Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kuratorinnen der Ausstellung, Petra  Werkovits 3. v. r., Margit Fröhlich 3. v. l., Verena Dunst eröffnete die Ausstellung.
106

50 Jahre Landesgalerie
Feri Zotter als Schwerpunkt der Jubiläumsausstellung in Eisenstadt

Die Landesgalerie des Burgenlandes wurde 1972 von Feri Zotter gegründet. Sie bezog zunächst Räume im Schloss Esterhazy, in den Stallungen, im Landesmuseum und letztlich im Souterrain des Kulturhauses Eisenstadt. In der Jubiläumsausstellung dachte man verstärkt an den Gründer und wählte einige seiner Werke aus dem Archiv. Sie werden neben Arbeiten zur Schau gestellt, die die Landesgalerie besitzt. Diese stammen größtenteils von Künstlern, die sich in Neumarkt aufhielten: Pichler, Attersee,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Bürgermeister Michael Lampel, Egon Kollarik und Ryadh Wette
1 7

Neufelder See Hotel
Fotoausstellung - Die Geschichte Neufelds

Im neu renovierten Neufelder See Hotel in Neufeld fand auch ein Stück Geschichte von Neufeld seinen Platz.  NEUFELD AN DER LEITHA. Am Freitag, den 18. März 2022, lud das Neufelder See Hotel und Bürgermeister Michael Lampel ein, die neue dauerhafte Fotoausstellung zur Geschichte Neufelds zu begutachten. Zusammengetragen wurden die 75 Bilder von Egon Kollarik. Zu finden sind die Bilder im Eingangsbereich des Hotels. HeimatverbundenheitDie Bilder sollen die tiefe Heimatverbundenheit repräsentieren...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Jennifer Flechl
Anzeige
Großhöflein 1966: Drei Frauen auf dem Weg in den Weingarten
6

Noch bis 18. April
Grenzland im Fokus – 100 Jahre Burgenland in der Landesgalerie

Anlässlich der 100-jährigen Zugehörigkeit des Burgenlandes zu Österreich präsentiert die Landesgalerie Burgenland in Kooperation mit dem Fotomuseum WestLicht und dem Burgenländischen Landesarchiv eine fotografische Reise in die Geschichte unseres Landes. Die Ausstellung kann noch bis 18. April besichtigt werden. An der Demarkationslinie von Ost und West gelegen, stand das Burgenland wie kaum ein anderes Bundesland immer wieder im Fokus der Weltöffentlichkeit. Diese Grenzerfahrungen bilden den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
37

Event in Leithaprodersdorf
Mode- und Kunstgenuss in der Schneiderei

Spontan und anders zu Genuss - Mode und Kunst luden am Donnerstag, den 20. Jänner und Freitag, den 21. Jänner Nik Pitlik und „Friends“ nach Leithaprodersdorf in die Schneiderei. LEITHAPRODERSDORF. Die Schneiderei wird von Ausnahmeköchin Tamara Blümel betrieben, die eine offene Küchenlinie verfolgt, in der fermentiert wird, Maki gerollt werden und dazwischen schon mal der Grill raucht oder Wild gebeizt wird, wie das Falstaff Magazin über sie schreibt. Die IdeeBei der Idee zum zweitägigen Ausflug...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Isabell Maron
Gespenstig: Ann Muller präsentiert ihre Riesen-Figur
29

Twilight Zone – Materialerzählungen
Ausstellung im Kunstverein Eisenstadt eröffnet

Traumsequenzen zwischen den Welten und in Zwischenwelten werden spürbar gemacht. EISENSTADT. Am Sonntag, den 16. Jänner 2022 wurde im Kunstverein Eisenstadt die Ausstellung Twilight Zone – Materialerzählungen im Beisein der Künstler und Kuratoren sowie zahlreicher Vernissagen-Besucher, darunter die Malerin Fria Elfen-Frenken, der Musiker Kristian Musser, die Objektkünstlerin Eveline Lehner und vielen weiteren eröffnet. Sinnestäuschungen als Programm Die Ausstellung wirft die Fragen nach der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Ausstellung in Rust wurde im August eröffnet. Am Foto: Bürgermesiter Gerold Stagl und Landtagsabgeordnete Rita Stenger.
Video 6

