Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Heikler Einsatz: in Schützen kollidierte ein Auto mit einem Zug

Verletzter Insasse
Schützen: Auto gegen Zug

Am Nachmittag des 20. Februars kam es zu einem Verkehrsunfall in Schützen – ein PKW wurde von einem Zug gerammt.  Ein First Responder des Roten Kreuzes übernahm die Erstversorgung des PKW-Insassen, der mit dem Notarztwagen in den Schockraum des Krankenhauses Eisenstadt gebracht wurde.  Zug evakuiert 14 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schützen rückten ebenfalls aus und evakuierten – gemeinsam mit der Polizei und einem Einsatzleiter der ÖBB – die Passagiere aus dem Zug. Im Anschluss...

  • 21.02.19
Lokales
Die zwei ramponierten Unfallfahrzeuge wurden von der Feuerwehr gesichert abgestellt.
2 Bilder

Crash zwischen Müllendorf und Hornstein
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

MÜLLENDORF/HORNSTEIN. Am Nachmittag des 4. Dezember kam es zwischen Hornstein und Müllendorf auf der B 16 zu einem Verkehrsunfall. Zusammenstoß beim Einbiegen Eine 32-jährige Lenkerin wollte mit ihrem Fahrzeug aus Richtung Neufeld kommend laut Landespolizeidirektion nach links auf die B 16 einbiegen und kollidierte mit einer auf der Bundesstraße Richtung Müllendorf fahrenden 38-jährigen Fahrzeuglenkerin. Dabei wurden die beiden Lenkerinnen sowie der 78-jährige Beifahrer der 32-jährigen Frau...

  • 05.12.18
Lokales

91-Jährige fährt in 80-jährige Fußgängerin
Zwei schwere Unfälle in Eisenstadt

EISENSTADT. In den letzten Tagen wurden zweimal Fußgänger von Autofahrern angefahren. Einer der Unfälle ereignete sich bei der Abbiegespur beim Kreisverkehr Mattersburger Straße. Dort stieß eine 91-jährige Fahrerin eine 80-jährige Fußgängerin nieder, weil sie diese nicht gesehen habe und sie auch den Schutzweg nicht benutzt habe. Am Zebrastreifen angefahren Nur kurze Zeit darauf wurde eine 20-Jährige auf dem Schutzweg einer geregelten Kreuzung von einer 34-jährigen Fahrerin niedergestoßen....

  • 27.11.18
Lokales

Eine Person im Krankenhaus
Verkehrsunfall in Stotzing

STOTZING. Am 7. Oktober kam es in Stotzing zu einem Unfall zwischen zwei PKWs. Eine Person musst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr. Laut Landespolizeidirektion wurde ein Auto von einem Motorradfahrer mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt. Eine verletzte Frau Aufgrund des kritischen Überholmanövers wurde der Autofahrer zu einer Vollbremsung gewzungen, dabei kam das Fahrzeug ins Schleudern, geriet in den Gegenverkehr, kollidierte mit...

  • 08.10.18
  •  1
Lokales
Verletzter nach Verkehrsunfall in Donnerskirchen (Symbolbild)

Donnerskirchen: Nach Rad-Crash ins Krankenhaus

DONNERSKIRCHEN. Eine 68-Jährige wollte am Güterweg parallel zur Burgenlandschnellstraße mit ihrem PKW wenden. Als gleichzeitig ein Radfahrer aus dem Ortsgebiet auf den Güterweg einfuhr, kam es zum Zusammenstoß. Der Radler wurde über die Motorhaube geschleudert und musste verletzt von der Rettung ins Krankenhaus Eisenstadt eingeliefert werden.

  • 12.09.18
Lokales

Verkehrsunfall in Steinbrunn

STEINBRUNN. Auf der L102, der Verbindungsstraße zwischen der Autobahnabfahrt Müllendorf und Steinbrunn kam es vor kurzem zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Lenker wollte mit seinem Fahrzeug von einem Feldweg auf die Landstraße einbiegen und kollidierte dabei mit einem Fahrzeug auf der L102. Beim Unfall wurde eine Person verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Der Feuerwehr aus Steinbrunn kamen die Eisenstädter Floriani zur Hilfe, die das demolierte Fahrzeug mittels Kran sicher...

