Preisschnapsen

Beiträge zum Thema Preisschnapsen

Lokales
Obmann Max Koschu überreichte die Osterkörbe heuer mit Sicherheitsabstand.
7 Bilder

St. Michael
Preisschnapsen der Pensionisten

Kurz vor Ausbruch der Corona Pandemie veranstalteten die Pensionisten in St. Michael das traditionelle Osterpreisschnapsen.  ST. MICHAEL. Vor mehr als einem Monat ging das Preisschnapsen des Pensionistenverbands in St. Michael über die Bühne. Unter der Leitung von Altobmann Horst Feichter konnte sich Hermann Zarfl vor Franz Maier den Sieg holen. Den dritten Platz belegte Engelbert Wiedl, gefolgt von Hilde Raich am vierten Platz. Den fünften Osterkorb sicherte sich Maria Reinbacher. Danach...

  • 14.04.20
Sport
Eisstockturnier 2020: Daniel Ressler, Josef Ressler, Obmann Robert Spitzer, Roland Kirner, Obmann-Stellvertreter Josef Puchegger und Andreas Ressler (v.l.) sind in Partystimmung.
3 Bilder

Beim FC Kirchau steht nicht nur das runde Leder im Fokus

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der FC Kirchau in der Gemeinde Warth wurde 1985 gegründet. Schon in den Jahren zuvor bestritten die Kirchauer Fußballer regelmäßig erfolgreich Spiele gegen andere Wirthausmannschaften in unserer Region. "Der nächste Schritt war, einen Verein zu gründen und sich um eine Spielstätte zu bemühen", schildert Obmann Robert Spitzer. Mit Unterstützung der Gemeinde Warth und mit sehr viel ehrenamtlichemn Engangement wurde die Sportanlage zwischen Warth und Kirchau realisiert....

  • 25.03.20
Sport
Fraktionsobmann Johann Doblhammer, Gewinner Wolfgang Fischer, Erika Schober, Alois Redinger, Franz Huemer und Vizebürgermeister Martin Lindinger beim elften ÖVP-Preisschnapsen in St. Florian am Inn.

ÖVP St. Florian
Wolfgang Fischer siegte beim elften Florianer-Preisschnapsen

Spannenden Partien lieferten sich die 62 Teilnehmer beim Preisschnapsen der ÖVP St. Florian am Inn.  ST. FLORIAN AM INN. Wolfgang Fischer ist der glückliche Gewinner des diesjährigen Preisschnapsen der ÖVP St. Florian am Inn. Er setzte sich im Finale gegen Johann Hörmandinger durch.  Alois Redinger war bester St. Florianer-Schnapser und bekam dafür den Ehrenpreis von Bürgermeister Bernhard Brait. Als bestplatzierte Frau kam Erika Schober auf den achten Platz. In der Trostrunde hatte im...

  • 20.03.20
  •  1
Lokales
„Hoiswirtin“ Jasmine Gruber und Turnierleiter Erich Zimmermann (beide rechts) mit den Gewinnern

Dorfwirte Preisschnapsen
Erfolgreiches Qualifikationsturnier beim "Hoiswirt"

Beim "Hoiswirt" in Modriach-Winkel konnten sich die Teilnehmer beim Dorfwirte Preisschnapsen für das große Finale im Brauhaus Puntigam qualifizieren. MODRIACH. Nach vielen Stunden standen die Gewinner fest: Den ersten Platz belegte Franz Gruber, auf den zweiten Platz kam Franz Wölkhart und Harald Oswald darf sich über den dritten Platz freuen. Der Termin für das Finale in Graz musste allerdings auf Grund der derzeitige Situation auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Dort warten aber...

