Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Schwerpunktkontrollen sollen Straßenrennen verhindern.
2 Bilder

Illegale Straßenrennen
Wie die „Raser-Community“ bekämpft werden soll

Nach einem groß angelegten „Rowdy-Treffen“ und mehreren angeblichen Straßenrennen am vergangenen Wochenende, soll nun härter gegen solche Fälle vorgegangen werden. OÖ. „Oberösterreichs Straßen werden von Rowdy-Gruppen immer öfter als Rennstrecken missbraucht“, heißt es in einer Presseaussendung des Landes OÖ. Besonders deutlich sei dies am vergangenen Wochenende geworden: Ein großangelegtes Autotreffen mit etwa 800 Fahrzeugen soll zahlreiche illegale Autorennen im gesamten oö. Zentralraum...

  • 19.05.20
  •  1
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer ist über die am achten Mai präsentierte Kriminalstatistik erfreut.

Stelzer
Oberösterreichische Polizei klärt mehr als jeden zweiten Fall auf

Am achten Mai wurde die Kriminalstatistik der oberösterreichischen Polizei präsentiert. Die Aufklärungsquote liegt bei 60,1 Prozent. Laut Landeshauptmann Thomas Stelzer unterstreicht das die gute Arbeit der Exekutive. OÖ. Sicherheit sei ein Grundbedürfnis der Menschen, Polizisten und Polizistinnen würden hier einen hervorragenden Job leisten, meint Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) jetzt.  "Mit einer Aufklärungsquote von 60,1 Prozent liegen wir wiederum an der Spitze der großen...

  • 08.05.20
Lokales
Einen klinischen Drogentest verweigerte der Lenker.

Verkehrskontrolle in Haid
Autolenker hatte noch nie eine Lenkberechtigung

Vergangenen Montag wurde ein 25-Jähriger aus Linz Land in Haid von einer Motorradstreife angehalten und kontrolliert. ANSFELDEN (red). Dabei gab der Mann sofort zu, keinen Führerschein zu besitzen und einen solchen auch noch nie besessen zu haben. Der Polizist bemerkte beim Lenker eindeutige Symptome, die auf eine Suchtmittelbeeinträchtigung schließen ließen. Die Vorführung zum Amtsarzt verweigerte er, mit der Begründung, dass er ohnehin positiv sei, weil er am Tag zuvor einen Joint...

  • 05.05.20
Politik
Das Land OÖ koordiniert derzeit Maßnahmen und Absprachen zwischen einzelnen Organisationen in Bezug auf Covid-19.

Thomas Stelzer
50 Tage Krisenmanagement im Landesdienst

Am elften März 2020 wurde nicht nur die Corona-Pandemie ausgerufen, sondern auch ein Landesdienst sowie Krisenmanagement in einzelnen Bezirken eingerichtet. Nach 50 Tagen zieht Landeshauptmann Thomas Stelzer nun ein Resümee. OÖ. Etwa 70 Personen des Krisen- und Katastrophenschutzmanagements des Landes Oberösterreich bilden den Krisenstab, der im Landhaus tagt. In allen Bezirkshauptmannschaften sind darüber hinaus Krisenstäbe mit jeweils 20 bis 30 Personen im Einsatz. Zu ihren Aufgaben zählen...

  • 30.04.20
Lokales

Drogen in Traun
Unter Drogeneinfluss in der Waschanlage

TRAUN (red). Ein 29-jähriger Linzer fuhr am 26. April, mit seinem Pkw in Traun zu einer Waschanlage und danach auf den anschließenden Parkplatz. Bei einer Lenkerkontrolle stellten Polizisten Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung fest. Ein freiwilliger Drogenschnelltest verlief positiv. Die ärztliche Untersuchung ergab eine Fahruntauglichkeit. Die Lenkberechtigung sowie die Fahrzeugschlüssel wurden abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

  • 27.04.20
Lokales
Wieder erwischte die Polizei zwei Drogenlenker auf den Straßen von Linz-Land.

Drogen im Visier
Wieder Drogenlenker in Linz-Land

Ein 29-jähriger Mann aus Linz-Land wurde am 21. April mit seinem Pkw in Traun einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. BEZIRK (red). Ein freiwilliger Drogenschnelltest verlief positiv auf THC, MET (Methamphetamin) und BUP (Buprenorphin). Der Führerschein konnte dem Mann nicht abgenommen werden, da dieser zuvor schon entzogen worden war. Den Führerschein abgeben musste jedoch ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Eferding, der ebenfalls am 21. April in Oftering kontrolliert wurde. Ein...

