Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Mit Kot völlig verdreckte Füße einer Taube.

Tierschutzverein, Bezirk Kitzbühel
Hunderte Tiere wurden gerettet

BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Im Bezirk Kitzbühel haben Mitarbeiterinnen des Tierschutzvereines zahlreiche Tiere aus einer verwahrlosten Messie-Wohnung gerettet. Die Amtstierärztin hatte laut ORF wegen der vernachlässigten Tiere Alarm geschlagen. Von den Tierschützern wurden hunderte Zierfische aus verdreckten Aquarien geborgen; auch Schildkröten, Katzen, Meerschweinchen, Papageien und weitere Vögel, darunter ein Fasan, wurden aus verdreckten Käfigen und Aquarien gerettet. Alle Tiere waren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
(Rekord-)Zahlen vom Immobilienmarkt.

Was sagt das Grundbuch?
Haus in Aurach um 9,3 Millionen € verbüchert

willhaben und IMMOunited haben das erste Quartal 2020 bez. Immobilien-Verbücherungen ausgewertet. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Aus Sicht vieler Branchenexperten zählt das „Betongold“ ungebrochen zu den krisenfesteren Investitionen – Wohnimmobilien insbesondere. Das zeigt sich auch in der aktuellen Quartalsanalyse (1. Quartal 2020) der Immobilienplattform willhaben gemeinsam mit dem Grundbuchexperten IMMOunited. Im Rahmen dessen werden regelmäßig die bemerkenswertesten Immobilien-Verbücherungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Neuer Wohnbau in Fieberbrunn.

Fieberbrunn - Wohnbau
WE errichtet Wohnanalge in "Neumoos"

FIEBERBRUNN. Im Ortsteil Neumoos wird die Wohnungseigentum (WE) Tirol eine neue Wohnanlage errichten. Die Planung des heimischen Büros Hinterholzer sieht sechs Zweizimmer-, neun Dreizimmer- und drei Vierzimmerwohnungen vor. Das Projekt ist zur Gänze wohnbaugefördert. Das Modell Mietkauf bietet Sicherheit und Flexibilität zugleich: die hohe Mietförderung des Landes Tirol wird mit der Möglichkeit verbunden, die Wohnung später auch kostengünstig unter Mitnahme des Förderungsdarlehens erwerben...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Immer ein Thema in Kitz: Freizeitwohnsitze.

Kitzbühel - Freizeitwohnsitze
Erneut FPÖ-Kritik zu den Freizeitwohnsitzen

KITZBÜHEL (red.). Der "saloppe Umgang" mit illegalen Freizeitwohnsitzen räche sich im Land Es sei unfair und wenig sinnvoll, wenn genehmigte Freizeitwohnsitze doppelt besteuert werden und gleichzeit tausende Wohnungen und Häuser im Land ohne Genehmigung als Freizeitdomizil verwendet werden, kritisiert FPÖ-LA und GR Alexander Gamper. Schaden würde auch den Finanzen der Kommunen und TVB zugefügt. In Kitzbühel ortet Gamper mindesten 1.000 Wohneinheiten ohne Freizeitwohnsitzbescheid. Die FPÖ werde...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Landkarte der Wohnungspreise: Kitzbühel tiefrot.
  2

Immobilien - Wohnungen/Kitzbühel
Wohnungen: Kitzbühel teuerster Bezirk außerhalb Wiens

RE/MAX: Eigentums-Wohnungsmarkt 2019 auf Basis aller Grundbuchseintragungen und Studie „Corona und der Immobilienmarkt“. WIEN, TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Nach fünf Rekordjahren blieb der Wohnungsmarkt in Österreich 2019 erstmals knapp hinter der Vorjahresmenge zurück. Im Amtlichen Grundbuch wurden lt. RE/MAX ImmoSpiegel 49.832 Wohnungen verbüchert (–0.8 %). Der Verkaufswert der gehandelten Wohnungen stieg dabei um 711 Mio. Euro (+6,5 %). CORONA und die FolgenRE/MAX Austria startete am...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wohnungen für Hotelpersonal in Fieberbrunn.

