Eisenstadt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Klubobmann Robert Hergovich und Bundesrat Günter Kovacs gratulierten dem Breitenbrunner Bürgermeister Helmut Hareter zu seinem 60. Geburtstag.

Geburtstagswünsche
Breitenbrunner Bürgermeister Helmut Hareter wurde 60

BREITENBRUNN. Klubobmann Robert Hergovich und Bundesrat Günter Kovacs statteten dem Breitenbrunner Bürgermeister Helmut Hareter einen Besuch anlässlich dessen 60. Geburtstages ab. "Wir wünschen dem Bürgermeister nicht nur alles Gute und Gesundheit, sondern weiterhin viel Energie, die er für seine Heimatgemeinde Breitenbrunn und seine Familie aufbringen kann", so Hergovich und Kovacs.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Ballett-Tänzer Michail Sosnovschi und Miyu Kitabatake
3

Schwanensee im Kulturzentrum Eisnestadt
Ballett tanzte in Eisenstadt

EISENSTADT. Am 20. Juli gastierten junge, internationale preisgekrönte Tänzer und der ehemalige Solotänzer des Wiener Staatsballetts, Michail Sosnovischi in Eisenstadt und gaben eine Aufführung von "Schwanensee" zum besten. Die Veranstaltung war ein Charity-Projekt der Organisation "Hand in Hand", das junge Ballett-Talente unterstützt.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das 10-köpfige Wanderteam mit den Jubilaren Herta Schuster (1.v.l.) und Traude Schmit (2.v.l.) mit Organisatorin Theresia Pallitsch (2.v.re.)

Pilgern nach Mariazell
Oggauer-Duo auf Jubiläumswallfahrt

OGGAU. Herta Schuster und Traude Schmit ließen es sich auch heuer trotz drückender Hitzewelle nicht nehmen, zu Fuß nach Mariazell zu pilgern. Altbekannte Freunde und neue Gesichter begleiteten die beiden Oggauer von 20. bis 23. Juni bei ihrer 20-jährigen Jubiläumswallfahrt. Traude Schmit erklärt die Faszination einer Wallfahrt: „Eigentlich wollte ich mir die körperlichen Strapazen nicht mehr antun. Dann aber habe ich an die vielen tollen Erlebnisse und Gespräche gedacht, die die Sorgen und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Talschluss
1 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Jürgen, Luis, Patricia, Sonja und Linda sowie Antonia und Eva genossen das herrliche Wetter und die Musik in der Fußgängerzone.
15

Sommer in Eisenstadt
Music in the City mit "Pannonian Ratpack"

Letzten Donnerstag war es wieder soweit – die Fußgängerzone in Eisenstadt war ordentlich besucht als die Band "Pannonian Ratpack" aufspielte. EISENSTADT. Den Auftakt von "Music in the City" dem Sommerprogramm in Eisenstadt, machte vor zwei Wochen "Schilfgürtel" mit einem Auftritt der Extraklasse. Letzten Donnerstag besuchte "Pannonian Ratpack" aus Bad Sauerbrunn die Fußgängerzone und spielte vor dem Publikum, das auf Liegestühlen und in den Schanigärten der Gastro Platz nahm. Herrliches Wetter...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil überreichte Hofrat Gerald Schlag zu dessen 80. Geburtstag ein Weinpräsent.

„Historiker des Burgenlandes“
Gerald Schlag feiert seinen 80 Geburtstag

Der Historiker und Buchautor Gerald Schlag feiert seinen 80. Geburtstag. Der ehemalige Leiter des Landesbibliothek und Direktor des Landesmuseums hat zahlreiche Bücher und wissenschaftliche Beiträge zur Geschichte des Burgenlandes publiziert. Sein anlässlich des 80jährigen Jubiläums des Burgenlandes herausgebrachtes Buch „Aus Trümmern geboren: Burgenland 1918-1921“ ist zu einem Standardwerk geworden und wurde neu überarbeitet. GROßHÖFLEIN. Der Jubilar Gerold Schlag wurde am 8. Juni 1941 in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Anzeige
6 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Marco Prinner, Laura Kozul und LR Daniela Winkler