100 Jahre Burgenland
Eine Zeitreise durch die Freistadt Rust

Die Freistadt Rust hat sich zum Ziel gesetzt, "100 Jahre Burgenland" gebührend zu feiern. RUST. Im Rahmen des Jubiläums des Burgenlandes zeigt die Freistadt Rust eine "Ausstellung im öffentlichen RAum" und eine Ausstellung im Kremayrhaus unter dem Titel "100 Jahre Burgenland – Eine Zeitreise durch die Freistadt Rust". Historische Ansichten von Rust Die Ausstellung erstreckt sich durch die gesamte Altstadt von Rust. Anhand von großformatigen Fototafeln werden eindrucksvolle – historische...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Freischärler aus Rotenturm an der Pinka unter dem Kommando von Graf Tamás Erdödy (3 von links)
2

Wanderausstellung im Burgenland
Eine Grenze und ihre Geschichte(n)

Vor 100 Jahren wurde die Grenze im Osten Österreichs neu gezogen. Aus dem ehemaligen Deutsch-Westungarn wurde 1921 das Burgenland. Ab Oktober gibt die Wanderausstellung „100 Jahre Grenzgeschichte(n)“ des Projekts border(hi)stories Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Grenzregion von Österreich und Ungarn im 20. Jahrhundert. BURGENLAND. Die dreisprachige Wanderausstellung (Deutsch, Ungarisch, Englisch) wird an acht verschiedenen Orten im Burgenland von Oktober 2021 bis April 2022 zu...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Präsident der Rechtsanwaltskammer Burgenland  Thomas Schreiner,LTPin Verena Dunst und VfGH-Präsident Christoph Grabenwarter eröffneten die Ausstellung

Wanderausstellung in Eisenstadt
Der Verfassungsgerichtshof feiert Geburtstag

Der Verfassungsgerichtshof bietet den Menschen in Österreich die Chance, die Grundlagen des Staates und die Institution Verfassungsgerichtshof mittels einer Ausstellung unmittelbar kennenzulernen. EISENSTADT. Der VfGH feiert seinen 100.Geburtstag. Heute wurde die Ausstellung von Landtagspräsidentin Verena Dunst zusammen mit VfGH-Präsident Christoph Grabenwarter und dem Präsidenten der Burgenländischen Rechtsanwaltskammer Thomas Schreiner eröffnet. Die AusstellungDie beiden Ausstellungscontainer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper
Ausstellungseröffnung in Rust: Heidi Vukovits, Bgm. Gerold Stagl, Rita Stenger und Sonja Grapa
25

100 Jahre Burgenland
Eine Zeitreise durch die Freistadt Rust

Im Rahmen von 100 Jahre Burgenland zeigt Rust eine historische Fotoausstellung über die Freistadt: "Eine Zeitreise durch Rust". RUST. Am 11. August eröffnete Gerold Stagl, Bürgermeister der Freistadt Rust eine Ausstellung zum Thema 100 Jahre Burgenland. Die Fotoausstellung beginnt am Rathausplatz und führt entlang der Stadtmauer entlang, Richtung Stadthafen. Entlang der Seestraße führt der Weg bis zum Seebad Rust. Historische Fotos der Freistadt Rust Seit Anfang des Jahres wurden historische...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Neben vielen anderen bekannten Persönlichkeiten begrüßte Obmann Thomas Fichtner auch Grünen-Klubobfrau Regina Petrik.
13

