Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Österreichische Wasserrettung
Schwerer Verkehrsunfall - PKW stürzt in die Saalach

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr zwischen Viehofen und Saalbach bei der sogenannten Schneiderkurve. SAALBACH.  Ein PKW stürzte dabei in die durch Schmelzwasser erhöhtem Wasser führende Saalach. Da anfangs nicht klar war wie viele Personen sich in diesem Fahrzeug befanden, wurde zur zuständigen Wasserrettung Saalfelden sofort die Ortsstellen Wasserrettung Mittersill und Wasserrettung Niedernsill mit alarmiert. Noch vor dem Eintreffen der Wasserrettung konnten zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Großeinsatz der Polizei in der Nacht auf Donnerstag
2

Polizeieinsatz
Mordalarm in Wals-Siezenheim

In der Nacht auf Donnerstag kam es zu einem Großeinsatz der Polizei in Salzburg. In Wals-Siezenheim sollen nach Meldungen des ORF Teletext und Ö3 zwei Menschen erschossen worden sein. Die Tat soll sich in einem Einfamilienhaus in Wals-Siezenheim ereignet haben. Die Hintergründe für diese Bluttat sind laut ORF Teletext noch völlig unklar. Es gibt schon viel mehr Infos zum Doppelmord in Wals. Die findest du >>HIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Julia Hettegger
Ein Lkw-Fahrer wurde in Unken angehalten. Er hatte keinen Führerschein.

Polizeimeldung
LKW-Lenker ohne Führerschein in Unken angehalten

Ein LKW-Fahrer wurde im Zuge von Einreisekontrollen in Unken angehalten. Dabei stellte sich heraus, dass ihm sein Führerschein bereits im Dezember entzogen wurde. UNKEN. Am 15. April kontrollierten Polizisten in Unken am Steinpass mehrere Fahrzeuge im Rahmen der gesundheitsbehördlichen Einreisekontrollen. Der Lenker eines LKWs wurde wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt aufgehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Laut Polizei konnte er keinen Führerschein vorweisen und gab...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die am Unfall beteiligte Frau verstarb im Krankenhaus Schwarzach.

Polizeimeldung
Tödlicher Unfall im Bereich des Mauthtunnels

Eine 62-jährige Pkw-Lenkerin kollidierte aus noch unbekannten Grund mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Die Fahrerin erlag im Krankenhaus Schwarzach ihren Verletzungen. LEND. Am Morgen des 7. April kam es bei winterlichen Fahrverhältnissen auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) im Bereich Spritzbach zu einem schweren Autounfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Die 62-jährige Lenkerin des Autos kam aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 38-jährige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der Unfall in Rauris hatte einige Verletzte zur Folge.

Polizeimeldung
Sechs Verletzte nach Traktorunfall in Rauris

Als ein einheimischer Lenker mit seinem voll besetzten Traktor inklusive Anhänger in Rauris von einer vereisten Fahrbahn in einen Graben stürzte, wurden einige der Passagiere verletzt. Ein Großeinsatz von Feuerwehr, Rotem Kreuz und der Polizei war die Folge. RAURIS. Ein 16-Jähriger fuhrt am 31. März einen Traktor samt Anhänger zur "Stacherlbauer" Almhütte. Dort wollte der Einheimische mit mehreren Leuten das Abrüsten vom Bundesheer feiern. Vom Ortsteil Hundsdorf aus machte er sich zusammen mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
"Tempolimits auf Straßen: Wie geht es Ihnen damit?"
Aktion 7

Umfrage der Woche
Tempolimits auf Straßen: Wie geht es Ihnen damit?

Unsere Reporterin Eva Rainer machte sich wieder auf und befragte den Pinzgau. Dieses Mal stellte sie die Frage: "Tempolimits auf Straßen: Wie geht es Ihnen damit?" Das könnte dich auch interessieren: Saalfelden sucht die schnellsten Fahrer der Region Knapp 300 Senioren bekommen in Unken den Pfizer Impfstoff Mehr News aus dem Pinzgau finden Sie >>>HIER

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Vermeintliche Microsoft-Mitarbeiter versuchen, sich Zugang zum Computer der Opfer zu verschaffen.
Aktion

Polizei warnt
Vermehrt Betrugsanrufe von vermeintlichen "Microsoft"-Mitarbeitern

In einer Presseaussendung informiert die Polizei Salzburg über einen Anstieg an Betrugs-Anrufen von vermeintlichen "Microsoft"-Mitarbeitern. Vorsicht ist geboten. PINZGAU. In den vergangenen Wochen kam es vermehrt zu Anrufen, bei denen sich Betrüger als Mitarbeiter von "Microsoft" ausgaben,  um sich Zugang zum Computer ihrer Opfer zu verschaffen. (>HIER< findest du einige Berichte dazu) Die Masche der Betrüger Dabei gehen die Täter meist wie folgt vor: Unbekannte Täter rufen mit verschleierter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Wenn die falsche Auslegung von Grundrechten FEHLVERHALTEN rechtfertigen soll.
FÜR ETHIK 🌹und GEGEN jede Art von EXTREMISMUS