  • 18.03.20
Lokales
Stefan Helfer hat vor Josef Galli, Rosa Theissl und Gottfried Schober das Preisschnapsen der FF Gressenberg gewonnen.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Schnapserturnier der Gressenberger Florianijünger

Das 14. Preisschnapsen der Freiwilligen Feuerwehr Gressenberg hat im Rüsthaus stattgefunden. ABI Johannes Aldrian konnte neben den zahlreichen Helferinnen und Helfern 130 Spielerinnen und Spielern begrüßen. GRESSENBERG. Beim 14. Preisschnapsen der FF Gressenberg ging es rund: Sichtlich motiviert von den mit Geschenkkörben geschmückten Tischen kämpften die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis in die frühen Morgenstunden , bis nach vielen, teils stürmischen, Runden der endgültige...

  • 12.03.20
Leute
In Litzelsdorf wurden zahlreiche Bummerl gespielt.
3 Bilder

Litzelsdorf
FPÖ lud zum Wurst- und Käse-Schnapsen

Die Litzelsdorfer FPÖ veranstaltete ein gemütliches Schnapsen. LITZELSDORF. Am 7. März 2020 veranstaltete die FPÖ Litzelsdorf wie jedes Jahr, ein Wurst- und Käse Schnapsen. Obfrau Sissi sorgte zwischendurch für die Verkostung von regionalem Bauernbrot, Stangenwurst und Österreichischen Bergkäse, die es übrigens zu gewinnen gab. Trotz des FPÖ Landesparteitages in Neudörfl konnte Sie mit ihrem Team zahlreiche Ortsgruppenvertreter und Ortseinwohner begrüßen. Auch der Landesobmann der...

  • 10.03.20
  •  1
Leute

Buggl Volte lud die Kartentippler ein

BUGGL IN BACH (ac). Der Sparverein Buggl in Bach lud wieder zum traditionellen Preisschnapsen in der Jausenstation Buggl in Bach ein. 80 Teilnehmer folgten der Einladung und wetteiferten in spannenden Zweikämpfen um die vielen wertvollen Sachpreise. Schnapserkönig des Tages wurde Kurt Wieland, auf Platz zwei landete Evelyn Kogler und auf Platz drei Lotte Hoi. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Buggl Buam und die hungrigen Schnapser wurden von Maria und Victoria Stubinger mit...

  • 09.03.20
Leute
Obmann Franz Kremser, Schriftführer Karl Haring, Johann Stelzl, Kassierin Gertrude Stoißer, Franz Resch Franz und Peter Thurner.

Gleinstätter Senioren trafen sich zum Schnapsen

Beim immer beliebter werdenden Bauernschnapsen im Buschenschank Bernhardkeller konnte Obmann Franz Kremser diesmal 40 Schnapser des Seniorenbundes Gleinstätten-Pistorf begrüßen. Dabei stand nicht unbedingt der Siegeswille an erster Stelle, sondern die Geselligkeit und das kameradschaftliche Zusammensein. Trotzdem war die Freude bei den Siegern groß. So konnte Franz Resch die höchste Punktezahl und somit den ersten Platz erreichen. Auf den Rängen zwei und drei folgten Johann Stelzl und...

  • 09.03.20
Leute
12 Bilder

Preißschnapsen 07032020
Preißschnapsen im Clupplokal Kappel in Güttenbach

Es  war wieder  ein voller  Erfolg. Es gab wieder Wurst, Presswurst, Schnitzeln, Blutwurst , es  wurde wie immer alles zu wenig.   Anwesend  war wieder  aus Politik Landtags  Präsidentin  Verena Dunst, Bgm.Leo  Radakovits, Vize  Bgm.Helmut Kovacsits ,Wolfgang  Sodl.   Es  wahren wie  jedes Jahr 10 bis 12 Ortsgruppen anwesend , ein danke an alle die  dazu beigetragen  haben, das alles so super  geklappt  hat.    Obm Engelbert Hajszan bedankt sich  bei  allen die  dazu beigetragen  haben  das ...

