Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Ernst Mayrhofer, Friedrich Pressl und Bernhard Pulferer (vlnr.) wurden als „Preisträger“ ausgezeichnet

EY Entrepreneur Of The Year Award
Melecs Gesellschafter ausgezeichnet

SIEGENDORF. Am 18. Oktober wurde zum 14. Mal der EY Entrepreneur Of The Year Award in Österreich vergeben, welcher zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmer gehört. Ins Finale der Top 3 in der Kategorie „Industrie & Hightech“ schafften es auch die Melecs Gesellschafter Bernhard Pulferer, Friedrich Pressl und Ernst Mayrhofer, welche somit als „Preisträger“ ausgezeichnet wurden. Dritter Preis in einem JahrZu den Beurteilungskriterien der Jury zählen Wachstum,...

  • 22.10.19
Lokales
Freuten sich gemeinsam mit dem neuen Bierwirt des Jahres: Wirtshausführer-Herausgeberin Renate Wagner-Wittula, Bierwirt Wolfgang Drescher, die Stiegl-Eigentümer Alessandra und Heinrich Dieter Kiener, Julia Halwax (Restaurant Alte Schmiede) und Wirtshausführer-Herausgeber Klaus Egle (v.l.)
2 Bilder

Rust
"Alte Schmiede" ist Bierwirt 2020

Die Auszeichnung "Bierwirt des Jahres", vergeben vom "Wirtshausführer" und Stiegl ging heuer an das Restaurant "Alte Schmiede" in Rust. Der Preis wird jedes Jahr an Gastronomen verliehen, die sich in besonderem Maß für Bier engagieren. RUST. Im Burgenland viel die Wahl des "Bierwirts des Jahres" heuer auf das Ruster Restaurant "Alte Schmiede". Der Traditionsbetrieb wird seit Generationen von der Familie Drescher geführt und bietet den Gästen Klassiker der österreichischen Küche, sowie...

  • 15.10.19
Lokales
Silvia Kugler vom Ferdinandus Orden nahm die Auszeichnung entgegen.

Für Hilfsprojekte
Auszeichnung für Siegendorfer Ferdinandus Orden

SIEGENDORF. Auch heuer durfte sich der Ferdinandus Orden aus Siegendorf über eine Auszeichnung seiner Hilfsprojekte seitens des Sozialministeriums freuen: Die Auszeichnung wurde bei der Freiwilligen Messe im Wiener Rathaus von Bundesministerin Brigitte Zarfl übergeben. Dabei konnte der Orden auch seine Hilfsprojekte für das kommende Jahr 2020 einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.

  • 10.10.19
Sport
Die Neufelderin Anna Leitner und ihr Handballteam wurden zum "Team des Jahres" gekürt.

Anna Leitner
Neufelderin im Team des Jahres

Im Endspurt einer langen Handballkarriere überschlagen sich die positiven Ereignisse bei der Neufelderin Anna Leitner. Sie und ihr Team wurden mit dem Titel "Mannschaft des Jahres" gekürt. NEUFELD AN DER LEITHA/WIEN. Das Team WAT Atzgersdorf mit Anna Leitner, schnappte den Damen von der Hypo Niederösterreich im Juni nach 42 Jahren den Titel weg. Grund genug für die Neufelderin Anna Leitner, noch eine Saison an ihr Karriere anzuhängen, um noch in der Champions League mitspielen zu können....

  • 03.10.19
Sport
Auszeichnung: Maria Patek, Bundesministerin für Nachhaltigkeit, übergab den Klimaschutzpreis

24 Stunden Burgenland Extrem Tour
Klimaschutzpreis 2019 für Extremtour

BURGENLAND. Die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour wurde von Bundesministerin Maria Patek mit dem Klimaschutzpreis 2019 ausgezeichnet. Das gaben die Veranstalter am Mittwoch bekannt. 5.100 Teilnehmer aus 23 Nationen waren bei der heurigen Tour am Start. Erst im Juni wurde das Veranstalter-Trio Michael Oberhauser, Tobias Monte und Josef Burkhardt mit dem "Green Events Austria"-Preis geehrt.  "Extrem schön und extrem nachhaltig"„Es freut uns, dass unser Tun so eine extrem positive Wirkung auf...

