Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Vor der Bergkirche wurde die "lebendige Ausstellung" fotografiert.
8

"Kunst erlebbar machen"
Atelier-Eröffnung und lebendige Ausstellung in Eisenstadt

Am 26. Oktober eröffnete Corinna Trichtl ihr Atelier CorryInna ART am Oberberg in Eisenstadt. Im Zuge der Atelierseröffnung kam der Künstlerin die Idee eine „lebendige“ Ausstellung zu inszenieren. EISENSTADT. Die beiden Hornsteinerinnen Corinna Trichtl und Judith Wolf veranstalteten am Dienstag eine außergewöhnliche outdoor Kunstausstellung am Kalvarienbergplatz, unter dem Motto „Kunst erlebbar machen“. "Mir war es wichtig, dass nicht ich m Mittelpunkt dieser Ausstellung bin, sondern dass...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Kata Tranker, Kuratorin Barbara Horvath und Katrin Plavcak
25

Kunst von Katrin Plavčak und Kata Tranker in Eisenstadt
Die neue Ausstellung des Kunstvereins!

EISENSTADT. Am 13. September eröffnete der Kunstverein Eisenstadt seine neue Ausstellung in den Räumlichkeiten der Joseph-Haydn-Gasse 1. Feierliche Eröffnung Von 14 bis 18 Uhr pilgerten viele Kunstinteressierte zur zweiten grenzüberschreitenden Ausstellung des Kunstvereins - wobei stets auf genügend Abstand geachtet wurde. Dem traumhaften Wetter sei Dank, konnte der malerische Innenhof des ehemaligen Klosters, zu anregenden Gesprächen zwischen Besuchern und Künstlerinnen genutzt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
Der Künstler Peter Patzak stellt seine Bilder in der Landesgalerie Burgenland aus.

Peter Patzak – Der Geist der Farbe
Ausstellungseröffnung in der Landesgalerie

Die Landesgalerie Burgenland zeigt als letzte Ausstellung des Jahres unter dem Titel "Der Geist der Farbe" Werke des bekannten Filmemachers, Autors und Malers Peter Patzak. Die Ausstellung ist von 25. September bis 23. Dezember in der Landesgalerie Burgenland zu sehen. EISENSTADT. Der in Wien geborene Peter Patzak hat von 1976 bis 1983 mit der anachristischen Parodie auf das Kriminalgenre "Kottan ermittelt" Fernsehgeschichte geschrieben. Er wurde mit vielen Preisen bedacht, u.a. mit dem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Es ist wieder was los im Skulpturengarten der NN-fabrik in Oslip
3

Ausstellung in Oslip
„Legale Winkel“ in der NN-fabrik

OSLIP. Gut besucht war die Eröffnung der Ausstellung „Legale Winkel“ von Walter Kölbl im Skulpturengarten der NN-fabrik in Oslip. Viele Kunstinteressierte, Freund und Besucher au den Bereichen Kunst, Theater, Film oder Architektur genossen die Ausstellung, bei der die NN-fabrik mit der Galerie Hrobsky kooperiert. Bis 4. Oktober sind Einblicke im Osliper Sachsenweg an Samstagen zwischen 15 und 19 Uhr sowie auf Anfrage möglich.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Gartenlust
120 Aussteller auf Schloss Lackenbach

LACKENBACH. Die vorsichtigen Lockerungen der Bundesregierung haben es möglich gemacht, dass Gartenmärkte im Freien mit entsprechenden Schutzmaßnahmen wieder organisiert werden dürfen. Die erste Gartenausstellung in ganz Österreich findet nun auf Schloss Lackenbach im Burgenland statt. Die Besucher müssen eine Schutzmaske tragen und einen Mindestabstand von einem Meter zu Personen aus einem fremden Haushalt einhalten. Der wunderschöne Innenhof und die verschiedenen Garten- und Parkbereiche...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Kunsthaus Rust kann ab 1. Mai wieder besucht werden.

Mit Beschränkungen
Das Kunsthaus Rust öffnet wieder

RUST. Das Kunsthaus Rust öffnet unter Einhaltung der Auflagen ab 1. Mai wieder seine Türen. Highlights im Mai sind die Ausstellung "Inauguration" von Peter Mai und ein Zeichenworkshop mit dem Meister. Für den Besuch im Kunsthaus ist eine Voranmeldung (telefonisch oder über E-Mail) und das Tragen von MNS-Masken notwendig.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Alfred Schmeller: Kuratorin Petra Werkovits und Ausstellungsgestalterin Jasmin Trabichler
2