Eisenstadt
Architekturraum widmet sich Schilf

EISENSTADT. Am vergangenen Donnerstag fand die offizielle Eröffnung der neuen Ausstellung "schilf schneiden – vom Bauen am Neusiedler See" im Architekturraum Burgenland statt, die kritisch das Zusammenleben zwischen Mensch und Natur im heutigen UNESCO-Weltkulturerbe untersucht. Die neue Ausstellung kann noch bis 2. 10. 2021 in den Räumlichkeiten des Architekturraums Burgenland besucht werden.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
Roland Wolf und Corinna Trichtl (Gründer von kukuHO), Künstlerin Cleo Ruisz und Bürgermeister Christoph Wolf
6

Kunst aus der Gemeinde
Rathausgalerie Hornstein eröffnet

Seit letzter Woche hat Hornstein eine Rathausgalerie am Gemeindeamt. Zur Eröffnung werden Tierporträts von Künstlerin Cleo Ruisz ausgestellt. HORNSTEIN. Bei der Eröffnung vor wenigen Tagen stellte sich auch der neue Kunst- und Kulturverein Hornstein (kukuHO) vor, der den Impuls zur Galerie gab. "Zum Glück haben wir einen sehr kunst- und kulturinteressierten Bürgermeister, der unser Konzept des Vereins sehr unterstützt. Wir haben noch viel vor und freuen uns auf viele MitmacherInnen und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Künstler Reinhold Ponesch stellt seine Werke einen Monat lang in Rust aus.

Ausstellung von 7. Mai bis 6. Juni 2021
Reinhold Ponesch stellt in Rust aus

RUST. Künstler Reinhold Ponesch lebt in Wien und arbeitet auch in New York. 2013 gewann er den renommierten Kapsch Art Award. Seine Kunstwerke wurden international ausgestellt, u.a. in Liechtenstein, Deutschland, Spanien, Asien und den USA. Auch bei zahlreichen internationalen Kunstmessen war er vertreten. "Schönes Rust" In der Ausstellung “Schönes Rust“ zeigt Reinhold Ponesch seine neuen Werke in der Galerie Hospitium in Rust (Rathausplatz 17). Die Eröffnung findet am 7. Mai von 15-20 Uhr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Barbara Weißeisen-Halwax, Astrid Eisenkopf, Gert Polster und Alfons Haider bei der virtuellen Ausstellungseröffnung
3

Landesmuseum Burgenland
Ausstellung erzählt Burgenländische Auswanderergeschichten

Eine der Hauptausstellungen anlässlich des burgenländischen Jubiläumsjahres wurde gestern im Landesmuseum Burgenland per Livestream eröffnet. EISENSTADT. Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf eröffnete gestern die Ausstellung "Unsere Amerikaner" im Landesmuseum Burgenland.  Begrüßt durch Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax und kommentiert von Kurator Gert Polster und Ausstellungsgestalterin Eveline Rabold starete die Ausstellung zum 100. Geburtstag des Burgenlandes. Alfons...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Haydns Comeback gewährt Eindrücke in das Leben von Joseph Haydn

Ausstellung in Eisenstadt
Haydns Comeback

Vom 26. März bis zum 11. November findet im Haydn-Haus in Eisenstadt die Sonderausstellung "Haydns Comeback" im Jubiläumsjahr "100 Jahre Burgenland" statt. EISENSTADT. Die Sonderausstellung "Haydns Comeback" behandelt die Periode der zweiten Blütezeit der Esterházyschen Hofkapelle unter den Kapellmeistern Joseph Haydn und Johann Nepomuk Fuchs, deren Bestand vor allem durch Fürst Nikolaus II. Esterházy sichergestellt und unterstützt wurde. Im Jahr 1795 holte Fürst Nikolaus II. Esterházy Joseph...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die Ausstellung "Unsere Amerikaner" erzählt über die Beweggründe unserer Auswanderer, ihre Heimat zu verlassen.

