Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Einen Tag nach seiner Runde mit dem Motorrad im Einkaufszentrum wurde dem Mann der Führerschein abgenommen.

Polizeimeldungen
Raub mit geringer Beute, mit Motorrad im Einkaufszentrum

Im Hofgarten wurden drei Jugendliche zur Herausgabe ihres Bargeldes gezwungen. In Völs fuhr ein Motorradfahrer eine Runde im Einkaufszentrum. Eine 82-jährige stürzte mit Ihrem Fahrrad. INNSBRUCK. Am 14.05.2022 gegen 20.30 Uhr wurden drei Jugendliche (16 und 15) auf einer Parkbank des Hofgartens in Innsbruck von acht Personen, angeblich sechs Burschen und zwei Frauen, umzingelt und durch Androhung von Schlägen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Zwei der Jugendlichen gaben die Geldtasche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Was war los in Tirol? Beim Bezirskblätter Wochenrückblick erfahrt ihr es!
5:57

KW19
Überfall, Alkolenker und eine Cannabisplantage

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Bewaffneter Überfall auf Sportwetten-LokalAm 9. Mai 2022, um 13:52 Uhr überfiel ein unbekannter Täter ein Wettlokal in Jenbach. Der Mann bedrohte einen Angestellten mit einer schwarzen Pistole, zwang ihn den Tresor zu öffnen, packte das darin befindliche Bargeld in einen schwarzen Rucksack und flüchtete zu Fuß in südliche Richtung. Eine Alarmfahndung der Polizei wurde...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Polizist schoss sich ins eigene Bein.

Polizeimeldung
Polizist mit Dienstwaffe ins eigene Bein geschossen

Beim hantieren mit der eigenenen Waffe hat sich ein Polizist in Pradl ins eigene Bein geschossen. Die Erhebungen zum Unfallhergang laufen noch. "Ein 25-jähriger Polizist führte nach Abschluss eines Einsatztrainings in Innsbruck-Pradl eine Funktionsüberprüfung seines Holster durch, wobei sich unbeabsichtigt ein Schuss aus seiner Dienstpistole löste. Das Projektil ging durch den Holster und traf den Polizisten am rechten Oberschenkel, wodurch er eine schwere aber nicht lebensgefährliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Michael Steger
Gruppenbild aller österreichischen Olympioniken, die dem Polizeisportverband angehören mit den Gratulanten.
6

Vier Tiroler ausgezeichnet
Ehrung für die erfolgreichen Polizeisport-Olympioniken

Innenminister Gerhard Karner und Gruppenleiter Günther Marek luden zu einem Empfang für die erfolgreichen Olympia-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer des Polizeisportkaders. TIROL. „Noch nie konnten sich 23 Athletinnen und Athleten des Polizeispitzensportkaders für Olympia qualifizieren. Das ist eine hervorragende Leistung und spricht für das Talent, die Disziplin und den Trainingseifer unserer Polizeisportlerinnen und Sportler. Sie sind eine fixe Größe im österreichischen Sport“, sagte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Mobile Überwachungsgruppe (MÜG) blickt auf Rekordjahr zurück, interessante Zahlen zur Unfallstatistik.
2

MÜG-Bilanz
Mehr als 13.000 Einsätze im Jahr 2021

Mit der Mobilen Überwachungsgruppe (MÜG), die dem Amt für Allgemeine Sicherheit und Veranstaltungen zugeordnet ist, gibt es in Innsbruck eine städtische Dienststelle, die für ein sicheres Zusammenleben sorgt. Interessantes Details aus der Unfallstatistik: Die meisten Unfälle waren im Innenstadtbereich festzustellen. An jenen mit Verletzungsfolgen waren fast zur Hälfte Fahrradfahrerinnen und -fahrer beteiligt.  INNSBRUCK. Die Bediensteten der MÜG sind für einen großen Aufgabenbereich zuständig:...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Polizeiinspektion Mutters ersucht nach einem Vorfall um Hinweise.

