Sigleß

Beiträge zum Thema Sigleß

David Grafl und Kilian Lukschander besuchten Bürgermeister Josef Kutrovatz in seiner Sprechstunde.
2

Gemeinde Sigleß
Taferlklassler besuchten den Bürgermeister in der Sprechstunde

SIGLESS. Der Schulbeginn ist für die Kinder ein wichtiges und einschneidendes Erlebnis. Aus diesem Grund hat der Bürgermeister der Gemeinde Sigleß die Taferlklassler zu einem kleinen Frühstück ins Gemeindeamt eingeladen. Für die Schulanfänger gab es eine kleine Überraschung und eine Schultüte. Leider konnten nicht alle Taferlklassler dabei sein, deshalb besuchten die beiden fehlenden Kinder den Bürgermeister nochmal extra in seiner Sprechstunden.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Die Polizei konnte das Fahrzeug finden, dessen Fahrer konnte noch nicht angetroffen werden.

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich
Fahrerflucht nach Unfall in Sigleß

Bei einem Verkehrsunfall am 16. September im Knotenbereich S4/L221 bei Sigleß wurde eine Person verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. SIGLESS. Donnerstagabend fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Auto von der S4 aus Richtung Wiener Neustadt kommend auf die L221 in Richtung Sigleß. Ein derzeit noch unbekannter Fahrer kam zur selben Zeit auf der L221 aus Richtung Bad Sauerbrunn. Im Knotenbereich fuhr der noch Unbekannte dem 63-Jährigen gegen das Heck seines Autos. Dieser kam dabei...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Dieter Posch gratuliert Ulrike Kitzinger zum eindeutigen Wahlergebnis.
2

SPÖ Sigleß
Kitzinger als Ortsparteivorsitzende klar bestätigt

Bei der Generalversammlung der SPÖ Sigleß wurde Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger, sowie ihre Stellvertreterinnen Ruth Ehrenböck und Katrin Knopf mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt. SIGLESS. "Mit Ulli Kitzinger und ihren beiden Stellvertreterinnen an der Spitze befindet sich die SPÖ Sigleß in guten Händen", ist Bezirksvorsitzender Dieter Posch überzeugt. Kitzinger wird weiterhin den Vorsitz der SPÖ Sigleß inne haben, es wurde aber einstimmig beschlossen, dass Gemeindevorständin Ruth...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Diana, Julian, Haylie & Samuel nutzen die Chance und ließen sich schminken.
30

Sigleß
Gute Laune am Dorffest

Bei herrlichem Wetter herrschte vergangenes Wochenenede großer Andrang am Dorffest in Sigleß. Gefeiert wurde unter Einhaltung der 3-G-Regel. SIGLESS. Vergangenes Wochenende fand das Sigleßer Dorffest statt, organisiert wurde die Veranstaltung vom Verein Dorfleben Sigleß. Am Samstag wurde der traditionelle Kirtag aufgestellt. Sonntag war der Wettergott den Sigleßern überaus gut gewogen und es konnte bei bester Laune und mit strahlendem Sonnenschein ausgiebig gefeiert werden. Ausgelassene...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei der Begrüßungsfeier: Bürgermeister Josef Kutrovatz, Christoph Reiner, Christina Lotter mit Johanna, Desirée Eitzenberger mit Helena, Vizebürgermeisterin Ulrike
Kitzinger

Sigleß
"Ein herzliches Willkommen für die jüngsten Gemeindemitglieder"

Diese Woche lud Bürgermeister Josef Kutrovatz zu einer Begrüßungsfeier für die jüngsten Mitglieder der Gemeinde Sigleß. SIGLESS. Die jüngsten Gemeindemitglieder und ihre Eltern wurden gemeinsam mit ihren Eltern von Bürgermeister Josef Kutrovatz zu einer kleinen Feier in das Gemeindeamt geladen. Neben Glückwünschen an die Eltern gabe es für die Kleinen ein Willkommensgeschenk. Der Bürgermeister und die Gemeindevertretung freuen sich über den Zuwachs und heißen die neuen Gemeindebürgerinnen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Kommentar
Rückhaltebecken werden nicht reichen

Im Burgenland wurden seit 2010 rund 76 Millionen Euro in Bauvorhaben und Instandhaltungsmaßnahmen für den Hochwasserschutz investiert. Derzeit sind 23 schutzwasserbauliche Maßnahmen in Umsetzung. „Herzensangelegenheit“Auch die Sigleß wird nun endlich das lange geplante Rückhaltebecken errichtet. Ortschef Josef Kutrovatz, der bei der Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr nicht mehr antreten wird, zeigte sich spürbar erleichtert. Er hatte jahrelang um dieses Projekt, das für ihn eine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Präsentierten das Hochwasserschutzprojekt: SPÖ-Bezirksobmann Posch, Vizebgm. Kitzinger, LR Dorner und Bgm. Kutrovatz
2

