Bezirk Mattersburg

Beiträge zum Thema Bezirk Mattersburg

Mai 2016: Bis zu 50 Zentimeter tief stand die Fahrzeuge auf den überfluteten Straßen von Krensdorf.
7

Warum Rückhaltebecken notwendig sind
Hochwasserereignisse im Bezirk Mattersburg

Wie notwendig die Investitionen in den Hochwasserschutz sind, zeigen die extremen Wetterereignisse der vergangenen Jahre im Bezirk Mattersburg, die in den Gemeinden zu Überschwemmungen führten. BEZIRK MATTERSBURG. So kam es etwa Ende Mai 2016 nach heftigen Gewittern zu Überschwemmungen. Betroffen waren vor allem die Gemeinden Zemendorf, Pöttelsdorf, Sigleß und Krensdorf. Wegen der starken Niederschläge waren Straßen und Keller binnen kürzester Zeit überflutet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Neu im Team der Bezirksblätter Mattersburg: News-Ente Gusti.
7

Klein, blau und voller Tatendrang
Bezirksexperte "Gusti" stellt sich vor

Wie einige unserer Leser sicher schon bemerkt haben gibt es seit Kurzem ein neues Teammitglied bei den Bezirksblättern Mattersburg: eine kleine blaue Ente Namens "Gusti". BEZIRK MATTERSBURG. Auch Facebook suchten wir kürzlich mit Unterstützung unserer Fangemeinde nach einem passenden Namen für das neue Maskottchen der Bezirksblätter Mattersburg. Jetzt ist es so weit und der neue Kollege möchte sich natürlich vorstellen. Eines stellt er dabei gleich klar: "Ich heiße Gusti aber Ungustl bin ich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei der Preisverleihung: Landesrätin Daniela Winkler (l.) und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz mit Direktorin Ingrid Luftensteiner, Pädagogin Gertrude Knopf und den Schülern Xaver und Emma-Lou.

100 Jahre Burgenland
Schulprojekte aus dem Bezirk ausgezeichnet

Beim Landeswettbewerb "100 Jahre Burgenland – Schule gestaltet mit" wurden auch einige Projekte aus dem Bezirk Mattersburg ausgezeichnet. Die Schüler setzten sich dabei mit der Geschichte des Burgenlandes auseinander. BEZIRK MATTERSBURG. Bildungslandesrätin Daniela Winkler und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz zeigten sich im Rahmen der Prämierung der vielfältigen Schulprojekte im Kulturzentrum Eisenstadt überwältigt: „In den Projekten ist alles abgebildet, was das Burgenland ausmacht."...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Tourismusexpertin Annemarie Schreiner setzt sich seit dem Jahr 2019 unermüdlich für die Region Rosalia-Neufelder Seenplatte ein.
3

Letzte Vollversammlung
Tourismusverband wirft einen Blick zurück

Ende Juni fand die letzte Vollversammlung des Tourismusverbandes Region Rosalia-Neufelder Seenplatte – im Hotel-Restaurant Müllner in Marz – statt. Mit 1. Juli gehört man zum neuen Verband Mittelburgenland-Rosalia. BEZIRK MATTERSBURG. Obmann Andreas Wirth begrüßte die Anwesenden, sprach ein paar einführende Worte und übergab dann an Geschäftsführerin Annemarie Schreiner. Die Tourismusexpertin ist vielen im Bezirk ein Begriff: steht sie doch seit September 2019 Einheimischen und Besuchern mit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Nach der Zeugnisübergabe (v.l.n.r.): Abteilungsvorstand Dipl-Ing. Dr. techn. Michael Türk (HTL), Jordan Kremsner, Anna Zant, Lukas Renner, Nadine Tanzler, Daniel Bürger, Sabrina Rainer, Alexander Selenic und WIFI Institutsleiter Harald Schermann.

