Mattersburg - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

Jeder macht sie auf seine Art
Melanzani, Zucchini braten

Die Zubereitung ist einfach und geht schnell - was ja in unserer Zeit zählt. Mein Rezept ist eines von mehreren. Das Gemüse abspülen, abtrocken, beide Enden abschneiden, stärkere Scheiben herunter schneiden und auf einem größeren Teller oder Holzbrett auflegen - jetzt werden beide Seiten gesalzen. Einige Minuten abwarten bis das Salz in das Gemüse eingewirkt hat. Die nassen Gemüsescheiben ordentlich abtupfen und mit griffigem Mehl (glattes Mehl wird auf feuchtem Untergrund klumpig)...

  • 13.11.18
  • 2
Leute
12 Bilder

Das Faschingdienstag-Motto 2019 wurde verkündet!
Martini-Kirtag Mattersburg

MATTERSBURG. Unter Anwesenheit der Hoheiten, mit einem tollen Kinderprogramm der Kinderfreunde und Pfadfinder und musikalischer Unterhaltung mit der ProMente Band und der Stadtkapelle Mattersburg wurde am vergangenen Sonntag der Fasching geweckt. Der Kinderfreunde Mattersburg/Walberdorf und Pfadfinder-Stand Die Kids konnten Bilder mit dem Hl. Martin bemalen, machten Blumenstecker mit Gänsen und Luftballontiere, spielten Riesenmikado, es gab Glitzer-Tattoos und sie machten den Platz mit...

  • 13.11.18
Leute

Jubiläum
Centertainment21 feierte sein 5-jähriges Bestehen mit drei Stars

Das Centertainment21 im Einkaufszentrum Arena ergänzt die Unterhaltungs-Gastronomie in Mattersburg seit Dezember 2013 und bietet auf rund 1300 m² Billard, Bowling, Dart und Fun-Automaten sowie Cocktails, Getränke und Snacks. Aus Anlass des 5-jährigen Bestehens des Entertainment-Centers luden die Inhaber Daniel Krebs und Marcus Konegger vergangenen Samstag alle ihre Gäste zu einer großen Feier ein. Dabei ließen es die Betreiber ordentlich krachen und luden nicht nur einen Stargast ein, sondern...

  • 12.11.18
  • 1
Leute
45 Bilder

Jubiläum
30 Jahre Holzcenter Haring

Der Betrieb wurde vor exakt 30 Jahren, am 11. November 1988, vom aus einer Tischlerfamilie stammenden Edi Haring gegründet. In den vergangenen 30 Jahren entwickelte sich das Holzcenter zu einem florierenden Betrieb, der seit mittlerweile zehn Jahren auch in Neusiedl am See eine Filiale betreibt. Grund genug für den Sohn des Gründers und heutigen Firmenchef Mario Haring, zu einer Feier in den modernen Schauraum in Mattersburg zu laden. Diesem Ruf folgten nicht nur KO Christian Sagartz, die...

  • 12.11.18
Leute
<f>Florianis aus Forchtenstein und dem angrenzenden Niederösterreich:</f> Michael, Catrin, Oliver, Liesi und Johann
29 Bilder

Feuerwehrball
Neustifter Floriani luden zum Ball

Vergangenen Samstag lud das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Neustift a. d. Rosalia zum traditionellen Feuerwehrball in die ehrwürdigen Gemäuer der Burg Forchtenstein. Nicht nur die Mannen der Freiwilligen Feuerwehren Neustift a. d. Rosalia und Forchtenstein folgten dieser Einladung, Kommandant Johannes Welles konnte auch zahlreiche Vertreter befreundeter Wehren aus Niederösterreich und dem Burgenland sowie Ortschefin Friederike Reismüller begrüßen. Mit ihrem stimmungsvollen Programm...

  • 12.11.18
Leute

Schnell zubereitet und köstlich...
Zwiebelsuppe - wenn es kälter wird ein wahrer Genuß

Für eine Person genügt ein großes Happel gelber Zwiebel, Butter, Gemüse- suppe aus dem Glas-/Würfel, Weißwein, Toastscheiben, geriebener Gouda oder Pizzakäse und Parmesan. Wer Knofl gerne mag - warum nicht.  Die französiche Zwiebelsuppe ist leicht und schnell herstellbar den die Zutaten sind in vielen Küchen vorrätig. Besonders günstig für die kleine Wirtschaftskassa kann eine sehr geschmackvolle ausgiebige Suppe zubereitet werden. Mein Rezept: das Happel Zwiebel halbieren und  in dünne...

