burgenland

Beiträge zum Thema burgenland

Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 35,7.

Corona-Virus im Burgenland
8 Neuinfektionen, 8 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 8 Neuinfektionen – das ist die niedrigste Anzahl an Neuinfizierten seit September des Vorjahres. 17.583 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 220. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.137. Die Zahl der Todesfälle beträgt 334. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 22 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 8 in...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Der Experimentalphysiker und neue Forschungskoordinator des Burgenlandes Werner Gruber war bei seiner Vorstellung gleich in seinem Element
2

Neuer Koordinator
Werner Gruber soll Burgenlands Forschungsquote erhöhen

Der bekannte Physiker Werner Gruber wurde am Freitag als neuer Forschungskoordinator des Burgenlandes vorgestellt. LH Doskozil: „Unser Ziel ist es, die Forschungsquote deutlich zu erhöhen“ BURGENLAND. Der neue Forschungsbeauftragte Werner Gruber sieht Forschung als „etwas, das sich im Alltag, auf die ganze Gesellschaft auswirkt“. Das gelte für jeglichen Bereich der Forschung: Ob die Formel 1 oder die Mondlandungen und zuletzt die Forschung im Bereich der Mikrobiologie, die letztlich so rasch...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Im Landtag wird am 19. Mai über die Causa BELIG diskutiert.

Termin steht fest
BELIG-Sonderlandtag findet am 19. Mai statt

Landtagspräsidentin Verena Dunst hat den Landtag zu einer Sondersitzung am 19. Mai einberufen. Grund dafür ist die Causa BELIG BURGENLAND. Das Verlangen auf die Einberufung einer Landtagssitzung wurde am 6. Mai von den Abgeordneten der ÖVP eingebracht. Dieses richtet sich auf "die Behandlung einer dringlichen Anfrage an Herrn Landesrat Mag. Heinrich Dorner betreffend die Missstände in der BELIG Beteiligungs- und Liegenschafts GmbH bzw. LIB Landesimmobilien Burgenland GmbH." Die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Teilnehmer sind weiterhin extrem motiviert und trainieren fleißig.
2

Neuer Termin
Burgenland Extrem auf Juli verschoben

Die Veranstalter der Extremwanderung "24 Stunden Burgenland Extrem" gaben am Dienstagabend bekannt, dass auch der Termin im Mai nicht stattfinden kann. Die Extremtour soll nun erst am 16. Juli stattfinden. OGGAU. Heuer soll die zehnte Jubiläumstour des Sportevents "Burgenland Extrem" stattfinden. Aufgrund der Corona-Bestimmungen musste die Veranstaltung mehrmals verschoben werden. Aus der traditionellen Winterveranstaltung wird jetzt eine Sommerveranstaltung, denn auch der Termin vom 28. Mai...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 47,5.

Corona-Virus im Burgenland
15 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 15 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 282. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.081. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 47,5. Das Burgenland hat außerdem zwei weitere Todesfälle zu beklagen: ein 69-Jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl am See und ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Jennersdorf sind im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Für mehrere Tage stehen weder Geschäftsstellen noch Internet noch Telefonservices zur Verfügung.

EDV-Umstellung
AMS stellt nächste Woche temporär den Betrieb ein

EISENSTADT. Die Geschäftsstelle des Arbeitsmarktservice (AMS) in Eisenstadt ist in dieser Woche an zwei Tagen geschlossen. Am Mittwoch, dem 12. Mai, ist ab 12.00 Uhr zu, am Freitag, dem 14. Mai ganztägig. Grund ist eine österreichweite Umstellung des EDV-Systems des AMS. Nicht erreichbar sind auch Internet-Dienste und Telefon. Online-Services wie der eJob-Room und das e-AMS-Konto sind vom 12. Mai, 13.00 Uhr, bis einschließlich 
17. Mai nicht verfügbar. Die Telefone bleiben vom 12. Mai, 13.00...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 52,6.

Corona-Virus im Burgenland
17 Neuinfektionen, 16 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 17 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 317. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.066. 17.419 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 52,6. Die Zahl der Todesfälle beträgt im Burgenland nach wie vor 330. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 29 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
LH Doskozil und sein SPÖ-Team präsentierten am Montag ihr "Kraftpaket" für das Burgenland.

