Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

SYMBOLFOTO. Der Einbrecher wurde laut Polizei erwischt: Er stürzte sich durchs Fenster, stieg auf sein Fahrrad und ergriff die Flucht.

Kuchl
Ertappter Einbrecher flüchtete mit Fahrrad

Am Sonntag soll laut Polizei ein unbekannter Täter in einen unversperrten Schuppen eines Einfamilienhauses in Kuchl eingebrochen sein. KUCHL. Der Täter schob laut Polizei ein nicht zum Verkehr zugelassenes Moped, eine Vespa und ein altes Waffenrad aus dem Schuppen heraus und stellte die drei Fahrzeuge am Garagenvorplatz ab. Weiters versuchte der unbekannte Täter laut Polizei einen am Garagenvorplatz geparkten, ebenfalls unversperrten Kastenwagen kurzzuschließen, was jedoch nicht gelang....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
In den heutigen Morgenstunden kam es in Kalsdorf bei Graz zu einem Wohnungsbrand
  5

Feuerwehr verhinderte Schlimmeres
Wohnungsbrand in Kalsdorf bei Graz

In den heutigen Morgenstunden kam es im Kalsdorfer Ortsteil Ortsried zum einem Wohnungsbrand. Die Freiwillige Feuerwehr Kalsdorf wurde dazu um 5.38 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung bereits in Vollbrand, weshalb sofort ein Innenangriff sowie eine Brandbekämpfung mittels Drehleiter eingeleitet wurden. Glücklicherweise befanden sich keine Bewohner mehr in der betroffenen Wohnung. Gemeinsam mit der ebenfalls alarmierten Feuerwehr Fernitz konnte der Brand nach rund 20...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Polizist rettete Reh aus Wohnung in Krems

KREMS. Ein Kremser Polizist rettete am 15. April gegen 13.30 Uhr ein Reh. Die Polizisten fanden im Vorraum einer Wohnung in Stein das erschöpft liegende Tier vor. Das Reh war zuvor offensichtlich verschreckt durch das Stadtgebiet von Krems-Stein gelaufen und suchte durch die offenstehende Wohnungstür Zuflucht. Der Beamte, der auch Jäger ist, konnte das Reh an den Läufen im Vorraum erfassen und legte sich dieses über seinen Nacken und auf die Schultern. So transportierte der Beamte das...

  • Krems
  • Doris Necker
 1

Seebenstein
Burgenländer als Räuber ausgeforscht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie aus Polizeikreisen verlautbart, wurden vier Personen ausgeforscht, die in einen Überfall auf eine Wohnung in Seebenstein verwickelt gewesen sein sollen. Zwei Männer (19+23) aus dem Bezirk Mattersburg und zwei Eisenstädter (20+21) sollen im Oktober drei Personen in einer Seebensteiner Wohnung überfallen und mit einer Gaspistole bedroht haben. Drei Verdächtige wurden von der Polizei und dem Sondereinsatzkommando Cobra festgenommen. Ein weiterer wurde bei der PI...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Eine Hebebühne kam zum Einsatz.
  4

Knittelfeld
Feuerwehr rettet Kind aus brennender Wohnung

Atemschutztrupps holten ein sechsjähriges Kind aus dem zweiten Stock. KNITTELFELD. Ein Wohnungsbrand in Knittelfeld hat am Donnerstag die Einsatzkräfte gefordert. Die Wohnung in einem Mehrparteienhaus stand bereits in Vollbrand, als die ersten Atemschutztrupps der Feuerwehr eingetroffen sind. Während ein Team den Brand von außen bekämpfte, wurde durch einen zweiten Atemschutztrupp ein Kind aus dem zweiten Stock gerettet. Fluchthaube Das sechsjährige Kind wurde mittels einer Fluchthaube...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Mittersill wurde der Fahrer eines Rettungsautos und seine Beifahrerin mit einer Schreckschusswaffe bedroht.

Cobra im Einsatz
Bedrohung der Rettung mit Schusswaffe

Ein 26-jähriger Pinzgauer wurde am Sonntagabend vom EKO Cobra in seiner Wohnung festgenommen. Er soll den Fahrer eines Rettungswagens und dessen Beifahrer mit einer Schusswaffe bedroht haben.  MITTERSILL. Am Samstag (9. März 2019) kam es um kurz nach 5 Uhr zu einem außergewöhnlichen Vorfall: Der 20-jährige Lenker eines Rettungsfahrzeuges und seine 19-jährige Beifahrerin wurden von einem jungen Mann mit einer Schusswaffe bedroht. Laut Polizei forderte er die beiden auf, ihn nach Hause zu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Polizei stellte in einer Wohnung in Salzburg-Maxglan  Cannabispflanzen sicher.

