Alles zum Thema Preise

Beiträge zum Thema Preise

Lokales
IfM-GF Wolfgang Reiger (rechts), Preisträger und Betreuerinnen.

Institut für Management
Preise für schriftliche Arbeiten an Maturanten vergeben

Die vorwissenschaftlichen  Arbeiten von Schülern wurden vom Institut für Management (IfM) ausgezeichnet. Die BHAK Oberndorf war unter den drei Siegern. HALLWANG. Die schriftliche Matura ist geschafft und auch die Prüfungen sind bald vorbei. Kürzlich hat das Institut für Management (IfM) in Schloss Leopoldskron drei ausgezeichnete Vorwissenschaftliche Arbeiten aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich gewürdigt. Die Preise in Höhe von insgesamt 750 Euro wurden damit an die glücklichen...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Bezirksbauernkammer-Obmann Hermann Dam (rechts) bat bäuerliche Direktvermarkter und Buschenschänker zur Diskussion.

Appell der Bauern: Faire Produkte und Preise

Mit dem Slogan "Is(s) von do: Sicher versorgt" thematisiert die Landwirtschaftskammer Wertschöpfungsketten. TULLN (fd). Die vergangene Woche der Landwirtschaft stand ganz im Zeichen der bedeutenden Rolle, welche bäuerliche Direktvermarkter für die Gesellschaft haben. Regionale Wertschöpfungsketten und Lebensmittelvernetzungen sind das Gebot der Stunde, besonders für die Landwirte im Bezirk Tulln, wo im 29 Gemeinden umfassenden Gebiet der Landwirtschaftskammer Tullnerfeld rund 77.400 ha von...

  • 17.06.19
Lokales

Kennst du die Antworten?
5 Fragen aus der Region

Wie alt ist die Saxophonistin Lucia Böck, die Preise bei internationalen Musikbewerben holte? Wie heißt die Listendritte der SPÖ aus dem Bezirk für die Nationalratswahl? Für welches Gemeindeamt im Schneebergland muss die Sanierung aufgeschoben werden? Wie viele Straßenkilometer trennen Puchberg und Edlitz voneinander? Wo in Ternitz soll das neue Jugendzentrum entstehen?

  • 14.06.19
Lokales
Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz und Markus Kopecky (Aqua Nova) präsentieren den Sommerrabatt während der Bauarbeiten

„Baustellenrabatt“ im Juli und August
Jährliche Revisionsarbeiten in der „Aqua Nova“

WIENER NEUSTADT (Red.). Aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Revision sowie dringend notwendig gewordener Umbau- und Sanierungsarbeiten in der Wiener Neustädter „Aqua Nova“ wird es ab Mitte Juni 2019 zu Teilsperren innerhalb der Anlage kommen. Aus organisatorischen Gründen kann in nachstehend angeführten Zeiträumen nur ein gemischter Saunabetrieb in dem jeweils von der Revision nicht betroffenen Saunabereich angeboten werden. 10. Juni bis 17. Juni: Außenbereich Sauna (Totalsperre) 18....

  • 13.06.19
Lokales
Die Preise für unbebaute Grundstücke stiegen im Bezirk Ried in zehn Jahren durchschnittlich um 19 Prozent.
2 Bilder

Immobilien im Bezirk Ried
Teuer, aber gerade noch leistbar!

In den vergangenen Jahren haben die Immobilien- und Grundstückspreise ordentlich angezogen. RIED. "Die Preise für unbebaute Grundstücke sind heute in den Gemeinden des Bezirkes Ried durchschnittlich um 19 Prozent teurer als noch vor zehn Jahren. In der Stadt Ried sind die Preise im gleichen Zeitraum um beinahe 70 Prozent gestiegen", erklärt Christian Haidinger, Geschäftsführer der 2005 in Braunau gegründeten RE/MAX Innova Immobilien GmbH. Gründe für PreisanstiegGründe für diesen...

  • 13.06.19
Lokales
Der Sommer 2019 könnte laut Saisonprognose wieder überdurchschnittlich heiß werden. Da hilft nur noch der Sprung ins kühle Nass.

