Alles zum Thema 2019

Beiträge zum Thema 2019

Freizeit
Die Expertin Sabine Sallmann von Optik Lindorfer in Enns.
4 Bilder

Sonnenbrillen-Trends 2019
Sonnenbrillen sollen auffallen

Sabine Sallmann von Optik Lindorfer verrät der BezirksRundschau Enns die Sonnenbrillen-Trends für 2019. ENNS. Langsam wird es immer wärmer und die Sonne wird kräftiger – es braucht Sonnenbrillen. Heute dienen sie nicht mehr nur für den Schutz der Augen vor der Sonne. Sie sind ein wichtiges Accessoire für die sonnige Zeit im Jahr. Expertin Sabine Sallmann, Geschäftsführerin von Lindorfer Optik, verrät die Trends für das aktuelle Jahr 2019. Lennon und Cat-Eye„Heute ist die Sonnenbrille als...

  • 20.03.19
Lokales
3 Bilder

Nach Messe in Graz: Großer Wirbel um Mängel bei Zuchthunden

Rund 2.500 Rassehunde, 250 verschiedene Rassen und Züchter aus über 20 Ländern: Die Internationale Rassehundeausstellung lockte Anfang März zahlreiche Besucher in die Grazer Stadthalle, wo Wissenswertes zu den Themen Hundehaltung, -erziehung, -rassen und zur richtigen Ernährung präsentiert wurde. Ein durch und durch gelungenes, vom Steirischen Hundesportclub unter der Schirmherrschaft der Fédération Cynologique Internationale (FCI) und des Österreichischen Kynologenverbandes (ÖKV)...

  • 20.03.19
Leute
64 Bilder

Tag der Bäuerin 2019

Am Dienstag, dem 19. März am Josefitag wurde der „Tag der Bäuerin“ unter dem Motto "WIRksam sein" im Veranstaltungszentrum Krieglach breit gefeiert. Ein Fest des Zusammenkommens mit viel Gemeinschaftsgefühl, Brauchtum und Spaß. Neben alljährlichen Ehrungen der Bäuerinnen und Bauern, offiziellen Ansprachen und einem Vortrag war auch Zeit für gemütliche Gespräche bei Kaffee und selbst gemachtem Kuchen. Das Krieglacher Veranstaltungszentrum verwandelte sich in einen echten Dorfplatz mit vielen...

  • 19.03.19
Lokales
Ein Leserbrief von Henriette Kordasch aus dem Thumersbacher Stadtteil Zell am See.

Leserbrief
Zum Wohl der Bürger (und auch der Touristen)...

Die folgenden Zeilen stammen von Henriette Kordasch aus Thumersbach, Zell am See: Ich lese des öfteren, dass die Bürgermeister des Landes bemüht sind, alles für das Wohl ihrer jeweiligen Bürger zu tun. Der löbliche Gedanke geht oft damit einher, alles nur Erdenkliche zu tun, Touristen ins Land zu holen und mit den gewagtesten baulichen Veränderungen den Anreiz zu schaffen, den Geldfluss zu forcieren. Nun überlege ich, ob das Wohl der Bürger (und auch der Touristen) vielleicht auch darin...

  • 19.03.19
  •  1
Lokales
Weltcupsieger Marcel Hirscher und Leodegar Pruschak, Werbechef von Raiffeisen
4 Bilder

8 facher Gesamtweltcupsieger zu Gast in Wien
Marcel Hirscher läßt Entscheidung über seine Sportliche Zukunft offen

49:51 steht es, ob der 30 jährige Seriensieger Marcel Hirscher seine Karriere fortsetzt oder nicht. Welche Richtung er mit 51% einschlägt hat er aber noch nicht verraten. Die letzten Platzierungen im Weltcup haben den Slalom und Riesenslalom Spezialist nachdenklich und müde gemacht. "Ich möchte erst einmal schauen wie die Regeneration nach der Saison vorangeht, wie ich in den Sommer komme und wie die geistige und körperliche Regeneration vorangeht", so Hirscher. "Es geht mir auch um die...

