Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

1 4 250

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats April 2021 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Anzeige
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen.
Aktion Video 24

Urlaub in Österreich
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen

PONGAU. Das.Goldberg. Für Gold.Momente. In Bad Hofgastein. Hoch erhaben, auf dem Berg thronend, an einem Logenplatz liegt DAS.GOLDBERG. Ein Wellness-, Natur- & Designhotel der Superlative. Mit atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern. Das Credo „Wiese. Wald. Wertvolles.“ spiegelt die tiefe Verwurzelung mit der Natur und der Region wider. Und findet sich in allen Bereichen des Hotels.  Regionaler GenussSinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein für die Region und deren Wurzeln....

  • Salzburg
  • Pongau
  • DAS.GOLDBERG
5 6 184

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats März 2021 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Das Begräbnis von Alfred Nagl am Wiener Zentralfriedhof am 5. März.
30

Leute
Der letzte Zapfenstreich für Brigadier i.R. Alfred Nagl

Mit allen militärischen Ehren verabschiedete sich das österreichische Bundesheer von ihrem Offizier der ersten Stunde. Brigadier i.R. Alfred Nagl verstarb im 106. Lebensjahr am 12.2. und wurde am 5.3. am Wiener Zentralfriedhof feierlich zu Grabe getragen. WIEN-BURGENLAND (ahg). In einem feierlichen Requiem wurde eine Jahrhundertlegende, so wurde Alfred Nagl schon zu Lebzeiten genannt, im Beisein seiner Witwe Prof. Dr. Ingrid Nagl-Schramm, seiner Familie und Freunden des Paares verabschiedet....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
3 5 185

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Feber 2021 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Amtsleiter Dieter Horvath mit Weinkönigin Susanne I. beim Rebschnitt in der Golser Bundesländer-Ronde
25

Tradition am Faschingsdienstag
Golser Rebschnitt in der Bundesländer-Ronde

Jährlich am Faschingsdienstag werden die Reben in der Bundesländer-Ronde in Gols geschnitten – auch in der Corona-Krise wird diese Tradition gepflegt GOLS. In Gols, der größten Weinbaugemeinde Österreichs, fand am heutigen Faschingsdienstag bereits zum 21. Mal der traditionelle, zum Teil kostümierte Faschings-Rebschnitt in der Bundesländer-Ronde statt. Mit angepackt haben neben den Mitgliedern des Golser Weinlandchores und Vertretern der Marktgemeinde rund um Bürgermeister Hans Schrammel und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Happy Sunday!!
2 6 204

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Jänner 2021 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Sonnenaufgang-Darscho- Apetlon-Burgenland 
@renatahfotografie
6 5 186

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Dezember 2020 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Weinkeller
9 6 15

Wein Weg Gols
Willkommen am Wein Weg Gols

Willkommen beim WeinWegGols! Der WeinWegGols ist ein Vorzeige-Projekt des Weinbauvereines Gols und entstand aus der Idee, den bereits bestehenden Weinwanderweg neu zu gestalten, zu erweitern und an das burgenländische Radwegenetz anzuschließen. Der WeinWegGols wurde mit 31 Info-Stelen zum Thema Wein, einem durchgängigen Leitsystem sowie mehreren Verweilplätzen ausgestattet. Die Info-Stelen beschreiben die Entstehung eines Weingartens, den Vegetationsverlauf eines Weingartenjahres, vom...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Friederike Kerschbaum
Die Moderatoren Richard "Richie" Deutinger und Conny Bürgler laden zum "Servus Musikantenstammtisch" am 22. Jänner ein.
2 19

Bad Tatzmannsdorf
ServusTV lädt zum Musikantenstammtisch aus dem Burgenland

"Da Blechhauf'n", die Hopfenswingers und „Schiffko's Tanzlmusifusion“ präsentieren das Burgenland musikalisch beim Musikantenstammtisch auf ServusTV. BAD TATZMANNSDORF. Musikantenstammtische haben in Österreich eine lange Tradition. In lockerer Runde wird musiziert, gesungen und getanzt. Diesmal im herbstlichen Südburgenland, im Wohlfühlort Bad Tatzmannsdorf. Conny Bürgler und Richard Deutinger - beide aus dem Pinzgau - treffen beim „Servus Musikantenstammtisch“ aus dem Burgenland auf drei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
14 12 7

