freizeitwohnsitze) steigen die Preise nach wie vor weiter. "Wir als Gemeinde können den freien Markt nur sehr schwer beeinflussen und bemühen uns daher besonders intensiv...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das renovierte Palais am Parkring 14 bietet viel Luxus in bester Wiener Innenstadtlage.

Immobilienmarkt
Die mit Abstand teuerste österreichische Wohnung

Das teuerste Apartment Wiens kommt für 32,5 Millionen Euro auf den Markt. WIEN, KITZBÜHEL. Wohnen in Wien auf höchstem Niveau mit 5-Sterne Hotelanbindung. Die Almanac Residenzen im Palais am Parkring 14, vis-à-vis dem Stadtpark, bieten entspannten Luxus und Design in Vollendung: Insgesamt zwölf Residenzen, darunter die Bel Étage mit einer Wohnfläche von 1.100 Quadratmetern und einem Verkaufspreis von 32,5 Millionen Euro, werden exklusiv vom Kitzbüheler Luxus-Immobilienmakler "LIVING DE LUXE...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Polizei sucht nach einem unbekannten Täter, der eine Matratze in einem Kufsteiner Mehrparteienhaus in Brand gesetzt hat.
6

Brennende Matratze
Polizei fahndet nach Brandstifter in Kufstein

Unbekannter Täter legte Feuer in Tiefgarage in Kufstein, indem dieser eine Matratze anzündete. Brand konnte rasch gelöscht werden, Polizei sucht nach Verdächtigem.  KUFSTEIN (red). Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Freitag, den 19. Februar in Kufstein Brandstiftung begangen. Gegen 19 Uhr zündete der Täter in einer Tiefgarage eines Mehrparteienhauses eine Matratze an. Ein Bewohner des Hauses entdeckte den Brand zufällig und versuchte die brennende Matratze mit zwei Feuerlöschern zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.