  • 05.09.18
Lokales
Eines der drei beteiligten Fahrzeuge
5 Bilder

Auffahrunfall in Eisenstadt: Neun Verletzte

EISENSTADT. Bei der Autobahnabfahrt Eisenstadt Süd kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Insgesamt neun Personen, darunter auch Kinder, wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die verunfallten PKW wurden durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt geborgen und auf Anordnung der Exekutive gesichert abgestellt. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr gebunden und aufgesammelt.

  • 31.08.18
Lokales
Verletzter nach Unfall in Hornsteiner Kreisverkehr (Symbolbild)

Hornstein: Verkehrsunfall in Kreisverkehr

HORNSTEIN. Nach einem Unfall musste ein Radfahrer mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Radler befand sich laut Landespolizeidirektion beim Einfahren in den Kreisverkehr im toten Winkel eines LKWs. Der LKW-Fahrer bemerkte den Radfahrer erst, als er sich sein Fahrzeug schon zum Teil im Kreisverkehr befand.  Der Radfahrer führte, um eine Kollision zu vermeiden, eine Vollbremsung durch. Bei dieser stürzte er kopfüber über das Lenkrad und verletzte sich.

  • 29.08.18
Lokales
Das Fahrzeug kam auf den Sträuchern zu stehen.

Verkehrsunfall auf der B50

Fahrzeug rutschte in den Straßengraben OSLIP. Am vergangenen Samstag kam es auf der B50 – auf der Höhe des Betonwerks Kummer – zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw kam aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben auf den Sträuchern zu stehen. Lenker konnte sich selbst befreienDer Lenker konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde durch die Freiwilligen Feuerwehren von Oslip und...

  • 26.08.18
Lokales
4 Bilder

Kleinhöflein: Drei Verletzte nach Unfall

KLEINHÖFLEIN (ft). Auf der B50 im Gemeindegebiet von Kleinhöflein kam es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall: zwei PKW waren im Bereich der Autobahnauffahrt auf die S31 Fahrtrichtung Eisenstadt kollidiert, wobei einer der beiden PKW in den Straßengraben geschleudert wurde.  Verletzte im AutoWie die Stadtfeuerwehr mitteilte, wurden die drei beteiligten Personen in den Unfallfahrzeugen aufgefunden und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.  Fotos: Stadtfeuerwehr...

  • 14.08.18
Lokales

Eisenstadt: Auto kollidiert mit Motorrad

EISENSTADT. Nach einem Unfall auf der Eisenstädter Ruster Straße musste ein 63-jähriger schwerverletzter Motorradfahrer – ohne gültigen Führerschein – ins Krankenhaus gebracht werden. Unfall im Kolonnenverkehr Zum Unfallzeitpunkt herrschte Kolonnenverkehr. Der 19-jährige PKW-Lenker wollte laut Landespolizeidirektion in die Ruster Straße einbiegen, ein Fahrzeug in der Kolonne blieb stehen, um ihm das zu ermöglichen. Der Motorradlenker fuhr stadtauswärts links an der Kolonne vorbei – dabei...

  • 27.07.18
Lokales

Auto gegen Fahrrad in Kreisverkehr

SIEGENDORF/TRAUSDORF. Am 10. Juli kam es laut Landespolizeidirektion im Kreisverkehr zwischen Siegendorf und Trausdorf zu einem Unfall. Ein 44-jähriger PKW-Lenker ist mit einem 47-jährigen Radfahrer zusammengestoßen. Dabei wurde der Eisenstädter Radler über die Motorhaube des Autos geschleudert, bevor er auf der Fahrbahn zu Sturz kam. Die Rettung brachte den Radfahrer ins Krankenhaus nach Eisenstadt, wo er nach der Wundversorgung in häusliche Pflege übergeben werden konnte.