Hoffe, dass sich einige unserer " Mitbürger " doch noch besinnen, und hinterfragen, wen, wobei und auf welche Art sie unterstützen. Und zu welchem Preis! Demonstrationen in "Zusammenhang" mit Corona, und andere kontraproduktiv Vorgänge, werden von zu Vielen als ein unglaubliches Zeichen für die DEMOKRATIE und FÜR ÖSTERREICH bezeichnet !? Es ist immer wieder die Rede von: STOLZ , TOLL , BEFREIUNG, FRIEDLICH!! FREIHEIT! Menschenrechte und Verfassung, Und alles wird mit: FÜR UNS- gerechtfertigt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Evelin Guggenbichler
52 Strafverfahren wurden eingeleitet.
Aktion

Corona
Strenge Kontrollen brachten Anzeigen in Gastro und Hotellerie

Bei Schwerpunkt-Überprüfungen der Corona-Maßnahmen im Pinzgau und Pongau wurden insgesamt 248 Kontrollen durchgeführt. Bei 52 davon wurde zu meist wegen des Verstoßes gegen das Beherbergungsverbot ein Strafverfahren eingeleitet. PINZGAU. Der Pinzgau war in den letzten Tagen Schauplatz mehrerer strenger Kontrollen der Einhaltung der Corona-Maßnahmen. Dabei wurden Zweitwohnsitze und Betriebe aus der Gastronomie und Hotellerie überprüft. Das Resultat waren 139 kontrollierte Betriebe und 14...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Ein 32-jähriger Einheimischer wurde am 27. Jänner gleich zweimal wegen aggressiven Verhaltens auffällig.

Polizeimeldung
Betrunkener 32-Jähriger versuchte auf Beamten einzuschlagen

Ein 32-Jähriger wurde in Saalfelden zweimal hintereinander auffällig. Erst prügelte er sich mit einem anderen Einheimischen, danach war er wiederholt aggressiv und gewalttätig gegenüber den Beamten. SAALFELDEN. Am 27. Jänner Kurz nach 21 Uhr kam es auf einer öffentlichen Straße in Saalfelden zu einem Zwischenfall. Nach einer Rauferei mit einem anderen Einheimischen wurde ein 32-jähriger Mann auch gegenüber den Beamten aggressiv. Doch er konnte vorerst beruhigt werden. Erneut aggressiv  Circa...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Polizei hielt einen Klein-LKW-Fahrer in Bruck an der Glocknerstraße an. Er hatte laut Polizei keine gültige Lenkberechtigung und war alkoholisiert.

Polizeimeldung
Pinzgauer Klein-LKW-Fahrer (42) ohne Führerschein verweigert Alkomattest

Am Montag hielt die Polizei in Bruck einen Pinzgauer an, der einen Klein-LKW lenkte.  BRUCK. In den Mittagsstunden des 25. Jänner 2021 wurde der Lenker eines Klein-Lkws auf der Pinzgauer Straße (B311) im Gemeindegebiet von Bruck einer Fahrzeugkontrolle unterzogen.  Keine Lenkberechtigung "Dem 43-jährigen Pinzgauer wurde bereits bei zurückliegenden Amtshandlungen die Lenkberechtigung entzogen und konnte aufgrund dessen, bei der heutigen Kontrolle keine vorweisen", informiert die Polizei. Ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei einem Verkehrsunfall in Leogang wurden zwei Personen verletzt.

Polizeimeldung
Zwei Autofahrer bei Zusammenstoß in Leogang verletzt

Wie die Polizei Salzburg in einer Pressemeldung mitteilt, kam es am Montag zu einem Autounfall in Leogang.  LEOGANG. Am Abend des 25. Jänner 2021 kam es in Leogang aufgrund des starken Schneefalls und den widrigen Straßenverhältnissen zu einem Verkehrsunfall mit Verletzung. Eine 21-jährige Autofahrerin kam mit ihrem PKW ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Dieser wurde von einem 19-jährigen Pinzgauer gelenkt. 2 Verletzte Beide Lenker wurden mit Verletzungen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am 21. Jänner wurde eine 18.jährige Verdächtige zur Anzeige gebracht.

