Alles zum Thema Beute

Beiträge zum Thema Beute

Lokales

Polizeimeldung
Einbrüche in Lofer

Gestohlen wurden insgesamt vier hochwertige E-Bikes. LOFER. In der Nacht auf heute, 9. Mai 2019, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einer versperrten und einer unversperrten Garage zweier Wohnhäuser. Insgesamt wurden vier hochwertige Elektrofahrräder gestohlen. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt.

  • 09.05.19
Lokales
In der Nacht auf Montag wurde in Anif in eine Praxis eingebrochen.

Polizeimeldung
Einbruch in Praxis in Anif

In Anif wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag eingebrochen. Es besteht ein Zusammenhang mit drei weiteren, versuchten Einbrüchen. ANIF. Zwei Unbekannte brachen in der Nacht auf 18. März 2019 in eine Praxis in Anif ein. Die Tür wurde aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht. Das einzige Diebesgut: Aus einem Regal wurde eine Packung Süßigkeiten gestohlen. In Anif kam es zu drei weiteren, versuchten Einbrüchen. An allen Eingangstüren entstand Sachschaden. Laut Polizei besteht ein...

  • 18.03.19
Lokales
In Lungau kam es zu einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft.

Polizeimeldung
Einbruch in Lebensmittelgeschäft

Im Lungau wurde in ein Lebensmittelgeschäft eingebrochen.  LUNGAU. In der Nacht auf Freitag, 15. März 2019, brachen Unbekannte in ein Lebensmittelgeschäft im Lungau ein. Den mutmaßlichen Tätern gelang es, eine Außentür aufzubrechen. Laut Polizei gelangten sie jedoch im Inneren nicht in die Büroräumlichkeiten. Alarm ausgelöst Durch den Einbruch wurde ein Alarm ausgelöst, die Einbrecher flüchteten ohne Beute. Eine unmittelbar darauf von der Polizei eingeleitet Fahndung verlief negativ....

  • 15.03.19
Lokales

Einbruch
Laptop geklaut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gauner drangen in der Vorwoche in die Volksschule Grafenbach ein. Sie erbeuteten einen Laptop und einen Beamer. Die Polizei ermittelt.

  • 25.02.19
Lokales
Schulstadträtin Andrea Reisenbauer ärgert sich über Safe-Knacker in der Schule.

Schulen heimgesucht
Safe-Knacker in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gauner verschafften sich vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag über die Volksschule Pottschach Zugang zur Neuen Mittelschule in Pottschach. Wie Schulstadträtin Andrea Reisenbauer bestätigte, drangen die unbekannten Täter in das Büro, wo sich der Tresor befindet, ein, und schnitten den Safe auf. "Daraus entwendeten sie mehrere tausend Euro Bargeld", so die Schulstadträtin zerknirscht. Aus diversen Klassenräumen ließen die Gauner außerdem mehrere Laptops...

  • 02.02.19
Lokales
Die Polizei hat diese Woche viel zu tun.

Fohnsdorf
Bei Einbruch gestört

Unbekannte Täter brachen in zwei Geschäfte ein und lösten dabei Alarm aus. MURTAL. Am Dienstag gab es erneut einen Einbruch im Bezirk Murtal - es ist bereits der dritte Vorfall diese Woche. Diesmal drangen unbekannte Täter in zwei Geschäfte in Fohnsdorf ein und erbeuteten Mobiltelefone im Wert von mehreren Tausend Euro. Alarm ausgelöst Kurz nach 2 Uhr schlugen die Täter ein Fenster ein und kamen so ins Gebäude. Danach brachen sie laut Polizei eine Tür zum Verkaufsraum auf. Dort schlugen...

  • 30.01.19
Lokales
In zwei Hotels in Saalbach kam es zu Diebstählen.

