Alles zum Thema Jahresrückblick

Beiträge zum Thema Jahresrückblick

Lokales
2 Bilder

Vollversammlung
Viel los 2018 bei der Feuerwehr Schiedlberg

SCHIEDLBERG. Am Februar fand die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg statt.  2018 stand im Zeichen von zwei tollen Jubiläen. So wurde einerseits das 120-jährige Bestehen der Wehr sowie das 20-jährige Bestehen der Jugendgruppe gefeiert. Ganz besonders stolz ist man vor allem auf diese höchst aktive Jugendgruppe, die im abgelaufenen Jahr über 1300 Stunden geleistet hat. Die Leistungen der Aktiven können sich auch sehen lassen: Es wurden 8844 Stunden geleistet und 24...

  • 06.02.19
Sport
Die Radsportler aus Purgstall blicken auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück.

Sportverein der Woche
Purgstalls Radclub blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Die Radsportler aus Purgstall an der Erlauf präsentierten den Jahresbericht ihres Vereins. PURGSTALL. Obfrau Renee Preyler vom Radclub Purgstall konnte einen äußerst erfolgreichen Sport- und Vereinsbericht des Jahres 2018 präsentieren. Neue Obfrau und neuer Sponsor Zu Beginn des Jahres übernahm Renee Preyler als Obfrau den Verein. Mit der Firma Steiner Shopping gibt es einen neuen Hauptsponsor und somit gleich ein neues Outfit, mit neuen Vereinsfarben und Dressen. Starker...

  • 29.01.19
Lokales
Die ausgezeichneten und geehrten Mitarbeiter mit Ortsstellenleiter Peter Hofbauer, Ortsstellenkommandant Gerhard Macho, Bürgermeister Gerhard Kirchmaier und Bezirksstellenleiter Klaus Rosenmayer.

Erster Jahresrückblick des Roten Kreuzes Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN (red). Heuer fand erstmalig der Jahresrückblick der Rot Kreuz-Ortsstelle Heidenreichstein in der Einsatzzentrale statt. Im feierlichen Rahmen konnten außerdem verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet und geehrt werden. Ortsstellenleiter Peter Hofbauer begrüßte 35 Mitarbeiter und dankte ihnen für die geleistete Arbeit im Jahr 2018. Das Jahr 2018 war für die Ortsstelle Heidenreichstein ein besonderes, denn es wurden sowohl der Rettungstransportwagen, als auch der...

  • 28.01.19
Lokales
Der Sozialverein Deutschlandsberg ist Projektpartner in unterschiedlichen Projekten. Zum Jahresbeginn blickte man auf die Arbeit des vergangenen Jahres.

Feierlicher Auftakt für Mitarbeiter des Sozialvereins

Neulich fand das alljährliche Mitarbeitertreffen des Sozialverein Deutschlandsberg zum Jahresbeginn beim Karpfenwirt in St. Martin statt. 105 Mitarbeiter, die fachlichen Leitungen und der Obmann Josef Steiner nahmen die Gelegenheit wahr, einen Rückblick auf die Arbeit des vergangenen Jahres 2018 zu halten. Anwesend waren auch der Vorstand mit Stephanie Aichhofer, Alfred Rauch und Roswitha Zerha und der Obmann des Sozialhilfeverbandes, Bürgermeister Franz Lindschinger. Die fachlichen Leitungen...

  • 23.01.19
Lokales
Der Samariterbund Alkoven bei der Klangwolke.

Samariterbund Alkoven
Stärkstes Jahr seit der Gründung

ALKOVEN. Der Samariterbund blickt auf 2018 zurück. Die größte Umstellung im vergangenen Jahr war die Zusammenlegung der Leitstellen. Mit der gemeinsamen Leitstelle in Linz sind nun alle drei Samariterbund Gruppen vereint, die in Oberösterreich den Rettungs- und Krankentransport übernehmen. Alkoven, Feldkirchen und Linz sind unter der einheitlichen Nummer 0732/2124 für Krankentransporte sowie Notrufe erreichbar. Ganze 66.400 Stunden leisteten die Mitarbeiter im Rettungs- und...