  • 04.09.19
  •  1
Lokales
Die Volksschule Mörbisch landete mit ihrem Projekt auf Platz 1. Landesrätin Astrid Eisenkopf übergab die Auszeichnung.
2 Bilder

Burgenländischer Umweltpreis 2019
Schulen aus dem Bezirk als Preisträger

BEZIRK. Zum bereits 18. Mal zeichnete das Land Burgenland Initiativen zum Schutz der Umwelt aus. Der von der Landesregierung ausgeschriebene Umweltpreis wird an Schulen und Kindergärten, Vereine und Einzelpersonen verliehen. Natur- und Umweltschutzlandesrätin Astrid Eisenkopf zeichnete die diesjährigen Preisträger aus. Insgesamt wurden 32 Projekte eingereicht.  Sieger aus dem BezirkIn mehreren Kategorien wurden Preise verliehen. In der Kategorie "Volksschule" konnten sich zwei Volksschulen...

  • 21.06.19
  •  1
Lokales
Freude bei Kindergarten Leiterin Karin Pongarts, ASKÖ Vizepräsidentin Christa Prets, Bgm. Johann Fellinger und ASKÖ Fit Koordinator Mathias Binder

Auszeichnung
Kindergarten Zillingtal ist "bewegungsfreundlich"

ZILLINGTAL. Der ASKÖ Burgenland hat den Kindergarten in Zillingtal als "bewegungsfreundlich" prämiert. Kindergartenleiterin Karin Pongarts nahm die Auszeichnung vor kurzem von ASKÖ Vizepräsidentin Christa Prets und ASKÖ Fit Koordinator Mathias Binder entgegen.  Regelmäßige BewegungIm Kindergarten Zillingtal wird Aktivität groß geschrieben: Seit 2010 finden bereits Bewegungseinheiten mit Trainern der ASKÖ Burgenland statt. „Dies bereichert den Kindergartenalltag enorm,“ sagt Prets....

  • 14.05.19
Wirtschaft
Beim 4GameChangers-Festival: Präsident Harald Mahrer, Lukas Unger (Skyability GmbH) und BM Margarete Schramböck

4GameChangers-Festival
Skyability als „Born Global Champion“ ausgezeichnet

SIEGENDORF/WIEN. Das Flugroboter-Startup Skyability GmbH aus Siegendorf ist beim internationalen 4GameChangers-Festival in Wien von WK-Präsident Harald Mahrer und der Bundesministerin für Digitalisierung Margarete Schramböck als "Born Global Champion“ ausgezeichnet worden. Im Ausland erfolgreichAls "Born Global Champion" gelten jene Startups, die höchstens fünf Jahre alt sind und von Beginn an eine internationale Ausrichtung aufweisen. Außerdem sind "Born Global Champions" durch neue und...

  • 11.04.19
Wirtschaft
Die Sieger des Wettbewerbs mit Bundesinnungsmeister Heinz Mitteregger, Vorsitzende der Berufsfotografen Maria Hollunder-Octabec und Fachgruppengeschäftsführer Thomas Kornfeind

Berufsfotografie
Burgenlands beste Berufsfotografen gekürt

EISENSTADT. In der Wirtschaftskammer in Eisenstadt wurde letzte Woche erstmals der Landespreis der Berufsfotografen vergeben. Dabei wurden Kreativität, Kompetenz, technisches Können und künstlerisches Potenzial der Berufsfotografen von einer Fachjury bewertet. Aus über 300 Einreichungen wurden die besten Bilder gekürt. Die Gewinner Kategorie Portrait: 1. Platz: Lisi Lehner, Weiden/See 2. Platz: Hans Tschida, Eisenstadt 3. Platz: Stefan Mang, Purbach Kategorie Produkt: 1. Platz:...