WIFI Eisenstadt
Weiße Fahne bei Lehre mit Matura

Im WIFI Eisenstadt fanden kürzlich die Abschlussprüfungen der "Lehre mit Matura" statt. BURGENLAND. Alle Angetretenen Prüflinge bestanden mit Bravour und nahmen ihre Zeugnisse stolz in Empfang. Drei der sieben Absolventen, die parallel zu ihrer Lehre die berufsbegleitende Ausbildung "Lehre mit Matura" absolvierten, sind aus dem Bezirk Mattersburg: Jordan Kremsner aus Loipersbach, Anna Zant aus Pöttsching und Sabrina Rainer aus Wiesen. Gratulation zum AbschlussDie Lehre mit Matura bietet die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Beim landesweiten Planquadrat am Wochenende lieferte ein Lenker aus dem Bezirk Mattersburg den höchsten Promillewert. (Symbolbild)

Landesweites Planquadrat
Höchster Alkoholwert bei Lenker aus dem Bezirk Mattersburg

Am Wochenende war es wieder so weit: die Polizei führte ein landesweites Planquadrat durch. Der höchste Alkoholwert wurde dabei bei einem Lenker aus dem Bezirk Mattersburg gemessen. BEZIRK MATTERSBURG. von 16 Uhr bis 2 Uhr waren insgesamt 77 Polizisten der Landesverkehrsabteilung und den Bezirkspolizeikommanden für das landesweite Planquadrat im Einsatz. Der Fokus war auf die Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen, Geschwindigkeitsübertretungen, Nichteinhalten des Telefonierens mit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Delta-Variante wird von der Weltgesundheitsorganisation aufgrund ihrer hohen Ansteckungsgefahr als „besorgniserregende Variante“ eingestuft.

Delta-Variante
Bisher kein positiver Fall im Bezirk Mattersburg

Die freiwillige Testmöglichkeit rund um die Delta-Variante im Bezirk Mattersburg wurde von 226 Personen genutzt. Laut aktuellem Stand gab es dabei kein positives Testergebnis. BURGENLAND. Nach dem Auftreten von sieben Verdachtsfällen auf die Deltavariante B1.617.2 im Bezirk Mattersburg hatte die Bevölkerung am vergangenen Mittwoch die Möglichkeit an einer freiwilligen PCR-Umfeldtestung in Bad Sauerbrunn teilzunehmen. Im Rahmen dieses Screenings bestand auch am Donnerstag und Freitag noch die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Die Möglichkeit zur PCR-Testung in der Genussquelle Bad Sauerbrunn ist bis einschließlich Freitag, den 26. Juni möglich.

Verdacht auf Delta-Variante im Bezirk Mattersburg
Testmöglichkeit in Bad Sauerbrunn ausgeweitet

Im Bezirk Mattersburg, besteht bei sieben Fällen der konkrete Verdacht auf die Corona-Delta-Variante (B1.617.2). Jetzt hat man das Angebot an einer Umfeldtestung teilzunehmen bis einschließlich Freitag erweitert. BEZIRK MATTERSBURG. In Bad Sauerbrun bestand gestern Mittwoch, den 23. Juni, die kostenlose Möglichkeit an einer PCR-Umfeldtestung teilzunehmen. Um auch jenen, denen es nicht möglich war an diesem Tag nach Bad Sauerbrunn zu kommen, die Option zu bieten wird von Seiten des Landes...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ermittlungserfolg für die Polizei Mattersburg. Sie forschte einen Paketzusteller aus dem Bezirk Mattersburg aus der sich immer wieder am Inhalt der Pakete vergriff.

Bezirk Mattersburg
Paketzusteller machte lange Finger

Einem Mann aus dem Bezirk Mattersburg konnten zahlreiche Diebstähle im Zuge seiner Tätigkeit als Paketzusteller nachgewiesen werden. BEZIRK MATTERSBURG. Der 29-jährige, ungarische Staatsbürger, öffnete immer wieder Sendungen und entnahm Schmuckgegenstände in einem Gesamtwert von einem mittleren fünfstelligen Eurobereich. In weiterer Folge verkaufte er den Schmuck aus den Verpackungen und finanzierte damit seinen Lebensunterhalt und beglich Schulden. Die Ermittlungen der Polizei Mattersburg...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Mittels Hebebänder und Kettengehänge wurde das Fahrzeug aus dem Graben geborgen.
5

Feuerwehr Mattersburg
Fahrzeug kommt auf S31 von Fahrbahn ab

Mittwoch Nachmittag rückten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mattersburg zu einer Fahrzeugbergung auf die S31 aus. BEZIRK MATTERSBURG. Das Fahrzeug war auf der S31 in Fahrtrichtung Oberpullendorf unterwegs. Der Pkw-Lenker hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam im Graben zum Stehen. Die Autobahnpolizei Mattersburg alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Mattersburg für die Fahrzeugbergung. Fahrzeugbergung mit Kran"Bereits einige...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ob gesellige Feierabendrunde oder der Sonntagsausflug: Gastgärten machen den Sommer perfekt.

Bezirk Mattersburg
Sommerzeit ist Gastgartenzeit

Das Wetter lockt mit warmen Temperaturen und Sonnenschein wieder nach draußen. Das merkt man auch bei den Gastronomiebetrieben im Bezirk: Schmankerl und Kaffee werden nun wieder bevorzugt in den Gastgärten genossen. BEZIRK MATTERSBURG. Was vor 270 Jahren mit dem ersten bewilligten Schani-garten begann, ist nach wie vor eine Erfolgsgeschichte. So ein gemütlicher Gastgarten hat schon was: Egal ob es sich um ein paar Tische in der Fußgängerzone handelt oder um einen richtigen Garten beim Lokal –...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Jessica Berndl, Lena Unger, Spartenobfrau Kommerzialrätin Andrea Gottweis und Siegerin Melanie Biricz (v.l.)

Landesmeisterschaft
Beste Bürolehrlinge kommen aus dem Bezirk Mattersburg

Vor kurzem traten die besten Bürolehrlinge des Burgenlandes zur Landesmeisterschaft an. Den Sieg holte sich Melanie Biricz aus Wiesen. BEZIRK MATTERSBURG. Die Bürolehrlinge traten an, um ihr wirtschaftliches Fachwissen, ihre Rhetorik und ihr Präsentationsverhalten vor einer Jury aus der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung zu messen. Siegerin ist Melanie Biricz aus Wiesen (Lehrbetrieb: Landesgericht Eisenstadt). Den zweiten Platz holte sich die Walbersdorferin Jessica Berndl (Netz...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Mehrere Möglichkeiten für Antigen-Tests im Bezirk Mattersburg.

Bezirk Mattersburg
Die Covid-Teststraßen der Gemeinden im Überblick

Für den Besuch von Restaurants, Frisören und Co. gilt aktuell noch immer die drei G-Regel. Für alle die nicht geimpft oder genesen sind und einen negativen Covid-Test benötigen, bieten sich mehrere Teststraßen im Bezirk Mattersburg an. BEZIRK. Um die Suche nach einer Covid-Teststraße einfacher zu gestalten, haben die Bezirksblätter alle Burgenländischen Impf- und Testzentren sowie die Teststraßen der Gemeinden hier aufgelistet. Teststraße in Mattersburg  Bauermühle (Schuberstraße 53, 7210...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Gemeinsam trainieren und Spaß an der Bewegung steht im Mittelpunkt.
3

Bezirk Mattersburg
Bewegt im Park startet wieder am 14. Juni

Ab 14. Juni kann "Bewegt im Park" wieder starten. Alle Infos zu den Kursen im Bezirk Mattersburg. BEZIRK MATTERSBURG. Die "Bewegt im Park" Kurse finden in öffentlichen Parkanlagen oder Freiflächen wie Spielplätzen statt. Sie sind kostenlos und werden von professionellen Trainern geleitet. Teilnehmen kann auch ohne Anmeldung jeder. Gemeinsam mit anderen wird an der frischen Luft eine Stunde lang trainiert, um fit & gesund zu bleiben. Ob bereits erfahren und sportlich, oder Anfänger – ganz egal,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Sportlandesrat Heinrich Dorner bei der Übergabe des Landessportehrenzeichens in Silber an Emil Zadina.
5