Anerkennung aus dem Landhaus
Gratulation an Starmania-Teilnehmer

Die burgenländischen Starmania-Teilnehmer Laura Kozul und Marco Prinner waren zu Besuch im Landhaus Eisenstadt und bekamen von Landesrätin Daniela Winkler ein kleines Geschenk überreicht. EISENSTADT. Die Neuauflage der Casting-Show Starmania ist bereits seit einigen Wochen wieder beendet und die burgenländischen Teilnehmer können durchaus stolz auf ihre Erfolge sein. Von 64 Teilnehmern in den Live-Shows qualifizierten sich auch drei aus dem Burgenland: Laura Kozul aus Großhöflein, Lisa Wessely...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Barbara Weißeisen-Halwax, Alexander Kery und Alfons Haider bei der Ausstellungseröffnung
1 5

50 Jahre für die Kunst
Sepp Laubner Ausstellung eröffnet

Anlässlich von "100 Jahre Burgenland" wurde die Ausstellung "In Interessanten Zeiten leben" gestern im kleinen Kreis von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil eröffnet. EISENSTADT. Nach der Begrüßung von Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax und einer kurzen Einführung durch das Kuratorenteam Günter Unger und Margit Fröhlich gewährten Gabi Laubner und Ina Laubner einen kurzen Einblick in das Leben und Schaffen Sepp Laubners. Moderator Alfons Haider führte sowohl die Zuschauer vor Ort als...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Generalvikar Martin Korpitsch wurde in Pfarrkirche Mogersdorf aufgebahrt und später in seiner Heimatgemeinde beerdigt.
4

In Mogersdorf beigesetzt
Abschied von Generalvikar Martin Korpitsch

Vergangene Woche nahmen Familie, Freunde, Wegbegleiter und die ganze kirchliche Gemeinde Abschied vom verstorbenen Generalvikar Martin Korpitsch. Drei Tage lang wurde der Verstorbene in Eisenstadt und Mogersdorf aufgebahrt. Anschließend wurde er in seiner Heimatgemeinde beigesetzt.  MOGERSDORF/EISENSTADT. In seiner Requiem-Predigt im Eisenstädter Martinsdon würdigte Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics Martin Korpitsch als Brückenbauer. "Unser Martin war auch als Pfarrer, Dechant und noch mehr...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Carmen Kirschner spielt die Rollen der beiden Sophies.
2

Geschichtskultur
Sophie Scholls Leben als Theaterproduktion in Eberau und Eisenstadt

Die Widerstandskämpferin Sophie Scholl wäre am 9. Mai 100 Jahre alt geworden. Das Kulturforum Südburgenland mit Sitz in Eberau nimmt aus diesem Anlass am Donnerstag, dem 27. Mai, seine Theaterproduktion "Name: Sophie Scholl" wieder auf. Rike Reiniger verknüpft darin die Geschichte der historischen Sophie mit jener einer heutigen - fiktiven - Jusstudentin. In der Inszenierung von Michael Muhr übernimmt Carmen Kirschner, Schauspielabsolventin der Kunstuniversität Graz, die Rollen der beiden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Patricia Membier
2

Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt
Erfolgreiche Haydnkons-Studenten

Das Joseph Haydn Konservatorium kann bei der musikalischen und künstlerischen Ausbildung ihrer Sutdierenden immer wieder auf tolle Erfolge verweisen. EISENSTADT. Das bestätigen nicht nur die hervorragenden Ergebnisse bei musikalischen Wettbewerben, sondern auch bei Probespielen in großen Orchestern. Oder aber auch Anstellungen in schulischen Einrichtungen. Probespiel gewonnen So hat Christian Kolm aus der Posaunenklasse von Andreas Eitzinger vor einer internationalen Jury das Probespiel beim...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der erste eigene Friseursalon – mit Bruder Josef – in Großhöflein.
1 5