  • 11.07.18
Lokales

Auto gegen Rad: Fahrerflucht in Purbach

PURBACH. Eine 83-jährige Radfahrerin wurde nach einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt. Sie stieg auf einer Kreuzung in Purbach vom Rad, das Vorderrad ragte dabei auf die Fahrbahn. Ein Klein-LKW erfasste dieses, dadurch kam die Pensionistin zu Sturz.  Der Lenker kehrte um und flüchtete, ohne sich um die Frau zu kümmern. Diese wurde leicht verletzt und konnte nach ärztlicher Behandlung entlassen werden. Zum Flüchtigen sind keine näheren Details bekannt, die Erhebungen sind im...

  • 09.07.18
Lokales
Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang in Klingenbach
2 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall in Klingenbach

KLINGENBACH. Am 19. Mai kam es gegen 17.30 zu einem tragischen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen an der Ortsumfahrung in Klingenbach.  Vier Personen waren in den Unfall verwickelt, für eine davon kam jede Hilfe zu spät. Die anderen drei Verunfallten wurden von Rettungskräften versorgt, mit Notarzthubschrauber, Notarzt- und Rettungswagen abtransportiert. Unfall bei Überholmanöver Ein 33-jähriger ungarischer Staatsangehöriger fuhr gemeinsam mit seiner 42-jährigen Gattin und...

  • 22.05.18
Lokales

Zwei Motorrad-Crashs am Sonntag

BEZIRK. Die ersten Sonnenstrahlen bringen die Motorräder zurück auf die Straße – und damit auch die Unfälle. Bei Stotzing kam, genau wie in Richtung Kaisersteinbruch, ein Motorradlenker auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen PKW. In Stotzing wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Fahrschüler und Vater verletzt Beim zweiten Unfall wurde der PKW von einem L17-Fahrschüler gelenkt. Dieser kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der 16-jährige Lenker und sein Vater wurden –...

  • 09.04.18
Gesundheit
Vorsicht mit Gartenschere und anderen Geräten.

Verletzungen beim Garteln vermeiden

Vorsicht im Umgang mit Gartengeräten Durch Krankheitserreger, die im Erdreich lauern, können schon kleine Verletzungen bei der Gartenarbeit unangenehme Folgen in Form von Infektionen haben. Handschuhe und festes Schuhwerk helfen, solche Verletzungen zu vermeiden. Besondere Vorsicht ist bei der Arbeit mit scharfen Werkzeugen geboten. Schwerste Fußverletzungen riskiert, wer barfuß oder in Flip-Flops den Rasen mäht. Mit elektrischen Heckenscheren kommt es häufig zu Unfällen, speziell bei Kindern....

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
Das Auto war gegen diesen Baum gekracht.
6 Bilder

Hornstein: Auto krachte gegen Baum

Zwei Insassen verletzt HORNSTEIN (ft). Am Montagmorgen wurde die FF Hornstein zu einem Unfall auf die Pottendorfer Straße gerufen: ein Pkw war aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus abtransportiert, wie die Feuerwehr mitteilte.  Fotos: FF Hornstein

  • 19.02.18
Lokales
Unfall kurz vor Eisenstadt
2 Bilder

Brandalarm und zwei Verletzte nach Unfall vor Eisenstadt

EISENSTADT (ft). In der Nacht auf Freitag kam es auf der B52 kurz vor Eisenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Personen laut Stadtfeuerwehr "nur leicht verletzten".  Ein Pkw sowie ein kleiner Transporter waren aus unbekannter Ursache zusammengeprallt. Die Unfallbeteiligten wurden zur Vorsicht ins Krankenhaus gebracht und die beiden Fahrzeuge von der Stadtfeuerwehr geborgen.  Fehlalarm in der WirtschaftskammerRund zwei Stunden nach dem Einsatz wurde die Stadtfeuerwehr zu einem...

  • 16.02.18
Gesundheit
Bei Skifahrern sind Knieverletzungen leider sehr häufig.