Freibäder in der Region
Pack die Badehose ein...

BEZIRK (mec). Nach einem eher kühlen und regnerischen Mai erwartet uns nun Badewetter. Die Freibäder, die schon Anfang oder Mitte Mai die Saison eröffnet haben, sind für den Ansturm gerüstet. Sommerbad Schwechat Das Sommerbad in Schwechat ist mit 51.000 m² das größte Bad in der Region. Es gibt einen Rutschturm mit einer 80 Meter- und einer 20 Meter-Rutsche, drei Becken, eines davon für Sportschwimmer, und jede Menge Sportmöglichkeiten im Gelände. Das Bad ist von Montag bis Sonntag jeweils...

  • 03.06.19
Lokales

Markenlebensmittel in Tirol viel teurer als in Bayern

BEZIRK Auch der jüngste Preisvergleich von Markenlebensmitteln in München und Innsbruck durch die Konsumentenschützer der AK Tirol belegt, dass die Tiroler Konsumenten weiterhin benachteiligt werden. Für viele idente Produkte muss man wesentlich mehr bezahlen als in Bayern. Einzig positiver Aspekt: Die EU Kommission hat erstmals die AK Erhebungen aufgegriffen, für AK Präsident Erwin Zangerl ein wichtiger Schritt. „Wir werden uns solange einsetzen, bis diese durch nichts zu begründenden...

  • 29.05.19
Lokales
Der Traum vom Einfamilienhaus kann schnell an den hohen Grundstückspreisen zerplatzen.

m² in Korneuburg: ein Luxus

Wo man im Bezirk besonders günstig wohnt und wo man tiefer in die Tasche greifen muss. BEZIRK. Wer ein billiges Grundstück für sein Einfamilienhaus im Bezirk Korneuburg sucht, ist hier an der falschen Adresse. Denn unter 45 Euro pro Quadratmeter findet man in keiner Gemeinde ein Plätzchen. Die billigsten Baugrundstücke hat noch die Gemeinde Ernstbrunn mit 45 – 70 € zu bieten, dicht gefolgt von Stetteldorf am Wagram mit 49 – 70 €. Im Mittelfeld rangieren Sierndorf mit 100 – 165 €,...

  • 27.05.19
Lokales
Einfach mitspielen und Preise aus der Marktgemeinde Neudau gewinnen!

Online-Gewinnspiel
WOCHE-Gewinnspiel zur Ortsreportage Neudau

Die Preise des WOCHE-Gewinnspiels im Rahmen der Ortsreportage werden von der Marktgemeinde Neudau zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 28. Mai 2019, durch einen Klick auf den Mitmach-Button möglich. 1. Preis: Lafnitztaler-Gutscheine im Wert von 50 Euro. 2. Preis: Lafnitztaler-Gutscheine im Wert von 30 Euro. 3. Preis: Lafnitztaler-Gutscheine im Wert von 20 Euro. Die Gutscheine können bei zahlreichen Betrieben in der Marktgemeinde Neudau und...

  • 22.05.19
  •  1
Lokales
Landesrat Waldhäusl vergibt NÖ Tierschutzpreis

Landesrat Waldhäusl vergibt NÖ Tierschutzpreis

BEZIRK. „Unsere Tiere zu schützen, ihnen in schwierigen Situationen zur Seite zu stehen und nachhaltig für ihr Wohlbefinden zu sorgen - der Tierschutz hat viele Facetten“, weiß Landesrat Gottfried Waldhäusl. „Weil es in Niederösterreich immer wieder ganz tolle Menschen gibt, die sich vorbildlich um unsere gefiederten und pelzigen Freunde kümmern, wurde nun offiziell der Tierschutzpreis des Landes NÖ 2019 ausgeschrieben!“ „Im Mittelpunkt steht für mich die Tierliebe mit Hausverstand - und...

  • 20.04.19
Bauen & Wohnen
Landesweit haben die Eigentumswohnungspreise laut einer Wohnungsmarkt-Analyse der Immobilienagentur Remax zufolge, nur um einen Prozent angezogen.

