Beute

Beiträge zum Thema Beute

Die fünf Täter verschafften sich mit einem wiederrechtlich erlangten Code Zugang zum Aufenthaltsraum der Tankstelle in Niederbreitenbach.

Tankstelle Niederbreitenbach
Fünf Personen stahlen Artikel aus einem Warenautomat

Eine Fünfergruppe, bestehend aus Personen im Alter von 16 bis 22, verschaffte sich am 22. Jänner unerlaubt Zugang zu einem Aufenthaltsraum einer Tankstelle in Niederbreitenbach. LANGKAMPFEN (red). Am 22. Jänner wurden fünf Personen im Alter von 16 bis 22 aus dem Raum Kufstein bei einer Tankstelle in Niederbreitenbach gesichtet, welche sich wiederholt Zugang (drei Mal) zu einem Aufenthaltsraum der Tankstelle durch einen widerrechtlich erlangten Code für das Türschloss verschafften. Im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Drei mutmaßliche Täter wurden verhaftet.

Polizeimeldung - Bezirk Kitzbühel
Bankomat-Sprenger wurden gefasst

HOPFGARTEN. Mehrere spektakuläre Bankomat-Sprengungen in Tirol, darunter in Hopfgarten (im Mai 2020, wir berichteten), Salzburg und Vorarlberg sind geklärt. Die Polizei nahm drei Rumänen als mußmaßliche Täter fest. Es dürfte sich um eine Profigruppe handeln, die auch für Bankomat-Sprengungen in Dänemark und der Schweiz verantwortlich sein dürften. Der Sachschaden in Österreich liegt bei rund 40.000 €. Die Höhe der Beute ist nicht bekannt. Im Mai 2020 war ein Bankomat in Hopfgarten gesprengt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Einbruch ohne Beute

BAD VÖSLAU (Lorenz)- Versuchter Diebstahl in Bad Vöslau, Industriestraße. Zwischen dem 17.September, 18.30 Uhr, und dem 18.September, 07.30 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter ein Fenster eines Büros einer dort etablierten Firma auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Weiters wurden zwei Notbeleuchtungslampen im Außenbereich demontiert. Im Gebäudeinneren wurde auch versucht einen im Verkaufsraum stehenden Kaffeeautomaten aufzubrechen, das ist misslungen. Die Einbrecher sind ohne Diebesgut in...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Pkw-Einbruch: Zeugen gesucht.

Polizeimeldung - Fieberbrunn
Einbruch in ein Auto in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Am 2. 8. (zw. 11 u. 16 Uhr) schlug ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Pkw ein (geparkt nach  dem GH Eiserne Hand). Es wurde Bargeld erbeutet, die Höhe des Sachschadens stand noch nicht fest. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Fieberbrunn, Tel. 059-1337202, erbeten.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Franz Furtner entschied diese Strafsache als Einzelrichter.
3

Chronik
Trio wegen Einbrüchen vor Gericht

Pech für Einbrecher: Frau ging mit Hund um 5 Uhr morgens Gassi und alarmierte telefonisch die Polizei. KLOSTERNEUBURG/KORNEUBURG (mr). Am 28. November des Vorjahres wurden von Klosterneuburger Polizisten zwei Männer festgenommen, die sich nach fünf Uhr morgens verdächtig gemacht hatten. Mit dabei war auch eine 16-jährige Tschechin, die aber an den Straftaten, die den Männern vorgeworfenen wurden, nicht beteiligt gewesen sein dürfte. Beutestücke sichergestellt Jedenfalls fand man in ihrem...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Schwer bewaffnete Polizisten vor dem Verhandlungssaal.
3

Gericht
Eco-Plus-Diebe sind in Haft

BRUCK/KORNEUBURG (mr). Vorige Woche mussten sich zwei Slowaken (44 bzw. 36 Jahre) vor einem Korneuburger Schöffensenat verantworten. Sie waren geständig, im Vorjahr in NÖ, OÖ und im Burgenland elf Geldausgabeautomaten, zumeist in den Foyers von Spar-Märkten, geknackt zu haben. Im Bezirk Bruck war in der Bezirkshauptstadt die Eurospar-Filiale im Eco-Plus-Park im Visier der Kriminellen. Diebe flüchteten ohne Beute Zunächst hebelten sie die Glasschiebetüren zum Eingangsfoyer aus der Verankerung...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1

Neunkirchen
Opfer hielt Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Verdächtiger kehrte nach Diebstahl zum Tatort zurück. Das war ein Fehler. Aus dem Kellerabteil eines Wohnhauses in der Bahnstraße wurde am 1. Februar Audio-Zubehör im Wert von 2.000 Euro gestohlen. Zufällig bemerkte der Bestohlene am Abend desselben Tages einen Verdächtigen im Kellerbereich. Er hielt die Tür zum Keller zu und verständigte die Polizei. Diese konnte den Verdächtigen – einen amtsbekannten 20-Jährigen – in Gewahrsam nehmen. In dessen Zuhause wurde zudem die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pottschach
Einbrecher kam durchs Fenster

