Eigentumswohnung

Beiträge zum Thema Eigentumswohnung

Beim Spatenstich: von links nach rechts: Michael Schranz (Handler Bau GmbH), Architektin Karin Rezar, Hannes Speiser (Winegg), Kevin Soemmer (Leiter Baumanagement) (v.l.)
2

Urban Gardening
Neues Wohnprojekt in Liesing

Mit dem Spatenstich legte der Projektentwickler Winegg Anfang Februar quasi den Grundstein zu einem neuen Wohnbauprojekt in Liesing. In der Fabergasse 2 entstehen künftig 39 hochwertige Eigentumswohnungen, die sich durch eine Vielzahl an besonderen Merkmalen, beispielsweise einem Urban Gardening-Konzept, auszeichnen. LIESING. Unter dem Stichwort „Urban Gardening” hat es in den letzten Jahren eine Renaissance des Gärtnerns in der Stadt gegeben. Das Bewirtschaften von Grünflächen bringt nicht nur...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
v.l.: Alexander Bosak und rechts Matthias Grosse von der Exploreal GmbH.

Wohnbauprojekte
Deutlicher Anstieg von Neubauprojekten in Oberösterreich

WKOÖ-Fachverband Immobilien und Exploreal informierten in einer Pressekonferenz über die Neubauprojekte in OÖ. Hier sei ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen. Weiters gehe der Trend seit der Pandemie mehr in Richtung Grünfläche.  OÖ. Immer mehr neue Wohnungen schießen aus dem Boden, die Anzahl ist schwer zu überblicken. Die Studie „Wohnbauprojekte in der Pipeline“ der Firma Exploreal und dem WKÖ-Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder soll hier Abhilfe verschaffen, denn diese widme...

  • Oberösterreich
  • Nadine Jakaubek
Volle Auftragsbücher für die NHT-GF Hannes Gschwentner (re.) und Markus Pollo.

Neue Heimat Tirol – Projekte
NHT-Projekte als Konjunkturmotor für die regionale Wirtschaft

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Über 130 Mio. Euro investiert die Neue Heimat Tirol (NHT) heuer für leistbares Wohnen in Tirol. „Dabei handelt es sich wieder um eine sehr hohe Bauleistung. Eingerechnet der 2020 gestarteten Projekte verbauen wir in zwei Jahren eine Viertelmilliarde Euro und halten damit die Tiroler Bauwirtschaft in einer angespannten Zeit am Laufen“, betont NHT-GF  Hannes Gschwentner. 1.000 Wohnungen in Bau„Im Zuge der Corona-Krise hat das Eigenheim eine völlig neue Bedeutung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Maklernetzwerk Remax empfiehlt Käufer, aufgrund der guten Nachfrage und auch bei leicht wachsendem Angebot am Immobilienmarkt, bereits vor Beginn der Immobiliensuche die finanziellen Möglichkeiten auszuloten. Und Wohnungseigentum ist laut den Immobilien-Experten auf jeden Fall eine gute Altersabsicherung.

Bauen & Wohnen
Hilfreiche Empfehlungen für das Immobilien-Jahr 2021

Vor Beginn der Immobiliensuche sollten die finanziellen Möglichkeiten ausgelotet werden. Vor dem Kauf einer gebrauchten Eigentumswohnung sollte unter anderem auf den Erhaltungszustand des Gebäudes geachtet werden und der Traum von den eigenen vier Wänden lässt sich unverändert in jeder Form am Stadtrand und vor allem in Landgemeinden noch immer wesentlich günstiger verwirklichen als in der Stadt. Die Immobilien-Experten des Maklernetzwerks Remax mit einigen Empfehlungen für das Immobilien-Jahr...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Re/Max-Immobilienexperten Bernhard Reikersdorfer und E. Anton Nenning (v. l.).
9