Der Schnee bringt leider manchmal Schmerzen mit

Wer seit Langem mal wieder in die Skischuhe schlüpft, läuft Gefahr, sich Verletzungen zuzuziehen. Am häufigsten passieren Unfälle schon in den ersten zwei Pistentagen. Bei Skifahrern sind in erster Linie Verletzungen des Kniegelenks zu beklagen, bei Snowboardern bieten Unterarme und Handgelenke ein größeres Risiko für Brüche und Verstauchungen. „Schwere Schädel-Hirn-Traumata sind glücklicherweise dank der Helmpflicht rückläufig“, meint der Bewegungsmediziner Christoph Raas von der...

  • 08.02.18
  •  1
  •  2
Lokales
Der Pkw krachte in den angrenzenden Wald.
2 Bilder

Unfall wegen Schneefahrbahn: verletzte Person eingeklemmt

ST. MARGARETHEN (ft). Wie die Freiwillige Feuerwehr Oslip vor kurzem auf Facebook bekannt gab, kam es am Mittwochvormittag auf der L210 beim Grenzübergang St. Margarethen zu einem Verkehrsunfall.  Verletzte Person befreitEin Pkw war vermutlich aufgrund der mit Schnee bedeckten Fahrbahn von der Straße abgekommen und in einen angrenzenden Wald gekracht. Die verletzte Person wurde gemeinsam mit dem anwesenden First Responder des ÖRK aus dem Fahrzeug befreit und danach dem Rettungsdienst...

  • 07.02.18
Lokales
Der Pkw war von Autobahnabfahrt zur Raststation Hornstein von der Straße abgekommen.
2 Bilder

Unfall bei der Raststation Hornstein: Auto mit Totalschaden

HORNSTEIN (ft). Wie die Feuerwehr Hornstein mitteilte, kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall bei der Raststation Hornstein auf der Autobahn. Ein Fahrzeug war aus bisher unbekannter Ursache von der Autobahnabfahrt abgekommen und erlitt einen Totalschaden. Zwei Verletzte befreit Die zwei Insassen verletzten sich bei dem Unfall und mussten aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreit werden. Der Grad ihrer Verletzung sowie die Unfallursache sind noch unklar.

  • 20.01.18
Lokales
Im Landhaus ereignete sich am Mittwochabend ein Schmorbrand.
3 Bilder

Eisenstadt: Verkehrsunfall und Schmorbrand im Landhaus

EISENSTADT (ft). Informationen der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt zufolge, kam es am Mittwochabend zu einem Schmorbrand im Landhaus in Eisenstadt. Grund dafür sei vermutlich ein technischer Defekt gewesen. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Eisenstadt und St. Georgen waren mit vier Fahrzeugen und 26 Mann im Einsatz. Drei Autos in Unfall verwickeltKurz danach wurde die Stadtfeuerwehr schon zum nächsten Einsatz alarmiert: auf der Ruster Straße war es zu einem Unfall gekommen,...

  • 20.12.17
Lokales
Das Auto erlitt laut Polizei einen Totalschaden.

Hornstein: alkoholisierter Lenker wich Reh aus – Totalschaden

HORNSTEIN (ft). Informationen der Polizei zufolge kam es am Sonntagabend in Hornstein zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 31-jähriger Mann verletzt wurde. Der Mann hatte auf der Landesstraße 258 seinen Pkw aufgrund eines querenden Rehs verrissen und war anschließend gegen die Leitschiene gekracht. Der Lenker erlitt durch den ausgelösten Fahrerairbag eine Rissquetschwunde an der Stirn und wurde zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus verbracht, heißt von der Polizei. Totalschaden und positiver...

  • 04.12.17
Lokales
Das Auto alarmierte die Einsatzkräfte.
3 Bilder

Unfallauto alarmierte die Einsatzkräfte

EISENSTADT (ft). Am Freitag kam es auf der Umfahrung Ost in Eisenstadt zu einem Unfall. Kurios: Wie die Stadtfeuerwehr mitteilte, alarmierte das Unfallfahrzeug die Einsatzkräfte selbst. "Ein BMW wurde im Frontbereich beschädigt und die Crash-Sensoren des Fahrzeugs lösten aus", erklärt Zugskommandant Florian Bencic. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr abtransportiert, verletzt wurde laut der Feuerwehr niemand.

  • 16.10.17