Polizeimeldung
Beziehungsstreit führt Polizei zu Cannabispflanzen

Aufgrund eines Streits kam die Polizei in eine Wohnung, in der sie Cannabispflanzen vorfand.  SALZBURG. Im Salzburger Stadtteil Maxglan wurde ein Beziehungsstreit gemeldet. Eine Polizeistreife fuhr zur betroffenen Wohnung, um den Sachverhalt festzustellen. Im Zuge dessen wurde in der Wohnung eine Indoor-Plantage mit insgesamt 10 Cannabispflanzen sowie eine geringe Menge Cannabis sichergestellt. Der 45-jährige Wohnungsinhaber wird nach Abschluss der Erhebungen wegen Verstoß gegen das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer

Sachwucher in Telfs
Krimineller Schlüsseldienst knöpft Opfer 610 Euro ab

TELFS. Am 19. Februar 2019, gegen 07:00 Uhr, hatte sich eine 24-jährige Österreicherin aus ihrer Wohnung in Telfs ausgesperrt, weshalb sie telefonisch einen Schlüsseldienst bestellte. Die Telefonnummer des Dienstes hatte sie im Internet gefunden. Obwohl ein Arbeiter der Firma bereits gegen 08:00 Uhr bei der Wohnung eintraf, gelang es ihm erst gegen 12:50 Uhr die Türe zu öffnen, wobei er die Beschläge, die Türe, den Türstock und eine Wand beschädigte. Anschließend verließ der Arbeiter die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Polizei erwischte in Saalbach einen Mann der einen Joint rauchte.

Polizeimeldung
Drogen in Wohnung eines Deutschen

Aufgrund eines Joints wurde die Polizei in Saalbach am Donnerstag auf einen Deutschen aufmerksam. SAALBACH-HINTERGLEMM. Am Nachmittag des 14. Februars bemerkte eine Fußstreife der Polizei in Saalbach einen 26-jährigen Deutschen, der gerade einen Joint rauchte. Marihuana und Haschisch Bei einer Nachschau in seiner Wohnung wurde laut Polizei weiteres Marihuana und Haschisch sowie mehrere Suchtgift-Utensilien sichergestellt. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt, so...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
400 Gramm Cannabis und eine Indoorplantage wurden in St. Veit gefunden

St. Veiter pflanzte Cannabis in eigener Wohnung an

In einer St. Veiter Wohnung fanden Polizisten eine Cannabis-Plantage. ST. VEIT. Polizeibeamte aus St. Veit fanden am Wochenende im Zuge einer Untersuchung eine Cannabis-Indoorplantage in einer St. Veiter Wohnung. Starker Cannabisgeruch im Stiegenhaus brachte die Beamten auf die Spur. Bei der anschließenden Hausdurchsuchung fanden sie in der Wohnung des 26-jährigen eine Indoorplantage, mehrere Gläser mit Cannabis, fast 400 Gramm geerntetes Cannabis und mehrere Suchtgiftutensilien.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Cobra-Einsatz in Kössen.
  5

EINSATZ
Cobra-Einsatz in Kössen - Mann verschanzte sich

KÖSSEN (niko/jos). In Kössen war am Dienstag Nachmittag ein Polizeieinsatz im Gang. Nach ersten Informationen verschanzte sich ein angeblich bewaffneter Mann in einer Wohnung. Zum Einsatz wurde daher auch die Spezialeinheit Cobra angefordert. Laut Polizeibericht hatte sich der Unterländer (34) bei der Bezirksleitstelle der Polizei Kitzbühel gemeldet und Drohungen ausgesprochen. Er sei bewaffnet, behauptete er. Sollte jemand seine Wohnung betreten, würde etwas "Schlimmes" passieren. Während...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Körperverletzung - Der Kroate wurde von der Polizei festgenommen.

