Preisschnapsen

Beiträge zum Thema Preisschnapsen

Leute
Obmann Franz Kremser, Schriftführer Karl Haring, Johann Stelzl, Kassierin Gertrude Stoißer, Franz Resch Franz und Peter Thurner.

Gleinstätter Senioren trafen sich zum Schnapsen

Beim immer beliebter werdenden Bauernschnapsen im Buschenschank Bernhardkeller konnte Obmann Franz Kremser diesmal 40 Schnapser des Seniorenbundes Gleinstätten-Pistorf begrüßen. Dabei stand nicht unbedingt der Siegeswille an erster Stelle, sondern die Geselligkeit und das kameradschaftliche Zusammensein. Trotzdem war die Freude bei den Siegern groß. So konnte Franz Resch die höchste Punktezahl und somit den ersten Platz erreichen. Auf den Rängen zwei und drei folgten Johann Stelzl und...

  • 09.03.20
Leute
Josef Mandl (5.v.l.) konnte sich über den Sieg beim Preisschnapsen freuen.

Preisschnapsen des FC Schatz war ein voller Erfolg

Es ist schon zur Tradition geworden, dass jährlich über hundert Anhänger des Piatnik ins Vereinslokal des FC Schatz Pistorf, dem Gasthof Schatz, pilgern. So waren es heuer wiederum 136 an der Zahl! Gründe dafür sind sicherlich, dass jeder Teilnehmer einen Preis mit nach Hause nehmen kann, es eine eigene Damenwertung (Siegerin Emma Salzinger vor Judith Palffy) gibt und zumindest 60 Schnapser einen Fleischkorb gewinnen. Den Titel unter diesen vielen Kartentipplern konnte sich Josef Mandl vor...

  • 25.02.20
Lokales
Obmann Gerhard Zirngast (r.) gratulierte den Siegern des Preisschnapsens.

Strahlende Sieger beim Preisschnapsen in Gleinstätten

Der SV Tondach Gleinstätten lud zum traditionellen Preisschnapsen ins Schloss Gleinstätten ein. Zahlreiche begeisterte Kartenspieler folgten der Einladung. Nach zahlreichen gespielten Bummerln standen die Sieger fest: Franz Zapecnik konnte sich gegen Peter Hassmann, Günter Zirngast und Johann Reinisch durchsetzen. Obmann Gerhard Zirngast bedankt sich bei allen Teilnehmern und dem Organisationsteam. Könnte Sie auch interessieren: Teilnehmerrekord beim Preisschnapsen des FC Pistorf

  • 25.02.20
Lokales
Nach spannenden Partien stand Karl Krenn als Sieger fest.
15 Bilder

Feuerwehrsenioren suchten den Schnapserkönig

Beim traditionellen Preisschnapsen der Feuerwehrsenioren des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz, welches im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Großfelgitsch abgehalten wurde, trafen sich die Kartenspieler um sich im kameradschaftlichen Wettstreit, die sieben Punkte für den Aufstieg zu holen. 99 Teilnehmer nahmen am Schnapsen teil, das von OBI d. F. Manfred Edelsbrunner – Seniorenbeauftragter des BFV Leibnitz – organisiert wurde. Neben den vielen Sachpreisen und Siegesprämien gab es...

  • 25.02.20
Lokales
Die strahlenden Sieger: Anton Brunner, Gertrude Sabathi, Johann Reinisch und Obmann Andreas Legat.

Teilnehmerrekord beim Preisschnapsen des FC Pistorf

Am Wochenende ging im Gasthaus Heinrich in Pistorf das bereits 20. Preisschnapsen des 1. FC Pistorf über die Bühne. Das Organisationsteam rund um Obmann Andreas Legat konnte sich über einen neuen Teilnehmerrekord freuen: 116 Schnapser aus nah und fern nahmen am Turnier teil. Nach zahlreichen gespielten Runden standen die Sieger fest. Und erstmals in der 20-jährigen Geschichte konnte sich eine Frau durchsetzen: Gertrude Sabathi war eine Klasse für sich und durfte sich über den Siegerscheck...

  • 25.02.20
Lokales

Preisschnapsen der SPÖ St. Nikolai im Sausal

ST. NIKOLAI IM SAUSAL. Die SPÖ St. Nikolai im Sausal lädt am Samstag, dem 29. Februar zum traditionellen Preisschnapsen in den Gasthof zur Post in St. Nikolai/S. ein. Beginn ist um 13.30 Uhr. Als erster Preis warten 400 Euro, 2. Preis 200 Euro und 3. Preis 100 Euro. Weiters gibt es tolle Warenpreise zu gewinnen. Pro Karte: 5 Euro, im Vorverkauf: 4 Euro. Limit: 5 Karten pro Teilnehmer. Auf zahlreiche Teilnehmer freut sich das Team der SPÖ St. Nikolai im Sausal.

