Preisschnapsen

Beiträge zum Thema Preisschnapsen

Lokales
Stefan Helfer hat vor Josef Galli, Rosa Theissl und Gottfried Schober das Preisschnapsen der FF Gressenberg gewonnen.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Schnapserturnier der Gressenberger Florianijünger

Das 14. Preisschnapsen der Freiwilligen Feuerwehr Gressenberg hat im Rüsthaus stattgefunden. ABI Johannes Aldrian konnte neben den zahlreichen Helferinnen und Helfern 130 Spielerinnen und Spielern begrüßen. GRESSENBERG. Beim 14. Preisschnapsen der FF Gressenberg ging es rund: Sichtlich motiviert von den mit Geschenkkörben geschmückten Tischen kämpften die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis in die frühen Morgenstunden , bis nach vielen, teils stürmischen, Runden der endgültige...

  • 12.03.20
Lokales
Die Siegerin und die Sieger des internen Preisschnapsens der Freiwilligen Feuerwehr Otternitz.

Freiwillige Feuerwehr
FF Otternitz schnapste intern um den Sieg

Preisschnapsen der Freiwiligen Feuerwehr Otternitz zur Festigung der Kameradschaft. ST. MARTIN IM SULMTAL. "Die Kameradschaftspflege spielt in einer Feuerwehr eine bedeutende Rolle. Immerhin arbeitet man im Einsatzfall, bei Übungen und bei Veranstaltungen umso effektiver zusammen, je besser man sich gegenseitig kennt und schätzt", ist HBI Erich Schipfer, Kommandant der FF Otternitz, überzeugt. In diesem Sinne organisierte die FF Otternitz im Rüsthaus Otternitz ein internes Preisschnapsen....

  • 17.02.20
Lokales
Organisationsreferent Alois Albrecher und Obmann Christian Polz strahlten
5 Bilder

Der Sieg ging an Robert Schmidt
110 Teilnehmer beim Bauernbund-Schnapsen

Das Schnapsen übt in unseren Breiten einen besonderen Reiz aus. Zumeist vermeinen die Schnapser, beim vergangenen Spiel etwas falsch gemacht zu haben und es beim nächsten Mal ausbessern zu können. Diesen Ehrgeiz sprach auch der Bauernbund Deutschlandsberg beim 4. Preisschnapsen am vergangenen Freitag an. „110 Teilnehmer sind unserer Einladung gefolgt“, zeigten sich Obmann Christian Polz und Organisationsreferent Alois Albrecher recht zufrieden mit dem Andrang in der Festhalle Rassach. Unter den...

  • 16.02.20
Lokales
Christine Tischler gewann die Damenwertung
10 Bilder

Preisschnapsen des ÖKB Stainz in Stallhof
Manfred Pischler holte sich die Schnapserkrone

Es war eine erstklassig organisierte Veranstaltung, die sich da am vergangenen Samstag in der Festhalle Stallhof abspielte. Der Kameradschaftsbund Stainz hatte zum Preisschnapsen gerufen und 122 Schnapser – darunter 31 Damen - waren dem Ruf gefolgt. Stichwort Damen: Das „schwächere Geschlecht“ wurde exakt gleich wie die Männer gewertet. Obmann August Adam konnte als besondere Gäste ÖKB-Landeskommandant Alois Fötsch, die BezObmStv Johann Feichtgraber, Rupert Stipper und Markus Poscharnik,...

  • 16.02.20
Leute
Die drei Erstplatzierten beim Preisschnapsen der SPÖ Eibiswald konnten sich über Geldpreise freuen.

Großer Ansturm beim Preisschnapsen der SPÖ Eibiswald

EIBISWALD. Am letzten Sonntag fand wieder das beliebte Preisschnapsen der SPÖ Eibiswald in der Mehrzweckhalle St. Oswald statt. Das Organisationsteam rund um GR Thomas Golob freute sich mit LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller und Gemeindevorstand Werner Zuschnegg über einen neuen Teilnehmerrekord von fast 80 Schnapserinnen und Schnapsern. Nach insgesamt 19 Runden stand am Abend schlussendlich der verdiente Sieger fest: Franz Lipp setzte sich in einem spannenden Finale vor Hannes Tschuchnig und...