  • 19.03.19
Lokales
3 Bilder

Feuerwehr Götzendorf brilliert bei Kuppelcup in Frankenau

GÖTZENDORF/FRANKENAU (red). Die Feuerwehr Götzendorf nahm heuer am zum 8 Mal in Folge am Kuppelcup der Feuerwehr Frankenau im Burgenland teil. Drei Mannschaften - davon eine reine Mädelsgruppe - konnten ihr Können unter Beweis stellen und tolle Leistungen erzielen. Insgesamt gingen 29 Wettkampfgruppen aus dem Burgenland, Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich und Kärnten in den Wertungen Bronze, Silber und der Tagessieger-Wertung an den Start. Die 8 besten Gruppen, unabhängig davon ob...

  • 19.03.19
Sport
Nach jeder Einheit gibt es eine Medaillen - das kommt bei den Kindern natürlich bestens an.
8 Bilder

Personeller Wechsel
Stockschützen - Einsatz in der VS Leogang und im SPZ Saalfelden

Josef Perwein folgte auf Georg Eder und Georg Eder auf Toni Empl. Letzterer ist nun im Landesverband aktiv. Im Fokus: Die Nachwuchs-Arbeit. PINZGAU. Bei den hiesigen Eisstockschützen ist einiges los: Nach jahrzehntelanger Obmannschaft des Oberpinzgauers Toni Empl ist Georg Eder aus Leogang der neue Frontmann in unserem Bezirk. Empl wiederum rückte in den Landesverband vor und agiert dort als Obmann-Stellvertreter. Eder war zuvor Landesjugendfachwart; diese Funktion hat nun der Saalfeldner...

  • 18.03.19
Sport
6 Bilder

Ski Alpin
Ein belgischer Zeller auf dem Weg zur Weltspitze

ZELL AM SEE/BELGIEN (vor). Geboren ist der junge Sportler in der Nähe von Antwerpen. Als er zwei Jahre alt war, zog seine Familie nach Zell am See. Hier übte Sam Maes nicht "nur" die Sportarten Fußball, Tennis und Golf aus, hier lernte er auch das Skifahren. Maturiert hat er am Skigymnasium Saalfelden. Die Entscheidung... Im Schülercup fuhr der 20-Jährige noch mit belgischem Pass, danach wurde er Doppelstaatsbürger: "Ich hätte ansonsten nicht mehr bei den österreichischen Meisterschaften...

  • 18.03.19
Leute
Die Speckbacher Schützenkompanie marschierte nach der heiligen Messe über den Oberen Stadtplatz.
10 Bilder

85. Schützenjahrtag der Speckbacher Schützenkompanie Hall
85. Schützenjahrtag der Speckbacher Schützenkompanie Hall

HALL (mr). Die Speckbacher Schützenkompanie Hall feierte ihren 85. Schützenjahrtag letzten Sonntag mit einem Festtag. Dieser begann mit der Aufstellung der Formationen beim Kurhaus. Anschließend marschierte die Kompanie gemeinsam mit der Speckbacher Stadtmusik Hall und den Abordnungen zur Kirche St. Nikolaus wo die Heilige Messe gefeiert wurde. Im Anschluss zog der Festzug zum Speckbacherdenkmal wo mit einer Kranzniederlegung an den Namensgeber gedacht wurde. Besonders freute sich die Kompanie...

  • 17.03.19
  •  1
Wirtschaft
Das Raiffeisengebäude in Mittersill.

Auszeichnung
Der heurige "Raiffeisen Award" ging in den Oberpinzgau

Nach der Fusionierung zur Raiffeisenbank Oberpinzgau konnte man sich nun schon wieder über eine Auszeichnung freuen. OBERPINZGAU. Die Raiffeisenbank Oberpinzgau  - im Bild die Zentrale in Mittersill - holte kürzlich den heuer zum 13. Mal salzburgweit vergebenen "Raiffeisen Award" und zwar für ihr Engagement bei der Steigerung der Kundenorientierung, der Beratungsqualität und der Effizienz. Im Vorjahr holte die Bank den Salzburger Regionalitätspreis der Bezirksblätter für ihr...