Saalbach
Diebstähle aus Hotelzimmern

Bislang unbekannte Täter entfernten am Abend des 15. Jänner 2019 eine Balkontrennwand und gelangten über eine offene Balkontüre in ein Hotelzimmer in Saalbach. Die Täter stahlen, während der Hotelgast im Zimmer schlief, dessen Laptop und eine Uhr. In einem weiteren Hotel in Saalbach kam es am Abend des 15. Jänner 2019 zu einem Diebstahl von Bargeld aus einem Hotelzimmer. Die Ermittlungen laufen, so die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 17.01.19
Lokales

Einbrecher stahl hohen Bargeldbetrag

BRIXEN. Am Samstag (zw. 20.30 u. 20.55 Uhr) brach ein bisher unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Brixen ein. Er durchsuchte das Haus und konnte dabei ein Kuvert mit Bargeld erbeuten. Der Einbrecher wurde offenbar von der heimkehrenden Familie gestört und musste flüchten. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

  • 03.12.18
Lokales

Gefasst
Polizei schnappt Einbrecher

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein vorerst unbekannter Täter verübte zwischen 15. August und 09. Oktober dieses Jahres eine Einbruchserie im Bezirk Neunkirchen. Bei den Tatorten handelte es sich vorwiegend um Schulen, Betriebe, Gärtnereien, Imbissstände und eine Fahrschule, bei denen durch das Aufdrücken von Fenstern und Türen eingebrochen wurde. Das Diebesgut, welches vorwiegend aus Bargeld, Zigaretten und Lebensmitteln bestand, sowie die entstandenen Sachschäden belaufen sich auf eine...

  • 27.11.18
Lokales
Einbruch in Fieberbrunn.

Fieberbrunn
"Reiche" Beute für Einbrecher

FIEBERBRUNN. Unbekannte Täter brachen zwischen dem 4. und 5. November (18.30 bis 8 Uhr) in ein Sportgeschäft in Fieberbrunn ein und stahlen daraus mehrere hochpreisige Kleidungsstücke und Skibrillen. Durch die Tat entstand ein Schaden in der Höhe eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages.

  • 06.11.18
Lokales
In Maishofen wurde eingebrochen, erbeutet wurden Schmuck und Bargeld.

Meldung der Polizei
Einbruch in Maishofen

MAISHOFEN. In der Zeit vom  30. Oktober  bis zum 31. Oktober 2018 verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter durch Einschlagen eines Fensters zu einem Einfamilienhaus in Maishofen Zutritt. Der Täter konnte unerkannt samt Schmuck und Bargeld flüchten.

  • 01.11.18
Lokales

Jugenliche stahlen Geld & Karten
Einbrüche in Autos geklärt

DIETACH. Zwei Jugendliche begingen im September mehrere Diebstähle sowie Zeitungskassen-Einbrüch im Bereich der Gemeinde Dietach. Dabei erbeuteten sie aus unversperrt abgestellten Pkw’s neben Bargeld auch mehrere Bankomatkarten mit denen sie in bei Zigarettenautomaten Zigarettenkäufe mit der kontaktlosen Bezahlfunktion (NFC) durchführten. Der dadurch entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 700 Euro. Die Täter haben in Siedlungsgebieten, meist zwischen 24:00 Uhr und 02:00 Uhr, nach...

  • 07.10.18
Lokales
Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller verweist auf eine Sicherheits-Aktion zum Schutz vor (Dämmerungs-)Einbrechern.

Der erste echte Dämmerungseinbruch dieser Saison
Einbrecher-Alarm in Buchbach-Liesling

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Wochenende, zwischen 16 und 20.15 Uhr, drangen Einbrecher über ein Schlafzimmerfenster in ein Haus in Buchbach-Liesling ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen, zogen aber ohne Beute ab. "Vermutlich, weil sie irgendwie gestört wurden", so Bezirkspolizei-Chef Johann Neumüller. Die Polizei startet nun eine Präventivaktion und will im Bezirk Postkarten mit Tipps zum Schutz vor Dämmerungseinbrechern verteilen. Tipps zum Schutz vor Einbrechern Licht...

  • 01.10.18
Lokales

Diebin flüchtete

BAD HALL. Eine 38-Jährige aus dem Bezirk Gmunden wird beschuldigt am 22. September 2018 in der Zeit zwischen 15 und 16:30 Uhr in insgesamt vier Geschäften in Bad Hall Diebstähle vorgenommen zu haben. Beim letzten Diebstahl in einem Bekleidungsgeschäft wurde sie von einer Angestellten auf frischer Tat ertappt und angesprochen woraufhin sie flüchtete. Firmenangehörige verständigten die Polizei, welche die Beschuldigte nach einer kurzen Fahndung in Bad Hall anhalten konnte. Eine Nachschau in...