Immobilienmarkt OÖ
Gutes Immobilienjahr trotz Corona

2020 war, trotz aller Herausforderungen rund um Covid-19, wie auch die vergangenen Jahre, wieder ein gutes Immobilienjahr. Die Hochrechnung des Immobilienunternehmens Re/max erwartet für 2020 rund 135.000 Immobilien-Verbücherungen. Ö/OÖ. Die Rekorde aus dem Jahr 2019 werden aber wohl nicht ganz erreicht werden, vor allem nicht im Bereich der wichtigen Objektgruppen Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke. Hier gab es bereits zu Jahresmitte ein Minus von 6,5 % im Vergleich zum...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Eine Immobilienstudie belegt: In Währing lässt es sich gut wohnen und auch leben.
2

FindMyHome.at
Wohnqualität in Währing ist top

Der 18. Bezirk punktet vor allem mit Grünflächen, seinen Märkten und größeren Wohnungen. WÄHRING. Größere Wohneinheiten, Freiflächen und Bezirke, die Grünflächen und Erholung in der Natur bieten, waren im Jahr 2020 besonders gefragt. In einer Wien-Analyse haben die Experten des Wiener Immobilienportals FindMyHome.at rund elf Millionen Aufrufe ausgewertet. Beim Thema Miete liegt die Josefstadt ganz vorn, gefolgt von Penzing und Hietzing. Währing liegt in dieser Kategorie immerhin auf Platz fünf....

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Im Bereich Oberhofen werden neue Wohnungen der NHT entstehen.
2

St. Johann - Wohnbau
32 neue Wohnungen für St. Johann

ST. JOHANN (niko). Die Neue Heimat Tirol plant einen neuen Einheimischen-Wohnbau im Bereich Oberhofen in St. Johann. Auf drei Bauten (mit Tiefgarage, 47 Stellplätze) verteilt sollen 32 Eigentumswohnungen (54 bis 90 m2) entstehen. Im Gemeinderat wurde dazu der Bebauungsplan einstimmig erlassen, die Vergabe der Wohnungen wird durch die Gemeinde erfolgen. Die Gebäude werden vier- bzw. dreigeschoßig ausgeführt. Dazu kommen Nebengebäude (überdachte Bereiche für Fahrräder, Müll). Auf Dächern und an...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die GWG ist der größte Anbieter gemeinnütziger Wohnungen in Linz.

Wohnen
Linzer Mieten sind günstig, weil es woanders noch teurer ist

Auch wenn man in Linz aufgrund des hohen Anteils gemeinnütziger Wohnungen vergleichsweise günstig wohnt, macht gerade die Corona-Krise den Bedarf an leistbaren Mieten deutlich. Die Mietervereinigung fordert Reformen und rasche Hilfe für Krisenopfer. LINZ. Im Vergleich zu den anderen großen Landeshauptstädten wohnt es sich in Linz noch ziemlich günstig. So muss man hier für eine 70-m2-Wohnung durchschnittlich 706 Euro zahlen, während es in Graz (862 Euro), Salzburg (1.140 Euro) und Innsbruck...

  • Linz
  • Christian Diabl
2

Gleichenfeier
In Reichenau werden 13 Eigentumswohnungen errichtet

Die Linzer Wohnungsgenossenschaft Lebensräume realisiert derzeit im Ortszentrum von Reichenau ein Neubauprojekt mit 13 modernen Eigentumswohnungen mit sonnigen Loggien und mit bis zu 100 Quadratmeter großen Dachterrassen. REICHENAU. Die Gleichenfeier ist bereits erfolgt. Vor Ort waren unter anderem Rudolf Hemetsberger von den Lebensräumen, Bürgermeister Hermann Reingruber, Vertreter der bauausführenden Firmen und der Gemeindevorstand. Bürgermeister Reingruber hob in seinen Worten die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Dieses Haus steht in Wolfpassing und wird um 379.000 Euro verkauft. Damit liegt es im Bezirk Scheibbs eher im teuren Preis-Bereich.
2

Immobilien
Scheibbs' Häusermarkt boomt: "Die Preissteigerung ist außergewöhnlich hoch!"