  • 14.01.20
Lokales
Dir. Johannes Fuchs (3.v.l.) konnte das Preisschnapsen in seiner Schule gewinnen.

Direktor siegt bei Preisschnapsen in der NMMS Großklein

Am Wochenende ging in der Neuen Musikmittelschule Großklein das traditionelle Preisschnapsen der Schule über die Bühne. 102 begeisterte Kartenspieler folgten der Einladung, darunter auch 22 Frauen. Nach zahlreichen gespielten Bummerln standen die Sieger fest. Über den Sieg bei den Herren konnte sich Hausherr Direktor Johannes Fuchs freuen. Auf den weiteren Rängen folgten Hermann Deutschmann und Martin Galli. Bei den Frauen setzte sich die ehemalige Direktorin der NMMS Großklein, Renate Riedl,...

  • 26.11.19
Sport
Organisator Johannes Saurugger (l.) und Manfred Klapsch (M.) gratulierten den Siegern Aloisia Ehgartner, Franz Stopper und Christian Lukan (v.l.).

Drei Sieger beim zweiten Sturm-Preisschnapsen in Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Letzten Sonntag wurde nicht nur gewählt, sondern auch geschnapst: Beim "Sturm-Wirt" Manfred Klapsch vlg. Steinwandweber fand das zweite Preisschnapsen des "Anhängerklubs SK Sturm Graz" statt. Organisator Johannes Saurugger begrüßte die Teilnehmer in Vertretung des AHK-Vizepräsidenten Sepp Manzenreiter, dem Initiator dieses gesamtsteirischen Turniers. In mehreren Vorrunden qualifizieren sich die besten "Kartentippler" für das Endturnier in Graz. Aus dem Bezirk Deutschlandsberg...

  • 26.11.19
Lokales
Wolfgang Zwetti (vorne) fungierte als Wettkampfleiter
5 Bilder

Preisschnapsen der FF Ettendorf
Geschenkskörbe für die Sieger

Es war zwar eine Einsatzreserve bestellt, primär engagierten sich die Mitglieder der FF Ettendorf am vergangenen Samstag aber auf das Preisschnapsen im Rüsthaus. „Es soll auch ein gesellschaftliches Ereignis sein“, freute sich HBI Markus Schauer über den regen Zuspruch. Konkret: Am Start waren 55 Männer und 16 Frauen, die eigens gewertet wurden. „Das hat bei uns Tradition“, hielt Schauer fest, dass für die Damenfraktion auch eigene Siegespreise parat standen. Gleich waren auch die Spielregeln:...

  • 10.11.19
Lokales
Die Sieger des Preisschnapsens der FF Gundersdorf.

Erstes 4er Bauernpreisschnapsen der FF Gundersdorf geschlagen

Jüngst lud die Feuerwehr Gundersdorf erstmalig zu einem 4er Bauernschnapsen ins Feuerwehrhaus. Insgesamt 48 Schnapserpaare stellten sich dem Wettkampf. Mit  Preisgeld für die besten drei Teams und Sachpreise für jeden Teilnehmer, ging beim Turnier niemand mit leeren Händen nach Hause. Zusätzlich gab es noch eine eigene Vereinswertung, wo ein Wanderpokal mit einem Konsumationsgutschein um 100 Euro auf die Sieger wartete. Unter den Schnapsern konnte HBI Reinhard Bäuchler neben Bgm. Stephan...

  • 12.04.19
Lokales
Dank der FF Gressenberg an die Firma "Farm und Forst" für die neue Kettensäge.