Am See
Stille am See

Da heute die Sonne nach langem wieder zu sehen war, wanderte ich zum See. Der See präsentierte sich spiegelglatt. Es waren wenige Leute unterwegs, dadurch konnte man die Sonne und Stille genießen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Friederike Kerschbaum
2 2 186

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats November 2020 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Florian Hanisch
Die Naturschutzorgane Matthias Preisinger und Bernhard Schütz beim Biberdamm. Die Rohre dürften das Tier nicht stören.
33

Bibermanagement
Lösungen für Mensch & Biber

Seit 2015 gibt es im Burgenland das Projekt Bibermanagement. Hauptaufgabe: Konfliktlösung. BRUCKNEUDORF. Denn seit der Biber ins Burgenland zurückgekehrt ist, gibt es einiges an Konflikten. "Kurz zusammengefasst, der Biber staut, gräbt und frisst", erklärt Clemens Trixner vom Bibermanagement. "Durch die Stauungen kommt es zu Überflutungen auf Äckern und Feldern und somit zu Problemen mit der Landwirtschaft und dem Wasserbau. Aber auch in der Forstwirtschaft macht er sich oft unbeliebt. Die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
5 4 118

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Oktober 2020 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Mit Atemschutz wurde die Lage erkundet.
70

Brand in Halbturn
Trocknungsanlage mit Sonnenblumenkernen fing Feuer

Donnerstag Früh wurden die Freiwilligen Feuerwehren Halbturn, Mönchhof und Frauenkirchen zu einem Großbrand gerufen. Wieder brannten, so wie vor zwei Wochen in Wallern, Sonnenblumenkerne.  HALBTURN. Um 7 Uhr 41 wurden die Kameraden aus Halbturn, Mönchhof und Frauenkirchen zum Einsatz gerufen. Einsatzort: Das Lagerhaus in Halbturn. In einer Trocknungsanlage, in der sich gerade Sonnenblumenkerne befunden hatten, war ein Brand ausgebrochen. Nachdem die Lage erkundet worden war, wurde der Silo...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Derzeit wird auf den Feldern von Erwin Unger Reis gedroschen.
2 35

Reisanbau im Bezirk Neusiedl am See
"Heuer haben wir eine späte Ernte!"

Erwin Unger aus Wallern beschäftigt sich seit zehn Jahren mit dem Reisanbau. Am 20. Oktober startete die Ernte. Später als in den vorigen Jahren.  WALLERN. Grund dafür waren die kalten Nächte im Sommer. "Erst im August gab es ein paar wirklich warme Nächte, in denen der Reis weiter reifen konnte", so Erwin Unger. Er hat heuer 18 Hektar schwarzen, weißen und roten Reis angebaut. Sechs Hektar, nämlich jene, auf denen der rote Reis ausgesät war, sind durch Verwehungen und Hagelschlag komplett...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Der "alte" Heurigen-Chef Heli und die "Neuen", die Lehners, bei der Neueröffnung des Heurigen.
37

BioBuschenSchank in Gols
Neueröffnung mit Ständchen

In Gols eröffnete der erste "BioBuschenSchank" des Burgenlandes. Trotz Corona trauten sich die Lehners über ein neues Projekt.  GOLS. Alles bio heißt es im Buschenschank von Sebastian, Victoria, Sigrid und Erwin Lehner. Ihr erster BioBuschenSchank des Burgenlandes hat eröffnet und auch seitens der Gemeinde wurde herzlich gratuliert. Bürgermeister Hans Schrammel und Vize-Bürgermeister Kilian Brandstätter gratulierten herzlich zur Eröffnung, hoben hervor wie mutig es sei gerade in der jetzigen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Franz Kast präsentiert den Malbec M5 2018 vom Winzer Thomas Haider.
33

Malbec - ein temperamentvoller, würziger Wein aus Argentinien
Weinstammtisch führte in die "Neue Welt"

Beim Weinstammtisch zum "Zum echten Leben" wurden diesmal Weine aus Argentinien und Chile verkostet. Die Sorte "Malbec" stand dabei im Mittelpunkt der vinophilen Reise. Welche Überraschung und Freude, dass auch ein Malbec des Weingutes Thomas Haider aus Neusiedl am See, mit an Bord war. Eine Besonderheit angesichts der Tatsache, dass diese alte, ursprünglich aus Südwestfrankreich stammende Rebsorte, nur von ganz wenigen Winzern in Österreich kultiviert wird. NEUSIEDL AM SEE (ahg). Das trockene...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
39