Immobilienstatistik
Leichter Anstieg bei den Kaufpreisen der Salzburger Wohnungen 2018

Zum zweiten Mal in Folge konsolidiert sich der Salzburger Wohnungsmarkt auf hohem Niveau. Die Verkäufe sind gesamt zurückgegangen. Ein Plus gibt es nur in der Stadt, im Pongau und Lungau. Auf eine Milliarde Euro belief sich erneut der Gesamtwert der verbücherten Wohnungstransaktionen. SALZBURG. Salzburg gehört zu den teuersten Bundesländer Österreichs, was den Wohnungspreis 2018 betrifft, laut einer Wohnungsmarkt-Analyse des Maklerverbunds Remax. Nach den westlichen Nachbarn Tirol und...

  • 15.04.19
Lokales
Die SPÖ hat einen Antrag eingereicht: Das Schwimmbad soll bei schönem Wetter länger geöffnet haben.
2 Bilder

Schwimmbad in Hall
Keine Chance auf bessere Öffnungszeiten

Betriebswirtschaftlich gesehen ist der Wunsch nach längeren Öffnungszeiten im Schwimmbad utopisch. HALL. Betriebswirtschaftlich gesehen: Utopie. Mit diesem einen Wort könnte man den Antrag der SPÖ an den Gemeinderat aus Sicht der Hall AG zusammenfassen. Im Antrag formulierte die SPÖ Hall einen großen Wunsch der Bevölkerung: die Parkplatzgebühren individueller anpassen und die Öffnungszeiten bei Schönwetter ausweiten. Die Bürgermeisterin solle dem Antrag nach beim Betreiber – der Hall AG –...

  • 05.04.19
Wirtschaft
Roland Gaber, Michael Emberger, Josef Stradinger, Franz Fuger

Gartenbauschule Langenlois
Gold-, Silber und Bronze für Obstprodukte bei der Ab-Hof Messe

LANGENLOIS. Bei der Prämierung „Das goldene Stamperl/Die Goldene Birne“ erreichte der ‚Rode Seida‘ - ein trocken ausgebauter Apfel/Holler Cider der Gartenbauschule Langenlois als Landessieger die Goldmedaille. Ebenfalls ausgezeichnet bewertet wurde der reine, trockene Apfelcider ‚Greana Seida‘ – er erreichte Bronze. Direktor Franz Fuger freut sich doppelt: „Es ist eine große Anerkennung über die Qualität der Arbeit unserer Mitarbeiter, wenn gleich der erste Cider mit Gold ausgezeichnet wird.“ ...

  • 18.03.19
Lokales

Online-Gewinnspiel
WOCHE-Gewinnspiel zur Ortsreportage Burgau

BURGAU. Im Rahmen der WOCHE-Ortsreportage über die Marktgemeinde Burgau gibt es ein WOCHE-Onlinegewinnspiel mit attraktiven Preisen. Diese werden von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt. Mit einem Klick auf den Button „Mitmachen“, ist die Teilnahme am Gewinnspiel bis Dienstag, 12. März 2019 möglich. Die Preise 1. Preis: Ein Candlelightdinner für zwei Personen bei einem Burgauer Restaurant im Wert von 120 Euro. 2. Preis: eine Familienjahreskarte für das Strandbad Burgau im Wert von...

  • 06.03.19
Motor & Mobilität
Nahezu ein Fünftel der TirolerInnen besitzt aktuell ein VVT Jahres-Ticket. Im März können Öffi-NutzerInnen von den noch niedrigeren Preisen für Jahres-Tickets mit Gültigkeitsbeginn 1.3.2019 profitieren.