Zeugenaufruf
Unglaublicher Vorfall in Mutters

Am 30.03.2022 gegen 20:30 Uhr saß eine 18-jährige Österreicherin in einem Bushaltestellenhäuschen in Mutters/Gärberbach, als sich ein unbekannter Mann neben sie setzte. Plötzlich entriss ihr der unbekannte Mann das Handy, mit welchem sie gerade telefonierte, und nahm die Frau anschließend in den "Schwitzkasten". Durch laute Hilferufe der 18-Jährigen wurden zwei unbeteiligte Personen auf den Vorfall aufmerksam. Diese konnten sehen, dass der Angreifer die Frau zu Boden gerungen hatte und an...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Schulstraßen als Beitrag zur Verkehrssicherheit?

Polit-Ticker
Keine Rückkehr des Straßenstrich, Tempo 30 vor Schulen

INNSBRUCK. Tempo 30 vor Schulen ist ein Minimalziel vieler Fraktionen, eine mögliche Lösung wäre die Einführung von Schulstraßen. Ein unkontrollierbarer Straßenstrich darf nicht in Innsbrucks Wohngebiete zurückkehren. Im Gemeinderat wird beantragt, anstatt der leeren Parkstreifen am Langen Weg Radwege zu installieren. Tempo 30Erstaunt zeigt man sich bei Für Innsbruck in einer Aussendung über die vermeintlich "neuen" Zugänge der Grünen was Tempo 30 vor Schulen betrifft. Eine drastische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Generalsekretär im Bundesministerium für Inneres Helmut Tomac, LH Günther Platter, Innenminister Gerhard Karner und  Landespolizeidirektor Edelbert Kohler.
Video 13

Ausbau des Bildungszentrums Wiesenhof
Polizeischule Absam wird um 30 Millionen Euro erweitert (mit Video)

Das Tiroler Polizeiausbildungszentrum Wiesenhof in Absam wird ausgebaut und saniert. Der Baustart eines Trainingszentrums inklusive Erweiterung und Sanierung soll bereits 2023/2024 erfolgen. ABSAM. Weil der Zahn der Zeit bereits am Gebäude nagt und die Kapazitäten des Bildungszentrums am Wiesenhof vollständig ausgeschöpft sind, wird das Gebäude saniert und bekommt ein neues Trainingszentrum. Im Rahmen einer Pressekonferenz mit zahlreichen Ehrengästen, wie Generalsekretär für Inneres Helmut...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Polizei wird, auch wenn es weniger Faschingstreiben gibt, verstärkt Alkoholkontrollen durchführen.
2

Fasching
Verstärkte Alkoholkontrollen zu Fasching

TIROL. Die größeren Faschingsveranstaltungen wurden zwar auch in diesem Jahr abgesagt, trotzdem warnt die Polizei vor Alkoholfahrten. Schon in diesem Jahr gab es genügend Alkoholunfälle mit teils schweren Verletzungsfolgen. Weniger Fasching, trotzdem bleibt die GefahrAuch wenn die größeren Veranstaltungen abgesagt wurden, sind in den nächsten Tagen unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen zum bevorstehenden Höhepunkt des Faschings (Unsinniger Donnerstag, Faschingssamstag, Rosenmontag,...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Neben der Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten sind es Maße und Gewichte, Sicherungen, technische Belange und die Fahrtüchtigkeit der LenkerInnen, die kontrolliert werden. (Archivbild)

Verkehr
Lkw-Kontrolltage auf 146 erhöht – Mobiler Prüfzug im Einsatz

TIROL. In der kürzlich abgehaltenen Regierungssitzung des Landes Tirol wurde über die Prüftage für das LKW-Kontrollnetz diskutiert. Letztendlich wird man auch für 2022 die Kontrolltage um 30 Prozent auf 146 Tage erhöhen.  Der Mobile Prüfzug der ASFINAGEine wahre Errungenschaft ist der mobile Prüfzug der ASFINAG, mit dem auf allen wichtigen Hauptverkehrsrouten in Tirol "technische Unterwegskontrollen" durchgeführt werden. Überprüft wird so gut wie alles: Von der Einhaltung von Lenk- und...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Für den Eduard-Wallnöfer-Platz gilt ab 13 Uhr ein Platzverbot.