Konfirmation 2020 in Nickelsdorf

Länger als andere Konfirmandinnen und Konfirmanden vor ihnen, nämlich über ein ganzes Jahr, mussten die jungen Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2007 und 2008 auf ihre große Feier warten. Mit gemischten Gefühlen fieberten sie dabei ihrer Prüfung entgegen, wie schon Generationen vor ihnen. Und am Sonntag, dem 29.09.2020, war es dann endlich so weit. Laura Falb, Manuel Gonter, Jonas Hiermann, Maximilian Juno, Amelie Kaplan, Sophie Könnyü, Lukas Limbeck, Christoph Maier, Lukas Pingitzer, Paula...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Norbert Wendelin
Schwäne, Puten, Schweine - Claudia Herka kümmert sich um alle Tiere.
29

Tierheim Parndorf
Hilfe für unsere vierbeinigen Freunde

Dr. Claudia Herka vom Tierheim Parndorf zieht im Jahr rund 800 Wildtierkinder auf um sie dann wieder auszuwildern. Aber auch Hunde, Katzen und Bauernhoftiere sind bei ihr zuhause.  PARNDORF. Die vergangenen Wochen waren anstrengend für Dr. Claudia Herka und ihr Team. "Die Pflege und Versorgung unserer zahlreichen Pfleglinge hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen", schildert die Tierärztin. Heuer haben wir sehr viele Tiere von anderen Tierschutzvereinen und Tierheimen übernommen. Eine Tatsache,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
1 4

Auf Besuch bei den Bovisten

Wenn man als Normalbürger durch den Wald spaziert, kann es schon mal vorkommen, dass man plötzlich über ein Hindernis stolpert. Das kann von einem Ast herrühren oder von einem Riesenbovist. Ersteres wäre vorhersehbares Pech, zweiteres der pure Glücksfall. Bei Robert Maar, seines Zeichens Schwammerlkönig von Nickelsdorf und passionierter Jäger, ist das ganz anders. Einem Pilz zu begegnen, ist bei ihm kein Zufall, sondern reine Gewohnheit. Er sucht sie ja nicht, sondern er besucht sie einfach. Er...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Norbert Wendelin
Birgit und Norbert Szigeti in ihrer hauseigenen Vinothek.
60

A-Nobis Sektkellerei Zurndorf
Eröffnung im kleinen, feinen Rahmen

Eine neue Heimat für den Sekt: Am Mittwoch wurde die A-NOBIS Norbert Szigeti GmbH in Zurndorf unter Beisein geladener Gäste gefeiert.  „Ihr habt dem Sekt eine Heimat gegeben,“ freut sich Bauherr Norbert Szigeti beim Rundgang durch die modernste Sektkellerei Österreichs A-NOBIS in Zurndorf und meint damit das Architects Collective Büro aus Wien, das den Masterplan dafür entwickelt hat. Die Produktionsstätte für erlesenen Sekt aus Österreich ist repräsentative Architektur in der Hochwertiges...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Eine gut besuchte Präsentation in Podersdorf am See: Herbert Brettl mit Gästen.
1 31

Buchpräsentation in Podersdorf am See
"Einfach weg!" Verschwundene Romasiedlungen im Burgenland

Mag. Dr. Herbert Brettl und Mag. Dr. Gerhard Baumgartner haben gemeinsam ein Buch über Roma im Burgenland herausgegeben.  PODERSDORF AM SEE. Präsentiert wurde das Werk im Pfarrzentrum in Podersdorf am See. Das Interesse war groß, die Ausführungen von Dr. Herbert Brettl sehr interessant. Denn bis zur Zerstörung durch die Nationalsozialisten bestanden auf dem Gebiet des Burgenlandes über 120 Roma-Siedlungen, deren historische Wurzeln in zahlreichen Fällen bis ins 18. Jahrhundert zurück reichen....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Mädchen hatten beim ersten Training ihren Spaß.
1 19

Kickerinnen gesucht!
Mädchen-Fußball in Frauenkirchen

In der Vorwoche fand in Frauenkirchen das erste Fußball-Training ausschließlich für Mädchen statt. FRAUENKIRCHEN. Yvonne Lindner ist die neue Mädchen- und Frauenfußballreferentin des BFV. Für sie steht die Förderung von Mädchen- und Frauenfußball im Vordergrund. Fußball für alle"Großes Ziel ist, dass viele Mädchen mit dem Sport starten. Fußball soll nicht länger nur für Jungs sein, Mädchen soll in Vereinen genauso die Möglichkeit geboten werden, Fußball zu spielen, am besten mit eigenen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.