Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

In der Landeshauptstadt sind die teuersten Wohnungen Salzburgs zu finden – laut Remax-Experten lagen die Wohnungspreise hier bei rund 281.000 Euro im vergangenen Jahr.

Immobilien-Analyse
1,1 Milliarden Euro teurer Wohnungsmarkt in Salzburg

Der Gesamtwert der verbücherten Wohnungskäufe im vergangenen Jahr im Bundesland Salzburg erreichte erstmals 1,10 Mrd. Euro. Das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von +8,7 %. Mehr als die Hälfte davon entfiel wieder auf das Ballungszentrum. 2019 war laut dem Remax ImmoSpiegel nur das drittstärkste Wohnungskaufjahr im Bundesland Salzburg. SALZBURG. Um +0,4 % lag die Kauffreude am Salzburger Wohnungsmarkt 2019 über der von 2018. Fast -10 % fehlten aber auf die Rekordverkaufsmengen aus...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Das Plus bei der Nachfrage, das die Immobilienexperten des Maklerverbundes Remax, für das Bundesland Salzburg 2020 prognostizieren, ist unverändert spürbar und beträgt +2,8 %.

Immobilien-Ausblick 2020
Eine stärkere Preissteigerung erwartet Käufer und Mieter

Die Nachfrage nach Immobilien soll im Jahr 2020 wieder spürbar ansteigen. Dafür gibt es weniger Immobilien am Markt und das lässt den Preis für Immobilienkäufer und -mieter deutlicher steigen als noch 2019. Massiver Treiber für diese Entwicklung sind die Erwartungen für Baugrundstücke, laut dem Remax Real Estate Future Index, der diese Entwicklungen für das Salzburger Immobilienjahr 2020 prognostiziert. SALZBURG. Unvermindert spürbar ist das Plus bei der Nachfrage, das die Immobilienexperten...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ein tropfender Wasserhahn hat Konfliktpotenzial für einen Zoff zwischen Mieter und Vermieter, wer für Kosten und Reparatur aufkommen muss.

Bauen & Wohnen
Jeder 8. Mieter zofft sich mit dem Vermieter

Bei mehr als jedem achten Mieter krachte es schon mal mit dem Vermieter, wie eine repräsentative Studie von immowelt.at zeigt. Die häufigsten Ursachen für die Streitgespräche sind Schäden in der Wohnung und die Haltung von Tieren. Besonders bei Familien gibt es viel Streitpotenzial – hier zofft sich fast jeder vierte Mieter mit Kindern mit dem Vermieter. SALZBURG/WIEN. Das Potenzial für Konflikte zwischen Vermietern und Mietern ist groß. Die Themen reichen von Kratzern im Parkett, zu hohen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Funktionsküche, wie wir sie aus alten Zeiten kennen, scheint sich aufzulösen. Dafür scheint das Einrichtungszeitalter 4.0 zu kommen mit einem Dunstabzug direkt am Herd, der sich wie von Zauberhand diskret in Gang setzt.
  2

Bauen & Wohnen
Trendige smarte Küche und neue Lebensformen

Das Einrichtungszeitalter 4.0: der Dunstabzug direkt am Kochfeld setzt sich wie von Zauberhand diskret in Gang und via Knopfdruck werden Regale an den Herd gefahren. Die Küche avanciert zum Herzstück in den eigenen vier Wänden und zwei Fakten werden die Entwicklung der Privathaushalte in den kommenden Jahren entscheidend prägen: Veränderungen in der Altersstruktur und die Zunahme kleinerer Haushalte. SALZBURG. Die Küche avanciert zum Herzstück der Wohnung oder des Hauses und ist Treffpunkt...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Am meisten stören sich Mieter und Eigentümer an der Höhe der Nebenkosten.