"Kraftpaket" fürs Burgenland
600 Millionen Euro gegen die Corona-Krise

Bereits im März angekündigt, präsentierte das SPÖ-Team rund um LH Doskozil am Montag ein 600 Millionen schweres "Kraftpaket", mit dem man das Burgenland aus der Krise "hinausinvestieren" will – Kritik kommt von der Opposition BURGENLAND. 300 Millionen für "Investitionsimpulse im landesnahen Bereich", 200 Millionen für "wachstumsstärkende Investitionen und Corona-Maßnahmen des Landes" und 100 Millionen für ein "Maßnahmen-Upgrade für Wachstum und Beschäftigung" – das sind die drei Säulen, auf...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Häusliche Gewalt beginnt meist im Stillen und hinterlässt oftmals keine sichtbaren Spuren

Interview
Gewalt gegen Frauen ist auch im Burgenland ein Problem

Vor Kurzem wurden in Salzburg zwei Frauen getötet, bei den Morden handelt es sich bereits um den zehnten und elften Femizid dieses Jahres in Österreich. Zu Muttertag verurteilt Papst Franziskus Gewalt gegen Frauen. Häusliche Gewalt beginnt meist im Stillen und ist auch im Burgenland ein Problem. Die Bezirksblätter führten ein Interview mit dem Frauenhaus Burgenland. BEZIRKSBLÄTTER: Haben Sie seit der Corona-Pandemie mehr Frauen, die sich an Sie wenden? Frauenhaus Burgenland:2020 ist es nach dem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
18 Personen wurden im Burgenland seit gestern positiv auf das Corona-Virus getestet.

Corona-Virus im Burgenland
18 Neuinfektionen, Inzidenz sinkt auf 54,7

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 18 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 363. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.024. 17.331 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 54,7. 16 IntensivpatientenIn den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 30 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 16 in...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
 Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 61,1.

Corona-Virus im Burgenland
23 Neuinfektionen, 17 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 23 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 379. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.006. 17.297 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 61,1. 34 Erkrankte in Spitälern In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 34 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 17 in...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Hornstein, Neufeld an der Leitha, Steinbrunn, Wimpassing an der Leitha und Zillingtal starten das Projekt „KLAR! Beim Leithaberg“

Landwirtschaft wird klima-fit
Modellregion Leithaberg geht in die Umsetzung

Fünf nordburgenländische Gemeinden haben mit Unterstützung des Klimafonds und des Umweltbundesamtes die Modellregion „Klar! Beim Leithaberg“ gebildet. Ziel ist es, sich bestmöglich an den Klimawandel anzupassen. BEZIRK.  Gestern erfolgte mit der offiziellen Auftaktveranstaltung der Startschuss für die Umsetzungsphase des Projektes „Klar! Beim Leithaberg“. "Klar" steht dabei für Klimawandelanpassungsregion. Die Modellregion besteht aus den Gemeinden Hornstein, Neufeld an der Leitha, Steinbrunn,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Das Familienreferat veranstaltet passend zu dem Motto  ‚Gesund an Leib und Seele‘ kostenlose Webinare für interessierte Eltern im Mai und im Juni

Internationale Tag der Familie
Kostenlose Webinare für Eltern

Kommenden Samstag, den 15. Mai, findet der Internationale Tag der Familie statt. Anlässlich dieses Aktionstages und der ‚Woche der Familie‘ – heuer unter dem Motto ‚Gesund an Leib und Seele‘ – veranstaltet das Familienreferat kostenlose Webinare für interessierte Eltern im Mai und im Juni. BEZIRK. „Expertinnen informieren zu verschiedensten Themenbereichen, die uns Eltern wohl alle irgendwann beschäftigen“, so Familiensprecherin Rita Stenger (SPÖ). „Das Spektrum ist breit gefächert und deckt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 79,5.

Corona-Virus im Burgenland
15 Neuinfektionen, 17 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 15 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 455. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.940. 17.157 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 79,5. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 40 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 17 in intensivmedizinischer Behandlung. Die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 83,5.