"Unsere Amerikaner"
Ausstellungseröffnung im Landesmuseum Burgenland

Am 25. März um 19.30 Uhr startet auf Facebook der Livestream zur Ausstellungseröffnung "Unsere Amerikaner" des Landesmuseums Burgenland. EISENSTADT. Eine der Hauptausstellungen anlässlich des Jubiläumsjahres „100 Jahre Burgenland“ widmet sich den burgenländischen Auswanderern im Landesmuseum Burgenland: von den Beweggründen, ihre Heimat zu verlassen, über die Hoffnungen und Träume, die sie hegten bis hin zur Ankunft in der neuen Heimat. Neues Leben in neuem Land Unter den großen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Werk von Hans Wetzelsdorfer, einem derzeitigen Mitglied von kgb polychrom

Ausstellungseröffnung
„Zeichen der Zeit“ als Livestream

EISENSTADT. Am 4. Februar um 19 Uhr wird die Ausstellung „Zeichen der Zeit“ der Künstlergruppe Burgenland kgb polychrom via Livestream eröffnet. Als Reaktion auf den „Kunstskandal“ schlossen sich die die damals jungen Künstler Wolfgang Baminger, Rudolf Kedl, Karl Prantl und Feri Zotter und ihr Mentor Rudolf Klaudus 1956 zur „Künstlergruppe Burgenland“ zusammen. Exponate aus der Sammlung des Landes geben einen Überblick über die Vergangenheit der Künstlervereinigung. Mit welchen künstlerischen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Der Club Maja Fortuna und Maja Štefančíková präsentieren „It's not over till it's over“.

Ausstellung
Kunstverein Eisenstadt lädt zum Online-Besuch

„It’s not over till it’s over“ heißt die aktuelle Ausstellung im Kunstverein Eisenstadt, in der Club Fortuna und Maja Štefančíková die Pandemie-Situation reflektieren Die Eröffnungsveranstaltung musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden, ein Online-Besuch ist ab 24. Jänner möglich. Kollektives KunstwerkMit dieser jüngsten Komplizenschaft präsentiert der Kunstverein Eisenstadt das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen der Künstlergruppe Club Fortuna und Maja Štefančíková. Trotz...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Vor der Bergkirche wurde die "lebendige Ausstellung" fotografiert.
8

"Kunst erlebbar machen"
Atelier-Eröffnung und lebendige Ausstellung in Eisenstadt

Am 26. Oktober eröffnete Corinna Trichtl ihr Atelier CorryInna ART am Oberberg in Eisenstadt. Im Zuge der Atelierseröffnung kam der Künstlerin die Idee eine „lebendige“ Ausstellung zu inszenieren. EISENSTADT. Die beiden Hornsteinerinnen Corinna Trichtl und Judith Wolf veranstalteten am Dienstag eine außergewöhnliche outdoor Kunstausstellung am Kalvarienbergplatz, unter dem Motto „Kunst erlebbar machen“. "Mir war es wichtig, dass nicht ich m Mittelpunkt dieser Ausstellung bin, sondern dass jeder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Kata Tranker, Kuratorin Barbara Horvath und Katrin Plavcak
25

Kunst von Katrin Plavčak und Kata Tranker in Eisenstadt
Die neue Ausstellung des Kunstvereins!

EISENSTADT. Am 13. September eröffnete der Kunstverein Eisenstadt seine neue Ausstellung in den Räumlichkeiten der Joseph-Haydn-Gasse 1. Feierliche Eröffnung Von 14 bis 18 Uhr pilgerten viele Kunstinteressierte zur zweiten grenzüberschreitenden Ausstellung des Kunstvereins - wobei stets auf genügend Abstand geachtet wurde. Dem traumhaften Wetter sei Dank, konnte der malerische Innenhof des ehemaligen Klosters, zu anregenden Gesprächen zwischen Besuchern und Künstlerinnen genutzt werden. Rund um...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
Der Künstler Peter Patzak stellt seine Bilder in der Landesgalerie Burgenland aus.