Schwere Körperverletzung in Zell am See

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Am späten Abend des 20. September 2018 (gestern) kam es in einer Wohnung, nach dem gemeinsamen Konsum von Alkohol, zu einem Streit zwischen dem 28-jährigen kroatischen Wohnungsbesitzer und einem gleichaltrigen Pinzgauer. Dabei kam es zu einem Handgemenge und im Zuge dessen, verletzte der Kroate den Pinzgauer mit einem Küchenmesser im Bauchbereich. Auslöser des Streites ist bislang unbekannt. Der Kroate wurde von der Polizei festgenommen....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Nicht im Freien, sondern in seiner Wohnung züchtete der Afritzer Cannabis Pflanzen.
  2

Junger Afritzer züchtete Cannabis-Pflanzen

Ermittlungen führten die Beamten zu dem Wohnhaus in Afritz. Im Inneren gab es eine Aufzuchtanlage sowie verarbeitete Cannabis-Produkte. AFRITZ. Gestern, am 12. September, fanden Beamte des Kriminaldienstes des BPK Villach nach Ermittlungen in Afritz im Garten des Wohnhauses eines 26-jährigen Mannes 31 Stück Cannabispflanzen. Außerdem wurde im Zuge der durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Hausdurchsuchung eine professionelle Indoor Aufzuchtanlage, weitere 20 Stück in Vollblüte stehende...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Polizei hatte ein Betretungsverbot ausgesprochen.

Gewalttäter kehrt trotz Betretungsverbot in Wohnung zurück

OBERNDORF (red).  Aus seiner Wohnung verwiesen und mit einem Betretungsverbot belegt wurde vor kurzem ein 26jähriger Mann aus Oberndorf , nachdem er seine 29jährige Lebensgefährtin  mit einem Faustschlag attackiert hatte. Als die Beamten kurze Zeit danach eine Kontrolle durchführten, fanden sie den Mann neuerlich  in der Wohnung vor. Es stellte sich heraus, dass die Mutter des Täters ihn wieder in die Wohnung gelassen hatte und der Mann wiederholt tätlich gegenüber seiner Lebensgefährtin...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Frieda L.'s Mörder scheint gefasst.
 1   2

Verdächtiger (59) im Fall der ermordeten Neunkirchnerin gefasst

Durchbruch nach dem Mord an Frieda L. im Oktober des Vorjahres. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Freunde fanden am 11. Oktober des Vorjahres die Leiche von Frieda L. Die 70-Jährige lag erstochen in ihrer Wohnung, unweit des Neunkirchner Stadtparks (die Bezirksblätter berichteten). Eben erst hieß es seitens der Landespolizeidirektion, man habe Spuren einer noch unbekannten Person sicherstellen können. Diese Spuren können sowohl von einem Zeugen als auch von einem potentiellen Tatverdächtigen stammen. Der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dank seiner Bekannten konnte der Podersdorfer gerettet werden.
 1

Podersdorf am See: Polizei rettete Pensionisten

Da sich eine Frau Sorgen um ihren Bekannten aus Podersdorf am See machte, öffneten Polizisten die Wohnung und fanden den Pensionisten in lebensbedrohlichem Zustand. Er wurde nach der Erstversorgung ins Spital gebracht. PODERSDORF AM SEE. Eine praktische Ärztin aus Podersdorf am See hat am 13. März 2018 gegen Mittag die örtliche Polizeiinspektion verständigt, dass ein 81-jähriger Mann laut seiner Bekannten seit mehreren Tagen nicht gesehen wurde. Er reagierte auch nicht auf Anrufe oder Läuten. ...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Saalfelden: Ein Fenster eingeschlagen und die Wohnung durchsucht

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Bislang unbekannte Täter schlugen am 13. März 2018 in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 10.00 Uhr ein ebenerdiges Fenster einer Wohnung in Saalfelden ein. Die Unbekannten durchsuchten die Räume und verließen anschließend den Tatort. Das Opfer kam gegen 10.00 Uhr vom Spaziergang zurück und stellte den Schaden fest. Auf Grund der Spuren wird von zwei Tätern ausgegangen. Ob die Unbekannten etwas gestohlen haben, ist derzeit unbekannt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Polizisten stellten in einer Wohnung in Hallein 15 Cannabis-Pflanzen sicher.