  • 20.02.20
Freizeit

SPÖ und ÖVP Heimschuh laden zum Preisschnapsen

HEIMSCHUH. Auch so kann es funktionieren: Ein gemeinsames Preisschnapsen veranstalten die ÖVP und die SPÖ Heimschuh am Samstag, dem 29. Februar mit Beginn um 13.30 Uhr beim Buschenschank Schneeberger in Heimschuh. Als erster Preis winken 450 Euro, 2. Preis 250 Euro, 3. Preis 150 Euro, 4. Preis 75 Euro und 5. Preis 50 Euro. Weiters gibt es Warenpreise.

  • 19.02.20
  •  1
Leute
Bgm. Franz Labugger (l.) und Vizebgm. Johann Kießner-Haiden (r.) mit den strahlenden Gewinnern.

Preisschnapsen der ÖVP Lebring-St.Margarethen

Beim heurigen Preisschnapsen der ÖVP Lebring- St. Margarethen konnten 67 Teilnehmer begrüßt werden. Besonders erfreulich war es, dass die Frauenquote immer stärker wird und 25 Damen teilgenommen haben. Außerdem errang Heidi Fink, die den 1. Platz bei den Damen belegte, auch den 2. Platz in der Gesamtwertung. Damenwertung: 1. Heidi Fink 2. Ingrid Koren 3. Gerti Wertli Gesamtwertung: 1. Peter Hassmann 2. Heidi Fink 3. Herbert Prattes Ein herzliches Dankeschön gilt allen...

  • 31.01.20
Leute
Ewald Watz (Mitte) freute sich mit Franz Gebühr-Temmel und Jürgen Edler über seinen Sieg.
7 Bilder

Strahlende Sieger beim Preisschnapsen in Großklein

Der FC Dieselkino Resch Transporte Großklein lud wieder zum traditionellen Preisschnapsen in die Neue Musikmittelschule ein. 112 begeisterte Kartenspieler sind der Einladung sehr gerne gefolgt. Nach vielen gespielten Runden und heiß umkämpften Bummerln standen die Sieger schließlich fest. Bei den Herren holte sich Ewald Watz (600 Euro) den Sieg. Ebenfalls über Geldpreise durften sich der Zweitplatzierte Stefan Dörner (400 Euro) und der Drittplatzierte Erich Joham (200 Euro) freuen. Die...

  • 13.01.20
Lokales

FC Großklein lädt zum Preisschnapsen ein

Am Samstag, dem 11. Jänner lädt der FC Dieselkino Resch Transporte Großklein zum traditionellen Preisschnapsen in die Neue Musikmittelschule Großklein ein. Beginn ist um 14 Uhr. 1. Preis: 600 Euro 2. Preis: 400 Euro 3. Preis: 200 Euro Vorverkaufskarten sind unter 0664/180 69 50 (Jürgen Edler) oder 0664/30 441 06 (Franz Gebühr-Temmel)

  • 08.01.20
Lokales

Leutschach
Schnapsen für den sportlichen Nachwuchs

LEUTSCHACH. Für viele ist Schnapsen mehr als ein Unterhaltungsspiel. So mancher sieht in den nur 20 Karten sportlichen Ehrgeiz und absoluten Siegeswillen. Beim traditionellen Dreikönigsschnapsen der Sportunion Leutschach/Rebenland können bald die besten "Kartendippler" der Region wieder unter Beweis stellen, das es schlussendlich doch mehr Können als Kartenglück braucht um zu gewinnen. Als Preisgeld werden neben zahlreichen Sachpreisen 700, 500 und 300 Euro für die besten Drei ausgeschüttet....

  • 18.12.19
Lokales

Gralla
Preisschnapsen für die Jugend

GRALLA. Das 22. Preisschnapsen für die Jugend vom SV Raiffeisenbank Pichler Bau Gralla findet am Samstag, dem 28. Dezember, mit Beginn um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle Gralla statt. Als erster Preis winken 500 Euro, der Zweitplatzierte erhält 200 Euro, für Platz drei gibt es 100 Euro. Große Verlosung von vielen wertvollen Warenpreisen. Kartenpreis: 5 Euro, max. fünf Karten pro Spieler.

  • 12.12.19
Lokales
Dir. Johannes Fuchs (3.v.l.) konnte das Preisschnapsen in seiner Schule gewinnen.