  • 22.04.20
Lokales
Auf den Mann kommen einige Anzeigen zu.

Urkundenfälschung
Führerschein und Zulassung von Autolenker ungültig

33-jähriger Holländer war mit gefälschten Papieren auf der A1 Westautobahn bei Ansfelden unterwegs. ANSFELDEN (red). Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Haid kontrollierten am 16. April, auf der A1 Westautobahn im Gemeindegebiet von Ansfelden einen 33-jährigen Holländer, der einen BMW 525d mit französischen Händlerkennzeichen lenkte. Weiters übergab er einen provisorischen französischen Zulassungsschein sowie eine Bestätigung über den Verlust einer niederländischen Lenkberechtigung...

  • 17.04.20
Lokales
Der Führerschein wurde an Ort und Stelle einkassiert.

Gegen Einbahn gefahren
Drogenlenker in Traun erwischt

Ein 29-Jähriger aus Linz fuhr vergangenen Montag gegen 8:35 Uhr mit seinem Pkw in Traun gegen die Einbahn. Dies wurde von einer Polizeistreife wahrgenommen. Daraufhin wurde der Mann kontrolliert. TRAUN (red). Dabei konnten die Polizisten Suchtgiftutensilien, eine geringe Menge Cannabiskraut, eine geladene CO2-Waffe,   Gegen den 29-Jährigen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Bei der klinischen Untersuchung stellte die Ärztin eine Suchtmittel-Beeinträchtigung und somit die...

  • 07.04.20
Lokales
Militärkommandant Brigadier Dieter Muhr gemeinsam mit Soldaten am Tower des Flughafens Linz/Hörsching.
2 Bilder

Bundesheer Oberösterreich
Soldaten unterstützen Polizisten

40 Soldaten des oberösterreichischen Bundesheers unterstützen seit vergangenem Sonntag die Gesundheitsbehörden. OÖ. An sechs Grenzübergängen in den Bezirken Braunau, Schärding und Rohrbach messen die Soldaten die Körpertemperatur von aus Deutschland einreisenden Personen. Von Dienstag, 24. März, auf Mittwoch, 25. März, geschah dies bereits 2.400 Mal. Verstärkung aus NiederösterreichSeit Kurzem werden die oberösterreichischen Polizisten bei ihrer Arbeit auch von einer Assistenzkompanie...

  • 26.03.20
Lokales
Die beiden wurden der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Zeitungskasse
Zeitungskassen in Traun aufgebrochen

Ein 26-jähriger beschäftigungsloser deutscher Staatsbürger aus Linz-Land und ein 25-jähriger arbeitsunfähiger Österreicher aus Linz brachen am 23. März insgesamt zehn Zeitungskassen an unterschiedlichen Örtlichkeiten im Stadtgebiet Traun auf. TRAUN (red). Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte die beiden Beschuldigten in der Leondingerstraße von Polizeibeamten angehalten werden. Im Rucksack des 25-Jährigen konnten die Polizisten einen Hammer und eine Bolzenzange vorfinden. Des Weiteren...

  • 25.03.20
Lokales
Alle drei Männer befinden sich in U-Haft.

Crystal Meth und Kokain
Polizei forscht drei Drogendealer aus

Den Männern wird der Verkauf rund 900 Gramm Crystal Meth und etwa 160 Gramm Kokain zur Last gelegt. TRAUN (red). Kriminalpolizisten aus Traun forschten zwei Männer aus dem Bezirk Linz-Land, 34 und 36 Jahre alt, und einen 30-Jährigen aus Linz aus. Der 34-Jährige begann kurz nach seiner Entlassung aus der Strafhaft wegen Schlepperei im Juni 2019 mit dem Handel und Schmuggel von Suchtgift. An diesem beteiligte sich dann auch der 30-Jährige, welcher bis Oktober 2019 eine Strafhaft wegen...

  • 23.03.20
  •  1
Lokales
Die Polizei zog den Lenker aus dem Verkehr.

Drogentest positiv
Wieder Drogenlenker in Traun erwischt

TRAUN (red). Beamten der Polizeiinspektion Traun fiel am vergangenen Sonntag gegen 20:15 Uhr in Traun ein Fahrzeug auf, das viel zu schnell unterwegs war. Weiters ignorierte der Lenker eine Stopp-Tafel und orientierte sich an der Mittellinie. Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten beim Lenker Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden. Ein Alkovortest ergab ein negatives Ergebnis. Ein freiwilliger Urintest verlief jedoch positiv auf THC und BUP. Der 34-jährige...

