Pöttsching

Beiträge zum Thema Pöttsching

Vintage-Chef Daniel Michalitsch legt letzte Hand für die Eröffnung seines neuen Lokals, der Vintage Lounge im Meierhof in Pöttsching, an.
Aktion Video

Vintage Lounge
Soft-Opening mit Reservierungs-Pflicht und Covid-Security

Nicht immer schauen die Gastronomen derzeit optimistisch in die Zukunft. Daran ändert auch die bevorstehende Wiederöffnung mit 19. Mai nichts. Trotzdem gibt es Unternehmer die die Zeit der Corona-Schließung dazu genutzt haben um ein neues Lokal aufzuziehen. PÖTTSCHING. Vintage-Chef Daniel Michalitsch ist ein solch wagemutiger Gastronom: er eröffnet mit 19. Mai nicht nur die Vintage Café Bar wieder, sondern auch sein neuestes Projekt die Vintage Lounge öffnet an diesem Tag zum ersten Mal die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ein Bild aus den Anfängen der "Fleischerei Wallner": auf der Schlagbrücke wurden Stiere und Ochsen mit einem Gewicht von bis zu 1.500 Kilogramm geschlachtet und verarbeitet.
2

100 Jahre Burgenland
Pöttschinger Fleischerei nach 100 Jahren geschlossen

Franz Wallner gründete im Jahr 1921 den Betrieb. Ein Jahrhundert später schließt sein Enkel Franz Wallner Jun. Jun. die Türen der "Fleischhauerei Wallner" für immer. PÖTTSCHING. Am 4. Oktober 1897 wurde Franz Wallner, der Großvater des letzten Firmenchefs, geboren. Er erlernte das Fleischhauer- und Selcherhandwerk in Leobersdorf. Seine Gesellenzeit verbrachte er im niederösterreichischen Hainfeld. Laut mündlicher Überlieferung eröffnete er im Jahre 1921 in Pöttsching die „Fleischhauerei...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Angelika Bauer, Landesgremialobfrau der Fachgruppe der Tabaktrafikanten Burgenland

Nachfolgerin von Hannes Dragschitz
Angelika Bauer ist neue Obfrau der Trafikanten

Angelika Bauer aus Pöttsching ist die neue Obfrau der Fachgruppe der Tabaktrafikanten im Burgenland. Sie folgt in dieser Funktion auf Hannes Dragschitz, der als Ausschussmitglieder weiter in der Branchenvertretung aktiv bleibt. PÖTTSCHING. Angelika Bauer hat 2006 die Familientrafik in Pöttsching übernommen. Die Trafikantin in dritter Generation führt das Unternehmen, das ihr Großvater, ein Kriegsinvalide, übernommen hat. Seit über zehn Jahren ist sie als Funktionärin in der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Wo aktuell noch der leerstehende Gemeindegasthof verweilt, wird schon bald ein modernes und begrüntes Gemeindezentrum stehen.

Pöttsching
Erste Pläne für neues Gemeindezentrum

Es gibt erste Pläne für das neue Gemeindezentrum. Favorit ist der Entwurf von Halbritter und Halbritter. PÖTTSCHING. In den vergangenen Jahren wurde in Pöttsching eifrig an einer neuen Verwendung der Immobilie am Hauptplatz gearbeitet. Eine Sanierung wurde ausgeschlossen, da das Gebäude bereits zu baufällig ist. Schlussendlich kam man zum Ergebnis, dass das Areal neben dem Hauptplatz, das im Eigentum der Gemeinde steht, der beste Ort für die Schaffung eines neuen Gemeindezentrums ist. Abriss...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Der Kirtag der Landjugend Pöttsching wird heute kurzerhand Zuhause gefeiert.

Kirtagssackerl für den "Kirtag @home"
Pöttsching feiert den Kirtag heuer Zuhause

Während in vielen Gemeinden der Kirtag heuer einfach ausfallen wird, feiert Pöttsching den Kirtag der Landjugend heuer kurzerhand "@home". PÖTTSCHING. "Feste soll man ja so feiern wie sie fallen", schreibt die Landjugend Pöttsching auf Facebook, "zumindest ums leibliche Wohl für euren Kirtag Zuhause wollen wir uns auch heuer kümmern: mit unserem Kirtagssackerl!". Bei dem Ersatzprogramm für den großen Kirtag wie man ihn gewohnt ist, können heuer für 20 Euro "Kirtagssackerl" nach Hause bestellt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Eine Jubiläumsurkunde von Obfrau Melanie Eckhardt (re.) für Angelika Bauer.