Hochwasserschutz
Baubeginn für Rückhaltebecken in Sigleß

Erleichterung in Sigleß: Mit dem Bau eines Rückhaltebeckens soll der Schutz des verbauten Gebiets vor 100-jährigen Hochwasserereignissen des Edlesbaches sichergestellt werden. SIGLESS. „Wir waren in den vergangenen Jahren immer wieder von Überflutungen betroffen. Die Umsetzung dieser Hochwasserschutz-Maßnahme war und und ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich bin sehr froh und dankbar, dass wir mit Unterstützung von Land und Bund nun endlich starten können“, zeigt sich Bgm. Josef Kutrovatz...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Bürgermeister Josef Kutrovatz verzichtete zum 60er auf Geschenke und entschied sich zu einer Spendensammlung für den Verein Dorfleben.

Sigleß
Spendenbox statt Geschenke zum 60er

Bürgermeister Josef Kutrovatz feierte am Wochenende seinen 60. Geburtstag nach. Auf Geschenke verzichtete er zugunsten einer Spendensammlung. SIGLESS. Anstelle von Geschenken stellte der Jubilar eine Spendenbox auf. Am Dienstag war es soweit und die gesammelte Summe von beachtlichen 1.520 Euro konnte von Bürgermeister Josef Kutrovatz an die Vertreter des Vereines Dorfleben übergeben werden.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Robert und Irmgard Hödl mit Bürgermeister Josef Kutrovatz. Zur goldenen Hochzeit brachte der Bürgermeister seine Glückwünsche und ein kleines Geschenk mit.

50 gemeinsame Jahre
Goldene Hochzeit in Sigleß

Das Sigleßer Ehepaar Hödl feiert 50 Jahre Seite an Seite. SIGLESS. Robert und Irmgard Hödl aus Sigleß haben am 10. Juni ihren Hochzeitstag. Heuer durften sie zusammen bereits die Goldene Hochzeit (50 Ehejahre) feiern. Dazu gratulierte Bürgermeister Josef Kutrovatz von ganzem Herzen und und wünscht für ihre Zukunft weiterhin alles Gute, viel Gesundheit und vor allem noch viele gemeinsame Jahre.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Melanie Trejo und Elena Eidler zeigten bei der Youth World League 2021 auf Zypern was in ihnen steckt.

Frieways Karateklub
Sportler glänzen auf allen Ebenen

Schlag auf Schlag ging es in der vergangenen Woche für die Frieways Sportler. SIGLESS. In Zypern bei der Youth League (Weltcup) konnten Elena Eidler und Melanie Trejo endlich wieder ihr Können auf der Matte zeigen und überraschten gleich beim ersten live-Turnier seit über einem Jahr mit einer guten Performance. „Beide Sportlerinnen haben gute Chancen sich für die EM im August zu qualifizieren. Es war wichtig vor den Quali-Turnieren einen Testlauf auf hohem Niveau zu machen“, so Trainer Balazs...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Oktaeder in Sigleß wurde von proHolz Burgenland im Rahmen des Holzbaupreises Burgenland 2020 ausgezeichnet.

Holzbaupreis Burgenland 2020
Auszeichnung für Holzbau in Sigleß

Im Rahmen des Holzbaupreises Burgenland 2020 wurde der Oktaeder in Sigleß in der Kategorie Öffentliche und touristische Bauten ausgezeichnet. SIGLESS. Zum vierten Mal zeichnet proHolz Burgenland herausragende Holzbauten im Burgenland aus. Der Holzbaupreis würdigt das Wirken von Bauherren, Plannern, Holzbaubetrieben und Statikern und hebt die Nutzung des Rohstoffes Holz hervor. 76 Holzbauten, 5 KategorienBeim 4. Holzbaupreis Burgenland wurden 76 Holzbauten in 5 Kategorien eingereicht. Die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Siglesser Walter Kriebaum bietet professionelle Unterstützung bei der Bewältigung von Krisen.

Unterstützung auf dem Weg durch die Krise
"Das Problem ist nicht das Problem"

Gerade in angespannten Zeiten, wie aktuell der Corona-Krise, liegen die Nerven oft blank. Konflikte innerhalb der Familie oder im Arbeitsumfeld bleiben da oft nicht aus. In Sigleß bietet Walter Kriebaum professionelle Unterstützung bei der Bewältigung solcher Herausforderungen. SIGLESS. Seit Jänner dieses Jahres bietet der Hauptberufliche als Führungskraft im österreichischen Strafvollzug und als Zuständiger in Bildungsfragen tätige Walter Kriebaum, mit "Leuchtturm-Mediation" in Sigleß, seine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Gewichtheber Martin Friesenhahn erhielt nach Beschwerden in der Schulter eine niederschmetternde Diagnose. Eine lange Verletzungspause droht.

