Mattersburg

Beiträge zum Thema Mattersburg

Sportunion Präsidentin Karin Ofner mit Sportadministrator Lehrling Lisa Grasmuk

Sportunion Burgenland
Neuer Lehrling für Sportadministration aus Mattersburg

Nach dem ersten Sportadministrator Lehrling Thomas Liebentritt im Jahr 2008 folgt nun mit Lisa Grasmuk der nächste Lehrling im Bereich Sportadministration bei der Sportunion Burgenland. MATTERSBURG/EISENSTADT/OBERWART. Mattersburgerin Lisa Grasmuk wurde herzlich im Team der Sportunion Burgenland aufgenommen und man freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. „Gerade in der schwierigen Zeit mit der Corona-Pandemie ist es uns in der Sportunion ein besonderes Anliegen, jungen Menschen eine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
2 2

Das Faschingszentrum Steinbrunn Zillingtal sagt Fasching Saison komplett ab.
Erste Burgenländische Faschingsgilde sagt die kommende Fasching Saison komplett ab.

Als erste der Burgenländischen Faschingsgilden, sagt das Faschingszentrum Steinbrunn Zillingtal die kommende Faschingssaison komplett ab. Damisch guat sollte eigentlich am 14. November stattfinden doch aufgrund der aktuellen Veranstaltungsregelungen betreffend Covid-19 und vor allem zum Schutz der Gäste und Mitglieder haben wir uns schweren Herzens entschieden, unser Damisch guat sowie alle geplanten Veranstaltungen für die kommende Saison abzusagen. Die Auflagen sind gewaltig! Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • FASCHINGSZENTRUM Steinbrunn Zillingtal
Bei den Rundgängen fallen die literarischen Wegschilder ins Auge
2

Literaturhaus Mattersburg
Auf literarischen Spuren

Unter dem Motto "Gehen und erzählen" lädt das Literaturhaus Mattersburg ab Ende Mai zu literarischen Spaziergängen in Mattersburg, Eisenstadt und Landsee. MATTERSBURG. Gemeinsam mit dem Literaturhaus-Team können sich Interessierte im Rahmen der Möglichkeiten und mit dem nötigen Abstand ab 28. Mai auf den Weg machen. Bei einstündigen Spaziergängen kann man literarische Spuren in der unmittelbaren Umgebung entdecken. Alternative zu Lesungen Da es derzeit noch nicht abzuschätzen ist, wann im...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Regina Petrik ist als Lebensmittel-Zustellerin für die Pannonische Tafel unterwegs.

Pannonische Tafel
Regina Petrik macht Hauszustellung

EISENSTADT. Mit der Grünen Landtagsabgeordneten Regina Petrik darf sich Andrea Roschek über prominenten Zuwachs in ihrem Pannonischen Tafel-Team freuen. Unterwegs mit Lebensmitteln Petrik ist  bei der sozialen Einrichtung als Zustellerin unterwegs. Im April rückte die Grünen-Sprecherin bereits zweimal zu Hauszustellungen im Bezirk Mattersburg aus, ist nun fix im Team und liefert einmal pro Woche Lebensmittelkisterl. „Ich habe vor sechs Jahren ein Praktikum bei der Pannonischen Tafel gemacht und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die ersten Covid-19-Tests werden durch das Rote Kreuz durchgeführt.
2

Corona-Virus
Beginn der Covid-19-Tests in den Altenwohn- und Pflegeheimen

Beginnend mit heute – 21. April – werden schrittweise die burgenländischen Altenwohn- und Pflegeheime – das gesamte Personal sowie die Bewohner– auf eine mögliche COVID-19 Erkrankung getestet. Die erste Tests erfolgt mit 99 Personen in Mattersburg in der Villa Martini. MATTERSBURG. Insgesamt werden in den nächsten Wochen rund 4.200 Personen auf das Virus getestet werden. „Mit den flächendeckenden Testungen wollen wir einen weiteren Beitrag dazu leisten, die ältere Generation noch besser zu...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die berühmten Wiener Sängerknaben kommen ins Burgenland
2