  • 21.01.19
Lokales
47 Bilder

FF Mauerkirchen blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück
148. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mauerkirchen

An der 148. Vollversammlung, nahmen 75 Mitglieder der FF Mauerkirchen teil. Kommandant HBI Bernhard Buchecker konnte als Ehrengäste Landtagsabgeordneten Dr. Walter Ratt, Bürgermeister Horst Gerner, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Franz Baier, E-BR Alfred Langmaier, den Kommandanten der Polizeiinspektion Mauerkirchen Kontrollinspektor Josef Duft, die Ehrenmitglieder E-HBI Klaus Stranzinger, E-HBI Karl Daxecker, E-OBI Ing. Bernhard Bogenhuber, E-BI Johann Finsterer, E-AW Engelbert Briewasser,...

  • 13.01.19
Sport

Endurance Sports Club Carinthia
Jahresrückblick 2018

Erfolgreiches Jahr 2018 für den Endurance Sports Club Carinthia Der Endurance Sports Club Carinthia identifiziert sich seit jeher durch pure Leidenschaft, eine Menge Disziplin und viel Herzblut. Der im Bezirk St. Veit an der Glan angesiedelte Sportverein lebt die Faszination des Sports nun seit gut 1 1/2 Jahren, mit dabei sind die 12 Mitglieder bei Veranstaltungen wie Laufen, Radfahren, Duathlon und Triathlon. Besonders stolz im Jahr 2018 ist der Verein über die 3 Goldmedaillen bei den...

  • 10.01.19
  •  1
  •  2
Lokales
10 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Alkoven
202 Einsätze im Jahr 2018

ALKOVEN. 202 Einsätze, knapp 15.000 Stunden Aufwand für den Gesamtbetrieb. So sieht die Bilanz der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven von 2018 aus. Das Jahr stellte sich als organisatorisch schwierig heraus, teilweise warteten große Herausforderungen auf die Mitglieder wie breite Aufgabenpaletten an Einsätzen und Anforderungen an die neu gewählten Funktionäre des Feuerwehrkommandos. EinsätzeVon den 202 Einsätzen waren insgesamt 169 technische Hilfeleistungen. Darunter fallen zum Beispiel...

  • 08.01.19
Lokales
17 Jugendliche stellen die Feuerwehrjugend der FF Hainersdorf. Bei unzähligen Übungen, Ausbildungen und Bewerben leisteten die Jugendlichen 5.382 Stunden für das Vereinswesen.

Ein bewegtes Jahr
Feuerwehrjugend Hainersdorf leistete 5.382 freiwillige Stunden

HAINERSDORF. Die Feuerwehrjugend Hainersdorf ist seit den 13 Neuzugängen im Februar 2018 wieder sehr aktiv und fleißig am Üben, Lernen und vor allem am Spaß haben. Mit den vier „Oldies“ unter den Jugendlichen, die den Neuen auch einiges beibringen können, kommt die Feuerwehr Hainersdorf insgesamt auf 17 Jugendliche. Bei unzähligen Übungen, Ausbildungen und Bewerben leistete allein die Feuerwehrjugend Hainersdorf 5.382 Stunden (Stand 31.12.2018) für das Vereinswesen. Neben dem Bereichsfeuerwehr...

  • 08.01.19
Lokales
Die Schulanfänger des Kindergarten Scheibbs machten unter der Leitung von Franz Muthentaler ihre ersten Programmiererfahrungen. Finanziert wurde der Bee-Bot-Kurs von der Zukunftsakademie Mostviertel.
7 Bilder

Jahresrückblick 2018
Ein erfolgreiches Jahr für IFIT in Scheibbs

Tolle Erfolge für das Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) in Scheibbs. SCHEIBBS. Das vergangene Jahr 2018 war für das Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT)äußerst erfolgreich. So führte die gemeinnützige Scheibbser Organisation 122 Technologie-Workshops mit insgesamt 1.569 Teilnehmern durch. Tolle Online-Plattform Jahreshöhepunkt war der Launch der gemeinsam mit internationalen Partnern erstellten Online-Plattform KidsCodr. Sie bietet Curricula, Videos und...

