Immobilien-Analyse
1,1 Milliarden Euro teurer Wohnungsmarkt in Salzburg

In der Landeshauptstadt sind die teuersten Wohnungen Salzburgs zu finden – laut Remax-Experten lagen die Wohnungspreise hier bei rund 281.000 Euro im vergangenen Jahr.
  • In der Landeshauptstadt sind die teuersten Wohnungen Salzburgs zu finden – laut Remax-Experten lagen die Wohnungspreise hier bei rund 281.000 Euro im vergangenen Jahr.
  • Foto: Symbolbild: Thomas B., Pixabay
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Der Gesamtwert der verbücherten Wohnungskäufe im vergangenen Jahr im Bundesland Salzburg erreichte erstmals 1,10 Mrd. Euro. Das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von +8,7 %. Mehr als die Hälfte davon entfiel wieder auf das Ballungszentrum. 2019 war laut dem Remax ImmoSpiegel nur das drittstärkste Wohnungskaufjahr im Bundesland Salzburg.

SALZBURG. Um +0,4 % lag die Kauffreude am Salzburger Wohnungsmarkt 2019 über der von 2018. Fast -10 % fehlten aber auf die Rekordverkaufsmengen aus 2016. Somit war 2019 im Remax ImmoSpiegel nur das drittstärkste Wohnungskaufjahr im Bundesland Salzburg. Nur in den Bezirken Zell am See (+171 Verkäufe) und Hallein (+33) blieb man über dem Vorjahr. In allen anderen Bezirken dahinter – in der Landeshauptstadt wurden 1.437 Wohnungen gehandelt (-54), im Pinzgau 872 Einheiten, im Flachgau 820 (-35), im Pongau 583 (-62), im Tennengau 300 und im Lungau 61 (-35).

Nur der Lungau unter 200.000 Euro

Der Gesamtwert der verbücherten Wohnungskäufe im Bundesland Salzburg erreichte erstmals 1,10 Milliarden Euro. Das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von +8,7 %.59,6 % entfielen davon wieder auf das Ballungszentrum. Die Wohnungspreise waren laut den Remax-Experten die dritthöchsten in Österreich – bei 253.136 Euro lagen sie im vergangenen Jahr. Das ist eine Steigerung von +9,5 %. Die größte Steigerung legten die Wohnung im Pongau hin mit 18,1 % auf aber immer noch vergleichsweise günstige 217.629 Euro. Zum Vergleich: In der Landeshauptstadt legt man rund 281.000 Euro hin, was ebenfalls eine zweistellige Steigerung bedeutet (+12,2 %). Mit Abstand am günstigsten kauft es sich im Lungau, da liegen die Preise bei rund 168.000 (+4,5 %). Alle Salzburger Bezirke legten bei den Wohnungspreisen zu.

Salzburg top im Zehnjahresvergleich

Im Fünfjahresvergleich liegt das Bundesland Salzburg mit +29,0 % auf dem dritten Rang, nur im Burgenland und in Vorarlberg haben die Wohnungspreise den Remax-Berechnungen nach mehr zugelegt. Beim Zehnjahresvergleich allerdings sorgt Salzburg unter den Bundesländern für den Top Score mit +92,1 %. Verursacher ist in beiden Fällen die mengenmäßig bedeutsame Stadt. Sie kommt im Vergleich zu 2014 auf ein Preisplus von +36,0 % und zu 2009 auf einen Anstieg um mehr als das Doppelte (+123,5 %).

Weitere Artikel zum Thema Wohnen in Salzburg findet ihr << HIER >>

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Daniel Schrofner aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen