Mattersburg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Jubiläumstage bei der Firma KUTRO

Vor 30 Jahren von KommR Ferdinand Kutrowatz gegründet, hatte die Firma KUTRO, heute geleitet von Ing. Robert Kutrowatz, und die hauseigene Tischlerei ROKU, geleitet von Ing. Peter Kutrowatz, am Wochenende allen Grund zum Feiern. Bei der dreitägigen Jubiläumsfeier gab es nicht nur tolle Aktionen, sondern auch ein attraktives Gewinnspiel.

  • 17.09.18
Wirtschaft
Auch Schüler aus Neudörfl informierten sich sch über die Tätigkeiten bei Neudörfler Office Systems.

Industriebetriebe laden zum Tag der offenen Tür

MARZ/NEUDÖRFL. Die Industriellenvereinigung Burgenland organisiert zum vierten Mal den landesweiten „Tag der offenen Tür“ bei burgenländischen Industriebetrieben. Dieser findet im heurigen Jahr am Donnerstag, 20. September und Freitag, 21. September, statt. Innovativ, regional, weltweit Die Betriebe sind innovativ und regional sowie weltweit erfolgreich tätig. Die Industriellenvereinigung will diese Leistungen, die hochqualitativen Produkte, effizenten Anlagen und anspruchsvollen Jobs der...

  • 13.09.18
Wirtschaft
Franz Cervicek und Dir. Anton Mittelmeier mit Neo-GF Erwin Holzhofer

Neuer Geschäftsführer bei der Neuen Eisenstädter

EISENSTADT. Erwin Holzhofer aus Rohrbach wurde am 10. September zum neuen Geschäftsführer der Neuen Eisenstädter (NE) ernannt. Er übernimmt damit die Position von Franz Cervicek, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Seit Gründung bei der NE Holzhofer ist im Team ein Mann der ersten Stunde, seit der Gründung der NE 1982 im Betrieb. Er ist seit vielen Jahren Prokurist sowie Leiter im Rechnungswesen. Nun wird er gemeinsam mit Dir. Anton Mittelmeier u. Prok. Angelika Mayer-Handler die...

  • 12.09.18
Wirtschaft
In Bad Sauerbrunn: Sagartz, Bogner-Strauß, Eckhardt und Pauschenwein

BM Bogner-Strauß auf MA-Bezirkstour

BAD SAUERBRUNN. Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß besuchte den Bezirk Mattersburg. Auf Einladung von „Frau in der Wirtschaft“ gab es ein Treffen mit Unternehmerinnen in Bad Sauerbrunn. Als Erinnerung an den Besuch in der Region überreichten ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz (l.), Bezirksvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“ Melanie Eckhardt (3. v.l.) sowie die Chefin der „Jungen Wirtschaft“ Bettina Pauschenwein (r.) der Bundesministerin eine Tasche mit regionalen...

  • 12.09.18
Wirtschaft
Freuen sich auf kreative und innovative Geister aus dem Burgenland: LR Alexander Petschnig und Wirtschafts Burgenland-Geschäftsführer Harald Zagiczek

Wie wird aus einer Innovation eine starke Marke?

Die Wirtschaft Burgenland lädt am 13. September zur ersten ersten #woschechtinnovativ Lounge ein EISENSTADT. Was macht erfolgreiches Innovieren aus? Wie wird aus einer Innovation eine starke Marke? Was treibt Innovationen am Standort Burgenland an? Und wie bewirbt man sich erfolgreich für den Innovationspreis Burgenland 2018? ErfolgsgeschichtenDiese Fragen stehen im Mittelpunkt der ersten #woschechtinnovativ Lounge, zu der die Wirtschaft Burgenland am 13. September in die Aula der FH...

  • 10.09.18
Wirtschaft
Bgm. Ingrid Salamon wünscht Unternehmerin Sandra Käfer alles Gute.
4 Bilder

Pilates Gerätestudio nun in Mattersburg

MATTERSBURG. Das erste klassische Pilates Gerätestudio in Mattersburg öffnete vergangenen Samstag in der Michael Koch Straße 43a seine Pforten. Sandra Käfer, Inhaberin und Trainerin, stand an diesem Tag allen Interessierten von 10.00 bis 18.00 Uhr Rede und Antwort. Auch Bgm. Ingrid Salamon überzeugte sich vom Angebot und wünschte der Unternehmerin viel Erfolg.

  • 10.09.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
4* Thermenhotel Stegersbach
4 Bilder

Herbsturlaub jetzt in der Thermenregion Loipersdorf & Stegersbach

Wenn sich die Blätter wieder bunt färben und der Herbst sein prachtvolles Naturspiel zeigt, ist Zeit für eine genussvolle Thermen-Wellness-Auszeit.Das einzigartige milde Klima mit rund 300 Sonnentagen lädt vor allem Ruhesuchende ein, einen entspannten und wohltuenden Wellness-Urlaub zu erleben. Den herrlichen Spätsommer und bunten Herbst in der steirisch-burgenländischen Thermenregion Loipersdorf & Stegersbach in vollen Zügen genießen! Die steirisch-burgenländische Thermenregion zählt...

  • 07.09.18
Wirtschaft
Helmut Herlicska, Gerhard Zapfl, Nikolaus Sauer und Hans Peter Doskozil bei der Besichtigung der Brunnenanlage in Neudörfl

Versorgungssicherheit im WLV oberstes Gebot

NEUDÖRFL. „Der Wasserleitungsverband ist ein gemeinnütziger Verband, der nicht auf Gewinn ausgerichtet ist. Seine laufenden Einnahmen werden wieder in die Infrastruktur investiert. Nichts desto trotz wollen wir den im Verbandsgebiet lebenden Menschen auch in Zukunft Wasser in ausreichender Menge und in höchster Qualität zu einem kostengünstigen Preis zur Verfügung stellen. Dazu haben wir im letzten Jahr eine Rekordinvestition von 18,67 Mio. Euro und in den letzten zehn Jahren insgesamt 115,5...

  • 06.09.18
WirtschaftBezahlte Anzeige

Die Vorteile einer Haustrockenlegung mittels Niederdruckinjektion

Eine Mauer­werks­trocken­legung sichert Werte und schafft Wohn­qualität! 14 Vorteile die sich durch eine Mauerwerkstrockenlegung generell ergeben: Ein trockenes Mauer­werk erhält beste Wohn­qualität für Sie und Ihre FamilieIhre Gesundheit und Ihr Wohl­be­finden werden geför­dertGutes Wohn­klima mit gesunden Luft­feuchte­werten kommen Ihnen und Ihrer Familie zu GuteWertsteigerung Ihres Hauses bis zu 15%Kein teures Aufgraben Ihres Hauses notwendig Jährliche Heiz­kosten­ersparnis bis zu...

  • 04.09.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Viele Beschwerden und Krankheiten haben Schimmel als Ursache – vertrauen Sie auf die Profis der ATG-Gruppe und lassen Sie Ihre Mauern trocken legen!

Gesundheitsgefahr durch Schimmel an Wänden!

Schimmel an den Wänden ist gefährlich und teuer. Schlimme Schäden an den Atemwegen, Rheuma und viele weitere Beschwerden, das sind mögliche Folgen von Schimmel an Wänden in Wohnräumen. Kleine Kinder und ältere Menschen trifft es besonders hart. Eine Ursache für Schimmel ist Feuchtigkeit in den Wänden. Die kann ungehindert aufsteigen, wenn die horizontale Sperre im Mauerwerk undicht ist oder ganz fehlt. Bei vielen Häusern könnte genau das der Fall sein. Hier ist dringend eine Sanierung...

  • 04.09.18
Wirtschaft
Änderungen des Buschenschankgesetzes kündigten FPÖ-Klubobmann Géza Molnár, Agrarlandesrätin Verena Dunst und SPÖ-Klubobfrau Ingrid Salamon an.

Burgenlands Buschenschanken sollen es leichter haben

Änderungen des Buschenschankgesetzes kündigten Agrarlandesrätin Verena Dunst, SPÖ-Klubobfrau Ingrid Salamon und FPÖ-Klubobmann Geza Molnar an. Die gegenwärtige Unterscheidung zwischen Haupt- und Nebenerwerbslandwirten, die einen Buschenschank betreiben, soll fallen. Die bis dato geltenden vier Wochen, die ein Buschenschankbetrieb nach dem Ausstecken geschlossen haben muss, sollen ebenfalls der Vergangenheit angehören. In Zukunft soll ein Betrieb bis zu sechs Monate durchgehend offen haben...

  • 03.09.18
Wirtschaft
Michael Jeserschek (r.), Direktor der Erste Bank im Burgenland: "Banking muss heute einfach und sicher sein."

Banking mit Google & Co.: Burgenländer sehr skeptisch

EISENSTADT (ft). Im Auftrag der Erste Bank und Sparkassen wurden im April 900 Österreicher – 100 davon waren Burgenländer – zu ihren Banking-Gewohnheiten befragt. Am Mittwoch wurden nun in der Erste Bank-Filiale beim Alten Stadttor in Eisenstadt die Ergebnisse der Umfrage präsentiert.  Skepsis gegenüber Google & Co.Das interessanteste Ergebnis: Obwohl 96 Prozent der befragten Burgenländer Innovation als sehr wichtig angaben, würden nur die wenigsten von ihnen ihre Bankgeschäfte mit einem der...

  • 29.08.18
Wirtschaft
AndreaRosa Rittnauer-Soder, Doris Huber-Szendy, DI Carina Laschober-Luif, Ing. Christine Hofer

Auszeichnung für AndreaRosa Rittnauer bei der Landesprämierung Brot 2018

MATTERSBURG/LEIBNITZ. Fünf Bäckerinnen aus dem Burgenland (und 63 Brotbäuerinnen aus der Steiermark mit 205 Broten) stellten sich mit sieben Broten der Landprämierung in der Steiermark. 24 Fachjuroren und -innen testeten im neu umgebauten Steiermarkhof die eingereichten Brote nach 80 Kriterien. Die Burgenländischen Teilnehmerinnen nahmen hauptsächlich in der Kategorie „Klassisches Bauernbrot“ teil, eine Teilnehmerin auch mit Vollkornbrote. Bei der Beurteilung ging es um das optische...

  • 28.08.18
Wirtschaft
Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf,  Rudolf Knotzer, Philip Knotzer, Sonja Graf und Bgm. Ingrid Salamon setzen auf nachhaltigen Schuleinkauf.

Tipps zum nachhaltigen Schuleinkauf

MATTERSBURG. Die Vorbereitungen auf das neue Schuljahr laufen. Schultasche und Federpenal wollen wieder aufgefüllt werden – dabei sollte man auch nicht die Umwelt außer Acht lassen. “Wir alle können mit unseren täglichen Kaufentscheidungen einen Beitrag für eine nachhaltigere Welt leisten. Bei der Wahl der richtigen Schulutensilien sollten Eltern nicht nur der Umwelt, sondern auch der Gesundheit ihrer Kinder zuliebe auf gewisse Kriterien achten“, so Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf....

  • 28.08.18
Wirtschaft
Präsentation des Kulinarik-Festivals „Gans Burgenland“ mit den Veranstaltern der insgesamt acht Genussfeste
2 Bilder

Bald hat das Gansl wieder Saison

Ende September startet das Kulinarikfestival „Gans Burgenland“ OGGAU. Ob Weingartenwanderung, Martini-Veranstaltung oder köstliche Gans-Galamenüs: Von September bis November dreht sich im Burgenland wieder alles um die Weidegans. Beim Kulinarik-Festival „Gans Burgenland“, das heuer bereits zum siebenten Mal stattfindet, bieten acht Genussfeste die Möglichkeit, die Gans in allen nur denkbaren lukullischen Facetten zu verkosten. Außerdem laden rund 25 buchbare Angebote ein, das Land im Herbst...

  • 27.08.18
Wirtschaft
Werner Bürkl: Der passionierte Jäger ist neuer Kettner-Geschäftsführer

Kettner: neuer Geschäftsführer

Werner Bürkl leitet ab sofort die Geschäfte bei der Jagd-, Outdoor- und Trachtenmodefirma PÖTTELSDORF. Kettner startet mit neuem Geschäftsführer in die Herbst-Jagdsaison: Der 41-jährige Werner Bürkl zeichnet ab sofort für die Geschicke von Österreichs führendem Anbieter von Jagd-, Outdoor-, Trachten- und Landhausmode verantwortlich. Bürkl war zuletzt bei Kettner als Marketing- und Vertriebsleiter tätig. Der passionierte Jäger verbindet seit seinem Einstieg bei Kettner vor zehn Jahren Beruf und...

  • 24.08.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

So erhöhen Sie den Wert Ihres Hauses!

Niederdruck-Injektion wirkungsvoll gegen Feuchtigkeit im Mauerwerk 15 Prozent Wertverlust muss ein Hausbesitzer hinnehmen, wenn die Wände seiner Immobilie feucht sind! Hinzu kommen steigende Kosten für Heizenergie - im Bereich der Feuchtigkeit bis zu 50 Prozent. Immer wiederkehrende Nachbesserungsarbeiten und Reparaturen belasten den Geldbeutel zusätzlich. Zählbare Gründe einer Trockenlegung, aber: mit welchem System? Beste Erfahrungen haben tausende Hausbesitzer mit dem...

  • 23.08.18
Wirtschaft
Innungsmeister Thomas Hatwagner (li.) und WK-Präsident Peter Nemeth

Burgenländische Schnitzel per Verordnung teurer

BURGENLAND. Der Wirtschaftskammer Burgenland wurde ein Entwurf zur Verordnung über die Höhe der Lebensmittelkontrollgebühren vorgelegt. Darin enthalten sind Preiserhöhungen von bis zu 31 Prozent. Von Seiten der Wirtschaftskammer wird diese Verordnung abgelehnt, denn die Rechnung zahlen am Ende die Konsumenten. Ungerechtfertigte Preiserhöhung Die derzeitige Verordnung über die Höhe der Lebensmittelkontrollgebühren stammt aus dem Jahr 2010. Seit 2010 hat sich der Verbraucherpreisindex um ca....

  • 23.08.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammer warnt vor betrügerischer E-Mail.

Betrügerische E-Mail der Internet Domain Services Austria

Zurzeit erhalten viele burgenländische Unternehmer ein E-Mail von den Internet Domain Services Austria (IDSA). BURGENLAND. Sie sollen 197,50 Euro an idsa.at zahlen, damit Dritte keine Website-Domain registrieren können, die ihrer ähnelt. Internetkriminalität vor allem im Sommer Gerade in den Sommermonaten erhalten burgenländische Unternehmen vermehrt unerwünschte Mails mit unseriösem oder gar kriminellem Hintergrund. Ein konkreter Fall, Post von Internet Domain Services Austria (IDSA): Ein...

  • 21.08.18
Wirtschaft
Erfolgreiche Bilanz: HR Johann Schmidt (Aufsichtsratsvorsitzender), Bgm. Georg Rosner, OSG-Obm KommR Alfred Kollar, LR Verena Dunst und ObmStv. Rainer Hans Wallner
33 Bilder

OSG: fast 100 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2017

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft zog bei der Generalversammlung in Oberwart eine erfolgreiche Bilanz. OBERWART. Gegründet wurde die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) bereits 1951 und hat sich bis heute als größte Wohnbaugenossenschaft im Burgenland in mittlerweile 147 Gemeinden etabliert. Neben Wohnungen und Reihenhäusern entstanden auch zahlreiche soziale und kommunale Bauten von Gemeindezentren bis Feuerwehrhäusern. Im Geschäftsjahr 2017 setzte die OSG ihren Expansionskurs...

  • 17.08.18
WirtschaftBezahlte Anzeige

Warum Sie Ihr Haus trocken­legen lassen sollten

Professionelle Trockenlegung erspart Ihnen viel Ärger, schützt die Gesundheit und erhält den Wert Ihres Objekts. Wer feuchte Wände hat, kommt nur selten darauf, dass die Ursache durchaus eine defekte oder feh­lende Horizontalsperre sein kann. Der Haken: Reagieren Sie nicht zügig, ris­kieren Sie große Schäden am Mauer­werk und gefähr­den zudem die Gesund­heit der Haus­be­wohner. Das alleine ist bereits Grund genug, sofort zu handeln. Doch feuchtes Mauer­werk hat weitere teure Folgen, wie...

  • 10.08.18
Wirtschaft
Dominik Dirnberger, Fabian Fuchs, Benjamin Beiglböck, Georg Pisarevic, Stefan Eitzenberger, Fabian Köckenbauer, Ramona Pfneiszl, Tina Philippowitsch und Moritz Wendelin informierten.

ÖGJ verteilt Eis und informiert zu Lehre und Pflichtpraktikum im Bezirk Mattersburg

„Wir wollen den Jugendlichen den Tag versüßen und sie gleichzeitig über Rechte und Pflichten informieren. Bei diesen Temperaturen eignet sich dafür am besten ein Eis und Kolleginnen und Kollegen, die Fragen gleich vor Ort beantworten“, erklärt ÖGJ-Landessekretärin Ramona Pfneiszl. Derzeit ist die ÖGJ gemeinsam mit der Jugendabteilung der Arbeiterkammer und der Gewerkschaft der Privatangestellten-Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) im Burgenland unterwegs, „coole“ Informationen...

  • 09.08.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Die besten Brautkleider finden Sie bei JJ's House

Egal ob in sanftem Creme, strahligem Weiß oder mit anderen farbigen Akzenten, Kurzarm oder Langarm, im Prinzessinnenkleid oder mit einem schmalen Schnitt, nur Sie allein entscheiden, wie Sie an Ihrem Hochzeitstag aussehen möchten. Der Tag der Hochzeit sollte der schönste Tag im Leben sein. Und genau aus diesem Grund ist das passende Brautkleid sehr wichtig. Bei JJ's House wird Ihnen eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Brautkleidern geboten. Das Angebot ist so vielfältig, dass bestimmt...

  • 07.08.18
Wirtschaft
96 Prozent der Burgenländer geben der PET-Flasche eine zweite Chance.
2 Bilder

Burgenländer sind die Top-Recycler

96 Prozent trennen Plastikflaschen vom Restmüll Die Burgenländer sind die fleißigsten PET-Flaschen-Recycler. Laut einer Studie im Auftrag des Verbands Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) setzen 96 Prozent der Burgenländer auf das umweltgerechte Sammeln und Recycling von Plastikflaschen und trennen diese bewusst vom Restmüll. Den zweiten Platz nehmen die Steirer ein (94 Prozent), gefolgt von den Salzburgern (93 Prozent). Platz nach oben zeigt sich bei den Wienern, die laut eigenen...

  • 07.08.18

Beiträge zu Wirtschaft aus