  • 04.01.19
  •  1
Lokales

Leserbrief
Ein Rückblick auf 2018 und eine Hoffnung für 2019

Die folgenden Zeilen stammen von Renate Ratzenböck aus Uttendorf: Jahreswechsel sind immer eine Gelegenheit, um ein wenig Rückschau zu halten und sich auch etwas für die Zukunft zu wünschen - nachfolgend meine persönlichen Gedanken dazu: Freude des Jahres 2018 Krawuzikapuzi, Kasperl und Pezi vom Wiener Puppentheater haben ein Überleben. Ärgernis des Jahres 2018 Der Kniefall unserer Kosaken-Knicks-Karin vor Zar Putin. Entsetzen des Jahres 2018 Das Säbelrasseln und die...

  • 02.01.19
Politik
AK-Präs. Michalitsch, KO Salamon, SP-Bezirkschef Illedits und BR Posch-Gruska blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Erfolgreicher Jahresrückblick
Positive Bilanz der Bezirks-SP

BEZIRK MATTERSBURG. „Unser Heimatbezirk hat in vielen Bereichen eine Vorreiterrolle eingenommen. Im Fokus dabei standen die Themen Pflege, Gesundheit, der Arbeitsmarkt, der Umwelt- und Klimaschutz und der Ausbau der Infrastruktur. Es ist uns, gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern in den Gemeinden, den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern gelungen bessere Rahmenbedingungen für die hier lebenden Menschen zu schaffen“, so SP-Bezirkschef Christian Illedits. Neue Wege im...

  • 02.01.19
Wirtschaft
Der Pavillon zur James-Bund-Ausstellung in Sölden
6 Bilder

Mölltaler Betrieb weist inzwischen vier Standorte auf
Metallbau Wilhelmer zieht Bilanz

KOLBNITZ. Mit den Worten: "Das Jahr 2018 lässt sich sicherlich als einer der wichtigsten Meilensteine in der Firmengeschichte festsetzen" zieht das Werk Metallbau Wilhelmer Jahresbilanz. Neben der Etablierung des zweiten Produktionsstandorts in Majsperk (Slowenien) wurde auch ein eigenes Planungsbüro in Leoben eröffnet. Auch in Kolbnitz selbst kam es zu unzähligen Investitionen. So wurde die Produktionshalle modernisiert und die Produktion selbst mit einem Maschinenpark ausgestattet, der...

  • 02.01.19
Lokales
Daniel Resch (34) ist der derzeit jüngste Bezirksvorsteher Wiens. 2018 bewegte ihn vor allem der Rücktritt Adi Tillers.

"Einen Wahlkampf brauche ich nicht"

2018 ist vorbei. Für den Bezirksvorsteher war neben Tillers Pension das Parkpickerl ein emotionales Thema. DÖBLING. Resümée nach zwei Monaten als Bezirksvorsteher: Wir haben mit Daniel Resch über den Öffi-Ausbau, Adi Tiller und die kleinen Dinge, die ihm Freude bereiten, gesprochen. Sie sind jetzt zwei Monate im Amt: Haben Sie sich schon gut eingelebt? Mir macht die Arbeit viel Freude. Ich glaube, den Job kann man auch nur machen, wenn einem so etwas Spaß macht. Von meinem Vorgänger Adi...

  • 01.01.19
  •  6
Lokales
Nach einem Jahr voller Planung und Tatenkraft zeigt sich die Bezirksvorsteherin zufrieden.

"Es sind die kleinen Dinge, die mir Freude bereiten"

2018 ist vorbei. Bezirksvorsteherin Silvia Nossek blickt zurück auf ein Jahr voll Freude und Anstrengung. WÄHRING. Resümée nach einem intensiven Jahr für die Grüne Bezirkschefin: Wir haben mit Bezirksvorsteherin Silvia Nossek über Baustellen, Lebensqualität im Bezirk und das Zusammenleben im Grätzl gesprochen. Wie haben Sie das Jahr 2018 im Bezirk wahrgenommen? Es war auf alle Fälle ein intensives Jahr, in dem viel umgesetzt wurde. Besonders die Renovierung der Währinger Straße...