Polizeimeldung
Unehrliche Finderin konnte ausgeforscht werden

Am 7. Jänner verlor eine Frau in Zell am See ihre Geldbörse – kurz darauf kam es zu einigen Abbuchungen am Konto. Nun konnte eine 18-Jährige zur Anzeige gebracht werden. ZELL AM SEE. Nachdem am 7. Jänner eine 42-jährige Frau in Zell am See ihre Geldbörse verlor, kam es schon kurz darauf zu kleineren Abbuchungen mit ihrer Bankomatkarte. Mit der sogenannten NFC-Funktion – mit dem kontaktlosen Zahlen – wurden mehrmals Beträge bis 50 Euro abgebucht. 18-jährige angezeigt Zwei Wochen später konnten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Pinzgauer Lenker muss mit Führerscheinentzug rechnen.

"Wollte Auto testen"
Pinzgauer mit fast 200km/h auf Autobahn unterwegs

Ein 44-jähriger Pinzgauer war am 12. Jänner im Pongau mit fast 200km/h unterwegs. Er gab an, dass er sein leistungsstarkes Auto "einmal testen wollte". PONGAU. Am 12. Jänner war eine Zivilstreife auf der Tauernautobahn (A10) Richtung Villach unterwegs. Dort fiel ihnen am Vormittag ein PKW, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, auf. Im Zuge der Nachfahrt stellten sie bei den erlaubten 100 Kilometern pro Stunde im Gebiet des Helbergtunnel bei Pfarrwerfen eine Höchstgeschwindigkeit von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Party wurde von der Polizei aufgelöst und die Feiernden wurden angezeigt.

Ohne Sicherheitsmaßnahmen
Polizei löst "Corona-Party" auf

In Bad Gastein feierten Skilehrer ohne Corona-Maßnahmen eine laute Party. BAD GASTEIN (tres). In der Nacht zum 31. Dezember 2020 kontrollierte eine Polizeistreife nach einer Beschwerde wegen Lärmbelästigung eine Wohnung in Bad Gastein. Bereits vor dem Haus konnte die Polizei Musik wahrnehmen.  In der Wohnung wurden mehrere dänische und schwedische Staatsbürger angetroffen, die in der aktuellen Wintersaison als Skilehrer arbeiten. Die Begründung der Partytruppe lautete: Da alle am selben Tag...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg
Eine 59-Jährige wurde leicht verletzt, eine 22-Jährige sowie ein 20- Jähriger blieben unverletzt.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Uttendorf

UTTENDORF (tres). Am 23. Dezember 2020 kurz nach Mittag lenkte eine 22- jährige Einheimische ihr Fahrzeug auf der B 168 von Zell am See in Richtung Mittersill. Unmittelbar nach einer Fahrbahnkuppe im Gemeindegebiet von Uttendorf musste die 22-jährige verkehrsbedingt stark abbremsen. Ein nachfolgender 20-jähriger einheimischer Fahrzeuglenker konnte zunächst sein Fahrzeug noch abbremsen, eine weitere nachfolgende 59-jährige einheimische Fahrzeuglenkerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Der Straßenverkaufswert der sichergestellten Suchtmittel beträgt an die 50.000 Euro, der Wert der nachgewiesen verkauften Suchtgifte beläuft sich auf rund 500.000 Euro.
3

Drogenring gesprengt
Polizei schnappt Dealerbande

Nach mehrmonatigen Ermittlungen konnte die Polizei-Suchtgiftgruppe Salzburg-Umgebung in Salzburg und Oberösterreich insgesamt 12 Drogendealer sowie 210 Suchtgift-Abnehmer ausforschen. SALZBURG (tres). Ein 27-jähriger Nordmazedonier wurde dabei als Haupttäter ermittelt, welcher für die Beschaffung der großen Mengen an Suchtgift zuständig war. Neben seiner 29-jährigen Lebensgefährtin aus Kroatien, welche ihre Abnehmer im angrenzenden Innviertel sowie im bayrischen Grenzbereich versorgte, und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Ein alkoholisierter Fahrer war am 22.12. von Hollersbach in Richtung Kaprun unterwegs.

Polizeimeldung
Mit 2,3 Promille in Richtung Mittersill unterwegs

Nach einer unsicheren Fahrt in Richtung Mittersill wurde ein einheimischer Autolenker angehalten und von Beamten kontrolliert. Dabei wurden beim Fahrer 2,3 Promille festgestellt. MITTERSILL. Im Gemeindegebiet von Hollersbach kam am 22.12 ein alkoholisierter PKW-Lenker während der Fahrt in Richtung Mittersill von der Straße ab. Der Fahrer fuhr gegen eine Leitschiene und setzte danach die Fahrt mit dem schwerbeschädigten Vehikel auf der B165 Richtung Mittersill fort. Verkehrsteilnehmer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Am 22. Dezember 2020 kam es in Taxenbach zu einem Verkehrsunfall. Die Lenkerin wurde dabei verletzt.
2