Mattersburg
Wiener Sängerknaben auf Suche nach Nachwuchssängern

Der berühmte Knabenchor ist am 5. März in der Volksschule Mattersburg zu Gast und gibt am 29. März ein Konzert in Eisenstadt. MATTERSBURG/EISENSTADT. Die Wiener Sängerknaben sind wieder auf der Suche nach aufgeweckten, talentierten und vor allem neugierigen Nachwuchssängern. Am 5. März sind sie in der Volksschule Mattersburg zu Gast, um dort musikbegeisterten Knaben die Möglichkeit zu geben, in Workshops ihr Talent zu erproben und zu entdecken. Wirth: "Man muss kein Mozart sein"Es dreht sich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
2 2

Unternehmer des Monats
Thomas Fröch wird ausgezeichnet

Der Fliesenleger und Hafner Thomas Fröch wurde im Rahmen des BNI Pannonien zum Unternehmer des Monats Februar gewählt. Chapter-Direktor Roland Strejcek überreicht ihm im Gasthof Ohr für sein rühriges Unternehmen CHTH Fröch in Mattersburg eine Urkunde. "Besten Dank", sagt Thomas sichtlich gerührt, "jetzt werden wir uns noch mehr anstrengen beim Schaffen von Bädern und Setzen von Öfen!"

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Manfred Horvath
Daniela Weiss von RE/MAX freut sich auf die Eröffnungsparty

10. Jänner
RE/MAX eröffnet Büro in Mattersburg

Die Immobilienprofis von RE/MAX feiern am 10. Jänner ab 16 Uhr Büroeröffnung am Mattersburger Brunnenplatz. Bei wärmenden Getränken, stärkenden Snacks und lockerer Atmosphäre will sich das Team von RE/MAX Style 2 den Kunden vorstellen. Buntes Programm Für den musikalischen Rahmen der Eröffnungsfeier wird ein Bläserquintett der Stadtkapelle Mattersburg sorgen. Auf die Kinder wartet zwischen 16 und 18 Uhr ein geführtes Pony-Reiten. Alle Spenden des Abends werden von RE/MAX Style 2 verdoppelt und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
In Hornstein trafen sich Vertreter mehrerer Gemeinden zum "Nachbarschaftshilfe Plus"-Austausch.

Hornstein
Austauschtreffen der "Nachbarschaftshilfe Plus"

HORNSTEIN. In Hornstein fand ein Austauschtreffen der "Nachbarschaftshilfe Plus" statt. Eingeladen waren die neu zur Initiative hinzugekommenen Gemeinden Nickelsdorf, Hornstein, Müllendorf, Hirm und Mattersburg. Aber auch Vertreter der interessierten Gemeinden Eisenstadt und Zillingtal waren dabei. Die Gemeinden konnten sich beim Treffen über ihre Erfahrungen seit dem Projektstart und über geplante Aktivitäten austauschen. Soziale DiensteDas Projekt "Nachbarschaftshilfe Plus" bietet soziale...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bieberle, Schriefl und Nechansky rücken mit ihren Teams in die Betriebe aus
5

380 Betriebe in zwei Wochen
„Hausbesuche“ der WK in Mattersburg und Eisenstadt

Die Wirtschafskammer hat viel vor in den nächsten beiden Wochen – rund 380 Betriebsbesuche sind in den Bezirken Mattersburg und Eisenstadt geplant. EISENSTADT/MATTERSBURG. „Rund 40 Funktionäre der WK werden in den nächsten beiden Wochen ausrücken, um bei den Unternehmern nachzufragen, wo der Schuh drückt“, erklärt WK-Regionalstellenleiter Christian Schriefl bei der Präsentation der Info-Tour auf. „Im direkten Gespräch mit den Unternehmern vor Ort wollen wir erfahren, was auf alle Fälle bleiben...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Tragischer Unfall auf der S31 Höhe Wulkaprodersdorf
1 8

Unfall auf S31
Mann aus Sigleß stirbt bei Verkehrsunfall

MATTERSBURG. Am Vormittag des 11. Juli kam es auf der S31 zu einem tragischen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Mattersburg fuhr mit seinem PKW im Bereich der Auffahrt Wulkaprodersdorf auf dem Pannenstreifen auf einen stehenden LKW-Zug auf. Durch den starken Aufprall wurde der Fahrer in seinem Auto eingeklemmt, der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Generalversammlung: Aufsichtsrats-Vorsitzender Johann Eichberger, Christoph Pesl von der RWA, Revisor  Gerald Reisner, LK-Präs Nikolaus Berlakovich, Stadträtin Rafaela Strauss, Obmann Josef Rathmanner, GF Horst Magedler, RWA-Aufsichtsratsvorsitzender Hannes Lang und Raiffeisenlandesbank Burgenland Aufsichtsrats-Präs. Erwin Tinhof.