  • 08.03.20
Lokales

Gesellschaftsschnapsen in Hörersdorf
"Zuadraht und danke genug"

HÖRERSDORF. Fünf Stunden lang glühten die Karten beim Gesellschaftsschnapsen des ÖKB Ortsverbands Hörersdorf. 16 Preise wurden ausgespielt. Die „Stockerlplätze“ waren neben den Geldpreisen mit zahlreiche Sachspenden zusätzlich aufgewertet. Bei der Siegerehrung, bei der auch Bezirksobmann Johann Lehner anwesend war, bedankte sich Obmann Wolfgang Inhauser bei den Spielern für die Teilnahme und bei den zahlreichen Sponsoren für die zur Verfügung gestellten Sachspenden. Turnierleiter Karl...

  • 04.03.20
Leute
Die Siegerinnen des Damenpreisschnapsens in Gersdorf.
2 Bilder

18. Damenpreisschnapsen der FPÖ in Gersdorf

Bereits zum 18. Mal veranstaltete am vergangenen Wochenende die FPÖ Gemeindefraktion und Ortsgruppe Gersdorf a.d.F. im Gasthaus Karlheinz Prem in Gersdorf ihr schon traditionelles Damenpreisschnapsen. Die Spielerinnen aus allen Teilen der Oststeiermark, kämpften im KO-System auf ein „Bummerl“ um wertvolle Preise. Am Ende setzten sich die „besseren Damen“ im Schnapsen durch und konnten bei der Siegerehrung schöne Preise aus der Region entgegennehmen. Die SchnapserköniginnenIm Finale konnte...

  • 04.03.20
Leute
Daniela Sager, FPÖ-Obfrau in Pischelsdorf, mit dem Schnapserkönig Günter Kulmer und seinem Gewinn.
2 Bilder

Preisschnapsen der FPÖ Pischelsdorf

Bereits zum sechsten Mal fand kürzlich im Gasthaus Thomas Stibor in Pischelsdorf das FPÖ-Preisschnapsen statt. Unter der Organisation und Leitung von Obfrau Daniela Sager kämpften wieder viele Spieler um die vielen Fleisch- und Geschenkskörbe. Gewonnen hat Gerhard Sager aus Birkfeld, auf den zweiten Platz schaffte es Christian Lieb aus Romatschachen, Platz drei und vier gingen an Martin Peintinger aus Hirnsdorf und Erwin Kulmer aus Neudorf. Den prall gefüllten Schätzkorb konnte Günter...

  • 04.03.20
Leute
10 Bilder

Preisschnapsen im Wiener Neustädter Cafe Stadler
„Bua, Dame, König, Ass"

WIENER NEUSTADT (Bericht von Karl Kreska). Ein guter Schachzug, das große Surbraten-, Stelzen, Hendl- und Forellenschnapsen der Sektion 2 im Cafe Stadler auszutragen. Schon eine halbe Stunde vor Beginn, waren alle Tische besetzt. Einen neuen Rekord brachte auch mit Hilfe von „Noldi“ Grabner der Kartenverkauf und auch Rainer Spenger freute sich über den großen Erfolg. Gabi Grabner, laut eigener Aussage „schlechteste Schnapserin“ der Welt, riskierte es auch und gewann ein Hendl. Unter den...

  • 01.03.20
Leute
Josef Mandl (5.v.l.) konnte sich über den Sieg beim Preisschnapsen freuen.

Preisschnapsen des FC Schatz war ein voller Erfolg

Es ist schon zur Tradition geworden, dass jährlich über hundert Anhänger des Piatnik ins Vereinslokal des FC Schatz Pistorf, dem Gasthof Schatz, pilgern. So waren es heuer wiederum 136 an der Zahl! Gründe dafür sind sicherlich, dass jeder Teilnehmer einen Preis mit nach Hause nehmen kann, es eine eigene Damenwertung (Siegerin Emma Salzinger vor Judith Palffy) gibt und zumindest 60 Schnapser einen Fleischkorb gewinnen. Den Titel unter diesen vielen Kartentipplern konnte sich Josef Mandl vor...

  • 25.02.20
Lokales
Obmann Gerhard Zirngast (r.) gratulierte den Siegern des Preisschnapsens.