Pöttsching
Trafik Bauer feiert 50 Jahre

PÖTTSCHING. Angelika Bauer feiert das 50-jährige Jubiläum ihrer Trafik in Pöttsching. Dazu stattete ihr Wirtschaftskammer-Regionalstellenobfrau Melanie Eckhardt einen Besuch ab, gratulierte Angelika Bauer zum Jubiläum und bedankte sich für das Engagement der Unternehmerin: "Trafiken sind genauso wie der Bäcker oder das Wirtshaus die Zentren jeder Ortschaft. Dort werden Neuigkeiten ausgetauscht und von Trafiken kann man diese sogar in Form von Zeitungen mit nach Hause nehmen."

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Friedrich Pankl und Tochter Tina Maria Pankl
3

Garantiert regional
Destillerie - Obsthof Pankl in Pöttsching

Der Obsthof in Pöttsching ist ein Familienbetrieb. Geführt wird dieser von Friedrich, Maria und Tina Pankl. PÖTTSCHING.  Der Fokus des Betriebes liegt auf dem Frischobst. Es soll alles so frisch wie möglich vermarktet werden. Alle Produkte der Destillerie - Obsthof Pankl stammen aus der Region und werden selbst produziert. Dies wird den Kunden durch das "AMA Genussregion"-Gütesiegel garantiert, mit welchem die Destillerie voriges Jahr ausgezeichnet wurde. Die Konsumenten können sich dadurch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Im Musterhaus in Pöttsching hat Bauunternehmer Erich Zsalcsik sein Büro eingerichtet. Es kann immer Samstags von Interessierten – nach telefonischer Vereinbarung – besichtigt werden.
1

Modernes Wohnen
Dorf im Dorf für Senioren

Modernes und kostengünstiges Wohnen für Jung und Alt soll dank Tiny Houses für jeden möglich sein – zumindest wenn es nach Bauträger Erich Zsalcsik geht. PÖTTSCHING. Erich Zsalcsik sieht die Zukunft für modernes Wohnen von Senioren in seinen Tiny Houses, die er mit seinem Unternehmen "baudesignzsalcsik" in Pöttsching vertreibt. Leistbares Wohnen für jedenDer Bauträger hat sich mit der Frage, was die eigene Gemeinde in der nahen Zukunft am meisten beschäftigen wird, auseinandergesetzt. "Ich bin...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Unter dem #DAMA WOS bieten sie den Pöttschinger Jugendlichen auf der neuen Infoseite ein Sprachrohr (v.l.n.r.): GRin Sonja Frimmel, Bgm. Martin Mitteregger, GR Simon Luckinger

Dama Wos
Neue Infoseite für Pöttschings Jugend

Auf Initiative von Jugendgemeinderat Simon Luckinger und Gemeinderätin Sonja Frimmel (beide SPÖ) gibt es seit kurzem eine neue Info-Website für jugendliche PöttschingerInnen. PÖTTSCHING. Auf der neuen Jugend-Infoseite für die Pöttschinger Jugendlichen finden sich wichtige Infos und News und es wird die Möglichkeit geboten Wünsche oder Anregungen anonym einzubringen. „Gerade in Zeiten von Corona ist uns aufgefallen, dass es für Jugendliche immer schwieriger wird, zu sagen wo der Schuh drückt und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Lejla Visnjic, Vorsitzende der SJ Burgenland mit Anna-Sophie Prünner, der neuen Landessekretärin der SJ Burgenland.
2