Studie
Jeder 8. Österreicher will umziehen

Jeder achte Österreicher ist so unzufrieden mit seiner Wohnung oder seinem Haus, dass er ausziehen will. 62 Prozent der Mieter haben etwas an ihrem Zuhause auszusetzen, dagegen nur 41 Prozent der Eigentümer. Am meisten stören sich Mieter und Eigentümer an der Höhe der Nebenkosten. SALZBURG/WIEN. Nach Hause kommen und sich wohlfühlen – das ist die Idealvorstellung. Doch jeder achte Österreicher (13 Prozent) stört sich so sehr an seinem Zuhause, dass er ausziehen will. Das zeigt eine aktuelle...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Polizei stellte in einer Wohnung in Salzburg-Maxglan  Cannabispflanzen sicher.

Polizeimeldung
Beziehungsstreit führt Polizei zu Cannabispflanzen

Aufgrund eines Streits kam die Polizei in eine Wohnung, in der sie Cannabispflanzen vorfand.  SALZBURG. Im Salzburger Stadtteil Maxglan wurde ein Beziehungsstreit gemeldet. Eine Polizeistreife fuhr zur betroffenen Wohnung, um den Sachverhalt festzustellen. Im Zuge dessen wurde in der Wohnung eine Indoor-Plantage mit insgesamt 10 Cannabispflanzen sowie eine geringe Menge Cannabis sichergestellt. Der 45-jährige Wohnungsinhaber wird nach Abschluss der Erhebungen wegen Verstoß gegen das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
In Salzburg wurden vier Männer festgenommen. Sie werden beschuldigt, Teil einer kriminellen Verbindung zu sein.
  8

Drogenszene in Salzburg
Wohnung voller Drogen und vier Verdächtige

Am 21. Jänner 2019 wurden in einer Wohnung in der Stadt Salzburg vier Personen festgenommen und mehr als 30 Kilo Cannabiskraut, über zwei Kilo Kokain, sowie 29.000 Euro Bargeld sichergestellt.  SALZBURG. Die Beschuldigten stehen aufgrund von Ermittlungen des Landeskriminalamtes Salzburg in dringendem Verdacht, Teil einer kriminellen Verbindung zu sein. Sie sollen laut Polizei eine erhebliche Menge an Cannabiskraut und Kokain von Slowenien nach Österreich illegal eingeführt haben. Hier sollen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer

Wohnen am Rande der Stadt Saalfelden!

Wohnen am Rande der Stadt Saalfelden! Ca. 98 m² WFL, Küche, helles Wohnzimmer, KP: € 339.000,-, HWB 66 kWh/m²a. y.kuhlang@remax-homes.at, +43(0)699/15015008

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Immobilienmarkt Salzburg
Eine hochmoderne Küche in einer exklusiven Wohnung in sehr guter Lage.

Der unterschätzte Wert der Lage

Wie die Lage der Immobilien den Wert bestimmt und worauf man achten sollte SALZBURG (sm). Wer in Aigen oder Leopoldskron wohnen möchte, muss viel Geld hinlegen, denn diese Lagen gehören zu den A-Lagen in Salzburg. "Da kostet der Neubau-Quadratmeter um die 8.000 Euro", weiß die Immobilien-Expertin Eva Bamberger. Eine Wohnung als Investition in einer solchen beliebten Gegend ist allerdings nicht unbedingt von Vorteil. Bei Spitzenlagen kann man beim Wiederverkauf kaum mit einer deutlichen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Feuerwehr wurde zu einem Wohnungsbrand in Salzburg-Lehen gerufen. Elf Personen wurden verletzt.

Salzburg: Elf Verletzte nach Wohnungsbrand

Eine Wohnung in einer dichtbesiedelten Gasse in Salzburg stand in Flammen. SALZBURG. Am 12. Juli kam es zu einem Wohnungsbrand im Salzburger Stadtteil Lehen. Passanten informierten am frühen Abend die Feuerwehr. Als diese eintraf, waren im vierten Stock des Hauses Flammen und starker Rauch erkennbar. Der Brand wurde innerhalb einer halben Stunde gelöscht. Es befanden sich keine Personen in der Wohnung.   Elf Anrainer wurden durch Rauchgase beeinträchtigt, neun davon wurden im Krankenhaus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Aus Liebe verlassen die meisten das Hotel Mama.
 1

Mama, ich verlasse dich!

