Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Zwei Drogenlenker aus Verkehr gezogen

Ein 20-jähriger Bosnier war vergangenen Mittwoch gegen mit seinem Pkw in Leonding auf der B139 Richtung Linz unterwegs. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit wurde er von einer Poizeistreife anghalten und kontrolliert. Während der Kontrolle  verhielt sich der 20-Jährige sichtlich nervös. Weiters konnten die Beamen starken Cannabisgeruch aus dem Fahrzeug wahrnehmen. Freiwillige Nachschau Der Bosnier stimmte einer freiwilligen Nachschau zu, wobei 28,4 Gramm Cannabiskraut aufgefunden und...

  • 31.01.19
Lokales
3 Bilder

Schwerer Unfall in Ansfelden fordert zwei Verletzte

ANSFELDEN (red). Ein 62-jähriger Pkw-Lenker und sein 85-jähriger Beifahrer, beide aus dem Bezirk Amstetten, waren am 30. Jänner mit einem Pkw in Ansfelden auf der L 563 unterwegs. Dabei kam der 62-Jährige von der Fahrbahn ab und touchierte im Straßengraben einen Betonschacht, wodurch sich der Pkw einmal überschlug und schließlich auf dem Dach zum Liegen kam. Sofortige Erste Hilfe Andere Verkehrsteilnehmer kümmerten sich um den Lenker und ein Beamter der Polizeiinspektion Ansfelden trennte...

  • 30.01.19
Lokales

Drogen und Schwarzarbeit
Polizei mit Schlag gegen organisierte Schwarzarbeit

Kriminaldienstgruppe Traun konnte mit Unterstützung des LKA OÖ - EGS  einem 56-Jährigen regen Suchtgifthandel und organisierte Schwarzarbeit nachweisen. TRAUN (red). Demnach steht der mehrfach gerichtlich verurteilte Mann im dringenden Verdacht im Herbst 2018 etwa 500 Gramm Cannabiskraut erzeugt und gewinnbringend verkauft zu haben. Weiters wird ihm der Besitz von 10 Kilogramm Cannabiskraut im Herbst 2018 zur Last gelegt. Des Weiteren konnte dem 56-Jährigen, für den Zeitraum von April...

  • 30.01.19
Lokales

Mehr als 30 Straftaten
Polizei schnappt notorischen Einbrecher

BEZIRK (red). Seit November 2018 kam es in den Gemeindegebieten Ansfelden und Traun vermehrt zu Diebstählen aus unversperrten Fahrzeugen. Der Täter ging dabei zu den Pkw und vergewisserte sich, ob die Fahrzeuge verschlossen waren oder nicht. Waren sie versperrt, ließ er von seinem Vorhaben ab und durchsuchte stattdessen Gartenhütten, Kellerräume und Garagen. Verdächtiger ausgeforscht Die unversperrten Fahrzeuge durchsuchte der vorerst Unbekannte und stahl verschiedenste Gegenstände....

  • 30.01.19
Lokales

Drogenlenker im Bezirk Linz-Land unterwegs

HÖRSCHING (red). Ein 25-jähriger Mann aus Linz-Land war vergangenen Montag gegen 8:05 Uhr mit seinem Pkw in Hörsching, auf der B133 Theninger Straße in Richtung zur B1 unterwegs. Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise fiel der Lenker einer Polizeistreife, die zufällig hinter dem Mann unterwegs war, auf. Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle verhielt sich der Mann auffällig nervös. Ein Alkotest verlief negativ. In weiterer Folge wurde ein freiwilliger Drogenschnelltest durchgeführt,...

  • 29.01.19
Lokales

Drogenlenker ohne Führerschein in Leonding erwischt

LEONDING (red). Ein 32-Jähriger aus Hörsching wurde am vergangenen Mittwoch gegen 16:35 Uhr in Leonding einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei gab er an, dass er keinen Führerschein habe. Aufgrund der unsicheren Fahrweise wurde der Mann zur Fahrtauglichkeitsüberprüfung auf die Polizeiinspektion gebracht. Bei der Durchsuchung wurden 25 Stück Substitol-Tabletten aufgefunden. Die Polizeiärztin stellte eine Fahruntauglichkeit fest. Der Lenker wurde angezeigt.