  • 08.04.19
Lokales
Als bester Radweg Österreichs wurde bereits zum dritten Mal der Neusiedler See-Radweg vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) ausgezeichnet. GF Mag. Dr. Stefan Schindler nahm in Berlin die Auszeichnung von Ullrich Syberg, Bundesvorsitzender ADVF (re.), und Frank Hofmann, stellvertretender Bundesvorsitzender des ADFC (li.), entgegen.

Reisemesse Berlin
Neusiedler See-Radweg mit fünf Sternen ausgezeichnet

BERLIN/NEUSIEDLER SEE (ft). Zum dritten Mal hintereinander wurde der Neusiedler See-Radweg auf der Reisemesse ITB in Berlin mit dem Höchstwert von fünf Sternen ausgezeichnet. Das gab die Neusiedler See Tourismus GmbH am Dienstag in einer Aussendung bekannt. Die Auszeichnung kommt aus der neuesten Analyse des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC). Einer von zwei in ÖsterreichDie Auszeichnung in Berlin nahm Stefan Schindler, Geschäftsführer der Neusiedler See Tourismus GmbH (NTG),...

  • 12.03.19
Lokales
Erfreut: ASKÖ Vizepräsidentin Christa Prets, Kindergartenleiterin Birgit Straussberger,  Bgm. Helmut Zakall, ASKÖ Landeskoordinator Mathias Binder, ASKÖ Trainerin Katharina Terdy-Kreuzberger und Kinder des KG Zagersdorf

Auszeichnung
Zagersdorf hat einen "Bewegungsfreundlichen Kindergarten"

ZAGERSDORF (ft). Der ASKÖ Burgenland hat den Kindergarten in Zagersdorf vor kurzem mit dem Titel "Bewegungsfreundlicher Kindergarten" prämiert. ASKÖ Landeskoordinator Mathias Binder überreichte Kindergartenleiterin Birgit Straussberger die Auszeichnung. Bewegung mit TrainernIm Kindergarten Zagersdorf wird Bewegung groß geschrieben: Seit 2009 finden bereits regelmäßige Bewegungseinheiten mit Trainern der ASKÖ Burgenland statt. „Dies bereichert den Kindergartenalltag enorm. Als ASKÖ sind wir...

  • 06.03.19
Wirtschaft
Franziska Huber mit WK-Direktor Rainer Ribing und Präs. Peter Nemeth

Großes Goldenes WK-Ehrenzeichen
Auszeichnung für Franziska Huber

NEUFELD. Franziska Huber, langjährige Vorsitzende der „Frau in der Wirtschaft“, wurde im Rahmen des Wirtschaftsparlaments mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen der Wirtschaftskammer Burgenland ausgezeichnet. Symbol des Dankes Präs. Peter Nemeth über die höchste Auszeichnung für die Neufelder Unternehmerin: „Die Auszeichnung ist nur ein Symbol für den Dank der Wirtschaftskammer an Franziska Huber für ihr jahrelanges Engagement für die heimischen Unternehmer.“

  • 15.11.18
Lokales
Goldene Medaille für Andreas Krammer (mitte).

Krammer erhält Goldene Medaille des Landes
Ehrung für Pannonia Eagles Obmann

EISENSTADT/RUST. Der Obmann des Football-Vereins Andreas Krammer aus Rust wurde  mit der Goldenen Medaille des Landes Burgenland ausgezeichnet. Krammer möchte die Eagles mittelfristig als einen der mitgliederstärksten Sportvereine im Burgenland etablieren. Fokus auf Jugendarbeit „Nach der Etablierung unserer Kampfmannschaft im österreichischen American Football liegt der Fokus momentan ganz klar auf der Jugendarbeit. Dabei spielt uns unsere Sportanlage in Baumgarten in die Hände, nur...