Polizeimeldung
Pinzgauerin (26) bei Unfall in Taxenbach verletzt

Eine Autofahrerin wurde Dienstagfrüh bei einem Verkehrsunfall in Taxenbach verletzt.  TAXENBACH. Am 22. Dezember 2020 um etwa 6 Uhr fuhr eine Frau im Gemeindegebiet von Taxenbach auf der B311 in Richtung Gries. Die 26-jährige Pinzgauerin geriet laut Polizei auf der vereisten Fahrbahn ins Schleudern. In weiterer Folge kam sie von der Straße ab und durchbrach einen Weidezaun.  Wie die Polizei berichtet, überschlug sich das Auto und kam schließlich auf allen vier Rädern zum Stillstand. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein auf einem LKW montierter Kran touchierte eine Überkopfanzeige und brachte sie daraufhin zum Einsturz.

Polizeimeldung
Auf Lkw montierter Kran riss Überkopfwegweiser nieder

Beim Südportal des Schmittentunnels touchierte ein auf einem Lkw montierter Kran einen Überkopfwegweiser und beschädigte die Straßenanlage, die auf der B311 verteilt wurde – Stau war die Folge. SCHÜTTDORF. Am 17. Dezember kam es auf der B311 beim Südportal zum Schmittentunnel zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 48-jähriger Berufskraftfahrer gab an, dass er den am Lkw montierten Ladekran wohl nicht ganz eingefahren haben dürfte. So konnte der Kran den Überkopfwegweiser beim...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
In Bruck wurde ein Eu-weit gesuchter Bulgare festgenommen.

Polizeimeldung
EU-weit gesuchter Bulgare in Bruck festgenommen

Bei einer Kontrolle in Bruck stellte sich heraus, dass der Lenker des kontrollierten Fahrzeugs ein EU-weit gesuchter Bulgare ist. BRUCK. Am 9. Dezember, kurz nach 16 Uhr, wurde in Bruck auf der B311 ein VW-Transporter mit deutschem Kennzeichen zur Kontrolle angehalten. Dabei wurde der Lenker des Fahrzeugs einer Personenkontrolle unterzogen, wobei festgestellt wurde, dass der Bulgare mittels EU-Haftbefehl gesucht wird.  Mehrere Diebstähle Der 40-jährige Osteuropäer wurde wegen diverser...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Nach einer Verfolgungsjagd konnte der Flüchtende doch noch geschnappt werden.

Polizeimeldung
Flucht endete für Führerscheinlosen Lenker in Straßengraben

Nach einer winterlichen Verfolgungsjagd in Saalfelden, bei der der flüchtende Autolenker vorerst entkommen konnte, wurde sein Wagen in einem Straßengraben vorgefunden. SAALFELDEN. Am 3. Dezember gegen 22.50 Uhr wurde eine Polizeistreife in Saalfelden auf einen auf einem Parkplatz eines Kaufhauses stehenden PKW aufmerksam. Das Fahrzeug stand mit eingeschaltetem Abblendlicht am Parkplatz und Spuren im Schnee ließen auf eine nicht sachgemäße Verwendung des Autos schließen. Lenker flüchtete Nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der Bankräuber von Saalfelden hat sich gestellt.

Polizeimeldung
Bankräuber von Saalfelden stellte sich

Der Banküberfall in Saalfelden war am Wochenende in aller Munde. Nun stellte sich der 41-jährige Täter der Polizeiinspektion. SAALFELDEN. Nachdem am 13. November eine Bankfiliale in Saalfelden überfallen wurde, veröffentlichte die Polizei einige Lichtbilder des Raubes. Kurz darauf gingen zahlreiche Hinweise ein und der Druck auf den Täter wuchs. Deshalb stellte sich wohl der 41-Täter am 15. November. Umfassendes Geständnis Am 15. November gegen 22.25 Uhr stellte sich der Täter der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Nach dem Lockdown gilt es, Weihnachtsgeschenke bei Salzburger Geschäften zu kaufen.
2

Ja zu Salzburg
Polizei wird heute verstärkt kontrollieren

Angesichts der Werbung großer Handelsunternehmen appelliert Landeshauptmann Wilfried Haslauer besonders am Montag (16. November), große Menschenansammlungen zu vermeiden. Daneben ruft er auf, heimische Betriebe zu unterstützen.  SALZBURG. Landeshauptmann Wilfried Haslauer sagt: „Wir wollen alle wieder rasch aus dem Lockdown heraus. Und nicht in erster Linie, um das Weihnachtsgeschäft und die Wintersaison, sondern um Leben zu retten. Ich appelliere an die Vernunft und die Eigenverantwortung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.