Jahresrückblick

Beiträge zum Thema Jahresrückblick

Wirtschaft
Die Vorstandsdirektoren  Helge Haslinger und  Peter Hronek.

Sparkasse NÖ Mitte West
101.000 Kunden im vergangen Jahr

"Die Corona-Krise hat viele Private und Unternehmen in ganz Österreich in eine sehr ernste Situation gebracht. Rasche Hilfe für alle unsere Kunden ist deshalb das Gebot der Stunde. Gerade jetzt ist es wichtig als Regionalbank „da zu sein“ – wann immer und wo immer die Menschen uns brauchen", erklären die die Vorstandsdirektoren Helge Haslinger und Peter Hronek von der Sparkasse NÖ Mitte West.  ST.PÖLTEN (pa). Das funktioniert aber nur mit Mitarbeitern die sich tatkräftig einsetzen und indem...

  • 29.05.20
Lokales
Osterbasteln in der Glaubenskirche - im April 2019 ist das noch möglich
44 Bilder

Aktive Glaubenskirche
Ein buntes Jahr in Bildern

Rund um Ostern 2019 erschienen an dieser Stelle die ersten Artikel über die Aktivitäten der evangelischen Glaubenskirche in Simmering. Seither hat sich viel getan - von Bastelaktivitäten über Konzerte, der neuen Veranstaltungsreihe "Glaubenskirche im Gespräch....", dem Gewinn des Diakoniepreises bis zu den zahlreichen Initiativen, mit denen die evangelische Pfarrgemeinde in Simmering auch in Zeiten von Corona ihren Zusammenhalt lebt. Begeben Sie sich hier auf einen Streifzug durch das...

  • 07.04.20
Lokales
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Leistungsbereiche präsentieren den Tätigkeitsbericht des Roten Kreuzes Gmünd für das Jahr 2019.
3 Bilder

Rotes Kreuz Gmünd
Einsätze innerhalb von 20 Jahren verdoppelt

GMÜND. Im Jahr 2019 wurden die Sanitäterinnen und Sanitäter der Rot-Kreuz-Dienststellen Gmünd, Heidenreichstein und Schrems mit 15 Einsatzfahrzeugen 16.079mal zu Rettungs- oder Sanitätseinsätzen gerufen. Im Jahr 1999 waren es noch 8.010 Einsätze, die zu bewältigen waren. Innerhalb von 20 Jahren hat sich damit die Einsatzanzahl verdoppelt. Insgesamt wurden 820.019 Kilometer zurückgelegt und 104.570 Stunden Dienst im Rettungs- und Sanitätseinsatzdienst geleistet. Im Jahr 2019 gab es insgesamt...

  • 09.03.20
Lokales
Die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Arnoldstein blickten auf ein einsatzreiches Jahr zurück.

Freiwillige Feuerwehr Arnoldstein
17.427 Stunden 2019 im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Arnoldstein blickte auf das Jahr 2019 zurück. ARNOLDSTEIN. Die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Arnoldstein ließen kürzlich das vergangene Jahr bei ihrer Jahreshauptversammlung Revue passieren. Im abgelaufenen Jahr wurden die Kameraden zu insgesamt 158 Einsätzen, davon 131 technische Einsätze, gerufen. Dabei wurden 2.026 Einsatzstunden erbracht. Ingesamt leisteten die freiwilligen Helfer im vergangenen Jahr 17.427 Stunden für die Sicherheit der Bevölkerung....

  • 05.03.20
Lokales
Kommandant Ewald Mairitsch mit dem neu angelobten Kameraden Leonhard Herbert Hinteregger und Zugskommandant Thomas Schauer
3 Bilder

St. Michael
Ausblicke auf das heurige Jahr

Vor Kurzem hielten die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr St. Michael ihre Jahreshauptversammlung ab. ST. MICHAEL. Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael im Gasthaus Sajovitz konnte Kommandant OBI Ewald Mairitsch neben einer großen Anzahl von Mitgliedern, die Wehr zählt aktuell 72 Kameraden, auch zahlreiche Ehrengäste wie Hans-Peter Schlagholz, Christian Stückler, Alexander Radl, Magnus Semmler, Franz Maier, Martin Kalcher, Christoph...