Tarifreform
Neue Preise ab April beim VVT

TIROL. Wer sich vor April als Neukunde ein VVT-Jahres-Ticket kauft, kann  noch mit den niedrigeren Preis rechnen, dieser steigt nämlich ab dem 1.4.2019 um 1,92%. Trotzdem kommt das Jahres-Ticket seit seiner Einführung bei der Tiroler Bevölkerung super an.  Zweite Stufe der Tarifreform wird umgesetztFast jede/r fünfte TirolerIn besitzt aktuell ein Öffi-Jahres-Ticket, ein großer Erfolg für den Verkehrsverbund Tirol. Seit dem Mai 2017 haben sich die Preise nicht geändert, eine Valorisierung ist...

  • 28.02.19
Lokales
4 Bilder

No money shop eröffnete in Schwaz

SCHWAZ (fh). Vergangene Woche eröffnete in Schwaz der "No money shop". Die Geschäftslokalität des ehemaligen Jello-Schuhgeschäftes (neben Tirolack) wurde von der Familie Kasapoglu gemietet und ab sofort kann man im Sonder- und Restpostenshop nach Herzenslust shoppen. Die günstigen Eröffnungsangebote lockten hunderte Kunden an und auf dem Parkplatz herrschte Hochbetrieb. Das Sortiment des "no money shop" ist schier unerschöpflich und das Geschäft hat MI, DO, FR von 08.00 bis 18.30 und SA von...

  • 25.02.19
Wirtschaft
Die gefällten Fichten als Sinnbild für die Herausforderungen der Bauernschaft – Bauernbund-Obmänner Anton Kasser und Josef Aigner.

Trockenheit, Engerlinge und Preise: Druck auf Bauern im Bezirk steigt

Das sind die künftigen Herausforderungen für Amstettens Landwirtschaft. BEZIRK AMSTETTEN. Eine neue Plage kommt auf Amstettens Bauern zu. Die Engerlinge der Mai- und Junikäfer breiten sich im Bezirk aus. Die ersten Auswirkungen sind bereits in der Region spürbar. Begünstigt durch die Trockenheit der vergangenen Monate hat sich deren Population enorm erhöht. Probleme gibt es etwa im Raum Ertl, Kürnberg, St. Peter/Au (Junikäfer) sowie im Ybbstal (Maikäfer). Die Engerling-Plage "Rund 1.000...

  • 22.02.19
Lokales
Ein teures Pflaster: Die Erhöhung der Gastgartengebühr müssen manche Wirte auf die Preise umlegen.

Gastronomen sind sauer
Ärger über Mehrkosten bei Gastgärten

Gastgartenbetreiber stöhnen über saftige Erhöhungen der Abgaben. Stadt wenig kompromissbereit. "Das ist eigentlich eine Frechheit", bringt Thomas Bayer die Meinung der meisten Gastgartenbetreiber in der Innenstadt auf den Punkt. Der Geschäftsführer der Orangerie rechnet vor, dass ihm durch die Gebührenerhöhung der Stadt Mehrkosten in Höhe von tausenden Euro entstehen werden, ohne dass sich dadurch zusätzliche Einnahmen ergeben würden. "Wirtschaftlich ist das nur noch schwer zu schlucken",...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Lisa Eberdorfer und Raffaela Rattinger holten Preise.

Austrian Wedding Award
Expertinnen in Sachen Hochzeit

Gleich zwei Murtalerinnen räumten beim Austrian Wedding Award Preise ab. MURTAL. Der Austrian Wedding Award wurde heuer zum vierten Mal verliehen und ist die Auszeichnung für die herausragendsten Talente und kreativsten Köpfe der österreichischen Hochzeitsbranche. Heuer wurden österreichweit erstmals mehr als 800 Projekte eingereicht.Dabei konnten gleich zwei Unternehmen aus dem Murtal mit einer Auszeichnung vom „Austrian Wedding Award 2019“ in die Steiermark zurückkehren....