  • 23.09.18
Lokales
Die beiden Einheimischen stahlen Motorräder in Fritzens und Vomp und versteckten sie im Wald bei reith im Alpbachtal.

Motorraddiebe versteckten Beute im Wald – ausgeforscht

BEZIRK (red). Beamte der Polizeiinspektion Kramsach konnten nach umfangreichen Erhebungen zwei Motorraddiebstähle von Ende August in Fritzens und Vomp klären. Ein 19-jähriger und ein 20-jähriger Einheimischer werden beschuldigt. Beide Male fuhren sie mit den Motorrädern von den Tatorten nach Reith im Alpbachtal und versteckten sie  dort im Wald, am Nachmittag des 30. August wurden beide Motorräder von einem dort ansässigen Landwirt entdeckt. Nachfolgende umfangreiche Erhebungen führten...

  • 03.09.18
Lokales

Kurz & bündig

Polizei-Nachrichten aus dem Bezirk knapp zusammengefasst. Alarmfahndung nach Einbrechern HINTENBURG. Am 5. Juli, zwischen 7.30 und 9 Uhr, fahndete die Polizei nach einen blauen Pkw mit ungarischem Kennzeichen. Ein Trio war in ein landwirtschaftliches Anwesen in Hintenburg eingedrungen und hatte Arbeitsgeräte wie Kettensägen entwendet. Die Alarmfahndung verlief negativ. Radfahrer verstorben SCHWARZAU A. STFD. Ein Scheiblingkirchner (69) übersah am 2. Juli bei seiner Autofahrt auf der B54...

  • 05.07.18
Lokales

Einbruch in Kirche

Vor 50 Jahren am 05.07.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 21-jährige Eduard B. aus Neunkirchen wurde Montag, den 1. Juli, um 21 Uhr von Gendarmerie-Beamten verhaftet und in das Gefangenenhaus beim Kreisgericht Wiener Neustadt eingeliefert. B. war am 26. Juni gegen 22 Uhr 30 gewaltsam in die Pfarrkirche in Scheiblingkirchen eingedrungen, Mit Hilfe einer mitgebrachten Eisenstange öffnete er die versperrte Geldlade eines Tisches und erbeutete S 24,10. Anschließend brach er...

  • 04.07.18
Lokales
Fridolin
4 Bilder

Fridolin - Zuhause eines Bienenvolkes

Letzten Winter wurde Fridolin gestaltet. Der Baumstamm wurde geschält, ein Mal der Länge durchgeschnitten (für die Türe) und dann begann die eigentliche Arbeit. Der Baumstamm wurde innen ausgehöhlt, was Zeit und Mühe kostete. Damit nicht einfach ein waagrechtes Loch in einem Baumstamm zu sehen ist, wurde Fridolin mit einem Gesicht versehen. Der Mund ist die Einflugöffnung für die Bienen. Dann brauchte es noch ein Dach. Typisch für die Bienen sind die 6-eckigen Waben, weshalb das Dach 6-eckig...

  • 22.06.18
  •  1
Lokales

Einbrüche bei vier Firmen

TERNBERG. Ein oder mehrer unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 21. zum 22. Mai in vier Firmenobjekte in Ternberg ein. Betroffen war ein Haus der Gemeinde. Dort wurde ein abseits gelegenes ebenerdiges Fenster aufgehebelt. Der Täter gelangte son zuerst in ein Friseurgeschäft und durchsuchte die Örtlichkeit. Aus einer Kasse nahm er drei Münzrollen und Kleingeld im Wert von rund 100 Euro mit. Sachschaden entstand keiner. Durch eine Verbindungstür gelante er dann in den Vorraum des Hauses und...

  • 23.05.18
Lokales
Einbruch.

Einbruchsdiebstahl in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Am 20. April zwischen 00:00 und 5.30 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein Unternehmen in Fieberbrunn ein; erbeutet wurden u. a.  Motorsägen, Hochdruckreiniger sowie ein Laptop. Durch die Tat entstand ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich.

  • 21.04.18