  • 12.11.18
Leute

Drei Auszeichnungen
Eisenstadt vergibt Ehrenringe

EISENSTADT. Die Vizebürgermeister Josef Mayer (2011 bis 2017), Christian Schmall (2007 bis 2011) und Werner Krischka (2000 bis 2002) erhielten für ihre Verdienste rund um die Landeshauptstadt Ehrenringe. Die Verleihung fand im Rahmen einer Festsitzung des Eisenstädter Gemeinderates am 26. Oktober statt.

  • 29.10.18
Lokales
Ausgezeichnete Teilnehmer am Projekt „Buntes Burgenland“: die Kinder der Volksschule Hornstein.
2 Bilder

Trockenrasen-Projekt
Siegendorf: Auszeichnung für fünf Volksschulen

SIEGENDORF/HORNSTEIN. Vor kurzem fand in Siegendorf die Abschlussveranstaltung des Trockenrasen-Projekts statt. Fünf Schulen, darunter die VS Siegendorf und die VS Hornstein, wurden von LR Astrid Eisenkopf für ihr Engagement ausgezeichnet. Projekt Trockenrasen Ein Schuljahr lang haben sich die Schüler im Rahmen des Sachunterrichts in der Klasse und vor Ort in der Natur intensiv mit dem Trockenrasen beschäftigt. Die Aufzucht von Raupen bis zur Entwicklung zu Schmetterlingen war nur eine von...

  • 23.10.18
Politik

Viktor Adler Plakette für Altbürgermeister
Auszeichnung für Josef Tröllinger aus Breitenbrunn

Josef Tröllinger ist seit 46 Jahren Mitglied der SPÖ, war von 1982 bis 2016 im Gemeinderat, die letzten 15 Jahre als Ortsschef von Breitenbrunn. Für diese Dienste erhielt wurde ihm nun die Viktor Adler Plakette, die höchste Auszeichnung der Sozialdemokratie, überreicht. Unter den ersten Gratulanten waren SPÖ-Bezirks-GF Ivan Grujic, PVÖ-Landessekretär Helmut Schuster, LR Astrid Eisenkopf und Bgm. Helmut Hareter.

  • 22.10.18
Lokales
Hermann Karl Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich, freut sich mit Theresa Friedrichkeit und Mischling Charlie über den Bundeslandsieg Burgenland.

Tierische Heldenehrung
Award für Schulhund Charlie aus Breitenbrunn

Tierisch: Charlie aus Breitenbrunn ist ein Beispiel für gelungene Integration BREIENBRUNN. Am 12. Oktober wurden Österreichs tierische Helden mit dem „Fressnapf hilft“-Award ausgezeichnet. Mittendrin unter den Geehrten: Theresa Friedrichkeit mit ihrem Mischling Charlie aus Breitenbrunn, die den Award für das Burgenland gewannen. Dafür gab es für die Beiden ein Preisgeld von 500 Euro sowie einen 500 Euro Fressnapf-Gutschein. Schulhund Charlie, ein unverzichtbarer Kollege Der kleine Rüde...

  • 15.10.18
Lokales
Ein Bild mit einer großen Portion Humor und Selbstironie: „Du musst dir schon selbst Konfetti in dein Leben pusten. Oder in unserem Fall: schmeißen, spucken und ins Auge kriegen.“
3 Bilder

Prämierung der besten Pressefotos
Birgit Machtinger aus Eisenstadt holt sich den „Adebar“

Erstmals wurden beim burgenländischen Werbepreis auch Pressefotos prämiert. Die Bezirksblätter im Gespräch mit der ausgezeichneten Birgit Machtinger, die „Die Duetten“ vor die Linse bat. Wie kam es zum Shooting? Birgit Machtinger: „Ich habe ,Die Duetten' schon öfters bei ihren Auftritten fotografiert, und Isa hat mich dann mal gefragt, ob ich Die Duetten shooten möchte, sie bräuchten aktuelle Pressefotos.“ Wie war das Shooting mit den beiden Mädels? „Superlustig! Wir hatten wirklich so...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Ministerin Elisabeth Köstinger überreichte Oswald Hackl die Auszeichnung.