Marktanteile ausgebaut
Lagerhaus Horitschon-Mattersburg steigert Umsatz

BEZIRK. Die Genossenschaft steigerte den Umsatz im Geschäftsjahr 2019 auf 75,7 Millionen Euro. Zudem konnten die Marktanteile in beinahe allen Sparten ausgebaut werden. Diese positive Entwicklung wurde unlängst bei der Generalversammlung in Mattersburg präsentiert. Im Zuge dessen wurde auch das neueste Investitionsprojekt – die Errichtung eines neuen Bau- und Gartenmarkts in Oberpullendorf mit Planeröffnung im kommenden Jahr – präsentiert. Erfolgreiches Jahr Der Gesamtumsatz erhöhte sich im...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Anzeige
Rosalia Radwandertag 2019: ein Radfest für die ganze Familie
5

Am 19. Mai
Rosalia Radwandertag 2019

Der perfekte Tag für Familien, Genussradler und ehrgeizige Sportler Am Sonntag, den 19. Mai findet in der gesamten Region Rosalia – Neufelder See der traditionelle Rosalia Radwandertag statt. Im Start- und Zielbereich am Parkplatz vor dem Restaurant Rebecca, beim Schwimmbad in Mattersburg wird ab 10 Uhr ein spannendes Rahmenprogramm, vor allem für Kinder, geboten. Hops Hopper, Forfel und mehr Die Naturfreunde sind mit Hopsi Hopper und einigen sportlichen Herausforderungen vor Ort. Die Burgmaus...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Berufsschul-Lehrlinge aus Mattersburg und ihr Dir. Karl Kruisz mit dem erworbenen Unternehmerführerschein.

Wirtschafts- und Finanzwissen
„Unternehmerführerschein“ für Mattersburgs Berufsschüler

MATTERSBURG. Ausgezeichnete Ergebnisse gab es für die Lehrlinge der Berufsschule Mattersburg bei der Unternehmerführerscheinprüfung. Bei dieser stellten sie ihr Wirtschafts- und Finanzwissen sowie ihre unternehmerische Kompetenz unter Beweis. „Wir gratulieren allen Schülern zur erfolgreich abgelegten Prüfung“, so der stolze BS-Direktor Karl Kruisz.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Nachhilfe der Schülerhilfe wurde mit dem TÜV-Zeichen ISO 9001 zertifiziert.

Nachhilfe
Schülerhilfe vom TÜV überprüft

EISENSTADT/MATTERSBURG. Die beiden Schülerhilfen-Institute in Eisenstadt und Matterburg verfügen seit kurzem über ein TÜV-geprüftes Qualitätsmanagementsystem. Das TÜV-Zeichen bestätige Eltern, dass die Schülerhilfe eine hohe, an Kundenwünschen ausgerichtete Qualität garantiere und diese kontinuierlich weiterentwickle, heißt es in einer Aussendung des Nachhilfe-Instituts. "Wichtiger Meilenstein"Michaela Valian von der Schülerhilfe hält die ISO-Zertifizierung für einen wichtigen Meilenstein:...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Bgm. Ingrid Salamon verteilt anlässlich des internationalen Frauentages Blumen.

Frauentag in Mattersburg
Ingrid Salamon verteilt Primeln in der Stadt

MATTERSBURG. Anlässlich des internationalen Frauentags verteilte Bgm. Ingrid Salamon Blumen in der Mattersburger Innenstadt. „Frauen sind immer noch nicht gleichberechtigt. Für mich als Politikerin war und ist die Gleichbehandlung der Frau in allen Lebensbereichen eine zentrale Forderung,“ so Salamon. Insgesamt wurden 700 Primeln in Mattersburg verteilt. Der Frauentag Der Frauentag wird jedes Jahr am 8. März weltweit mit Versammlungen, Umzügen und Kundgebungen begangen. Im Mittelpunkt steht das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Schlüsselbund mit Anhänger in der ARENA Mattersburg verloren

Verzweifelte Leserin bittet um Hilfe! Am Donnerstag, den 30. August 2018 ist zwischen 17.00 und 17.30 Uhr in der ARENA Mattersburg (Geschäft KIK) ein Schlüsselbund (Autoschlüssel + versch. Schlüsseln) mit Anhänger (blau) verloren gegangen. Dieser kann anonym bei den Bezirksblättern beim Eingang in das Postkästchen eingeworfen werden oder auch direkt im Büro. Wo: Arena, Mattersburg auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Seit April sind die Besitzer auf der Suche nach ihrem Sunny