  • 11.11.18
Leute
Die Jubilarin im Kreis ihrer Gratulanten

Happy Birthday
Marzerin feierte das 90. Wiegenfest

MARZ. Kürzlich feierte Maria Steiner aus Marz im Gasthaus Paller ihren 90. Geburtstag.Bürgermeister Gerald Hüller überbrachte die Geburtstagsgrüße der Gemeinde Marz und wünschte der Jubilarin weiterhin viel Gesundheit und Freude mit der Familie. Johann Braunrath gratulierte im Namen der ÖVP Marz.

  • 09.11.18
Leute
Auch die Rotkreuz-Kollegen der Bezirksstelle Güssing hatten ihren Spaß.
4 Bilder

Bezirkstelle Mattersburg
Rotkreuz-Ball ganz im American-Style

FORCHTENSTEIN. „New York“ lautete das Motto des diesjährigen Rotkreuz-Balls in der Kukuruzstubn in Forchtenstein. Neben Tanz und guter Musik mit der Band „Amadors 2“ wurden den zahlreichen Gästen bis in die Morgenstunden mehrere Programmhöhepunkte geboten. Neben einer wundervoll einstudierten Polonaise, einer Tombola und der traditionellen Mitternachtseinlage war die neue Fotobox das Highlight des Abends. Unter den zahlreichen Ehrengästen erschienen neben der Forchtensteiner Bürgermeisterin...

  • 09.11.18
Leute

Sind Asiaten die klügeren Geschäftsleute als wir?
Hat ein asiatisches Restaurant mehr Atmosphäre als andere Lokale?

Ja - nehme ich an. Nicht nur das Ambiente gefällt es ist das asiatisch freundliche Servicepersonal die geschult mit dem Gast um gehen. Das asiatische Speisean- gebot ist köstlich und gesünder als das der übrig westlichen Welt. Meine Über- schrift fragt nach der Atmosphäre im Lokal - ja, sie ist angenehmer als in den meisten unserer Gaststätten wenn die chinesischen Betreiber auf den Wohlfühl- faktor acht geben. Sie berieseln ihre Gäste mit melodische Klänge aus ihrer Heimat und das auf...

  • 07.11.18
Leute
Herbstfarben
92 Bilder

Schnappschüsse des Monats Oktober 2018 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus...

  • 07.11.18
  • 2
Leute

Geschlossenes WC bringt keine Erleichterung
Fachmarktzentrum 2000 noch immer ohne WC-/Waschraum - wieso?

Die Kundenfrequenz hat sich stark erhöht - jetzt ist fast jeden Tag der Bär los und noch immer ist das Container WC geschlossen. Mitte Oktober hatte man den Eindruck das beide Container: Cafe und WC-/Waschraum fertig gestellt sind. Nicht einmal der Eröffnungstermin wird bekannt gegeben. Das FMZ 2000 wurde aufgewertet daher ist ein geschlossenes WC unverständlich wenn es schon benützbar aus sieht. Wer sind den die Betreiber die es gerne sehen wenn der Markt gut besucht wird und lässt die...

  • 06.11.18
Leute
 Die Akteure sind bereits fleißig beim Proben und werden dem Publikum einen unterhaltsamen Abend bescheren.

Komödie
„Saure Zeiten“ im Musikheim Rohrbach

ROHRBACH. Auch dieses Jahr hat sich die Theatergruppe aus Rohrbach bei Mattersburg bemüht, wie gewohnt im November, ein unterhaltsames Theaterstück auf die Bühne zu bringen. Dadurch dass der einzige Gasthaussaal in Rohrbach im Cafe Maria Horning nach sechs Jahren leider nicht mehr zur Verfügung steht, musste aber eine Ersatzspielstätte gesucht werden. Erfreulicherweise stellt nun der Musikverein sein Musikerheim zur Verfügung. Mit viel Liebe zum Detail wurde die Bühne für die Komödie „Saure...

  • 06.11.18
Leute
47 Bilder

Weingut Migsich
Taufe für einen guten Jahrgang

"Der Jahrgang 2018 war von Anfang an sehr spannend und hat uns Winzern einiges an Erfahrung und Arbeit abverlangt. Doch die Mühen haben sich gelohnt, wir durften einen sehr vollreifen, sehr fruchtigen Jahrgang keltern, der sowohl durch seine Qualität als auch durch seine Quantität überzeugt", zeigte sich das Brüderpaar Erich und Mario Migsich, das seit Kurzem auch Mitglied bei DAC Rosalia ist, bei der Jungweintaufe hochzufrieden. Mehr als zufrieden waren auch die zahlreich erschienenen Gäste,...