100 Jahre Burgenland
Burgenlands erste und jüngste Friseurmeisterin

Elisabeth Lichtscheidl ist Teil der Geschichte des Burgenlands. Sie war die erste und jüngste Friseurmeisterin im Bundesland. Ihre Wurzeln hat die Powerfrau im Bezirk Mattersburg. SIEGGRABEN/GROSSHÖFLEIN/TSCHURNDORF. Wir schrieben das Jahr 1928 als Elisabeth Lichtscheidl, als Tochter von Anna Lichtscheidl aus Sieggraben, das Licht der Welt erblickte. Sieben Jahre zuvor kam das Burgenland zu Österreich und wir befanden uns im zweiten Weltkrieg. Schon als Jugendliche interessierte sich die junge...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad
Thomas Matzka ist der "Lightwörker"
Video 2

Thomas Matzka alias Lightwörker
Trausdorfer veröffentlicht "Good Songs"

Musiker Thomas Matzka aus Trausdorf, auch bekannt als der Lightwörker, veröffentlichte vor kurzem seine neue Single "Good Songs". TRAUSDORF. "Woher kommen die guten Songs?" fragte sich der Trausdorfer Künstler Tom Matzka, alias "Lightwörker". Es braucht kein Studio in London und keine US-Produktion, um mit Musik zu berühren, ist sein Fazit. So führt "Good Songs" passender Weise nach Trausdorf an der Wulka. Dazu gehört auch die Muttersprache und ein ganz spezieller Humor, der die Aussage...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Hirschmann stellte letztes Jahr auch im Künstlerhaus Wien aus.
Video

Müllendorf
Kunst aus der Gemeinde

MÜLLENDORF. Künstlerin Ilse Hirschmann stellte letztes Jahr im Kunsthaus Wien aus. Ziel ihres Kunstprojektes "Feed the Planet" war es, mehr Bewusstsein und Achtsamkeit für den Planeten zu entwickeln. Im Jahr 2021 entwickelte die Müllendorferin gemeinsam mit ihren Künstlerkollegen Eef Zipper, Gudrun Kainz, Klaus Pitter, Andreas Trabitsch und José Gamboa ein "home art project". Mehr Informationen zu "Botschaften aus der Höhle" gibt es auf ihrer Homepage ilsehirschmann.eu.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Suona präsentiert ihre zweite Single "James Bond" und bringt damit Fans erneut zum Staunen.
2

Musikalisches Abenteuer
Neue Single "James Bond" von suona

Die Neufelderin Susanne Kremsner alias suona präsentierte am 14. Mai ihre zweite Single "James Bond". Die Dance-Pop Sängerin suona spricht mit ihrem neuen Song vielen Menschen aus der Seele, vor allem in wirtschaftlich, sozial und emotional herausfordernden Zeiten, die momentan so einige Leute beschäftigen. James Bond ist ein cooler Song, der sich trotz seines eingängigen Beats an ernstere Themen heranwagt. Die leidenschaftliche Musikerin verpackt darin die persönliche Botschaft, dass sie, aber...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Katharina Zach
Matthias Jagenbrein, Maximilian Sam, Julian Frühwirt und Daniel Ahornegger mit Vizebgm. Horst Blümel und Bgm. Martin Radatz

Jahrgang 2003
Fünf Leithaprodersdorfer "gemustert"

LEITHAPRODERSDORF. Alle Leithaprodersdorfer Burschen aus dem Jahrgang 2003 wurden zur Stellung geladen, um festzustellen, ob sie ihren Grundwehrdienst ableisten können. Dazu werden sie medizinisch voll durchgecheckt. Fünf Leithaprodersdorfer Burschen sind die Rekruten des Jahrgangs 2003: Matthias Jagenbrein, Maximilian Sam, Julian Frühwirt, Raoul Radatz und Daniel Ahornegger.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Dr. Andreas Liedler leitet seit 03. Mai die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt

Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin
Neuer Primar im Krankenhaus Eisenstadt