  • 17.03.19
  •  3
Freizeit
Theatergruppe Piesendorf
8 Bilder

Das war die Premiere
Die Theatergruppe Piesendorf und das neue Stück "Spuk im Pfarrhaus"

Die Theatergruppe Piesendorf hatte am vergangenen Freitag die Premiere ihres Schwank's in drei Akten von Erich Koch. Eine turbulente und lustige Aufführung! Viele Gäste folgten dieser gelungenen Premiere im Kulturhaus Piesendorf; Regie führte Siegfried Buchner. Im Vorfeld standen über 15 Proben auf dem Programm, bis nun die erste Aufführung stattfand. So viel sei verraten: Es geht um eine lustige und wirklich turbulente Verwechslungsgeschichte im Pfarrhaus. Zu viel sollte hier aber noch...

  • 17.03.19
Leute
Gudrun Nikodem-Eichenhardt, Caroline Athanasiadis und Birgit Denk (vl)
11 Bilder

Kabarettpremiere im Wiener Casanova
Caroline Athanasiadis - Tsatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer? Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich. Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker? Caroline Athanasiadis ist in ihrem ersten Soloprogramm auf der Suche nach ihrem gespaltenen Selbst. Die quirlige Halbgriechin, der Papa ist Grieche, die Mama Wienerin, begeisterte ihr Publikum mit ihrem temperamentvollen Wesen und ihrem musikalischen Talent. Sie analysiert witzig in ihrem brandneuen Programm die...

  • 16.03.19
  •  1
Lokales
Mathea Höller in einem Archiv-Foto

Ö3 Charts
Die Pinzgauerin Mathea Höller ist seit heute auf Rang 1!

Der Höhenflug geht weiter: Mathea Höller am 1. Platz der Hörercharts von Ö3! BRUCK. Mit ihrem Hit "2x" - (zweimal) - hat es die Bruckerin Mathea Höller - vor allem bekannt auch durch ihre erfolgreiche Teilnahme bei "Voice of Germany" im Jahr 2016 - bei den Ö3 Hörercharts ganz oben an die Spitze geschafft! Promotion in Deutschland Im heutigen Ö3-Wecker mit Robert Kratky hat sie ihrer Freude darüber jubelnd Ausdruck verliehen. Und dann gab's gleich noch mehr Grund zur Freude, denn der...

  • 15.03.19
Leute
v.l.: Florian Stockhammer, Franz Siller
5 Bilder

Stocki & friends in Schladming
Stubaier bei der Musikanten Ski WM

Schon zum zweiten Mal wurden "Stocki & friends" zur Musikanten Ski WM nach Schladming eingeladen. Die Veranstaltung findet heuer zum 28. Mal vom 03. bis 07. April 2019 statt und erfreut sich Top Bands aus ganz Europa.  Eine Ehre für MusikantenUm so erfreulicher  zeigt sich Florian Stockhammer, der Gründer der Formation, über die Einladung von Hans Lechner, dem Organisator der Veranstaltung. "Als Musiker kannst du dir in der Oberkrainerszene keine größere Ehre vorstellen, als bei der Musi...

  • 15.03.19
Lokales
Schon heute gestalten digitale Projekte wie die App "unicow" den Arbeitsalltag von morgen.
5 Bilder

Schülerinnen und Schüler gestalten die digitale Welt der Zukunft
Digital Day an der BHAK Weiz

Schülerinnen und Schüler der BHAK Weiz arbeiteten mit regionalen Betrieben und weckten mit ihren Projekten beim „Digital Day“ das Interesse potentieller Arbeitgeber. Durch die Digitalisierung soll der Arbeitsalltag immer effizienter gestaltet und Arbeitsprozesse vereinfacht werden. In Weiz werden den jungen IT-Fachkräften Wirtschafts- und Technologiekompetenzen vermittelt um für die Zukunft der digitalen Welt nicht nur gerüstet zu sein sondern diese selbst zu gestalten. Mit kreativen,...