Platzverbot und Videoüberwachung
Empfehlung - "Innenstadt und Demo-Route meiden"

INNSBRUCK. Aufgrund der angekündigten Demonstrationen empfiehlt der für die Sicherheit in Innsbruck zuständige Vizebgm. Johannes Anzengruber am Sonntag die Plätze der Demonstrationen in der Innsbrucker Innenstadt sowie in den Stadtteilen Wilten und Sieglanger zu meiden. Demo-Route meiden„Wer am Sonntag Nachmittag in der Tiroler Landeshauptstadt unterwegs ist, sollte die Plätze und Routen der Demonstrationen in der Innsbrucker Innenstadt und im Stadtteil Wilten sowie das Umfeld der Völserstraße...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Ein Müllsack deckt die Überwachungsanlage ab.
2

Ampelanlage
Müllsack deckt Blitzer ab

INNSBRUCK. Den Verkehrsteilnehmern an der Kreuzung Andechsstraße - Langer Weg bot sich bei der Ampelanlage ein ungewöhnliches Bild. Hintergrund: Die Ampelüberwachungsanlage war mit einem Müllsack abgedeckt. AmpelüberwachungZahlreiche Kreuzungen werden in Innsbruck überwacht, ignoriert ein Autofahrer die rote Ampel, wird der Blitz ausgelöst und das Verkehrsvergehen dokumentiert. Die Anlage an der Kreuzung Andechsstraße - Langer Weg dürfte aufgrund eines technischen Gebrechens im Dauerblitzmodus...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Tiroler Polizei warnt erneut vor verschiedenen, betrügerischen SMS. Mit diesen SMS versuchen Betrüger an persönliche Daten zu gelangen.

Polizei Tirol warnt
Zahlreiche betrügerische SMS im Umlauf

TIROL. Die Tiroler Polizei warnt erneut vor verschiedenen, betrügerischen SMS. Mit diesen SMS versuchen Betrüger an persönliche Daten zu gelangen. Betrügerische SMS-Benachrichtungen im UmlaufAktuell sind verschiedene Varianten von betrügerischen SMS im Umlauf. Mit diesen SMS wollen Betrüger an personenbezogene Daten wie Zugangsdaten, Bankdaten, Passwörter oder ähnliches kommen. Die SMS enthalten einen Link. Dem Link soll man folgen, um an weitere Informationen zu kommen. Die Webseiten sind dann...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Abgesperrte Angerzellgasse
4

Angerzellgasse
Großeinsatz nach Drohung bei der VS Innere Stadt

INNSBRUCK. Anlaß der Sperre der Angerzellgasse war eine Drohung gegenüber der Schule. Bei der umfangreichen Durchsuchung des Gebäudekomplexes der Volksschule und des Gymnasiums konnte keine Gefährdung festgestellt werden. Die Lage hat sich wieder beruhigt.  Die 200 Schüler der Volksschüler sowie die 500 Schüler des angrenzenden Gymnasiums seien weiterhin in ihren Klassen, der Schulbetrieb werde fortgeführt. "Die Lage in der Schule hat sich beruhigt und ist stabil. Der Unterricht wurde nie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
 Im Vergleich zum Pandemiejahr 2020 ist 2021 die Zahl der Verkehrsunfälle wieder gestiegen. Die Zahl der Verkehrstoten hingegen war am zweitniedrigsten Stand in Tirol.