  • 24.01.19
Lokales

Polizei bittet um Hinweise
Unfall mit Fahrerflucht in Traun

TRAUN (red). Eine 19-Jährige aus Linz fuhr am Donnerstag, 17. Jänner, gegen 9:10 Uhr auf der Leondinger Straße in Richtung Traun. Bei der sogenannten "alten Traunerkreuzung" reihte sich die junge Frau auf dem linken der beiden Linksabbiegestreifen ein. Neben ihr befand sich ein Firmenauto, hinter diesem stand ein schwarzer Pkw. Beim Abbiegen auf die Wiener Straße, kam der schwarze Pkw plötzlich auf den Fahrstreifen der 19-Jährigen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Frau aus und...

  • 17.01.19
Lokales

Erfolgreiche Suchaktion nach Pensionist in Traun

TRAUN (red). Am Donnerstag, 17. Jänner, gegen 0:25 Uhr erstattete eine Betreuerin aus dem Bezirksaltenheim Traun Anzeige, dass ein Bewohner abgängig sei. Eine Dame habe den Mann zuletzt leicht bekleidet gegen Mitternacht außerhalb des Gebäudes gesehen. Umgehend wurde eine Suchaktion im Nahbereich eingeleitet. An dieser waren mehrere Streifen, Polizeidiensthunde und der Polizeihubschrauber beteiligt. Gegen 2 Uhr früh konnte die gesuchte Person in einem Stiegenhaus eines Gebäudes im...

  • 17.01.19
Lokales

Pensionist Opfer von Betrügern

Pensionist aus St. Marien wurde Opfer von Telefonbetrügern. Tochter verhinderte Schlimmeres. ST. MARIEN (red). Ein 67jähriger erhielt am 10. Jänner einen Anruf durch einen vermeintlichen Microsoft Mitarbeiter. Dieser machte ihn darauf aufmerksam, dass sein PC von einem Hacker gehackt wurde und seine Dateien der beiden Konten gefährdet sein.   So arbeitete der BetrügerDer unbekannte Täter brachte den Pensionisten dazu einen „Team Viewer“ einzurichten, sowie das Elba, das Kreditkartenkonto...

  • 16.01.19
Lokales

Betrunkener Nachbar als vermeintlicher Einbrecher

39-Jähriger irrte sich beim Haus. Mutter konnte Alkoholisierten von seinem Irrtum überzeugen. PASCHING (red). Vergangenen Dinestag gegen 8:35 Uhr erstattete eine Frau aus Pasching Anzeige, dass soeben ein Mann in das benachbarte Haus einbreche. Der Mann schlage mit einer Holzlatte ein Kellerfenster ein. Beim Eintreffen am Tatort stellten die Polizisten tatsächlich eine blutverschmierte Holzlatte in einem eingeschlagenen Kellerfenster fest. Die Beamten gelangten durch die offene Terrassentür...

  • 15.01.19
Lokales

Hochwertige Werkzeuge von Baustelle gestohlen

HÖRSCHING (red). Bislang unbekannte Täter verschafften in der Nacht von 8. auf 9. Jänner Zutritt zu einer Baustelle in der Marktgemeinde Hörsching. Im Keller wurde eine provisorisch versperrte Holztür zum Heizraum ausgehebelt und die darin befindlichen, teils hochwertigen, Werkzeuge gestohlen. Durch die Tat entstand ein geschätzter Schaden in der Höhe von 11.000 Euro.

  • 15.01.19
Lokales

Auto und Kennzeichen gestohlen

BEZIRK (red). Ein bisher unbekannter Täter stieg in der Nacht zum 13. Jänner durch ein behelfsmäßig repariertes Fenster in das Bürogebäude einer KFZ-Werkstätte im Bezirk Linz-Land ein und stahl dort Kennzeichentafeln. Diese montierte er auf einem vor der Werkstatt abgestellten Pkw. Die Fahndung nach dem gestohlenen Fahrzeug und den Kennzeichen verlief bisher ohne Erfolg.