  • 23.03.20
Lokales
Die Polizei konnte den flüchtigen Autofahrer stoppen.

Drogen im Verkehr
Drogenlenker flüchtete vor Polizei

Vergangenen Sonntag missachtete ein 30-jähriger Pkw-Lenker in der Linzer Wiener Straße sämtliche Anhaltezeichen einer Polizeistreife und versuchte vor dieser zu flüchten. BEZIRK (red). Über die Hamerlingstraße kam er zur Kreuzung mit der Lenaustraße. Dort bog er bei Rotlicht links entgegen der Einbahn Richtung stadteinwärts ab. Mehrere entgegenkommende Fahrzeuglenker mussten dadurch stark abbremsen oder ausweichen, um Kollisionen zu verhindern. Mit 130 km/h durchs...

  • 22.03.20
Lokales
Die Polizei ersucht, mit betagten Verwandten über diese Trickbetrüger zu sprechen und sie vor derartigen Vorgehensweisen zu warnen.

Falsche Beamte
Polizei warnt vor Trickbetrügern

Die Polizei warnt im Bezirk Linz-Land vor Betrügern, die sich als Polizisten ausgeben. Eine ältere Dame fiel den Tätern bereits zum Opfer. LINZ-LAND.  Am 17. März, gegen 15 Uhr, rief ein bislang unbekannter Täter mit deutschem Akzent bei einer betagten Frau im Bezirk Linz-Land an und gab sich als Polizeibeamter aus. Er warnte die Pensionistin vor Einbrüchen in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft und gab an, dass ein Teil der Einbrecherbande bereits gefasst worden sei. Einer dieser Einbrecher...

  • 19.03.20
Lokales
Der Alkotest ergab einen Wert von 0,88 Promille.

Alkolenker in Traun
In Schlangenlinien durch die Stadt

Polizeibeamte wurden am 17. März um 22:15 Uhr auf einen 37-jährigen Autolenker aus Linz-Land aufmerksam, als dieser in Traun mit dem Pkw seiner Frau auf der Neubauerstraße in Schlangenlinien fuhr. TRAUN (red).  Der Mann dürfte während der Fahrt aus dem Autofenster auf die Fahrbahn erbrochen haben. Der 37-Jährige gab gegenüber den Beamten an, dass es ihm nicht so gut gehen würde. Außerdem habe er zuvor drei Halbe Bier auf einer Baustelle getrunken. 0,88 Promille festgestelltEin bei ihm...

  • 19.03.20
Lokales
Die Polizei warnt die Bevölkerung vor Trickbetrügern.

Als Polizist ausgegeben
Polizei warnt eindringlich vor Betrügern

Wieder haben sich Täter am Telefon bei mehreren Personen als Polizisten ausgegeben, warnten diese vor angeblichen Einbrechern und gaben an, den Schmuck der Familie sicherzustellen, damit dieser nicht gestohlen werde. BEZIRK (red). Am Dienstag 17. März, gegen 15 Uhr rief ein bislang unbekannter Täter mit auffällig deutschem Akzent bei einer betagten Frau in Linz-Land an, wobei er sich als Polizeibeamter ausgab. Er warnte die Pensionistin vor Einbrüchen im Nahbereich ihrer Wohnadresse und gab...

  • 18.03.20
Lokales

Hollywoodreife-Szenen in Linz-Land
Führerscheinloser Alkolenker lieferte sich Verfolgungsjagd

Um 21.10 Uhr, am 13. März 2020, wurden Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Haid, die auf der A1, Richtungsfahrbahn Wien, Gemeindegebiet Allhaming, unterwegs waren, von einem Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und aggressiver Fahrweise überholt. LINZ-LAND (red). Die Polizisten versuchten  daraufhin durch deutlich wahrnehmbare Anhaltezeichen den Lenker, einen 50-Jährigen aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung, anzuhalten. Da der Lenker keine Reaktion zeigte, wurde das Blaulicht...

  • 14.03.20
Lokales
2 Bilder

Grenze bald zu?
Tschechien schließt die Grenze zu Österreich

Die Informationen aus  aus niederösterreichischen Polizei-Kreisen haben sich bestätigt: Tschechien und auch die Slowakei schließen die Grenze zu Österreich. Tschechiens Regierung riegelt wegen der stark steigenden Zahl an Corona-Virus-Infektionen ihre Grenzen für Reisende aus Österreich, Deutschland und 13 weiteren Ländern ab. Regierungschef Andrej Babis hat einen 30-tägigen Notstand ausgerufen. Es sei auch tschechischen Staatsbürgern verboten, in diese Risikogebiete einzureisen.