  • 02.03.20
Lokales
4 Bilder

Fotoschau des Fotoklubs Pettenbach
PETTENBACHER SEITENBLICKE - PETTENBACH im BILD

PETTENBACH. Der Fotoklub Pettenbach präsentiert am Samstag, 7. März 2020 um 20 Uhr und am Sonntag, 8. März 2020 um 15 Uhr im Saal der Musikschule Pettenbach die „Pettenbacher Seitenblicke 2019“. Die digitale Bilderschau bietet eine bunte Reihenfolge im Jahreskreislauf über die Schönheit der heimatlichen Landschaft sowie interessante Geschehnisse, Feste und Veranstaltungen im vergangenen Jahr und wird von Andreas Rankl präsentiert. Der Eintritt sind freiwillige Spenden. Fotos: Fotoklub...

  • 25.02.20
Lokales
6 Bilder

Florianijünger aus St. Lorenzen im Lesachtal zogen positive Bilanz.
Die Feuerwehr St. Lorenzen/Les. hielt Rückschau auf ein vielseitiges Jahr 2019

Die Florianijünger aus St. Lorenzen im Lesachtal zogen bei ihrer Jahreshauptversammlung im Kultursaal St. Lorenzen eine positive und erfolgreiche Bilanz über das Jahr 2019. Verschiedenste Einsätze und viele Übungen prägten das vergangene Jahr Die Einsatztätigkeiten der Feuerwehr St. Lorenzen erstreckte sich über die verschiedensten Szenarien wie Stürme, Starkregen, Schnee, Vermurungen, Brände, Verkehrsunfälle, Technische Hilfeleistungen und Fahrzeugabstürze. Insgesamt wurden 4 Brandeinsätze...

  • 24.02.20
Lokales
Bei dem Jahresrückblick gab es auch Beförderungen.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Förolach
Florianis ließen Jahr Revue passieren

Die Freiwillige Feuerwehr Förolach war im Jahr 2019 ingesamt 417 Stunden für die Bevölkerung im Einsatz. FÖROLACH. Kürzlich hat die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Förolach stattgefunden. Der Kommandant Robert Koppensteiner konnte einige Ehrengäste, darunter Bürgermeister Siegfried Ronacher, Stadträtin Irmgard Hartlieb, Gemeindefeuerwehrkommandant Bernhard Tscheließnig und Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Zimmermann begrüßen. Die Ehrengäste dankten den Förolacher...

  • 13.02.20
Lokales
Richard Seidl, Manfred Hiebaum, Karl Ziegler und Willi Berghold (Bildmitte)  mit Vorstandmitgliedern der Jugendkapelle Fernitz.
37 Bilder

Jugendkapelle Fernitz sucht Marketenderinnen

Bei der Jahreshauptversammlung der Jugendkapelle Fernitz hielt Obmann Manfred Hiebaum Rückblick auf ein erfolgreiches Musikerjahr, ehrte verdienstvolle Mitglieder und gab eine Vorschau auf Kommendes. Die Termine für die Dämmerschoppen am Kirchplatz stehen mit 5. Juni und 3. Juli fest, gesellschaftlicher Höhepunkt wird die Fahrt zum Münchner Oktoberfest, absolutes Highlight die Eröffnung des neuen Musikheimes am 7. März sein. 1.187 Notenstücke sind bereits in der neuen Bleibe der 62 aktiven...

  • 13.02.20
Lokales
Die hoch motivierten Jugendlichen der Jungfeuerwehr Kirchberg.
2 Bilder

Feuerwehr Kirchberg
Spontane Spendenaktion bei Jahreshauptversammlung

Neues Kleinlöschfahrzeug wird im Mai gesegnet; Wehr wird mit Großpumpe ausgestattet. KIRCHBERG (be). Kürzlich lud die Feuerwehr Kirchberg zur 134. Jahreshauptversammlung. Kommandant Christoph Schipflinger konnte zahlreiche Kameraden und Ehrengäste begrüßen. 96 Einsätze wurden verzeichnet, davon galten 18 Ausrückungen der Brandbekämpfungen, 58 Mal waren es technische Einsätze und einmal eine Brandsicherheitswache. Die Mannschaft musste auch 19 Fehlausrückungen verzeichnen. Insgesamt wurden...