Fieberbrunn - Hotellerie
Vaya: Wohnungen für Person gemietet

FIEBERBRUNN. Die Wohnungseigentum Innsbruck will als Eigentümerin das Wohnobjekt Koglehen 18 abreißen. Es wurden/werden keine neuen Mieter für die Wohnanlage mehr aufgenommen. Die Vaya Fieberbrunn GmbH zeigte Interesse an einer vorübergehenden Nutzung von leerstehenden Wohnungen für ihr Personal. Dazu erfolgte der Abschluss eines Mietvertrages zwischen der Wohnungseigentum mit Vaya für die Dauer von 18 Monaten. Die künftige Nutzung des Grundstückes bei einem Neubau steht noch nicht...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In Furth entstehen drei neue Wohnbauten.

Kirchdorf - Wohnbau
Zima errichtet in Kirchdorf-Furth neues Wohnprojekt "Annahof"

KIRCHDORF (niko). Die Zima Unternehmensgruppe errichtet in Kooperation mit der Unterberger Invest GmbH das Wohnprojekt "Annahof" im Kirchdorfer Ortsteil Furth (Innsbruckerstraße 59), dort wo früher die Pension Annahof betrieben wurde. Es entstehen drei moderne Wohnhäuser mit einem Innenhof als zentraler Ruhepol und Tiefgarage. Zu allen Wohnungen gehören Freiflächen in Form von Privatgärten bzw. überdachten Balkonbereichen. Die Architekten der ARGE Markus Fuchs ZT GmbH und Amarch schaffen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am Reitlliftweg wird bereits gearbeitet.

Fieberbrunn - Wohnbau
ZIMA baut neue Wohnungen in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Am Ortsanfang von Fieberbrunn, am Reitlliftweg 3, entsteht ein moderner Neubau mit drei individuellen Baukörpern. Bauherr ist die ZIMA Wohn- und Projektmanagement GmbH. Die Häuser liegen am Plätzerbach bzw. an einem Waldbestand. Es entstehen 42 moderne Apartments in drei mehrgeschossigen Wohnhäusern (2-, 3- und 4-Zimmer Wohnungen von 52,03 bis 101,05 m²) mit Balkonen, Dachterrassen und Privatgärten, Kellerabteil und Tiefgarage. Aktuell befinden sich die Einheiten aus allen drei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Schlosshotel Lebenberg soll ausgebaut werden; Bauherren wollen Wohnungs-Widmungen.
  3

Kitzbühel - Lebenberg- Grundstücksdeal
Kritik an möglichem "Tauschgeschäft"

Widmung für Wohnungen in Luxushotel? Liste Fritz warnen vor illegalen Freizeitwohnsitzen. KITZBÜHEL (niko). Wie bereits kurz berichtet planen die Investoren Michael Heinritzi und Robert Hübner (RH-Gruppe) einen großen Umbau beim Schlosshotel Lebenberg, das sie vor drei Jahren von der Bank Austria um kolportierte 30 Millionen Euro gekauft hatten. Das 320-Betten-Haus soll vor allem in qualitativer Hinsicht ausgebaut und aufgewertet werden. Nun will die Investorengruppe im erweiterten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Firstfeier beim Raiffeisen Haus Kitzbühel II: Vertreter von Bank, Bauherr, Planern und bauausführenden Firmen.
  2

Raiffeisen Haus Kitzbühel II
Raiffeisen Haus wächst

Firstfeier: Bau des neuen Wohn-, Büro- und Geschäftsgebäudes am Achenweg in Kitzbühel liegt voll im Plan. KITZBÜHEL (niko). Nach elf Monaten Bauzeit war es soweit: Mit der Firstgleiche wurde Anfang Oktober eine große Etappe zur Fertigstellung des neuen Geschäfts-, Büro- und Wohngebäudes „Raiffeisen Haus Kitzbühel II“ gefeiert. Im Erdgeschoss des modernen Gebäudes sind Büro- und Geschäftsflächen, in den übrigen Stockwerken Büros und Wohnungen vorgesehen. Durch die vorteilhafte Lage vereint...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Apartements für Fieberbrunn.

Wohnen in Fieberbrunn
ZIMA Unterberger baut neue Wohnungen in Fieberbrunn

Zentrumsnaher Wohnbau, 42 Apartements. FIEBERBRUNN (red.). In Zentrumsnähe (Fieberbrunn, Reitlliftweg 3) baut ZIMA Unterberger 42 moderne Apartements. Auf einem 5.401 m² großen Grundstück werden drei jeweils viergeschoßige Punkthäuser entstehen. Für das Haus C erfolgte bereits der Verkaufsstart (14 Eigentumswohnungen, 52 bis 100 m²). Eine Tiefgarage wird 60 Stellplätze umfassen. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2021 geplant.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In Westendorf werden dringend Wohnungen benötigt.