Gewichtheben | Martin Friesenhahn
Herber Rückschlag trotz Bärenstärke

SIGLESS (Oliver Frank). Gewichtheben ist wie andere Sportarten noch immer in Quarantäne und verlangt spezielle Entbehrungen. Dennoch ist Gewichtheber Martin Friesenhahn voller Tatendrang: Training in der heimischen Garage, fünfmal wöchentlich zu jeweils zwei Stunden. „Reißen, Stoßen, Kraft-Ausdauertraining.“ Den Trainingsplan kennt der 37-Jährige auswendig, der Blick zurück spornt ihn an: Rang 3 bei den Staatsmeisterschaften 2019 im Reißen. Doch jetzt wirft ihn eine Verletzung zurück. "Das muss...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Philip und Raphaela Wagner sowie Kathrin Schmid waren bei der ersten Teststraße im Kulturhaus Sigleß für die Abnahme der Nasenabstriche und Auswertung der Tests verantwortlich.
2

Sigleß
Kostenlose Corona-Tests im Kulturhaus

Seit Ende Februar ist die Corona-Teststraße in Sigleß jeden Dienstag in Betrieb. Das Angebot wird von den Gemeindebürgern gut angenommen. SIGLESS. Da aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen gewisse Dienstleistungen nur mit einem negativen Antigentest in Anspruch genommen werden können, war es Bürgermeiter Josef Kutrovatz und Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger ein großes Anliegen, der Bevölkerung diesen Service umgehen direkt in Sigleß anzubieten. Bei der Organisation der Teststraße erhielt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsvorkehrungen wurde bei der FF Wiesen gewählt (v.l.n.r.): Abschnittskommandant Taschner, Bezirkskommandant Adolf Binder, neuer Ortskommandant Thomas Strodl, Ortskommandant-Stv. Karl Baier, Bürgermeister Matthias Weghofer, Vizebürgermeister Josef Habeler.
2

Kommandantenwahl der Feuerwehr
Sigleß und Wiesen haben gewählt

Unter Einhaltung aller, aufgrund der Corona-Pandemie notwendigen, Sicherheitsvorkehrungen wurde kürzlich die Feuerwehrkommandantenwahl 2021 von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr in Sigleß und auch in Wiesen abgehalten. SIGLESS/WIESEN. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sigleß wählten OBI Wilfried Richter einstimmig zu ihrem Feuerwehrkommandanten. BI Roman Glavanits wurde mit 28 der 29 abgegebenen Stimmen in seiner Funktion als Feuerwehrkommandant-Stellvertreter bestätigt....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Fit Frosch Hopsi Hopper eröffnete den Bewegungsparcours in Sigleß

Bewegungsparcours Sigleß
Hopsi Hopper sorgt für mehr Bewegung

Die Gemeinde Sigleß freut sich über den neu eröffneten ASKÖ Bewegungsparcours der kontaktloses Turnen im Freien ermöglicht. SIGLESS. Bewegung ist für ein gesundes und ausgeglichenes Leben wichtig. Vor allem für Kinder ist es, für eine altersgerechte Weiterentwicklung, sehr wichtig sich ausreichend auspowern zu können. Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger, ASKÖ Fitkoordinator Mathias Binder und Hopsi Hopper eröffneten kürzlich den Bewegungsparcours am Spielplatz hinter der Gemeinde Sigleß....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Nikolaus Berlakovich, Präsident der Bgld. LK und Gerald Hochwimmer, Fischfarm Sigleß
2

Aus der Region
Frischer Fisch für die Fastenzeit

Nach dem Fasching folgt die Fastenzeit. Der Aschermittwoch startet traditionell mit dem Heringsschmaus. Regionale Fischproduzenten wie Gerald Hochwimmer aus Sigleß haben sich auf die neue Situation eingestellt. BEZIRK. Mit dem Aschermittwoch startet die 40-tägige Fastenzeit. In dieser Zeit wird meist mehr Fisch konsumiert. Vor einem Jahr konnte man den traditionellen Heringsschmaus noch gemütlich im Gasthaus geniesen. Dieses Jahr ist das aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der frisch gebackene Pensionist Johann Sommer mit Bürgermeister Josef Kutrovatz und Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger

Sigleß
Abschied in die verdiente Pension

Die Gemeinde Sigleß verabschiedet einen ihrer geschätzten Gemeindearbeiter in seinen wohlverdienten Ruhestand. SIGLESS. Nach fast 23 Jahren im Dienst der Gemeinde Sigleß trat Gemeindearbeiter Johann Sommer mit 1. Februar 2021 seine wohlverdiente Pension an. Bürgermeister Josef Kutrovatz und die Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger bedankten sich bei ihm für seinen Einsatz für die Gemeinde und die Gemeindebürger. Seine Kolleginnen und Kollegen sind ihm dankbar für die kollegiale und gute...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Im Christkinderl-Briefkasten konnten die Kinder ihre Briefe für das Christkind hinterlegen