Corona-Virus im Burgenland
16 Neuinfektionen und zwei Todesfälle

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 16 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 475. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.925. 17.122 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 83,5. Zwei Männer verstorbenDas Burgenland hat außerdem zwei weitere Todesfälle zu beklagen: ein 76-Jähriger Mann aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung und ein 74-jähriger...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Nachwuchshoffnung Markus Locsmandy vom Laufteam Burgenland aus Eisenstadt

Leichtathletik
Eisenstädter Laufverein gewinnt fünf Landesmeistertitel

Gemäß der aktuell gültigen Covid-Verordnung fand vor Kurzem der erste Bewerb der Burgenländischen Landesmeisterschaften der Stadion-Leichtathletik in der Arena Eisenstadt statt. EISENSTADT. Insgesamt ging es um zehn Landesmeistertitel, fünf davon gewann das "Laufteam Burgenland" aus Eisenstadt. So kürte sich Lara Bsteh vom Eisenstädter Laufverein über 100 Meter in der U16 sowie über 200 Meter in der allgemeinen Klasse zur Doppellandesmeisterin. Auch die weiteren Podestplätze gingen in beiden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Das Land vergibt Förderungen für das Gewähren von Nistmöglichkeiten für Störche

Storch als Aushängeschild
Land unterstützt Storchenansiedlung finanziell

Der Storch ist ein wichtiges Aushängeschild des Burgenlandes und gehört mittlerweile zum Land wie der Wein oder die zahlreichen Sonnentage. RUST. Mehr und mehr Störche zieht es in unser Heimatland, und dabei nicht nur in die Storchenstadt Rust. Auch viele andere Gemeinden freuen sich über Storchenzuwachs. Deshalb hat das Land Burgenland eine besondere Aktion gestartet: „Gemeinden, Vereine, aber auch Privatpersonen werden mit einem finanziellen Zuschuss unterstützt, wenn sie sich dazu...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 87,6.

Corona-Virus im Burgenland
41 Neuinfektionen, 19 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 41 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 506. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.909. 17.077 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 87,6. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 43 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 19 in intensivmedizinischer Behandlung. 1.385...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Jury-Mitglieder: Weinkönigin Susanne I., Pater Thomas Lackner OFM, Maggie Entenfellner, Theodora Bauer, Präsident Nikolaus Berlakovich, Ing. Verena Klöckl, Die Mayerin, Jürgen Csencsits und Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld

Verkostung am 10. Mai
Suche nach dem beliebtesten Spritzer im Burgenland

Die Landwirtschaftskammer sucht mit dem Wettbewerb „Best of Spritzerflascherl Burgenland“ den beliebtesten Spritzer im Land. BURGENLAND. Am 10. Mai findet die Verkostung statt. Bewertet werden die Kategorien „Aussehen“, „Geruch“, „Geschmack“, „Trinkgefühl“ und „Gesamteindruck". Insgesamt wurden von 34 burgenländischen Winzerbetrieben 50 Produkte eingereicht, teilte die Landwirtschaftskammer mit. Mitte Mai werden dann die Gewinner bekannt gegeben. In der Jury sitzen folgende Personen: Die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
1 4 250

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats April 2021 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Petschnig mit Brunner und Scheibenpflug

Nach Unstimmigkeiten
FPÖ stellt ihre Senioren neu auf

Als Folge von Unstimmigkeiten traten der ehemalige Landesobmann und die Finanzreferentin des BSR (Burgenländischer Seniorenring) vor einigen Wochen von ihren Funktionen zurück. Daher befindet sich die FPÖ-Vorfeldorganisation derzeit in Neuaufstellung. BURGENLAND. In Abstimmung mit dem Bundesobmann des Österreichischen Seniorenringes (ÖSR) erklärten sich Emmerich Brunner aus Bernstein und Christina Scheibenpflug aus St. Margarethen bereit, die leitenden Funktionen des Landesobmannes bzw. der...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
21 Intensivpatienten gibt es aktuell im Burgenland

Corona-Virus im Burgenland
49 Neuinfektionen, 97.504 Impfdosen verabreicht

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 49 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 540. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.749. 16.886 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 92,4. 21 IntensivpatientenIn den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 61 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 21 in...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 97,8.

Corona-Virus im Burgenland
32 Neuinfektionen, 21 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 32 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 545. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.700. 16.832 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 97,8. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 60 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 21 in intensivmedizinischer Behandlung. 1.398...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.