Eisenstadt
Doppelte Ausstellungseröffnung im Landesmuseum

EISENSTADT. Mit „Heilende Schätze aus der Tiefe – 400 Jahre Gesundheitstourismus im Burgenland“ und „Alfred Schmeller, Pionier – Bewahrer – Visionär“ wurden unter großem Besucherandrang am 27. Februar gleich zwei Ausstellungen im Landesmuseum Burgenland eröffnet. Günter Kovacs eröffnet Die Kuratoren Gert Polster und Petra Werkovits gaben vertiefende Einblicke in zwei außergewöhnliche Themengebiete, die beide das Burgenland prägen und auch darstellen. Bundesrat Günter Kovacs freute sich über...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Ilse Hirschmann stellt im Künstlerhaus aus

Feed the Planet
Ilse Hirschmann aus Müllendorf stellt aus

MÜLLENDORF. Ilse Hirschmann will mit ihren Kunstprojekt „Feed the Planet“ mehr Bewusstsein und Achtsamkeit für den Planeten entwickeln.  Dieses stellt die Müllendorferin am 7. März von 11 bis 17 Uhr zur Wiedereröffnung des Künstlerhauses Wien aus.  Kunst mitgestalten Dort sind die Gäste sind eingeladen, an dem Planetenobjekt aus Metallgitter persönlich geschriebene Wunschzettel anzubringen oder aus dem angebotenen Zeitungs- und Zeitschriftenfundus Artikel oder Headlines auszuschneiden und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Ausstellungskuratorin Petra Werkovits und der Weggefährte Alfred Schmellers in Neumarkt, Johann Lamm
37

Ausstellung im Landesmuseum
Alfred Schmeller und die Schätze aus der Tiefe

Die aktuelle Doppelausstellung des Landesmuseums in Eisenstadt widmet sich den "heilenden Schätzen aus der Tiefe", die seit 400 Jahren dokumentiert sind, und dem Landeskonservator Alfred Schmeller, der heuer seinen 100. Geburtstag feiern würde. Gemeint sind die burgenländischen Heilquellen und der Bewahrer unserer heimischen Kulturgüter. Alfred Schmeller war u. a. Kulturkritiker des Kurier, der Direktor des Museums des 20. Jahrhunderts und Landeskonservator des Burgenlandes. 5 vor 12Als...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Ein Kunstwerk von Christine Elefant-Kedl

Eröffnung am 4. Februar
Werke der Familie Kedl ausgestellt

EISENSTADT. Am 4. Februar lädt ORF-Landesdirektor Werner Herics zur Vernissage der Ausstellung "Die Natur der Familie Kedl – Skulpturen und Malerei". Die Eröffnung gestaltet Claudia Priber. Die Natur ist das unerschöpfliche Reservoir für mittlerweile zwei Generationen Künstler der Familie Kedl. Ausgewählte Werke von Rudolf, Christine und Talos Kedl sind dann bis zum Sommer im ORF-Landesstudio Burgenland ausgestellt: Skulpuren von Rudolf und Talos Kedl, Malereien von Christine Elefant-Kedl...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Theresia Gabriel, Kurator Günter Unger, Bundesrat Günter Kovacs, Kuratorin Margit Fröhlich und der Künstler Tone Fink bei der Doppeleröffnung der Ausstellungen in der Landesgalerie Burgenland.
3

Ausstellungen in Eisenstadt eröffnet
"Burgenland monamour" und Tone Fink in der Landesgalerie

Zwei neue Ausstellungen wurden am 16. Jänner in der Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt eröffnet.  EISENSTADT. Am Donnerstag, den 16. Jänner 2020 wurden die Ausstellungen "Burgenland monamour" und "Körper(l)ichkeiten" von Tone Fink mit ausführlichen Erläuterungen der Kuratoren Günter Unger und Margit Fröhlich eröffnet. Künstler Tone Fink freute sich über den großen Andrang bei der Ausstellungseröffnung in Eisenstadt und ließ seine Kunstwerke wortwörtlich durch den Raum...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Burgenland monamour: Einblicke in die Vielfalt des Landes
2

Eisenstadt
Zwei Ausstellungseröffnungen in der Landesgalerie

EISENSTADT. Am 16. Jänner um 19 Uhr lädt die Landesgalerie Burgenland zur Eröffnung der beiden Ausstellungen „Burgenland monamour“ und Tone Fink „Körper(l)ichkeiten“.  Burgenland monamour Burgenland monamour ist eine Hommage an die Schönheit des Burgenlandes. Farbenprächtig wurde der unverwechselbare Charakter der burgenländischen Gegend künstlerisch umgesetzt. Körper(l)ichkeiten Die zweite Ausstellung ist dem in Schattendorf, Wien und Vorarlberg lebenden Künstler Tone Fink gewidmet....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Vom 13. bis 24. Jänner wird „Pflege ist mein Alltag“ in der BH Eisenstadt ausgestellt.