  • 15.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Bei der Frühjahrs- & Sommermodenschau der Trachten Wichtlstube wurden die aktuellen Trends der Saison präsentiert.
89 Bilder

Trachtenfrühling
Bei der Modenschau der Trachten Wichtlstube wurden schwungvoll die neuesten Modelle präsentiert

Am 13. März fand heuer der erste Abend der zweitägigen Frühjahrs- und Sommermodenschau der Trachten Wichtlstube statt. Dabei wurden die neuesten Modelle im „KOMEDT“ in Edt bei Lambach präsentiert. Zahlreiche begeisterte Besucher konnten im vollen Haus eine Modeschau mit mehr als 200 Modellen der besonderen Art bewundern (egal ob für Damen, Herren, Kinder und Jugendliche). Die Modenschau war diesmal wieder eine Co-Produktion der beiden Töchter des Hauses. Andrea Kainberger war für die...

  • 14.03.19
Bauen & Wohnen
Wer sich eine Immobilie aneignen will, braucht auch eine umfassende Rechts- und Finanzberatung. Die gibts auf der "Lebensraum".

Lebensraummesse: Wohntrends unter einem Dach

Die eigene Wohnung, die eigene Immobilie, die eigenen vier Wände: Das Thema Wohnen ist bei den Menschen, ganz unabhängig von der Altersgruppe, allgegenwärtig. Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen und sich über die unzähligen Wohnformen sowie über neue Projekte bestmöglich zu informieren, kann ein Besuch der "Lebensraum" nicht schaden. 60 Aussteller kommen Von 15. bis 17. März öffnet die größte Immobilienmesse im Süden von Österreich in der Grazer Stadthalle wieder ihre Pforten. Auf...

  • 14.03.19
  •  7
Lokales
Ein Leserbrief des Mittersiller Bürgermeisters als Rückmeldung zur Kritik einer Uttendorferin.

Leserbrief
Hotelprojekt Pass Thurn - Stellungnahme vom Mittersiller Bürgermeister

Als Antwort auf den gestrigen kritischen Leserbrief zum großen Projekt in der Nähe vom Wasenmoos hat Wolfgang Viertler heute folgendes Statement geschickt: Das Hotelprojekt am Pass Thurn wird seit vielen Jahren in Mittersill diskutiert und positiv aufgenommen. Es ist Teil eines Entwicklungsprojektes, das vor über zehn Jahren mit dem Bau der Panoramabahn begonnen wurde. Frau Fechtel ist grundsätzlich zuzustimmen, wenn sie darauf hinweist, dass wir auf unsere Natur achten müssen. Aber...

  • 13.03.19
Lokales

Osterfestival Imago Dei „Opfer“

KREMS. Am 29. und 30. März startet das Osterfestival Imago Dei 2019 (29.03.-22.04.) sein vielschichtiges Programm rund um das Thema „Opfer“. 2019 jährt sich das Festival im Klangraum Krems Minoritenkirche nun zum 20. Mal. Das Programm der Jubiläumsausgabe reflektiert die verschiedenen Bedeutungen von Opfer - vom Sacrificium bis zum Opfermahl. Das Programm der ersten beiden Wochenenden beleuchtet Aspekte des Themas im christlichen wie im islamischen Raum.Freitag, 29.3.2019, 18:00 Uhr,...

  • 13.03.19
Lokales
Zum Weltfrauentag gab es für die weiblichen Teilnehmerinnen an der Jahreshauptversammlung ein kleines Geschenk.
2 Bilder

FF Hopfgarten zog Bilanz

HOPFGARTEN (red). Bilanz über das abgelaufene Jahr zog am Wochenende die Freiwillige Feuerwehr Hopfgarten. Mit 69 Aktiven, 24 Mitgliedern der Reserve und 6 Mitgliedern der Feuerwehrjugend Defereggental weist die Ortsfeuerwehr einen Gesamtstand von 99 Feuerwehrleuten auf. Zu 18 technischen und 5 Brandeinsätzen rückten die Florianijünger im vergangenen Jahr aus. 14 Lehrgänge wurden an der Landesfeuerwehrschule erfolgreich abgeschlossen und zahlreiche Zugs- und Gesamtübungen, auch gemeinsam mit...