Direktor siegt bei Preisschnapsen in der NMMS Großklein

Am Wochenende ging in der Neuen Musikmittelschule Großklein das traditionelle Preisschnapsen der Schule über die Bühne. 102 begeisterte Kartenspieler folgten der Einladung, darunter auch 22 Frauen. Nach zahlreichen gespielten Bummerln standen die Sieger fest. Über den Sieg bei den Herren konnte sich Hausherr Direktor Johannes Fuchs freuen. Auf den weiteren Rängen folgten Hermann Deutschmann und Martin Galli. Bei den Frauen setzte sich die ehemalige Direktorin der NMMS Großklein, Renate Riedl,...

  • 26.11.19
Freizeit
Im Bild v.l.n.r. Obm. R. Narath , F. Wippel, Obm.Stv. B. Wechselberger, P. Hassmann

Preisschnapsen in Straß
Preisschnapsen des ÖKB in Straß

Zu einen Pflichttermin für alle passionierten Kartenspieler, könnte das Preisschnapsendes ÖKB OV- Straß werden. Am 1. Juni mischten zum 1.Mal 59 Spieler kräftig die Karten. Nach spannenden Partien, bei denen die Spieler alle Register ihres Könnens zogen, standen zur später Stunde die Sieger fest. Obwohl jeder Spieler einen tollen Preis bekam, wurde es zum Finale richtig spannend!! Der Sieger, Hr. HASSMANN Peter verwies Hrn. WIPPEL Fritz und Hrn. HRASTNIK Edwin auf die Plätz 2 und 3 Auf...

  • 16.06.19
Leute
Obmann Gerhard Zirngast (l.) gratulierte den Siegern des Preisschnapsens.

Strahlende Sieger beim Preisschnapsen in Gleinstätten

Unlängst fand das traditionelle Preisschnapsen des SV Gleinstätten im wunderbaren Ambiente des Schlosses Gleinstätten statt. Zahlreiche Schnapser aus nah und fern nahmen daran teil. Nach vielen gespielten Bummerln standen die Sieger fest. Franz Koch aus Gleinstätten sicherte sich den Sieg vor Gerhard Taucher und Manfred Gigerl.

  • 12.04.19
Leute
Peter Klampfer war der strahlende Sieger beim diesjährigen Preisschnapsen.
2 Bilder

Preisschnapsen des SPG Marenzi Leibnitz – ein volles Haus!

Ein neues Siegergesicht gab es beim diesjährigen Preisschnapsen des SPG Marenzi Leibnitz zu sehen: Peter Klampfer. Er verwies Hans Hütter und Bruno Baumgartner auf die Ränge zwei und drei. Insgesamt nahmen 96 Schnapser teil. Die beste Dame war Christiane Galler. Ein großer Dank gilt allen Sponsoren, ohne die eine soclhe Veranstaltung nicht möglich wäre.

  • 28.03.19
Lokales

Preisschnapsen in Gleinstätten

Der SV Gleinstätten lädt am Samstag, dem 30. März zum Preisschnapsen ins Schloss Gleinstätten ein. Beginn ist um 14 Uhr. 1. Preis: 300 Euro 2. Preis: 200 Euro 3. Preis: 100 Euro

  • 19.03.19
Lokales

Osterfleisch-Preisschnapsen in Ehrenhausen

Der ÖKB Ehrenhausen lädt am Samstag, dem 16. März zum traditionellen Osterfleisch-Preisschnapsen ins Cafe Retznei ein. Beginn ist pünktlich um 14 Uhr. 1. Preis: 333 Euro 2. Preis: 222 Euro 3. Preis: 111 Euro Sowie viele Fleischkörbe und Warenpreise

  • 10.03.19
Lokales
Die besten Kartenspieler werden in Leibnitz gesucht.

Preisschnapsen in Leibnitz

Die SPG Leibnitz Marenzi lädt am Samstag, dem 16. März zum PReisschnapsen im Vereinshaus (Kasper-Harb-Gasse 21) ein. Beginn ist um 14 Uhr. Die Preise:Preis: ein halbes Schwein und ein GeschenkskorbPreis: hinteres Viertel vom Schwein und ein GeschenkskorbPreis: vorderes Viertel vom Schwein und ein Geschenkskorb

  • 27.02.19
Leute
Die ersten drei; Karl Krainer, Franz Hubmann, Hans Süss.

Preisschnapsen der Feuerwehrsenioren

Alljährlich Mitte Februar treffen sich die Feuerwehrsenioren des BFV Leibnitz, um ihr „Preisschnapsen der Feuerwehrsenioren“ abzuhalten. Traditionell findet diese Veranstaltung immer in einem anderen Abschnitt statt. Diesmal kamen die Kartenspieler in den Abschnitt 2, genau genommen ins Feuerwehrhaus nach St. Ulrich am Waasen. 117 Kartenspieler nahmen am Schnapsen teil, das von OBI d. F. Manfred Edelsbrunner – Seniorenbeauftragter des BFV Leibnitz – organisiert wurde. Neben den kleinen...

  • 25.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.