Pflege ist mein Alltag
Ausstellung in der BH Eisenstadt

EISENSTADT. Ab 13. Jänner ist die RMB-Wanderausstellung „Pflege ist mein Alltag“ in der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt zu sehen.  Die Ausstellung Neun Menschen aus dem Burgenland erzählen ihre ganz persönliche Geschichte. Der Einblick in den Alltag, das Hadern mit der Situation und woher sie ihre Kraft schöpfen, stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung. Sie sprechen über Herausforderungen und Belastungen und über die Balance zwischen Job und Pflege. Bis 24. Jänner in Eisenstadt Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

14. Dezember
„Go Bugs Go!“ – alles Käfer im Gymnasium Kurzwiese

Am Samstag, dem 14. Dezember, um 17 Uhr eröffnet die Ausstellung „Go Bugs Go!“. Die Initiative des Künstlers und Filmemachers Edgar Honetschläger wird im Gymnasium Kurzwiese vom Kunstverein Eisenstadt und Schülern des Gymnasiums präsentiert. Lebensraum für Insekten Honetschläger widmet sich in seinem internationalten Projekt dem Versuch, Renaturalisierungsmaßnahmen in Gang zu setzen und Insekten ihren Lebensraum zurückzugeben. Die Ausstellung, kuratiert von Barbara Horvath, kann von 15....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Kunst und Literatur vereint: am 24. November in der Cselley Mühle

Kunst und Literatur
Lesung in der Cselley Mühle

OSLIP. Im Rahmen der Ausstellung „Ein Bad im grünen Salon” von manutober und Eva Ferchichi in der Cselley Mühle in Oslip findet am 24. November eine Lesung mit Beatrice Simonsen, Natalie Deewan und Eva Schörkhuber statt. Kunst und Literatur Das Buch über “Kunst und Literatur” zeigt die lebendige Begegnung der Künste im Literatur Raum im Bildhauerhaus. Rund 40 zeitgenössische Autoren nehmen im Wechselspiel kreativer Energien Bezug auf die Ära der internationalen Bildhauersymposien...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Fotoausstellung in Eisenstadt
Vom Weingarten in die Klosterkellerei

EISENSTADT. Mit Spenden aus dem Antoni-Heurigen des Krankenhauses wurde ein Fotoworkshop für sechs junge Frauen finanziert. Am 13. November lud der Verein KAJ-Zentrum „Integrative Ausbildung für Mädchen“ zur Vernissage ins Eisenstädter Franziskanerkloster. „Vom Weingarten in die Klosterkellerei“ war das Thema, bei den Shootings wurden die sechs Mädchen von Profi-Fotografin Birgit Machtinger in die Welt von Blende, Blitz und Bildbearbeitung eingeführt. Vielfältige Aufgaben des...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
2

Eisenstadt
Kunst auf der Alm

EISENSTADT. Bis Juli 2020 bietet die Alm Genuss für alle Sinne. Denn im Restaurant in Eisenstadt stellt derzeit der Maler und Aktionskünstler Lucas Dinhof seine Werke aus. In seinen Werken verbindet er Geruchssinn mit Optik, thematisiert Diversität oder drückt seine Kritik am aufkommenden Nationalismus und extremen Rechtsruck aus.  Fünf Werke hat er derzeit in der Alm in Eisenstadt ausgestellt, diese sind noch bis Juli 2020 zu bewundern.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Ausstellung von Werken des Oggauer Künstlers Josef Michels und Familie in der BH Eisenstadt-Umgebung: Maria Fuska, Bezirkshauptfrau Franziska Auer, Maria Michels, Landtagspräsidentin Verena Dunst, Harro Pirch, Katharina Michels, Stefan Fuska, Johannes Fuska (v.l.)

Künstler aus Oggau
Bilder von Josef Michels in der BH ausgestellt

In der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt-Umgebung werden die Bilder des Oggauer Künstlers Josef Michels ausgestellt. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Wildtier-Auffangstation in Oggau zugute. OGGAU. Landtagspräsidentin Verena Dunster eröffnete am Dienstag die Ausstellung mit den Werken des Oggauer Künstlers Josef Michels und Familie in der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt-Umgebung. Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder aus der Ausstellung kommt der Wildtier-Auffangstation in Oggau von...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Stimmungsvoller Herbstbilder präsentiert der Fotokreis Eisenstadt bei der Vernissage am 9. September um 19 Uhr.