Westendorf - Lindacker
Projekt Lindacker bog in die Zielgerade

WESTENDORF (red.). Die eingegangen Stellungnahmen zum Wohnbauprojekt "Lindacker" (Ortsteil Ried) wurden von der Raumplanerin der Gemeinde geprüft, behandelt und dazu auch Behandlungsvorschläge ausgearbeitet. Diese wurden schließlich auch im Bauausschuss behandelt. Im Gemeinderat wurden schließlich Änderungen im Entwurf des Bebauungsplans gegenüber der vorigen zweiten Auflage mit 14:1 Stimmen beschlossen: Adaptierung der Straßenfluchtlinie, Umkehrmöglichkeit, Verkleinerung des neuen Bauplatzes...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Workshop zum Thema "Wohnen" in St. Johann.

St. Johann i. T.
Wohnen in St. Johann in Tirol? Deine Meinung ist gefragt!

ST. JOHANN (red.). Aufgrund einer neuen Lebens- und/oder Arbeitssituation bist du auf der Suche nach einem passenden Wohnraum in St. Johann? Gibt es hierfür ausreichend Angebot oder hast du das Gefühl, dass es an geeigneten Wohnlösungen fehlt? Dann unterstütze uns – die Marktgemeinde St. Johann und das Research Studio iSPACE – mit deinen Ideen und Anliegen beim Forschungsprojekt! Wir untersuchen, welche innovativen Ideen im Wohnbau und smarten Mobilitätsangebote für die Bereitstellung von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Franz Mariacher (TIGEWOSI), BH Michael Berger, Lr Beate Palfrader, Bgm. Klaus Winkler, Otto Flatscher (Wohnbauförderung Land).
  6

Wohnbauförderung
Tirol Zuhause – Neues von der Wohnbauförderung

Neuerungen bei Wohnbauförderung: Info-Veranstaltung für BürgermeisterInnen und die Bevölkerung. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Unter dem Motto „Tirol Zuhause“ – Neuerung der Tiroler Wohnbauförderung startete Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader in Kitzbühel eine tirolweite Bezirkstour. Inhalt sind u. a. die Verbesserungen und die aktuellen Vorhaben im Bereich der Wohnbauförderung. „Das Land Tirol investiert dieses Jahr 328 Millionen € an Unterstützungsleistungen für das Wohnen“, erklärte LR...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Wohnung wurde beim Brand verwüstet.
  2

Kirchberg
Wohnung bei Brand total beschädigt

KIRCHBERG. Am 12. 3., gegen 00:20 Uhr, brach in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Kirchberg ein Brand aus. Die Feuerwehr brach die Tür der unbewohnten Wohnung auf, um den Brand bekämpfen und schließlich löschen zu können. Die Höhe des Schadens war vorerst nicht bekannt. Personen wurden keine verletzt. Die Brandermittlungen ergaben, dass der Brand mit großer Wahrscheinlichkeit durch die Strahlungswärme einer Strahlungsheizpaneele ausgelöst wurde. Durch den Brand wurde die Wohnung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wohnungseinbruch in Kitzbühel.

Kitzbühel
Antiker Leuchter bei Einbruch erbeutet

KITZBÜHEL. Unbekannte Täter brachen zwischen 18. 2. und 1. 3. in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Kitzbühel ein; sie erbeuteten u. a.  einen antiken Leuchter (Wert oberer 4-stelliger Eurobetrag).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wohnen für Einheimische ist ein wichtiges Thema.

Westendorf
Großes Thema "leistbares Wohnen"

WESTENDORF (red.). "Uns ist es wichtig, dafür zu sogen, dass es für junge Leute leistbaren Wohnraum gibt. Dazu braucht es auch die Abstimmung bzw. Zustimmung des Landes (Raumordnung)", erklärt Bgm. Annamarie Plieseis. Einige Wohnraumsuchende werden am „Lindacker“ in Ried ein Zuhause finden (hier gab es zahlreiche Bewerber, Anm.), einige vielleicht in Bichling, so Plieseis. Die Gemeinde werde sich weiter bemühen, speziell für Einheimische passende Wohnraummöglichkeiten anzubieten. "Ich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
Von 1. bis 3. Februar päsentieren Aussteller bei der 6. Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck Neuheiten und Trends.
  4