„Sunny“ in Mattersburg entlaufen

MATTERSBURG. Seit 20. April wird der einjährige kastrierte Kater „Sunny“ vermisst. Zu Hause ist er in der Mattersburger Forchtenauerstraße, die Besitzer vermuten, er könnte sich verirrt haben oder jemanden zugelaufen sein.  Um Hinweise wird unter 0699/12009020 gebeten, die verzweifelten „Eltern“ bieten auch einen Finderlohn an.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige

Hubert Knebelreiter – RE/MAX-Immobilienexperte für Eisenstadt und Mattersburg

Ob Verkauf, Vermietung oder Verpachtung, Hubert Knebelreiter von RE/MAX-Style bietet ein kostenloses Beratungsgespräch. In diesem zeigt er den Weg zur Vermarktung Ihrer Immobilie in kürzester Zeit zum bestmöglichen Preis. Es geht immer um Geld, Zeit und Sicherheit für den Kunden. Hubert Knebelreiter 0664 441 82 51 h.knebelreiter@remax-pi.at

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
4 2

Bezirksblätter-Familien-Kinonachmittag im Cineplexx Mattersburg

Die Bezirksblätter veranstalten einen kostenlosen Kinonachmittag für die ganze Familie im Cineplexx Mattersburg! „Sherlock Gnomes“ am 5. Mai 2018Einlass: 13.00 Uhr / Beginn: 14.00 Uhr Cineplexx Mattersburg, Saal 2 Inkludiert: > Eintritte, Popcorn & Getränke für die ganze Familie > Familien-Erinnerungsfoto bei der Bezirksblätter-Fotobox Der Film Sherlock Gnomes – Animation/Zeichentrick, Komödie von John Stevenson, mit Johnny Depp als Sherlock Gnomes Filminhalt: Die beliebten Gnome aus „Gnomeo...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Bauer, LAG-Obmann Illedits und Strobl beim Kick-Off.

Nordburgenland im Fotofieber

Pannonischen Genuss ablichten und damit tolle Preise gewinnen BEZIRK. Als Förderverein für die Umsetzung des EU LEADER-Programmes für den ländlichen Raum, steht die Lokale Aktionsgruppe (LAG) nordburgenland plus derzeit ganz im Zeichen des Weines und der Natur. Zur Bündelung und userfreundlichen Präsentation der regionalen Angebote aus den drei nördlichen Landesbezirken legte die LAG unlängst die beliebte Wein& NaturGenussKarte neu auf. Fokus auf Regionalität Die Wein & NaturGenussKarte bringt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Zuversichtlich: Digitalkommissarin Marija Gabriel mit AdR-Präsidenten Karl-Heinz Lambertz und Christian Illedits

WLAN HotSpots für Gemeinden

Registrierung für EU Förderaktion WIFI4EU für Gemeinden bis 15. Mai BEZIRK. WIFI4EU ist eine Förderinitiative der Europäischen Kommission für Gemeinden, mit dem Ziel öffentliche Plätze in ländlichen Gemeinden mit hochwertigen WLAN-Verbindungen auszustatten. Damit stelle WIFI4EU eine wertvolle Ergänzung zur burgenländischen Breitband-Offensive dar,“ so Landtagspräsident Christian Illedits, der das Land Burgenland im EU-Ausschuss der Regionen vertritt. Zeitgerecht registrieren Bis Ende April...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
193

Schultaschenmesse in der Bauermühle Mattersburg

Die Bezirksblätter-Fotobox sorgte für jede Menge Spaß bei der Schultaschenmesse in der Bauermühle Mattersburg!  Schultaschenmesse in der Bauermühle Mattersburg am 1. & 2. März Fotobox von 10.00 - 18.00 Uhr  Schubertstraße 53, 7210 Mattersburg Zur Facebook-Seite der Veranstaltung Ermöglicht durch:

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Fotobox Burgenland
Anzeige

RE/MAX bietet kostenloses Beratungsgespräch

Ob Verkauf, Vermietung oder Verpachtung: der RE/MAX Immobilienexperte Ing. Hubert Knebelreiter bietet Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch!  Mehr Infos und Kontakt

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.