  • 11.02.20
Lokales
2 Bilder

Ein modernes Outfit für die Feldbacher Fischer

Hauptpunkt der Mitgliederversammlung des Fischereivereines Feldbach war der Rückblick auf das Vereinsjahr 2019. Obmann Werner Lafer berichtete über die Tätigkeiten der Mitglieder. "Wir konnten im Vorjahr den Fischbestand in unserem Revier nahezu halten", erklärte er. Weiters erwähnte er die Aktivität eines Biberpaares in der Raab. Siegfried Unz stellte die neu gestaltete Homepage www.fischereiverein-feldbach.at vor. Mit einem Ausblick auf das kommende Vereinsjahr fand die Versammlung das Ende....

  • 10.02.20
Lokales

Paschinger Senioren ließen 2019 Revue passieren

PASCHING (red). Bei einem gemütlichen Beisammensein in einer Jausenstation in Scharten hielten unlängst die Funktionäre des Seniorenbundes Pasching Rückschau auf ein erfolgreiches Jahr 2019. Die Aktivitäten von Geselligkeit, Sport, Reisen bis hin zu Beratung und Service waren vielfältig. Obmann Willi Pachler bedankte sich bei allen für die Mitarbeit. Für das Jahr 2020 stehen wieder viele Aktivitäten am Programm.

  • 07.02.20
Leute
Franz Michael Zagler, Medienbetreuer der Zeugen            Jehovas, präsentiert diesmal den Jahresbericht (Foto: AZ)

JAHRESBERICHT DER ZEUGEN JEHOVAS

AMSTETTEN. Einmal jährlich präsentieren Jehovas Zeugen vor Ort ihren ehrenamtlichen Einsatz im Bezirk. Dazu Franz Michael Zagler, Beauftragter für Nachrichten: „Die 63 Bibellehrer setzten 7.051 Stunden ein, um ihre Mitmenschen zu besuchen. Dabei ließen sie bei interessierten Personen 9.471 Bücher, Broschüren und Zeitschriften gratis zurück und führten 735 Videos auf ihren Tablets vor. 201 Personen nutzten das Angebot eines kostenlosen Bibelkurses. In Österreich (seit 09.Mai 2009 eine...

  • 05.02.20
  •  6
Lokales
Obfrau Elisabeth Trimmel führte durch das abgelaufene Jahr.

Seniorenbund Kapelln blickte auf Jahr 2019 zurück

KAPELLN. Der Seniorenbund Kapelln lud am 22. Jänner zu einer Power Point Präsentation ein. Obfrau Elisabeth Trimmel führte durch das abgelaufene Jahr. Die Bilder vom Urlaub am Gardasee, den Ausflügen nach Retz in den Erlebniskellner, der Muttertagsfahrt nach Annaberg und Mariazell und dem Ybbstalradweg Teil II weckten so manche schöne Erinnerung. Die zweite Tagereise ging nach Schärding und wurde ebenfalls gut angenommen. Die Fahrt mit dem Hauly am Erzberg war der letzte Ausflug des vergangenen...

  • 29.01.20
Politik
Zahlreiche Gäste waren der Einladung von Bürgermeisterin Maria Pachner in das Schloss Parz gefolgt.
9 Bilder

Bürgermeisterempfang Grieskirchen
Ereignisreiches Jahr steht vor der Tür

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der Grieskirchner Bürgermeisterin Maria Pachner, die im Schloss Parz einen Neujahrsempfang veranstaltete. GRIESKIRCHEN. Nach einer herzlichen Begrüßung vom Moderator des Abend Thomas Wimleitner und der Gastgeberin Maria Pachner wurde in den Abend gestartet. Pachner betonte: "Wieder ist ein Jahr vergangen und man trifft sich um einerseits zurückzublicken auf das vergangene Jahr und auch einen Ausblick auf das Jahr 2020 zu wagen. Ich freue mich über jede...