Strahlende Sieger beim Preisschnapsen in Gleinstätten

Der SV Tondach Gleinstätten lud zum traditionellen Preisschnapsen ins Schloss Gleinstätten ein. Zahlreiche begeisterte Kartenspieler folgten der Einladung. Nach zahlreichen gespielten Bummerln standen die Sieger fest: Franz Zapecnik konnte sich gegen Peter Hassmann, Günter Zirngast und Johann Reinisch durchsetzen. Obmann Gerhard Zirngast bedankt sich bei allen Teilnehmern und dem Organisationsteam. Könnte Sie auch interessieren: Teilnehmerrekord beim Preisschnapsen des FC Pistorf

  • 25.02.20
Lokales
Nach spannenden Partien stand Karl Krenn als Sieger fest.
15 Bilder

Feuerwehrsenioren suchten den Schnapserkönig

Beim traditionellen Preisschnapsen der Feuerwehrsenioren des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz, welches im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Großfelgitsch abgehalten wurde, trafen sich die Kartenspieler um sich im kameradschaftlichen Wettstreit, die sieben Punkte für den Aufstieg zu holen. 99 Teilnehmer nahmen am Schnapsen teil, das von OBI d. F. Manfred Edelsbrunner – Seniorenbeauftragter des BFV Leibnitz – organisiert wurde. Neben den vielen Sachpreisen und Siegesprämien gab es...

  • 25.02.20
Lokales
Die strahlenden Sieger: Anton Brunner, Gertrude Sabathi, Johann Reinisch und Obmann Andreas Legat.

Teilnehmerrekord beim Preisschnapsen des FC Pistorf

Am Wochenende ging im Gasthaus Heinrich in Pistorf das bereits 20. Preisschnapsen des 1. FC Pistorf über die Bühne. Das Organisationsteam rund um Obmann Andreas Legat konnte sich über einen neuen Teilnehmerrekord freuen: 116 Schnapser aus nah und fern nahmen am Turnier teil. Nach zahlreichen gespielten Runden standen die Sieger fest. Und erstmals in der 20-jährigen Geschichte konnte sich eine Frau durchsetzen: Gertrude Sabathi war eine Klasse für sich und durfte sich über den Siegerscheck...

  • 25.02.20
Lokales

Preisschnapsen der SPÖ St. Nikolai im Sausal

ST. NIKOLAI IM SAUSAL. Die SPÖ St. Nikolai im Sausal lädt am Samstag, dem 29. Februar zum traditionellen Preisschnapsen in den Gasthof zur Post in St. Nikolai/S. ein. Beginn ist um 13.30 Uhr. Als erster Preis warten 400 Euro, 2. Preis 200 Euro und 3. Preis 100 Euro. Weiters gibt es tolle Warenpreise zu gewinnen. Pro Karte: 5 Euro, im Vorverkauf: 4 Euro. Limit: 5 Karten pro Teilnehmer. Auf zahlreiche Teilnehmer freut sich das Team der SPÖ St. Nikolai im Sausal.

  • 20.02.20
Freizeit

SPÖ und ÖVP Heimschuh laden zum Preisschnapsen

HEIMSCHUH. Auch so kann es funktionieren: Ein gemeinsames Preisschnapsen veranstalten die ÖVP und die SPÖ Heimschuh am Samstag, dem 29. Februar mit Beginn um 13.30 Uhr beim Buschenschank Schneeberger in Heimschuh. Als erster Preis winken 450 Euro, 2. Preis 250 Euro, 3. Preis 150 Euro, 4. Preis 75 Euro und 5. Preis 50 Euro. Weiters gibt es Warenpreise.

  • 19.02.20
  •  1
Lokales
Die Siegerin und die Sieger des internen Preisschnapsens der Freiwilligen Feuerwehr Otternitz.