Cannabisaufzucht in Halleiner Wohnung

HALLEIN. Am Nachmittag des 5. Februars fand die Polizei 15 Cannabis-Pflanzen in der Wohnung eines 31-jährigen Halleiners. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Kleine Menge am Heizkörper Polizisten bemerkten in einer Halleiner Siedlung Cannabisgeruch, der aus einer Wohnung kam. Sie konfrontierten den 31-jährigen Bewohner damit. Daraufhin zeigte der Halleiner den Beamten eine kleine Menge Cannabis, die zum Trocknen auf dem Heizkörper lag.  15 Pflanzen im Schrank Die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
Aus einer Wohnung wurde eine Münzsammlung gestohlen. Bei der Daten-Aufnahme stellte die Polizei Suchtgift sicher.

Münzsammlung gestohlen, Suchtgift gefunden

SALZBURG-MAXGLAN. Am 24. Jänner wurde um etwa 10.15 Uhr in eine Wohnung im Salzburger Stadtteil Maxglan eingebrochen und eine Münzsammlung im Wert von etwa 500 Euro gestohlen. Die Beamten kamen zu dieser Wohnung, um die Daten des Wohnungsbesitzers aufzunehmen. Dabei wurden sie auf Suchtgift-Utensilien aufmerksam und stellten eine geringe Menge an Suchtgift sicher. Der Wohnungsbesitzer wurde angezeigt. Das berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. 

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Einbruch in Taxenbach.

Einbruch in Taxenbach

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg TAXENBACH. Gestern, am  31.10.2017  in der Zeit zwischen 07:05 Uhr und 17:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung im ersten Stock eines Mehrparteienhauses in Taxenbach ein. Offenbar wurden größere Geldbeträge gesucht, denn Münzgeld in Sparbüchsen und Spardosen blieben unberührt. Ein genauer Schadensbetrag konnte noch nicht angegeben werden.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Das Stadtpolizeikommando St. Pölten bittet um sachdienliche Hinweise: Nummer 059133 35 3310

Falsche Kriminalbeamte stahlen Schmuck und Geld von St. Pöltner

Einbruch vorgegaukelt: Opfer ließ die vermeintlichen Kriminalbeamten in seine Wohnung in einer Anlage in St. Pölten. ST. PÖLTEN (red). Zwei vermeintliche Kriminalbeamte betraten am Dienstag vergangener Woche, 27. Juni, eine Wohnhausanlage in St. Pölten. Die Täter gaben vor, dass im Haus eingebrochen worden sei und die vermeintlichen Täter auch in der Wohnung des Opfers gewesen sein könnten. Wertgegenstände gestohlen Das spätere Opfer wurde zur Kontrolle ihrer Schmuck und Bargeldbestände...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner

Eine Schlange in der Wohnung

In ihrer Wohnung in Villach wurde die Frau von einer orange-gelben Schlange überrascht. VILLACH. Gestern entdeckte eine Frau in ihrer Wohnung eine circa 50 Zentimeter lange Schlange. Ungiftige Kornnatter Das orange-gelbe Reptil dürfte durch die offene Terrassentüre in die Wohnung gelangt sein. Der Frau gelang es die Schlange mit einem Plastikgefäß zu fangen. Auf Nachfrage im Reptilienzoo Happ wurde festgestellt, dass es sich um eine ungiftige Kornnatter die im nordamerikanischen Raum...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Julia Astner

Klärung eines Einschleichdiebstahls

Nach einem Diebstahl in einer Wohnung in Hermagor konnte nun der Täter ausfindig gemacht werden. HERMAGOR. Vor zwei Tagen schlich eine männliche Person über eine offene Terrassentür im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses in die Wohnung. 150 Euro gestohlen Über das Stiegenhaus gelangte der Mann so in die unversperrte Wohnung einer Familie in Hermagor. Aus der Handtasche im Vorraum stahl der Einbrecher 150 Euro und ließ die Brieftasche am Tatort zurück. Lebensmittel gekauft Durch die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Julia Astner

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Nach einem Wohnungseinbruch in Braunau konnten gestern, am 25. Mai, vier Burschen und ein Mädchen(15 bis 17 Jahre & aus dem Bezirk) unmittelbar nach der Tat von Polizisten betreten werden. BRAUNAU. Durch Eintreten der Eingangstür gelang es drei Tätern im Alter von 15 bis 17 Jahren in die Wohnung eines 34-Jährigen einzudringen. Der 34-Jährige war zum Tatzeitpunkt nicht zuhause. Während zwei weitere Beschuldigte Ausschau nach möglichen Bewohnern hielten, entwendeten die Hauptverdächtigen...

  • Braunau
  • Lisa Penz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.