Corona, hohe Nachfrage und wenig Angebot: Aktuell boomen die Häuserpreise – eine Stabilisierung ist in Sicht. BEZIRK. Häuser und Eigentumswohnungen werden immer teurer. Eine finanzielle Unterstützung zu bekommen immer schwieriger. Ein Zustand, der nicht nur auf Corona zurückzuführen ist, wie Martin Zehetner, Geschäftsführer von RE/MAX Wieselburg weiß: "Die Preissteigerung für Einfamilienhäuser ist außergewöhnlich hoch – im Jahresvergleich sind es 8,8 Prozent mehr." Passend dazu ist die Zahl der...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Die Immobilienpreise sind alleine im ersten Halbjahr 2020 gestiegen, vor allem Einfamilienhäuser sind teurer geworden.
2

Immopreise GU-Nord
Teures geliebtes Eigenheim

Verändert Corona den Immo-Markt? Wie es derzeit in GU aussieht, erklärt Experte Gerald Gollenz. Der aktuelle Immobilienpreisspiegel zeigt: Der Quadratmeterpreis für das Eigenheim im Eigentum erreicht 2020 einen Rekordstand. Im ersten Halbjahr gab es im Vorjahresvergleich mehr Käufe und Verkäufe. Das liegt nicht zuletzt an Corona. Das Land gewinnt "My Home is my Castle": Weil die Menschen vermehrt zuhause sind, einen eigenen Garten mehr denn je schätzen und auch vielerorts der Arbeitsplatz in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anzeige
Die Finanzierung von Eigenheim sollte gut geplant werden

Mein Wohntraum 2020
Traum vom Eigenheim

Viele träumen vom eigenen Zuhause. Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen sind in Krisenzeiten eine verlässliche und harte Währung. Frau und Herr Österreicher sehen gerade in Krisenzeiten Immobilien als verlässliche und harte Währung an. Die Corona-Pandemie verstärkte bestehende Nachfrage-Trends und schuf neue. Schon bisher war das Einfamilienhaus im Grünen der große Wohntraum der Österreicher. Die Erfahrungen des Lockdowns intensivierten diesen Trend. Nachfrage wächstIn einer von...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Haus in Hainfeld: Eine eher teure Gemeinde im Bezirk.
2

Gestiegene Preise und Wunsch nach Grünem
Durch Corona: So will Lilienfeld jetzt wohnen

Die Krise bringt neben dem Virus auch steigende Immobilen-Preise und den Wunsch ins Grüne im Bezirk.  BEZIRK. Dass die Preise der Wohnungen und Häuser jährlich steigen, ist normal. Corona lässt sie jedoch nochmals weiter steigen, wie Bernhard Baumgartner vom RE/MAX weiß: "Wegen Corona gibts eine stärkere Nachfrage nach Immobilien. Deswegen werden auch höhere Preise gezahlt." Wobei man hier die Gemeinden des Bezirks Lilienfeld auch unterscheiden muss. "Im südlichen Lilienfeld mit Annaberg und...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Die Hygge-Wohnanlage in Wels wird bis November 2020 fertiggestellt.
2

Hygge
Dachgleiche bei einzigartigem Wohnbauprojekt in Wels

Beim Wohnbauprojekt Hygge am Weidenweg in Wels fand jüngst die Dachgleiche statt. Mit diesem innovativen Neubauprojekt „Hygge – gutes Leben“ setzt Trio Development aus Thalheim neue Maßstäbe in der Wohnqualität und im Bereich der E-Mobilität bei Wohnanlagen. Die skandinavische Bauweise sorgt für ein besonderes Flair. WELS. Im Rahmen des Projekts im Welser Stadtteil Lichtenegg werden bis November 2020 insgesamt 26 moderne Eigentumswohnungen in nachhaltiger Holzbauweise mit großzügigem...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Wieder ein Anstieg der Wohnungspreise in Salzburg: um 5,3 % zu 2019. Dafür sind aber die Verkäufe um 2,1 % zurück gegangen.