  • 01.01.19
Lokales
Als der größte Feuerwehreinsatz des Jahres 2018 im Bezirk geht der Großbrand in der ehemaligen Konservenfabrik in Bruckneudorf im Dezember in die Geschichte ein.

Jahresrückblick 2018: Das hat den Bezirk Neusiedl am See im Dezember bewegt

Falstaff Rotweingala: Siege für Winzer aus BezirkBEZIRK. Winzer aus Andau, Gols und Jois durften sich über Prämierungen freuen. Zum Beitrag Kärntner Preis für Josef Burger aus NickelsdorfNICKELSDORF. Der Nickelsdorfer Kabarettist Josef Burger hat einen Gesundheitspreis der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt erhalten. Zum Beitrag Zusätzliches Rettungsteam für BezirkBEZIRK. Um den steigenden Bedarf der heimischen Bevölkerung an medizinischer Versorgung abzudecken, ist im Bezirk Neusiedl...

  • 01.01.19
Lokales
Das Fahnenschwingen zu Fronleichnam hat in Neckenmarkt eine 400 Jahre alte Tradition
2 Bilder

Jahresrückblcik 2018: das hat den Bezirk im Dezember bewegt

Anerkennung der alten Traditionen Fahnenschwingen wurde zum immateriellen Kulturerbe Österreichs ernannt, Blaudruck zum weltweiten Hier geht es zum Beitrag Bauarbeiten für mehr Sicherheit Der Verkehr auf den Straßen hat zugenommen, auch deshalb wird die S 31 sicherer gemacht Hier geht es zum Beitrag Plötzlicher Tod eines Familienvaters: Eine Welle der Hilfsbereitschaft für Muck Aus heiterem Himmel schlug der Tod zu: Michael Schermann starb vorige Woche plötzlich und...

  • 01.01.19
Lokales
Die drei "Poleros" Christian Uzsak, Gerhard Tukovics und Ewald Muik spielen ein letztes Mal für ihre Fans zum Tanz.

Jahresrückblick 2018
Das hat den Bezirk Güssing im Dezember bewegt

Güssing: Allerletzter Auftritt der Poleros nach 20 JahrenNach erfolgreichen 20 Jahren erklärte die Tanzmusikband das Aus. Für die Fans und Freunde gibt es einen letzten Tanzabend. Hier geht es zum Artikel. Heiligenbrunnerin mit 12 Jahren schon FernsehköchinLaura Reisinger nimmt an der Kinder-Kochshow "Das jüngste Gericht" teil, die der Privatsender Puls 4 ausstrahlt. Hier geht es zum Artikel. Jadranka Lipić, Olbendorf: Burgenlands „Pflegerin mit Herz"Die Kroatin betreut eine...

  • 01.01.19
Lokales
Die neue Billa-Filiale eröffneten (von links) Vertriebsmanager Manfred Pitters, Filialleiter-Stellvertreterin Gabriele Hafner, Regionalleiter Jürgen Wolf und Filialleiter Manfred Neuherz.

Jahresrückblick 2018
Das hat den Bezirk Jennersdorf im Dezember bewegt

Billa eröffnet neue Filiale in HeiligenkreuzMit der nach eigenen Angaben "modernsten Filiale Österreichs" will die Handelskette Billa die Einkaufslandschaft im Lafnitztal aufmischen. Hier geht es zum Artikel. Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Minihof-LiebauZwischen Windisch Minihof und Minihof-Liebau kommt es zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß. Hier geht es zum Artikel. Landes-Architekturpreis für Henndorfer HolzhausDer Wiener Architekt Ralf Bock hat für die Konzeption...

  • 01.01.19
Lokales
Helmut „Hafi“ Hafenscher fuhr mit dem Umbau seiner Suzuki 1300 den Sieg in der Kategorie „Best Sportsbikes“ ein.