Sozialistische Jugend Burgenland
Draßburgerin wird neue Landessekretärin

Der bisherige SJ-Landessekretär Simon Luckinger aus Pöttsching übergibt den Vorsitz an die Draßburgerin Anna-Sophie Prünner. MATTERSBURG. Mit Märzbeginn bekommt die Sozialistische Jugend Burgenland eine neue Landessekretärin. Nach knapp drei Jahren übergibt Simon Luckinger das Amt des SJ-Landessekretärs an die 21-jährige Anna-Sophie Prünner. „Traditionell ist unser Bezirk ein starker, wenn es darum geht, junge Menschen in die Politik zu holen. Daher macht es mich stolz, dass die Nachfolgerin...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ein Bild aus besseren Zeiten – vor der Corona-Pandemie: Petra Neuberger mit Gästen des Biohof Neuberger
2

Tourismus im Bezirk Mattersburg
Lockdown wird für Renovierungsarbeiten genutzt

Wann der Lockdown vorbei sein wird und wann es für die Gastro- und Tourismusbranche wieder möglich sein wird Gäste zu empfangen ist derzeit ungewiss. Im Bezirk Mattersburg denkt man positiv und nutzt die Zeit der Zwangsschließung für Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten. BEZIRK MATTERSBURG. Der abermalige, verlängerte und verschärfte Lockdown trifft die Tourismusbranche besonders hart. "Nach dem ersten Lockdown hatten wir uns schon so auf die Gäste gefreut. Der Kontakt zu ihnen geht uns...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Weinbar-Chef Daniel Michalitsch nutzt den dritten Lockdown für die Umsetzung seines neuesten Projekts
3

Pöttsching
Lockdown bringt wieder neues Projekt hervor

Vintage-Chef Daniel Michalitsch nutzt auch den dritten Lockdown, um sich auf neue Projekte zu konzentrieren. Er begeistert seit Beginn der Corona-Pandemie bereits mit so manch kreativer Idee. PÖTTSCHING. Im Sommer 2021 übersiedelt Weinbar-Besitzer Daniel Michalitsch in das neu renovierte Kulturgut Meierhof in Pöttsching. Um sich auf die Zukunft einzustellen ist es laut dem Unternehmer schwer möglich, in seiner jetzigen Bar genug Platz zu schaffen. So kam ihm die Idee, im neu renovierten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Auf ihrem Blog "Distelgrün" gibt Sarah Schöller Tipps und Tricks wie sich ein nachhaltiger Lebensstil ganz leicht in den Alltag integrieren lässt und wie man unnötigen Müll vermeiden kann
3

Nachhaltig im Burgenland
"Ich möchte das Projekt mit genauso viel Herzblut weiter führen"

"Nachhaltig im Burgenland"-Nachfolgerin Sarah Schöller im Bezirksblätter-Interview über den Weg in ein nachhaltiges Leben, Pläne für 2021 und warum jeder den Weg in einen umweltbewussteren Lebensstil schaffen kann. PÖTTSCHING. Mit Jahreswechsel hat Elisabeth Nussbaumer die Plattform "Nachhaltig im Burgenland" an Sarah Schöller, die sich schon in der Zero Waste Burgenland Bewegung engagiert und ihren Blog Distelgrün betreibt, abgegeben. Im Bezirksblätter-Interview schildert Nachfolgerin Sarah...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
"Ich bin total froh, dass ich mit Sarah jemanden gefunden  habe, dem das Thema im Burgenland genauso am Herzen liegt wie mir", so Christina Nussbaumer.
2

Projektübernahme
Nachfolgerin für "Nachhaltig im Burgenland"

Mit Jahreswechsel hat Elisabeth Nussbaumer die Plattform "Nachhaltig im Burgenland" an Sarah Schöller, die sich schon in der Zero Waste Burgenland Bewegung engagiert und ihren Blog Distelgrün betreibt, abgegeben. WEPPERSDORF/PÖTTSCHING. Im Sommer 2018 startete Elisabeth Nussbaumer mit dem Projekt „Nachhaltig im Burgenland“. Das Herzstück ist die umfangreiche Homepage im Internet mit Einträgen über regionale Einkaufsmöglichkeiten, Bio-Direktvermarkter, verschiedene Initiativen,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Ex-Commerzialbank-Chef Martin Pucher soll mehrere Millionen Euro im Plastiksackerl aus der Bank getragen haben – ein Teil davon ist nach wie vor verschwunden