  • 05.11.18
Leute
Zahlreiche Gratulanten fanden sich im SVM Café ein um Ingrid Salamon zum 60er zu gratulieren.

Großer Empfang
Stadtchefin Ingrid Salamon feierte den 60. Geburtstag

MATTERSBURG. Hunderte Gratulantinnen und Gratulanten empfing die Mattersburger Bürgermeisterin Ingrid Salamon am Freitag den 2. November anlässlich ihres 60. Geburtstages im SVM-Cafe in Mattersburg. Darunter auch Landeshauptmann Hans Niessl und die LandesrätInnen Verena Dunst, Astrid Eisenkopf, Norbert Darabos und Hans Peter Dokoszil. Salamon ist seit 19 Jahren Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Mattersburg und seit 2010 im burgenländischen Landtag. Seit Jänner 2018 leitet sie den SPÖ-Klub im...

  • 05.11.18
Leute

Am 31.5. schrieb ich einen Beitrag über angekündigte Großbaustellen
Es spießt sich in der Michael Kochstrasse und Ecke Wedekindgasse

Der Schandfleck in der Michael Kochstrasse bleibt uns wahrscheinlich noch eine Weile erhalten. Etwas vorschnell hat man das Bauvorhaben angekündigt. Ebenfalls ruhig ist es um die Errichtung des Bauprojekts Ecke Mich. Kochstrasse Wedekindgasse geworden. Die Wohnhausanlage in der Gustav-Degengasse schreitet voran, auch der Neubau am Gynasium Areal wächst sichtbar. Der Baubeginn vom KUZ soll im kommenden Frühjahr begonnen werden. Scheitert das große Bauvorhaben in der Mich. Kochstrasse an...

  • 04.11.18
Leute

Was macht der ÖFB falsch - das die Zuschauer aus bleiben?
Mangelndes Interesse an der österr. Fußball-Bundesliga

Rapid hat mit Abstand zu anderen Vereine die meisten Zuschauer. Austria, Sturm Graz sind bereits abgeschlagen. Nicht zu fassen sind die bescheidenen Zuschauerzahlen bei der besten Fußballmannschaft RBS. Der Rest in der Liga erreicht gerade noch im Schnitt keine 5000 und auch weit darunter ist keine Seltenheit. Die Liga ist nicht so schlecht wie sie gerne von Besserwisser her- unter geredet wird. Sie ist ausgeglichen und nur RBS stellt eine Ausnahme dar. Warum soviele Zuschauer kleine...

  • 03.11.18
Leute
Gratulation zur Goldenen Hochzeit von Bgm. Christoph Haider an Paula und Hans Piller

Goldene Hochzeit
Seit 50 Jahren im Bund der Ehe vereint

DRASSBURG. Paula und Hans Piller aus Draßburg feierten am kürzlich ihre Goldene Hochzeit. Das Jubiläumsfest zum 50-jährigen Hochzeitstag begann schon am Vormittag mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Draßburg. Die von Pfarrer Mag. Johann Karall sehr persönlich gehaltene kirchliche Feier wurde von Tamburica-Musik perfekt komplettiert. Nach der Messe wurden auf der „Tratina“, dem Platz vor der Kirche, alle Besucher zur Agape geladen. Dort spielte der Musikverein Draßburg zu Ehren der...

  • 02.11.18
Leute
Die Jubilarin im Kreis ihrer Gratulanten

Jubilarin
Alles Gute zum 95. Geburtstag

MARZ. Josefa Tranker zählt mit ihren mittlerweile 95 Jahren zu den zehn ältesten Personen von Marz. Anlässlich ihres 95 Geburtstages, den sic kürzlich feierte, überbrachte Bürgermeister Gerald Hüller mit Oberamtmann Daniel Schmidl die Glückwünsche der Gemeinde Marz. Johann Braunrath gratulierte im Namen der ÖVP auf das Herzlichste.