Doktor Andreas Liedler leitet seit 03. Mai die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt. Zuletzt war der gebürtige Niederösterreicher als Oberarzt am Universitätsklinikum St. Pölten tätig. EISENSTADT. Der neue Primar Andreas Liedler hat nach seinem Medizinstudium an der Uni Wien die Ausbildung als Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin absolviert. 
Von 2005 bis 2010 war er an der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin am...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Das 100 Jahre Burgenland-Bild von Corinna Trichtl wird in der Corona-Teststraße in Hornstein ausgestellt.
3

Hornstein
Kunst in Corona-Teststraße ausgestellt

HORNSTEIN. "Warum nicht das Unangenehme mit etwas Angenehmen verbinden?", fragte sich Künstlerin Corinna Trichtl, als sie unlängst selbst vor der Anmeldung in der Corona-Teststraße im Forsthaus Hornstein wartete. Das Forsthaus war – in Zeiten vor Corona – ein lebendiger Ort mit Festen und Veranstaltungen. Um zumindest die kahlen Wände etwas lebendiger zu gestalten, stellt Trichtl in der Teststraße nun ihr "100 Jahre Burgenland"-Bild aus. Im Bild stellt sie den Lauf der Jahre über neun...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Schüler der 1. Klasse der VS Trausdorf bereiteten sich kreativ auf die Lesung vor.

Michaela Gettinger las "Liberty"
Online-Buchlesung in der Volksschule Trausdorf

TRAUSDORF. Letzte Woche freuten sich die Kinder der 1. Klasse der Volksschule Trausdorf über eine Autorenlesung mit Michaela Gettinger via Zoom. Wegen er Covid-Bestimmungen fand die Lesung aus Gettingers Buch "Liberty – Abenteuer eines jungen Hundes" via Zoom statt. Die Kinder bereiteten sich kreativ auf den Tag vor und malten Zeichnungen von Liberty. Sowohl die Schüler, als auch Lehrerin Birgit Hosiner, Direktorin Elisabeth Morri und die Autorin selbst hatten viel Spaß an der ungewöhnlichen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Neuer Direktor: Ronald Popovits (mi.) bekam von LH Hans Peter Doskozil, LR Daniela Winkler und Bildungsdir. Heinz Josef Zitz sein Dekret überreicht.

Ronald Popovits
Neuer Direktor für PTS Eisenstadt

Am 4. Mai bekamen im Landtagssitzungssaal in Eisenstadt 12 neue Direktoren ihre Ernennungsdekrete überreicht. Darunter Ronald Popovits, neuer Direktor der Polytechnischen Schule Eisenstadt. EISENSTADT. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Bildungslandesrätin Daniela Winkler und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz überreichten 12 neuen Direktoren im Burgenland ihre Ernennungsdekrete. Auch Ronald Popovits bekam sein Dekret. Er ist der neue Direktor an der Polytechnischen Schule Eisenstadt und löst...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Schafft Laura Kozul den Einzug ins große Finale von Starmania? Heute ist ihr Auftritt in der Finalshow.

Großhöflein
Laura Kozul ist bereit für das Finale von Starmania

Laura Kozul singt heute in der Finalshow von Starmania gleich zwei Lieder Ed Sheerans „Shape of You“ und „I’m Not the Only One“ von Sam Smith und hofft auf den Einzug ins große Finale von Starmania am 7. Mai. GROSSHÖFLEIN. Das große „Starmania 21“-Finale am 7. Mai ist für Laura Kozul zum Greifen nahe. Heute kann sich die Großhöfleinerin für das große Finale von Starmania 2021 am 7. Mai qualifizieren. Zunächst und die weiteren fünf Teilnehmer in der sogenannten „Same-Song-Challenge“...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Der Besuch von Armin Assinger reiht sich in eine Kette an virtuellen Veranstaltungen des hochschuleigenen Alumnivereins ein.