  • 12.03.19
Lokales
Nicht nur Kaffee, sondern auch eine Tasse Tee kann man am 21. März mit einem Gedicht "bezahlen".
2 Bilder

Bramberg und Saalfelden
Im Lokal Kaffee trinken und dann mit einem Gedicht bezahlen

Wir von den BB Pinzgau haben die Initiative "Mehr Gewicht dem Gedicht" ins Leben gerufen - drum gefällt uns auch "Pay with a Poem". PINZGAU / SALZBURG. „Zahlen bitte, hier ist mein Gedicht.“ - Ein Satz, den man sich merken sollte - aktuell zumindest bis zum 21. März. An diesem Tag  ist weltweiter Tag der Poesie und Gedichte gelten in mehr als 60 Kaffeehäusern in Österreich sowie in 40 Ländern als Zahlungsmittel für eine Tasse Kaffee. Eine Idee aus Wien Die Idee dafür hatte einer der...

  • 12.03.19
  •  2
Politik
Ein verändertes Bild: immer noch sechs rote Gemeinden, aber anders verteilt, kein Grau mehr in Maria Alm, Unken schwarz statt blau. Und in Mittersill dominiert keine Farbe, sondern die Liste VIERT.

Zusammenfassung
Das waren die Gemeindewahlen aus Pinzgauer Sicht

Eine Frau an der Spitze der nun ÖVP-dominierten Gemeinde Bruck, ein rotes Rauris und eine Stichwahl in Zell .  PINZGAU (cn). "Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen im Vorfeld der Wahlen hatte ich zwar ein gutes Resultat erwartet - viele Brucker haben gemeint, die Zeit sei reif für einen Bürgermeisterwechsel und auch für eine Frau an der Spitze - aber das Ausmaß des Erfolges für mich und für die ÖVP hat mich doch überrascht. Wir haben einige Mandate dazugewonnen, und mit dieser Mehrheit...

  • 12.03.19
Sport
7 Bilder

Gmoa Oim Race: Gaudi und Topleistungen auf der Alm

MITTERBACH. 189 Racer und 69 Junior Racer machen zusammen 258 Starter. Spektakuläre Sprünge und Bestzeiten. Das war das fünfte "Gmoa Oim Race". Die Rennläufer schwangen sich von der Gemeindealpe hinunter. Kurze Schreckmomente Neben einer verletzten Person, die von der Bergrettung abtransportiert werden musste, gab es in diesem Jahr leider eine Premiere: Der Notarzthubschrauber aus Ybbsitz musste zum Einsatz kommen. Die verletzte Person konnte aber zum Glück bereits wieder aus dem...

  • 11.03.19
  •  1
Lokales
Anny Mayer-Schönberger, wie sie sich gefallen hat: vor ihrem Geschäft und für einen neuen Film werbend.

Anny Mayer-Schönberger
Trauer um die "Grande Dame" der Pinzgauer Kinowelt

Die Zellerin Anny Mayer Schönberger hat sich am 9. März 2019, in ihrem 91. Lebensjahr, von dieser Welt verabschiedet. Vielleicht trifft sie ja im Jenseits wieder auf berühmte Schauspieler... ZELL AM SEE. Es gibt wohl nicht viele Pinzgauer, die sie nicht persönlich gekannt haben oder denen nicht zumindest ihr Name aus zahlreichen Medienberichten  bekannt ist. Ein Leben voller Leidenschaft Anny Mayer Schönberger hat sich rund 70 Jahre ihres Lebens ihrer großen Leidenschaft für Filme und...

  • 11.03.19