  • 15.02.19
Lokales

WOCHE-Gewinnspiel
Gewinnspiel zur Ortsreportage Rohrbach an der Lafnitz:

Im Rahmen der WOCHE-Ortsreportage über die Gemeinde Rohrbach an der Lafnitz gibt es ein WOCHE-Onlinegewinnspiel mit attraktiven Preisen. Mit einem Klick auf den Button „Mitmachen“, ist die Teilnahme am Gewinnspiel bis Dienstag, 19. Feber 2019 möglich. 1. Preis: Ein Rohrbachgutschein im Wert vom 40 Euro;2. Preis: Ein Rohrbachgutschein im Wert vom 30 Euro;3. Preis: Ein Rohrbachgutschein im Wert vom 20 Euro;Die Preise werden von der Gemeinde Rohrbach an der Lafnitz zur Verfügung...

  • 13.02.19
  •  1
Lokales
Informierten über die BuK.li und überreichten Preise an die Gewinner: Erwin Petz, Gertraud Koller, Manfred Dirninger, Heinz Walcher, Helge Röder, Eva Stiermayr, Nina Platzer und Peter Weichbold (v.l.)

Berufsmesse Liezen
Preise an heimische Schulklassen übergeben

Unternehmer aus dem Bezirk Liezen überreichten die Klassenpreise der Berufs- und Karrieremesse. Bevor die Berufs- und Karrieremesse (BuK.li) im Herbst in die nächste Runde geht, informierten AMS Liezen-Geschäftsstellenleiter Helge Röder und Partner über das diesjährige Messe-Angebot. An drei Standorten (Bad Aussee, Gröbming, Liezen) sind insgesamt rund 140 Aussteller vor Ort. Betriebe und Schulen geben Auskunft und gewähren einen Blick in ihr tägliches Schaffen. Bei der vergangenen BuK.li...

  • 11.02.19
Wirtschaft
Die Gewinner und Gewinnerinnen der ersten Verlosung.
3 Bilder

Glückliche Gewinner und Gewinnerinnen in Birkfeld

Beim letzten Birkfelder Weihnachtsgewinnspiel gab es wieder 20 glückliche Gewinner und Gewinnerinnen, die Gutscheine im Wert von mind. € 50,00 und max. € 500,00 für ihren Einkauf in Birkfeld gewonnen haben. Diese Gutscheine können bei allen teilnehmenden Betrieben in Birkfeld eingelöst werden. Viele Zusatzangebote und Aktionen sowie bestes Service und Kundenbetreuung machen jeden Einkauf in Birkfeld zum Erlebnis. Die Gewinner der 1. Verlosung, Narnhofer Karl (Sparmarkt...

  • 01.02.19
Lokales
Landesbäuerin Elisabeth Hölzl, Gabi Schnöll, Präsident der LK Salzburg Rupert Quehenberger und Landesrätin Maria Hutter (v.l.).

St. Koloman
Bäuerinnen - Ehrennadel für Gabi Schnöll

ST. KOLOMAN. Beim Bäuerinnenbezirkstag 2019 wurde eine Bäuerinnen - Ehrennadel an Gabi Schnöll, Doser verliehen. Sie war seit 2009 Ortsbäuerin in St. Koloman. Traditionelle Veranstaltungen wie die Sebastianifeier mit lustigen Sketches hatten im Jahreskreis genauso Platz wie Koch- und Backkurse, Lehrfahrten und alternative Veranstaltungen. Gabi bringt sich auch im Kirchenchor und im Vorstand der Raika St. Koloman aktiv in der Gemeinde ein.

  • 30.01.19
Freizeit
Der Schwarzacher Eislaufplatz ist in der Wallernau und wird von der Wasserrettung betrieben.
7 Bilder

Eislaufen
Auf's Glatteis geführt: Pongauer Eislaufplätze

Wir haben wunderbare Skipisten, doch bieten unsere Gemeinden ebenso tolle Alternativen zu einem Skitag. PONGAU (ama). Bei den vielen Top-Skifahrern könnte man glauben, dass alle Österreicher das Skifahren vor dem Laufen lernen, doch gibt es auch jene, die lieber auf dem Eislaufplatz unterwegs sind. Wir stellen sechs Eislaufplätze im Pongau vor und haben uns ein paar Tipps für die Pflege der kalten Kufen geholt. Scharfe Kufen Ein einfacher Kufenschutz hilft bereits, um die Kufen lange in...

  • 30.01.19