  • 02.11.18
Leute

31. Oktober - zum Fürchten war einmal
Der Halloween Spuk hat schon nachgelassen

Ein typisch aus Amerika exportierter Brauch war bei uns schon einmal häufiger zu sehen. Märkte boten eine Vielfalt von Masken, Bekleidung an das man Angst bekam wenn eine masikierte Person überraschend vor einem auf tauchte. Was soll daran lustig sein wenn sich Menschen richtig "schiach" anziehen und Spaß haben andere zu erschrecken? Der gruselige 31. Oktober hat zumindest bei uns stark nach gelassen - vereinzelte Ungeheuer wird es noch geben doch das ehemalige große Interesse ist abgeklungen....

  • 01.11.18
Leute

Dazu braucht man keinen Kochkurs
Melanzani, Zuchini anbraten - ein vegetarisch mediterraner Genuß

Ganz schnell ist das italienische Gemüse zubereitet. Abspülen und abtrocknen ist der erste Schritt. Ob beide Gemüsesorten in runde oder längliche Scheiben geschnitten werden überlässt man den Zubereiter. Vor allem nicht zu dünn sollen die Scheiben sein. Die Scheiben werden aufgelegt und mit Kräutersalz auf beiden Schnittflächen kräftig gesalzen. Das Salz beginnt zu wirken und die Scheiben werden dadurch naß - jetzt ist Zeit die Scheiben mit Küchenpapier ab zu tupfen. Sie sollen trocken sein den...

  • 30.10.18
Leute
Auch auf eine gesunde Jause mussten die Wanderer nicht verzichten.

Gemeindewandertag
Naturparadies Marzer Kogel zu Fuß erkundet

MARZ. Am Nationalfeiertag fand in Marz der traditionelle Gemeindewandertag im Naturparadies Marzer Kogel statt. Nach einer kleinen Stärkung in Form eines Stamperls und der Begrüßung durch Bürgermeister Gerald Hüller vor dem Rathaus marschierte die Wandergruppe vorbei am Rohrbacher Obstgarten, der sich der Kultivierung alter Sorten widmet direkt auf den Kogel. Nach rund sechs Kilometern freuten sich die Wanderer auf die Stärkung, die das Team der freiwilligen Feuerwehr Marz mit ihrem...

  • 30.10.18
Leute
32 Bilder

Genussfest Loipersbach | Leute
Genussfest Loipersbach: Gaumenfreude durch Regionalität

Genussfest Loipersbach: Schmankerln, Erlesenes und Musik an zwei Tagen LOIPERSBACH (O.Frank). Der rund 1.300 große Einwohner-Ort verwandelte sich in ein Gourmetparadies: In der Festhalle des Betonwerks Schneeberger duftete es am Wochenende bei der 1. Auflage des Loipersbacher Herbst-Genussfestes nach Wild-Spezialitäten wie Reh, Hirsch und Wildschwein als auch nach gebratenen Stelzen, Steinpilzsauce mit Semmelknödel, Bohnensterz und vegetarische Köstlichkeiten. 23 erlesene Weine aus dem...

  • 29.10.18
Leute

Einfach - schnell - gut - Schweineschnitzel natur
Mein Rezept für Schweineschnitzel natur im sämigen Knoflsaft

Es gibt viele Rezepte wie man sie zubereiten kann. Schweineschnitzel natur sind vom ausgelöstem Schopf (Nacken) oder von der Oberschale. Zuerst werden sie abgespült und mit Küchenpapier abgetrocknet. Die von der Schale klopft man aber nicht zu stark schneidet sie ein bar mal am Rand ein aber nicht zu tief. Eine Seite wird mit glattem Mehl bestäubt, Mehl leicht andrücken und  restliches Mehl abschütteln. Koflzehen abschälen und durch eine Presse drücken. In einer beschichteten Panne etwas Fett...

  • 28.10.18
Leute

Mieser Job durch Schicksalschlag
Beim Security Sicherheitsdienst beschäftigt zu sein muß schrecklich fad sein

Es sind großteils etwas ältere Männer - doch auch jüngere egal ob Mann oder Frau stehen gelangweilt vor den Überwachunbgsobjekt herum oder vertreten sich davor die Füße. Was ist mit diesen Menschen passiert um so einen faden Job an zunehmen der einen geistigen Verfall hinterlassen kann. Bei einem Fußball-Heimspiel von Mattersburg sind bereits vormittag einige dieser Leute anwesend. Miteinander in Kontakt kommen sie selten den jeder hat sein Revier zu bewachen. Diese Leute sind absolut...

  • 27.10.18