Commerzialbank Mattersburg
99 Millionen Euro verschollen

Im Lauf der Jahre soll Ex-Commerzialbank-Chef Martin Pucher 156 Millionen Euro in bar aus der Bank getragen haben. Der Verbleib von 99 Millionen davon ist unklar – nach diesem Geld wird jetzt gesucht, berichtet der Kurier. MATTERSBURG/PÖTTSCHING. In einem Plastiksackerl soll der ehemalige Chef der Commerzialbank, Martin Pucher, die 156 Millionen Euro aus der Bank getragen haben. Zwei Drittel davon, nämlich 99 Millionen Euro, sind nach wie vor verschwunden. Nach den verschwundenen Millionen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Billa-Marktmanagerin Anika Dirnberger und ihr Team freuen sich über die Neueröffnung und heißen alle Kunden herzlich willkommen
4

Pöttsching
Sicheres Einkaufen durch umfassende Hygiene-Maßnahmen

Seit wenigen Tagen können sich die Bewohner in Pöttsching über einen neuen Nahversorger freuen. Die Billa-Filiale in der Hauptstraße 148 hat nach ihrem Neubau eröffnet. PÖTTSCHING. Auf einer Verkaufsfläche von 800 m2 wird den Kunden ein breites Sortiment mit frischen, saisonalen und regional produzierten Lebensmitteln geboten. Im Bezirk Mattersburg gibt es somit jetzt sechs Billa-Filialen. Offenes Ohr für Kunden23 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohlergehen der Kunden in der neu eröffneten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Billa-Filiale in Pöttsching erstrahlt inklusive Parkplatz in neuem Glanz

Pöttsching
Billa öffnet seine Pforten wieder

Am 19. November um 7.15 Uhr ist es soweit: die Billa Filiale in Pöttsching eröffnet nach dem Umbau wieder. PÖTTSCHING. Unter Leitung vob Marktmanagerin Anika Dirnberger freut sich das 23-köpfige Team der Billa-Filiale in Pöttsching ab Donnerstag, dem 19. November darauf wieder Kunden am Standort der Ödenburgerstraße begrüßen zu dürfen. Einkaufstaxi während SchließungFür den Umbau war die Filiale in Pöttsching von 3. Oktober an geschlossen. Um allen nicht mobilen Pöttschingern während dieser...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Trafen sich zu einer virtuellen Sitzung: Petra Mitteregger (links oben), Birgit Brunner (Mitte oben), Alexandra Trescec (rechts oben), Sarah Schöller (links unten), Viktoria Hauptmann (Mitte unten), Martin Mitteregger (rechts Mitte), Martina Pichler (rechts unten) und Anita Fröch (kleines Bild)

Pöttsching
Gesundes Dorf trifft sich online

Pöttsching ist seit dem Frühling ein Gesundes Dorf und sehr aktiv bei der Planung von gesundheitsförderlichen Aktivitäten. Daran kann auch die Coronapandemie nichts ändern. PÖTTSCHING. Die Arbeitskreismitglieder von "Gesundes Dorf Pöttsching" trafen sich kürzlich zu einer Online-Arbeitskreissitzung. Aufgrund der Coronapandemie hat man sich für eine virtuelle Sitzung entschlossen. „Die Coronakrise ist kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Wir haben uns entschieden beim Gesundheitsprojekt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Starkes Team: Ronald Preisegger mit Trüffelsuchhund Curly wurden von der Landwirtschaftskammer ausgezeichnet
2

Innovationspreis der Landwirtschaftskammer
2. Platz für Pöttschinger Trüffel

Am 29. Oktober wurde von der Burgenländischen Landwirtschaftskammer der Innovationspreis verliehen. PÖTTSCHING. Der Sieg ging an das Weingut Stefan Kaiser Magdalenenhof in Kleinhöflein, Ronald Preissegger aus Pöttsching durfte sich über den zweiten Platz freuen. Mit seinen Pöttschinger Trüffel überzeugte er beim Onlinevoting und konnte auch die Expertenjury für seine Innovation begeistern.   30 burgenländische Bauern nahmen an „Burgenland is(s)t innovativ“ teil, die besten fünf wurden am 29....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Werner Zechmeister zu Gast bei Biohof-Juniorchefin Julia Prünner in Pöttsching