FF Gressenberg
Preisschnapsen und mehr bei der FF Gressenberg

Die Florianijünger der FF Gressenberg sind nicht nur eifrig beim Karteln, sondern auch gut gerüstet für den Ernstfall. GRESSENBERG/SCHWANBERG. Beim 13. Preisschnapsen der Freiwilligen Feuerwehr Gressenberg  konnte Feuerwehrkommandant ABI Johannes Aldrian 101 Spielerinnen und Spieler begrüßen. Nach 18 Runden standen die Sieger fest: 1. Martina Freydl 2. Werner Heinzl 3. Franz Trattner 4. August Heinzl  Auf diesem Weg möchte sich der Veranstalter bei allen Sponsoren und Teilnehmern...

  • 15.03.19
  •  2
Sport
Gernot Kulis bereitete dem Publikum in der Florianihalle  einen genialen Abend.

Kulis und Preisschnapsen
TUS Groß St. Florian setzt auf Öffentlichkeit

GROSS ST. FLORIAN. „Wir wollen näher zum Publikum, wir arbeiten daran, Identifikation mit unserem Verein zu erreichen!" – Die Funktionäre des TUS Groß St. Florian setzen auf gemeinsame Interessen, wollen auch abseits des Sports punkten. Großartig gelungen ist das bei einem genialen Comedy-Abend vor ausverkauftem Haus mit Gernot Kulis, der mit seinen Gag-Salven das Publikum sprichwörtlich von den Sitzen riss. Ein gesellschaftliches Highlight, das der TUS den Fußballfreunden angeboten hat und das...

  • 04.03.19
Lokales
Jede Spielrunde wurde gesondert ausgelost
20 Bilder

Josef Roth siegte vor Robert Schmidt und Alfred Fasching.
128 beim Preisschnapsen des ÖKB Stainz

Die unaufgeregte Souveränität der Mitarbeiter in der Teilnehmerverwaltung tat der Veranstaltung gut. In keiner Phase kam das Gefühl von Unsicherheit, Hektik oder Unordnung auf. Für den Ablauf galten die eigens aufgelegten Spielregeln, die Feinheiten wie Durchschneiden, 20-er, 40-er aufschlagen und Austauschen oder Zudrehen bei der letzten Karte regelten. Insgesamt 128 Teilnehmer – darunter 28 Frauen – tummelten sich in der Festhalle Stallhof im Kampf um die gut bestückten Geschenkskörbe. Jeder...

  • 24.02.19
Lokales
Vor jeder Runde wurden die Paarungen ausgelost
10 Bilder

Preisschnapsen des Bauernbundes Deutschlandsberg
Einser-Bock für den Sieger

RASSACH. - Mit 135 Teilnehmern beim 3. Preisschnapsen des Bauernbundes Deutschlandsberg durften Alois Albrecher und sein Organisationsteam sehr zufrieden sein. Es wurde aber auch einiges geboten: Der Sieger konnte sich zwischen 1.000 Euro in bar oder einem Einser-Bock entscheiden, auf den Zweiten wartete ein attraktiver Geschenkgutschein im Wert von 350 Euro, der Dritte durfte sich über 200 Euro freuen. Ein weiterer Grund der Zufriedenheit: In der Halle wurde bestens für Essen und Trinken...

  • 17.02.19
Lokales
Die Gewinner des VP-Schnapserturniers in St. Stefan ob Stainz.

Kampf ums Kartenglück bei VP-Schnapserturnier in St. Stefan

Dieser Tage fand das traditionelle Preisschnapsen der St. Stefaner Volkspartei statt. Das seit vielen Jahrzehnten erfolgreich durchgeführte Turnier erfreut sich großer Beliebtheit unter den Schnapsern. Für einen reibungslosen Turnierverlauf sorgten Romana Seidler und Max Haas. Wertvolle Preise für "Kartentiger" Große Spannung unter allen Teilnehmern herrschte auch heuer wieder bis zum letzten Bummerl, denn es ging um insgesamt 600 Euro an Preisgeld. Auch viele wertvolle Sachpreise -...

  • 30.01.19
Leute
Eibiswalds Gemeindevorstand Werner Zuschnegg (r.) überreichte den Pokal an Franc Zapecnik,  den Schnapserkönig 2018.