Immobilien-Analyse
Preise der Salzburger Wohnungen legen um 5,3 % zu

Zum zweiten Mal in Folge ist der Wohnungsmarkt in Österreich nicht gewachsen, sondern zurückgegangen und zwar auf knapp über das Niveau von 2016, das viertbeste Ergebnis bisher – so die Experten von Remax-Immobilien. Dafür steigen die Preise der Wohnungen in allen Bundesländern – in Salzburg um +13.234 Euro oder +5,3 % gegenüber dem Vorjahr. Bei den verkauften Eigentumswohnungen gab es einen leichten Rückgang. SALZBURG. Um 4 % gehen die Verkäufe von Eigentumswohnungen im Jahresvergleich...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Spatenstich in Reith: V.l. Baumamtsleiter Johannes Kuba, Vizebürgermeister Friedrich Berger, NHT-Geschäftsführer Markus Pollo, Bürgermeister Dominik Hiltpolt und Architekt Manfred König.

NHT startet Bau in Reith
Spatenstich für Neue Heimat Tirol in Reith

REITH. B. SEEFELD. Mitten in Reith entstehen aktuell zwei neue Wohnhäuser. Die Neue Heimat Tirol feierte am 18.9.2020 den offiziellen Spatenstich. 3,5. Mio. investiertDer Ortsteil Auland wird um eine kleine Wohnanlage mit zwölf geförderten Eigentumswohnungen reicher. Vergangenen Freitag erfolgte der Spatenstich – die Fertigstellung ist für Dezember 2021 geplant. Die NHT investiert erstmals in den Standort Reith und will mit ca. 3,5 Mio. Euro für qualitätsvolles und leistbares Wohnen sorgen....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Günter Ramberger, Gewerberechtlicher Geschäftsführer von SOB Immobilien Leoben
1 2

Expertentipp
Immobilien in Zeiten von Corona: Das sagen die Experten

Immoblien(ver)kauf ist gerade in diesen Zeiten von Covid-19 Vertrauenssache: Warum Sie sich an einen Makler wenden sollten. BEZIRK LEOBEN. Wie entwickelt sich angesichts der Coronakrise der regionale Immobilienmarkt? Welche Objekte und welche Wohngegenden im Bezirk Leoben sind besonders nachgefragt? Dazu haben wir die Expertenmeinung von Günter Ramberger, gewerberechtlicher Geschäftsführer von SOB Immobilien in Leoben, eingeholt. In Leoben herrscht eine Bautätigkeit wie selten zuvor....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
An der Ecke Pappenheimgasse 64/Dammstraße 33 ensteht bis 2022 ein neues Wohnhaus
1

Wohnen Brigittenau
41 neue Wohnungen in der Pappenheimgasse

Neues Bauprojekt in der Pappenheimgasse 64: Es entstehen Eigentumswohnungen bis zwischen 32 und 111 Quadratmetern Fläche . Die Fertigstellung ist für 2022 geplant. BRIGITTENAU. An der Ecke Pappenheimgasse 64/Dammstraße 33 errichtet die Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH (RVW) ein neues Wohnhaus.  Bis 2022 werden dort in Zusammenarbeit mit der WINEGG Realitäten GmbH 41 neue Wohnungen entstehen. Gebaut werden sogenannte "Vorsorgewohnungen". Dabei handelt es sich um eine spezielle Form der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (2.v.re.) mit Bürgermeister Willi Fink (li.), Architekt Alois Zierl, Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Architekt Martin Tabernig beim Spatenstich für die neue Wohnsiedlung am Konrad-Areal.
2

Spatenstich am Konrad-Areal
Startschuss für neues NHT-Wohnprojekt in Schönwies

SCHÖNWIES. Die Neue Heimat Tirol investiert 6,1 Millionen Euro in die neue Wohnsiedlung am Konrad-Areal. Bis 2021 werden dort 33 neue Wohnungen errichtet. Fertigstellung bis November 2021 Es geht Schlag auf Schlag im Bezirk Landeck: In Schönwies errichtet die Neue Heimat Tirol (NHT) am Konrad-Areal eine große Wohnanlage mit 24 Miet- und neun Eigentumswohnungen samt Tiefgarage. Diese Woche ist der Baustart erfolgt, die Fertigstellung bis November 2021 geplant. NHT investiert 6,1 Millionen Euro...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gute Anbindung an das Ortszentrum - Josef Reinisch