Sportlerehrung des Landes Burgenland
Sportler und Funktionäre aus dem Bezirk ausgezeichnet

Letzten Sonntag bekamen im Lisztzentrum Raiding zwölf Sportler, sieben Mannschaften und sieben Funktionäre von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Sportreferent Heinrich Dorner Auszeichnungen für ihre Leistungen überreicht. BEZIRK MATTERSBURG. Das Land Burgenland verleiht jedes Jahr Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze an Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften, die auf Landesebene, national und international besondere Leistungen im Sport erbracht haben sowie an Funktionärinnen und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei der Verabschiedung (v.l.n.r.): BR Gernot Gruber, HBI Andreas Giefing und OBR Adolf Binder.
2

Bezirksfeuerwehrkommando Mattersburg
Zum Abschied ein leises "Servus"

Ein langgedienter Mitarbeiter des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg sagt Ade. Der ehemalige Feuerwehrkommandant von Bad Sauerbrunn, HBI Andreas Giefing, verabschiedet sich, aus beruflichen Gründen, von seinen Agenden im Bezirkskommando. BEZIRK MATTERSBURG. Das Bezirksfeuerwehrkommando, an der Spitze OBR Adolf Binder, spricht Andreas seinen Dank und Anerkennung, für die jahrelange ausgezeichnete Zusammenarbeit, aus. Andreas war verantwortlich für das Feuerwehrverwaltungsprogramm, syBOS,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Im Funklehrgang wird neben der Theorie auch die Praxis geübt.
3

Feuerwehren im Bezirk
Praxis und Theorie im Funklehrgang

Nach coronabedingter Absage des Funklehrgangs im Vorjahr konnte dieser Ende Mai im Feuerwehrhaus Mattersburg stattfinden. BEZIRK MATTERSBURG. Die Ausbildungsstätte in Mattersburg, bietet die perfekten Rahmenbedingungen, um den Funklehrgang realistisch durchführen zu können. Zum einen bietet der große Schulungsraum den nötigen Platz, auch unter Corona Bedingungen, den theoretischen Part der Ausbildung präsentieren zu können, zum anderen stehen weitere Räumlichkeiten zur Verfügung, um in...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die neuen LEADER-Projekte für den Bezirk Mattersburg sollen für eine weiterhin positive Entwicklung in der Region sorgen.

Bezirk Mattersburg
Nordburgenland plus setzt Impulse für die Region

Der Verein "nordburgenland plus" setzt mit zielgerichtetem Einsatz von Fördermitteln Impulse für die Region. Für den Bezirk Mattersburg sollen 610.000 Euro Förderung für sechs Projekte eingesetzt werden. MATTERSBURG. Die Fördermittel stammen aus dem EU-Programm LEADER für die Regionalentwicklung im Nordburgenland. Die Ideen und Anregungen für die Projekte kommen von den Gemeinden, Vereinen sowie innovativen Einzelpersonen. Über 600.000 Euro für den Bezirk Mattersburg "Mit dem gezielten Einsatz...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Betrüger rufen am Festnetz an und geben sich als Polizisten aus.

Bezirk Mattersburg
Falsche Polizisten melden sich via Telefon

Ein Betrüger versuchte kürzlich im Bezirk Mattersburg per Telefonanruf Wertgegenstände von einer Frau zu ergaunern. Dabei gab er sich als Polizist aus. BEZIRK MATTERSBURG. Eine 64-jährige Frau erhielt einen Anruf per Festnetz von einem unbekannten Mann. Dieser gab sich als Polizist aus und gab an, dass ein Zettel einer Einbrecherbande gefunden worden sei, auf dem der Name sowie die Adresse der Frau angegeben sei. Er verlangte die Handynummer von ihr und von ihrem Mann. Sie sollte dann zur...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
In den Apotheken sind die "Wohnzimmer"-Testkits, die für den digitalen Selbsttests verwendet werden können, erhältlich.