EMAS-Preis
Auszeichnung für Hackl Container

WULKAPRODERSDORF.  Seit 1995 wird der EMAS-Preis als Auszeichnung für Betriebe und Organisationen verliehen, die ein vorbildhaftes Umweltmanagement betreiben. Kürzlich erhielt Hackl Container - Oswald Hackl e.U. von der Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger dieser Auszeichnung als EMAS-Pionier. Oswald M.A. Hackl wurde dafür geehrt, dass er in seinem Unternehmen bereits seit zwanzig  Jahren ein Umweltmanagementsystem nach der europäischen EMAS-Verordnung betreibt. Damit ist Hackl...

  • 04.10.18
Lokales
Der Innenhof des Mörbischer 3-Sterne-Superior-Familienbetriebs Winzerhof Schindler.

Fünf Blumen für Mörbischer Winzerhof Schindler

Als erster burgenländischer Betrieb erhält der Winzerhof die fünfte Blume von Urlaub am Bauernhof MÖRBISCH. Bereits mehrfach wurde der Winzerhof Schindler in Mörbisch mit dem „HolidayCheck Award“ – eine Auszeichnung basierend auf Weiterempfehlungsraten von Kunden in einem Online-Hotelbewertungsportal – ausgezeichnet.  Doppelt prämiert Den „HolidayCheck Award“ erhielt der Winzerhof – mit hunderprozentiger Weiterempfehlungsrate – als einziges österreichisches Weingut heuer bereits zum vierten...

  • 26.07.18
Lokales
Bgm. Thomas Steiner (r), Stadtbezirksvorsteherin GR Heidi Hahnekamp (l) und GR Hermann Nährer (2.v.l.) gratulieren Gloria, Silvia und Dietmar Näher zur SALON-Auszeichnung

St. Georgener Erbhof Nährer ausgezeichnet

ST. GEORGEN. Der Salon-Bundessieger kommt aus St. Georgen: das Weingut Nährer wurde für den Leopoldiwein ausgezeichnet. In einem mehrstufigen Prozess wurde die Spezialität des Weinguts, ein Spätlesecuvée aus Muskat-Ottonel und Neuburger zum Bundessieger gekürt. „Wein-Staatsmeister“ Der „Salon Österreich Wein“ gilt als Staatsmeisterschaft des heimischen Weines. In der Kategorie „Fruchtsüße Weine“ wurde die Spätlese von Dietmar und Sylvia Nährer in mehreren unabhängigen Blindverkostungen...

  • 10.07.18
Wirtschaft
Susanne Höllinger, Gerd Tamann, Heinz Gossmann und Alfred Harl
2 Bilder

Auszeichnungen für Unternehmer aus Großhöflein und Wimpassing

GROSSHÖFLEIN/WIMPASSING (ft). In der Salzburger Brandboxx wurden kürzlich die Constantinus Awards verliehen. Dabei konnten auch zwei Unternehmen aus den Gemeinden Großhöflein und Wimpassing brillieren. "Hätti. Täti. Wari. Auf geht's!"Das Investigation, Research & Consulting Center (IR&C) aus Großhöflein erreichte mit dem Projekt „Inside Threat Risk Detection ITR“ (einem Test zur Entdeckung eines Innentäterrisikos) den zweiten Platz in der Kategorie Personal & Training, Der...

  • 03.07.18
Sport
44 Bilder

Eisenstädter Sportlerehrung 2018

Am Donnerstag, dem 14. Juni, durften sich Eisenstadts Sportlerinnen und Sportler auf eine Ehrung im ganz besonderen Rahmen freuen: Im E_Cube wurden die besten Athletinnen und Athleten für ihre Leistungen ausgezeichnet. Die breite Palette der verschiedensten Sportarten, in denen Eisenstädter Sportler erfolgreich sind, ist Beweis für die gute Arbeit in den heimischen Vereinen.   Zahlreiche Eisenstädter Sportvereine und Einzelsportler erzielen immer wieder großartige Erfolge. Um die Anerkennung...

  • 15.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.