  • 14.01.19
Lokales

Asylwerber bedrohte Betreuer und Zivildiener

BEZIRK (red). Ein 18-jährigen afghanischen Asylwerber hätte am 8. Jännner per Bescheid die Asylunterkunft wegen disziplinärer Gründen verlassen müssen. Dieser wollte allerdings nicht und zerriss den Bescheid. Die verständigte Polizei konnte den Mann vorerst überreden, die Unterkunft zu verlassen.  Schnelle Rückkehr Nach rund 20 Minuten war der Mann wieder zurückgekehrt und forderte von einem 50-jährigen Sozialarbeiter sowie einem 20-jährigen Zivildiener Einlass in die Asylunterkunft. Als...

  • 09.01.19
Lokales

Fahrgast verweigerte Fuhrlohn

TRAUN (red). Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land ließ sich am 3. Jänner, nachmittags, mit einem Taxi zu mehreren Geschäften in Traun chauffieren. Am Ende der Fahrt wollte er nur einen Teil des verlangten Fuhrlohnes bezahlen. Die Taxilenkerin fuhr zur Polizeiinspektion um dort Anzeige zu erstatten. Auch dort verweigerte der Beschuldigte den Fuhrlohn. Zudem verhielt er sich zunehmend aggressiv, weshalb er vorübergehend festgenommen wurde. Er wird der Staatsanwaltschaft Linz und der...

  • 04.01.19
Lokales

Geisterfahrt gerade noch verhindert

ALLHAMING (red). Ein 54-Jähriger aus Linz-Land erstattete am 19. Dezember gegen 20 Uhr Anzeige, dass er soeben in Allhaming einen stark alkoholisierten Autolenker daran gehindert habe, als Geisterfahrer auf die A1 Westautobahn aufzufahren. Nach Eintreffen der Polizei wurde bei einem augenscheinlich alkoholisierten Mann aus Niederösterreich ein Alkotest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 3,34 Promille. Ihm wurden die Fahrzeugschlüssel und der Führerschein abgenommen. Durch sein...

  • 20.12.18
Politik
Postenkommandant Oliver Bergsleitner, VBgm.Franz Bäck, Pflichtbereichskommandant Klaus Tonhäuser, Stadtrat Thomas Neidl
4 Bilder

Sicherheit in Leonding
Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Im Leondinger Rathauskeller fand ein gut besuchter Vortrag zum Thema Kriminalität und Polizeialltag in Leonding sowie Brandschutzmaßnahmen in den eigenen vier Wänden und im Haushalt statt.   Postenkommandant Chefinspektor Oliver Bergsleitner referierte über aktuelle Straftaten in Leonding. Wie man sich vor Auto- und Fahrraddiebstahl, Dämmerungseinbrüche, Internetbetrügereien usw. schützen kann wurde aus „Praxisbeispielen“ eindrucksvoll dargelegt. Sollte Ihnen was verdächtig vorkommen, dann...

  • 11.12.18
Lokales

Erfolgreicher Polizeieinsatz
International gesuchter Menschenhändler in Ansfelden festgenommen

ANSFELDEN (red). Ein 41-jähriger rumänischer Staatsangehöriger wurde am verganegenen Samstag gegen 11:20 Uhr als Insasse eines Linienbusses von einer Streife der Autobahnpolizei Haid einer Fremdenkontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass gegen ihn ein aufrechter EU Haftbefehl, ausgestellt von Italien, besteht. Der Haftbefehl wurde bereits 2010 ausgestellt. Der 41-Jährige wird verdächtigt, von 1999 bis zumindest Februar 2007 als unmittelbarer Täter junge Mädchen aus Ostländern...

  • 10.12.18
Lokales

Lkw-Lenker bei Unfall mit Fahrerflucht verletzt

ALLHAMING (red). Ein LKW-Lenker aus dem Iran fuhr am Freitag, 7. Dezember, gegen 2:25 Uhr auf der Westautobahn im Gemeindegebiet von Allhaming in Richtung Wien. Da ein derzeit unbekannter Lkw-Lenker plötzlich auf den von ihm benutzten Fahrstreifen wechselte, verriss der Mann seinen LKW und kam dabei ins Schleudern. Er prallte gegen eine Betonmittelleitwand und kam auf dem Beschleunigungsstreifen der dortigen Autobahnauffahrt zum Stillstand. Polizei bittet um Hinweise Der Iraner wurde...