Jahresrückblick 2018
Das hat den Bezirk Mattersburg im Dezember bewegt

Sieggrabener baut prämierte Motorräder SIEGGARBEN. Helmut „ Hafi“ Hafenscher triumphierte bei der Custombike Show 2018 gleich mit zwei Motorrädern. Hier geht es zum Beitrag Stark verweste Leiche in Sieggraben entdeckt SIEGGRABEN. Einen schrecklichen Fund haben Polizisten, die zu einem Haus in Sieggraben im Burgenland gerufen worden waren, gemacht. Im Wohnzimmer des abgelegenen Gebäudes entdeckten die Ermittler eine bereits stark verweste Leiche. Hier geht es zum Beitrag Diamantene...

  • 01.01.19
Lokales
Philipp Jahn, Oliver Meyer und Sebastian Kallich (von links) haben in Punitz die Berufspilotenausbildung absolviert. Das Gymnasium Güssing will seinen Schülern den Weg dorthin ebenfalls ebnen.

Jahresrückblick 2018
Das hat den Bezirk Güssing im November bewegt

Güssinger Oberstufenschüler können bald "abheben"Das Güssinger Gewerbegymnasium ebnet seinen Schülern einen möglichen Weg zur Berufslaufbahn des Piloten. Hier geht es zum Artikel. Bundesstraße bei Bocksdorf: Tempolimit wird auf 50 km/h gesenktDie Unterschriften- und Protestaktionen der Bevölkerung führen nach über viereinhalb Jahren zum Ziel. Hier geht es zum Artikel. Regionalitätspreis-Gewinnerin: Doris Kollar-Lackner aus Kukmirn Für die mannigfaltige Verarbeitung von Kürbis...

  • 31.12.18
Lokales
Im Kulturzentrum können bis auf weiteres keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Bürgermeister Reinhard Deutsch hat das Gebäude aufgrund von Mängeln im Elektrizitätssystem ("Gefahr in Verzug") sperren lassen.

Jahresrückblick 2018
Das hat den Bezirk Jennersdorf im November bewegt

Kulturzentrum Jennersdorf baubehördlich gesperrt"Gefahr in Verzug": Im Kulturzentrum können bis auf weiteres keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Hier geht es zum Artikel. Großraum Heiligenkreuz: Sperrmüll wird bald regional gesammeltNoch bringen die Bürger Sperrmüll und Altstoffe in die Bauhöfe ihrer Heimatgemeinden. Ende 2019 wird dann das neue Abfallzentrum Heiligenkreuz für zehn Gemeinden die Sammelstelle sein Hier geht es zum Artikel. FPÖ startet Bürgerinitiative gegen...

  • 31.12.18
Lokales
10 Bilder

Jahresrückblick 2018
Das hat den Bezirk Oberwart im November bewegt

Messestall der Inform nun abgesichertNach Diskussionen um den Messestall der Inform Oberwart wurde in Gesprächsrunden eine Lösung gefunden. Der Messestall wird auch 2019 fünftägig tierisch attraktiv sein. Zum Beitrag "Showtime" beim Maturaball der HLW PinkafeldDie HLW-Maturantinnen und ein Maturant luden zum Maturaball in die Messehalle Oberwart. Für Stimmung sorgten die "Blum's Brothers", Polonaise und eine gelungene Mitternachtseinlage. Zum Beitrag Genussmesse mit 7.896 BesuchernDie...

  • 31.12.18
Lokales
Gegen diese Jägerschaft wurden im November schwere Vorwürfe erhoben – die Bezirksjägerschaft wies diese jedoch entschieden zurück.

Jahresrückblick 2018: Das hat den Bezirk Neusiedl am See im November bewegt

Gattendorf: Nächste Anzeige gegen JägerschaftGATTENDORF. Nach der Anzeige wegen Tierquälerei im Zuge einer Ententreibjagd wollte der "Verein Gegen Tierfabriken" (VGT) die nächste rechtswidrige Treibjagd im Bezirk Neusiedl am See dokumentiert haben. Zum Beitrag Gols soll essbar werdenGOLS. In Gols soll es ab 2019 Flächen mit Obst und Gemüse zur freien Entnahme geben. Dies wurde im November bekannt gegeben. Zum Beitrag Trauercafé in Neusiedl am SeeNEUSIEDL. Die Hospizgruppe des Roten...

  • 31.12.18