Coronavirus
Digitale Selbsttests kommen im Bezirk gut an

Seit 19. Mai ist in Österreich wieder branchenübergreifend geöffnet. Für so manches Vorhaben, wie für den  Besuch in der Gastronomie oder  in einem Fitnessstudio, benötigt man einen gültigen Zutrittstest. Doch was wenn die Zeit für den Besuch einer Teststraße fehlt? Die Lösung: der digitale Selbsttest. BEZIRK MATTERSBURG. Die digital überwachten Selbsttests spielen bei den Öffnungsschritten auch im Burgenland eine große Rolle. Sie gelten als Zutrittsbescheinigung für Veranstaltungen, für die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bis Ende Juni müssen die von der Commerzialbank-Pleite geschädigten Gemeinden im Gemeinderat beschließen ob sie ihre Forderungen an das Land verkauft.

Commerzialbank Mattersburg
Gemeinden vor Entscheidung ihre Forderungen zu verkaufen

Der Bilanzskandal rund um die Commerzialbank Mattersburg hat nicht nur Privat- und Firmenkunden hart getroffen, sondern auch Gemeinden. Bis Ende Juni sollen diese nun im Gemeinderat beschließen ob sie ihre Forderungen an das Land verkaufen. BEZIRK MATTERSBURG. Im Mai wurde im Landtag mehrheitlich ein Gesetz beschlossen, das es den durch die Commerzialbank geschädigten Gemeinden ermöglicht, ihre Forderungen gegen die staatlichen Bankenaufsichtsorgane an das Land zu verkaufen. Teilweise Verzicht...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Zeit in der Beetlejuice-Chefin Dani Berger ihre Gäste kulinarisch nur mit Abholkung verwöhnen durfte ist vorbei.
3

Gastro-Öffnung im Bezirk
"Es ist schön wieder Gäste da zu haben"

Seit gestern Mittwoch, den 19. Mai haben die Gastronomiebetriebe im Bezirk, unter Einhaltung einiger Auflagen, wieder geöffnet. Die Bezirksblätter haben sich umgehört wie die Stimmung bei Wirten und Gästen ist. BEZIRK MATTERSBURG. Nach über sieben Monaten ist es endlich so weit: die Türen von Gastronomie und Hotellerie öffnen sich und es dürfen im Lokal und Gastgarten wieder Gäste bedient werden. Bedingung für die Öffnung sind die 3Gs – Getestet, Geimpft, Genesen – eine FFP2-Maske beim Betreten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Forsetzung des One Love Festival muss dieses Jahr noch aussetzen. Man hofft für das Reggae-Spektakel auf 2022.
Video

Festivalgelände Wiesen
Indoor-Location mit Outdoor-Feeling

Ein besonders bekannter Ort in Wiesen ist unumstritten das Festivalgelände. Hier wurde vor der Corona-Pandemie ausgelassen gefeiert und Party im Grünen gemacht. Trotz der schweren Zeit, die die Corona-Krise unseren Veranstaltern bescheert, gibt man nicht auf und freut sich die nächsten Veranstaltungen anzukündigen. WIESEN. Das Festivalgelände Wiesen ist aber nicht nur fixer Bestandteil der österreichischen Festivalkultur. Hier wird auch so manches Kabarett zum besten gegeben. "Die Bedingugnen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Landtagsabgeordnete Julia Wagentristl, ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz und Landtagsabgeordnete Melanie Eckhardt freuen sich über die sinkenden Arbeitslosenzahlen im Bezirk Mattersburg.

Bezirk Mattersburg
Arbeitlosigkeit in der Region geht zurück

Die Coronapandemie belastet auch Wirtschaft und Arbeitsmarkt im Bezirk Mattersburg. Aktuell freut man sich über eine positive Entwicklung der Arbeitlosenzahlen: im Vergleich zum Vorjahr sind sie um 28,8 Prozent gesunken. BEZIRK MATTERSBURG. Pünktlich zum Lockdownende freut man sich im Burgenland über den stärksten Rückgang an Arbeitslosenzahlen aller Bundesländer in Österreich. "Im April 2021 waren im Bezirk Mattersburg 1.323 Menschen ohne Beschäftigung. Das ist ein Minus von 536 Menschen oder...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.