Freiwillige Feuerwehr
FF Otternitz schnapste intern um den Sieg

Preisschnapsen der Freiwiligen Feuerwehr Otternitz zur Festigung der Kameradschaft. ST. MARTIN IM SULMTAL. "Die Kameradschaftspflege spielt in einer Feuerwehr eine bedeutende Rolle. Immerhin arbeitet man im Einsatzfall, bei Übungen und bei Veranstaltungen umso effektiver zusammen, je besser man sich gegenseitig kennt und schätzt", ist HBI Erich Schipfer, Kommandant der FF Otternitz, überzeugt. In diesem Sinne organisierte die FF Otternitz im Rüsthaus Otternitz ein internes Preisschnapsen....

  • 17.02.20
Lokales
Organisationsreferent Alois Albrecher und Obmann Christian Polz strahlten
5 Bilder

Der Sieg ging an Robert Schmidt
110 Teilnehmer beim Bauernbund-Schnapsen

Das Schnapsen übt in unseren Breiten einen besonderen Reiz aus. Zumeist vermeinen die Schnapser, beim vergangenen Spiel etwas falsch gemacht zu haben und es beim nächsten Mal ausbessern zu können. Diesen Ehrgeiz sprach auch der Bauernbund Deutschlandsberg beim 4. Preisschnapsen am vergangenen Freitag an. „110 Teilnehmer sind unserer Einladung gefolgt“, zeigten sich Obmann Christian Polz und Organisationsreferent Alois Albrecher recht zufrieden mit dem Andrang in der Festhalle Rassach. Unter den...

  • 16.02.20
Lokales
Christine Tischler gewann die Damenwertung
10 Bilder

Preisschnapsen des ÖKB Stainz in Stallhof
Manfred Pischler holte sich die Schnapserkrone

Es war eine erstklassig organisierte Veranstaltung, die sich da am vergangenen Samstag in der Festhalle Stallhof abspielte. Der Kameradschaftsbund Stainz hatte zum Preisschnapsen gerufen und 122 Schnapser – darunter 31 Damen - waren dem Ruf gefolgt. Stichwort Damen: Das „schwächere Geschlecht“ wurde exakt gleich wie die Männer gewertet. Obmann August Adam konnte als besondere Gäste ÖKB-Landeskommandant Alois Fötsch, die BezObmStv Johann Feichtgraber, Rupert Stipper und Markus Poscharnik,...

  • 16.02.20
Leute
Vize-Bgm. Anton Wipfler und Wolfgang Lackner waren beim Preisschnapsen nicht zu schlagen.
3 Bilder

33 Paarungen
Preisschnapsen der Södinger Ringer beim Zweiger

Zum fünften Mal lud die Raiffeisen Sportunion KSV Söding zum Preisschnapsen nach Gießenberg. MOOSKIRCHEN. Die Södinger Ringer tragen auch außerhalb ihrer beliebten Ringer-Sportveranstaltungen zum gesellschaftlichen Leben bei. So wurde bereits das fünfte Preisschnapsen von den starken Männern und Frauen aus Söding-St. Johann beim Weingut Zweiger in Gießenberg veranstaltet. Mit 33 Mannschaften war das Starterfeld überragend und dank Obfrau-Stellvertreter Horst Holzer bestens organisiert. Die...

  • 03.02.20
Achtung: Teilnahme nur gegen telefonische Voranmeldung
2 Bilder
  • 6. Juni 2020 um 14:00
  • Vogelpark Turnersee
  • Sankt Primus

Sonnwend Preisschnapsen 2020

ST.PRIMUS. Wer gewinnt das Finale des Sonnwend-Preisschnapsen? Diese Frage wird am Sonntag, 21. Juni um 14 Uhr, im Vogelpark am Turnersee beantwortet. Zuvor gibt es fünf Vorrunden mit je zehn Teilnehmern. Die Vorrunden finden am Samstag, 6. Juni, Sonntag, 7. Juni, Donnerstag, 11. Juni, Samstag, 13. Juni und Sonntag, 14. Juni jeweils um 14 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr für die Vorrunden beträgt 25 Euro, in diese der Eintritt zum Vogelpark enthalten ist. Die zwei Bestplatzierten qualifizieren...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.