Fotokreis Eisenstadt stellt aus
Goldener Herbst in Bildern

Wenn das Schloss Esterhazy vom 11. bis 22. September am Herbstgold Festival zu Jazz, Balkan- und Romasounds laden und das Kulinarikfestival Pan O'Gusto für Highlights auf den Tellern sorgt werden die Events auch mit wunderbaren Bildern untermalt. Fotokreis-Vernissage Unter dem Titel „Herbstgold“ ließ sich auch der Fotokreis Eisenstadt inspirieren und präsentiert im Café Maskeron im Schloss Esterhazy Goldene Herbstbilder. Die Vernissage findet am Montag, dem 9. 9. 2019 um 19 Uhr statt. Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Krankenhaus-Direktor Robert Maurer und Eveline Anderle, vor ihren Bildern die bis Herbst 2019 im Stiegenhaus des Krankenhauses Eisenstadt ausgestellt sind.

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Eveline Anderle stellt aus!

EISENSTADT/TSCHURNDORF. Farbenfrohe Bilder beleben derzeit das Stiegenhaus im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt. Die gebürtige Wienerin Eveline Anderle, die in Tschurndorf lebt und dort ihre Kunst anfertigt, zeigt einen Querschnitt ihrer Arbeiten. Die Bilder sind naturalistisch bis abstrakt und haben verschiedene Entstehungsgeschichten hinter sich, von spannend bis meditativ. "Ich dachte mir, fragen kostet nichts""Bei einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus Eisenstadt ist...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Neufelder Künstlerverein mit BGM Neufeld Michael Lampel
8

Frühjahrsausstellung
Frühjahresausstellung des Künstlervereins Neufeld

Am Freitag, den 24. Mai 2019 lud der Neufelder Künstlerverein wieder zu seiner alljährlichen Frühjahresausstellung ein. Bürgermeister Michael Lampel unterstrich in seiner Eröffnungsansprache die Wichtigkeit einer kreativen Beschäftigung in unserer hektischen Zeit. Der Künstlerverein mit Obmann August Knappe liefert seit über 40 Jahren mit seinen Ausstellungen einen wertvollen kreativen Beitrag zum Neufelder Kulturleben. Die zahlreichen Besucher der Ausstellungseröffnung konnten sich von der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Rudi Schmidt
Über zahlreiche Gäste konnten sich Carol und Julia freuen.
20

Vernissage in Eisenstadt
Neue Ausstellung des Kunstverein Eisenstadt

Am letzten Sonntag wurde die neue Ausstellung des Kunstvereins in der Joseph-Haydn-Gasse 1 eröffnet. EISENSTADT. Der Kunstverein Eisenstadt präsentierte am vergangenen Sonntag, dem 5.5.2019, seine neueste Ausstellung in der Landeshauptstadt. Gelungene Vernissage Die dritte Ausstellung des Kunstvereins in Eisenstadt, kuratiert von Anette Freudenberger, präsentiert Arbeiten der beiden Künstlerinnen Helen Fauquet und Kathrin Wojtowicz. Die Vernissage des Kunstvereins erfreute sich am...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer

Galerie Haus der Begegnung
Ausstellungseröffnung Barbara Seiberl-Stark und Lesung Wolfgang Ehrenhöfer

Dienstag, 26. März 2019, 19.00 Uhr Die Ausstellung ist bis 15. Mai 2019 zu den Öffnungszeiten des Bildungshauses geöffnet. Homepage: Barbara Seiberl-Stark wurde 1973 in St.Pölten geboren und war schon von Kindheit an sehr naturverbunden und immer gern draußen unterwegs. Die Liebe zur Fotografie hat sich erst relativ spät, dafür umso intensiver in ihr Leben geschlichen. Im Laufe der 6 Jahre, in denen nun eine Kamera ihre ständige Begleiterin ist, haben sich Landschafts- und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Haus der Begegnung
Im Landesmuseum ist noch bis 3. November eine Ausstellung zum Schicksalsjahr 1938 mit vielen Fotos und Erinnerungen zu sehen.

Ausstellung im Landesmuseum
Schicksalsjahr 1938

EISENSTADT. Gleich nach dem Gedenkjahr 2018 widmet sich seit kurzem das Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt – in Kooperation mit dem Österreichischen Jüdischen Museum – einer Sonderausstellung, die den Anschluss Österreichs und vor allem des Burgenlandes an das Dritte Reich thematisiert. Dieter Szorger, Michael Achenbach, Gert Polster und Franz Ramesmayer haben dabei als Kuratoren nicht nur Fotos, Plakate und Dokumente zusammengestellt, sondern auch Zeitzeugen und deren persönliche...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.