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 23.01.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Am 11. Jänner in der Zeit zwischen 20 und 21.30 Uhr wurde bei Frau Dr. G. in Pottschach (...) eingebrochen. Der Täter durchwühlte das Zimmer der Untermieterin Gertrude B. Zur Zeit des Einbruches befanden sich die beiden Frauen im Wohnzimmer vor dem Fernsehschirm. Diese Zeit nützte der unbekannte Täter, um das Fenster Zimmer von B. einzuschlagen und in das Innere zu klettern. Der Einbrecher durchsuchte alle Kästen und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
Einbrecher nahmen keine Beute mit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Ternitzer Herrenhaus in der Franz-Dinhobl-Straße wurde über das Wochenende von Einbrechern heimgesucht. Mehrere Türen wurden aufgebrochen. Gestohlen wurde jedoch nichts. Bezirkspolizei-Chef Johann Neumüller: "Unsere Kriminalbeamten arbeiten daran."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Polizei konnte in Wilhelmsburg zwei flüchtige Einschleichdiebe stoppen.

Fahndungserfolg
Einschleichdiebe auf der Flucht in Wilhelmsburg festgenommen

Der Exekutive im Bezirk St. Pölten gelang es, die flüchtigen Täter dingfest zu machen.   WILHELMSBURG. Nachdem ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld einen Einschleichdiebstahl in seiner Pension in Eschenau bemerkte, erstattete er am Mittwoch, gegen 15:30 Uhr,  Anzeige bei der Polizei. Zwei Täter sollen mit einem in der Schweiz zugelassenen Fahrzeug auf der L 107 in Fahrtrichtung Rotheau geflüchtet sein. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang es den Beamten der Polizeiinspektion...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Die Polizei sucht nach den Besitzern dieser Schmuckstücke.
14

Diebesgut
Geschädigte gesucht – Wem gehören diese Schmuckstücke?

Die Polizei bittet bei der Zuordnung von vermutlichem Diebesgut um Mithilfe aus der Bevölkerung. ST. PÖLTEN (pw). Einem Juwelier in Brünn, Tschechien, wurden einige Schmuckstücke zum Verkauf angeboten. Ermittler des Landeskriminalamtes Niederösterreich vermuten, dass der abgebildete Schmuck eventuell von Einbruchsdiebstählen bzw. Einschleichdiebstählen in Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark, oder dem Burgenland stammen könnte. Dazu zählen unter anderem ein goldener Ehering mit der...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Johann Neumüllers Kollegen befasst ein Überfall auf drei Jugendliche.
1 2

Seebenstein
Masken-Männer überfielen Trio

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wilde Szenen spielten sich in einer Wohnung in Seebenstein ab: drei Einbrecher überfielen Jugendliche. Wilde Szenen spielten sich in einer Wohnung von "Junges Wohnen" – hinter dem alten Gemeindeamt – ab: drei Einbrecher – zwei mit schwarzen Sturmhauben und einer mit einer weißen Maske maskiert – überfielen drei Jugendliche. Drei Täter, drei Opfer Der Überfall auf die drei Seebensteiner zwischen 18 und 20 Jahren fand in einer Wohnung im 1. Stock statt. Laut Polizeiangaben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Und schon wieder ist eine Beute ins Netz gegangen.

Mitmachen und Foto hochladen
So schön (gruselig) sind Tullns "Spinnen"

Sie lieben Spinnen, Ihnen graut's vor Spinnen oder auch Insekten. Egal, einfach fotografieren und das Bild hier hochladen. Und schon wird's in einer der nächsten Bezirksblätter-Ausgabe abgedruckt. BEZIRK TULLN. Die Tierwelt lässt uns immer wieder Staunen – vor allem dann, wenn wir es nicht erwarten. Denn dieses Wespenspinnenweibchen (auch Zebra-, oder Tigerspinne genannt) hat sich einfach zwischen den Taglinien niedergelassen. Besonders spannend – das Weibchen wird bis zu 25 Millimeter groß –...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Zeitreise
Dreister Einbruch in Geschäft

vor 50 Jahren am 05.09.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Schuhgeschäft Böhm in Ternitz, Franz-Dinhobl-Straße, wurde von Einbrechern heimgesucht. Die unbekannten Täter verübten den Einbruch vermutlich in der Nacht zum Sonntag, den 31. August. Montagmorgens wurde die Tat entdeckt, worauf die Gendarmerie verständigt wurde. Die Einbrecher hatten an der Rückseite des Geschäftes ein Fenstergitter auseinandergebogen, die Fensterscheibe eingeschlagen und waren danach in das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Beute: 15 Euro, Schaden: 12.000 Euro