  • 28.01.20
Lokales
Der Sängergau Gailtal fasste bei ihrer Jahreshauptversammlung das Jahr zusammen.
3 Bilder

Jahreshauptversammlung
Sängergau Gailtal lässt das Jahr Revue passieren

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung blickt der Sängergau Gailtal auf ein aufregende Jahr zurück. UNTERMÖSCHACH. Der Sängergau Gailtal traf sich heuer im Schloss Lerchenhof und blickte auf das Jahr zurück. Ehrenmitglied ernanntNeben einigen Höhepunkten überraschte die Ernennung des langjährigen Gauchorleiters Franz Hubmann vom "MGV Weißbriach 1877" zum Ehrenmitglied des Sängergaues Gailtal die erfreuten Besucher. Überreicht wurde ihm das Dekret vom Bundesobmann des Kärntner...

  • 28.01.20
Wirtschaft
Mit einem Mitarbeiterhöchststand und einer erneuten Steigerung der produzierten Hauseinheiten schließt Hartl Haus das Jahr 2019 erfolgreich ab. Für 2020 steht die Fertigstellung der neuen Bautischlerei mit einer Gesamtinvestitionssumme von € 5,7 Millionen Euro am Plan. Neben der baulichen Vergrößerung sucht HARTL HAUS auch verstärkt Mitarbeiter aus dem holzverarbeitenden Bereich.

Rückblick auf erfolgreiches Jahr bei Hartl Haus

Neue Geschäftsführung läutet ein neues Jahrzehnt ein BEZIRK. Mit einem Mitarbeiterhöchststand und einer erneuten Steigerung der produzierten Hauseinheiten schließt Hartl Haus das Jahr 2019 erfolgreich ab. 2019 stand auch im Zeichen von Veränderungen. Der Neubau der Bautischlerei läuft und liegt im Zeitplan. Mit Ende des Jahres übergab das Brüderpaar Roland und Peter Suter die operative Geschäftsleitung an Yves Suter. 34 Neuaufnahmen Mehr als 300 Mitarbeiter sind beim Waldviertler...

  • 26.01.20
Lokales
"Uns geht's gut im Schülerhort!"

Schülerhort Kitzbühel
Viel los war im Kitz-Schülerhort

Der Schülerhort Kitzbühel blickt auf ein spannendes, erlebnisreiches Jahr zurück. KITZBÜHEL (niko). Bestmöglich den Hortalltag neben Hausaufgaben und Lernen auch im Freizeitbereich gestalten – das ist das Credo des Kitzbüheler Schülerhorts. Im Vorjahr wurde viel Zeit an der frischen Luft, aber auch im Turnsaal verbracht. Spiele, Basteln, Sporttage, Wellness (u. a. auch Kinder-Yoga) und viele Ausflüge in die Natur und auf die Berge standen am bunten Programm. Interesse an einem...

  • 23.01.20
Leute
Die Ausgezeichneten mit den Funktionären:
v.l.n.r. Kommandant Reinhard Kaltenberger, Wilhelm Oberlehner, Abschnittskommandant Helmut Neuweg, Hermann Fattinger, Erich Steinbock, Marcel Mayr, Andreas Kaltenberger, Herbert Augdopler, Patrick Bauernschmid, Bezirkskommandant Herbert Ablinger, Bürgermeister Manfred Mühlböck

Freiwillige Feuerwehr St. Agatha
Vollversammlung brachte Rückblicke und Auszeichnungen

6.600 ehrenamtliche Stunden leisteten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha im abgelaufenen Berichtsjahr 2019. Das und weitere Themen wurden bei der Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha besprochen. SANKT AGATHA. Kommandant Reinhard Kaltenberger konnte bei der Vollversammlung mit seinem Kommando auf eine eindrucksvolle Bilanz verweisen. 60 aktive Mitglieder, acht Mitglieder der Reserve und 24 Mitglieder der Jugendgruppe stellen sich in den Dienst der guten...