  • 07.12.18
Lokales

Fahrerflüchtiger Unfallverursacher verweigerte Alkotest

TRAUN (red). Am vergangenen Dienstag wurde bei der Polizei Traun ein Verkehrsunfall angezeigt. Beim Eintreffen der Streife teilte die beteiligte Lenkerin, eine 33-Jährige aus Linz mit, dass der zweitbeteiligte Lenker mit dem Pkw geflüchtet sei. Da das Kennzeichen des Pkw des Fahrerflüchtigen bekannt war, fuhren die Beamten zur Wohnadresse des Mannes, wo sie den stark beschädigten Pkw am Parkplatz abgestellt vorfanden. Der Lenker, ein 42-Jähriger aus Linz-Land, öffnete nach kurzem Läuten die...

  • 05.12.18
Lokales

Polizei zog Drogenlenkerin aus dem Verkehr

ANSFELDEN (red). Im Zuge von landesweiten Schwerpunktkontrollen wurde am 27. November gegen 19:20 Uhr eine 29-Jährige aus Linz Land in Haid einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass die Lenkerin ohne Führerschein mit ihrem Auto unterwegs war. Des Weiteren wurden Symptome, die auf Konsum von Suchtgift hinwiesen, festgestellt. Ein freiwilliger Urintest verlief auf drei Substanzen positiv. Aus diesem Grund wurde sie dem Polizeiarzt vorgeführt, der...

  • 28.11.18
Lokales

Jugendbande bedrohte 13-Jährigen

Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizei konnten die Täter nun ausgeforscht werden. PASCHING (red). Bereits am 27. Oktober gegen 17 Uhr wurde ein 13-Jähriger aus Pasching in einem Einkaufszentrum in Pasching von sieben zunächst unbekannten Jugendlichen bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Der 13-Jährige wurde von den Tätern eingekreist und von einem der Täter mehrmals ins Gesicht geschlagen. Trotz der vehementen Forderungen kam der Junge der Aufforderung nicht nach....

  • 27.11.18
Lokales

Täter nach Raub festgenommen

26-jähriger Ungar hatte einem 39-jährigen aus Linz-Land in der Kärtnerstraße überfallen. BEZIRK (red). Am vergangenen Montag gegen 7:30 Uhr wurde eine Polizeistreife wegen einer angeblichen Rauferei zum Wissensturm in die Kärntnerstraße beordert. Nur kurze Zeit später wurde das verletzte Opfer, ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, von einem Zeugen auf die Polizeiinspektion gebracht. Während der Erstbefragung wurde der 39-Jährige zunehmend aggressiver, sodass er kurzfristig auch...

  • 26.11.18
Lokales
Die Polizei gibt Ratschläge zum Schutz vor Dämmerungseinbrechern.

Dämmerungseinbrüche
Weniger Einbrüche in Linz-Land

BEZIRK (eng). Von mehr als 140 im Jahr 2016 auf etwas mehr als 100 im Jahr 2017 ist die Zahl der Einbrüche in Häuser gesunken. Im Gegensatz sind Einbrüche in Wohnungen von circa 50 auf knapp 60 Delikte angestiegen. In den Herbst- und Wintermonaten warnt die Polizei wieder vor Dämmerungseinbrechern. Diese nutzen die Dunkelheit der Jahreszeit, um unentdeckt in Häuser zu gelangen. Die Polizei weist darauf hin, dass jeder Bürger selbst Vorkehrungen treffen sollte, um Einbrechern das Leben so schwer...

  • 30.10.18
Lokales

Spektakulärer Unfall
Auto prallte nach Überschlag gegen Hausmauer

PASCHING. Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr heute, Samstag, um 17:40 Uhr mit seinem Pkw auf der Kürnberg Landesstraße in Richtung Traun. "Aufgrund der Spurenlage dürfte der Pensionist rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Leitpflock gestoßen und auf die Leitschiene geraten sein", heißt es im Polizeibericht. Der Pkw überschlug sich, prallte gegen eine Hausmauer und kam nach rund 50 Metern zum Stillstand. Der 80-Jährige, der keine Angaben zum Unfallhergang machen...

  • 27.10.18