Fahrkartenautomat aufgebrochen
Täter "erbeuteten" 15 Euro

Unbekannte versuchten Fahrkartenautomat aufzubrechen. Die "satte" Beute: 15 Euro.  LIND. Gestern Nacht, gegen 1:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter am Bahnhofsgelände in Lind ob Velden (Villach Land) den Fahrkartenautomaten aufzubrechen und erbeuteten durch das am Banknotenprüfer entstandene Loch in Summe 15 Euro Bargeld. Der Sachschaden, den die Täter verursachten beläuft sich dagegen auf rund 12.000 Euro.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Polizeimeldung
Einbrüche in Lofer

Gestohlen wurden insgesamt vier hochwertige E-Bikes. LOFER. In der Nacht auf heute, 9. Mai 2019, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einer versperrten und einer unversperrten Garage zweier Wohnhäuser. Insgesamt wurden vier hochwertige Elektrofahrräder gestohlen. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
In der Nacht auf Montag wurde in Anif in eine Praxis eingebrochen.

Polizeimeldung
Einbruch in Praxis in Anif

In Anif wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag eingebrochen. Es besteht ein Zusammenhang mit drei weiteren, versuchten Einbrüchen. ANIF. Zwei Unbekannte brachen in der Nacht auf 18. März 2019 in eine Praxis in Anif ein. Die Tür wurde aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht. Das einzige Diebesgut: Aus einem Regal wurde eine Packung Süßigkeiten gestohlen. In Anif kam es zu drei weiteren, versuchten Einbrüchen. An allen Eingangstüren entstand Sachschaden. Laut Polizei besteht ein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
In Lungau kam es zu einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft.

Polizeimeldung
Einbruch in Lebensmittelgeschäft

Im Lungau wurde in ein Lebensmittelgeschäft eingebrochen.  LUNGAU. In der Nacht auf Freitag, 15. März 2019, brachen Unbekannte in ein Lebensmittelgeschäft im Lungau ein. Den mutmaßlichen Tätern gelang es, eine Außentür aufzubrechen. Laut Polizei gelangten sie jedoch im Inneren nicht in die Büroräumlichkeiten. Alarm ausgelöst Durch den Einbruch wurde ein Alarm ausgelöst, die Einbrecher flüchteten ohne Beute. Eine unmittelbar darauf von der Polizei eingeleitet Fahndung verlief negativ. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer

Einbruch
Laptop geklaut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gauner drangen in der Vorwoche in die Volksschule Grafenbach ein. Sie erbeuteten einen Laptop und einen Beamer. Die Polizei ermittelt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Schulstadträtin Andrea Reisenbauer ärgert sich über Safe-Knacker in der Schule.

Schulen heimgesucht
Safe-Knacker in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gauner verschafften sich vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag über die Volksschule Pottschach Zugang zur Neuen Mittelschule in Pottschach. Wie Schulstadträtin Andrea Reisenbauer bestätigte, drangen die unbekannten Täter in das Büro, wo sich der Tresor befindet, ein, und schnitten den Safe auf. "Daraus entwendeten sie mehrere tausend Euro Bargeld", so die Schulstadträtin zerknirscht. Aus diversen Klassenräumen ließen die Gauner außerdem mehrere Laptops...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Polizei hat diese Woche viel zu tun.

Fohnsdorf
Bei Einbruch gestört

Unbekannte Täter brachen in zwei Geschäfte ein und lösten dabei Alarm aus. MURTAL. Am Dienstag gab es erneut einen Einbruch im Bezirk Murtal - es ist bereits der dritte Vorfall diese Woche. Diesmal drangen unbekannte Täter in zwei Geschäfte in Fohnsdorf ein und erbeuteten Mobiltelefone im Wert von mehreren Tausend Euro. Alarm ausgelöst Kurz nach 2 Uhr schlugen die Täter ein Fenster ein und kamen so ins Gebäude. Danach brachen sie laut Polizei eine Tür zum Verkaufsraum auf. Dort schlugen sie...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In zwei Hotels in Saalbach kam es zu Diebstählen.

Saalbach
Diebstähle aus Hotelzimmern

Bislang unbekannte Täter entfernten am Abend des 15. Jänner 2019 eine Balkontrennwand und gelangten über eine offene Balkontüre in ein Hotelzimmer in Saalbach. Die Täter stahlen, während der Hotelgast im Zimmer schlief, dessen Laptop und eine Uhr. In einem weiteren Hotel in Saalbach kam es am Abend des 15. Jänner 2019 zu einem Diebstahl von Bargeld aus einem Hotelzimmer. Die Ermittlungen laufen, so die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.