Eibiswald
Slowene wird "Weststeirischer Schnapserkönig" 2018

In einem ungeheuer spannenden Finale konnte sich am letzten Wochenende im Grenzlandsaal Eibiswald Franc Zapecnik aus Ribnica nahe Radlje ob Dravi zum "Weststeirischen Schnapserkönig" 2018 küren. Er traf dabei im Finale auf seinen Landsmann Evald Grubelnik aus Podvelka, den er in einem spannenden Finale besiegte. Am dritten Platz landete Hans Cresnik aus Obergreith. Knapp 100 Teilnehmer wollten den erstmals ausgetragenen Bewerb gewinnen, die schöne Trophäe und den Geldpreis mit nach Hause...

  • 10.12.18
Lokales
Caroline Cerma als charmantes "Nummerngirl"
5 Bilder

72 Teilnehmer beim Preisschnapsen der FF Ettendorf
Daniel Klausriegler siegte in Ettendorf

Das erste November-Wochenende ist bei der Freiwilligen Feuerwehr für das Preisschnapsen reserviert. Auch heuer folgten viele Schnapserfreunde der Einladung in das Rüsthaus. Insgesamt griffen 19 Frauen und 53 Männer in den Bewerb ein. „Heuer sind wieder mehr gekommen“, freute sich Kommandant Markus Schauer über eine Steigerung der Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr. Die Spielregeln waren unverändert: Jeder Schnapser startete mit drei Leben in die Competition, ein Nachkaufen war nicht möglich....

  • 04.11.18
Sport
Manfred Klapsch (l.) und Johannes Saurugger (r.) gratulierten Karl Masser und Johann Pölzl (v.l.) zum Erfolg beim ersten Preisschnapsen des AHK SK Sturm.

Vom Anhängerklub SK Sturm Graz
Erstes Sturm-Preisschnapsen in Deutschlandsberg

Beim "Sturmwirt" Manfred Klapsch vlg. Steinwandweber fand das erste Preisschnapsen des Anhängerklubs (AHK) SK Sturm Graz statt. Organisator Johannes Saurugger begrüßte die Teilnehmer des Turniers, das von AHK-Vizepräsident Sepp Manzenreiter steiermarkweit veranstaltet wird. Die Sieger der lokalen Vorrunden qualifizieren sich dabei für das Endturnier am 17. November in Graz. Der Bezirk Deutschlandsberg wird dabei von Karl Masser und Johann Pölzl, beide aus Frauental, vertreten, die sich den...

  • 25.10.18
Lokales
Die geehrten Mitglieder des ÖKB St. Ulrich im Greith.

ÖKB St. Ulrich im Greith ehrte seine Mitglieder

Hohe Auszeichnungen für die Mitglieder des ÖKB Ortsverband St. Ulrich im Greith. ST. ULRICH IM GREITH. Der ÖKB Ortsverband St. Ulrich im Greith hat seine ordentliche Mitgliederversammlung im GH Schmidt abgehalten. Als Ehrengäste konnte Obmann Josef Zitz den ÖKB-Bezirksobmannstellvertreter Markus Poscharnik, Bürgermeister Franz Silly, Gemeindekassier Erich Kuntner in Vertretung des Bürgermeisters von Oberhaag, Obmann des Trachtenmusikvereins Karl Masser und viele mehr sowie Ehrenmitglied und...

  • 26.04.18
Leute
Gerhard Reinisch (Mitte) holte sich den Hauptreis beim Preisschnapsen der FF Gressenberg.

12. Preisschnapsen der FF Gressenberg

Bis in die Nacht dauerte das große Preisschnapsen bei der FF Gressenberg. Zum 12. Preisschnapsen der Freiwilligen Feuerwehr Gressenberg konnte Hauptbrandinspektor Johannes Aldrian gleich 92 Spieler begrüßen. Dementsprechend lang dauerte das Turnier, erst um 3.45 Uhr stand nach 18 Runden der Sieger fest. Gerhard Reinisch holte sich den Sieg und damit den Hauptreis von 300 Euro. Dahinter landeten Josef Pocovnic, Gisela Koch und Helfried Perktaler.