Betriebsbesuch in Pöttsching
Bezirkshauptmann bei den Schweinen

Mattersburgs Bezirkshauptmann Werner Zechmeister war zu Gast am Bioschweinehof Prünner in Pöttsching. PÖTTSCHING. Die Rolle des Hof-Guides für den Bezirkshauptmann übernahm Juniorchefin Julia Prünner, die Tochter des Bio Bauern Christian Prünner. Sie klärte Werner Zechmeister über die Philosophie und die Strategie des Betriebes auf: „Uns liegt das Wohlbefinden der Tiere sehr am Herzen. Sie liegen auf Stroh und bekommen als Futter vor allem das, was unsere Felder hergeben.“ „Familie lebt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
38

Motorradflohmarkt in Pöttsching
4. Motorradflohmarkt der Gänse

Am Samstag den 10. Oktober fanden sich zum Ende der Saison Gleichgesinnte Motorradfans aus dem ganzen Bundesland und darüber hinaus in Pöttsching ein. Der Motorradstammtisch "Die Gänse" luden zu der vierten Ausgabe ihres Flohmarktes auf dem es neben verschiedensten Artikel rund ums Thema Motorrad auch einige eindrucksvolle zweirädrige Fahrzeuge zu bewundern gab.  Im Großen und Ganzen war es ein gemütliches aufeinandertreffen alter Freunde um sich über die gemeinsame Leidenschaft auszutauschen. ...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad
Gemäß vorgelegten Unterlagen seien vom Insolvenzverfahren rund 170 Gläubiger mit Gesamtforderungen von EUR 2,9 Mio. betroffen. Betroffen sind außerdem 138 Arbeitnehmer. (Symbolbild)

138 Arbeitnehmer betroffen
Pöttschinger Fassadenprofi Stangl ist insolvent

PÖTTSCHING. Der Pöttschinger Unternehmer Christian Standl, Inhaber der Firma Fassadenprofi Stangl e.U., stellte am Freitag am Landesgericht Eisenstadt den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens. Das berichtete Daniel Pfeiffer vom Österreichischen Verband Creditreform. Der Unternehmer war in der Vergangenheit ein wesentlicher Sponsor des SV Mattersburg und wurde im Vorjahr mit dem Komturkreuz des Landes Burgenland ausgezeichnet. Rund 170 Gläubiger betroffenDer Alpenländische...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Franz Tscheinig
Bgm. Martin Mitteregger und Jugendgemeinderat Simon Luckinger beim neuen Fitnesspark

Von Jugend realisiert
Fitnesspark in Pöttsching

Die Idee des Pöttschinger Jugendkongresses, ein öffentlich zugänglicher Outdoor-Fitnesspark, wurde realisiert. PÖTTSCHING. Am "Dreizwickel" ist es ab sofort für alle möglich kostenlos zu trainieren. Das Projekt Fitnesspark wurde mithilfe des selbstverwaltenden Jugendbudgets umgesetzt. „Ich freue mich, dass wir in Pöttsching mit unserem Jugendbudget selbst Projekte umsetzen können. Mit dem Fitnesspark ist es endlich möglich jederzeit kostenlos zu trainieren“, so Jugendgemeinderat Simon Luckinger...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Ronald Preissegger, Martina Löffler und Suchhündin Curly sind ein perfektes Team.
3

Innovationspreis 2020
Mit viel Geduld ans Ziel

Auch 2020 wird der Innovationspreis der Landwirtschaftskammer Burgenland vergeben. In diesem Jahr sind Ronald Preissegger und Martina Löffler mit ihrer Trüffel aus Pöttsching unter den Teilnehmern. PÖTTSCHING. Bekannt ist das Paar über den Bezirk hinaus für seine legendäre Christbaumzucht. Vor zehn Jahren kam ihnen die Idee, einige der Äcker, die wegen des hohen Kalkgehalts für Nadelbäume ungeeignet waren, anderweitig zu nutzen. "Anfangs wurden wir für unseren Plan belächelt", erzählt Ronny...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.