Verkehrsbilanz der Polzei Tirol
28 Verkehrstote im Jahr 2021 auf Tirols Straßen

TIROL. Im Vergleich zum Pandemiejahr 2020 ist 2021 die Zahl der Verkehrsunfälle wieder gestiegen. Die Zahl der Verkehrstoten hingegen war am zweitniedrigsten Stand in Tirol. Schwerpunkt Verkehrspolizei 2022Für das Jahr 2022 hat sich die Vekehrspolizei Tirol folgende Schwerpunktthemen gesetzt. Durch Prävention und Überwachung soll die Entwicklung von Verkehrsunfällen mit Personenschaden weiterhin positiv beeinflusst werden. Gezielte Kampagne zum Thema Geschwindigkeit Motorrad/Moped Drogen im...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Der Einbruch wurde von der Exekutive rasch aufgeklärt.

Polizeimeldungen
Brandstiftung und Einbruch

INNSBRUCK. Eine Brandstiftung in der Maria-TheresienStraße sorgte für einen Feuerwehreinsatz. Ein Einbruch konnte von der Exekutive rasch aufgeklärt werden. BrandstiftungAm 04. Januar 2022, gegen 01:50 Uhr, steckte eine bislang unbekannte Täterschaft in Innsbruck in der Maria Theresien Straße einen vor einem Geschäftslokal abgestellten Stapel Kartonagen auf noch ungeklärte Weise in Brand. Durch den Brand bzw. durch die Hitzeentwicklung barst eine ca. 200 cm x 20 cm große Auslagescheibe des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Fehler beim Coronamanagement müssen aufgearbeitet werden.

Coronamanagement
Tausendmal ist nichts passiert ...

INNSBRUCK. Tausende Testergebnisse werden täglich in Tirol verarbeitet. Dabei können bei der Verarbeitung der Antigen- und PCR-Testergebnisse auch Fehler passieren. Dieser minimale Anteil an menschlichen oder technischen Fehlern muss jedoch transparent und offen aufgearbeitet werden. Testergebnisse"Mein Mann und ich sind beide genesen und 3x geimpft (Booster nach 5 Monaten off-label) und lassen uns regelmäßig testen", schildert Stephanie der BezirksBlätter Innsbruck-Redaktion. "Mein Mann hat...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
In der Innsbrucker Innenstadt wird das heurige Jahr mit einer beeindruckenden Lichtshow verabschiedet.
1 Aktion 2

Bergsilvester (Umfrage)
Strahlend, funkelnd, glitzernd - so wird der Jahreswechsel

INNSBRUCK. Der Jahreswechsel 2021 auf 2022. In der Innenstadt wird eine Lichtshow geboten. Auf der Seegrube gibt es ein Feuerwerk.  Dringender Appell auf Böller und Raketen  im privaten Bereich vor allem vor aberauch in der Silvesternacht zu verzichten. Programm29.12.2021, ab 18 Uhr, 'Spaziergang durch Licht' durch die Innsbrucker Innenstadt 30.12.2021, 14 - 17 Uhr, Mobile Musikgruppen und beliebte Eyecatcher - sprich Walking Acts bevölkern die Innen- und Altstadt 30.12.2021, ab 18...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Polizei Innsbruck

Polizeimeldung
Taxifahrer aus Innsbruck stand unter Drogeneinfluss

INNSBRUCK. Am 19. Dezember konnte aufgrund eines Missachtens eines Gelblichts bei der Ampelamlage in der Hunoldstraße ein unter Drogen stehender Taxifahrer aus dem Verkehr gezogen werden. Am 19. Dezember 2021, gegen 08:30 Uhr, bemerkte eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung ein Taxi, das auf der Kreuzung bei der Hunoldstraße in Innsbruck das Gelblicht der Ampelanlage missachtete. Das Taxi wurde angehalten und der 28-jährige Lenker wurde kontrolliert. Bei dem jungen Mann wurden deutliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Diese Einreiseregelungen werden von der Polizei in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Bundesheer und den Gesundheitsbehörden überwacht, wobei die Kontrolldichte in dieser Woche sukzessive erhöht wird.