Abschlussfeier der Handwerker
Neuer Wohnraum in der St. Stefaner-Straße

„Das schaut wirklich gut aus“, darf sich Josef Reinisch, Projektleiter des Wohnbauprojektes an der St. Stefaner-Straße (Höhe Firma Oerlikon), über den gelungenen Abschluss der Bauarbeiten freuen. Am vergangenen Freitag wurde der erfreuliche Anlass im Kreis der Handwerker jedenfalls zünftig gefeiert. Zehn Jahre lang döste das zweistöckige Gebäude, von dem keiner so recht wusste, was einmal daraus werden sollte, im Zustand des Rohbaus dahin. Vor geraumer Zeit erstand Immobilienmakler Gerhard...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Grundstück: Die Obersteirer bekommen mehr für ihr Geld.
2

Immobilienmarkt: Corona-Auswirkungen noch nicht absehbar

Wie verändert Corona den heimischen Immo-Markt? Experte Gerald Gollenz erklärt, wie es derzeit in Graz aussieht. "Derzeit ist noch alles ziemlich gleich geblieben und es gab keine großen Änderungen", sagt WKO-Immobilienspartenobmann Gerald Gollenz. Der Ist-Zustand des heimischen Immobilienmarkts hat noch keine Auswirkungen auf Corona erfahren. "Es gibt aber Probleme mit Baugenehmigungen, weil während Corona nicht verhandelt wurde und daher liegen einige Projekte auf Eis", so der Experte. Ohne...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Weitere 30 neue Wohnungen wurden bei der neuen Südtiroler Siedlung in Perjen übergeben: Frau Yigit mit Zeynep und Hüseyin freut sich mit NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (li.), Vizebürgermeister Thomas Hittler und Stadrat Herbert Mayer (re.) auf das neue Zuhause.
10

Neue Heimat Tirol
Schlüssel für 30 neue Wohnungen in Perjen übergeben

LANDECK. Die Neue Heimat Tirol hat im Rahmen des dritten Bauabschnitts in Perjen 30 neue Wohnungen übergeben. Hohe Wohnqualität Vergangenen Freitag wurde den neuen Wohnungsbesitzern endlich ihr Schlüssel für das neue Heim im Perjener Lötzweg, nach knapp 17 Monaten Bauzeit, überreicht. Dekan Martin Komarek segnete die neun Eigentums- und 21 Mietwohnungen, die von der Stadt Landeck vergeben wurden. „Die hohe Wohnqualität in den neuen Passivhäusern ist ein echter Quantensprung“, weiß...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Im Vergleich zum vergangenen Jahr sind die Preise für Immobilien weiter gestiegen, dies zeigt der Immobilienpreisspiegel 2020.

Immobilienpreisspiegel
Immobilienpreise sind wieder gestiegen

TIROL. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sind die Preise für Immobilien weiter gestiegen, dies zeigt der Immobilienpreisspiegel 2020. Im Jahr 2019 wurdein in Tirol 12.313 Immobilienverkäufe mit einem Verkaufsvolumen von 4,022 Mrd. Euro verbüchert. Die Zahl der Immobilienverkäufe ist um 8,1 Prozent gestiegen, das Verkausvolumen um 14,1 Prozent, so Tirols Fachgruppenobmann Philipp Reisinger. Grundstückverkäufe 2019 17 Prozent der Verkäufe waren Grundstücke. Dabei verzeichnete Lienz bei den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
12

R.E.D. Immobilien
Braunschmiedgasse: Kaufen statt mieten

R.E.D. Immobilien bietet generalsanierte hochwertige Wohnungen zu äußerst günstigen Konditionen zum Kauf an. Das Wohnprojekt befindet sich nur wenige Minuten vom Zentrum Bruck/Mur entfernt und zeichnet sich durch den perfekten Murblick aus. Es gibt 9 Wohnungen zwischen 40 und 80 m2 zu vergeben. Diese gliedern sich in 3 Ein-, 3 Zwei- und 3 Dreizimmerwohnungen. Traumhafter Murblick Den Wohnungen im Erdgeschoss ist ein Gartenanteil zugeordnet, großer Balkon mit traumhaften Murblick inklusive. Das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Moritz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.