Der Auszug aus dem Hotel Mama ist für viel Eltern zu früh. Der Grund jedoch ist meist ein schöner, die Liebe. ÖSTERREICH. Die Österreicher ziehen im Schnitt mit 21,4 Jahren von zuhause aus. Den Eltern scheint dies noch zu jung zu sein. Sie würden ein Alter von Mitte 20 bevorzugen (25,2 Jahre). Ganze 53 Prozent gaben sogar an, dass ihre Kinder solange sie wollen bei ihnen leben dürfen. Mädels immer schneller Junge Frauen sind beim Thema Auszug schneller und mutiger als die Herren. Töchter...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Aus einer Wohnung wurde eine Münzsammlung gestohlen. Bei der Daten-Aufnahme stellte die Polizei Suchtgift sicher.

Münzsammlung gestohlen, Suchtgift gefunden

SALZBURG-MAXGLAN. Am 24. Jänner wurde um etwa 10.15 Uhr in eine Wohnung im Salzburger Stadtteil Maxglan eingebrochen und eine Münzsammlung im Wert von etwa 500 Euro gestohlen. Die Beamten kamen zu dieser Wohnung, um die Daten des Wohnungsbesitzers aufzunehmen. Dabei wurden sie auf Suchtgift-Utensilien aufmerksam und stellten eine geringe Menge an Suchtgift sicher. Der Wohnungsbesitzer wurde angezeigt. Das berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. 

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Im Zuge eines Streits warf ein Mann einen Aschenbecher nach seiner Frau und verletzte sie damit am Kopf.

Streit eskalierte: Körperverletzung mit Aschenbecher

SALZBURG-LEHEN. Am Abend des 14. Jänners kam es zu einem Streit zwischen einem Afghanen und seiner Ehefrau in einer Wohnung im Salzburger Stadtteil Lehen. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Der 32 Jahre alte Mann habe dabei einen Aschenbecher nach seiner 30-jährigen Frau geworfen und ihr damit Verletzungen unbestimmten Grades am Kopf zugefügt, wie dies die Polizei zusammenfasst. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte ins Landeskrankenhaus Salzburg, gegen den Mann wurde laut der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
1,5 Kilo Cannabiskraut in Salzburger Wohnung gefunden.

1,5 Kilo Cannabis bei 27-jährigen in Itzling sichergestellt

SALZBURG (et). 1,5 Kilo Cannabiskraut haben Polizisten Sonntagabend in einer Wohnung im Stadtteil Itzling sichergestellt. Passanten hatten die Polizei wegen des intensiven Geruchs informiert. Der Beschuldigte, ein 27-jähriger Salzburger, wird angezeigt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Aggressiver Rumäne in Wohnung festgenommen

SALZBURG (et). Beamte der Polizei wurden wegen Lärmbelästigung in eine Wohnung gerufen. Der Wohnungsmieter, ein 35-jähriger Rumäne, verhielt sich so aggressiv, dass die Polizisten den Mann vorübergehend festnehmen mussten. Nachdem sich der Mann wieder beruhigt hatte klagte er über Rückenschmerzen und begab sich auf eigenen Wunsch in das LKH.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Mehrere Einbruchsdiebstähle in ganz Salzburg

In der Stadt Salzburg und im Flachgau ist es am Donnerstag zu mehreren Einbruchsdiebstählen gekommen. Die Täter sind in allen Fällen noch unbekannt. In Salzburg-Maxglan in der Stadt Salzburg sind noch Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie nahmen Bargeld, einen Computer samt Zubehör sowie mehrere Schmuckstücke und Uhren mit. Auch in Wals waren Einbrecher unterwegs. Zwei bislang unbekannte Täter sind in eine Wohnung eines Mehrparteienhauses eingebrochen. Sie stahlen Bargeld aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Schmuck und Bargeld aus Wohnung in Grödig gestohlen