Änderung der Einreiseregelungen nach Österreich
Corona: Polizei kontrolliert wieder an den Grenzen

REGION. Ab dem 20. Dezember 2021, 00:00 Uhr benötigen alle Menschen die nach Österreich einreisen grundsätzlich einen 2G-Plus-Nachweis. (Geimpft oder genesen + einem negativen PCR-Test) (Eine Booster-Imfpung befreit vom PCR Test!) Wer über kein negatives Testergebnis verfügt, muss sich registrieren (Pre-Travel-Clearance) und unverzüglich in Quarantäne begeben. Österreicher, EU-, EWR-Bürger und Personen die in der EU wohnhaft sind und über keinen Impf- oder Genesungsnachweis verfügen, müssen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kundgebungsteilnehmer vor der Tiroler Tageszeitung: "Lügenpresse"
5

Coronademo
"Impfen macht frei", Lügenpresse, Staus - Demo trotz Verbot

INNSBRUCK. Bekanntermaßen gilt an den Sitzungstagen des Landtags ein Demonstrations- und Veranstaltungsverbot im Umkreis von 300 Metern. Rund 500 Personen lt. Polizei sorgen mit einer Kundgebung für viel Polizeiarbeit, viel Stau und viel Unverständnis. Rauf und runter Momentaufnahmen einer Kundgebung: In der Telegram-Gruppe soll mit der Devise "Ketten bilden und marschieren" die Eroberung des Landhausplatzes eingefordert, Zusatz: "bissl Pefferspray wird wohl kein Problem sein." Beim Eingang der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Demonstrations- und veranstaltungsverbot am 15. und 16.12.

Bannmeile
Keine Demos während dem Budget-Landtag

INNSBRUCK. Im Mittelpunkt der Landtagssitzung steht das Budget. Während im Haus entsprechende Diskussionen erwartet werden, ist vor dem Haus Ruhe amgesagt. Während der Landtagssitzung gibt es ein Demonstrations- und Versammlungsverbot mit einer Bannmeile von 300 Metern. LandtagssitzungDer Voranschlag 2022 und 2023 steht im Mittelpunkt der Landtagssitzung am 15. und 16.12. Die Tagesordnung der Landtagssitzung finden Sie hier. Daneben gibt es Anfragebeantwortung, wie z. Bsp. "Wie ist der aktuelle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Polizei Innsbruck

Polizeimeldung
Mann schlug mit Eisenstange auf mehrere Fahrzeuge ein

INNSBRUCK. Am 09. Dezember 2021, um 19.13 Uhr ging bei der Landesleitzentrale der Polizei die Anzeige ein, dass eine männliche Person bei einem Autohandel in Wilten mit einer Eisenstange auf Fahrzeuge einschlagen würde. Der Unbekannte konnte noch vor dem Eintreffen der Polizeistreife flüchten. Unverzüglich eingeleitete Fahndungsmaßnahmen sowie die Auswertung einer Videoüberwachung verliefen zunächst ergebnislos. Um 20.55 Uhr teilte der Besitzer des Autohandels der Polizei telefonisch mit, dass...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Anzeige
Ihre Tiroler Rechtsanwältin Vanessa Pircher informiert Sie über das Verkehrsrecht, im Zusammenhang mit Unfallschäden.

Tiroler Rechtsanwälte
Die Winterzeit ist leider auch die Unfallzeit

TIROL. Durch Schnee und rutschige Straßen erhöht sich in der Winterzeit leider das Risiko zu verunfallen. Ein Unfall ist ein plötzliches Ereignis von außen, mit welchem der Verunfallte nicht rechnet. Nicht zuletzt deshalb ist es wichtig, dass man bereits im Vorhinein so gut wie möglich informiert ist. Anwaltliches Praxisbeispiel VerkehrsunfallNach einem Parkunfall, so denkt der Unfalllenker, reicht es, wenn dieser einen Zettel mit seinen Daten auf der Windschutzscheibe des gegnerischen...

  • Tirol
  • Tiroler Rechtsanwälte

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.