  • 21.01.20
Lokales
Feierliche Angelobung mit Kdt. Josef Wörgötter, Vize-Bgm. Gerald Embacher, Helmut Jöchl, Bez.-Kdt.-Stv. Martin Mitterer, Angelobter Christian Diechtler, Michael Schenk und Kdt.-Stv. Hans Brunschmid (v. li.).
2 Bilder

Feuerwehr Kirchdorf
Rückblick auf ein einsatzreiches Vereinsjahr

Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen prägten die 123. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf. KIRCHDORF (red.). Auf ein arbeitsreiches Jahr blickte der Kommandant der Feuerwehr Kirchdorf, Josef Wörgötter, im Rahmen der 123. Jahreshauptversammlung zurück. Die Einsatzstatistik weist elf Brandeinsätze, 17 Fehl-bzw. Täuschungsalarme, 14 Brandsicherheitswachen sowie 35 technische Einsätze auf. Gesamt wurden 77 Einsätze abgearbeitet. Die Statistik weist bei den...

  • 20.01.20
Lokales

"Leben.Zeit.Raum"
Stadtgemeinde Gföhl blickt auf erfolgreiche Jahre zurück

Zum Jahresrückblick, der unter dem Motto "Leben.Zeit.Raum" stand, konnte Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger zahlreiche Gäste im Gföhler Stadtsaal begrüßen. GFÖHL (kp). Mit einer umfangreichen Präsentation wurde ein Streifzug durch die Ereignisse, Projekte und Veränderungen der letzten Gemeinderatsperiode (2015-2019) gemacht. Die Bürgermeisterin berichtete über die gemeinsame Arbeit für die Stadt Gföhl und ihre Katastralgemeinden. Ein zentrales Thema war vor allem die Stadtkernbelebung, zu...

  • 18.01.20
Lokales
Wasserretter, aber auch Lehrer und Kinderbetreuer wurden im Rettungsschwimmen ausgebildet.
6 Bilder

Das war 2019
Die Zeller Wasserrettung zieht Bilanz

Die Samariterbund Wasserrettung Zell am See blickt zurück auf das vergangene Jahr. 2019 brachte viele Highlights, aber auch so manche Herausforderung mit sich. Die Wasserrettung berichtet:  ZELL AM SEE. Mit über 8.500 Freiwilligenstunden war es das Jahr mit den meisten Stunden die durch die Zeller Wasserretterinnen und Wasserretter je geleistet wurden. Die Wasserretter aus Zell am See sind immer bereit um auf, aber auch unter Wasser Hilfe zu leisten. 137 Mal war dies 2019 notwendig. 26...

  • 17.01.20
Lokales
39 Bilder

Die FF Mauerkirchen blickt auf das Jahr 2019 zurück
Vollversammlung der FF Mauerkirchen

An der 149. Vollversammlung, nahmen 77 Mitglieder der FF Mauerkirchen teil. Kommandant HBI Bernhard Buchecker konnte als Ehrengäste Landtagsabgeordneten Dr. Walter Ratt, Bürgermeister Horst Gerner, Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Kaiser MSc, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Franz Baier, E-BR Alfred Langmaier, den Vertreter der Dienstführung der Polizeiinspektion Mauerkirchen Bezirksinspektor Jürgen Aigner, die Ehrenmitglieder E-HBI Klaus Stranzinger, E-HBI Karl Daxecker, E-OBI Ing....

  • 12.01.20
Lokales
Begrüßung und Eröffnung der Jahreshauptversammlung durch Kommandant Hannes Simon
6 Bilder

Jahresrückblick der Freiwilligen Feuerwehr Lechaschau

Am Montag, den 06. Jänner 2020 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lechaschau traditionell im Gasthaus „Krone“ statt. Kommandant Hannes Simon konnte dazu 44 Mitglieder, 6 Jugendmitglieder, Bgm. Hansjörg Fuchs, BFI Konrad Müller sowie unseren Ehrenkommandanten Walter Berwanger begrüßen. Zu Beginn der Generalversammlung bat der Kommandant um eine Gedenkminute für den im vergangenen Jahr verstorbenen Kammeraden Hermann Fuchs. Schriftführer Christopher...

  • 10.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.