In Grödig drangen gestern am späten Abend unbekannte Täter in eine Wohnung ein. Sie durchsuchten den gesamten Wohnbereich und stahlen Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe. Eine Fahndung wurde eingeleitet.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Brand in Schallmooser Wohnung

Gestern kam es in einer Wohnung in Salzburger Stadtteil Schallmoos zu einem Brand. Die 27-jährige Bewohnerin hatte in den Morgenstunden einen Holzofen beheizt. Eine Kiste aus Plastik, gefüllt mit Brennmaterial, begann schließlich zu schmorren und geriet in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Das Rote Kreuz brachte die 27-Jährige vorsorglich in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Wohnungseinbruch im Stadtteil Aigen

Eine bislang unbekannte Täterschaft drang gestern Nachmittags über die Balkontüre einer ebenerdigen Wohnung im Stadtteil Aigen ein. Sie stahlen Schmuck und Handtaschen der Bewohnerin. Der Gesamtschaden ist derzeit noch unbekannt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Beziehungsstreit verursacht beschädigtes Türglas

Zu einem Zwischenfall kam es gestern vor einer Wohnung in der Stadt Salzburg. Bei einem lautstarken Streit trat ein 31-jähriger Deutscher solange gegen die Wohnungstüre seiner Ex-Freundin, dass dabei ein Türglas beschädigt wurde, Grund für den Streit war wohl Eifersucht. Anschließend flüchtete der Deutsche aus dem Objekt. Die 30-jährige Slowakin erstattete Anzeige. Sie machte den Beamten aber klar, dass ihr ehemaliger Freund Sie weder bedroht noch verletzt hätte. Der Deutsche wird...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Musikinstrumente und Bargeld aus Wohnung gestohlen

Die noch unbekannte Täter brachen gestern tagsüber in eine Wohnung in der Stadt Salzburg ein. Dabei entfernten die Täter den Schließzylinder der Wohnungstüre und gelangten so in das Innere. Aus der Studentenwohnung stahlen die Täter Musikinstrumente sowie Bargeld. Der Schaden ist noch unbekannt. Die Ermittlungen laufen.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Einbruch am helllichten Tag in Salzburg Stadt

Gestern vormittags brachen unbekannte Täter in eine Wohnung im zweiten Stock eines Mehrparteienhauses in Salzburg ein und stahlen diverse Schmuckgegenstände. Der genaue Schaden ist nicht bekannt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Wohnungsbrand in Bad Hofgastein

Am 14.06.2015, gegen 02:00 Uhr, kam es in einem Appartementhaus im Zentrum von Bad Hofgastein zu einem Brandereignis. Ein Bewohner des Objektes wurde auf den Brand aufmerksam und verständigte die Einsatzkräfte. Zwei Bewohner des Objektes konnten dieses noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte verlassen. Der dritte Bewohner wurde bei Durchsicht des Appartementhauses auf weitere Personen von den eingesetzten Polizeibeamten aufgeweckt und gebeten, das Objekt zu verlassen. Die Löscharbeiten in der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sepp Kühnhold
Alle einig: Dir. Josef Treml (Die Salzburg), Dir. Karl Huber (Heimat Österreich), Dir. Markus Sturm (Die Salzburg), Vbgm. Hagenauer, Anna Fieg (Salzburg Wohnbau), Dir. Bernhard Kopf (gswb), Dir. Georg Maltschnig (Bergland) Dir. Christian Wintersteller (gwsb).

Wohnungen: Stadt hat nun 50 Prozent Zuweisungsrecht

Hagenauer: Großes Dankeschön an die gemeinnützigen Wohnbauträger SALZBURG. In intensiven Verhandlungen mit den gemeinnützigen Wohnbauträgern ist es Sozial-Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer gelungen, den Anteil der Wohnungen, für die die Stadt Salzburg das Zuweisungsrecht bekommt, von bisher einem Drittel auf nunmehr 50 Prozent zu steigern. „Das heißt, bei jedem Neubauprojekt kann das Wohnungsamt ab sofort die Hälfte der fertig gestellten Wohnungen vergeben. Ein großes Dankeschön an alle...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.