Peter Patzak – Der Geist der Farbe
Ausstellungseröffnung in der Landesgalerie

Die Landesgalerie Burgenland zeigt als letzte Ausstellung des Jahres unter dem Titel "Der Geist der Farbe" Werke des bekannten Filmemachers, Autors und Malers Peter Patzak. Die Ausstellung ist von 25. September bis 23. Dezember in der Landesgalerie Burgenland zu sehen. EISENSTADT. Der in Wien geborene Peter Patzak hat von 1976 bis 1983 mit der anachristischen Parodie auf das Kriminalgenre "Kottan ermittelt" Fernsehgeschichte geschrieben. Er wurde mit vielen Preisen bedacht, u.a. mit dem Adolf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Es ist wieder was los im Skulpturengarten der NN-fabrik in Oslip
3

Ausstellung in Oslip
„Legale Winkel“ in der NN-fabrik

OSLIP. Gut besucht war die Eröffnung der Ausstellung „Legale Winkel“ von Walter Kölbl im Skulpturengarten der NN-fabrik in Oslip. Viele Kunstinteressierte, Freund und Besucher au den Bereichen Kunst, Theater, Film oder Architektur genossen die Ausstellung, bei der die NN-fabrik mit der Galerie Hrobsky kooperiert. Bis 4. Oktober sind Einblicke im Osliper Sachsenweg an Samstagen zwischen 15 und 19 Uhr sowie auf Anfrage möglich.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Gartenlust
120 Aussteller auf Schloss Lackenbach

LACKENBACH. Die vorsichtigen Lockerungen der Bundesregierung haben es möglich gemacht, dass Gartenmärkte im Freien mit entsprechenden Schutzmaßnahmen wieder organisiert werden dürfen. Die erste Gartenausstellung in ganz Österreich findet nun auf Schloss Lackenbach im Burgenland statt. Die Besucher müssen eine Schutzmaske tragen und einen Mindestabstand von einem Meter zu Personen aus einem fremden Haushalt einhalten. Der wunderschöne Innenhof und die verschiedenen Garten- und Parkbereiche...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Kunsthaus Rust kann ab 1. Mai wieder besucht werden.

Mit Beschränkungen
Das Kunsthaus Rust öffnet wieder

RUST. Das Kunsthaus Rust öffnet unter Einhaltung der Auflagen ab 1. Mai wieder seine Türen. Highlights im Mai sind die Ausstellung "Inauguration" von Peter Mai und ein Zeichenworkshop mit dem Meister. Für den Besuch im Kunsthaus ist eine Voranmeldung (telefonisch oder über E-Mail) und das Tragen von MNS-Masken notwendig.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Alfred Schmeller: Kuratorin Petra Werkovits und Ausstellungsgestalterin Jasmin Trabichler
2

Eisenstadt
Doppelte Ausstellungseröffnung im Landesmuseum

EISENSTADT. Mit „Heilende Schätze aus der Tiefe – 400 Jahre Gesundheitstourismus im Burgenland“ und „Alfred Schmeller, Pionier – Bewahrer – Visionär“ wurden unter großem Besucherandrang am 27. Februar gleich zwei Ausstellungen im Landesmuseum Burgenland eröffnet. Günter Kovacs eröffnet Die Kuratoren Gert Polster und Petra Werkovits gaben vertiefende Einblicke in zwei außergewöhnliche Themengebiete, die beide das Burgenland prägen und auch darstellen. Bundesrat Günter Kovacs freute sich über die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 20. Mai 2022 um 15:00
  • Hospitium XVII
  • Rust

Ausstellung "Rund um den Neusiedler See"

Die Ausstellung "Rund um den Neusiedler See" beschäftigt sich mit der Landschaft, der Tier- und Pflanzenwelt rund um den See. Die verschiedenen Künstler tragen dabei mit Malerei und Grafik bei. Die Ausstellung findet sowohl im Hospitium als auch in der Elfenhof Galerie statt. Die Ausstellung beginnt am 20. Mai und endet am 12. Juni. Sie kann jeweils Freitag und Samstags von 15-19 Uhr und Sonntags von 14 - 18 Uhr besichtigt werden. Natürlich auch nach Vereinbarung unter der Telefonnummer +43 677...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.