  • 12.03.20
  •  1
Lokales

Diebstahl in Traun
Ladendiebe wurden festgenommen

Ein 37-jähriger Pole sowie eine 42-jährige tschechische Staatsbürgerin sollen am 10. März in einem Kaufhaus in Traun Kleidungsstücke gestohlen haben. TRAUN (red). Als dem Mann eine Mitarbeiterin nachging, legte der Mann ein Kleidungsstück weg. Die Frau jedoch flüchtete mit dem Diebesgut. Die 42-Jährige konnte später im Bereich des Schloss Traun aufgegriffen, der 37-Jährige in einer Richtung Linz fahrenden Straßenbahn aufgegriffen werden. Bei der Gegenüberstellung erkannte die Verkäuferin...

  • 11.03.20
Lokales
Der Unfalllenker wurde rasch ausgeforscht.

Unfall in Neuhofen
Fahrer beging nach Verkehrsunfall Fahrerflucht

Erst tags darauf wurde der Unfall von der Polizei aufgenommen, der Fahrer ausgeforscht und auch angezeigt. NEUHOFEN (red). Ein 37-jähriger Mann aus Linz-Land war vergangenen Samstag gegen 22:45 Uhr auf der B 139 im Gemeindegebiet Neuhofen, von Kematen kommend in Richtung Neuhofen unterwegs. Aus unbekanntem Grund dürfte er die Kontrolle über seinen Pkw verloren haben und ins Schleudern geraten sein. Kontrolle verloren Der Wagen kam links von der Fahrbahn ab und rutschte über den Geh-und...

  • 09.03.20
Lokales

Alkolenker in Ansfelden
Alkolenker prallte gegen Trafo

Ein 33-jähriger Linzer fuhr vergangenen Dienstag, 3. März gegen 5 Uhr, mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Ansfelden Richtung Wambachstraße. ANSFELDEN (red).  Im Bereich Fleckendorf stieß er frontal gegen einen Strom-Trafo. Der 33-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz gebracht. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,22 Promille.

  • 03.03.20
Lokales
Bei der Einvernahme zeigte sich der junge Slowake nicht geständig.

Ins Auto eingebrochen
Einbrecher schlief am "Tatort" ein

Kurioser Fall in Traun: Ein Mann war in eine Garage eingebrochen und legte sich dann im dort parkenden Pkw aufs Ohr. TRAUN (red). Am 29. Febraur erstattete eine 74-Jährige aus Traun Anzeige bei der Polizei, dass in ihre Garage eingebrochen worden sei. Im Zuge der Erstaufnahme und der Spurensicherung konnte ein 23-jähriger Slowake schlafend in dem in der Garage abgestellten Pkw der Pensionsitin angetroffen und festgenommen werden. In dem Pkw der Pensionistin konnten die Beamten Diebesgut,...

  • 02.03.20
Lokales
Die Polizei zog den Alkolenker aus dem Verkehr.

1,98 Promille bei Test
Alkolenker beging Fahrerflucht

Beim Einparkversuch beschädigte der Mann ein anderes Auto. LEONDING. Ein 37-jähriger Staatsbürger aus Trinidad und Tobago lenkte seinen Pkw am 20. Februar gegen 23:05 Uhr auf der Herderstraße im Gemeindegebiet von Leonding. Im Bereich der Kreuzung mit der Wimmerstraße beabsichtigte er laut eines  Zeugen parallel zum Straßenrand in eine Parklücke einzuparken. Dabei beschädigte er mit seinem Auto ein dort parkendes Fahrzeug und fuhr davon. Führerschein abgenommen Eine Polizeistreife...

  • 21.02.20
Lokales

Unfall in Ansfelden
Alkolenker verursacht Auffahrunfall

Am Montag, 10. Februar wurde die Polizeiinspektion Ansfelden kurz vor 15 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der L563 in Fahrtrichtung Traun auf Höhe Eisenbahnunterführung verständigt. ANSFELDEN (red). Bei der Unfallaufnahme konnte eine starke Alkoholisierung bei dem 24-jährigen rumänischen Unfalllenker festgestellt werden. Ein erster Alkovortest ergab einen außerordentlich hohen Messwert. Ein Alkomattest konnte nicht durchgeführt werden. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden an Ort...

  • 11.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.