  • 01.03.18
  •  2
Freizeit
Bei den Steirischen Dorfwirten wird wieder im ganzen Land geschnapst.

Das ganze Land schnapst bei den Steirischen Dorfwirten

Vier Turniere im Bezirk Deutschlandsberg, um sich für das große Preisschapsen-Finale in Graz zu qualifizieren. Im Vorjahr spielten 120 steirische Schnapser beim Finale ihren Meister aus. Auch heuer kämpfen bereits wieder hunderte begeisterte Kartler um einen Platz bei der Meisterschaft der Steirischen Dorfwirte. Im Bezirk Deutschlandsberg gibt es vier Turniere, um sich für das große Finale im Brauhaus Puntigam zu qualifizieren: Samstag, 3. März um 19 Uhr beim Gasthaus Buschenschank Windisch in...

  • 01.03.18
Sport
Nachwuchsfußballer von Deutschlandsberg bis Graz geben in Groß St. Florian noch einmal in der Halle Gas.

Kleine Bandenzauberer kicken in der Florianihalle

Jugendfußballer aus dem ganzen Bezirk und darüber hinaus geben am Sonntag in Groß St. Florian Gas. Unzweifelhaft zählen Spiele der Kleinsten unter den Fußballern zu den beeindruckendsten Events dieses Sports. Wer ein Fan von Kinderfußball ist, wird sich auf den kommenden Sonntag, 4. März freuen: In der Florianihalle in Groß St. Florian treten ab 9.30 Uhr die U7-Teams von JAZ West Deutschlandsberg, JAZ West Groß St. Florian, Pölfing-Brunn und zwei Teams der SG Schilcherland gegeneinander an. Der...

  • 26.02.18
Freizeit
Beim Heurigen am Weinberg wird geschnapst.

Preisschnapsen beim Heurigen

Der Heurige am Weinberg lädt zum Preisschnapsen nach Deutschlandsberg. Beim Heurigen am Weinberg in Deutschlandsberg werden tolle Preise ausgeschnapst: Am Sonntag, dem 4. März lädt der Heurige zum Preisschnapsen. Ab 14 Uhr können sich die Spieler anmelden, um 15 Uhr geht's mit dem Karteln und Färbeln los. Wann: 04.03.2018 14:00:00 Wo: Heuriger am Weinberg, Schloßweg 19, 8530 ...

  • 22.02.18
Lokales
Aufmerksame Zuschauer beim finalen Bummerl
5 Bilder

Kameradschaftsbund Stainz im Schnapser-Modus

Zum Preisschnapsen in der Festhalle Stallhof kamen 130 Teilnehmer. „Die Frequenz hat alle unsere Erwartungen übertroffen“, zeigte sich ÖKB-Vizeobmann Franz Hopfgartner, der Hauptorganisator des samstägigen Preisschnapsens, total überrascht. In seiner Begrüßung hieß er alle Schnapser und Gäste  herzlich willkommen. Ein Sondergruß galt dem Kriegsveteranen Franz Baumrücker aus Pölfingbrunn, der mit seinen 92 Jahren kräftig „mitmischte“. In der Folge entwickelte sich in der Festhalle ein...

  • 18.02.18
  •  1
Lokales
Im Normalfall stehen hier die Fahrzeuge
5 Bilder

95 Teilnehmer beim FF-Dorfschnapsen in Wald

Gewonnen haben Katharina Grinschgl und Walter Deutschmann. Das Dorfschnapsen der Freiwilligen Feuerwehr hat sich im Laufe der Jahre so etwas wie Kultstatus erarbeitet. So waren die 95 Teilnehmer, die am vergangenen Samstag in das Rüsthaus pilgerten, keine Überraschung. Die Turnierbestimmungen sind seit vielen Jahren unverändert. Jeder Schnapser bekam zwei „Leben“ mit in den Bewerb. Das besondere Extra: Im Nenngeld von zehn Euro waren ein Getränk und ein Paar Frankfurter enthalten. Klar gingen...

  • 04.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.