SPÖ Sigleß
Traditioneller „Brief ans Christkind“ trotz Corona-Pandemie ermöglicht

Gerne hätte die fleißigen Englein der SPÖ Sigleß auch heuer wieder gemeinsam mit den Kindern einen Wunschzettel mit einem Leuchtluftballon ans Christkind geschickt – doch die Corona-Pandemie macht einen Strich durch die Rechnung. SIGLESS. "Leider mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie unsere Veranstaltung „Lichterglanz“ absagen und somit können wir auch die Post ans Christkind in der üblichen Form nicht abschicken", berichtet Ortsparteivorsitzende Ulli Kitzinger. Um den Kindern trotzdem eine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Sexual- und Paarberaterin Katharina Wanha hält sich an Aristoteles: Wir können den Wind nicht ändern aber die Segel anders setzen

Sigleß
Lockdown- statt Advent-Kalender

Die lange Wartezeit überbrückt man im Advent gerne mit einem Adventkalender. Um die Zeit bis zum Ende des Lockdowns etwas unterhaltsamer und kurzweiliger zu machen hat sich Sexual- und Paarberaterin eine kreative Lösung einfallen lassen: den Lockdown-Kalender. SIGLESS. "Vor dem Heiligen Abend warten wir doch alle erstmal auf das Ende vom Lockdown", so Katharina Wanha und führt weiter aus "auf meiner Facebook Seite biete ich mit meinem Lockdown-Kalender jeden Tag kleine Übungen und Anregungen....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei der Diakonieweihe (v.l.n.r.): Karin Mischek, Carina Zeman, Thomas Tsach, Johann Zaritsch, Nikolaus Mischek
2

Sigleß
Ein Leben im Dienst der Kirche

Der Sigleßer Thomas Tsach wurde in der Pfarrkirche von Klausen-Leopoldsdorf zum Diakon geweiht. SIGLESS. Bürgermeister Josef Kutrovatz ist stolz, dass ein junger Gemeindebürger diesen Schritt gewagt und sein Leben in den Dienst der Kirche und der Mitmenschen gestellt hat. Die Gemeindevertretung und die Ortsbevölkerung seiner Heimatgemeinde wünschen Thomas Tsach viel Kraft und Stärke für seine neue Herausforderung.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Vondraus Stefan und Julia mit Sohn Jakob, Bürgermeister Josef Kutrovatz
4

Sigleß
Bürgermeister besucht die Jüngsten

SIGLEß. Normalerweise lädt Bürgermeister Josef Kutrovatz aus Sigleß die jüngsten Gemeindebürger und ihre Eltern zu einer Begrüßungsfeier ins Gemeindeamt. Wie so vieles ist auch das heuer anders und die Begrüßungsfeier musste abgesagt werden.  Da es sich Kutrovatz und seine VBgm. Ulrike Kitzinger trotzdem nicht nehmen lassen wollten, den Nachwuchs zu begrüßen, besuchten sie die Babies und die jungen Eltern und überbrachten gemeinsam mit einer kleinen Aufmerksamkeit Glückwünsche der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
12

Herbstlicher Look
12 Vogelscheuchen in Sigleß

SIGLEß. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden von der SPÖ in Sigleß alle Veranstaltungen für heuer abgesagt. Dennoch wollte die Ortspartei nicht untätig sein und hat sich deswegen entschlossen, dem Ort einen herbstlichen Look zu verpassen. Kreative Vogelscheuchen „In Heimarbeit wurden von elf Mitgliedern der SPÖ-Fraktion unterschiedlichste und kreative Vogelscheuchen gebastelt. Diese wurden entlang der Ortsdurchfahrt samt herbstlicher Dekoration aufgestellt und zieren nun unseren Ort“, berichtet...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Zügig schreitet die Erweiterung der Fischfarm in Sigleß voran.
3

Sigleß
Gleichenfeier in der Fischfarm

SIGLEß. Unlängst konnte Bgm. Josef Kutrovatz dem Fischfarm-Betreiber Gerald Hochwimmer bei der Gleichenfeier zum zügigen Fortschritt der Erweiterung des Baus gratulieren. „Im Gespräch mit Dr. Hochwimmer zeigt sich seine Leidenschaft und sein Idealismus für dieses innovative Vorzeigeprojekt“, so der Ortschef, der weiterhin einen guten Baufortschritt, eine baldige Fertigstellung  und viel Erfolg für das für Sigleß wichtige Projekt wünschte.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.