"Das Leben ist ein Abfahrtslauf"
Armin Assinger zu Gast an der FH Burgenland

Der Moderator und ehemalige Spitzensportler Armin Assinger kam für einen Pep Talk an die Fachhochschule Burgenland. Im Rahmen einer Online-Veranstaltung für Studierende und Alumni der FH erzählte Assinger aus seinem bewegten Leben und gab Tipps zur Motivation in schwierigen Zeiten. EISENSTADT. Auch wenn an der FH Burgenland der Studienfortlauf für alle Studierenden gesichert ist, hat Corona in vielerlei Hinsicht an den Kräften der angehenden Akademiker gezehrt. „Mit unserem Gast, Armin...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Carol (mitte) begrüßte Magdalena u. 
Markus vom Kaiser Magdalenenhof
26

KVE mit kafkaesker neuer Ausstellung
Obskure & dynamische Dinge: Odradek-Effekt

Die Ausstellung basiert auf dem kafkaschen "Odradek-Effekt" und visualisiert obskure und dynamische Dinge. EISENSTADT. Der Kunstverein Eisenstadt (KVE) mit seiner neuen Ausstellung "Der Odradek-Effekt" seit Sonntagnachmittag wieder für Besucher geöffnet. Künstler-Kombo Die Ausstellung, die bis 27. Juni dauert und jeweils Samstag von 11-17 Uhr und Sonntag von 13-17 Uhr besucht werden kann, bietet Materialerzählungen von einer Vielzahl an jungen Künstlerinnen und Künstlern. Dabei setzten sie...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer

Leute aus Österreich

Peter Elstner (r. im Bild) starb Sonntagabend bei einem Badedrama in der Neuen Donau.
Video

Badeunfall in Donau
ORF-Reporterlegende Peter Elstner ist tot

ORF-Legende Peter Elstner war am Sonntag in die Donau gestürzt und tauchte nicht mehr auf. Der ORF bestätigte entsprechende Medienberichte am Montagnachmittag. ÖSTERREICH. Nachdem erst kürzlich Edi Finger junior überraschend verstorben ist, ist jetzt auch Peter Elstner, eine der größten TV-Legenden des heimischen Sports, tot. Am Sonntagabend wollte der 81-jährige in Wien an der Neuen Donau (22. Bezirk) eine Abkühlung genießen. Elstner sprang Polizeiniformationen zufolge von einer Plattform und...

  • Adrian Langer
Friederike Mayröcker lebte sehr zurückgezogen in ihrer Wiener Wohnung.
3 2

96-jährig verstorben
Schriftstellerin Friederike Mayröcker ist tot

Mit Friederike Mayröcker verliert Österreich eine der wichtigsten Autorinnen ihrer Generation im deutschsprachigen Raum, die von den 1950er-Jahren bis zu ihrem Tod sowohl Lyrik-, als auch Prosa-Texte sowie Hörspiele verfasste. Mayröcker erhielt 1982 den großen österreichischen Staatspreis, den Büchner-Preis und den Österreichischen Buchpreis für den Gedichtband „fleurs“.  ÖSTERREICH Die 1924 in Wien geborene Literatin Friedericke Mayröcker war Tochter eines Lehrers und einer Modistin. Bereits...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Die Sportreporter-Legende Edi Finger junior ist in der Nacht überraschend gestorben.
1 2

Trauer in Österreichs Sportwelt
Sportreporter Edi Finger junior verstorben

Der Sportjournalist und langjährige ORF-Radiomoderator Edi Finger junior ist am Donnerstag im Alter von 72 Jahre in Wien verstorben. ÖSTERREICH. Sportreporter-Legende, Kommentator, Journalist, Dancing Star: Edi Finger jun. ist in der Nacht völlig überraschend verstorben. Das meldete das ORF-Radio Ö1 Freitagfrüh. Über die Todesursache war zunächst nichts bekannt. Seit den 60er Jahren war Edi Finger junior mit den Schwerpunkten Fußball und Ski Alpin für den ORF im Einsatz. Insbesondere war er mit...

  • Adrian Langer
Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.