Hausbaumesse
Neuheiten, Trends und Networking: Auf der Messe Innsbruck wird die Bausaison 2019 eröffnet

Die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Trends rund um die Themen Bauen, Sanieren, Renovieren und Energiesparen werden pünktlich zum Start der neuen Bausaison vom 1. bis 3. Februar auf der 6. Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck präsentiert. Beim begleitenden Vortragsprogramm rücken allgemeine Bau- und Energiethemen genauso wie der Schwerpunkt „Holz ist genial“ in den Fokus. 82.486 Gebäude und Wohnungen wurden in Österreich in 2017 neu errichtet, auf Tirol entfallen davon 6.804...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Congress und Messe Innsbruck
Cobra-Einsatz in Kössen.
  5

EINSATZ
Cobra-Einsatz in Kössen - Mann verschanzte sich

KÖSSEN (niko/jos). In Kössen war am Dienstag Nachmittag ein Polizeieinsatz im Gang. Nach ersten Informationen verschanzte sich ein angeblich bewaffneter Mann in einer Wohnung. Zum Einsatz wurde daher auch die Spezialeinheit Cobra angefordert. Laut Polizeibericht hatte sich der Unterländer (34) bei der Bezirksleitstelle der Polizei Kitzbühel gemeldet und Drohungen ausgesprochen. Er sei bewaffnet, behauptete er. Sollte jemand seine Wohnung betreten, würde etwas "Schlimmes" passieren. Während...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Viel gebaut wird von der WE Tirol.

Rege Bautätikeit der WE im Bezirk

BEZIRK KITZBÜHEL. Stark engagiert ist die Wohnungseigentum (WE) Tirol im Bezirk Kitzbühel. Zuletzt wurde am Schusterfeld in St. Ulrich Firstfeier beim Mietwohnbauprojekt gefeiert - wir berichteten. In Bau, in Vorbereitung Derzeit sind Wohnanlagen in Kössen/Alleestraße, Hochfilzen/Am Hörhag, Kitzbühel/Einfang (5-Euro-Wohnungen), St. Ulrich/Schusterfeld (s. o.) und Oberndorf/Dorfbachweg in Bau. In Vorbereitung sind Projekte in Hopfgarten/Zentrum sowie St. Johann/Bärnstetten.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wohnungsvergaben.

18 Wohnungen wurden vergeben

KITZBÜHEL. Insgesamt 18 Wohnungen konnten vom Sozialreferat in der jüngsten Gemeinderatssitzung vergeben worden (Beschlüsse alle einstimmig im Ausschuss, Anm. d. Red.). "Zahlreiche Einheiten der 5-Euro-Wohnungen in Einfang sind auch auf dieser aktuellen Vergabe-Liste", so Referentin GR Hedi Haidegger.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die neue Regelung  für Dienstwohnungen in der Sachbezugswerteverordnung bringt Klarheit. (Symbolbild)

Neue Regelung zu Dienstwohnungen bringt Klarheit

Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Finanzminister Hartwig Löger beschlossen kürzlich eine neue Regelung für Dienstwohnungen in der Sachbezugswerteverordnung. Lob kommt nun von Seiten des Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl und des VP-Tourismussprecher Mario Gerber. TIROL. Die neue Regelung für Dienstwohnungen wäre eine "Stärkung der heimischen Tourismusbranche" so Hörl und Gerber unisono.  Endlich Klarheit Bis vor Kurzem herrschte immer wieder Rechtsunsicherheit in Bezug auf die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Lindner Residenzen.

Bauarbeiten im Zentrum Oberndorfs

OBERNDORF. Bauarbeiten beherrschen derzeit das Oberndorfer Ortszentrum. Gebaut werden drei Projekte – beim ehemaligen Hotel Lindner (Lindner Residenzen, Foto) und auf zwei Grundstücken daneben und dahinter. Hier entstehen Objekte, in denen jeweils Gewerbeflächen unterkommen, in den Obergeschoßen insgesamt rund 40 Wohnungen. "Bei einem Haus kommen im 1. OG fünf wohnbaugeförderte Wohnungen, alle anderen sind frei verkäuflich. Ich hoffe nicht, dass dies illegale Freizeitwohnsitze werden", so Bgm....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.